Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

WANDERUNGEN

Entlang des Sagenweges werden die alten Geschichten des Kohlbachtales vorgestellt.

04.08.2020

Bad Salzungen

"Tischlein deck dich" nach der Sagenwanderung

Eine Hexe stürzte mit einem teuflischen Gebräu Kranlucken ins Unglück, und in den sumpfigen Kohlbachwiesen treibt der "Feuermann" sein Unwesen. Auf Wanderer warten spannende Geschichten. » mehr

Dümmer See

31.07.2020

Reisetourismus

Touristen entdecken neue Urlaubsziele in Niedersachsen

Viele Touristen zieht es in diesem Jahr in die klassischen Ferienregionen Nordsee und Harz. Doch Niedersachsen bietet mehr als das. Wo sich gerade in Corona-Zeiten sonst noch gut Urlaub machen lässt. » mehr

Alpakas passen nicht in den Thüringer Wald? Wer gestern nahe dem Rimbachbrunnen unterwegs war, konnte sich von der Wandergruppe des Ringberghotels eines Besseren belehren lassen. Fotos (3): frankphoto.de

04.08.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Wanderung der anderen Art oder: Wie küsst man ein Alpaka?

Was für ein Anblick! Aus dem Wald Richtung Hütte am Rimbachbrunnen bricht eine Gruppe Wanderer, die zwei Alpakas mit sich führen. Ein Erlebnis nicht nur für die Kinder. » mehr

Auf der Sommerrodelbahn im Waffenroder Auenland gab es rasante Abfahrten und kühlen Fahrtwind.

29.07.2020

Hildburghausen

Mit Vollgas in die Sommerferien

Waffenrod - Zwölf Mädchen und Jungen waren kürzlich bei der ersten Ferienfreizeit des Kreissportbundes in den Sommerferien dabei. » mehr

Die Staumauer ist ein beliebter Treff- und Ausgangspunkt für Abenteuer rund um und auf dem Stausee Heyda. Fotos: Gerd Dolge

27.07.2020

Ilmenau

Wandern rund um den Stausee Heyda

Es lächelt der See, er "ladet zum Bade" und zum Wandern: Entspannung pur bietet eine Umrundung des Stausees Heyda zu jeder Jahreszeit, im Sommer mit Erfrischungen. » mehr

Seinem Anschreiben zum Thema Schutzhütte am Windfang bei Melkers hat Detlef Grasmuck auch ein paar Bilder zugefügt, wie diese Aufnahme zeigt. Das Foto oben zeigt den leeren Platz heute, das Bild darunter die einstige Schutzhütte.

22.07.2020

Meiningen

Vorerst keine neue Schutzhütte am Windfang

Am Windfang bei Melkers wird vorerst keine neue Schutzhütte errichtet. Die Gemeinde sieht sich derzeit nicht in der Lage, ein solches Vorhaben umzusetzen. » mehr

23.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Geheimnisvolle Orte, botanische Schätze

Schmiedefeld - Herrliche Aussichten, heilkräftige Kräuter, botanische Schätze oder geheimnisvolle Orte stehen im Mittelpunkt einer Wanderung mit einem zertifizierten Natur- und Landschaftsführer des U... » mehr

Beim Meininger-Cycling-Marathon, wie hier im Schwimmbad Rohrer Stirn, kamen in all den Jahren schon große Spendensummen zusammen.	Foto: privat

14.07.2020

Lokalsport Meiningen

Fitnesssportler sind eine eingeschworene Truppe

Der PSV Meiningen feiert sein 30. Gründungsjubiläum. Seine Vielfalt macht den Verein aus. Die einzelnen Abteilungen werden in einer Serie vorgestellt. » mehr

Hochmoor Mecklenbruch im Solling

17.07.2020

Reisetourismus

So können Menschenmassen im Urlaub gemieden werden

Uckermark, Harz oder Alpen: Deutschland bietet vielfältige Wandergebiete. Wer entspannt die Natur genießen möchte, sollte die bekannten Wege verlassen und neue Regionen entdecken. » mehr

Auf dem Wasser fit bleiben

17.07.2020

Gesundheit

Im Sommer auf dem Wasser fit bleiben

Ob sitzend oder stehend, Paddeln macht Spaß. Und es ist ein gutes Training. Ohne Vorkenntnisse sollte man aber lieber nicht aufs Wasser - und eine Grundvoraussetzung ist unverzichtbar. » mehr

Ausgelaugt, aber überglücklich: Tristan Fröbel nach den Titelkämpfen in Bad Salzungen.

