Lade Login-Box.

WARTUNGSKOSTEN

Fast 130 Straßenlampen harren in Utendorf der Umrüstung auf LED-Leuchtmittel. Foto: J. Glocke

02.08.2019

Meiningen

Straßenlicht soll heller und billiger werden

Die Umrüstung konventioneller Straßenbeleuchtung auf LED-Lichtsysteme erlaubt nicht nur Energie- und Kosteneinsparungen, sondern bietet auch die Chance auf eine verbesserte Lichtqualität. » mehr

Energieberater Axel Tödt zeigt eine technische LED-Leuchte, die beispielsweise in Gewerbegebieten zum Einsatz kommt. Im Hintergrund ist eine dekorative LED-Laterne zu sehen. "Je optisch ansprechender, desto teurer." Foto: Marie-Luise Otto

04.04.2019

Bad Salzungen

Tipp: Quecksilberdampf-Lampen zuerst austauschen

Energieberater Axel Tödt hat sämtliche Straßenlampen in der Gemeinde Barchfeld-Immelborn genau unter die Lupe genommen, Stromfresser identifiziert und Modernisierungsvorschläge erarbeitet. » mehr

04.10.2019

Bauen & Wohnen

Wer zahlt die Thermenwartung vor Beginn der Heizperiode?

In vielen Häusern und Wohnungen befinden sich sogenannte Thermen, die regelmäßig einer Wartung unterzogen werden müssen. Doch wer kommt für die Kosten auf? » mehr

Gern und regelmäßig genutzt wird das Vachdorfer Kultur- und Sportzentrum. Nun wurden bei einer Vorortbegehung mit dem Landratsamt regelmäßige Prüfungen von Technik und Sicherheitsausstattung beauflagt, deren Kosten die Gemeinde zahlen - oder diese auf die Mieter umlegen müsste. Foto: Tino Hencl

07.03.2019

Meiningen

Kulturhaus bringt Probleme mit sich

Auf ihr Kulturhaus sind die Vachdorfer zu recht stolz. Doch nun wird eine Reihe von regelmäßigen Überprüfungen von Technik und Sicherheitsanlagen gefordert, die den Ort finanziell stark belasten würd... » mehr

Ein Schreiben zu den Betriebskosten einer Wohnung

20.12.2018

Bauen & Wohnen

Nicht alle Betriebskosten dürfen abgerechnet werden

Was darf abgerechnet werden? Und wie hoch dürfen die Kosten sein? Um diese Fragen rund um die Betriebskostenabrechnung kommt es immer wieder zum Streit zwischen Mieter und Vermieter. Das muss nicht se... » mehr

Bei Veranstaltungen im Ottilienbad wie beispielsweise dem Schwimmfest für Menschen mit Behinderung beteiligen sich die Mitglieder des Suhler Tauchsportvereins Ichthyo am Rahmenprogramm.	Foto: frankphoto.de

09.08.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Finanzspritze für sorgenfreies Abtauchen

Beim Tauchsport ist die regelmäßige Wartung der Ausrüstung sehr wichtig. Um dies zu finanzieren, hat sich der Verein um eine Finanzspritze von Freies Wort und SRH-Zentralklinikum beworben. » mehr

07.06.2018

Mobiles Leben

Das Geschäfts-Modell

Mit dem neuen A6 zielt Audi vorrangig auf Business-Kunden. Und wie stets hat das Schöne seinen Preis. Peinlich: Gerade eben verbot das KBA den V6-Diesel der aktuellen Baureihe. » mehr

Eine Computerdarstellung der Erlebniswelt, entwickelt vom Büro jangled nerves.

