Lade Login-Box.

WANDERN

Prinz Harry und Herzogin Meghan

07.01.2020

Boulevard

Prinz Harry und Herzogin Meghan wieder in London

Die Auszeit im fernen Kanda ist vorbei: Prinz Harry und Herzogin Meghan sind wieder in Großbritannien. » mehr

Wanderung mit Rucksack

07.01.2020

Reisetourismus

Riemen am Wanderrucksack regelmäßig variieren

Der Rucksack für eine Wandertour sollte natürlich nicht zu schwer sein. Um Druckstellen am Körper und Schmerzen zu vermeiden, lässt sich aber auch mit den Trägern und Riemen ein wenig spielen. » mehr

Der Weg entlang der Wasserleite hinunter zum Festplatz gehörte zu den am meisten frequentierten Wegen der Winter-, Fackel- und Glühweinwanderung. Fotos: dol

12.01.2020

Ilmenau

Rekordteilnahme an Saisoneröffnung

Mit einer Winter-, Fackel- und Glühweinwanderung eröffnen die Wanderfreunde Gräfinau-Angstedt die Wandersaison. Wanderfreunde aus mehr als 20 Vereinen nehmen teil. » mehr

Carmen und Peter Krumpf sind Wohnmobilisten durch und durch. Sie sind zum 20. Mal in Oberhof und freuen sich auf den Weltcup und darauf, am Birxsteig wieder Benedikt Doll und die anderen Athleten anfeuern zu können. Fotos (3): M. Bauroth

05.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Auch auf dem Womo-Platz ist zum Weltcup volles Haus

Auch wenn auf den Winter in Oberhof nicht immer Verlass ist, auf die Wohnmobil-Freunde, die oft auch Biathlonfans sind, kann die Rennsteigstadt bauen - bei jedem Wetter. » mehr

So schön wie hier in der Morgensonne auf dem Großen Inselsberg kann’s zum Beispiel am Rennsteig sein. Das versucht auch die Thüringer Tourismus GmbH in die Welt zu tragen - über vier Werbefilme im Internet. Foto: Bodo Schackow/dpa

03.01.2020

Thüringen

Wandern am Rennsteig in Hochglanz-Qualität

Mit Hochglanz-Videos wirbt Thüringen seit einiger Zeit im Internet um Touristen - und das Interesse ist groß. Im Mittelpunkt stehen Rennsteig, Wartburg, Erfurt und Weimar. » mehr

Birgit Wlasak (Leiterin der Ilmenauer Tourismus-Abteilung) und Sandra Schiche (Ilmenau-Information) zeigen den neuen Ilmenauer Reiseplaner 2020, in den sie in den vergangenen Monaten viel Arbeit gesteckt haben. Foto: Uwe Appelfeller

30.12.2019

Ilmenau

Extra-Hefte für Stützerbach und Frauenwald

Der Ilmenauer Reiseplaner fürs Jahr 2020 ist erschienen - mit vielen Neuerungen. Die vom Tourismus geprägten Ortsteile Stützerbach und Frauenwald sollen zum Beginn des neuen Jahres eine eigene Tourism... » mehr

Klaus Bohl.

30.12.2019

Bad Salzungen

Gute Vorsätze: Mehr Zeit für die Familie und mehr Sport

Welche guten Vorsätze für das Jahr 2020 haben Menschen, die in der Region in der Öffentlichkeit stehen? Nächstes Jahr zur gleichen Zeit will die Redaktion nachfragen, ob es auch geklappt hat. » mehr

Winterstiefel

11.12.2019

Reisetourismus

Vor der Winterwanderung Füße aufwärmen

Man braucht nicht unbedingt Winterstiefel zum Wandern in der Kälte. Aber man sollte sich mit dem üblichen Schuhwerk besser vorbereiten. » mehr

Mit Herzblut, Ausdauer und Engagement für den Sport: die ausgezeichneten Ehrenamtler.	Foto: Theo Schwabe

