WEIN

Ig-Nobelpreise 2018

14.09.2018

Wissenschaft

Voodoo gegen den Chef: Ig-Nobelpreise verliehen

Papierflieger, echte Nobelpreisträger und viel Klamauk: Die schrillen Ig-Nobelpreise sind Kult. Zum 28. Mal wurde jetzt kuriose Forschung an der Elite-Uni Harvard mit den Spaßpreisen geehrt - von Nier... » mehr

Wilder Wein

13.09.2018

Garten

Wilder Wein kann Mauern gefährlich werden

Triste Mauern und kahle Wände werden durch buntes Herbstlaub zu Blickfängen. Wilder Wein wird besonders gern gepflanzt, weil er sich an Wänden selbstständig festhält. Doch nicht jedes Mauerwerk hält d... » mehr

Manuel Charr

20.09.2018

Sport

Boxweltmeister Charr unter Dopingverdacht: «Weine nur noch»

In wenigen Tagen sollte die erste Titelverteidigung von Manuel Charr als Weltmeister über die Bühne gehen. Daraus wird nichts. Ein Dopingtest in der Trainingsphase ist positiv. » mehr

Wöchentlich haben sich die Beteiligten zur Bauberatung getroffen, unter anderem Bauamtsleiter Matthias Holland-Nell, Markus Böttcher vom Förderverein, Architekt Volker Weins und Gast Wolfram König (von links).	Fotos (2): Sascha Willms

07.09.2018

Schmalkalden

Naturkork für den Kunstrasen

Zwei Jahre seit der Idee und vier Monate Bauzeit: Die Musterbaustelle Herges-Hallenberger Kunstrasenplatz nähert sich ihrem Ende. Schon Anfang November 2018 soll hier das erste Punktspiel stattfinden. » mehr

Federweißer

04.09.2018

Ernährung

Federweißer passt gut zu Bruschetta

Der Frühherbst ist Federweißer-Zeit: Doch wie lagert man den jungen Wein zu Hause? Und zu welchen Gerichten passt er besonders gut? Ein paar Tipps für Weinliebhaber. » mehr

Ulrich Töpfer, den alle nur Uli nennen, hat sich nie verbiegen lassen. Er blieb zu DDR-Zeiten standhaft und steht auch heute für seine Überzeugungen ein. Als Landesgeschäftsführer der Evangelischen Jugend in Thüringen ist er jetzt "in Rente" gegangen. Foto: Archiv

26.08.2018

Meiningen

Einen Hund schafft er sich nicht an

Uli Töpfer, lange Geschäftsführer bei der Evangelischen Kirche in Thüringen, ist in Rente gegangen. Als Grünen-Politiker will er aktiv bleiben - und nebenbei sein bewegtes Leben aufschreiben. » mehr

Die überdachten Tische mit den Zwergen und Malutensilien waren, wie hier durch Alma, Hannes und Colin, immer gut besucht. Fotos: Dolge

19.08.2018

Ilmenau

Ein Heimatfest, nicht nur für die Kleinen

Mit einem Kraftsportwettbewerb zum Auftakt ist das Heimat- und Zwergenfest in Gräfenroda lebendig wie eh und je. Jung und Alt arbeiten miteinander. » mehr

Fleischersatz

13.08.2018

Ernährung

Wie gesund sind vegane Lebensmittel?

Es sieht aus wie Fleisch, ist es aber nicht. Tierfreie Schnitzel und Würste erobern die Supermarktregale. Sie versprechen gesunden Genuss ohne Reue. Doch hemmungslos zulangen sollte man auch bei ihnen... » mehr

Kulturarena Jena mit CARROUSEL Jena

26.07.2018

TH

Carrousel und ein Gefühl wie in der südfranzösischen Provence

Die französische-schweizerische Band Carrousel hat in der Kulturarena Jena mehr als 2000 Zuhörer begeistert. » mehr

Thorsten Stüpfert ist am kommenden Wochenende erstmals als aktiver Trommler mit seiner Gruppe "Paixão" beim Samba-Fest in Coburg unterwegs. Foto: Zitzmann