09.10.2017

Meiningen

Prognosen und Szenarien zur Erlebniswelt

Bei der Erschaffung ihrer Dampflok-Erlebniswelt hatte sich die Stadt Meiningen schnellere Fortschritte erhofft. Der Bauausschuss ließ sich jetzt über den aktuellen Stand und das Betreiberkonzept infor... » mehr

Karsten Moje (rechts neben dem Gerät) erklärte die Technik bei einer Werksvorführung im Stadion. Foto: fotoart-af.de

29.09.2017

Region

Robotertechnik für die Rasenpflege

Acht Mähroboter würde die Stadtverwaltung in Schmalkalden gerne für die Sportstätten der Stadt anschaffen und damit den Bauhof entlasten. Jetzt wurde ein Gerät im Stadion getestet. » mehr

Rauchmelder in Neubauten Pflicht

25.05.2017

Bauen & Wohnen

Rauchwarnmelder: Diese Kosten darf der Vermieter umlegen

Rauchwarnmelder gehören mittlerweile in fast alle Wohnungen. Mieter und Vermieter streiten sich dann oft über die Kosten. Was und wie viel der Vermieter auf die Betriebskosten umlegen darf, haben mehr... » mehr

Vision eines selbstfahrenden Elektro-Busses vom Projektbüro Autobus als Zubringer zu ÖPNV oder Ladestationen für E-Car-Sharing im Industriegebiet Erfurter Kreuz bei der Präsentation der Ergebnisse des E-Mobilitätskonzeptes. Repro: Klämt

17.03.2017

Region

Schwieriger Wechsel zur Elektromobilität

Elektromobilität wird einziehen im Ilm-Kreis. Das war zur Abschlusspräsentation der Ergebnisse des E-Konzeptes zu hören. Die große Frage ist, wie clever die Einwohner dabei mitgenommen werden, denn Ge... » mehr

Matthias Höhn von den Meininger Stadtwerken gehört zu den Monteuren, die jetzt die Hälfte der städtischen Straßenlampen auf energiesparende LED-Leuchten umstellen. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

02.03.2017

Meiningen

Halb Meiningen leuchtet bald mit LED

Die Stadt Meiningen will in diesem Jahr knapp die Hälfte ihrer Straßenlampen auf energiesparende LED-Leuchten umstellen. Die ersten Module sind schon installiert. » mehr

26.01.2017

Region

Prestige-Objekt Fahrstuhl auf Eis gelegt

In der Stadt Schleusingen gab es in den vergangenen zwei Jahren Diskussionen darüber, ob ein Aufzug von der Unterstadt in die Oberstadt gebaut werden sollte. Nun ist das Projekt erst einmal auf Eis ge... » mehr

Die Bäume auf dem Marktplatz in Vacha sollen beschnitten werden. Die Straßenbeleuchtung an dieser Stelle wurde schon modernisiert. Beide Dinge waren Thema während der jüngsten Stadtratssitzung. Foto: Thomas Klemm

09.07.2015

Region

Beleuchtung in Vacha wird saniert

Für den Sommernachtsball am Samstag macht sich Vacha fein. Der Marktplatz, auf dem die MDR-Veranstaltung stattfindet, kann sich sehen lassen. Dafür sorgen nicht zuletzt die Bäume und die Straßenlatern... » mehr

Seit Montag gilt in der Regenbergstraße im Bereich Höhle eine Einbahnstraßenregelung. Während der Installation der neuen Ampelanlage im Kreuzungsbereich ist die Ausfahrt auf die Meininger Straße nicht mehr erlaubt. 	Fotos (2): frankphoto.de

14.10.2014

Suhl/Zella-Mehlis

LED leuchtet heller bei tiefstehender Sonne

Die Ampelanlage im Kreuzungsbereich Meininger Straße/Regenbergstraße wird erneuert. Die Kosten sollen sich in ein paar Jahren unter anderem über Energieeinsparung amortisieren. » mehr

Prof. Kugler.

24.01.2014

Meiningen

Kugler: 100 000 Besucher sind realistisch

Hohe Geba - Friedrich Kugler hält 100 000 Besucher pro Jahr auf der Hohen Geba für realistisch. » mehr

Trafen sich zum symbolischen Baumpflanzen: Roland Stemm von Werra Energie und Barchfeld-Immelborns Bürgermeister Ralph Groß. 	Foto: Heiko Matz

21.11.2013

Region

Gasversorgungsnetz: Mehr Druck für Immelborn

Derzeit wird das Gasversorgungsnetz in Immelborn von Niederdruck auf Mitteldruck umgestellt. Erst 2016 wird die Umstellung voraussichtlich fertig sein. » mehr

Gewog-Geschäftsführer Uwe Arndt erläuterte den Mitgliedern des Stadtentwicklungsausschusses und des Sozialausschusses, wie der Wohnblock in der Werner-Lamberz-Straße saniert und umgebaut wurde. 	Foto: Heiko Matz