06.12.2019

Lokalsport Suhl

Jeder Vierte ist Mitglied in einem Sportverein

Suhl ist eine sportliche Stadt. Wie sehr, konnte man einmal mehr am Mittwoch sehen: Die Stadt und der Suhler Sportbund zeichneten zum 28. Mal die engagiertesten Ehrenamtler und Nachwuchssportler des J... » mehr

Audrey Mash

06.12.2019

Brennpunkte

Frau nach sechs Stunden ohne eigenen Herzschlag wiederbelebt

Es ist ein denkbar schlechter Ort für einen Notfall. Beim Wandern in den Pyrenäen erleidet eine Frau einen Herzstillstand. Eine schwere Unterkühlung rettet ihr das Leben. » mehr

Revierförster Hubert Fritz (rechts) pflanzt mit Schülerinnen eine Weißtanne fachgerecht ein. Fotos: Steffen Ittig

26.11.2019

Hildburghausen

Grundschüler erleben Natur bewusst

Während eines Wandertages im Wald haben Schüler der Grundschule Themar insgesamt zwölf seltene Weißtannen im Stadtwald Richtung Lengefeld gepflanzt. Der Wandertag ist fester Teil des Lehrplans der vie... » mehr

«Rulantica»

26.11.2019

Reisetourismus

Wie Freizeitanbieter dem Klimawandel trotzen wollen

Wandern im Sommer, Skifahren im Winter: Der Tourismus will sich nicht länger auf solche Angebote verlassen. Wegen des Klimawandels setzt die Branche auf Indoor-Angebote für das ganze Jahr. In einer Ha... » mehr

Atemberaubende Natur

26.11.2019

Reisetourismus

Kreta lohnt auch im Winter

Kreta kennen die meisten als Sommerziel. Doch auch im Winter lässt sich auf Griechenlands größter Insel Urlaub machen - die Uhren ticken dann nur anders. Und in den Tsatsiki kommen Möhren. » mehr

17.11.2019

TH

Medienpreise für Sonneberger Fernsehsender

Die Landesmedienanstalten Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt haben am Wochenende den für von privaten Sendern aus den drei ostdeutschen Bundesländern produzierte Fernseh-Beiträge ausgelobten "Rundf... » mehr

Im Harz wird das Wanderwegenetz kleiner

16.11.2019

Thüringen

Im Harz verschwinden 1000 Kilometer Wanderwege

Wandern, Ausreiten und Mountainbike-Touren: All das sind beliebte Freizeitaktivitäten im Harz. Damit Aktivurlauber zufrieden sind, wird das Wegenetz nun intensiver gepflegt. Dafür müssen aber auch Weg... » mehr

Die Wandergruppe nahm am "Geißenreiter" Aufstellung.

06.11.2019

Region

Volkswandertag unter anderen Vorzeichen

In diesem Jahr musste der Volkswandertag in Geisa unter anderen Bedingungen organisiert und durchgeführt werden. » mehr

Am Ufer der Warte

31.10.2019

Reisetourismus

«Nirgendwo anders ist Deutschland so schön»

Brandenburgs bekanntester Wanderführer ist ein Berliner. 19 Jahre lang hat Manfred Reschke die schönsten Ecken der Mark mit Wandergruppen erkundet und vier Bücher herausgebracht. » mehr

Waldbaden wie in Japan

22.10.2019

Reisetourismus

Das sind die Trends beim Wellness-Urlaub

Waldbaden, Digital Detox, Slow Jogging: Wellness ist vielfältig geworden und soll heute über den Urlaub hinaus wirken. Es geht um ganzheitliche Selbstoptimierung. Sieben Trends. » mehr

Bartgeier

11.10.2019

dpa

Beim Wandern in den Alpen auf Bartgeier achten

Wer in den kommenden Tagen einen Wandertrip im Allgäu plant, der sollte hin und wieder den Kopf heben und nach dem Bartgeier Ausschau halten. Um eine ungefähre Bestandsaufnahme zu erstellen, bittet de... » mehr

Kärlingerhaus im Berchtesgadener Land

03.10.2019

dpa

Welche Hütten im Alpenraum sind noch offen?

