Lade Login-Box.

WASSERLEITUNGEN

Vertreter der Straßenbauverwaltung, der Gemeinde Floh-Seligenthal und Bauleute geben die Tambacher Straße frei. Gegen 11 Uhr wurden auch die Sperranlagen abgebaut. Foto: fotoart-af.de

12.12.2019

Schmalkalden

Reste der alten Tankstelle bei Bauarbeiten ausgebuddelt

Die Bauarbeiten in der Tambacher Straße in Floh-Seligenthal sind beendet. Seit Donnerstag ist die Ortsdurchfahrt in Richtung Nesselberg wieder frei. Knapp eine Million Euro sind in Kanal, Rohre und St... » mehr

Die Talsperre Schönbrunn im Landkreis Hildburghausen kann bis zu 300 000 Personen in Südthüringen mit Wasser versorgen. Der Ort Schwallungen bezieht sein Wasser bereits von hier, nun sollen auch die Ortsteile Eckardts und Schwarzbach ans Fernwassernetz angeschlossen werden. Zillbach könnte auch, doch dort regt sich Widerstand. Foto: Steffen Ittig

23.10.2019

Schmalkalden

Zillbach wählt am Sonntag auch die örtliche Wasserversorgung

Wenn Eckardts und Schwarzbach weicheres Wasser bekommen, soll auch Zillbach an die neu gebaute Leitung angeschlossen werden. Das freut nicht jeden. Zur Landtagswahl sollen die Zillbacher entscheiden. » mehr

Blick auf die etwa sechs Meter frei gebaggerte alte Asbestzementleitung.

07.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Wasserrohr platzt am Döllberg

Wegen einer Havarie im Trinkwassernetz rückten am Montag auf dem Döllberg unplanmäßig Bagger und Bautechnik an. Eine gebrochene Wasserleitung musste repariert werden. » mehr

Lecker sieht die Brühe nicht aus, die Bernd Koch aus Stedtlingen dem Gemeinderat präsentierte. Er und seine Familie sind sauer über den Umgang der Rhöwa mit dem Problem. Foto: Iris Friedrich

23.10.2019

Meiningen

Kaffee in der Untergasse - lieber nicht

Braune Brühe kommt bei Familie Koch in der Stedtlinger Untergasse 17 a aus der Wasserleitung. Wie der Eigenbetrieb Rhöwa mit der Beschwerde darüber umging, das brachte das Ehepaar ziemlich in Wut. » mehr

Einige der 400 Jugendlichen beim Wasserleitungsbau zum Kickelhahn im Sommer 1969. Vielleicht erkennt sich der eine oder andere Leser auf dem Foto wieder?

Aktualisiert am 15.10.2019

Ilmenau

Kickelhahn: Vor 50 Jahren kam der erste Tropfen aus der Leitung

Vor 50 Jahren, am 16. Oktober 1969, erlebte der Kickelhahn einen besonderen Moment: Die Wasserleitung zum Wirtshaus auf dem Ilmenauer Hausberg wurde in Betrieb genommen - nach knapp drei Monaten Erdar... » mehr

Trinkwasser

15.09.2019

Brennpunkte

Australische Städte wegen Dürre bald ohne Grundwasser

Wegen der extremen Dürre könnte mehreren Städten im Südosten Australiens schon bald das Grundwasser ausgehen. » mehr

Gasanschluss

06.08.2019

Bauen & Wohnen

Teurer Anschluss ans Strom- oder Erdgasnetz

Netzbetreiber dürfen Hausbesitzern die Kosten für den Anschluss an die Energieversorgung in Rechnung stellen. Die Höhe unterscheidet sich je nach Region stark. Wie Verbraucher reagieren können. » mehr

Rasensprenger

05.07.2019

Brennpunkte

Umweltamt warnt vor Streit ums Wasser in Deutschland

Der Sommer 2018 ist vielen als «Dürresommer» in Erinnerung, in den vergangenen Wochen liefen viele Rasensprenger wieder auf Hochtouren. Für Wasserversorger kann das zum Problem werden - denn auch die ... » mehr

Mit vereinten Kräften: Uwe Meisch (links) und Frank Kaempf präparieren das neue Wasserrohr mit Berstkörper und Berstkopf.	Fotos: frankphoto.de

25.06.2019

Hildburghausen

Wasserrohr-Austausch wie bei einer Operation

Bis Ende August kann es in Zeilfeld und Dingsleben noch kleine Störungen in der Wasserversorgung geben. Grund: Der WAVH nutzt für den Neubau einer Leitung Methoden, die Natur und Boden schonen. » mehr

Derzeit ruhen die Arbeiten in diesem Bereich: Bei Bauarbeiten wurden die Wurzeln von vier Kastanien schwer beschädigt. Drei weitere Bäume sind bedroht.