14.07.2020

Lokalsport

Zweimetermann geht in die Luft

Während Sonnebergs Beachvolleyball-Ass Tristan Fröbel mit Gold und Silber die Landestitelkämpfe beendet, bereitet sich der 1. Sonneberger VC auf seinen ersten Heimauftritt vor - am kommenden Wochenend... » mehr

Die Leiterin des Ilmenauer Schülerfreizeitzentrums, Christina Dennefeld, hat für die Ferienbetreuung viele Angebote an der frischen Luft vorbereitet. Die Slackline ist gespannt und die Einräder warten auf die kleinen Artisten. Fotos: Andreas Heckel

14.07.2020

Region

Keine Langeweile in den Sommerferien

Für die Sommerferien haben sich die Kinder- und Jugendeinrichtungen im Ilm-Kreis verschiedene Aktivitäten einfallen lassen. Darunter sind auch zahlreiche Tagesausflüge und Ferienfreizeiten. » mehr

Wandern zur Wuhlheide. Auf zehn Kilometern Strecke entdeckten die Schmalkalder Rhönklub-Mitglieder die Natur um Viernau. Fotos (2): Erik Hande

12.07.2020

Region

Wandern zwischen Rennsteig und Rhön

Schmalkalder Wanderer erkundeten am Samstag den Haseltal-Ort Viernau. Die Aktion war Bestandteil des 18. Schmalkalder Wandersommers. » mehr

Kräuterexpertin Bärbel Lörtzing erklärt den Teilnehmern, welche Wildkräuter sie in der Küche verwenden können - und welche besser nicht.	Fotos: Jessica Helbig

10.07.2020

Region

Den Wildkräutern auf der Spur

An Wegrändern und auf Wiesen grünt und blüht es gerade. Viele Pflanzen sehen aber nicht nur schön aus, sondern sind auch nützlich. Eine Wandergruppe hat sich auf ihre Spuren begeben. » mehr

Felssturz in Klamm in Österreich

08.07.2020

Deutschland & Welt

Zwei Tote und acht Verletzte bei Felssturz in Österreich

Die Besucher der Klamm sind zur falschen Zeit am falschen Ort - ein Felsbrocken löste sich und krachte auf den Wanderweg. Zwei Frauen sterben, weitere Wanderer werden verletzt. » mehr

Im Hintergrund grüßt Masserberg: Das obligatorische Foto vom Rennsteig-Schild stammt natürlich nicht aus diesem Jahr.	Foto: frankphoto.de

07.07.2020

Lokalsport

825 Marathonis durchlaufen Masserberg

Beim GutsMuths-Rennsteiglauf blickt man nach der gelungenen Aktion #Rennsteigläufer@home voraus auf Kommendes. » mehr

Die Massen bleiben aus: An die Teilnehmerzahlen der vergangenen Marathon-Läufe - hier kurz nach dem Start in Neuhaus - kommt die abgeänderte, diesjährige Auflage natürlich nicht heran.	Foto: Carl-Heinz Zitzmann

07.07.2020

Lokalsport

825 Marathonis starten (in)offiziell von Neuhaus

Beim GutsMuths-Rennsteiglauf blickt man nach der gelungenen Aktion #Rennsteigläufer@home voraus auf Kommendes. » mehr

Raben im Regen - eines von vielen Kunstwerken am Kleinbreitenbacher Kunstweg. Fotos (5): ari

30.06.2020

TH

Kunst am Weg

Zur Kunst zu kommen, ist ja oft nicht einfach: Man muss das schon wollen - und wer, ehrlich gesagt, macht um Galerien nicht gerne einen großen Bogen. » mehr

Ein schöner Rastplatz ist der Vordere Brandkopf auf 655 Meter Höhe, auch wenn die Sicht inzwischen von Bäumen eingeschränkt wird.

