Lade Login-Box.

WEINSTÖCKE

Faszination Orange-Wein

08.11.2019

Ernährung

Immer mehr Winzer spielen mit Orange-Wein

Sie gären auf der Maische und erhalten so einen besonderen Charakter. Diese Orange-Weine sind in Skandinavien begehrt. Auf dem deutschen Markt ist die Nachfrage verhalten. Ein Winzer spricht von einem... » mehr

Orange-Wein

01.10.2019

Ernährung

Die Sehnsucht nach Ursprünglichkeit

Man sieht sie immer häufiger in Weinläden und auf Speisekarten: Naturweine aus Deutschland. Seit etwa zehn Jahren werden sie nach alter Tradition angebaut. Kenner sagen, man kann damit Spaß haben. » mehr

Friedweinberg

15.11.2019

Familie

Die letzte Ruhe unter Weinreben finden

Ein kleiner Ort in der Pfalz plant eine außergewöhnliche Ruhestätte: Ein neuer Friedhofsbereich soll die Stimmung eines Weinbergs vermitteln. Die Grabpflege übernimmt weitgehend die Natur. Im Ahrtal g... » mehr

Skulptur «Crouching Spider»

05.09.2019

Reisetourismus

Weingüter in Frankreich: Rotwein mit Kunstgenuss

Frankreich ist bekannt für seine Weine. Manchen Winzern reichen die Reben alleine aber nicht mehr: Sie bauen ihre Châteaus zu Kunstmuseen aus. Drei Beispiele. » mehr

Atenuri

20.08.2019

Reisetourismus

Ein Besuch bei den Winzern in Kachetien

In Georgien gibt es mehr als 500 heimische Rebsorten. Die Weintradition ist hier 8000 Jahre alt. Hier trifft man auch auf Traditionswinzer und solche, die einen Traum verwirklicht haben. » mehr

Reben

27.05.2019

Deutschland & Welt

Winzer müssen auf die Reblaus achten

Wärme und Trockenheit begünstigen einen Schädling, der im 19. Jahrhundert ganze Weinberge zerstört hat. Experten sind besorgt, dass sich neue Biotypen entwickeln, die Schutzmaßnahmen konterkarieren kö... » mehr

Trauben

29.11.2018

Garten

Biblische Gewächse für den Garten

In der Adventszeit setzen sich viele stärker mit ihrem Glauben auseinander. Dafür gibt es verschiedene Ansätze. Schon mal darüber nachgedacht, wie viele Pflanzen in den Schriften von Juden, Christen u... » mehr

Der Künstler Roger Ziereisen (links) und Pfarrer Ulf Weber sind stolz auf das gemeinsame Werk - ein mobiles dreiflügeliges Altarbild. Foto: Annett Recknagel

18.11.2018

Region

Die Heilsgeschichte neu erzählt

In der Asbacher Dorfkirche war am Samstagabend eine faszinierende mediale Inszenierung der Geschichte Gottes mit den Menschen zu erleben. » mehr

Weinlese

05.10.2018

dpa

Winzer ziehen beste Bilanz seit 1999

Nur noch wenige Trauben hängen an den Reben, aufgehoben etwa für eine Beerenauslese. Der Rest - insgesamt 10,7 Millionen Hektoliter Most - reift in Tanks und Fässern nach der Gärung zu Wein. Und nicht... » mehr

Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr

07.09.2018

Deutschland & Welt

Wenn Winzer sich zusammenschließen

Vor 150 Jahren haben sich 18 Weinbauern an der Ahr zur ersten Winzergenossenschaft in Deutschland zusammengeschlossen. Die Arbeitsteilung bietet wirtschaftliche Vorteile. Vorurteile hinsichtlich der Q... » mehr

Julian Barnes

28.08.2018

Reisetourismus

Die englische Grafschaft Kent setzt auf Winzer

In der Champagne wird es langsam zu warm für die Trauben, die den weltberühmten Schaumwein ausmachen - darum schauen sich die Winzer jenseits des Ärmelkanals in Kent nach Feldern um. Denn die Bodenbes... » mehr