14.06.2019

Meiningen

Wurzeln abgefräst: Bäume müssen gefällt werden

Die Meininger Stadtwerke lassen eine neue Wasserleitung verlegen. Bei den Arbeiten zerstörte die ausführende Firma die Wurzeln von vier Kastanien so stark, dass die Bäume gefällt werden müssen. » mehr

Eine stattliche Gruppe machte sich auf die Suche nach alten Mühlen. Hier sind die Teilnehmer am Fuße des Gleichberges.	Foto: K. Lautensack

09.05.2019

Hildburghausen

Auf den Spuren von Mühlen und Wässerchen

Gleichamberg besaß eine der ältesten Wasserleitungen - die Holzleitung soll schon vor 300 Jahren die Menschen dort versorgt haben. Dies und mehr lernten die Teilnehmer der Frühlingswanderung der Stein... » mehr

Wieder ein Rohrbruch in der Sommerau. Der flutet den Weg hinauf zu den Gärten und macht eine erneute Reparatur erforderlich. Foto: H. Wahl

07.03.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Betagte Wasserleitung bricht immer wieder

Wasserrohrbrüche in der Sommerau haben keinen Seltenheitswert. Zum wiederholten Male stürzten hier kürzlich Wassermassen zu Tale. Aber eine Erneuerung der kompletten Leitung ist nicht geplant. » mehr

Sensibel ist der Bereich zwischen Werra und der Einfahrt in die Werrastraße. Hier soll ein mobiler Hochwasserschutz in die Gestaltung eingearbeitet werden.

06.03.2019

Meiningen

Fahrbahn und Gehweg für Werrastraße

Nachdem Kanal und Wasserleitung bereits neu sind, soll der Ausbau der Werrastraße in Obermaßfeld-Grimmenthal im sichtbaren Bereich beginnen. Dazu gehören Fahrbahn, Gehweg und Grünflächen. » mehr

Wasserhahn

18.01.2019

Bauen & Wohnen

Eigentümer müssen Stillstand in Wasserleitungen vermeiden

Legionellen und andere gesundheitsschädliche Keime vermehren sich häufig in Wasserleitungen, die längere Zeit nicht in Betrieb sind. Hauseigentümer sollten daher auch bei Abwesenheit Stillstände in de... » mehr

Durchschnittlich drei Meter Durchfahrtsbreite sind vorhanden. Für einen Gehweg ist kein Platz. Die Rhönpforte wird nach Fertigstellung zur Einbahnstraße.

14.11.2018

Werra-Bote

Grundhafter Ausbau auf der Zielgeraden

Grundhaft in die Kur kam die Straße Rhönpforte im Rippershäuser Ortsteil Melkers in den vergangenen Wochen. Bis Mitte Dezember sollen alle Arbeiten an Fahrbahn und Nebenanlagen abgeschlossen sein. » mehr

Die größte Baumaßnahme des WAVH ist die neue Kläranlage in Waldau.	Foto: frankphoto.de

19.10.2018

Hildburghausen

Wasserverband: Halbjahresbilanz positiv

Gegenstand der jüngsten Verbandsversammlung des Wasser- und Abwasserverbands Hildburghausen (WAVH) war auch ein Geschäftsbericht zum ersten Halbjahr 2018. » mehr

Im Wohngebiet Allendorf gibt es bereits einige Bauflächen. Bevor das Plateau bebaut werden kann, muss ein alter Sammelkanal abgerissen werden. Foto: Lothar Schmidt

04.10.2018

Bad Salzungen

Begehbarer Sammelkanal soll zurückgebaut werden

Das Allendorfer Wohngebiet soll zur Gartenstadt entwickelt werden. Eine wichtige Voraussetzung für künftige Bebauung ist die Beseitigung eines unterirdischen Sammelkanals aus DDR-Zeiten, der marode un... » mehr

Doris Gebser (rechts) übergibt die Unterschriften an Britta Pfau.

