Lade Login-Box.

WANDERFÜHRER

Die Wanderfreunde Klings freuen sich über den gelungenen Saisonstart: Hüttenwart Norbert Denner mit Ehefrau Christel, Paul Ender, Reiner Reinhardt (von rechts).

08.06.2020

Bad Salzungen

"Sagenhaftes Klings" in der Altenberg-Baude

Das Wandererherz freut’s: Am Sonntag öffnete das auch als Klingser Hütte bekannte und beliebte Wandererdomizil mit einer Bilderausstellung von Paul Ender. » mehr

«Brocken Benno»

22.05.2020

Boulevard

Am 88. Geburtstag zum 8888. Mal auf den Brocken

Wer den Aufstieg zum Gipfel und den Abstieg ins Tal geschafft hat, spürt den Muskelkater mitunter tagelang, denn der Brocken hat es in sich. Für den Rekordwanderer «Brocken-Benno» ist der Berg sein Le... » mehr

Die Wanderfreunde Klings freuen sich über den gelungenen Saisonstart: Hüttenwart Norbert Denner mit Ehefrau Christel, Paul Ender, Reiner Reinhardt (von rechts).

09.06.2020

Meiningen

Altenberg-Baude: "Sagenhaftes Klings"

Das Wandererherz freut’s: Am Sonntag öffnete das auch als Klingser Hütte bekannte und beliebte Wandererdomizil mit einer Bilderausstellung von Paul Ender. » mehr

Familie Köllner mit Nicole, Tom und Stefan wurden zur Jahreshauptversammlung als neue Mitglieder in den Verein aufgenommen. Björn Müller hatte die Vereinsshirts dabei. Fotos (2): Annett Recknagel

03.02.2020

Schmalkalden

Das Ziel ist immer der Weg

Rückschau auf 2019 im Thüringerwald-Verein Brotterode nahm Björn Müller – ein Höhepunkt war das Waldfest an der Reitbahn. » mehr

Wanderland Brandenburg

31.10.2019

Reisetourismus

«Nirgendwo anders ist Deutschland so schön»

Brandenburgs bekanntester Wanderführer ist ein Berliner. 19 Jahre lang hat Manfred Reschke die schönsten Ecken der Mark mit Wandergruppen erkundet und vier Bücher herausgebracht. » mehr

Dass sie sich zum Abschluss ihrer Umweltaktion nicht mehr hinter den gefüllten Müllsäcken verstecken können, betrachten die Rhönklub-Mitglieder auch als Erfolg ihrer langjährigen Arbeit. Fotos (2): Werner Kaiser

13.10.2019

Region

"Sauberer Wald": Aktionen zeigen Langzeitwirkung

Die Aktion "Sauberer Wald" ist eine Tradition, vielleicht sogar ein Markenzeichen für den Rhönklub-Zweigverein Bad Salzungen. Sie wird zweimal jährlich unter gutem Zuspruch der Mitgliedschaft gestarte... » mehr

Die Steinacherin Helga Kienel inspiziert genau die Informationen über die Griffelbrüche am Fellberg bei Steinach.

27.09.2019

Region

Schätze der Erdgeschichte

Fünf neue Informationstafeln verknüpfen wichtige Wanderwege und Geotope zwischen Goldisthal und dem Schiefergebirgsrand bei Sonneberg. » mehr

Wandern wie auf Wolken

04.10.2019

Reisetourismus

Energie tanken in der Höhenklimaregion Schwarzwald

Manche Menschen sind kaum noch in der Natur, maximal im Garten. Daher kommen in Urlaubsregionen wie dem Hochschwarzwald Angebote wie das Vitalwandern oder Waldbaden so gut an - sie bedienen eine Sehns... » mehr

Wanderführer Reinhard Maskos (rechst) führt am Samstag wieder auf dem Geo-Genuss-Weg. Foto: Richter

10.09.2019

Region

Von der Bratwurst in die Ukraine

Am Sonntag gibt es die nächste kulinarische Wanderung "Vom Bier zur Bratwurst". Noch sind Karten zu haben. » mehr

Sie richten den Rhöner Wandertag 2020 aus: Die Wanderfreunde aus Meiningen. Mit dabei waren Geschäftsführer Stefan Voß sowie City-Manager Heiko Olk.