17.02.2018

Thüringen

Winzervereinigung Freyburg-Unstrut meldet Umsatzrekord

Die Winzervereinigung Freyburg-Unstrut hat im vergangenen Geschäftsjahr einen Umsatzrekord erzielt. » mehr

Rebe

19.01.2018

Garten & Natur

Reblaus-Comeback: Klimawandel bringt Schädling auf Trab

Die Reblaus - einst Todbringer für zahllose Rebstöcke - erlebt durch den Klimawandel ein Comeback. Bislang aber nur im Kleinen - auf wild wachsenden Reben. Damit der Schädling nicht expandiert, muss d... » mehr

Glas mit Rotwein

04.12.2017

dpa

Im Süden von Rheinland-Pfalz wird am meisten Wein getrunken

Wo Reben wachsen, kommt auch besonders viel Wein ins Glas. In Gebieten ohne Weinberge ist es zum Teil bloß halb so viel. Nur ein Bundesland im Norden tanzt aus der Reihe. » mehr

Weinlese in Radebeul

12.09.2017

Ernährung

Cool-Climate-Weine: Klimawandel als Chance für Winzer

Feinsinnig, fruchtig, nicht zuviel Alkohol: Leichte, sogenannte Cool-Climate-Weine liegen voll im Trend. Und der Klimawandel verschafft den Winzern hierzulande Vorteile. » mehr

Volker Wissing

14.08.2017

Ernährung

Erlebt die Liebfrauenmilch bald ein Comeback?

Noch immer läuft ein Großteil der Weinexporte aus Rheinland-Pfalz unter dem Label Liebfrauenmilch - auch wenn die Zahlen sinken und sinken. Im Land wird nun an einer neuen Strategie gefeilt. » mehr

Hobby-Weinbauer und Freizeitkünstler Klaus-Dieter Baum und Wolfgang Neumann freuen sich über die reiche Ernte des "Gutedel" in diesem Jahr.

23.09.2016

Region

In Baums Veranda hängen die Trauben nicht sehr hoch

Klaus-Dieter Baum genießt sein Rentnerdasein. Neben der Malerei als Hobby frönt er der Leidenschaft eines Winzers. Er hat nur einen Weinstock. Und der steht in der Veranda. Zur Lese hat er den Gutedel... » mehr

Die Feuershow zur Walpurgisnacht am 30. April bestreiten in diesem Jahr der Mittelalterverein ACW und die "Lichtgestalten - Feuertanz". Foto: Veranstalter

04.04.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Feurige Shows und viel Musik zur Nacht der Nächte

Jedes Jahr lockt die Walpurgisnacht Hunderte Besucher an. Zur 25. Auflage soll es die Nacht der Nächte werden, und Da Capo hat den Teufel höchstpersönlich eingeladen. » mehr

Sebastian Otto und Rüdiger Mäurer (v. l.) bauten die Schwalbe auf, die am Dienstag nach Sinsheim gebracht wird. Foto: frankphoto.de

22.01.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Eine Simson-Schwalbe zieht gen Süden

Eine bleibende Erinnerung an die Sonderschau "Simson, Schwalbe & Co." übergeben die Mitarbeiter des Fahrzeugmuseums am Dienstag in Sinsheim. Sie hat zwei Räder, ist 33 Jahre alt und saharabraun. » mehr

Das Männerballett tanzte den krönenden Abschluss des rund vierstündigen Programms. Fotos: Stefan Sachs

19.01.2016

Region

Interessengemeinschaft für Spaß

Ihren 52. Karneval feierten die Kaltennordheimer am Wochenende. Das vierstündige, unterhaltsame Programm wurde dreimal im Bürgerhaus aufgeführt. » mehr

Die Wefa-Beschäftigten bei ihrem Anspiel zu Erntedank. Fotos: D. Löffler

02.11.2015

Region

Was die Natur zum Wachsen braucht

Der Herbst lässt nicht nur Blätter fallen. Die Ernte ist eingebracht, für den Winter ist vorgesorgt. Darum haben viele Einrichtungen des Diakoniewerkes Sonneberg-Hildburghausen/Eisfeld Erntedank gefei... » mehr

Mit den in der Kirche dekorativ zusammengestellten Früchten von Feld und Garten dankten die Oepfershäuser für eine reiche Ernte in diesem Jahr. Fotos: T. Hencl

