Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

WANDERVEREINE

Suhler Nachwuchshoffnung: Leonard Paul Strauch vom WSSV Suhl belegt im 800-Meter-Rennen in 3:05,17 Minuten den zweiten Platz. Foto: Theo Schwabe

25.09.2020

Lokalsport Suhl

Endlich wieder Wettkampf

Endlich wieder messen mit anderen: Für die Nachwuchs-Leichtathleten sind die Wettkämpfe in Ohrdruf nach der langen Corona-Pause Gold wert. Zwei Landesrekorde werden gebrochen. » mehr

Wandern als Corona-Gewinner

17.09.2020

Reisetourismus

Outdoor-Trend ungebrochen - Wandern als Corona-Gewinner

Während der Corona-Pandemie hat sich das Wandern in der diesjährigen Urlaubssaison als Krisengewinner entpuppt. » mehr

Jens Goebel, Vorstandsmitglied des Verbandes Deutscher Gebirgs- und Wandervereine (links), überreicht die Eichendorff-Plakette an Günther Ziert, Vorsitzender des Rhönklub-Zweigvereins Bad Salzungen.

22.10.2020

Bad Salzungen

"Pflege und Schutz der Natur vor der Haustür"

Ehrung für Naturschutz im Ehrenamt: Der Rhönklub-Zweigverein Bad Salzungen wurde mit der Eichendorff-Plakette des Bundespräsidenten ausgezeichnet. » mehr

Philipp Luther (rechts) und Gaston Liewehr bereiten an der Naturpark-Meisterei in Viernau neue Schilder, Wegweiser, Bänke, Hütten oder Stege vor. Foto: Schunk

09.09.2020

Thüringen

Gut zu tun für die nächsten Jahre

Die Naturpark-Meisterei hat im Thüringer Wald ihre Arbeit begonnen. Die ersten Ergebnisse sind sichtbar, die Aufgabenliste ist lang. Dennoch schauen einige Kommunen erst mal, wie’s läuft. » mehr

Der schnellste Mann: Goldlauters Tom Emilio Wagner. Fotos: Theo Schwabe

31.08.2020

Lokalsport Suhl

Der Berg gehört den Schneehasen

Bergläufe sind kein Zuckerschlecken - erst recht nicht nach so einer langen Wettkampfpause wie in diesem Sommer. Und dennoch purzeln beim 33. Beerberg-Berglauf die Bestzeiten von so manchem Läufer. » mehr

"Er wollte unbedingt": Langläufer Jan-Friedrich Doerks (links) hat nach vier Jahren in Diensten des SC Motor Zella-Mehlis beim Nachbarverein in Goldlauter-Heidersbach angeheuert. Sehr zur Freude von SWV-Chef Jens Walther. Der 19-jährige Doerks ist eines der größten deutschen Langlauf-Talente seiner Altersklasse.

28.08.2020

Lokalsport Suhl

Auch Sportler brauchen Streicheleinheiten

Die Runde, in der der Ski- und Wanderverein Goldlauter-Heidersbach am Donnerstag seine Sportler ehrte, war klein. Die Neuigkeiten aber groß. Der Verein hat ab sofort eines der größten deutschen Talent... » mehr

Pfarrer Ulf Weber hatte die Idee zu der Asbach-App und 190 Einwohner nutzen diese bereits.	Foto: Annett Recknagel

19.08.2020

Schmalkalden

Wissen, wo was los ist

Seit vier Wochen gibt es im Schmalkalder Ortsteil Asbach eine dorfeigene App. Genutzt wird sie bereits von 190 Asbachern. Ziel ist es, die Kommunikation untereinander zu verbessern. » mehr

In diesem Jahr gibt es keine Menschenmassen beim Bleßbergfest auf dem Plateau zwischen Wanderheim und Aussichtsturm. Fotos: K.-W. Fleißig