11.07.2018

Region

"Trommelträger" haut jetzt selber auf die Surda

Bis vor Kurzem war Thorsten Stüpfert aus Neustadt bei Auftritten von "Paixão" aus Coburg Begleitperson für seine Frau Anke. Doch diesmal sorgt er selber mit für die richtigen Takte. » mehr

Rudolstadt platzt aus allen Nähten. Folkfest-Fans umarmen bis Sonntag die Stadt in sämtlichen Quartieren, Zelten und Wohnmobilen. Foto: Klämt

05.07.2018

TH

Auftakt beim Folkfest der starken Stimmen

Das Rudolstadt-Festival wird 2018 zum Fest der starken Stimmen. Am Donnerstagabend ist es gestartet. Die Saale-Stadt erwartet mit über 100 anderen Künstlern auch Graham Nash. » mehr

Nicht jeder Klinikaufenthalt kündigt sich vorher an. "Manche junge Menschen haben vorher noch nie Alkohol getrunken und landen beim ersten Ausprobieren im Krankenhaus", erklärt Stefan Schößel.	Foto: Alessandro Terranova/Adobe Stock

10.05.2018

Thüringen

54-Jährige klaut zweimal Wein und bettet sich im Rosengarten

Gleich zweimal eine Flasche Wein hat eine 54-jährige Frau in einer Tankstelle in Coburg gestohlen - nicht ohne Folgen. Die Frau wurde mit zwei Promille intus auf einer Parkbank im Rosengarten gefunden... » mehr

Wein im Glas

28.03.2018

dpa

Alkoholkonsum ist laut Sucht-Bericht das größte Problem

Wein, Bier und Schnaps können ein Genussmittel sein. Sie haben aber auch ein Suchtpotenzial. In Deutschland gilt der Konsum nach wie vor als deutlich zu hoch. Was lässt sich dagegen tun? » mehr

Weißwein

19.03.2018

dpa

Weißweine liegen im Trend

Rot oder Weiß? Diese Frage stellen sich viele Konsumenten, wenn sie vor dem Weinregal stehen. Natürlich rot, hieß die Antwort meistens in den vergangenen Jahren. Das aber ändert sich allmählich. » mehr

Alkoholkonsum zur Weihnachtszeit

22.12.2017

dpa

Eltern sollten kindliche Hemmung vor Alkohol nicht gefährden

Kinder besitzen eine natürliche Hemmschwelle gegenüber Alkohol. Eltern sollten diese unter keinen Umständen zu Fall bringen. Sobald der Nachwuchs anfängt, neugierige Fragen zu stellen, ist es wichtig ... » mehr

14.11.2017

TH

"Leere Herzen" und besorgte Bürger

Sie fängt ganz harmlos an, die Zukunft in Juli Zehs neuem Roman "Leere Herzen". Zwei Familien, ein Abendessen, Sushi und chilenischer Wein. Dass das Ganze in Braunschweig spielt, scheint erst erstaunl... » mehr

Trollinger - Weinberg

06.10.2017

Ernährung

Tschüss, Trollinger? Winzer werkeln an schwäbischem Zechwein

Der Trollinger gehört zum Schwabenland wie Spätzle und Zwiebelrostbraten. Doch der Zechwein hat keinen allzu guten Ruf - die Anbaufläche sinkt, andere Weine drängen nach vorne. Nun steuern manche Winz... » mehr

Im Jahre 2017 wird der Bürgermeister im Beiwagen eines alten Motorrades zur Eröffnung des Stadtfestes chauffiert. Foto: Sascha Bühner

25.08.2017

Region

Das "Hirschessen" anno dazumal

Es ist das größte und traditionsreichste Fest, das die Schmalkalder bis Sonntag auf die Straßen und Plätze treibt. Doch auch unsere Vorfahren hatten reichlich Geschmack am "Hirschessen" gefunden. » mehr

