WANDERROUTEN

Halten die Broschüre zu den Wanderrouten rund um Schmalkalden druckfrisch in ihren Händen und hoffen, dass mit dieser auch die Schmalkalder selbst wieder neu Lust auf altbekannte Wege bekommen: Gerhard Zimmer und Severin Köllner. Foto: Sigrid Nordmeyer

15.08.2018

Schmalkalden

Handlich, praktisch und gut zum Wandern

Die neue Broschüre zu den Wanderrouten rund um Schmalkalden ist erschienen: Auf 27 Seiten gibt diese einen praktischen Über- und Einblick im Din-A-5-Format – jeder Weg ist auf einer Doppelseite besten... » mehr

Der Dreiherrenstein, der Gerberstein und der Krätzersrasen waren Höhepunkt der Wanderung, die Teil der Eisenacher Wanderwochen war.

12.08.2018

Bad Salzungen

"Wandern war nie out"

Begeisterte Wanderfreunde liefen am Samstag vom Wanderparkplatz Glasbach zum Gerberstein. Auf dem 14 Kilometer langen Weg wurden sie von Tilo Freiboth geführt. Er ist einer von 50 Mitgliedern in der R... » mehr

Blyde River Canyon

06.11.2018

Reisetourismus

Neue Reiseattraktionen auf drei Kontinenten

Kultur, Musik und Natur: Drei Kontinente locken Reisende mit neuen Attraktionen. Dazu gehört etwa das Rock'n'Popmuseum im nahegelegenen Münsterland. Auch der Blyde River Canyon in Südafrika und Abu Dh... » mehr

Küste von Queensland

18.07.2018

Reisetourismus

Neue Wander- und Radroute am Great Barrier Reef geplant

Australien ist bald um eine spektakuläre Wanderroute reicher. Parallel zum Great Barrier Reef und mit Blick auf den Ozean wird die Strecke künftig Palm Cove und Port Douglas miteinander verbinden. » mehr

Schwarzwald

17.07.2018

Reisetourismus

Campen im Schwarzwald mit GPS-Koordinaten

Im Wald wandern, abends am Lagerfeuer Bohnen aus der Dose essen und dann im Zelt schlafen. Das klingt nach Romantik pur und ist mittlerweile im Schwarzwald sogar erlaubt. Doch worauf müssen naturliebe... » mehr

Ihr Ziel haben die Rhön-Gymnasiasten da schon in Sicht: die Ferien natürlich. Aber erstmal den Weidberg mit der Arche beim Wandertag in der letzten Schulwoche. Fotos: A. Ullrich

06.07.2018

Rhön

Lauter schlaue Köpfe im Rhön-Gymnasium

Mit einem breiten Grinsen gingen wohl alle Schüler des Thüringischen Rhön-Gymnasiums in ihre Sommerferien. Ein paar haben sich den Start in die Auszeit mit hervorragenden Leistungen versüßt und wurden... » mehr

Rund 40 Wanderer kamen am Samstag zur Einweihung des Kupferpfades. Start war an der Wehrkirche in Ettenhausen an der Suhl. Foto: Werner Kaiser

03.06.2018

Bad Salzungen

An den Kupferbergbau erinnern

Zirka fünf Kilometer lang ist der Kupferpfad, der von Ettenhausen an der Suhl über Kupfersuhl zum Sallmannshäuser Rennsteig führt. Am Samstag wurde der Weg eingeweiht. » mehr

Die fleißigsten Wanderer: Gerhard Zimmer, Lore Thiel, Manfred Kloß, Brigitte Bamberger, Anke Storch, Brigitte Michel, Klaus Michel. Foto: Erik Hande

27.03.2018

Schmalkalden

Das Wandern verbindet

Auf 784 Kilometer summiert sich für 2017 die Länge der Touren mit über 1100 Teilnehmern. Zur Jahreshauptversammlung des Rhönklub-Zweigvereins Schmalkalden wurde auch die immense Arbeit für den Natursc... » mehr

