Lade Login-Box.

WELTALL

08.10.2019

Schlaglichter

Physik-Nobelpreis für drei Erforscher des Kosmos

Der Nobelpreis für Physik geht in diesem Jahr an drei Erforscher des Universums. Der Preis geht jeweils zur Hälfte an den Kanadier James Peebles sowie an Michel Mayor und Didier Queloz aus der Schweiz... » mehr

Physik-Nobelpreis

08.10.2019

Brennpunkte

Physik-Nobelpreis für drei Erforscher des Kosmos

Ein bisschen Materie wie wir sie kennen - und ganz viel Dunkle Materie und Dunkle Energie. Zu diesem Modell des Universums hat einer der diesjährigen Physik-Nobelpreisträger entscheidend beigetragen. ... » mehr

Röntgenteleskop «eRosita»

vor 1 Stunde

Wissenschaft

Deutsches Röntgenteleskop «eRosita» liefert erste Bilder

Dem Urknall auf der Spur: Das Röntgenteleskop «eRosita» soll Milliarden Lichtjahre entfernte Galaxien in bisher unerreichter Auflösung erforschen. Im Juli ist das Teleskop gestartet - jetzt gibt es er... » mehr

Raumsonde «Hayabusa 2»

03.10.2019

Brennpunkte

Japanische Raumsonde schickt Erkundungsroboter zu Asteroiden

Die japanische Raumsonde «Hayabusa 2» nähert sich dem Ende ihrer spektakulären Mission im Weltall. Ein letztes Mal schickt sie einen kleinen Roboter-Kundschafter zu einem Asteroiden. Ende nächsten Jah... » mehr

SpaceX stellt Raumschiff vor

29.09.2019

Brennpunkte

SpaceX stellt nächste Generation vor

Zur Internationalen Raumstation fliegt SpaceX für die Nasa schon regelmäßig, dafür nutzt das private Raumfahrtunternehmen seine «Falcon»-Raketen und «Dragon»-Kapseln. Jetzt hat Space-X-Chef Musk die n... » mehr

Komet 2I/Borisov

26.09.2019

Wissenschaft

Komet von anderem Stern durchkreuzt Sonnensystem

Astronomen beobachten derzeit einen Kometen aus den tiefen des Weltalls. Das gelang zuvor erst einmal. Der Komet lässt Rückschlüsse auf andere Sonnensysteme zu. » mehr

Asteroiden-Crash steigerte Artenvielfalt

22.09.2019

Wissenschaft

Asteroiden-Crash steigerte Artenvielfalt auf der Erde

Rund 150 Kilometer groß war der Asteroid, der vor Hunderten Millionen Jahren weit weg zwischen Mars und Jupiter zermahlen wurde. Der Crash bedrohte das irdische Leben erst - und ließ es dann erst rech... » mehr

Schwarzes Loch frisst Neutronenstern

21.08.2019

Wissenschaft

«Pac-Man» im Weltraum: Schwarzes Loch frisst Neutronenstern

Forscher haben nach eigenen Angaben erstmals beobachtet, wie ein Schwarzes Loch einen Neutronenstern verschlingt. Die Gravitationswellen-Observatorien Ligo in den USA und Virgo in Italien haben am 14.... » mehr

Franz Grapke im heimischen Garten mit seinem Refraktorteleskop mit 950er Brennweite. Foto: Ilona Will

08.08.2019

Bad Salzungen

Blicke aus dem Garten in ferne Galaxien

Das Fliegen reichte Franz Grapke aus Geisa nicht mehr. Er wollte noch höher hinaus und entdeckte die Astrofotografie als Leidenschaft. » mehr

Detailkarte der Milchstraße

01.08.2019

Wissenschaft

Detailkarte zeigt: Milchstraße gleicht gebogener Scheibe

Unsere Galaxie, die Milchstraße, gleicht keineswegs einer flachen Scheibe. Sie ist vielmehr an einer Seite nach oben gebogen und auf der anderen nach unten. Das haben polnische Forscher nun elegant be... » mehr