Weinflaschen

21.08.2017

dpa

Marketing-Placebo: Warum teurer Wein vielen besser schmeckt

Muss guter Wein teuer sein? Oder kann ein guter Tropfen auch wenig Geld kosten? Nicht immer zählt der Geschmack des Weines, wie eine Studie zeigt. Manchmal lassen wir uns auch von anderen Faktoren lei... » mehr

Kreuzberger Weinlese

26.07.2017

Ernährung

Urban oder «Meeres-Trauben»: Wein aus ungewohnten Quellen

Pfälzer Dornfelder oder Moselaner Riesling gehören zu den bekannten Erzeugnissen deutscher Winzer. Es gibt aber auch Weine, die trotz strenger Regeln aus ungewohnten Quellen sprudeln. Und bald könnte ... » mehr

Mimen der Jugendgruppe begeisterten den Ministerpräsidenten durch ihren Auftritt: Sie spielten in der Theaterscheune eine Szene aus dem eigens für Kinder inszenierten Stück "Peter Pan". Immerhin sind daran 40 Laienschauspieler beteiligt. Alle acht Vorstellungen im Bauerbacher Naturtheater sind bereits ausverkauft. Fotos: Kerstin Hädicke

16.07.2017

Meiningen

Ramelow erlebt Kultur als Wein des Lebens

Dass das Ehrenamt für Bauerbach eine wichtige Generationsaufgabe ist, brachte Ortsteilbürgermeisterin Rosemarie Fickel dieser Tage Thüringens Ministerpräsidenten Bodo Ramelow sehr authentisch nahe. » mehr

Der Garten ist ein echtes Schmuckstück geworden. Gemütliche Ecken laden zum Verweilen ein und auch Boule können die Gäste dort spielen. Foto: M. Bauroth

04.07.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Aus der Rhöntropfengrotte wird die Probiergrotte

Die ehemalige Rhöntropfengrotte öffnet am 8. Juli wieder ihre Pforten. Familie Bammert hat dort einen Weinhandel eingerichtet und lädt zum Verkosten von 120 Sorten ein. » mehr

16.06.2017

Meiningen

Gesperrte Straßen zum Hütes- und Töpfemarktfest in Meiningen

Das Meininger Hütes- und Töpfemarktfest wird Freitagabend von Hütes-Holle Silke Rammig und Bürgermeister Fabian Giesder eröffnet. Zu den Glanzpunkten gehört der Auftritt der Band Glasperlenspiel am Sa... » mehr

Freddy Nebl, Katrin Möller und Susanne Hößel am Quiz zum Suchtverlauf. Wann hört der Genuss von Alkohol auf und beginnt der Missbrauch? Fotos: tih

18.05.2017

Meiningen

Aktionswoche Alkohol: Weniger ist besser!

Bei einem Aktionstag informierte am Mittwoch das Sozialwerk Meiningen über die Gefahren durch Alkohol. Aufgezeigt wurden aber auch Regeln für den verantwortungsvollen Umgang mit Bier, Wein und Schnaps... » mehr

Manfred Bauer stellte vor einer großen Runde das Projekt Citymanager vor - und stieß auf offene Ohren: Foto: G. Bertram

12.05.2017

Region

Das Besondere der Stadt finden - Durchschnitt reicht nicht

Auch wenn nach einer diskussionsreichen Auftaktveranstaltung noch viel Gesprächsbedarf besteht, gibt es doch einen gemeinsamen Nenner: Wir wollen einen » mehr

Sommelière Natalie Lumpp

10.05.2017

Ernährung

Wasser, Wein, Bier: Welches Getränk passt zum Fleisch?

Die Auswahl ist groß, die Entscheidung schwierig. Welches Wasser, welcher Wein oder welche Biersorte munden am besten zu welchem Fleischgericht? Neben persönlichen Vorlieben gibt es für Sommeliers auc... » mehr

Erstmals standen die Sängerinnen und Sänger der Vereine zur Prunksitzung gemeinsam auf der Bühne. Fotos: Richter

06.02.2017

Region

Fünf feiern fantastisch Fasching

Zum 23 Mal treffen sich die Karnevalvereine aus Arnstadt, Haarhausen, Ichtershausen und Plaue, zur gemeinsamen Prunksitzung, dabei tut sich der Nachwuchs besonders hervor. » mehr

31.12.2016

Meiningen

Schadet ein Gläschen mehr am letzten Tag des Jahres?

