WALDGEBIETE

Die Eicheln sind reif für die Ernte

24.09.2018

Hildburghausen

Die Eicheln sind reif für die Ernte

Seit Montag kauft das Forstamt Schönbrunn Eicheln auf. Die Früchte werden für die Baumzucht und die Wldfütterung benötigt. » mehr

Der Gemischte Chor aus Crock besang die bunten Wälder.

24.09.2018

Hildburghausen

"Frankenwein gibt's noch nicht auf Krankenschein"

Wo man singt, das lass' dich nieder, heißt es im Sprichwort. Einen zauberhaften Abend erlebten die Besucher des Herbstsingens in Hellingen. Zu Gat waren verschiedene Chöre aus der Region. » mehr

26.09.2018

Schlaglichter

Räumung im Hambacher Forst fortgesetzt

Im Braunkohlegebiet Hambacher Forst haben die Behörden die Räumung des uralten Waldes fortgesetzt. Bislang seien 53 Baumhäuser von Rodungsgegnern abgebaut worden, wie die Polizei Aachen mitteilte. » mehr

Hambacher Forst

24.09.2018

Brennpunkte

Umstrittene Rodung für Tagebau: Gutachter widersprechen RWE

Müssen die Bäume im Hambacher Forst wirklich kurzfristig fallen? In Gutachten im Greenpeace-Auftrag wird dies verneint. RWE habe noch ein Jahr Zeit. Die Umweltschützer werfen dem Energiekonzern sogar ... » mehr

23.09.2018

Schlaglichter

Mehrere 1000 Menschen demonstrieren im Hambacher Forst

Im Hambacher Forst haben erneut mehrere Tausend Menschen gegen die Räumung und die geplante Rodung des Waldgebietes demonstriert. Der Veranstalter des sogenannten Waldspaziergangs hatte mit rund 5000 ... » mehr

23.09.2018

Schlaglichter

Mehrere 1000 Menschen demonstrieren im Hambacher Forst

Im Hambacher Forst haben erneut mehrere Tausend Menschen gegen die Räumung und die geplante Rodung des Waldgebietes demonstriert. Der Veranstalter hatte mit rund 5000 Teilnehmern gerechnet. » mehr

23.09.2018

Schlaglichter

5000 Menschen zu Kundgebung im Hambacher Forst erwartet

Im Hambacher Forst werden 5000 Menschen zu einer Demonstration gegen die Räumung und die geplante Rodung des Waldgebiets erwartet. Nach Angaben der Aachener Polizei sei eine Kundgebung geplant. » mehr

21.09.2018

Schlaglichter

Geständnis im Fall Peggy: Mann brachte Leiche in Wald

Ein Verdächtiger im Fall des toten Mädchens Peggy aus Oberfranken hat gestanden, die Leiche einst in einen Wald in Thüringen gebracht zu haben. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft in Bayreuth m... » mehr

Gut für die untere Bauchmuskulatur, Hüftbeuger und Sixpack: Die sogenannten Leg Raises am Hochstand bauen Markus Truckenbrodt (links) und Lars Bugdahn regelmäßig ins Training ein. Bergsprints im 50-Grad-Winkel, sechs Kilometer Crosslauf mit Gewichten und eingebauten Stationen - das hält fit. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

Aktualisiert am 21.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Ninja Warriors: Sonneberger unter den Fernseh-Kriegern

Sein Fitness-Studio ist der Wald in Neufang. Seine Bauchmuskeln trainiert er am Hochstand, seinen Bizeps mit Baumstämmen oder mit Liegestützen auf dem Moosbett. Bei der RTL-Show Ninja Warriors macht d... » mehr

Groß und geduldig: Kaltblüter Maika steht für Streicheleinheiten bereit und zeigt zusammen mit Besitzer Klemens Renneberg, wie Holz gerückt wird.	F.: Zitzmann

20.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

Von Waldpilzen, Tierkindern und starken Holzschleppern

Bei den Waldjugendspielen in Neufang können Grundschüler mit ihrem Wissen rund um die Natur punkten und sich an einigen der 13 Stationen so richtig austoben. » mehr