Klaus Erdmann kümmert sich seit vergangenem Sommer als Hüttenwart um das Gebäude und Grundstück des Rhönklub-Zweigvereins Melkers. Letzte Woche trafen sich die Mitglieder des Zweigvereins in ihrem Domizil, um unter anderem die Vorhaben für 2018 abzustimmen. Auch in diesem Jahr ist der Terminkalender wieder gut gefüllt. Fotos: E. Gebhardt

20.01.2018

Werra-Bote

Wanderfreunde steckten Vorhaben ab

Auf ein abwechslungsreiches Vereinsleben blicken die Mitglieder des Rhönklub-Zweigvereins Melkers zurück. Sie freuen sich aber auch schon auf das neue Wanderjahr. » mehr

Roland und sein Bruder Manfred Kob (r.) mit dem Buch "Die Heimat der Glasmacher". Foto: Zitzmann

24.11.2017

Sonneberg/Neuhaus

Die Greiners und woher sie wirklich kamen

So tief hat noch niemand bisher in der Geschichte der Greiners geschürft, wie es der gebürtige Lauschaer Roland Kob getan hat. Seine spektakulären Forschungsergebnisse hat er in einem Buch zusammengef... » mehr

Treffpunkt am Schwalbenhaupt. Die Ortswegewarte der Gemeinde Masserberg und der Bauhofchef. Von links: Dieter Einhorn, Jürgen Wirsing, Heiko Koch, Peter Koch, Jens Rauh und Gerd Frohberg. Fotos: C. Hoppe

06.09.2017

Hildburghausen

Wegewarte sind wieder vollzählig

Auf ehrenamtlicher Basis kümmern sich in den Masserberger Ortsteilen die Wegewarte darum, dass entlang der Wanderrouten alles ordentlich bleibt. » mehr

wanderer wanderschuhe

27.07.2017

Thüringen

Deutscher Wandertag auf Luthers Spuren offiziell eröffnet

Eisenach - Eines der weltweit größten Wanderfeste soll der am Donnerstag offiziell eröffnete Deutsche Wandertag in Eisenach werden. » mehr

Wanderer gehen in Zeulenroda-Triebes einen Waldweg entlang: Eisenach wird samt seiner Umgebung Ende Juli zum Eldorado für Wanderfreunde. Archiv-Foto: dpa

30.06.2017

Thüringen

Wandern als Versuch

Ende Juli kommen Tausende zum 117. Deutschen Wandertag in die Wartburgregion. Dann soll das klappen, was mit Oberhof bislang nicht so klappt wie erhofft: Längst nicht nur Eisenach soll von diesem Even... » mehr

Am Separationsstein erfuhren die Wanderer etwas über die Flurneuordnung vor 100 Jahren.	.Foto: Erik Hande

16.05.2016

Schmalkalden

Zehn neue Wanderrouten

Menschen zum Wandern anregen, ist Ziel des "Tags des Wanderns". Der wurde am Sonnabend deutschlandweit begangen. In Schmalkalden weihten Tourismus-Information, Landrat und Wanderer neu gestaltete Rout... » mehr

11.05.2016

Thüringen

Bis zu 1000 Teilnehmer am Thüringer Wandertag erwartet

Holzhausen- Der 25. Thüringer Wandertag führt am 28. Mai in das Drei-Gleichen-Gebiet nach Holzhausen. » mehr

Der Vorstand bleibt weiterhin im Amt: Der zweite Vorsitzende Herbert Klett, Wanderwart Peter Büttner, Naturschutzwart Martin Lapp, Vorsitzende Eberhard Mann, Wegewart Heinz Rohde, Kassenwart Christel Bretthauer und Kultur- und Pressewart Werner Popp (v.l.) wurden wiedergewählt. Als Schriftwart gehört Kerstin Merkel zum Vorstand. Foto: Schwabe

25.04.2016

Zella-Mehlis

Es wird gepflegt, gewandert und gefeiert

Wanderungen und Landschaftspflege waren in den vergangenen Monaten nur einige der Aufgaben des Thüringerwald-Vereins Benshausen. Ein großes Projekt soll bald fertig gestellt werden. » mehr

