WANDERUNGEN

Zur Preisverleihung war Familie Hofmann vom Waldgasthof "Schöffenhaus" stellvertretend für alle Partnerbetriebe anwesend. Foto: Melanie Kahl

18.09.2018

Ilmenau

Ehrung für Genuss-Wochenenden

Die Mischung aus Erleben und guter Küche macht es, die dem Genuss-Wochenende im Biosphärenreservat den Erfolg beschert. Jetzt erhielten die Macher dafür eine Auszeichnung. » mehr

11.09.2018

Suhl

Steine markierten Grenzen und Hutrechte

Mensch und Tier haben sich auf den Weg gemacht, um zwischen Suhl und Schmiedefeld dem Grenzverlauf nachzuspüren, den heute noch Grenzsteine anzeigen. » mehr

Matthias Fabig, Olaf Sachs und Frank Schmauß (von links) versuchten sich bei einem vorangegangenen Herbstfest im Holzsägen. Archivbild: frankphoto.de

19.09.2018

Suhl

Keine Zeitnahme, nur wandern und genießen

Das Herbstfest im idyllischen Ortsteil Vesser wird an diesem Wochenende mit einem Jäger- und Naturschutzfest und einem Nordic-Walking-Tag kombiniert. Viele Gründe zum Feiern also. » mehr

Partnersuche beim Wandern

10.09.2018

Familie

Entspannte Partnersuche beim Wandern

Trotz gefragter Dating-Plattformen im Internet wie Tinder oder Finya suchen viele Singles noch ganz analog einen Partner - etwa beim gemeinsamen Wandern. Das Interesse an der unverfänglichen Kontaktau... » mehr

Wandern im Upland

04.09.2018

dpa

Reise-Tipps: Leihräder in Lodz und Wanderwochen im Sauerland

Ob Fahrradtour durch Lodz, geführte Wanderung rund um Willingen oder ein Kultur-Festival in Utrecht - auch im nahenden Herbst gibt es für Urlauber jede Menge zu erleben. Einige Tipps im Überblick. » mehr

Buchenwald Grumsin

30.08.2018

Reisetourismus

Wanderung durch den Buchenwald Grumsin

Der Buchenwald Grumsin in Brandenburg zählt zu den fünf Alten Buchenwäldern Deutschlands, die seit 2011 auf der Unesco-Welterbeliste stehen. Durch einen Teil führen markierte Wanderwege. Vor allem im ... » mehr

28.08.2018

Thüringen

Schlaflose Nacht: Kleine Mädchen laufen allein durch Erfurt

Erfurt - Von der Polizei nach Hause gebracht wurden zwei Mädchen in Erfurt. Die beiden konnten nicht schlafen und machten eine nächtliche Wanderung. » mehr

Dieses Foto der Exdorfer Trachtentänzer entstand laut der Vorsitzenden Elke Hanus vor etwa zehn Jahren.

24.08.2018

Meiningen

Tanzfest feiert 25. Jubiläum

Die Trachtentanzgruppe Cronlach aus Exdorf richtet am nächsten Wochenende das 25. Trachtentanzfest aus. Den Höhepunkt erleben die Besucher am Sonntag, 2. September, mit der Massenpolonaise mit zahlrei... » mehr

Der Asbacher Kirchgarten soll zum Dorftreffpunkt werden. Einen Barfußpfad gibt es schon, es fehlen aber noch ein paar Spielgeräte. Foto: Sascha Bühner

20.08.2018

Region

Für das Miteinander der Generationen

Ein Insektenhotel, ein Dorftreffpunkt und ein Online-Wörterbuch mit Viernauer Mundart: Diese Projekte könnten mit einer Finanzspritze vorangebracht werden. » mehr

Der Dreiherrenstein, der Gerberstein und der Krätzersrasen waren Höhepunkt der Wanderung, die Teil der Eisenacher Wanderwochen war.