06.08.2020

Hildburghausen

Im 30. Jahr bleibt es ruhig auf dem Bleßberg

Es hätte so schön sein können: Mit dem 30. Bleßbergfest wollte der Thüringerwald-Verein Saargrund am Sonntag sein 30-jähriges Bestehen gebührend zelebrieren. Daraus wird nun nichts. Was bleibt, ist ei... » mehr

Entwicklungen beim Wandertourismus in Thüringen

03.08.2020

Thüringen

Corona-Effekt: Mehr Wanderer in Thüringen unterwegs

Die Prognose bestätigt sich: Wegen der Corona-Krise ist Urlaub in Deutschland in diesem Jahr besonders beliebt. Auch Thüringen profitiert davon. » mehr

Erlkönig im Testbetrieb

26.07.2020

Schmalkalden

Erlkönig im Testbetrieb

Das Holzrücken mit Pferden ist in Thüringen wegen seiner ökologischen Nachhaltigkeit wieder stark im Kommen. » mehr

Watzmannhaus

17.07.2020

Reisetourismus

So können Menschenmassen im Urlaub gemieden werden

Uckermark, Harz oder Alpen: Deutschland bietet vielfältige Wandergebiete. Wer entspannt die Natur genießen möchte, sollte die bekannten Wege verlassen und neue Regionen entdecken. » mehr

Im Gleichschritt hinauf zum Denkmal und zu Platz zwei: Helena Dietsch (rechts) wird Zweite in der AK 14, Nelly Grimm in der AK 15.

13.07.2020

Lokalsport Suhl

Was für ein Anstieg

Die Corona-Pandemie lässt die Zahlen explodieren - im positiven Sinne: Nach gut 50 Startern bei der Premiere vor einem Jahr flitzen 2020 beim Zella-Mehliser Treppenlauf mehr als 150 Sportler die 190 S... » mehr

Die beiden langjährigen Organisatoren des Famberglaufes: Jürgen (links) und Kurt Herrmann. Foto: Gert Hellmann

04.06.2020

Lokalsport Schmalkalden

Absage schweren Herzens

Sehr gern hätten die Herrmann-Brüder Kurt und Jürgen in zwei Jahren ihren 40. Famberglauf miterlebt. Das wird den beiden Ur-Fambachern jedoch nicht vergönnt sein. » mehr

Jörg Jacobi (links) und Philipp Heller von der Kubio GmbH Arnstadt beim Aufbau der Hütten. Fotos (2): Heiko Matz

20.05.2020

Meiningen

Emsiges Schaffen für ruhige Butzen-Schlafplätze

Zwei "Butzen" (naturnahe Unterkünfte für Wanderer) entstehen im Fischbacher Sommertal bei Nadine und Bernd Arnrich. Ein Team der Kubio GmbH Arnstadt montierte die Holzgebäude. » mehr

Jörg Jacobi (links) und Philipp Heller von der Kubio GmbH Arnstadt beim Aufbau der Hütten. Fotos (2): Heiko Matz

20.05.2020

Bad Salzungen

Emsiges Schaffen für ruhige Schlafplätze

Zwei "Butzen" (naturnahe Unterkünfte für Wanderer) entstehen im Fischbacher Sommertal bei Nadine und Bernd Arnrich. Ein Team der Kubio GmbH Arnstadt montierte die Holzgebäude. » mehr

In den vergangenen Jahren erklärte Volker Kittel Schulklassen, Familien und Wanderern eindringlich die Gefährlichkeit des Riesenbärenklaus mit seinen giftgrünen, gezackten Blättern. Foto: privat

19.05.2020

Schmalkalden

Zum Schutz der Natur im Einsatz

Eine große Herausforderung haben Volker Kittel und Susanne Kittel vom Verein Turnvater Jahn entlang des Weges zur gleichnamigen Hütte bei Rotterode geleistet. Sie entfernten an mehreren Stellen wucher... » mehr

Jedes Jahr startet der Rhönklub die Aktion "Sauberer Wald".