Im Herbst bieten viele Landschaften einen faszinierenden Anblick. Auch der Aufenthalt in den Alpen hat jetzt einen besonderen Reiz. Aber wie lange haben die Hütten für Wanderer überhaupt noch geöffnet... » mehr

Mensch beim Sport

02.10.2019

dpa

Zu viel Sport kann schlecht fürs Knie sein

Ein gesundes Maß an Bewegung ist Voraussetzung für ein starkes Kniegelenk. Doch nicht jede Sportart ist dafür gleich gut geeignet. Gefährlich sind vor allem schnelle Richtungswechsel. » mehr

Dank der Ausstattung sind in Heubach umfangreiche Himmelsbeobachtungen möglich.

25.09.2019

Region

Sternenzähler und Skijäger

Zwei ganz unterschiedliche Camps haben in der vergangenen Woche im Schullandheim Heubach stattgefunden. » mehr

Gerade bekommt Oma Dietlind (Mitte) eine SMS. Eines von fünf erwachsenen Kindern des Ehepaares Zobel schreibt aus Hessen: "Allen rot-rot-grünen Thüringern heute einen schönen Welt-Kindertag als Feiertag..."

20.09.2019

Region

Jeden Tag ein Kindertag

Zur Feiertagspremiere des Kindertags gab man sich allerorts im Ilm-Kreis große Mühe, Kindern wie Eltern und Großeltern einen unterhaltsamen Familientag zu bescheren. Das sonnige Wetter steuerte sein Q... » mehr

Blick auf die S-Bahn

04.10.2019

Reisetourismus

Wandern an der Golden Gate von Altenbeken

Altenbeken mag nicht berühmt sein. Doch der Ort hat eine beeindruckende Sehenswürdigkeit: eine steinerne Eisenbahnbrücke. Rundherum führt ein Viadukt Wanderweg. » mehr

Pausen müssen sein

04.10.2019

Reisetourismus

Energie tanken in der Höhenklimaregion Schwarzwald

Manche Menschen sind kaum noch in der Natur, maximal im Garten. Daher kommen in Urlaubsregionen wie dem Hochschwarzwald Angebote wie das Vitalwandern oder Waldbaden so gut an - sie bedienen eine Sehns... » mehr

Ankunft von Wanderern an der Werraquelle. Aufgebrochen sind sie am Rennsteighaus. In Masserberg ist am Sonntag einen Spitzenwanderweg rund um die Werraquelle eröffnet worden. Freistaat und Region versprechen sich von besserer Qualität in den touristischen Angeboten mehr Besucher.	Fotos: Fleißig

10.09.2019

Region

Masserberg will mit Qualität statt Discount-Preisen punkten

Am Rennsteig ist im Fremdenverkehr eine neue Zeit angebrochen. Der Tourismus setzt auf Qualität. Dazu gehören auch Top-Wanderwege um Masserberg. Der erste führt rund um die Werraquelle. » mehr

Tauchen im Cluburlaub

08.10.2019

Reisetourismus

Ist ein Cluburlaub noch zeitgemäß?

Urlaub im Club hat eine lange Tradition, und noch immer zieht es viele Reisende in die Anlagen. Mit Kreuzfahrten hat das Konzept allerdings starke Konkurrenz bekommen. Die Anbieter für Cluburlaub reag... » mehr

Zum Abschluss seiner Sommertour "Auf geht’s Thüringen" wanderte Thüringens CDU-Fraktionschef Mike Mohring (Zweiter von links) von Mäbendorf aus mit Suhler Wanderfreunden und dem Suhler CDU-Fraktionschef und Landtagskandidaten Marcus Kalkhake (rechts) zur Langen Bahn. Fotos: Theo Schwabe

09.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Hunderte feiern 50. Baudengeburtstag