06.10.2015

Meiningen

Der Weinstock und die Reben

Nur einen Monat war die Stelle im neuen Pfarrbezirk Friedelshausen-Oepfershausen unbesetzt. Am Sonntag wurde Pfarrer Donald Molin in der Kirche zu Oepfershausen feierlich in sein Amt eingeführt. » mehr

"Der Weinberg des Herrn"

13.08.2015

TH

"Der Weinberg des Herrn"

Thüringen feiert Cranach - wir erklären Motive aus dem gewaltigen Kosmos der Wittenberger Werkstatt. Eine Bildbetrachtung von Bettina Keller. » mehr

Sorgten schon beim Erntedankfest 2012 auf dem Dolmar für Stimmung: die Fambacher Teufelsgeiger. 	Foto: J. Glocke

20.09.2014

Meiningen

Erntedankfest auf des Berges Höh'

Ein fröhliches Treiben unter der Erntekrone verspricht das 3. Erntedankfest auf dem Dolmar am letzten Sonntag im September. » mehr

Hartmut Kath, Vereinsvorsitzender der Blauen Funken, und Bürgermeister Martin Henkel übernahmen symbolisch den Schlüssel des neuen Schlossgartens von Chefplaner Robert Storch (von links).

10.07.2014

Region

Funkenfest im neuen Schlossgarten

Der neu gestaltete Schlossgarten in Geisa wurde eingeweiht. Und bot eine wunderbare Kulisse für das Funkenfest. » mehr

Gelebte Städtepartnerschaft: Susanne Mößner, Fabienne Fedou, Christina Loch, Alain Péré und Rainer Nordmann (v.l.) gemeinsam an der Hütte Nummer 30.

07.12.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Bienvenue und bonjour auf dem Chrisamelmart

Nach Finnland kommt Frankreich. In der Hütte der Suhler Partnerstädte auf dem Markt sind Fabienne Fedou und Alain Péré eingezogen. Sie sorgen mit Wein und Käse für französisches Flair. » mehr

Premiere feierte das Thüringer Kloßsiegel, das an alle 20 Bewerber auf der Marktbühne vergeben worden ist. 	Fotos (2): Kerstin Hädicke

08.07.2013

Meiningen

Kloßsiegel feiert Premiere zum Hütes-Fest

Der Thüringer Kloß, die echten Meininger Hütes spielten die Hauptrolle beim 51. Hütesfest in der Theaterstadt. Ob Kloßsiegel oder Tohuwabohu-Kloß-Spiel: Die Zuschauer erfuhren viel Wissenswertes rund ... » mehr

Zeit für einen Herbstplausch in der Kleingartenanlage "Feuchte Wiesen" in Heidersbach zwischen Stadtverbandsvorsitzendem Hans Fehringer (r.) und seinem Stellvertreter Klaus Schmidt. 	Foto: Sabine Gottfried

08.11.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Den Suhler Kleingärtnern fehlen die jungen Triebe

Die Dahlienknollen sind längst verstaut, die Campingmöbel weggeräumt, Äpfel und Kartoffeln eingelagert. Es ist Zeit für ein Resümee und für viel Papierkram im Stadtverband der Kleingärtner in Suhl. » mehr

Gotthard Beetz ist leidenschaftlicher Hobby-Winzer und freut sich, dass sich der rote Regent am Kornberg heuer stattlich zeigt. 	Foto: Sabine Gottfried

06.10.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Am Kornberg reift der zweite Jahrgang

Der 2012-er Jahrgang der Suhler "Kornberg-Cuvée" scheint ein ganz prächtiger zu werden. Dass man in Suhl in über 640 Metern Höhe Wein ernten kann, hatte selbst gestandene Winzer in Bad Sulza überrasch... » mehr

Gerhard Höfer war mit seiner Pyramide aus dem 19. Jahrhundert zum Weihnachstmarkt in der "Außenstelle" Kulturfabrik einer der Anziehungspunkte. Die Krippenausstellung ist in der Porzellansammlung weiterhin zu besichtigen. 	Fotos (2): b-fritz.de

07.12.2011

Region

Viel Kultur in alter Fabrik

Die Kulturfabrik hat sich entwickelt. Aus der alten Industriebrache ist ein lebendiges Haus heimischer Kunst geworden. » mehr