12.08.2018

Region

"Wandern war nie out"

Begeisterte Wanderfreunde liefen am Samstag vom Wanderparkplatz Glasbach zum Gerberstein. Auf dem 14 Kilometer langen Weg wurden sie von Tilo Freiboth geführt. Er ist einer von 50 Mitgliedern in der R... » mehr

09.08.2018

Region

Thüringer Waldverein lädt zur Wanderung

Steinbach-Hallenberg - Mitglieder und Freunde des Steinbach-Hallenberger Thüringer Waldvereins sind am kommenden Sonntag, 12. August, zu einer Wanderung eingeladen, die diesmal in Eisenach beginnt. » mehr

Gedenken im im Bayerischen Wald

02.08.2018

Reisetourismus

Totenbretter im Bayerischen Wald

Wanderungen im Bayerischen Wald führen zu unzähligen, meist traurigen Familiengeschichten. Sie werden erzählt auf Totenbrettern, die zu Tausenden an den Wegesrändern stehen. Ohne Humor kommt das toder... » mehr

Zurzeit wird an der Suhler Straße in Goldlauter-Heidersbach gebaggert und gebaut, um den Fischen Treppen zu schaffen und auch, um die Böschung zu befestigen. Das gehört zu dem Gesamtprojekt, mit dem die ökologische Durchgängigkeit der Lauter wiederhergestellt werden soll. Fotos (2): frankphoto.de

24.07.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Lauter wird feines Wandergebiet für Forelle, Groppe & Co.

Das Goldlauterer Revier soll bald nicht mehr nur für menschliche Wanderer ein idealer Ort sein, sondern auch für tierische. Für den Aufstieg von Forelle, Bachneunauge und Groppe werden zurzeit Fischtr... » mehr

53 Mitglieder des Meininger Rhönklubs waren auf erlebnisreicher Sechstage-Tour im Berchtesgadener und Salzburger Land unterwegs. Foto: privat

25.07.2018

Meiningen

Meininger Rhönklub auf großer Fahrt

Ins Berchtesgadener und ins benachbarte Salzburger Land führte Anfang Juli die traditionelle Mehrtagesfahrt des Meininger Rhönklubs 53 Teilnehmer und Busfahrer Mario. » mehr

Bei Rabis in der Nähe von Jena geht's für die Wanderer den ersten Hügel hüllenlos hinauf.	Fotos: Andreas Freitag

23.07.2018

Thüringen

Die große Freiheit trägt keine Hüllen

Eine außergewöhnliche Leidenschaft leben rund 30 Wanderer bei den Thüringer Naturistentagen aus. Sie erkunden Wald und Flur komplett nackt. » mehr

Himmelsblick mit besonderer Brille

18.07.2018

dpa

Krebsessen in Malmö oder mit dem Rad den Gardasee umrunden

Der Sommer hat viel zu bieten: Den Sternenhimmel in Kanada bestaunen, Krebsessen auf Malmös Straßenfest, Radfahren auf einem neuem Radweg am Gardasee und Wanderungen im Bergsteigerdorf Kreuth am Teger... » mehr

Mit einer Wanderung zum Frankenstein hat Christian Hirte (links) den Auftakt seiner Sommertour gemacht. Mitglieder des Rhönklubs Bad Salzungen, Dermbach und Eisenach, der Wanderverein Marksuhl sowie der Rennsteigverein waren dabei. Foto: Susann Eberlein

08.07.2018

Region

Christian Hirte schnürt die Wanderschuhe

Christian Hirte lief am Samstag mit dem Rhönklub und anderen Wanderfreunden auf den Frankenstein und zurück. Damit wurde die 11. Sommertour des Politikers gestartet. Sie dauert noch bis Freitag. » mehr

Seit Januar laufen die Vorbereitungen für das Gemeindeprojekt, das ein Teil des Examens von Vikarin Stephanie Reinhardt sein wird. Foto: Annett Recknagel

19.06.2018

Region

Drei ganz besondere Wanderungen

„SeitwärtsbeWEGung – mit Gott auf der Spur“ nennt sich ein Gemeindeprojekt, welches ein Team um Vikarin Stephanie Reinhardt im Kirchspiel Roßdorf plant. » mehr