22.06.2020

Region

Grüne Therapie nutzt nicht nur der Gesundheit

Zu Beginn ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit als Wanderwegewart sorgte Hund Wanjas Bewegungsdrang für täglich drei Runden in der Natur. Heute betrachtet Angelika Minner ihre im Freien gedrehten Runden auc... » mehr

Etwa 20 Minuten vor dem Sonnenuntergang zauberte die Sonne am Samstagabend ein e wunderbare Stimmung in den Himmel - Lohn für den Aufstieg auf den Großen Gleichberg.

21.06.2020

Region

Stimmungsvoller Start in den Sommer

Zu einer Wanderung zur Sommersonnenwende hatten am Samstag die Gemeinde der Steinsburgfreunde und die Freunde des Gleichberges eingeladen. » mehr

Mit handwerklichem Geschick, Türen aus der Modell-Werkstatt eines Küchenstudios sowie Reststücken von Spiegelglas entstehen die Selfie-Kisten.

18.06.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Überrascher will mehr als den Blick auf sich selbst

Die Selfie-Kisten, die im Zella-Mehliser Wanderrevier für einige Überraschungen sorgen, sind nicht etwa der Werkstatt eines Heinzelmannes entsprungen, sondern der des Thomas Darr. » mehr

Bergwanderung

23.06.2020

dpa

Sicher in den Bergen wandern

Wer eine Wanderung in den Bergen plant, sollte auf das Wetter, den Weg und seine Kondition achten. Doch es braucht noch mehr, damit die Tour Spaß macht und jeder sie gut übersteht. » mehr

Abstände und Hygieneregeln gelten derzeit auch beim Betreten der Ilmenau-Information. Infomaterial gibt es nur am Tresen. Foto: Uwe Appelfeller

05.06.2020

Region

Zumeist gibt es Wandertipps

Die Ilmenau-Information hatte über das Pfingstwochenende wieder geöffnet. Zwar blieb der ganz große Ansturm aus, dennoch gab es viele Anfragen nach Ausflugszielen - auch von Einheimischen. » mehr

Wird das traditionelle Sommerbergfest auf dem Dolmar wie geplant am 20. Juli stattfinden können oder nicht - die Antwort auf diese Frage steht noch aus. Foto: Jürgen Glocke

04.06.2020

Meiningen

Vereinsleben läuft derzeit auf Sparflamme

Das Berg-Jahr 2020 hatten sich die Dolmarfreunde anders vorgestellt. Statt Jubiläen feiern heißt es stillhalten und abwarten. » mehr

Zur Jahreshauptversammlung am 13. März kamen die Rhönklub-Mitglieder im "Haus der guten Laune", ihrem Vereinssitz, zusammen. Foto: privat

02.06.2020

Meiningen

Rhönklub wirbt um Mitglieder

Der Rhönklub-Zweigverein Meiningen, dessen Mitglieder regelmäßig auf Wandertour gehen, wirbt um weitere Mitstreiter. » mehr

Wandern hatte schon immer im Mai Hochkonjunktur: Diese Wandergruppe machte nach dem Marsch beim Will’s Denkmal Rast.	Foto: Bildarchiv Manig

29.05.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Rationierungen und Mangel trübten den Wonnemonat

Im Mai vor 100 Jahren waren die Wanderungen an Himmelfahrt und Pfingsten ebenso Thema wie die noch immer eingeschränkte Versorgung der Suhler mit Lebensmitteln. » mehr

Zum Geisenhimmel unterwegs waren auch Petra und Thomas Simon, Carla und Uwe Weschenfelder, Conny Amling (von links). Fotos (3): Michael Bauroth

22.05.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Hüttenbetrieb sowie Proviant aus dem Rucksack