Die Feiertage verführen dazu, ein Gläschen Wein oder zwei mehr zu trinken, als das sonst der Fall ist. » mehr

21.11.2016

Region

Mann pegelt sich auf 2,94 Promille und prellt die Zeche

Ilmenau - Über den Durst hat ein 55-Jähriger in Ilmenau getrunken und auch noch die Zecke geprellt. » mehr

"Theatre de Luna" zauberte Farben ins Innere des Unterpörlitzer Gotteshauses. Fotos: tv

10.10.2016

Region

Besondere Atmosphäre für Meditation und Gebet

Am Samstagabend begannen die Feierlichkeiten zum 150-jährigen Kirchenjubiläum mit einer Vorstellung des "Theatre de Luna". Die gut 100 Besucher staunten nicht nur am Eingang, wo Gemeindeglieder an ihr... » mehr

Strahlten um die Wette: Peter Kirmße, Berater der Baufirma FieldTurf, Marc Weisheit vom SV Thuringia 08 Struth-Helmershof, Joachim Casparius vom Architekturbüro, Ralf Holland-Nell, Bernd Simon, Vorsitzender des SV Floh-Seligenthal, Alcho Füldner und Carmen Fronek (beide von Baufirmen) und Volker Weins als Projektmanager (von links). Foto: Annett Recknagel

30.09.2016

Region

Ein Hallenboden - aber mit Gras

Zur Freude der Fußballer und des kickenden Nachwuchses wurde am Freitag der neue Kunstrasenplatz in Seligenthal übergeben. Die Gemeinde kostete das Grün 450000 Euro. » mehr

Die Bachchöre von Ilmenau und Arnstadt proben in der Jakobuskirche für den Auftritt der "Reger- Abende" am 17. (Ilmenau) und 24. September (Arnstadt) F.:tv

15.09.2016

Region

Konzertabende zu Ehren Max Regers

Zwei ungewöhnliche Konzertabende erwarten die Musikfreunde am Samstag in Ilmenau und eine Woche später in Arnstadt. Geehrt wird damit Max Reger anlässlich seines 100. Todesjahres. » mehr

11.08.2016

Lokalsport

Mit Wein, Ball und Pokal

Ilmenau - Die Seniorenmannschaft des HV Ilmenau 55 feierte am vergangenen Wochenende den fünften Triumph in Folge beim Andreas-Schmitt-Turnier, einem traditionellen » mehr

Werner und Isolde Müller freuen sich am 13. August auf viele Sommerfestbesucher mit geselligem Geben und Nehmen. Foto: uhu

27.07.2016

Region

Gegen die Wegwerfgesellschaft

In ihr zweites Jahrzehnt geht am 13. August die junge Tradition der Sommerfeste des vor 18 Jahren gegründeten Elgersburger Meridian-Vereins für Begegnung, Bildung und Lebenskunst. » mehr

Amtsnachfolgerin Uta Zickler überreichte Bürgermeister Ritzmann eine Collage mit den Höhepunkten seiner 16-jährigen Amtszeit in Einhausen. Foto: D. Bechstein

05.07.2016

Meiningen

Bürgermeister Ritzmann verabschiedet

Der Einhäuser Bürgermeister Lothar Ritzmann wurde nach 16-jähriger Amtszeit in der jüngsten Gemeinderatssitzung der Gemeinde von seiner Nachfolgerin Uta Zickler verabschiedet. » mehr

Mit Rieslingschwamm unterwegs: Jürgen Bätz ist auch nach 35 Kilometern noch gut drauf.