Vorsitzender Gerhard Bär (links) ehrte Vorstandsmitglied Marko Limpert für 25-jährige Mitgliedschaft im Natur- und Heimatverein. Foto: jos

18.06.2018

Region

Sonnenwendfeuer als nächstes Fest im Dorf

Der Natur- und Heimatverein Frauensee ist ein agiles Trüppchen - kaum sind die letzten Wanderungen und Arbeitseinsätze vorbei, bereitet er schon wieder das Sonnenwendfeuer für Samstag, 23. Juni, vor. » mehr

Nepal

05.06.2018

Reisetourismus

Die kurze Blüte am Manaslu in Nepal

Die Wanderung um den Manaslu in Nepal gilt als ruhige, ebenso schöne Alternative zur überlaufenen Annapurna-Runde. Auch hier bauen die Dorfbewohner nun Herbergen, steigt die Zahl der Wanderer jedes Ja... » mehr

Reisegruppe auf Mallorca

05.06.2018

Reisetourismus

Wandern zwischen Natur und Kultur

Wanderurlaub oder Studienreise? Es geht beides gleichzeitig. Wer sowohl Bewegung schätzt als auch an Geschichte oder Architektur interessiert ist, kommt bei sogenannten Wanderstudienreisen auf seine K... » mehr

Gewitter

29.05.2018

dpa

Was tun bei Gewitter im Gebirge?

Blitz und Donner können bei einer Wanderung in den Bergen ganz überraschend kommen. Dann ist es wichtig, schnell Schutz zu suchen. Doch wo ist es am sichersten? » mehr

Janine Holz sucht nach neuen Stadtführerinnen und Stadtführern. Sie will mehr Urlauber in den Haselgrund locken	Foto: fotoart-af.de

23.05.2018

Region

Stadt sucht dringend mehr Gästeführer

Janine Holz ist angetreten, den Fremdenverkehr im Haselgrund auf Trab zu bringen. Jetzt hat sie die Bewerbungsfrist für neue Gästeführer verlängert, vier haben sich bereits gemeldet. » mehr

Am Lutherdenkmal im Glasbachgrund wurde ein Freiluft-Gottesdienst gefeiert. Fotos (2): Susann Eberlein

07.05.2018

Region

"Wir sind Geschwister"

Am Lutherdenkmal im Glasbachgrund wurde ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert. Einige Besucher nahmen zuvor an einer geführten Wanderung ab Möhra teil. » mehr

Die Mitglieder des Tourismusstammtischs machen für ihre Leibspeise Werbung mit frisch gezupften Blüten. Foto: Stefan Thomas

02.05.2018

Region

Den Löwenzahn zum (Fr)essen gerne

Auf geht es am kommenden Samstag nach Lauscha zum Mellichstöckdooch. Dann locken Schmahbrot, Wanderungen und vor allem lecker zubereiteter Löwenzahn in die Stadt. » mehr

Dr. Björn Wito Walther

27.04.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Risikogebiet Suhl oder: Was tun, wenn die Zecke zugebissen hat?

Erstmals ist jetzt Suhl als FSME-Risikogebiet ausgewiesen worden. Es ist also Vorsicht geboten, wenn sich eine Zecke nach der Gartenarbeit oder einer Wanderung gütlich tut. » mehr

Junger Wanderer

27.04.2018

dpa

Bei Wanderung Enkel nicht überfordern

Für Großeltern und Enkel gibt es jede Menge Freizeitbeschäftigungen. Wandern ist eine davon. Allerdings sollte die Strecke die Kleinen nicht überfordern. Dafür empfiehlt sich eine Faustregel. » mehr

25.04.2018

Region

Mellichstöckdooch wartet mit Neuerungen auf

Die Wanderung über den Fabrikantensteig gab es bisher noch nie zum Mellichstöckdooch. Ralf Kirchner begibt sich mit interessierten Pilgern auf eine historische Zeitreise. » mehr