Perseiden im Anflug

21.07.2019

Wissenschaft

Sonne, Mond und Sterne im August 2019

«Weißt du, wie viel Sternlein stehen?», heißt ein altes Kinderlied. Gezählt hat noch niemand, immerhin abschätzen lässt sich die gigantische Zahl. » mehr

19.07.2019

Boulevard

Wie Schriftsteller die Reise zum Mond erdachten

Vor 50 Jahren wird wahr, was bis dahin vor allem den Köpfen von Dichtern und Schriftstellern entsprang: Der Mensch betritt den Mond. Literarische Ideen, wie es dort aussehen mag, reichen weit zurück. ... » mehr

13.07.2019

Schlaglichter

Russische Rakete bringt deutsches Teleskop eRosita ins All

Das deutsche Röntgenteleskop eRosita ist heute mit dreiwöchiger Verspätung vom Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan ins All gestartet. Pünktlich um 14.31 Uhr MESZ hob die russische Trägerrakete mit ... » mehr

«Hayabusa2»

11.07.2019

Wissenschaft

Japanische Raumsonde setzt Mission auf Asteroid fort

Eine japanische Raumsonde schreibt Raumfahrt-Geschichte: Erstmals sammelt sie Material aus dem Untergrund eines Asteroiden. Ende nächsten Jahres wird «Hayabusa2» auf der Erde zurückerwartet. » mehr

Partielle Mondfinsternis

10.07.2019

Wissenschaft

Mond mit partieller Finsternis

Der Trabant schiebt sich in den Kernschatten der Erde: Eine Mondfinsternis steht kurz bevor. » mehr

Meteorit

29.06.2019

Wissenschaft

Die Gefahr aus dem All: Asteroiden auf Kollisionskurs

Wiederholt haben Asteroiden die Erde getroffen - teils mit verheerenden Folgen. Nun halten Forscher gezielt nach den Objekten Ausschau. Doch wie kann man die Erde vor den kosmischen Geschossen schütze... » mehr

Sternenhimmel

20.06.2019

Wissenschaft

US-Astronomen finden keine Aliens

Es war die bisher umfassendste Suche nach außerirdischer Intelligenz. Wissenschaftler in den USA haben das Weltall nach Aliens abgesucht - vergeblich. » mehr

«Tim und Struppi»

16.06.2019

Boulevard

Wie Schriftsteller die Reise zum Mond erdachten

Vor 50 Jahren wird wahr, was bis dahin vor allem den Köpfen von Dichtern und Schriftstellern entsprang: Der Mensch betritt den Mond. Literarische Ideen, wie es dort aussehen mag, reichen weit zurück. ... » mehr

Röntgenteleskop eRosita

14.06.2019

Wissenschaft

Teleskop eRosita auf dem Weg ins All

Milliarden Lichtjahre entfernte Galaxien - das Röntgenteleskop eRosita soll diese in bisher unerreichter Auflösung erforschen. Die deutsch-russische Mission startet in Kürze; die Erwartungen sind hoch... » mehr

Alexander Gerst

08.06.2019

Thüringen

Hallo Weltall, hier ist Erde!

Raumfahrer Alexander Gerst sei ein "Idol" für alle junge Menschen, sagte Bundesministerin Franziska Giffey am Freitag bei der Raumfahrt-Show im Erfurter Steigerwaldstadion, wo "Astro-Alex" 15 000 Kind... » mehr

Astronaut Alexander Gerst

19.05.2019

Boulevard

«Astro-Alex» mit einer Botschaft auf Heimatbesuch

Die Mission von Alexander Gerst scheint Monate nach der Rückkehr von der ISS noch nicht beendet: In seine Heimatstadt Künzelsau kam der Ehrenbürger mit einer Botschaft. » mehr

Erdaufgang

10.05.2019

Wirtschaft

USA und Luxemburg wollen im All verdienen

Wenn US-Handelsminister Wilbur Ross mit Luxemburg ein Weltraumabkommen unterzeichnet, hat es nichts mit Science Fiction zu tun. Sondern mit Geld. Er redet von Billionen US-Dollar. » mehr