Gerhard Schuck in seinem Reich. Mit einer Mostwaage bestimmt er den Zuckergehalt im Wein. 	Foto: Schunk

02.11.2011

Thüringen

Der Wein-Macher von nebenan

Geschichten um Wein und Likör aus dem eigenen Keller sind rar geworden. Jetzt werden sie wieder erzählt und sollen Gäste anlocken. » mehr

Die Kirchtreppe war lange ein Ärgernis und musste sogar gesperrt werden. Nun erstrahlen sie und das daneben liegende Alpinum in neuem Glanz. 	Fotos: J. Schmidt

01.10.2011

Meiningen

Endlich fertig: Kirchtreppe

Die Gemeinde Unterweid hat die erste Etappe der Dorferneuerung bewältigt. Morgen um 13.30 Uhr sollen die erneuerte Treppe vom Lutherplatz zur Kirche und das umgestaltete Alpinum offiziell freigegeben ... » mehr

suw_BuchcoverFrauHolle_0812

08.12.2010

TH

Holle in Text und Bild

Ihre Schneekünste hat sie in diesem Winter bereits bewiesen. Doch Frau Holle kann noch so einiges mehr. Was genau, verrät eine gleichnamige Publikation der Meininger Museen. » mehr

ike-Wintersamstag5_291208

29.12.2008

Suhl/Zella-Mehlis

Hunderte feiern Winter-Fest

Suhl – Knackige Temperaturen und reichlich Schnee in den Höhenlagen haben am Wochenende wieder viele Suhler und ihre Gäste in die Loipen und auf die Pisten gelockt. So herrschte auch an der Wegscheide... » mehr

Posa_Kirchenfenster_250908_2

25.09.2008

Region

Fenster vermitteln das Christusbild

Rosa – In Kirchenräumen fühlte sich Monika Wiegandt schon immer wohl. Bereits als Kind interessierte sich die Stuttgarterin für die bunten Fenster. Als reife Frau geht sie nun auf die Suche nach Kirch... » mehr

sm4wein

20.09.2007

Region

Fei Stöffsche und andere Genüsse

Gerne gehen die Breitunger Bürgerfreunde auf Tour und pflegen Freundschaften. Jetzt war es wieder einmal Zeit. » mehr

Käsestand

18.12.2007

Region

Camembert ist schon ausverkauft

Schmalkalden – Liebe auf den ersten Biss versprechen Jean-Marie Cerantola und sein Cousin Jill aus Schmalkaldens Partnerstadt Fontaine. Zwischen Thüringer Bratwurst, gerösteten Mandeln und Glühwein ha... » mehr

03.07.2007

Meiningen

Gelungener Auftakt für die 1150-Jahr-Feier

Neubrunn. Seit Jahrhunderten steht die Kirche auf der Anhöhe inmitten des Dorfes und zusammen mit dem Schulhaus ist dieses Areal seit jeher der zentrale Punkt. Bewusst wählte man deshalb auch diesen O... » mehr

24.10.2007

Region

Langewiesener Markt erhält letzten Schliff

Langewiesen – Ein Gestaltungsprojekt, das insgesamt über fast 15 Jahre gelaufen ist geht nunmehr langsam aber sicher seinem Ende entgegen. Mit einer Reihe von Pergolen erhält der Langewiesener Marktpl... » mehr

katkinderwein_200410

20.04.2010

Region

Reben schlagen Brücken von der Pfalz nach Thüringen

Hinternah/Billigheim-Ingenheim - Es ist nach vielen trüben ein sonnenüberstrahlter Tag. Symbolisch für das Wachsen und Werden der zehn Rebstöcke die von der Südlichen Weinstraße in Hinternah ankommen.... » mehr

ide_slz_lo4_maennerchor_sw_1

10.09.2009

Region

Jedes Jahr wird ein neues Lied vorgetragen

Dorndorf - Für den gastgebenden Dorndorfer Männerchor war das 12. Weinfest diesmal etwas ganz Besonderes. Er feierte gleichzeitig sein Silberjubiläum, denn am 5. September 1984 schlossen sich einige M... » mehr

^