Schauriges und Geheimnisvolles tat sich bei der dritten Suhler Trollwanderung. Viele kleine Abenteurer hatten Taschenlampen dabei, um sich ein Stück des Weges erleuchten und so manchen Troll entdecken zu können. Fotos (3): Michael Bauroth

22.04.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Trollkinder auf Abenteuermission

Zum dritten Mal hat Mario Schuster vom Verein Kids in Action die Suhler Kinder mitgenommen zu einer besonderen Nachtwanderung. Auf dem Spitzberg wurden mit einem Bann belegte Trolle befreit. "Es ist d... » mehr

Eine willkommene Rast legte diese Wandergruppe ein, die ganz in Familie unterwegs war. Fotos (2): Lutz Rommel

16.04.2018

Region

Über 500 Wanderlustige

Den 29. internationalen Volkswandertag veranstalteten die Wanderfreunde Völkershausen. An der Vorderrhönwanderung nahmen über 500 Wanderer teil. » mehr

Mit dem traditionellen Runstkreis bereiten sich die Teilnehmer der Jahreshauptsippung des Rennsteigvereins auf die kleine Wanderung zum Domberg vor. Andere nehmen an einer Stadtführung teil. Foto: frankphoto.de

08.04.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Suhler sind Gastgeber für wandernde Rennsteig-Freunde

In der Stadt zu Füßen des berühmten Höhenweges hat der Rennsteigverein am Samstag seine Jahreshauptsippung abgehalten. Dass hier auch gewandert wurde, versteht sich von selbst. » mehr

05.04.2018

Region

Mellichstöckdooch mit Bewährtem

Nicht mal mehr einen Monat dauert es, dann wird erneut der Mellichstöckdooch in Lauscha begangen. » mehr

Hier ist der Zaun zu Ende: Drei der Helfer setzen die letzten Befestigungen.

04.04.2018

Meiningen

Der Krötenzaun bleibt am Leben

Die Kröten am Leichelberg sollen nicht unter Auto- reifen sterben - und darum auch das Projekt Krötenzaun bei Kaltensundheim nicht. Das Rhön-Gymnasium macht deshalb 2018 alles ein bisschen anders. » mehr

Die Wanderer stehen schon in den Startlöchern. So bald es wärmer wird und die Sonne scheint, hält einen richtigen Wanderfreund nix in der Stube. Foto: Archiv

18.03.2018

Region

Wanderkarten stehen hoch im Kurs

Der Deutsche Wandertag in Thüringen im Jahr 2017 hat der Wanderbewegung und dem Thüringerwald-Verein wieder etwas Aufschwung gegeben und einen Zuwachs verschafft. » mehr

Die Sinne schärfen für das, was die Natur im Biosphärenreservat Rhön bietet und was man für sich daraus schöpfen kann - das wollen die "Horizontwanderungen", die Rolf Köhler führt. Ein bisschen Philosophie und viel Lebenserfahrung - durchaus nicht nur positiv - ziehen sich wie ein Faden durch diese Touren. Foto: privat

02.03.2018

Meiningen

Ein Gedicht auf den Weg - aber keine Uhr

Wer mit Rolf Köhler durch die Rhön wandern will, der muss Uhr und Handy vergessen. Die Natur- und Landschaftserkundungen mit dem Bettenhäuser sind etwas anders als gewöhnlich. Und kommen gut an. » mehr

Der alte Vorstand des Thüringerwald Vereins mit Gisela Göpfert, Gerhard Dehmel, Beate Uhlich, Christine Naumann, Rainer Hamberger, Helmut Lempa und Gerald Lösel ist auch der neue Vorstand. Fotos: Dolge

23.02.2018

Region

Mit Zeltlager junge Wanderer locken?