«Hubble»-Bild

06.05.2019

Wissenschaft

«Hubble»-Bild mit 265.000 Galaxien

Astronomen haben rund 7500 Einzelaufnahmen des «Hubble»-Weltraumteleskops zu einem Panoramabild mit 265.000 Galaxien kombiniert. Das Bild enthält Beobachtungen aus 16 Jahren, wie das europäische «Hubb... » mehr

Trainingsgebiet

18.04.2019

Wissenschaft

Als die Nasa Astronauten zum Training nach Bayern schickte

Nordschwaben als Mondersatz: Vor knapp einem halben Jahrhundert liefen Nasa-Astronauten in einem bayerischen Krater herum. Grund war eine besondere Gemeinsamkeit von Mond und Meteoritentrichter. » mehr

Die Leiterin der Stadt- und Kreisbibliothek, Peggy Schmidt, las drei Geschichten über den Osterhasen im Planetarium. Foto: Heiko Matz

11.04.2019

Bad Salzungen

Geschichten rund um den Osterhasen im Planetarium

Volkshochschule und Bibliothek luden Kinder in das Planetarium am Burgsee in Bad Salzungen ein. Neben einem Blick in den Sternenhimmel gab es Geschichten rund um den Osterhasen. » mehr

Schwarzes Loch

10.04.2019

Hintergründe

Schwarze Löcher - Massemonster im All

Schwarze Löcher sind Orte der Extreme. Die Masse ist in ihnen so stark zusammengepresst, dass nichts ihrer enorm hohen Anziehungskraft entkommt. Nicht einmal das Licht dringt nach außen. Schwarze Löch... » mehr

Spiralgalaxie

10.04.2019

Hintergründe

Phantom des Universums

Noch nie wurde ein Schwarzes Loch direkt gesehen. Das wollte ein Forscherteam mit gleich acht Radioteleskopen ändern. Nun haben sie erste Ergebnisse angekündigt. Die Wissenschaftswelt ist in Aufregung... » mehr

Observatorium Hawaii

10.04.2019

Topthemen

Erstes Bild von Schwarzem Loch

Bislang gab es von Schwarzen Löchern nur Illustrationen. Jetzt haben Astronomen das erste Bild gemacht - und sprechen von einer «unglaublichen Errungenschaft». Acht Observatorien waren für die Aufnahm... » mehr

Sojus-Rakete mit OneWeb-Satelliten ins All gestartet

28.02.2019

Wissenschaft

Rakete mit Satelliten für weltweites Internet gestartet

Internet für jedermann - schnell und günstig: Das ist das ehrgeizige Ziel von OneWeb. Dafür sollen rund 900 Satelliten ins All gebracht werden. Die ersten haben nun ihre Reise an Bord einer Sojus-Rake... » mehr

Oscars - Alfonso Cuarón

25.02.2019

Hintergründe

Alfonso Cuarón: Mit Kindheitserinnerungen zum zweiten Oscar

Ein Film in Schwarz-Weiß, überwiegend mit Laiendarstellern auf spanisch gedreht: «Roma» ist ein ungewöhnlicher Film, der vom Streamingdienst Netfilx produziert wurde. » mehr

OneWeb-Satellit im Weltall

20.02.2019

Computer

Internet aus dem All: Gibt es bald Netz für alle?

Ein Leben ohne Internet können sich viele nicht mehr vorstellen. Doch nicht überall auf der Welt gibt es Netz - und nicht jeder kann sich einen eigenen Zugang leisten. Das soll sich mithilfe von Satel... » mehr

OneWeb-Satelliten

20.02.2019

Netzwelt & Multimedia

Internet aus dem All - Gibt es bald Netz für alle?