08.05.2020

Bad Salzungen

100 Jahre Rhönklub: Gefeiert wird später

Der Rhönklub-Zweigverein Bad Salzungen wird in diesem Jahr 100 Jahre alt. Gefeiert wird wegen der Corona-Pandemie aber erst im nächsten Jahr. » mehr

Der Gottesdienst auf dem Maßkopf am Himmelfahrtstag - im Bild brät Vereinsvorsitzender Martin Mägdefrau Bratwürste - ist bereits abgesagt, auch der 30. Vereinsgeburtstag muss warten. Archivfoto: Annett Recknagel

26.04.2020

Schmalkalden

Wanderfreunde hoffen auf schöne Tage im Herbst

Wanderwetter lockt in die Natur - die Mitglieder der Thüringerwald Vereine aber dürfen nur alleine oder bestenfalls zu zweit auf Wanderschaft gehen. » mehr

Sonst ist er der Schildermacher, hier aber haben ihm Freunde eine persönliche Tafel gewidmet: Ullrich Steidler aus Frauensee. Sie steht an seinem Wohnhaus in der Seestraße 8. Fotos: J. Ißbrücker

19.04.2020

Bad Salzungen

11011 Schritte ums Dorf

Naturfreund Ulli Steidler aus Frauensee hat seit Jahren eine zuverlässige Beschilderung nicht nur im Revier Frauensee, sondern auch bei Dönges und Marksuhl installiert. » mehr

André Störmer packt bei den Sanierungsmaßnahmen in der Skibaude ordentlich mit an, genauso wie andere Helfer aus dem Ski- und Wanderverein. Der Mann der Wirtin ist in der Baubranche zu Hause und hilft auch, wenn eine helfende Hand bei der Bewirtung der Gäste gebraucht wird.

17.04.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Die Skibaude - ein forderndes Projekt für Wirtin und Verein

Auch die Skibaude darf in diesen Zeiten nicht öffnen. Sie wäre allerdings auch ohne die Corona-Krise geschlossen geblieben, denn hier stehen umfangreiche Bauarbeiten an. » mehr

Der neue Vorstand der Ortsgruppe Suhl des Rennsteigvereins 1896 stellte sich noch vor den verschärften Kontaktbestimmungen zum Foto auf: Wanderwart Udo Birke, Schriftführerin Monika Pistol, Ernst Haberland, Vorsitzender, Eberhard Hempel, Finanzen, Arno Marsch, stellvertretender Vorsitzender, und Heini Fleischhauer, Hüttenwart (von links). frankphoto.de

25.03.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Suhler Renner mit neuem Vereinsvorstand

Mit einem Vorstand bereitet die Ortsgruppe Suhl des Rennsteigvereins 1896 das neue Wanderjahr vor - wenn es denn wegen der Corona-Krise nicht ganz ins Wasser fallen muss. » mehr

Liebe geht durch den Magen, auch die Liebe zur Heimat. Mit selbst gebackene Kuchen in großer Zahl - der Renner war stets der Heidelbeerkuchen - haben die Mitglieder des Thüringerwald-Vereins Lauscha viele Feste bereichert. Fotos: Doris Hein

20.02.2020

Sonneberg/Neuhaus

Sie steckten Fremde mit der Heimatliebe an

Der Thüringerwald-Verein Lauscha 1885 blickt auf eine 135-jährige Vereins- geschichte zurück. Zum Jahreswechsel hat er sich aufgelöst. Grund genug, für eine Bilanz. » mehr

Schon seit mehreren Jahren sind solche Bilder von einer IVV-Wanderung in Frauenwald nicht mehr zu sehen. Jetzt hat sich der Wanderverein aufgelöst. Archivfoto: Marina Hube

13.02.2020

Ilmenau

Wanderverein in Frauenwald hat sich aufgelöst

Frauenwald ist seit diesem Jahr um einen Verein ärmer. Der Verein Wanderfreunde Mittlerer Rennsteig Frauenwald und Umgebung hat sich aufgelöst. » mehr