Am Samstag feierten Hunderte Natur- und Heimatfreunde den 50. Geburtstag der Bergbaude Lange Bahn. Viele von ihnen setzten ihren Namen auf die Liste zur Verhinderung von Windkraftanlagen. » mehr

Fitnesstracker beim Joggen

09.09.2019

dpa

Schrittzähler motiviert Diabetiker zu mehr Bewegung

Bewegung wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus. Das gilt auch bei Diabetes Typ 2. Doch wie den Anfang finden? Es gibt täglich viele Situationen, in denen sich Extra-Schritte einschieben lassen. » mehr

Treuer Seriensieger: Stephan Bayer aus Mengersgereuth-Hämmern.

07.09.2019

Lokalsport

"Die Zeit für den Lauf ist abgelaufen"

Zum letzten Mal fällt am Sonntag, 15. September, auf dem Sportplatz in Blechhammer der Startschuss zum traditionellen Steinachtallauf. » mehr

07.09.2019

Deutschland & Welt

Deutscher stürzt beim Wandern in Österreich in den Tod

In den österreichischen Alpen ist ein deutscher Wanderer tödlich verunglückt. Laut der Innsbrucker Polizei stürzte der 50-Jährige aus der Nähe von Stuttgart gestern in den Lechtaler Alpen 250 Meter üb... » mehr

Vor dem Sport ist die Erwärmung das Wichtigste, um Verletzungen zu vermeiden. Unter fachkundiger Anleitung von Regina heller traten die Senioren bei Sportfest auf dem Köpfchen gemeinsam an. Fotos (3): Michael Bauroth

04.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Ehrgeizige Senioren beweisen ihre Fitness

Vom Biathlon bis Volleyball reicht das vielfältige Angebot beim Seniorensportfest. Zur siebten Auflage auf dem Köpfchen sind wieder Ausdauer und Kraft gefragt. Die Senioren zeigen wie es geht. » mehr

Seit 40 Jahren verpflegt das Team der Langen Bahn die Läufer des Lange-Bahn-Laufs an der Bergbaude, so auch in diesem Jahr. Foto: Theo Schwabe

03.09.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Kleinod im Walde feiert 50. Jubiläum der Einweihung

Am Samstag steht der Bergbaude Lange Bahn ein besonderes Ereignis ins Haus. Dann feiert die Perle des Kleinen Thüringer Waldes mit vielen Gästen den 50. Geburtstag. » mehr

Tourismus-Region Rhön

31.08.2019

Thüringen

Die Rhön setzt zum Sprung an die Spitze an

Wildflecken/Gersfeld - Im Wettbewerb um Urlauber und Besucher will die Rhön als Tourismus-Region mit neuen Angeboten attraktiver werden. Im Bekanntheitsgrad steht sie schon hinterm dem Schwarzwald auf... » mehr

Österreichische Alpen

30.08.2019

Deutschland & Welt

122 Tote in dieser Sommersaison in Österreichs Alpen

Wandern, Bergsteigen, Wildwasserfahren - die Alpen sind ein verlockendes Freizeitgebiet. Die Gefahren der Berge werden aber immer wieder unterschätzt. Das zeigt eine vorläufige Bilanz. » mehr

04.10.2019

Reisetourismus

Wandern unter Windrädern im Dreiländereck Islek

Rau und karg ist der Islek. Kahle, windige Hochflächen und Waldungen wechseln ab mit tiefen Flusstälern. Die Landschaft in der Westeifel zieht sich hinüber bis Luxemburg und Ostbelgien. » mehr

Nach 99 Unterrichtseinheiten, einer schriftlichen Prüfung, der Erarbeitung eines Prüfungskonzeptes und einer Prüfungswanderung dürfen sich 20 Teilnehmer eines Lehrgangs der Naturparkverwaltung im Biosphärenreservat nun zertifizierte Natur- und Landschaftsführer nennen. Foto: Biosphärenreservat

27.08.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Wandern mit Rettungshunden und dorthin wo Mühlen klappern

20 neue Natur- und Landschaftsführer haben ihre Prüfung bestanden. Sie sind Träger eines Ehrenamtes und Botschafter des Naturparks Thüringer Wald und des Biosphärenreservates Vessertal. » mehr

Von Hermannsroda zum Hundskopf wurden Anja Müller, Bodo Ramelow und Gregor Gysi (von links) von zahlreichen Wanderern begleitet.