Ein Leben ohne Internet können sich viele nicht mehr vorstellen. Doch nicht überall auf der Welt gibt es Netz - und nicht jeder kann sich einen eigenen Zugang leisten. Das soll sich mithilfe von Satel... » mehr

«Galaxy Stack»

07.02.2019

Netzwelt & Multimedia

«Galaxy Stack» - So wie Tetris im Weltall

«Galaxy Stack» von Crescent Moon Games würfelt zwei Klassiker der Videospiel-Geschichte durcheinander. Das Ergebnis ist eine spannende Kombination aus Puzzle und Alien-Abwehr. » mehr

Gerd Funk und der Ball: Inzwischen haben sie sich wieder lieb.	Foto: frankphoto.de

05.02.2019

Lokalsport

Ein guter Tag im Kosmos

Dass Gerd Funk aus Themar im Tischtennis des Öfteren erfolgreich ist, ist bekannt. Doch der Erfolg bei der Thüringer Meisterschaft kommt auch für ihn überraschend. » mehr

Tom Brady

01.02.2019

Überregional

Bündchen, Trump, Football-Rekorde - der Kosmos von Tom Brady

Nur Höflichkeit oder echtes Interesse? Zumindest macht Tom Brady seinen deutschen Fans Hoffnung auf einen baldigen Besuch. » mehr

Davis Cup

31.01.2019

Überregional

Unsinn? Zverevs deutliche Kritik am neuen Davis-Cup-Modus

Angeführt von Alexander Zverev strebt das deutsche Davis-Cup-Team am Freitag und Samstag gegen Ungarn das Erreichen der Finalwoche an. In dem traditionsreichen Wettbewerb ist vieles neu in diesem Jahr... » mehr

Wettbewerbsfähig bleiben

31.01.2019

Deutschland & Welt

Wie Deutschland im Weltall punkten will

Der Weltraum bietet Platz, Rohstoffe, Forschungspotenzial und bald vielleicht sogar frisches Gemüse. Also alle ab ins All? Deutschland setzt große Hoffnungen auf die Raumfahrt. Doch um erfolgreich zu ... » mehr

Strahlenwarnzeichen

17.01.2019

Deutschland & Welt

Atombatterie im Herz?

Nukleare Minibatterien sind in der Technik vielseitig einsetzbar. Doch Wissenschaftler erwägen, die strahlenden Energiequellen auch im menschlichen Körper zu verwenden. » mehr

Einstellungen in der Kamera

27.12.2018

Netzwelt & Multimedia

Die Besonderheiten der Schwarzweiß-Fotografie

Schwarzweiß-Fotos haben einen besonderen Reiz. Wer sich mit ihnen beschäftigt, betritt einen ganz neuen Kosmos - denn monochrome Bilder sind weitaus mehr als nur Fotos, aus denen die Farbe verschwunde... » mehr

Alexander Gerst

07.12.2018

Deutschland & Welt

Alexander Gerst steht vor All-Rekord

350 Tage ist Thomas Reiter im All gewesen. Am Samstag wird Astro-Alex diese Marke übertreffen und einen neuen Deutschland-Rekord aufstellen. » mehr

Udo Lindenberg

30.11.2018

Deutschland & Welt

Lindenberg will als «Udonaut» ins All

Mal wieder richtig abheben: Udo Lindenberg hätte Lust auf einen Trip in den Weltraum. Seine Bühnenerfahrung würde ihm dabei helfen, meinte der Panik-Rocker. » mehr

Ronny Wenzel prüft eine der Wasserraketen. Form und Funktion - beides wurde am Ende prämiert.	Fotos (3): Christiane Dransfeld

18.11.2018

Region

Vom Gymnasium zum Merkur

So mancher träumt davon, irgendwann mal Astronaut zu werden. Dem All sind ehemalige Schüler des Gymnasiums Georgianum zumindest beruflich näher gekommen: Sie waren zu Gast, um über ihre Beteiligung an... » mehr

Arianespace

25.10.2018

Deutschland & Welt

Ariane-Raketenbetreiber sieht Europa in der Pflicht

Es ist ein Milliardenmarkt mit wachsender Konkurrenz: Raketenanbieter wetteifern um private und öffentliche Aufträge. Die europäische Arianespace stellt jetzt starke Forderungen - auch an Deutschland. » mehr

Er applaudiert der jubelnden Menschenmenge zurück: Juri Gagarin in Suhl, vermutlich nach der Kundgebung.