22.01.2020

Meiningen

Zweigverein übernimmt Felshäuschenpflege

Eine engere Zusammenarbeit mit den Vereinen hatten sich Rippershausens Bürgermeister und der Gemeinderat auf die Fahnen geschrieben. Am Beispiel des Rhönklub-Zweigvereins Melkers ist ablesbar, dass di... » mehr

Bereit zum Abdrücken: Alexander Prehn und sein Frankenhainer Zeitnahme-Kollege Steven Hendriks (rechts) in Aktion. Hier stoppen beide gerade am arg verregneten Donnerstag im Zielbereich des Biathlon-Weltcups. Foto: Sascha Bühner

13.01.2020

Lokalsport Suhl

In Oberhof am Drücker

Das Spektrum von Tätigkeiten, für die man beim Oberhofer Biathlon-Weltcup Kampfrichter und Helfer braucht, ist viel größer als man es sich gemeinhin vorstellt. Alexander Prehn aus Frankenhain etwa bed... » mehr

Der Weg entlang der Wasserleite hinunter zum Festplatz gehörte zu den am meisten frequentierten Wegen der Winter-, Fackel- und Glühweinwanderung. Fotos: dol

12.01.2020

Ilmenau

Rekordteilnahme an Saisoneröffnung

Mit einer Winter-, Fackel- und Glühweinwanderung eröffnen die Wanderfreunde Gräfinau-Angstedt die Wandersaison. Wanderfreunde aus mehr als 20 Vereinen nehmen teil. » mehr

Mit Herzblut, Ausdauer und Engagement für den Sport: die ausgezeichneten Ehrenamtler.	Foto: Theo Schwabe

06.12.2019

Lokalsport Suhl

Jeder Vierte ist Mitglied in einem Sportverein

Suhl ist eine sportliche Stadt. Wie sehr, konnte man einmal mehr am Mittwoch sehen: Die Stadt und der Suhler Sportbund zeichneten zum 28. Mal die engagiertesten Ehrenamtler und Nachwuchssportler des J... » mehr

Der Markt erstreckt sich von Lutherplatz und Lutherstraße über die Türkstraße bis zum Wethplatz und dann weiter über die Waldfischer Straße bis zum Ortsausgang. Dieser Bereich wird am gesamten Tag für den Verkehr voll gesperrt. Archivbild: Susann Eberlein

29.10.2019

Bad Salzungen

Reformationsmarkt: Nicht der größte, "aber der schönste"

Gerade werden die letzten Vorbereitungen getroffen. Am Donnerstag wollen die Kirchengemeinde, die Vereine des Lutherstammortes und mehr als 50 Markthändler wieder Hunderte Bummler zum Möhraer Reformat... » mehr

Dass sie sich zum Abschluss ihrer Umweltaktion nicht mehr hinter den gefüllten Müllsäcken verstecken können, betrachten die Rhönklub-Mitglieder auch als Erfolg ihrer langjährigen Arbeit. Fotos (2): Werner Kaiser

13.10.2019

Bad Salzungen

"Sauberer Wald": Aktionen zeigen Langzeitwirkung

Die Aktion "Sauberer Wald" ist eine Tradition, vielleicht sogar ein Markenzeichen für den Rhönklub-Zweigverein Bad Salzungen. Sie wird zweimal jährlich unter gutem Zuspruch der Mitgliedschaft gestarte... » mehr

Vom Start vorneweg: In der Altersklasse der U10 bestimmt Miya Degner (Nummer 68) das Tempo von Anfang an und siegt mit großem Vorsprung.

27.09.2019

Lokalsport Suhl

Gradmesser für die kalte Jahreszeit

Mehr als 100 Kinder rennen beim Herbstcrosslauf des SWV Goldlauter- Heidersbach um die Wette. Besonders eine Altersklasse macht den Stützpunkttrainer stolz. » mehr

Gerade bekommt Oma Dietlind (Mitte) eine SMS. Eines von fünf erwachsenen Kindern des Ehepaares Zobel schreibt aus Hessen: "Allen rot-rot-grünen Thüringern heute einen schönen Welt-Kindertag als Feiertag..."