26.08.2019

Meiningen

Die Rhön diesmal zu Gast im Grabfeld

Nicht in der Rhön, sondern im fränkischen Grabfeld fand der 10. Rhöner Wandertag statt. Zu sehen gab es genug - die Gäste schonten die Füße nicht. 2020 wandern die Rhöner dann rund um Meiningen. » mehr

Der ehrenamtliche Ortswegewart Patrick Iffert aus Steinbach dokumentiert die Wanderwege der Gemeinde Bad Liebenstein und ihre Beschilderung. Nach der derzeit laufenden Bestandsaufnahme soll ein Teil der Wege aufgewertet und touristisch vermarktet werden. Fotos (2): Susann Eberlein

22.08.2019

Region

Die schönsten Ecken: Wege-Wirrwarr wird entknotet

Der ehrenamtliche Ortswegewart von Bad Liebenstein, Patrick Iffert, hat viel zu tun. In seiner Freizeit läuft er die Wanderwege der Stadt ab und macht eine dringend notwendige Bestandsaufnahme. » mehr

Roland Kaiser live in Coburg Umweltministerin Anja Siegesmund hat sich angeschaut, wo den Vesserern der Schuh drückt. Fotos: frankphoto.de

15.08.2019

Region

Ruf der Vesserer nach blühenden Wiesen hallt bis Erfurt

Wer sich die Bilder von vor 20 Jahren anschaut, der kann nur staunen, wie schnell sich die Wiesen rund um Vesser verändert haben. Anja Siegesmund hat sich das Ganze nun im Rahmen einer Wanderung anges... » mehr

Umweltministerin Anja Siegesmund hat sich angeschaut, wo den Vesserern der Schuh drückt. Fotos: frankphoto.de

15.08.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Ruf der Vesserer nach blühenden Wiesen reicht bis Erfurt

Wer sich die Bilder von vor 20 Jahren anschaut, der kann nur staunen, wie schnell sich die Wiesen rund um Vesser verändert haben. Anja Siegesmund hat sich das Ganze nun im Rahmen einer Wanderung anges... » mehr

Gemütlich einkehren, den Blick schweifen lassen: Die Terrasse liegt auf österreichischer Seite, der Sonneberger Saal auf bayerischem Hoheitsgebiet.

25.07.2019

Thüringen

Wo die Wanderer Grenzen überwinden

Vor 119 Jahren hat die Sektion Sonneberg des Deutschen Alpenvereins (DAV) das Purtschellerhaus in den Berchtesgadener Alpen eröffnet. Einmal dort oben auf 1692 Meter gewesen zu sein, verändert den Bli... » mehr

Nudeln "Farfalle" mit Löwenzahn.

06.05.2019

Region

Eisgekühlte Mellichstöck zur größten Löwenzahnparty der Welt

Wenn in Lauscha Mellichstöckdooch ist, dann kommen die Feinschmecker aus dem ganzen Land auf den Rennsteig. Petrus hat so manchem aber einen Strich durch die Rechnung gemacht. Gut gefeiert wurde trotz... » mehr

Bürgermeister Jürgen Hahn (von links), Naturpark-Wegekoordinator Thomas Lemke und Torsten Raab, Geschäftsführer des Naturparks Hessische Rhön, geben den Startschuss für den "Rasdorfer". Foto : Karl-Heinz Burkhardt

03.05.2019

Region

Viele Sehenswürdigkeiten am Wegesrand

Gelungener Start der 29. Extratour: Rund 300 Wanderer eröffneten den "Rasdorfer", welcher in zweijähriger Arbeit entstanden war. » mehr

Hans Ludwig Vogt, Vorsitzender des Rhönklub-Zweigvereins Geisa, zog Bilanz. Foto: Manfred Dittmar

24.04.2019

Region

24 Neuzugänge beim Geisaer Rhönklub

Auf ein reges Vereinsleben 2018 konnte bei der Jahreshauptversammlung des Rhönklub-Zweigvereins Geisa zurückgeblickt werden. » mehr