23.09.2018

Ilmenau

WBG-Mieter fordern Klarheit

Verunsicherte Mieter der WBG Ilmenau wehren sich mit Unterschriftenlisten gegen mögliche Abrisspläne in der Kopernikusstraße. Die Mietervertreter fühlen sich unzureichend informiert. » mehr

Da im Bereich der Leonhard-Frank-Straße Wasserrohrbrüche aufgetreten sind, werden hier ab nächster Woche die Leitungen erneuert. Foto: frankphoto.de

14.06.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

Altersschwache Rohre bekommen Verstärkung

Die Wasserleitungen in der Aue I sind in die Jahre gekommen. Das bekommt der ZWAS zu spüren. In der jüngeren Vergangenheit mussten hier Wasserrohrbrüche behoben werden. » mehr

Christian Gollner

21.05.2018

Bauen & Wohnen

Wie finde ich einen Handwerker-Notdienst?

Unglücke wie zum Beispiel defekte Wasserleitungen passieren oft am Abend oder am Wochenende. Gut, wenn man für solche Fälle die Telefonnummer eines seriösen Notdienstes parat hat. Wenn nicht, sollte m... » mehr

Stück für Stück wird die Koppengasse in Hinternah aufgerissen. Kanal wird gelegt und die Gemeinde schließt sich mit dem Straßenbau an. Fotos: frankphoto.de

20.04.2018

Region

Hinternah: Bis spätestens August ist alles vorbei

In Hinternah wird gebaut. Die Koppengasse wird Meter um Meter aufgewühlt, Kanal gelegt und schließlich die Straße schick gemacht. Vor zwei Wochen ging's los - und bis spätestens August soll alles vorb... » mehr

26.02.2018

Region

Wasserleitungen in Mehrfamilienhaus geöffnet - 60.000 Euro Schaden

Ruhla - Ein Schaden von geschätzten 60.000 Euro hat ein unbekannter Täter in einem Mehrfamilienhaus in Ruhla (Wartburg-Kreis) angerichtet. » mehr

Die Obermaßfelder Werrastraße befindet sich in einem erbärmlichen Zustand. In Kürze beginnt der KWA mit der Erneuerung des Kanalsystems und der Trinkwasserleitungen in der Straße. Im Anschluss baut die Gemeinde Obermaßfeld-Grimmenthal den Straßenzug und die Gehwege neu aus. Fotos: D. Bechstein

19.02.2018

Meiningen

Gemeinde nutzt Chancen der Dorferneuerung

Fördermittel aus dem Programm der Dorferneuerung will Obermaßfeld-Grimmenthal möglichst optimal ausschöpfen. In der jüngsten Ratssitzung wurde beschlossen, dass die VG-Verwaltung nötige Förderanträge ... » mehr

In Oberweid soll in den nächsten zwei Jahren die gesamte Ortsdurchfahrt grundhaft ausgebaut werden. Das Teilstück zwischen Weltkriegs-Denkmal und Henneberger Haus zählt zum zweiten Bauabschnitt. Neu gebaut werden Abwasserkanal und Wasserleitungen, die Fahrbahn sowie der Gehweg samt Borden. Fotos: privat

04.01.2018

Meiningen

Und jetzt gleich 1,3 Kilometer neue Straße

Straßen im Ortskern sind in Oberweid seit Jahrzehnten nicht mehr neu gebaut worden. In diesem Jahr aber könnte der Start für den Ausbau der gesamten Ortsdurchfahrt gegeben werden - wenn alle Partner m... » mehr

Die Verzögerungen auf der Baustelle Bettelhecker Straße waren Thema im Stadtrat. Der unterirdische Bauraum barg Überraschungen. Foto: CHZ

15.12.2017

Region

Unterlind setzt Handlungsbedarf für den Wasserverband

Das Sonneberger Wasser- und Abwassernetz wird den Zweckverband im kommenden Jahr und den folgenden besonders beschäftigen. Ein Schwerpunkt liegt in Unterlind. » mehr