Hambacher Forst

20.09.2018

Hintergründe

Trauer, Wut und Widerstand: Der Tag nach dem Unfalltod

Nach einer Räumaktion im Hambacher Forst vor zwei Wochen riefen die Aktivisten den «Tag X» aus. Für den nun eingetretenen Zustand gibt es keinen Namen. Ein 27-Jähriger ist aus einer Baumhaussiedlung i... » mehr

Mountainbike: Auch für den Nachwuchs gibt es kleine Hindernisse. Foto: ber

21.09.2018

Lokalsport Ilmenau

Über Wurzeln und Treppen

Am Wochenende heißt es in Arnstadt wieder: Rauf aufs Rad und ab zum bewegungsWelten Mountainbiking. Nicht nur Enduro- und Marathon-Fans kommen auf ihre Kosten, auch der Nachwuchs. » mehr

Eichhörnchen mit Beute

19.09.2018

Thüringen

Nach heißem Sommer genug Nahrung für Eichhörnchen

In den Thüringer Wäldern wird mit einer besonders guten Saatguternte gerechnet. Damit hat der warme, trockene Sommer für Wildtiere auch seine positiven Seiten. » mehr

17.09.2018

Hildburghausen

Masserberg verschiebt Plan zum Schutz des Waldes

Fehrenbach - In seiner jüngsten Sitzung hat der Masserberger Gemeinderat auch über den Waldwirtschaftsplan abgestimmt. » mehr

Pilzsammler

17.09.2018

Ernährung

Schlechte Zeiten für Pilzsammler

Im Herbst zieht es Pilzfreunde nach draußen. Im Wald und auf Wiesen lassen sich allerlei Köstlichkeiten finden - normalerweise. In diesem Jahr könnte die Ausbeute aber mager ausfallen. » mehr

Rodungsgegner

17.09.2018

Deutschland & Welt

Polizei räumt im Hambacher Forst weitere Baumhäuser

Tag 5 der polizeilichen Räumung im Hambacher Forst: Am Montag nahm sich die Polizei das Baumhaus-Dorf «Gallien» vor. Die Debatte um den richtigen Zeitpunkt für den Kohle-Ausstieg geht aber weiter. » mehr

Ein launiger und sehr informativer Waldspaziergang mit Revierförster Jens Ulbricht, Forstamtsmitarbeiter Fred Rost und Dackel Alfred. Fotos: Steffen Ittig

16.09.2018

Region

Wie Dior für die Dame, so Pheromon für den Borkenkäfer

Rund um den Igelshieb gab's am Samstag aus erster Hand Informationen über Waldumbau, Jagd, Holzernte und den Borkenkäfer von Thüringen Forst. » mehr

Demonstration

16.09.2018

Deutschland & Welt

Tausende Demonstranten fordern Erhalt des Hambacher Forstes

Widerstand hoch in den Baumwipfeln, tief unter der Erde und am Rande des Hambacher Forstes: Die Braunkohlegegner halten die Polizei auf Trab. Die Einsatzkräfte kommen aber bei der Räumung voran. » mehr

15.09.2018

Thüringen

Langstrecken-Wanderer auf dem Rennsteig unterwegs

15 Langstrecken-Wanderer sind seit Samstagmorgen im Thüringer Wald zu einem Doppelmarathon auf dem Rennsteig gestartet. » mehr

Hambacher Forst

15.09.2018

Deutschland & Welt

Unterirdische Gänge verzögern Räumung im Hambacher Forst

Die Braunkohlegegner im Hambacher Forst leisten nicht nur hoch oben in den Baumwipfeln Widerstand. Sie verschanzen sich auch unter der Erde. » mehr

Dr. Mathias Seidel, Gebietsreferent vom Thüringer Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie, Helga Sell vom kirchlichen Heimatverein Metzels und Bürgermeister Janko Goldschmidt stehen vor dem Steinkreuz im Wallbachsgrund. Das Kreuz war 2016 zerstört und Dank des Engagements von Helga Sell mit Unterstützung des Landesamtes restauriert und kürzlich am alten Standort, einer markanten Wegkreuzung, wieder aufgestellt worden. Foto: O. Benkert