Feiertag und Sonnenschein - das war am Donnerstag selbstredend eine Einladung für Ausflüge und Wanderungen in die Natur und zu Gasthäusern, die Bewirtung angeboten haben. » mehr

Das Gastgebermagazin für 2021 wird derzeit erstellt - erstmals unter der Regie der Bad Liebenstein GmbH. Foto: Regionalverbund Thüringer Wald

20.05.2020

Region

"Wir waren nicht untätig"

Die Touristiker in Bad Liebenstein haben die vergangenen Wochen intensiv genutzt - unter anderem, um 2021 anstehende Projekte vorzubereiten. » mehr

Halten dem Rennsteig die Treue: Christian und Sindy Müller aus Rudolstadt mit Sohn Jeremy.

17.05.2020

Thüringensport

Ein etwas anderer Rennsteiglauf

Sie wurden tatsächlich gesichtet: Rennsteigläufer! Und das am 16. Mai 2020. Nur war diesmal alles ein bisschen anders im Thüringer Wald. » mehr

Selbst in Krisenzeiten untrennbar: Der Rennsteig und sein Lauf.

18.05.2020

Thüringensport

Ein etwas anderer Rennsteiglauf

Sie wurden tatsächlich gesichtet: Rennsteigläufer! Und das am 16. Mai 2020. Nur war diesmal alles ein bisschen anders im Thüringer Wald. » mehr

Jedes Jahr startet der Rhönklub die Aktion "Sauberer Wald".

08.05.2020

Region

100 Jahre Rhönklub: Gefeiert wird später

Der Rhönklub-Zweigverein Bad Salzungen wird in diesem Jahr 100 Jahre alt. Gefeiert wird wegen der Corona-Pandemie aber erst im nächsten Jahr. » mehr

Bergwandern Corona Regeln

05.05.2020

dpa

Worauf Bergwanderer jetzt achten sollten

Mit den Lockerungen der Corona-Einschränkungen in Bayern werden auch Bergtouren wieder möglich. Der Deutsche Alpenverein rät nicht mehr von Wanderungen ab - rät aber zu einigen Verhaltensregeln. » mehr

Horst Worliczek an der Panorama-Tafel am Frankenblick auf dem Großen Gleichberg im Jahr 2012. Fotos: Lautensack

29.04.2020

Region

25 Jahre - Auf den Spuren der Steinsburgfreunde

25 Jahre sind seit der Wiedergründung der "Gemeinde der Steinsburgfreunde" vergangen - viel hat der Verein seitdem geleistet. Ein Rückblick. » mehr

Frank Häfner ermuntert alle Einwohner zum Wandern. Hier startet er an der Linde auf dem gelb markierten Arzberg-Rundwanderweg.

19.04.2020

Region

Wandern ist Balsam für Körper und Geist

Den Mitgliedern des Thüringerwald-Vereins fehlen die gemeinsamen Wanderungen. Auch wer im Home-Office arbeitet oder als Rentner daheim ist schätzt inzwischen das Wandern. Das ist zum Glück nicht verbo... » mehr

Mit Glückwunschen aus sicherem Abstand erfreuen Hausgemeinschaft und Wanderfreunde der Volkssolidarität das Gnadenhochzeitspaar vor dem Wohnhaus in der Erich-Weinert-Straße 10. Fotos: frankphoto.de

10.04.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Fensterln zur Gnadenhochzeit

Diesen Tag werden Edith und Werner Hofmann nicht vergessen: Trotz der besonderen Umstände erfuhren sie am Samstag zu ihrer Gnadenhochzeit viele Glückwünsche - wenn auch mit gebotenem Abstand. » mehr

Roland Holland-Letz von der Nabu-Ortsgruppe beim Aufbau des Schutzzaunes an der Alten Suhler Straße. Foto: M. Bauroth

26.03.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Lebensretter für Kröten, Lurche und Frösche

Corona hin, Corona her: Fauna und Flora schert die Ausbreitung des für die Menschen so gefährlichen Virus wenig. Dort geht alles seinen gewohnten jahreszeitlichen Gang. Auch bei Kröten und Fröschen. » mehr