20.09.2019

Ilmenau

Jeden Tag ein Kindertag

Zur Feiertagspremiere des Kindertags gab man sich allerorts im Ilm-Kreis große Mühe, Kindern wie Eltern und Großeltern einen unterhaltsamen Familientag zu bescheren. Das sonnige Wetter steuerte sein Q... » mehr

Schnell, schneller, Liemen: Auch am Dolmar siegt Eike Liemen vom 1. Suhler MTB-Club und holt zum vierten Mal in Folge den Rhön-Rennsteig-Cup.	Fotos: Theo Schwabe

17.09.2019

Lokalsport Suhl

Die Königin fährt für Suhl

Geht es steil den Berg hinauf, führt an Eike Liemen kein Weg vorbei. Obwohl ihr der Gesamtsieg beim Rhön-Rennsteig-Cup nicht mehr zu nehmen war, rast sie auch auf dem Dolmar als Erste durchs Ziel. Mit... » mehr

Sie richten den Rhöner Wandertag 2020 aus: Die Wanderfreunde aus Meiningen. Mit dabei waren Geschäftsführer Stefan Voß sowie City-Manager Heiko Olk.

26.08.2019

Meiningen

Die Rhön diesmal zu Gast im Grabfeld

Nicht in der Rhön, sondern im fränkischen Grabfeld fand der 10. Rhöner Wandertag statt. Zu sehen gab es genug - die Gäste schonten die Füße nicht. 2020 wandern die Rhöner dann rund um Meiningen. » mehr

Die Bakuninhütte.	Foto: rwm

22.08.2019

Meiningen

Wanderverein Bakuninhütte bekommt Brill-Sonderpreis

Der Meininger Wanderverein Bakuninhütte ist von der SPD-Fraktion im Thüringer Landtag mit dem Hermann-Brill-Sonderpreis für kommunalpolitisches Engagement ausgezeichnet worden. » mehr

Bob und Brenda McLennan, Katja Bier und Amy McLennan bei ihrer Wanderung über den Herbert-Roth-Wanderweg. Fotos (2): frankphoto.de

19.07.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

"Thüringer Wald, Bratwurst and Bier - very good"

Das ist Sommerfrische im Sinn des Wortes. Regen, Nebel, kühle Temperaturen. Für die Truppe aus Australien ist das kein Grund, ihre geplante Wanderung abzusagen. Zuhause ist ja jetzt auch Winter. » mehr

Klings ist idyllisch gelegen inmitten der Rhöner Naturlandschaft. Das Dorf feiert in diesem Jahr ein Jubiläum - den 1150. Geburtstag. Foto: Katja Schramm

18.07.2019

Bad Salzungen

"Wir können stolz auf unser Dorf sein"

Unter dem Motto "De Star’n flinn hoch" sind die Feierlichkeiten zum 1150-jährigen Bestehen von Klings vom 12. bis 16. September geplant. Allen Konflikten zum Trotz hoffen die Organisatoren auf eine st... » mehr

09.07.2019

Bad Salzungen

Alle einig: Möhra veranstaltet wieder Reformationsmarkt

Der Reformationsmarkt in Möhra wird am 31. Oktober zum zweiten Mal unter der Regie der Marktagentur Mörstedt veranstaltet. Alle Beteiligten zeigten sich mit der Premiere im vergangenen Jahr hochzufrie... » mehr

Lara (rechts im Bild) wurde am Samstag in den Reigen der Schneekopfprinzessinen aufgenommen. Auch Nina und Lydia (von links) sowie Alexa (Zweite von rechts) gehören zum Prinzessinnen-Gefolge von Schneekopfkönigin Carolin I.