22.08.2019

Region

Großes Interesse an Wandertour

Rund 100 Leute und neun Hunde begleiteten Bodo Ramelow, Gregor Gysi und Anja Müller auf ihrer Wanderung von Hermannsroda zum Hundskopf. Dort warteten noch einmal doppelt so viele Menschen. » mehr

Es kommt auf jedes Gramm an

21.08.2019

dpa

Was Wanderer garantiert nicht brauchen

Deo, Duschgel, Powerbank: Im alltäglichen Leben selbstverständlich, in den Alpen eher überflüssig. Ein Experte erklärt, was wirklich wichtig ist - und was getrost zuhause bleiben kann. » mehr

Wander-Wahlkampf: Bodo Ramelow (2. von links), Gregor Gysi (2. von rechst), Vessers Ortsteilbürgermeisterin Sylvia Hamatschek und mehrere Dutzend Wanderer erkundeten am Dienstag das Vessertal. Foto: ari

21.08.2019

Thüringen

Wandern mit dem Thüringen- und dem Welt-Erklärer

Wandern ist bei Spitzenpolitikern in diesem Jahr in Mode. Ministerpräsident Bodo Ramelow hat sich in dieser Woche mit Gregor Gysi auf Entdeckungsreise durch Thüringen gemacht. » mehr

Die Verantwortlichen mit Partnern stellten jetzt das Programm vor. Noch sind Plätze frei. Von links: Seßlachs Bürgermeister Maximilian Neeb, Landrat Sebastian Straubel, Ex-Grenzpolizist Willi Beetz, Coburgs dritter Bürgermeister Thomas Nowak, Ex-Grenzaufklärer Walter Bauer, Initiator Hendrik Dressel, Ummerstadts Bürgermeisterin Christine Bardin, Mit-Initiator Jürgen Forscht, Sabine und Christoph Unger (Bogenschießen) sowie Stephan Ulrich (KOJA).	Fotos: Knauth

16.08.2019

Region

Auf den Spuren der Geschichte mit Spaßfaktor

Ein Camp will jungen Menschen zeigen, was die Teilung Deutschlands für die Region bedeutete. Sport und Spiel kommen dabei nicht zu kurz. » mehr

Wandern mit falschem Schuhwerk

08.08.2019

Reisetourismus

Wenn Reisende ihren Verstand zuhause lassen

Die Füße in brodelnden Vulkangewässern, gewagte Ausflüge auf Gletscherzungen oder von Balkon zu Balkon springen? Manche Touristen lassen sich in den Ferien auf allzu gewagte Dinge ein. In den Urlaubsl... » mehr

Unterwegs durchs Watt

07.08.2019

Reisetourismus

Tipps für Wattwanderer

Stundenlange Wanderungen im Wattenmeer genießen viele Urlauber. Doch das birgt Gefahren: Oft kommt das Wasser schneller als erwartet zurück. Auf Handyempfang in der Not kann man sich nicht verlassen. » mehr

Waldschäden im Moorgrund (Wartburgkreis): Massive Schäden durch Borkenkäfer und Trockenheit dünnen den Wald immer mehr aus. Auf den Thüringer Landesforst warten immense Aufgaben, um den Wald den sich verändernden klimatischen Bedingungen anzupassen.	Foto: Sascha Bühner

01.08.2019

Thüringen

Thüringens Wälder: Mehr Rettungspunkte, mehr Lager, mehr Gift

Um der Katastrophe in den Wäldern Thüringens zu begegnen, plant der Forst eine ganze Reihe von Maßnahmen. Die werden die, die dort arbeiten, ebenso beeinflussen wie jene, die dort spazieren gehen. Und... » mehr