Der alte Vorstand des Thüringerwald Vereins Ilmenau ist auch der neue. Auch der Osterspaziergang war zur Jahreshauptversammlung immer noch ein Thema. » mehr

Bergwanderer in den Alpen

09.02.2018

Gesundheit

So bereiten sich Winterwanderer auf eine Tour vor

Wanderer müssen im Winter nicht auf ihre Leidenschaft verzichten. Denn auch bei Schnee lohnt sich eine Wander-Tour. Allerdings müssen Kleidung und Ausrüstung an die Wetterbedingungen angepasst werden. » mehr

Bergwacht und Polizei suchten am Sonntagabend gemeinsam nach einem Ehepaar aus Weißenfels, das sich bei seiner Wanderung im verschneiten Wald in Rennsteignähe verirrt hatte. Foto: Bergwacht

15.01.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Vermisstensuche nach Ehepaar aus Weißenfels

Ein Ehepaar aus Weißenfels hatte am Sonntagabend im Waldgebiet bei Oberhof auf einer Wanderung die Orientierung verloren und musste von Polizei und Bergwacht gesucht werden. » mehr

Viele Wanderfreunde aus nah und fern machten auch diese Winter-, Fackel- und Glühweinwanderung 2018 wieder zu einem Erlebnis. Fotos: Dolge

14.01.2018

Region

Wo Wanderungen "vertraulich" sind

Zur Winter-, Fackel- und Glühweinwanderung 2018 präsentierten die Wanderfreunde Gräfinau-Angstedt zwei neue Kontrollstellen. Die große Resonanz war überraschend. » mehr

Jugendherbergen in Waldbröl

11.01.2018

Reisetourismus

Wie Jugendherbergen Gäste locken wollen

Was unterscheidet eine Jugendherberge von einem Hostel? Vom Namen her eigentlich nichts. Trotzdem haben die Herbergen ein eher angestaubtes Image im Gegensatz zum angesagten Hostel. Wie wollen die Unt... » mehr

Fast 80 Jahre liegen zwischen ihnen: Lucius aus Meiningen war mit 10 Jahren jüngster Teilnehmer, Hugo Kürschner mit 89 Jahren ältester.	Foto: Sascha Willms

26.12.2017

Region

Zurück durch die Finsternis

Es war einmal eine Schnapsidee: Einen Tag vor Weihnachten zum Dolmar laufen und in absoluter Finsternis zurück nach Schmalkalden. Samstag gab es die Wanderung mit Suchtgefahr zum 17. Mal. » mehr

04.12.2017

Thüringen

600 Euro für Wanderung mit Ramelow als "unbezahlbare Gelegenheiten"

Jena - Knapp über 600 Euro ist eine Wanderung mit Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) einem Bieter bei einer Versteigerung wert gewesen. » mehr

Bodo Ramelow

26.11.2017

Thüringen

Wandern mit Ramelow - Bürgerstiftung versteigert besondere Erlebnisse

Die Erlebnisse sollen unbezahlbar sein - und möglichst viel Geld bringen. Am Sonntag starten 28 Online-Auktionen der Bürgerstiftung Jena. Zugpferd in diesem Jahr: der Ministerpräsident. » mehr

Bei der Bänkle-Wanderung haben Mitglieder des SCV Ikalla den Wanderweg zum Domberg von Müll befreit und an der Ottilie Halt gemacht (Foto links). Gleichzeitig ist die Tour stets der Start in die heiße Vorbereitungsphase für die Saison, in der es eine einschneidende Veränderung geben wird: Der Ikalla richtet keinen Rosenmontagsball mehr aus. Das war für gewöhnlich der Saisonabschluss für die Suhler Narren und der letzte Auftritt (Foto rechts).	Fotos: Privat/frankphoto.de

13.10.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Kein Rosenmontagsball mehr bei Ikalla

Beim SCV Ikalla laufen die Vorbereitungen für die närrische Saison auf Hochtouren. Aber 2018 wird es einen Programmpunkt weniger geben. Der Verein richtet den Rosenmontagsball nicht mehr aus. » mehr