04.06.2016

Lokalsport

Zum Jubiläum ein Jubiläum

Den 50. Marathon seiner Läuferkarriere absolviert Jürgen Bätz aus Mengersgereuth-Hämmern nicht im Wohnzimmer, zum 44. GutsMuths-Rennsteiglauf. Stattdessen startet er beim Weinstraßenmarathon in Rheinl... » mehr

Andreas Schmidt-Schaller, der dienstälteste deutsche TV-Kommissar, ist am Freitagabend zu Gast bei der Thüringer Polizei in Meiningen. Foto: ari

23.05.2016

TH

Der Lässige vom "Polizeiruf"

Na da hätte ihm Oberleutnant Fuchs wohl die Ohren langgezogen: Leutnant Grawe erscheint zu spät am Tatort! Andreas Schmidt-Schaller entschuldigt sich mit Wein und Bier bei seinem Publikum am Freitagab... » mehr

Birgit Henkel mit Thomas Pfannschmidt vor ihren floralen Bildern.	Foto: cs

07.05.2016

Meiningen

Zum Wein florale Grafiken

Meiningen - Dass zu einer Weingalerie nicht nur gute Tröpfchen, sondern auch die schönen Künste gehören, das stellt Thomas Pfannschmidt mit seinem Geschäft am Markt in Meiningen schon seit einigen Jah... » mehr

06.05.2016

Region

Nach einem Liter Wein am Steuer eingeschlafen

Wolfsberg/Ilmenau - Ein 39-jähriger hat sich mit seinem Auto überschlagen und dabei schwere Verletzungen zugezogen. » mehr

Nicht nur rhetorisch, auch äußerlich zeigte sich die Komödiantin Eva-Maria Fastenau äußerst wandlungsfähig. Foto: Dolge

06.05.2016

Region

Die lästernde Gurkenmaske

Bei "Bach und Wein, das muss sein!" brillierte "Fettnäppchen" Eva-Maria Fastenau mit Humorattacken auf Männer wie Frauen. » mehr

Metallrestaurator Andreas Mangold aus Struth-Helmershof beim Montieren der Platte. Die historische Ofenplatte ist die verzierte Vorderplatte eines Eisenofens, der aus zwei Seitenplatten, einer Boden- und Deckplatte sowie einer Rückwand bestand. Signiert ist die Platte mit dem Gießerzeichen der "VF Solmisch Greifensteiner Eisenhutten 1688". Die Jahreszahl weist auf die Entstehung der Platte hin.	Foto: Heiko Matz

16.02.2016

Region

Historische Ofenplatte konnte gerettet werden

Man konnte sie kaum in die Hand nehmen, ohne dass es bröselte, beschreibt Ulrike Rönnecke den Zustand einer historischen Motivplatte. Doch sie konnte vom Verfall gerettet werden. » mehr

Geschenke zu Weihnachten

23.12.2015

Thüringen

Schreckliche Geschenke an Thüringer Politiker

Manchmal gibt es beim Geschenkeauspacken böse Überraschungen. Das geht zu Weihnachten auch Politikern so. Einige haben geplaudert. » mehr

Kulturbundmitglied Ulrich Schmidt schnitt den Schinken zum Wein im Keller. Er gehörte zu jenen Aktiven, die während des Landestrachtenfestes den Keller mit hergerichtet haben. Seither nutzen die Vereinsmitglieder den Keller der Familie Langguth.	Fotos: camera900.de

03.12.2015

Region

Die Metamorphose vom Rüben- zum Weinkeller

Zwei Keller in der Schalkauer Altstadt öffnen stets während des Weihnachtsmarktes ihre Türen. Dabei wissen nur wenige, dass es einst schnöde Lagerkeller waren. » mehr

Der begehrteste Mann bei der Apfelmesse in Untermaßfeld dürfte der Pomologe Frank Schelhorn (l.) aus Hildburghausen gewesen sein.

11.10.2015

Meiningen

Apfelfest und ein Paradies aus Menschenhand

Bereits zum sechsten Mal lud der Kreisverband des BUND ins Bürgerhaus von Untermaßfeld zum Apfelfest ein und wieder war das Interesse riesig. » mehr

Höchst interessant war der Fundus, wo es wahre Schätze zu bestaunen gab.