Dagmar Lösch zeigt den Lageplan des Festgeländes hinter dem Kulturhaus. Für jeden Stand des Regionalmarktes steht ein weißer Pin. Der 28. Thüringer Wandertag wird in Breitungen von der Gemeinde und dem örtlichen Rhönklub ausgerichtet. Zweigvereins-Vorsitzender Rochus Rücker (links) und Bürgermeister Ronny Römhild werden bis zum 18. Mai noch manches Organisationstreffen haben. Foto: Erik Hande

18.04.2019

Region

Pleßturm auf dem Wimpelband

Auch wer sich nicht zu den Wanderern zählt, ist zum 28. Thüringer Wandertag in Breitungen willkommen. Markt, Musik und offene Türen im Strandbad sorgen für Abwechslung. » mehr

Anja Gutberlet, Ina Schnaubelt, Janet Legler und Nadine Lebruschka (von links) haben für kommenden Samstag viele Überraschungen vorbereitet. Foto: frankphoto.de

03.04.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Erweiterte Öffnungszeiten der Freies Wort -Geschäftsstelle

Ab sofort lockt die Suhler Geschäftsstelle von Freies Wort mit attraktiveren Öffnungszeiten. An diesem Samstag erfolgt zudem der Vorverkaufsstart für den Ausflugsführer "Südthüringens schönste Aussich... » mehr

Rudolf Nensel mit Bimsstein an den Abbaugruben.

26.03.2019

Region

Scillafest mit Einweihung

Zum traditionellen Scillafest luden Wanderführer Rudolf Nensel und das Tourismusbüro der Stadt Geisa nach Otzbach ein. Um die 300 Wanderfreunde beteiligten sich an den angebotenen Touren. » mehr

Jonas Greiner.

16.02.2019

Region

Comedian hält Wort und kommt nach Lauscha

Volksbank und Obenauf-Netzwerk kooperieren mit dem Tourismusstammtisch Lauscha bezüglich des Mellichstöckdoochs. Eine spezielle Wanderung soll es heuer geben - dank des Comedy Preises 2018. » mehr

Anja Hötzel in der Freies-Wort -Geschäftsstelle weiß genau, was im Herbst die Laune versüßt. Foto: Steffen Ittig

15.10.2018

Region

Gute-Laune-Herbst mit Freies Wort

Kalt, nass, ungemütlich? Warum eigentlich nicht dem Wetter ein Schnippchen schlagen? In der Geschäftsstelle von Freies Wort in Sonneberg gibt es einiges, mit dem man den Herbst genießen kann. » mehr

Anne Schuck und Janet Legler (rechts) in der Freies- Wort -Geschäftsstelle wissen genau, was im Herbst die Laune versüßt. Foto: frankphoto.de

09.10.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Gute-Laune-Herbst mit Freies Wort

Kalt, nass, ungemütlich? Warum eigentlich nicht dem Wetter ein Schnippchen schlagen? In der Geschäftsstelle von Freies Wort in Suhl gibt es einiges, mit dem man den Herbst genießen kann. » mehr

Uwe Keith (links) und Reinhard Maskos führen jetzt in neuer Kluft, begleitet von den Schankmädchen Nadine und Anna. Fotos: Richter

16.09.2018

Region

Die Bratwurst hinterm Guckloch

"Gustavs fantastisches Bratnopticum" ist die neueste Attraktion im Bratwurstmuseum. Der Zimmermann aus Mengersgereuth freut sich über die gelungene Umsetzung. » mehr

Wer erst einmal oben angelangt war, konnte die Aussicht über die Rhön genießen, nach Bad Salzungen hinüber und bis zum "Monte Kali" im osthessischen Heringen schauen.

12.09.2018

Region

Wandertag der Regelschüler: Mit dem Rhönklub zur Rundunde

Die rund 400 Schüler der Breitunger Regelschule wissen nun, wo die Rundunde ist. Die Buche am Ende des Stedewaldes zwischen Fambach und Heßles war das Zwischenziel eines Wandertages. » mehr

Henning von den Studenten der FH Erfurt zeigte den Kindern bei der Waldolympiade zu Kickis Waldabenteuern verschiedene Baumarten.