14.09.2018

Meiningen

Steinkreuz ist wieder heimgekehrt

Das ein Meter hohe Kreuz aus rotem Sandstein, welches vermutlich seit Jahrhunderten an der markanten Wegegabelung im Wallbachsgrund stand, ist restauriert an seinen angestammten Platz zurückgekehrt. U... » mehr

Kur-und Heilwald auf Usedom

14.09.2018

dpa

Erholen und Entspannen im Kur- und Heilwald

Mecklenburg-Vorpommern ist eines der waldärmsten Bundesländer. Doch besitzt das Bundesland einen besonderen Forst, der bundesweites Interesse auf sich zieht: einen Kur- und Heilwald. » mehr

13.09.2018

Deutschland & Welt

Dutzende Braunkohlegegner stürmen in Hambacher Wald

Mehrere Dutzend Braunkohlegegner sind am Abend aus einer Demonstration am Hambacher Forst ausgeschert und zu den in Baumhäusern lebenden Aktivisten gerannt. Die Polizei schätzte ihre Zahl auf 40 bis 5... » mehr

Idylle pur im Thüringer Wald: An der Meininger Hütte feierten die Vereinsmitglieder das 65. Hütten-Jubiläum. Fotos: ESV

13.09.2018

Meiningen

65 Jahre Meininger Hütte gefeiert

Meiningen im Thüringer Wald? Na klar! Die Meininger Hütte des ESV Lok Meiningen besteht nun schon 65 Jahre. Das Jubiläum wurde jetzt gefeiert. » mehr

Hambacher Forst

13.09.2018

Topthemen

«Der Wald geht. Der Wald bleibt»: Räumung im Hambacher Forst

Es ist der Tag, den Aktivisten im Hambacher Forst seit Langem erwartet haben - die Polizei greift ein. Mit einer kreativen Begründung. » mehr

13.09.2018

Deutschland & Welt

Hambach-Waldbesetzer kündigen gewaltlosen Widerstand an

Waldbesetzer im Hambacher Forst haben gewaltlosen Widerstand gegen die geplante Räumung ihrer Baumhäuser angekündigt. «Für viele ist das ihr Zuhause. Es gibt Menschen, die hier seit sechs Jahren wohne... » mehr

Polizei

13.09.2018

Deutschland & Welt

Hambacher Forst: Massiver Einsatz gegen Braunkohlegegner

Die Baumhäuser im Hambacher Forst sind längst ein Symbol des Widerstands gegen die Braunkohle. Jetzt lassen die Behörden sie räumen. Die Aktivisten kündigen Aktionen «massenhaften zivilen Ungehorsams»... » mehr

Der neue und überarbeitete Radwegplan für die Verbindungen zwischen Ilmenau, Bücheloh und Wümbach wurden intensiv und leidenschaftlich diskutiert. Foto: Dolge

12.09.2018

Region

Viele Wege führen nach Ilmenau

Die Ortsteilräte Gräfinau-Angstedts, Büchelohs und Wümbachs berieten das Radwegekonzept von und nach Ilmenau. Kosten spielen dabei derzeit eine untergeordnete Rolle. » mehr

Zug um Zug werden die Areale, in denen die Borkenkäfer ganze Arbeit geleistet haben, saniert. Doch die Holzstapel müssen schnell aus dem Wald. Heldburgs Forstamtsleiter Lars Wollschläger zeigt, dass die Gefahr auch bei gefällten Fichten noch immer unter der Rinde schlummert. Fotos: K. Wollschläger

11.09.2018

Region

Kleine Käfer, große Schäden: Das gab's seit Jahren nicht mehr

Es ist eine extreme Situation, mit der Forstleute derzeit konfrontiert sind. Für sie gilt es, einem Befall der kleinen Borkenkäfer Herr zu werden, den es in diesem Ausmaß seit 50 Jahren nicht gegeben ... » mehr

Im Frühjahr, aber besonders jetzt im Herbst, geht das Wild auf Wanderschaft. Häufig kommt es in dieser Zeit zu Unfällen.