Der neue Vorstand der Ortsgruppe Suhl des Rennsteigvereins 1896 stellte sich noch vor den verschärften Kontaktbestimmungen zum Foto auf: Wanderwart Udo Birke, Schriftführerin Monika Pistol, Ernst Haberland, Vorsitzender, Eberhard Hempel, Finanzen, Arno Marsch, stellvertretender Vorsitzender, und Heini Fleischhauer, Hüttenwart (von links). frankphoto.de

25.03.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Suhler Renner mit neuem Vereinsvorstand

Mit einem Vorstand bereitet die Ortsgruppe Suhl des Rennsteigvereins 1896 das neue Wanderjahr vor - wenn es denn wegen der Corona-Krise nicht ganz ins Wasser fallen muss. » mehr

So wie diese brasilianischen Kinder heute, spielten in den 1930er und 1940er Jahren auch die Kinder in den armen Dörfern des Thüringer Waldes Fußball: Ein Schuh am rechten Bein musste schon mal reichen. Meistens wurde sogar barfuß gekickt. Die Zehen waren danach zwar blutig, aber das Vergnügen war es wert. Noch Jahrzehnte später erinnern sich die damaligen kleinen Kicker daran, so wie unser Autor Hans Amm aus Gießübel.	Foto: dpa/Ralf Hirschberger

23.03.2020

Region

Ein paar Fußballschuhe für zwei Kinder

Die Generation der Kriegskinder im Thüringer Wald musste sich selbst Gedanken machen, wenn es um die Freizeitgestaltung ging. Fußball ohne Schuhe und ohne Ball war eine Herausforderung, die aber bewäl... » mehr

Naturführer Michael Hamacher

24.03.2020

Reisetourismus

Die gelben Täler der Eifel

In jedem Frühjahr verwandeln Millionen wild wachsender Narzissen Talwiesen in der Eifel in ein gelbes Blütenmeer. Auf Rundwanderwegen entdecken Besucher diese seltene Farbenpracht. » mehr

Vorsorglich haben die Organisatoren der Braveheart-Battle die Anmeldelisten Anfang der Woche geschlossen, um unter der 1000er Marke zu bleiben. Foto: chz

10.03.2020

Region

Coronavirus: Großereignisse wackeln oder sind abgesagt

Seit Dienstag steht fest, alle Events, zu denen über 1000 Besucher erwartet werden, sind abzusagen. Im Landkreis trifft dies einige Veranstalter. » mehr

Marcus Orlamünder hatte den Besuchern viel zu erzählen - warum sich der Biber nach über 400 Jahren hier wieder ansiedelt und wie man mit ihm gut leben kann.

08.03.2020

Region

Ein Nager spaltet die Gemüter

Nach über 400 Jahren ist der Biber auf dem besten Weg, auch in Thüringen wieder heimisch zu werden. Genaueres war am Samstagvormittag bei einer Exkursion am Stausee in Roth zu erfahren. » mehr

Seit 20 Jahren ein beliebtes Ausflugsziel: das vom Verein der Dolmarfreunde erbaute neue Charlottenhaus. Foto: J. Glocke

26.02.2020

Meiningen

Mal Ärmel hoch, mal Gläser hoch

Von A bis Z (Arbeiten bis zünftig feiern) spannt sich das Aktivitäten-Programm für 2020, das der Verein der Dolmarfreunde dieser Tage verabschiedet hat. » mehr

Liebe geht durch den Magen, auch die Liebe zur Heimat. Mit selbst gebackene Kuchen in großer Zahl - der Renner war stets der Heidelbeerkuchen - haben die Mitglieder des Thüringerwald-Vereins Lauscha viele Feste bereichert. Fotos: Doris Hein

20.02.2020

Region

Sie steckten Fremde mit der Heimatliebe an

Der Thüringerwald-Verein Lauscha 1885 blickt auf eine 135-jährige Vereins- geschichte zurück. Zum Jahreswechsel hat er sich aufgelöst. Grund genug, für eine Bilanz. » mehr