13.04.2013

Region

Barrierefrei und mietgünstig

Aus einem mausgrauen DDR-Block ist ein farbenfrohes Haus mit Laubengängen geworden. Jetzt hat auch jede Wohnung einen Balkon. » mehr

Die Fußgängerbrücke Heerstatt in Tiefenort ist morsch und muss erneuert werden. Das künftige Bauwerk soll aus Stein sein. 	Foto: Thomas Klemm

19.11.2011

Region

Entscheidung zur Fußgängerbrücke in Tiefenort vertagt

Über das Ersatzbauwerk für die marode Fußgängerbrücke an der Heerstatt in Tiefenort ist noch nicht das letzte Wort gesprochen worden. » mehr

Doris Immel (l.) freut sich über den 3000-Euro-Scheck, den Klaus-Ulrich-Hubert von "Freies Wort hilft" überreicht. Der alte Wagen (hinten) hat bald ausgedient.

09.09.2011

Thüringen

"Dass ich das nach den Niederlagen erleben darf"

Doris Immel aus Schwarza kann trotz Krebsfolgen weiter aktiv und mobil am Leben teilhaben. Eine breite Hilfswelle machte es möglich. » mehr

27.08.2011

Region

Stadt denkt über Einstieg in Stromerzeugung nach

Entsteht auf der ehemaligen Deponie in Gehaus ein zwei Hektar großer Solarpark? Die Stadt prüft momentan die Chancen eines solchen Vorhabens. » mehr

Sehmar-Kreuzung/Bahndamm: Hier heißt es in Richtung Neundorf bei Rot weiterhin warten, ein grüner Pfeil für Rechtsabbieger ist nicht statthaft. 	Foto: frankphoto.de

25.06.2011

Suhl/Zella-Mehlis

Autofahrer sehen Rot

Für etliche Bürger laufen die Ampeln an Suhler Kreuzungen nicht ganz optimal. Das ist Thema der heutigen Fortsetzung unserer Serie Verkehr(t). » mehr

Sehmar-Kreuzung/Bahndamm: Hier heißt es in Richtung Neundorf bei Rot weiterhin warten, ein grüner Pfeil für Rechtsabbieger ist nicht statthaft. 	Foto: frankphoto.de

25.06.2011

TH

Autofahrer sehen Rot

Für etliche Bürger laufen die Ampeln an Suhler Kreuzungen nicht ganz optimal. Das ist Thema der heutigen Fortsetzung unserer Serie Verkehr(t). » mehr

Die Mitarbeiter der Stadtwerke Arnstadt, René Bosecker und Marco Hoffmann (von links), brachten gestern die Solarleuchte an.

31.05.2011

Region

Gespeicherte Sonnenenergie

Die erste Solarleuchte zur Straßenbeleuchtung wurde gestern in Arnstadt in Betrieb genommen. Ein Projekt im Test, das wichtige Erkenntnisse bringen soll. » mehr

06.04.2010

Thüringen

Thüringer Polizei erhält moderne Funktechnik

Erfurt - Die Thüringer Polizei wird bis 2012 komplett mit Digitalfunk ausgestattet sein. Das kündigte Innenminister Peter Huber (CDU) am Dienstag in Erfurt an. Der Aufbau eines abhörsicheren Digitalfu... » mehr

24.07.2008

Suhl/Zella-Mehlis

Nach dem Beschluss wird nun erstmal kalkuliert

Suhl – Nach dem umstrittenen Stadtratsbeschluss zur Erhöhung der Standgebühren für Markthändler von 1,25 auf 1,95 Euro pro Quadratmeter lässt das Ordnungsamt der Stadtverwaltung jetzt eine Kalkulation... » mehr

moe-Planetarium006_sw_051109

05.11.2009

Region

Alter Projektor leistet guten Dienst

Bad Salzungen - Hartmut Wirsing ist eng mit dem Bad Salzunger Planetarium verbunden. Er hat vor 25 Jahren den Eröffnungs-Vortrag gehalten und wird am Freitag zur Jubiläumsveranstaltung ebenfalls refer... » mehr

^