11.09.2018

Region

Wenn das Wild auf Wanderschaft geht, kracht's häufig

Besonders im Herbst, wenn die Tage kürzer werden und das Wild von Feldnähe in die Wälder wandert, außerdem die Brunftzeit startet, kommt es vermehrt zu Wildunfällen. Im Ilm-Kreis wurden bis Anfang Sep... » mehr

Julien und Claire Gsell

11.09.2018

Reisetourismus

Das pfeifende Wander-Eldorado La Gomera

Die urwüchsige Vulkaninsel La Gomera hat zwar kaum nennenswerte Strände, ist aber das schönste Ziel für Wanderer auf den Kanarischen Inseln. Ein Wald ist besonders spektakulär. Und dann sind hin und w... » mehr

10.09.2018

Region

Auch Nahetal-Waldau ist jetzt Mitglied der FBG

Der Schleusinger Kommunalwald ist größer geworden. Mit den Waldgebieten Nahetal-Waldaus umfasst er rund 950 Hektar. » mehr

Henning von den Studenten der FH Erfurt zeigte den Kindern bei der Waldolympiade zu Kickis Waldabenteuern verschiedene Baumarten.

09.09.2018

Region

"Wanderer sterben nicht aus"

Der "Thüringer Waldgipfel von Ilmenau" rund ums Jagdhaus Gabelbach war eine Premiere. So viel Information und Attraktion zum Wald auf engstem Raum gab es noch nie. » mehr

Blaulicht Polizei

08.09.2018

Deutschland & Welt

Polizei sucht nach Leichenteilen eines jahrelang Vermissten

Vor fast 20 Jahren verschwindet ein damals 36 Jahre alter Mittelhesse. Die Beamten haben keine Hinweise auf ein Verbrechen und schließen die Akten. Doch ein Knochenfund im Wald bringt die Wende in dem... » mehr

Voll gefedert

08.09.2018

Thüringen

Sport und Forst schließen Friedensvertrag

Sportler und Förster sind sich nicht immer grün. Beim ersten Thüringer "Waldgipfel" in Ilmenau bekunden sie nun den Willen zur Kooperation. » mehr

Die Suhlerin Cornelia Weiß fand mit ihrer Jagdschule in Osnabrück die Berufung ihres Lebens. Foto: Gert Westdörp

07.09.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Von einer, die auszog, das Jagen zu lehren

Cornelia Weiß trägt den Ruf Suhls als Waffenstadt hinaus in die Welt. Die 26-jährige Jägerin, einstige Kaderschützin und Lehrerin betreibt in Wallenhorst bei Osnabrück eine Jagdschule. » mehr

Dr. Timo Kahl (2. von rechts) führte die Delegation aus Bulgarien zum Schneekopfmoor. Dort konnten sich die vier Gäste aus dem UNESCO Biosphärenreservat Central Balkan einen Aspekt der Arbeit der hiesigen Biosphärenverwaltung anschauen.

05.09.2018

Region

Biosphärenreservat Thüringer Wald als Vorbild für Central Balkan

Eine kleine Delegation aus dem bulgarischen UnescoBiosphärenreservat Central Balkan weilt für eine Woche im Thüringer Wald. Sie wollen von der Arbeit ihrer Partner lernen. » mehr

Elke Hellmuth freut sich über die Auszeichnung. Harte Arbeit wurde belohnt.

04.09.2018

Region

Fahrtziel Natur-Award für das Projekt Rennsteig-Ticket

Für die Umsetzung des Mobilitätskonzeptes in der Rennsteigregion und das Rennsteig-Ticket erhält das Biosphärenreservat Thüringer Wald den Fahrtziel Natur-Award. Dieser wurde zum 6. Mal vergeben. » mehr

Die etwa dreistündigen Wanderungen über die "Kickelhahn-Route" (blau) starten 8 Uhr und 10 Uhr am Ritzebühler Teich. Sie sind 3700 Meter lang und werden als mittelschwer eingestuft. Parkplätze gibt es an der Festhalle. Die zweieinhalbstündige Wanderung über die "Lindenberg-Route" (gelb) startet 8 Uhr am Floßberg und ist etwa 4200 Meter lang. Sie wird als mittelschwer eingestuft. Parkplätze gibt es begrenzt am Floßberg. Die etwa einstündige Wanderung über die "Lama-Route" (grün) startet 10 Uhr unter der Bobhütte und ist 2300 Meter lang. Sie wird als leicht einstuft. Die zweieinhalbstündigen Wanderungen über die "Schorte-Route" (grau) starten 8 Uhr und 10 Uhr an der Schorte-Gaststätte. Sie sind etwa fünf Kilometer lang und werden als mittelschwer eingestuft. Grafik: Forst