10 000 Euro Mindestgebot stehen für das ehemalige Feuerwehrgerätehaus in Melpers im Raum. Foto: Iris Friedrich

16.11.2017

Meiningen

10 000 Euro Mindestgebot für Gerätehaus

Das ehemalige Feuerwehrgerätehaus in Melpers steht zum Verkauf. Damit will die Gemeinde Einnahmen generieren. Erhöht wurde die Nutzungs-Pauschale beim Jugendclub. » mehr

Baustelle in der Bahnhofstraße: Bis Weihnachten soll alles erledigt sein. Foto: fotoart-af.de

14.11.2017

Region

Sammlerbau in Kleinschmalkalden auf 2018 vorgezogen

In Floh-Seligenthal werden derzeit noch Kanäle verlegt und Sammler gebaut. Die Behinderungen halten sich aber in Grenzen. In wenigen Wochen kehrt Winterruhe ein. 2018 wird aber wieder ein Baujahr, auc... » mehr

Dagmar Renneberg.

05.11.2017

Region

"Diese Sperrung ist für uns eine Katastrophe"

Seit Mai wird die Bettelhecker Straße in Sonneberg grundhaft ausgebaut und noch ist ein Ende nicht in Sicht. Für die ansässigen Geschäfte bedeutet das immensen Umsatzverlust. » mehr

Spektakulär sah das Setzen der Beleuchtungsmasten für den Skilift in Schmiedefeld per Hubschrauber aus. Foto: Oliver Bochert

17.10.2017

Region

Schneekanonen stehen, Masten sind gesetzt

Um die "Winterwelt Schmiedefeld" zu komplettieren, kam am Samstag ein Hubschrauber zum Einsatz. Er unterstützte beim Setzen der Beleuchtungsmasten und der Schneekanonen. » mehr

Brunnen und Dorfplatz in Melkers sind neu gestaltet worden. Der örtliche Brunnenverein feierte dies am Tag der Deutschen Einheit mit einem kleinen Fest. Die Einwohner des Dorfes waren dazu eingeladen. Foto: P. Amthor

04.10.2017

Meiningen

Neuer Wasserspender auf dem Dorfplatz von Melkers

Zur Einweihung des neu gestalteten Wasserspenders in Melkers hatte am Tag der Deutschen Einheit der Brunnenverein eingeladen. Rund 50 Bürger kamen über den Nachmittag auf dem kleinen Dorfplatz zum gem... » mehr

Sensor Walabot DIY

04.09.2017

dpa

Sensor sucht in der Wand nach Rohren und Leitungen

Wer nicht weiß, wie die Strom- und Wasserleitungen im Haus verlaufen, der kann beim Bohren schnell einen großen Schaden verursachen. Der Sensor Walabot DIY hilft, auf Nummer sicher zu gehen. » mehr

05.04.2017

Region

Erhöhte Bleiwerte im Trinkwasser an Grundschule durch alte Leitungen

In einer Grundschule in Roßdorf (Kreis Schmalkalden-Meiningen) sind erhöhte Schwermetall-Messwerte im Trinkwasser aufgetreten. Das Wasser darf weiterhin nicht getrunken werden. In den Ferien sollen al... » mehr

Trinkwasser - ein kostbares Gut. Ein Deutscher verbraucht durchschnittlich etwa 120 Liter Wasser pro Tag, unter anderem zum Trinken und Duschen. Für die Kunden des Wasserversorgungsverbandes "Gespringwasser Schmalkalden und Umgebung" ändert sich 2017 bei den Gebühren nichts. Foto: Agentur

21.02.2017

Region

Gebühren bei Wasser und Abwasser bleiben 2017 stabil

Auch in diesem Jahr müssen Wasser- und Abwasserkunden in Schmalkalden und Umgebung nicht mehr bezahlen – die Gebühren bleiben stabil. Beide Verbände investieren dennoch kräftig. » mehr

Eine gute Isolierung kann Wasserzähler vor Frostschäden schützen. Foto:dpa

28.01.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Bevor der Frost sich durchbeißt