Am Bachlauf ist auch innerhalb des Ortes schon etwas getan worden. Foto: ob

09.10.2017

Meiningen

Alte Querbauwerke werden entfernt

Grünes Licht für Planungs- und Vermessungsleistungen im Rahmen des Gewässerschutzes gibt es vom Gemeinderat Wahns für zwei Maßnahmen am Bachlauf Katza. Die praktische Umsetzung erfolgt dann 2018. » mehr

An der Alten Schmiede wusste Martin Rohner etliches zu erzählen.	Fotos: Wolfgang Swietek

06.10.2017

Meiningen

Mit dem Nachtwächter auf Tour

Zu einer Wanderung der besonderen Art hatte der Burg- und Heimatverein Untermaßfeld Einwohner und Gäste eingeladen. » mehr

Flotten Schrittes gingen die Teilnehmer der Zwölf-Stunden-Wanderung am Samstag in Richtung Grenzadler, dem Ziel der 32 Kilometer langen Tour durch den Thüringer Wald. Foto: Michael Bauroth

25.09.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Sportliche Truppe nimmt Thüringer Wald unter die Füße

Auf eine 32 Kilometer lange Tour durch den Thüringer Wald machten sich am Samstag 25 Teilnehmer bei der Zwölf-Stunden-Wanderung. Auf der Tour gab es nicht nur nette Gespräche, sondern auch neue Orte z... » mehr

Besucher des Wilderermuseums in Schmiedefeld schauen sich die Exponate an. In diesem Baumstamm befindet sich eine Flinte, die dort real ein Wilderer versteckte, um nicht entdeckt zu werden. Foto: Marina Hube

21.09.2017

Region

Genuss-Wochenende rund ums Wild

Die Brunft bei den Hirschen ist im vollen Gange, sagt Forstamtsleiter Hagen Dargel, zuständig für das Forstamt Frauenwald. Der Rennsteigort ist einer der Teilnehmer am Genuss-Wochenende "Außergewöhnli... » mehr

Die fünf Alpakahengste werden von ihrer Halterin Christa Drechsler auf die Weide mit viel Auslauf und Möglichkeit zum Grasen geschickt. Fotos (4): camera900.de

08.09.2017

Region

Mit den flauschigen Tieren leichter zur inneren Ruhe finden

Sie sind kuschlig weich, unaufdringlich und liebenswert. Genau das macht die Alpakas zu guten Begleitern. Wanderungen und Coachings mit den flauschigen Vierbeinern bietet Christa Drechsler aus Burggru... » mehr

Die drei Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee (2. von links), Armin Willingmann (rechts) und Martin Dulig (2. von rechts) wurden in Möhra von Moorgrund-Bürgermeister Hannes Knott (links) und Pfarrer im Ruhestand Christoph Martin Neumann begrüßt. Zeit blieb jedoch lediglich für eine kurze Stippvisite auf dem Lutherplatz und in der Lutherkirche. Foto: Marie-Luise Otto

13.08.2017

Region

Minister im Regen

Es sollte – im Jubiläumsjahr der Reformation – eine öffentlichkeitswirksame Wanderung dreier Wirtschaftsminister werden. Es wurde vor allem nass. » mehr

Wanderung eröffnet Kräuter- und Wanderwoche Großbreitenbach

06.08.2017

Region

Wanderung eröffnet Kräuter- und Wanderwoche Großbreitenbach

300 Kräuter kennt Brigitte Hartmann (Mitte). Sie weiß nicht nur ihre Namen, sie ist auch über ihre Heilwirkung im Bilde. Am Sonntagmorgen startete sie vor dem Museum in Großbreitenbach mit vielen wiss... » mehr

Christoper Löbens stellte den Besuchern die Orgeln vor, hier in der Gangolfi-Kapelle. Musikalisch unterstützt wurde er von Rebecca Göb (Gesang).

02.08.2017

Region

Drei "Königinnen" als Wanderziele

Drei Kirchen gibt es in Geisa, deren Orgeln aus der Werkstatt derselben Instrumentenbauerfamilie stammen. Wer am Dienstag zur Orgelwanderung kam, erlebte die drei "Königinnen" klanglich und erfuhr all... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".