18.10.2018

Thüringen

Das Lächeln war echt, die Begeisterung ehrlich

Er war ein Held. Er war ein Weltstar. Und er weilte vor 55 Jahren in Südthüringen: Juri Gagarin. Der Besuch des Kosmonauten mit Stationen in Suhl und Merkers glich einem Triumphzug, der vielen Lesern ... » mehr

Richard Branson

17.10.2018

Deutschland & Welt

Richard Branson kündigt neues Musik-Festival an

Richard Branson ist Unternehmer, Abenteurer und immer für einen Spaß zu haben. Er befasst sich mit Weltraumflügen, aber sein Herz schlägt für die Musik. » mehr

Tom Enders

04.10.2018

Deutschland & Welt

Enders: Europa könnte Anschluss im Weltraum verlieren

Europa könnte im Weltraum bald das Nachsehen haben. Die europäische Raumfahrtpolitik sei ineffizient und unterfinanziert, findet Airbus-Chef Enders. Er vermisst Reformen, aber auch Visionen. » mehr

Matthias Maurer

26.09.2018

Deutschland & Welt

Matthias Maurer auf Weg ins All: «Weltraum macht süchtig»

Während Alexander Gerst in der Internationalen Raumstatin (ISS) über der Erde schwebt, bereitet sich am Boden der nächste Deutsche auf seine erste Weltraum-Mission vor: Matthias Maurer. Seine Grundaus... » mehr

Hartmut Wirsing ist einer von sechs Referenten, die sich für die Veranstaltungen im Planetarium verantwortlich zeigen. Fotos (2): Susann Eberlein

24.08.2018

Region

Flug ins Weltall: Früher Ereignis, heute Alltag

Vor 40 Jahren ist Sigmund Jähn als erster Deutscher ins Weltall geflogen. Im Bad Salzunger Planetarium kann man den Sternen auch ohne Raumfahrerausbildung nahe sein. Die Besucher interessieren sich vo... » mehr

Im Sonneberger Kosmonautenkostüm flog das Sandmännchen mit Sigmund Jähn am 26. August 1978 ins All. Fotos: dpa/picture alliance

12.08.2018

Region

Als der Sandmann im Sonni-Anzug ins Weltall flog

Vor 40 Jahren flog Sigmund Jähn ins All. Das Sandmännchen war - in zunächst geheimer Mission - dabei. Zu ihm haben die Sonneberger Spielzeugmacher eine besondere Beziehung. Es erinnert an Glanzzeiten,... » mehr

"Where, where are the tears of the world?" ist der Titel der Ausstellung des tschechischen Grafikers Jan Vicar, die am 16. August eröffnet wird.

09.08.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Grafiken erzählen Geschichten aus der Kindheit

Die kommende Ausstellung in der CCS-Galerie ist ausschließlich der Druckgrafik des faszinierenden tschechischen Grafikers Jan Vicar gewidmet. Eröffnet wird die Schau am 16. August. » mehr

Das Probesitzen auf den eigens angefertigten Sternenguckerstühlen ließen sich Umweltministerin Anja Siegesmund und Karl-Friedrich Abe (l.) vom Biosphärenreservat Rhön Mittwochnacht auf der Geba nicht nehmen. Zusammen mit Bürgermeister Christoph Friedrich (r.) und anderen Gästen ging's dann hinauf zu den Sternen. Foto: ehl

26.07.2018

Meiningen

Griff zu den Sternen - von der Geba aus

Vor zwei Jahren versprach Anja Siegesmund auf der Geba, wiederzukommen - bei klarem Nachthimmel. Am Mittwochabend nun löste die Umweltministerin ihr Versprechen ein und erlebte eine Reise durch den St... » mehr

Huawei P20 Pro

16.05.2018

dpa

P20-Smartphones von Huawei jetzt mit erweiterter Realität

Huaweis Flaggschiffe P20 Pro und P20 unterstützen nun die Augmented-Reality-App von Google. Damit kann unter anderem der Weltraum erkundet werden. » mehr

^