Wer Wasserleitungen und Wasserzähler unbeschadet durch den Winter bekommen will, sollte einige Vorkehrmaßnahmen treffen. Mit einfachen Mitteln können Frostschäden vermieden werden. » mehr

25.01.2017

Meiningen

Bauarbeiter trifft Wasserleitung und stirbt durch Stromschlag

Strom und Wasser sind einem Bauarbeiter im unterfränkischen Bad Neustadt zum tödlichen Verhängnis geworden. » mehr

Blaulicht

08.01.2017

Region

Auftau-Versuch endet mit Feuer und mehreren tausend Euro Schaden

Weil eine Wasserleitung zugefroren war, haben Menschen im Landkreis Hildburghausen versucht, das Problem mit Feuer zu lösen – mit einem unguten Ergebnis. » mehr

Aktualisiert am 26.12.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Land unter: Erneut platzt altersschwache Wasserleitung in Suhl

Suhl - Erneut war in Suhl innerhalb kurzer Zeit eine Wasserleitung geplatzt. Bauarbeiter und Wasserwirtschaftler hatten den ganzen ersten Weihnachtsfeiertag mit der Reparatur der altersschwachen Leitu... » mehr

Nach Abschluss der Maßnahme verläuft eine akkurat gestaltete Straße vor den Grundstücken der Anwohner.

13.10.2016

Meiningen

Straßenausbau am Ende fast 50 Prozent teurer

Verzögert und verteuert hat sich der Straßenausbau im Wiesenweg in Rohr. Dennoch fällt am Ende das Fazit positiv aus. » mehr

Die Helfer, die zum Arbeitseinsatz auf dem Friedhof gekommen waren.

23.09.2016

Meiningen

Belriether engagieren sich für ihre Gemeinde

Der Weg auf dem Friedhof von Belrieth ist neu gestaltet worden. Für notwendige Folgearbeiten hatte Bürgermeister Dieter Antler zum Subbotnik aufgerufen und die Belriether kamen. » mehr

Mathias Seidel vom Landesamt (rechts) und Ortschronist Peter Pilz (daneben) erläutern die jüngsten Funde.

14.09.2016

Region

Archäologen-Puzzle aus den Tiefen der Bachstraße

Die Bachstraße zählt zu den ältesten Winkeln Schwallungens. Vermutet wird das schon lange. Seit in der Straße gegraben wird, kommen immer mehr Beweise für diese These ans Licht. » mehr

Letzter Bauabschnitt war die Stepfershäuser Straße bis zum Abzweig Seeba. Hier wurde nur die Decke erneut, dafür aber ein sicherer Gehweg gebaut.

24.08.2016

Meiningen

Feierliche Bauabnahme als Schlusskapitel

Alles wieder neu und alles wieder frei: Die Landesstraße 1124 in der Ortslage Herpf ist nun offiziell auf der Höhe der Zeit. Mit der Bauabnahme am Mittwoch ging die knapp einjährige Straßenbaustelle z... » mehr

Eine ganze Batterie an Rohren hat das Bohrfahrzeug an Bord. Im Spülverfahren werden von ihm die Teile Stück für Stück in den Boden getrieben. Für einen 100 Meter langen Abschnitt wird entsprechend der Bodenbeschaffenheit etwa ein Arbeitstag benötigt. Fotos: O. Benkert

11.08.2016

Meiningen

Gut die Hälfte ist geschafft

Dem Vorhaben, die Gemeinde Wahns ab September mit Trinkwasser aus Schönbrunn zu versorgen, steht nichts im Wege. Die dafür erforderliche 1200 Meter lange Wasserleitung wird gerade verlegt. » mehr

Tiefgründige Ausbauarbeiten im Wiesenweg: Das Straßen- und Kanalbauprojekt ist eine Gemeinschaftsmaßnahme vom zuständigen Zweckverband Wasser und Abwasser Suhl Mittlerer Rennsteig (ZWAS) und der Gemeinde Rohr.	Foto: J. Glocke

20.06.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Verbesserungen am Straßennetz in Rohr

In Rohr wird derzeit an etlichen Ecken gebaut. Kanalarbeiten sind im Wiesenweg im Gange, eine weitere Baumaßnahme ist in der Kühndorfer Straße geplant. Am Breitbandausbau wird auch gearbeitet. » mehr