09.09.2018

Region

"Wanderer sterben nicht aus"

Der "Thüringer Waldgipfel von Ilmenau" rund ums Jagdhaus Gabelbach war eine Premiere. So viel Information und Attraktion zum Wald auf engstem Raum gab es noch nie. » mehr

Der Dreiherrenstein, der Gerberstein und der Krätzersrasen waren Höhepunkt der Wanderung, die Teil der Eisenacher Wanderwochen war.

12.08.2018

Region

"Wandern war nie out"

Begeisterte Wanderfreunde liefen am Samstag vom Wanderparkplatz Glasbach zum Gerberstein. Auf dem 14 Kilometer langen Weg wurden sie von Tilo Freiboth geführt. Er ist einer von 50 Mitgliedern in der R... » mehr

Der Schmiedefelder Buckelapotheker Mirko Langrock, die Ostthüringer Jagdkönigin Anne I., die 7. Esperstedter Riedprinzessin Doreen I.

01.07.2018

Region

Zum Jubiläum: Neue Prinzessin und Kreuz

Zum Gipfeltreffen-Jubiläum spielt auch Petrus mit. Bei strahlendem Sonnenschein finden tausende Wanderfreunde den Weg auf den Schneekopf. Dort gibt es eine neue Prinzessin und die "Zillertaler Haderlu... » mehr

Von Ernstthal aus ging es für eine Wandergruppe Richtung Lauscha.

06.05.2018

Region

Wo Löwenzahn zum Inbegriff der Geselligkeit wird

Sie waren am Samstag in Lauscha die leuchtenden Stars - die Mellichstöck. Und als ob sie das gewusst hätten, streckten sie an jeder Ecke, an vielen Wanderstöcken und so manchem Revers die Blütenköpfe ... » mehr

Die Mitglieder des Tourismusstammtischs machen für ihre Leibspeise Werbung mit frisch gezupften Blüten. Foto: Stefan Thomas

02.05.2018

Region

Den Löwenzahn zum (Fr)essen gerne

Auf geht es am kommenden Samstag nach Lauscha zum Mellichstöckdooch. Dann locken Schmahbrot, Wanderungen und vor allem lecker zubereiteter Löwenzahn in die Stadt. » mehr

05.04.2018

Region

Mellichstöckdooch mit Bewährtem

Nicht mal mehr einen Monat dauert es, dann wird erneut der Mellichstöckdooch in Lauscha begangen. » mehr

Der feste Kern der Organisatoren Andreas Kott, Sigrid Ehrsam, Monika Ehrsam, Herma Schmidt, Gudrun Siegelin, Klaus-Dieter Schmidt, Ralf Böhme, Manfred Ehrsam, Reiner Höhn, Rolf Böhme, Günther Ehrsam.

30.03.2018

Region

700 Wandersleute erkundeten diesmal die Wustungen

Die Karfreitagswanderung des Rotheuler Feuerwehrvereins gehört für viele inzwischen zum festen Tradition an Ostern. » mehr

Der alte Vorstand des Thüringerwald Vereins mit Gisela Göpfert, Gerhard Dehmel, Beate Uhlich, Christine Naumann, Rainer Hamberger, Helmut Lempa und Gerald Lösel ist auch der neue Vorstand. Fotos: Dolge

23.02.2018

Region

Mit Zeltlager junge Wanderer locken?

Der alte Vorstand des Thüringerwald Vereins Ilmenau ist auch der neue. Auch der Osterspaziergang war zur Jahreshauptversammlung immer noch ein Thema. » mehr

Der alte und neue Vorstand (von links): Corinna Blank, Cornelia Wehner, Thomas Schütz, Berthold Schwert. Foto: Manuela Henkel

22.11.2017

Region

Auf Wanderer und Radfahrer setzen

Ein Jahresrückblick, die Planung neuer Projekte sowie die Wahl eines neuen Vorstands standen bei der Jahresendsitzung des Heimatvereins Kohlbachtal an. » mehr

Für die Schülerschar (hier an den Erz-Abbaugruben) gab es viel zu entdecken. Fotos (2): Manfred Dittmar

26.10.2017

Region

Erlebnisreicher Wandertag am Arzberg

Die Schüler der Grundschule Geisa erlebten mit Wanderführer Rudolf Nensel aus Otzbach einen nicht alltäglichen Wandertag am Arzberg. » mehr