Neu in den Thüringerwald-Verein Asbach aufgenommen wurden Fabian Eck, Andreas Albrecht, Svenja Ehrle, Anja Ehrle, Florian Eck und Mario Weisheit (von links). Fotos: Annett Recknagel

17.02.2020

Region

Sonntag am Bockarschberg waren Renner

Das Wanderjahr des Thüringerwald Vereins Asbach war ein besonderes mit etlichen Neuerungen - Vorsitzender André Eck zog » mehr

Der Bildstock des heiligen Jakobus mit der "Wunschglocke". Foto: Stefan Sachs

07.02.2020

Region

Wenn die Scillas blühen, startet Zeitreise in Wanderschuhen

Die Scillawanderung am Arzberg bei Otzbach könnte dieses Jahr viel eher als sonst stattfinden. Organisator Rudolf Nensel schließt nicht aus, dass die blauen Blumen in drei bis vier Wochen blühen. » mehr

Die Fackelwanderung im Februar ist nicht nur gut besucht, sie bildet auch den Auftakt in die vielen Veranstaltungen des Fördervereins. Archivfoto: M. Bauroth

07.02.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Förderverein mit einem vollen Terminkalender

Der Förderverein Zella-Mehlis hat im Laufe der Jahre sein Veranstaltungsangebot stetig erweitert. Auch für 2020 haben sich die Mitglieder einiges vorgenommen und bieten neue Formate. » mehr

Familie Köllner mit Nicole, Tom und Stefan wurden zur Jahreshauptversammlung als neue Mitglieder in den Verein aufgenommen. Björn Müller hatte die Vereinsshirts dabei. Fotos (2): Annett Recknagel

03.02.2020

Region

Das Ziel ist immer der Weg

Rückschau auf 2019 im Thüringerwald-Verein Brotterode nahm Björn Müller – ein Höhepunkt war das Waldfest an der Reitbahn. » mehr

Maoz Inon

21.01.2020

Reisetourismus

Dem Herrn in Israel auf der Spur

Biblische Orte, grandiose Natur: Wer in Galiläa auf dem Jesus Trail von Nazareth zum See Genezareth wandert, lernt die Heimat des Messias abseits der Touristenpfade kennen. » mehr

Der Weg entlang der Wasserleite hinunter zum Festplatz gehörte zu den am meisten frequentierten Wegen der Winter-, Fackel- und Glühweinwanderung. Fotos: dol

12.01.2020

Region

Rekordteilnahme an Saisoneröffnung

Mit einer Winter-, Fackel- und Glühweinwanderung eröffnen die Wanderfreunde Gräfinau-Angstedt die Wandersaison. Wanderfreunde aus mehr als 20 Vereinen nehmen teil. » mehr

Ranger Bernd Wilhelm (Mitte), Kristin Ehrhardt (links) und Monika Möller von der Touristinformation präsentieren das Programm für 2020. Foto: Reservat

07.01.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Tipps für den Urlaub zu Hause

Das Unesco-Biosphärenreservat Thüringer Wald hat seine Angebote für dieses Jahr in einer Broschüre zusammen- gefasst. Waldmomente, Naturerlebnisse und gute Küche gehören dazu. » mehr

Wanderung mit Rucksack

07.01.2020

dpa

Riemen am Wanderrucksack regelmäßig variieren

Der Rucksack für eine Wandertour sollte natürlich nicht zu schwer sein. Um Druckstellen am Körper und Schmerzen zu vermeiden, lässt sich aber auch mit den Trägern und Riemen ein wenig spielen. » mehr

Der Thüringer Wald ist zu jeder Jahreszeit ein Kraftquell. Die Angebote des Biosphärenreservates gelten für Einheimische und Touristen. Fotos: Biosreservat

07.01.2020

Region

Das Reservat mit Schneeschuhen und Wilderer-Romantik

Das Unesco-Biosphärenreservat Thüringer Wald hat seine Angebote für dieses Jahr in einer Broschüre zusammen- gefasst. Waldmomente, Naturerlebnisse und gute Küche gehören dazu. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.