Die musikalischen Akteure des Himmelfahrtsfestes am "Bartelshof": der Musikverein Heinersdorf 1888. Sie gelten schon seit Jahrzehnten als Garanten für gute Musik am Hauptanlaufpunkt des Männertages in "Hanäschdaff". Foto: Willy Rebhan

18.04.2016

Sonneberg/Neuhaus

Musikverein Heinersdorf zur Himmelfahrt wieder am Start

Livemusik im "Bartelshof" nebst ausgezeichneter Bewirtung gibt's am Donnerstag, dem 5. Mai, in Heinersdorf. » mehr

Alles verbunden: Die Veranstalter der Pummpälz-Wettbewerbe im Vorfeld des Reformationsjubiläums im Zeichen der Wartburg, die als Symbol wie auch als sportliches Ziel dient. Fotos (2): Werner Kaiser

22.03.2016

Bad Salzungen

Pummpälz jetzt noch enger mit Luther verbunden

Der Pummpälzweg-Verein hat sich von Beginn an die Einheit der Wartburgregion auf die Fahnen geschrieben, erklärte sein langjähriger Vorsitzender Werner Wolf, als er die Höhepunkte der Saison 2016 und ... » mehr

Busstopp für mit der Bahn anreisende Gäste am Bahnhof Oberhof. Foto: ari

01.02.2016

Thüringen

Unterschriften für Bahnhof Oberhof reichen nicht

Das Aus für den Oberhofer Bahnhof scheint nun unumkehrbar. Für eine Petition zu dessen Erhalt brachten die Initiatoren bis zum nicht genug Unterschriften zusammen. » mehr

Mathias Schmidt zuhause am Computer - hier pflegt er die Webseite www.arche-rhoen.de in Privatinitiative. Foto: A. Schmidt

26.11.2015

Rhön

Computerfachmann hat die Arche ins Netz gebracht

Eine Internetseite für die Erlebniswelt Rhön und die Arche muss dringend her - das wird in verschiedenen Runden von Weidbergfreunden immer wieder gefordert. Doch es gibt sie längst, auf Initiative von... » mehr

Die alte Schießbuche gibt es nicht mehr, sie ist umgefallen. Ein neuer Setzling wächst an dem geschichtsträchtigen Ort.

02.09.2015

Rhön

Wie das Wild dem Herzog vor die Flinte kam

Was es mit der Schieß- buche im Meininger Tal und herzoglichen Prunkjagden auf sich hat, ist jetzt auf einer Infotafel am Standort der alten Schießbuche nachzulesen. Mit Ruhm bekleckert haben sich die... » mehr

Die Tour anlässlich des Wandersommers machte am Kaffenberg Station. Wanderführer Friedhelm Thomas war mit 21 Teilnehmern von Mehl's nach Zell' unterwegs. Foto: Theo Schwabe

17.08.2015

Zella-Mehlis

Spannende Geschichten von Mehl's und Zell'

"Von Mehl's nach Zell' - mal historisch und mal aktuell", lautete das Motto auf der rund neun Kilometer langen Tour im Rahmen des 15. Thüringer Wandersommers. » mehr

Yannick als Hans im Glück und Elise als Tauschpartnerin spielen sehr überzeugend die Tauschszene auf dem Schloss und lassen sich vom Kameramann Jens Richter nicht stören.

14.08.2015

Ilmenau

"Hans im Glück" wandert im Geratal

In ein Märchenschloss verwandelten die Kinder aus dem Geratal Schloss Elgersburg - für den Dreh eines Märchenfilms. » mehr

Strahlende Gesichter bei Erwachsenen und Kindern über die gelungenen Überraschungen. 	Foto: K. Lautensack

02.06.2015

Hildburghausen

Familienwandertag mit Überraschungen

Im Kindergarten in Gleichamberg, bei den "Gleichbergwichteln", gab es am Freitag etwas Traditionelles, aber auch eine Überraschung. » mehr

Der Bahnhof Rennsteig steht am Pfingstsamstag und -sonntag im Zeichen des 10. Schmiedefestes.