Tiefgründige Ausbauarbeiten lassen den Wiesenweg derzeit als "Mondlandschaft" erscheinen. Das Straßen- und Kanalbauprojekt ist eine Gemeinschaftsmaßnahme vom zuständigen Zweckverband Wasser und Abwasser Suhl "Mittlerer Rennsteig " (ZWAS) und der Gemeinde Rohr.	Fotos: J. Glocke

13.06.2016

Meiningen

Verbesserungen am Dorfstraßennetz

An etlichen Ecken wird derzeit in Rohr gebaut. Weitere Baustellen sind absehbar. » mehr

Der Fischdieb-Brunnen im Jahr 2012. Damals wurden der Figur Strickstulpen verpasst im Rahmen einer Kunstaktion der Meininger Christophine-Kunstschule.

19.04.2016

Meiningen

Fischdieb-Brunnen mit defekter Leitung

Bald ist Mai und alle Brünnlein fließen. Fast alle, denn der bekannte Fischdieb-Brunnen in der Meininger Georgstraße nicht. Er ist abgebaut und wird repariert. » mehr

Lückenbebauung, so wie derzeit in der Nähe des Hotel Schieferhof, ist in Neuhaus kaum noch möglich.

07.04.2016

Region

Neues Areal für Häuslebauer in Aussicht gestellt

In der Stadt Neuhaus gehen in letzter Zeit vermehrt Anfragen nach Baugrundstücken für Einfamilienhäuser ein. Baulücken sind großteils gefüllt. Jetzt muss gehandelt werden. » mehr

Die Neuhäuser Feuerwehr war seit Heiligabend drei Mal im und am gleichen Wohnhaus im Löscheinsatz. Foto: privat

29.12.2015

Region

Schon wieder Feuer in der Prachaticer Straße

Langsam wird es dem Chef der Neuhäuser Wohnungsbaugenossenschaft unheimlich. Mehrfach hatte es in den letzten Tagen in und an einem Wohnblock gebrannt. In der Nacht zum Montag musste die Feuerwehr ern... » mehr

Wasserleitung unter der Werra-Sohle

30.11.2015

Region

Wasserleitung unter der Werra-Sohle

Zwei Bagger waren nötig, um bei Eisfeld ein Stück Fernwasserleitung unter der Werra zu verlegen. Die Aktion stand unter enormen Zeitdruck, denn wegen hohen Wasserstandes der Werra waren die Bedingunge... » mehr

25.11.2015

Region

Wasserverband erneuert Sonneberger Netz

Der Sonneberger Stadtrat stimmt den Investitionen des Wasserzweckverbandes für die kommenden Jahre zu und sorgt sich wegen Gebührensteigerungen. » mehr

Für Schäden, die Leitungswasser an einem Haus verursacht, kommt die Gebäudeversicherung auf. Die Versicherer halten sich Hintertüten offen. Foto: camera900.de

15.10.2015

Region

Die Tücken des Wasserschadens

Es gibt einen Rohrbruch, weil die Wasserleitung in einem leeren Gebäude nicht winterfest war. » mehr

Buchpremiere am Dienstagabend im Suhler Buchhaus: Landolf Scherzer liest aus dem "Roten" und erzählt von seinen Begegnungen mit der Politik. Foto: ari

15.10.2015

TH

Wenn der Ministerpräsident klingelt. . .

Vielleicht ist "Der Rote" das schwierigste Buch, das Landolf Scherzer in seinem Leben geschrieben hat. Am Dienstagabend hat er seine Beobachtungen über den Thüringer Regierungschef Bodo Ramelow dem Su... » mehr

Ludwig Wächter (grüne Mütze), Betreiber des Wanderheims auf dem Bleßberg, kam die ehrenvolle Aufgabe zu, den Wasseranschluss offiziell in Betrieb zu nehmen. Fotos: frankphoto.de

07.10.2015

Region

Geschafft: Bleßberg hat Wasser

Für den Thüringerwald-Verein Saargrund ist ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung gegangen: Auf dem Bleßberg, im Wanderheim, fließt Wasser aus der neu verlegten Leitung - dank Sponsoren und vieler Helf... » mehr

^