07.07.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Strahlende Prinzessinnen und glitzernde Kugeln auf dem Gipfel

Am Wochenende gab es für Wanderer und Radfahrer nur ein Ziel, und zwar den Schneekopf. Zum 21. Mal feierte der Thüringer Gebirgs- und Wanderverein mit Hunderten Gästen das Erreichen des Gipfels. » mehr

Gipfeltreffen Schneekopf Schneekopf

07.07.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Wander-Idylle und strahlende Prinzessinnen auf dem Gipfel

Am Wochenende gab es für Wanderer und Radfahrer nur ein Ziel und zwar den Schneekopf. Zum 21. Mal feierte der Thüringer Gebirgs- und Wanderverein mit Hunderten Gästen das Erreichen des Gipfels. » mehr

Etwa 100 Helfer haben sich zum "Dankeschön-Fest" im Breitunger Strandbad angemeldet. Unterm Sternen-Zelt genossen sie einen Imbiss vom Grill und kühle Getränke. Fotos (2): Ulricke Bischoff

02.07.2019

Schmalkalden

Ein Brief voller Superlative nach dem Wandertag in Breitungen

„Es hat gepasst“, lautete das Fazit der Helfer, die beim 28. Thüringer Wandertag in Breitungen im Einsatz waren. Der Landesverband spricht von einem „großartigen Tag“. Nun folgte ein Dankeschön-Fest f... » mehr

In der kleinen privaten Nähwerkstatt, die sich Christl Tielbörger daheim eingerichtet hat, probiert Carolin Rüffert ihr neues Kleid an. Foto: frankphoto.de

21.06.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Ein Traum in Grün und Weiß für die Schneekopfkönigin

Bisher musste sich die Schneekopfkönigin für große Aufritte ihr Kleid immer in Erfurt bei einem Kostümverleih abholen. Damit ist jetzt Schluss, denn ab sofort hat sie eine eigene Robe. » mehr

Jürgen (links) und Kurt Herrmann, die Väter des Famberglaufes, studieren bei einer der ersten Austragungen in den frühen 1980er-Jahren die Startliste. Damals waren Start und Ziel noch auf der Freilichtbühne.	Foto: privat

21.06.2019

Lokalsport Schmalkalden

Wehmut und Hoffnung

Zum mittlerweile 37. Mal findet am kommenden Sonntag der Famberglauf statt. Es werden bei dieser Ausgabe Änderungen nötig sein und auch ein Wechsel bei den Organisatoren kündigt sich an. » mehr

Ministerpräsident Bodo Ramelow mit der Wandergruppe. Fotos: Ralph W. Meyer

26.05.2019

Meiningen

Mit Bodo und Attila zur Bakuninhütte

Ministerpräsident Bodo Ramlow wanderte am Samstag in Meiningen von der Rohrer Stirn zur Bakuninhütte. Mit dabei sein Hund Attila. » mehr

21.05.2019

Meiningen

Der Sommer 2019 lockt mit Ferienabenteuern

Der Blick in den Kalender bestätigt es: Die Sommerferien sind nicht mehr allzu weit. Schüler, die an einer Ferienfreizeit teilnehmen möchten, sollten sich daher sputen und schnell noch anmelden. » mehr

Familien-Wanderung

13.05.2019

Thüringen

Kurze Wandertouren sind bei Familien beliebt

Rundwanderwege und Thementouren stehen vor allem bei Familien hoch im Kurs: Diesen Trend beobachten Wandervereine in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Ehrenamtliche halten die Wege in Stand. » mehr

Das Ende vom Schneeschuh-Hans: Auf extra herbeigeholtem Schnee aus Schmiedefeld geht der Schneeschuh-Hans in Flammen auf. Der Winter ist damit Geschichte.