Der FSV Ulstertal, der Rhönklub-Zweigverein und die VR-Bank NordRhön waren Veranstalter des Volkswandertags ins Geisa mit knapp 100 Teilnehmern. Foto: mar

17.10.2017

Region

Rund 100 wanderfreudige Teilnehmer

Ein wunderschöner sonniger Oktobertag animierte viele Wanderfreunde, am 26. Volkswandertag in Geisa teilzunehmen. » mehr

Flotten Schrittes gingen die Teilnehmer der Zwölf-Stunden-Wanderung am Samstag in Richtung Grenzadler, dem Ziel der 32 Kilometer langen Tour durch den Thüringer Wald. Foto: Michael Bauroth

25.09.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Sportliche Truppe nimmt Thüringer Wald unter die Füße

Auf eine 32 Kilometer lange Tour durch den Thüringer Wald machten sich am Samstag 25 Teilnehmer bei der Zwölf-Stunden-Wanderung. Auf der Tour gab es nicht nur nette Gespräche, sondern auch neue Orte z... » mehr

Stadtratssitzung am 5. September in Brotterode-Trusetal: Die Kommunalvertreter beschließen die Ehrenbürgerschaft. Fotos (3): Michael Bauroth

06.09.2017

Region

Brotterode-Trusetal verleiht Gerd Fuchs die höchste Würde

Brotterode-Trusetal hat einen weiteren Ehrenbürger. Wanderführer, Pilzberater und Geschichtsfreund Gerd Fuchs wird per Stadtratsbeschluss in Anerkennung seiner Verdienste für die Stadt die Auszeichnun... » mehr

17.07.2017

Region

Deutscher Wandertag: Kurstadt stemmt Abschlussfest

Am 31. Juli endet der 117. Deutsche Wandertag in Bad Liebenstein. Rund um die Wanderwoche stellt die Stadt ein umfangreiches Programm auf die Beine. » mehr

Wandern bei Sonnenschein

13.07.2017

Reisetourismus

Hilfreich oder Unsinn: Was bringt ein Wanderführerschein?

Wandern heißt, immer einen Schritt vor den anderen zu setzen. Was kann da Probleme machen? So einiges - etwa das Wetter, gefährliches Gelände oder die eigene Selbsteinschätzung. Daher können Urlauber ... » mehr

07.07.2017

Region

Dank für Wanderführer auf Luthers Spuren

Sonneberg - In Kooperation mit der Tourismusschule Franken in Kronach hat die Stadt Sonneberg das Projekt "Der Lutherweg im Sonneberger Land" gestartet. » mehr

Topfit mit 93 Jahren: Herbert Griebel. Foto: D. Fischer

19.05.2017

Region

Die Mellichstöck-Erfolgsgeschichte ausgewertet

Dass sich der Tourismusstammtisch Lauscha ausgerechnet in Steinach trifft, das hat Gründe. Und die haben mit dem Wunderkraut zu tun, das in beiden Orten wächst. In diesem Jahr kam der Löwenzahn erstma... » mehr

Wanderführer Detlef Füchsel (rechts) zieht die Truppe sicher und pünktlich über den Rennsteig.

12.05.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Diesen Weg auf den Höh'n ...

Diesen Weg auf den Höh'n sind wir oft gegangen ..., geradelt, gejoggt, gewalkt und auch unter die Ski haben wir den Rennsteig genommen. Bislang allerdings nur stückchenweise. Aber in Gänze? Ein Erfahr... » mehr

Manche Quellen sind gefasst, andere sprudeln kaum sichtbar an die Oberfläche. Im Rahmen der Quellenwanderungen erfahren die Teilnehmer viel über das Wasser, über Wasserspiele, die Natur und die Historie mancher Orte. Foto: Bernhard Kühnlenz

21.04.2017

Region

Genusswochenende im Biosphärenreservat

Das Genusswochenende im Biosphärenreservat Thüringer Wald soll viele Gäste anlocken. Zum einen, um die Umgebung mit ihren vielen Facetten kennenzulernen, zum anderen, um die regional-kulinarischen Spe... » mehr

Vorführungen an einer 100 Jahre alten Feldschmiede.