21.05.2015

Ilmenau

Zu lodernden Feuern oder per pedes durch die Natur

Die Meteorologen versprechen am verlängerten Pfingstwochenende Ausflugswetter: In der Region bieten sich allerhand Möglichkeiten, lohnende Ziele anzusteuern. » mehr

Gundula Bach brachte ihren interessierten Zuhörern die jüdische Kultur näher.

04.04.2015

Werra-Grabfeld

Grabfeld rückt zusammen

Auf Einladung von Grabfeld-Bürgermeister Christian Seeber führte die fränkische Grabfeld-Allianz eine Sitzung in Berkach durch. Im Vorfeld bekamen die Teilnehmer eine Führung durch das jüdischen Ensem... » mehr

Die Karate-Kids waren am "Neuen Teich" unterwegs und sammelten reichlich Unrat ein. 	Foto: Erik Hande

29.03.2015

Schmalkalden

Großes Saubermachen vor dem Osterspaziergang

Jede Menge Staub aufgewirbelt haben die Mitarbeiter des Bauhofes in den vergangenen Tagen. Bürgersteige, Treppen, Durchgänge befreiten sie vom Dreck. Am Samstag zogen Bürger und Vereine beim Frühjahrs... » mehr

15.12.2014

Schmalkalden

Zu Ostern die Gartenstadt wandernd erkunden

Schmalkalden - Auf drei Touren können Wanderfreunde am Ostersonntag Schmalkalden und Umgebung erkunden. » mehr

Robert Witter (l.) ist froh, dass es in Neustadt am Rennsteig Ehrenamtliche wie Martin Brückner (r.) gibt. 	 Foto. Scheler-Stöhr

26.08.2014

Ilmenau

Den Tourismus auch abseits des Rennsteigs am Laufen halten

Neustadt am Rennsteig verfügt über mehr als 100 Kilometer an Wanderwegen. Diese müssen regelmäßig gewartet werden. Eine Aufgabe für Martin Brückner. » mehr

Eine kleine Stadtführung vom Bürgermeister war inklusive, als Thomas Kaminski die Wanderer auf dem Pilgerweg Via Romea begrüßte. 	Foto: fotoart-af.de

09.07.2014

Schmalkalden

Unterwegs auf der Pilgerstraße Via Romea

Schmalkalden - Die Via Romea führt von Stade im Nordwesten der Bundesrepublik bis nach Rom. Eine Station an dem alten Pilgerweg zur ewigen Stadt ist auch Schmalkalden. » mehr

Wer in so einer herrlichen Landschaft lebt, sollte sie auch erwandern. Warum nicht in von erfahrenen Leitern geführten Wanderungen?

26.06.2014

Schmalkalden

Zum Sonnenuntergang gibt's Fettbrote

Zum zwölften Mal wird zum Schmalkalder Wandersommer geladen. Gestartet wird am morgigen Freitag. Der Abschluss findet am 21. September im Roßbach statt. » mehr

06.06.2014

Thüringen

Thüringer Wandertag in Saalfeld

Der 23. Thüringer Wandertag findet am 22. Juni in Saalfeld statt. » mehr

Tourist-Info-Leiterin Nancy Hampel (li.) freut sich über das neue touristische Angebot für Gäste und Einheimische. Die Informationstafel zur Geschichte der Bobbahn übergaben Roland Hollaschke und Norbert Wagner (v.r.) mit einigen Worten zur ursprünglichen Idee. 	Foto: Marina Hube

15.04.2014

Ilmenau

Neue Info-Tafel zur historischen Bobbahn

Seit Montag informiert eine Tafel an der Bobhütte über die historische Bobbahn auf dem Lindenberg. » mehr

Juliane Koch, Christina Böhm und Mike Helios (von links) beim Thüringer Radsonntag 2013. 	 	Archivfoto: fotoart-af.de