Wandern trainiert

24.07.2019

Gesundheit

Warum Wandern so gesund ist

Bewegung an der frischen Luft hilft immer, um sich fit zu halten. Schon mal mit Wandern probiert? Ein Experte erklärt, welche Vorteile es bietet und worauf Einsteiger achten sollten. » mehr

Jugend voran: Kürzlichen trainierten wieder 45 Nachwuchs-Kicker der Region beim "Campo Ballissimo" auf dem Heldburger Sportplatz. Insgesamt kann sich die Nachwuchsarbeit der Veste-Städter sehen lassen. Lediglich die Vereine könnten noch enger zusammenarbeiten, meint Vorsitzender Mirko Oehrl.	Fotos: frankphoto.de

22.07.2019

Region

Mit dem Traktor zum Auswärtsspiel

Der SV Eintracht Heldburg feiert sein 150-jähriges Bestehen. Neben den Helden von einst und unterhaltsamen Anekdoten von damals geht es aber auch um ernste Themen im Hier und Jetzt. » mehr

Schlafsack auf der Empore - Pilgern in Thüringen

18.07.2019

Thüringen

Schlafsack auf der Empore - Pilgern in Thüringen weiterhin beliebt

Offene Kirchen, Pilgerbetten und eine Pilgerkarte in der vierten Auflage: Pilgern ist in Thüringen nach wie vor beliebt. » mehr

Pilgern in Thüringen

18.07.2019

Reisetourismus

Wie «Balsam für die Seele» ist Pilgern in Thüringen

Pilgern ist auch in Thüringen «en vogue». Das Unterwegssein in der Gemeinschaft auf weniger bekannten Routen ist auch nach dem Lutherjahr sehr beliebt. Welches sind die bekannten Pfade? » mehr

Entspannung beim Wandern auf dem Rennsteig und Spaß beim Snowtubing im Sommer: Elke Kettner und Ivo Kretschmer aus Bergisch Gladbach mögen die Abwechslung. Zwei Wochen sind sie zu Gast in der Region, ihr Mittelpunkt ist Oberhof.

17.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Entspannung und Nervenkitzel beim Urlaub in der alten Heimat

Als gebürtiger Ilmenauer trägt Ivo Kretschmer seine alte Heimat im Herzen. Immer wieder ist er zu Gast in der Region, diesmal in Oberhof. Lebensgefährtin Elke Kettner begleitet ihn zum ersten Mal. » mehr

Dieser Screenshot zeigt die Startseite mit dem Foto der Wilhelmsburg.

16.07.2019

Region

Schloss Wilhelmsburg auf der Startseite des Tourenportals

Der Regionalverbund Thüringer Wald schaltete vor Kurzem das Tourenportal Thüringer Wald online. Die Nutzer der Plattform können dort Routen wählen, sich über Ausflugsmöglichkeiten informieren und insp... » mehr

Auch wenn sich der Sommer zum Fest verkrümelt hat - der Stimmung der Gäste konnte das nichts anhaben. Fotos (3): frankphoto.de

14.07.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Zum Sommerfest zwar keine Sonne, aber viele Gäste

Regen hin, Nebel her - das Wandern geht bei jedem Wetter. Beleg dafür ist das Sommerfest des Rennsteigvereins, Ortsgruppe Suhl, zu dem es ein fröhliches Stelldichein von Wanderern und Ausflüglern gab. » mehr

Musik, Geselligkeit, gute Laune sowie Speis und Trank sind die hauptsächlichen Bestandteile des Sommerbergfestes auf dem Dolmar. Zu Zeiten der einstigen Dolmarkirmes dürfte dies nicht anders gewesen sein. Foto: J. Glocke

12.07.2019

Meiningen

Bergfest-Tradition geht auf die Dolmargemeinde zurück

Das Sommerbergfest morgen auf dem Dolmar ist das 29. seiner Art. Die Wurzeln des Festes liegen in den 1920-Jahren. » mehr

^