19.04.2019

Lokalsport Suhl

"Vielleicht der erfolgreichste Winter der Vereinsgeschichte"

Bester Nachwuchsverein im Langlauf, Sieger mit der Vereinsstaffel bei den deutschen Meisterschaften: Der SWV Goldlauter-Heidersbach hat wahrscheinlich das beste Jahr seiner Vereinsgeschichte hingelegt... » mehr

Dagmar Lösch zeigt den Lageplan des Festgeländes hinter dem Kulturhaus. Für jeden Stand des Regionalmarktes steht ein weißer Pin. Der 28. Thüringer Wandertag wird in Breitungen von der Gemeinde und dem örtlichen Rhönklub ausgerichtet. Zweigvereins-Vorsitzender Rochus Rücker (links) und Bürgermeister Ronny Römhild werden bis zum 18. Mai noch manches Organisationstreffen haben. Foto: Erik Hande

18.04.2019

Schmalkalden

Pleßturm auf dem Wimpelband

Auch wer sich nicht zu den Wanderern zählt, ist zum 28. Thüringer Wandertag in Breitungen willkommen. Markt, Musik und offene Türen im Strandbad sorgen für Abwechslung. » mehr

Die Seniorengruppe aus Bad Salzungen gehörte wieder zu den Teilnehmern des Wandertages in Völkershausen. Fotos (2): Lutz Rommel

15.04.2019

Bad Salzungen

Auf Schusters Rappen durch die Vorderrhön

Den 30. Internationalen Wandertag erlebte Völkershausen am vergangenen Sonntag. Dazu hatte der örtliche Wanderverein eingeladen und 450 Freunde aus nah und fern kamen. » mehr

Tag der offenen Tür: Christian Werner (links) von der Generalagentur Bernd Bader, dem Hauptsponsor des WSV Oberhof, und Präsidiums-Mitglied Klaus-Peter Schneider vor der neuen Geschäftsstelle des Vereins.	Foto: frankphoto.de

14.02.2019

Lokalsport Suhl

Willkommen zu Hause

Der WSV Oberhof ist nun auch ganz offiziell in seiner neuen Geschäftsstelle angekommen. Weit war der Weg beim Umzug nicht, doch der Unterschied sei enorm, sagen die Verantwortlichen. » mehr

Die Werbe-Flyer mit Informationen über Breitungen sind schon im Herbst erschienen. Neu ist jetzt die Broschüre mit dem Wandertagsprogramm und der Beschreibung aller elf angebotenen Wandertouren. Das Heft wird an alle Wandervereine in Thüringen verschickt. Foto: fotoart-af.de

22.01.2019

Schmalkalden

Breitungen richtet den 28. Thüringer Wandertag aus

Etwa 600 Wanderer aus ganz Thüringen und Mitglieder des gesamten Rhönklubs werden im Mai in Breitungen erwartet. Der Werra-Ort ist Gastgeber des 28. Thüringer Wandertages. » mehr

In Dermbach nahm die Wanderung mit Ministerpräsident Bodo Ramelow am Sonntag ihren Anfang - die Rhönklub-Region Werra hatte dazu eingeladen. Gern ließ sich der Regierungschef zur Geschichte des Ortes informieren, bevor es hinauf zum Gläserberg ging. Die Entwicklung der Rhön will Ramelow auch künftig unterstützen.

Aktualisiert am 29.10.2018

Rhön

Beim Wandern Rhöner Probleme gewälzt

Vier Stunden nahm sich der Thüringer Ministerpräsident am Sonntag Zeit, um in der Rhön zu wandern, mit Leuten vor Ort zu sprechen, aber auch zuzuhören. Zum Abschied versprach Bodo Ramelow, 2019 wieder... » mehr

In Dermbach nahm die Wanderung mit Ministerpräsident Bodo Ramelow am Sonntag ihren Anfang - die Rhönklub-Region Werra hatte dazu eingeladen. Gern ließ sich der Regierungschef zur Geschichte des Ortes informieren, bevor es hinauf zum Gläserberg ging. Die Entwicklung der Rhön will Ramelow auch künftig unterstützen.

29.10.2018

Bad Salzungen

"Die Rhön als Ganzes sehen"

Vier Stunden nahm sich der Thüringer Ministerpräsident am Sonntag Zeit, um in der Rhön zu wandern, mit Leuten vor Ort zu sprechen, aber auch zuzuhören. Zum Abschied versprach Bodo Ramelow, 2019 wieder... » mehr

^