16.01.2014

Schmalkalden

Nicht mal das Wetter wird dem Zufall überlassen

Das Jahresereignis für (Süd-)Thüringer Radfahrer wird fortgesetzt. Am 6. Juli bieten die Veranstalterdes Radsonntags nicht nur den Sportlern eine große Tourenauswahl, sondern auch ein Programm für Fam... » mehr

Fischbach ist um eine Spieleattraktion reicher - der neue Klettergarten im keltischen Stil unterhalb des Kolbenberges wurde offiziell eingeweiht.  	Foto: Katja Schramm

15.10.2013

Bad Salzungen

Klettern wie die Kelten

In Fischbach wurde ein Kelten-Klettergarten für Kinder eingeweiht. Eine weitere Station der "Keltenwelt Rhön". » mehr

Jan Donnerberg (links) stellte die neue Website www.obenauf-thueringen.de den beteiligten Firmen vor. Sie soll Werbung für freie Arbeits- und Ausbildungsplätze machen, aber auch die Möglichkeiten der Region Neuhaus am Rennweg und Lauscha darstellen.

13.07.2013

Sonneberg/Neuhaus

"Wir sind Obenauf - über den Wolken"

Vor wenigen Tagen ist die Website obenauf-thueringen an den Start gegangen. Werbung für Firmen, für Arbeitsplätze und auch für die Region wurden hier unter einen Hut gepackt. » mehr

Rund 200 Besucher kamen zum 14. Hutfest und Sterntreffen der Rhönklub-Zweigvereine der Werraregion auf den ehemaligen Marschlerhof bei Kaltennordheim.

10.07.2013

Bad Salzungen

Hutfest: "Ein wichtiges Zeichen"

Das 14. Hutfest und das Sterntreffen der Rhönklub-Zweigvereine der Werraregion wurden auf dem Gelände des ehemaligen Marschlerhofes bei Kaltennordheim gefeiert. » mehr

Kim Schleicher, Johannes Schneider und Christian Börner (v. l.) bei der Präsentation ihres Projektes Rundwanderwege.

30.05.2013

Schmalkalden

Drei Wege durch ein Dorf

Schon bald können Touristen eigenmächtig die schönsten Ecken Breitungens erkunden. Drei Schüler der Regelschule haben mit ihrer Projektarbeit den Grundstein dazu gelegt. » mehr

Bad Salzungens Bürgermeister Klaus Bohl kredenzt seinem Amtskollegen aus Bad Sulza, Johannes Hertwig, die Osterspaziergangssuppe. 	Foto: Heiko Matz

03.04.2013

Bad Salzungen

Salzungen, Sulza und das Salz in der Suppe

Viele Besucher, einen Stau und gute Eindrücke - das bot der MDR-Osterspaziergang in Bad Salzungen. » mehr

28.03.2013

Ilmenau

Osterspaziergang: Nur zwei satt drei Strecken

Der 16. Ilmenauer Osterspaziergang findet wie geplant am Ostersamstag statt. Wegen des Wetters wird allerdings die längste der drei vorgesehenen Wanderrouten gestrichen. » mehr

23.03.2013

Bad Salzungen

Osterspaziergang - Das Ereignis des Jahres für die Kreisstadt

Für Bad Salzungen ist es der Höhepunkt des Jahres: Der MDR-Osterspaziergang 2013. Die Kur und Kreisstadt wird am kommenden Wochenende Gastgeber für das Großereignis sein. Nach Bad Liebenstein 2007 fin... » mehr

02.03.2013

Schmalkalden

Sonntags wird gewandert

Vor 120 Jahren gründete ein Dutzend Herren in Schmalkalden einen Zweig des Thüringerwald-Vereins und lenkte die Wander- und Naturbegeisterung in geordnete Bahnen. Am Samstag wird das Jubiläum gefeiert... » mehr

Weihnachtsbaum weicht Osterhasen: Bad Salzungen bereitet sich auf den mdr-Osterspaziergang vor.	Foto: Heiko Matz

09.01.2013

Bad Salzungen

Feuertaufe am Ostersonntag

Bad Salzungen schnürt die Wanderschuhe. Am Osterwochenende ist der mdr in der Kreisstadt zu Gast und lädt zum Osterspaziergang. » mehr