28.03.2017

Region

Viel Interessantes und ein mutiger Recke

Das Tourismusbüro der Stadt Geisa und Wanderführer Rudolf Nensel luden zum traditionellen Scillafest nach Otzbach ein. Zwei geführte Wanderungen und das anschließende Programm boten den zahlreichen Be... » mehr

Die Geschicke des Rhönklub-Zweigvereins Vacha liegen fortan in den Händen der neu gewählten Führungscrew. Foto: Lutz Rommel

27.03.2017

Region

Vorstand mit neuen Gesichtern

Die Mitglieder des Rhönklub-Zweigvereins Vacha wählten einen neuen Vorstand. Neben den altbewährten Protagonisten rückten mit Katrin Jörk und Andreas Kolb zwei neue Gesichter in die Vorstandsetage. » mehr

Vom sogenannten Staudtblick oberhalb von Dermbach hatten die Wanderer nach erfolgreich absolviertem Aufstieg einen herrlichen Ausblick auf Dermbach und das Feldatal.

29.12.2016

Meiningen

Auf Schusters Rappen das Jahr beendet

Gut 300 Wanderfreunde aus ganz Südthüringen fanden sich am Mittwoch in Dermbach zur Jahresendwanderung der Rhönklub-Region Werra ein. Als Gastgeber fungierte der Zweigverein Oberalba. » mehr

Evelin Burghardt und Angelika Thees zogen mit ihrem selbst gehäkelten Löwenzahn-Kopfschmuck die Blicke auf sich.

09.05.2016

Region

Den Mellichstöckna gehuldigt

Gelb und Grün, das waren die Farben, die am Samstag in Lauscha das Rennen gemacht haben. Die Stadt hatte zum sechsten Mal ihren Mellichstöckdooch gefeiert. Vor allem kulinarisch kehrt man zurück zu de... » mehr

Die Ausgezeichneten und die Initiatoren (von links): Norbert Denner, Ines Scholl, Kerstin Wagner und Christel Denner. Foto: Stefan Sachs

08.03.2016

Region

Für den Verein immer im Einsatz

Mit der Zeitungsrose ehrt die Heimatzeitung Menschen, die sich ehrenamtlich überdurchschnittlich stark engagieren – so wie Christel und Norbert Denner aus Klings. » mehr

Will Touristen und Einheimischen ordentliche Wanderwege anbieten: Wegewart Thomas Kaebel. Foto: fotoart-af.de

07.01.2016

Region

Wanderbaustelle Wanderwege

Kürzen und straffen, verknüpfen und verbinden: Rund ums Wanderwegenetz im Landkreis Schmalkalden-Meiningen geht es beinahe so zu, wie in einer Änderungsschneiderei: Es soll besser in die Zeit passen, ... » mehr

Zur Eröffnung der Weidhaas-Ausstellung Anfang August zeigten sich die Mitarbeiter der Tourist-Information Susanne Hettfleisch, Jessica Senft, Marc Wöhner und Holger Jacob in historischen Kostümen. Die Schau soll noch bis Frühjahr 2016 im Haus des Gastes zu sehen sein. Der Eintritt ist frei. Archivfoto: frankphoto.de

23.12.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Gute Ideen brauchen noch etwas mehr Zeit

Mit der historischen Persönlichkeit Dr. Curt Weidhaas hatten die Oberhofer Marketing-Strategen viel vor. Der 150. Geburtstag verstreicht jedoch ohne die groß angekündigten Ereignisse. » mehr

Zu Füßen der Suhler Hütte entspringt eine Quelle, die gemeinhin als der Ursprung der Lauter angenommen wird. Hier haben die Bergfreunde der Suhler Hütte erneut ein Schild angebracht, das die Heidersbacher Tränke bezeichnet.

02.10.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Quell-Frage oder: Alles auf Anfang?

Der Bach-Lauf ist geschafft: sieben Etappen und ein Vielfaches an Begegnungen und Erkenntnissen. Dieser zum Beispiel, dass die Lauter-Quelle gar nicht so eindeutig ist. Oder, dass zu ihr Wanderwege be... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.