08.10.2015

Meiningen

Bonjour und willkommen

"Bonjour mon ami" - mit diesem Willkommensgruß wurden dieser Tage 20 Gäste aus dem französischen Evans im Schillerort Bauerbach empfangen. Seit mehr als zehn Jahren besteht die Partnerschaft zwischen ... » mehr

Die Korb- und Taschenflechterinnen aus dem 1270-Einwohner-Örtchen Beynat verstanden ihr Handwerk und zeigten diese Kunst zum deutsch-französischen Markt in Bettenhausen am Sonntag. Der lockte zahlreich die Besucher aus nah und fern an - ein schönes Zeichen der Freundschaft zwischen den Nationen. Fotos: tih

15.09.2015

Meiningen

Flechten - und Bande verstärken

Diese Gelegenheit nutzten viele Besucher gern: In Bettenhausen wurden am Sonntag zum deutsch-französischen Markt erneut Handwerksprodukte aller Art aus der Rhön und aus Frankreich feilgeboten. » mehr

Bei einem Glas Wein und Musik von der Empore kamen viele Vorschläge zur Nutzung der Kreuzkirche zusammen. Fotos: dol

04.09.2015

Region

Neuer Elan in der Kreuzkirche

Gespräche bei Musik und Wein brachten in dieser Woche interessante Vorschläge für eine lebendige Kreuzkirche in Ilmenau. » mehr

In der prallen Sonne, auf dem Dach des Hochhauses in der Leonhard-Frank-Straße 42, verlegen und verschweißen Bernd Mingram, Dirk Gerwatowski und Christian Weiser (von links) von der Firma Holl Bitumenbahnen.

06.08.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Von hitzefrei bis tiefgefroren

Der drückenden Hitze, die derzeit herrscht, können einige an der Arbeit noch am besten widerstehen. Bei anderen ist genau das Gegenteil der Fall, sie brauchten hitzefrei. » mehr

Zur Neuenbauer Plangesellschaft 2015 gehörten auch drei Leute aus Sonneberg und ein Judenbacher. Fahnenträger war heuer Marco Heinz. Fotos (2): camera900.de

06.08.2015

Region

"Dou fällst da ja vom Glaub'n ou..."

Am Wochenende war Kerwa in Neuenbau. Ein absolut unverzichtbarer Bestandteil dieses Fests: die "Pla'-Riead" - der humorvolle Bericht über all das, was sich das Jahr über im Dorf ereignete. » mehr

Große und kleine Schlümpfe wirkten beim Auftakt zur Köppleinkirmes mit. Fotos: N. Kleinteich

04.08.2015

Region

Es schlumpft auf dem Köpplein

Anders als bei anderen Kirmesveranstaltungen ist das Kinderfest in Lauscha der Auftakt zur Köppleinkirmes. Offiziell wird sie jedoch zum Bieranstich eröffnet, so wie am vergangenen Sonntag. » mehr

Markus Heerlein, Weinbautechniker und Imker, hat seinen Beruf mit seinem Hobby erfolgreich verbunden. Er produziert Honig und Wein unter dem Label "Wiesenmeister". Nebenbei ist er Vorstand im Schleusinger Imkerverein und Mitglied im Verband Biosphärenreservat Vessertal-Thüringer Wald.	Fotos: frankphoto.de

25.07.2015

Region

Wenn aus Honig Wein wird

Mit seinen 28 Jahren hat der Schleusinger Markus Heerlein schon viel erlebt, war ein Jahr in Neuseeland, ist Weintechniker, Lehrausbilder, Imker und "Der Wiesenmeister". » mehr

Sommelier Thomas Stobbe im Garten des Hotels "Elephant" in Weimar. 	Foto: privat

26.06.2015

Region

"Ich bin sehr gerne Gastgeber"

Thomas Stobbe aus Kaltennordheim ist ein erfahrener Fachmann des Weines. Als Sommelier ist er von seinem Wirkungskreis in der bayerischen Rhön zurück nach Thüringen gewechselt, in das Luxushotel „Elep... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".