Welche Spuren haben sie wohl heute entdeckt beim Begutachten der Wild-Kirrungen? Heiner Reihl, Vorsitzender (l.) und Detlef Keiner, sein Stellvertreter und Schießobmann der Suhler Kreisjägerschaft. 	Foto: Sabine Gottfried

19.09.2012

Suhl

Wild im Fadenkreuz

Seit ein paar Wochen ist das Wild "auf", wie der Waidmann sagt. Es ist Jagdzeit für alle Wildarten und damit für die Suhler Jägerschaft die hohe Zeit der Pirsch. » mehr

Das Ziel der Wanderung - die wunderschön gelegene Altenberg-Baude, wo sich alle Wanderfreunde stärken konnten.

07.08.2012

Bad Salzungen

Wandern aus Leidenschaft

Zum traditionellen Volkswandertag in Klings fanden sich wieder zahlreiche Wanderfreunde aus den umliegenden Orten ein. Ein herrlicher Ausblick übers Feldatal winkte am Ziel allen Teilnehmern. » mehr

Warb weithin sichtbar für den Mellichstöck-Tag: Ludwig Müller-Löb mit seiner Gulaschkanone.

07.05.2012

Sonneberg/Neuhaus

"Mellichstöck" auf Schritt und Tritt

Über 200 Besucher zählte der 2. Lauschaer "Mellichstöckdooch" - ein Mehrfaches der Premiere vor fast genau einem Jahr. Die Erwartungen der Organisatoren sind trotz des Regens aufgegangen. » mehr

In einer kurzen Regenpause entstand dieses Foto (mal ohne Regenschirm) von den unermüdlichen Rhönklub-Wanderern am Samstagvormittag auf dem Meininger Pulverrasen vor der "Brolle". 	Foto: Ralph W. Meyer

09.01.2012

Meiningen

Für den Rhönklub gibt es nur gutes Wetter

Bei dem Wetter gehen nur wenige freiwillig vor die Tür, es sei denn, man gehört dem Rhönklub an. Der Zweigverein Meiningen startete am Samstag das Wanderjahr 2012 mit einer Stadttour. » mehr

Dieses gelbe Schild verunsicherte zahlrreiche Wanderer und Radfahrer, die im Schortetal unterwegs sind. 	Fotos: b-fritz.de

29.09.2011

Ilmenau

Bullen gehen nicht stiften

Ein Hinweisschild "Vorsicht, frei laufender Bulle. Lebensgefahr" sorgte bei Wanderern und Joggern im Schortetal für ein mulmiges Gefühl. Die Landwirtschaft Wümbach GmbH gibt jedoch Entwarnung. » mehr

28.05.2011

Thüringen

Werra-Burgen-Steig nun bis Südthüringen verlängert

Themar - Der Werra-Burgen-Steig durch Thüringen, Hessen und Niedersachsen ist um einen Teilabschnitt in Südthüringen erweitert worden. » mehr

27.03.2008

Regionalsport

Alles im grünen Bereich

Schmalkalden – Da lädt der Rennsteiglaufverein gestern zur Auftaktpressekonferenz für die 36. Auflage und der Kammweg zeigt sich von seiner winterlichsten Seite. » mehr

13.06.2007

Thüringen

Wo einst der Zeppelin notlandete

Ein herrlicher Ausblick übers Werratal wird sich den Wanderern bieten, die zum 16. Thüringer Wandertag am Sonntag an der Tiefenorter „Wacht“ innehalten. Drei der Wanderrouten zum Auftakt des Wandersom... » mehr

bk-sattelbi_130110

16.01.2010

Zella-Mehlis

Wo es nach hausgemachtem Heidelbeerkuchen duftet

Oberhof - "Wir freuen uns, wenn's unseren Gästen schmeckt", sagt Karsten Miche. Er ist Gastronom mit Leib und Seele und hat seit vielen Jahren Stammgäste, die die gute Küche und den leckeren hausgemac... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".