03.09.2018

Region

Erster Waldgipfel in Ilmenau

Erneut findet am Sonntag der Tag des offenen Denkmals statt. Doch auch andere Angebote locken. So dreht sich am Ilmenauer Jagdhaus Gabelbach an diesem Tag auch vieles um das Thema Wald. » mehr

Ronja hätte in einer illegalen Falle fast ihr Leben verloren. Foto: Tierheim

30.08.2018

Region

Ronja ist dem Tod von der Schippe gesprungen

Hildburghausen - Vor dreieinhalb Jahren war die Region von dem Bericht über die Schafspudelhündin Ronja schockiert, die im Kreis Hildburghausen in eine Schlagfalle geraten war. » mehr

Letzte Station im Parcours für Jens Nattermann, den Thüringen-Meister bei den Zweispännern. Hier ging es um Zentimeter. Fotos (3): Birgitt Schunk

28.08.2018

Region

Die Zügel locker gelassen und gewonnen

Mit einem ersten und einem zweiten Platz war Jens Nattermann aus Springstille bei den Thüringer Meisterschaften im Holzrücken mit Pferden der erfolgreichste Teilnehmer auf Landesebene. Fast 1500 Zusch... » mehr

Radler in der Rhön

27.08.2018

Reisetourismus

Radeln in der Rhön - «Rauf, runter, Fernblick»

Wälder und Wiesen soweit das Auge reicht. Sanfte Hügel, die geradezu zum Radfahren einladen. Das ist die Rhön. Und die will sich noch stärker als Rad-Region profilieren. Egal, ob Rennrad, Trekking- od... » mehr

Markus Heptner wurde Dritter in der Thüringenwertung. Mit seinem Pferd Pauline war er am Start.

26.08.2018

Meiningen

Zwischen Fuhrmann und Pferd muss die Chemie stimmen

Vachdorf war am Wochenende Gastgeber der 5. Offenen Thüringenmeisterschaft im Holzrücken mit Pferden. Den Titel holte bei den Einspännern Horst Göbel aus Neidhartshausen mit seinem Moritz. » mehr

Auswirkungen der langen Trockenheit: Wie die Blätter der Laubbäume langsam verdorren und braun werden, zeigt Forstamtsleiter Bernd Wilhelm (links) dem Bundestagsabgeordneten Mark Hauptmann, der sich im Rahmen seiner Sommertour über Waldschäden und Waldumbau informierte. Fotos (3): Michael Bauroth

24.08.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Ausflug in den Zukunftswald

Welche katastrophalen Auswirkungen die Trockenheit in den Wäldern hat, erklärt Forstamtsleiter Bernd Wilhelm beim Besuch von Bundestagsabgeordneten Mark Hauptmann. Sie sprachen auch über den Zukunftsw... » mehr

Südthüringer Chorfestival

02.12.2016

2. Thüringer Chorfestival

Wer singt mit uns?

Daniel Elster, ein Musiklehrer aus Benshausen mitten im Thüringer Wald, gründete im 19. Jahrhundert hierzulande die ersten Laien-Chöre. » mehr

firmenlauf 2018

Aktualisiert am 22.08.2018

Thüringen

Es läuft wieder in der Region

Zum neunten Mal startete am Mittwochabend der Thüringer Wald Firmenlauf. Er ist längst ein fester Termin im Kalender - eine Party in Laufschuhen für rund 5000 Läufer aus 318 Firmen, für Kollegen, Fans... » mehr

waldbrand weimarer land

21.08.2018

Thüringen

Wie das Wetter den Feuerwehren zu schaffen macht

Feuerpatsche, Lösch-Rucksack, faltbarer Wasserbehälter: Neue Technik soll den Thüringer Feuerwehren bei der Bekämpfung von Wald- und Flächenbränden helfen. Denn die nehmen wohl zu. » mehr

12. August 1998: Freies Wort -Redakteur Raimund Sander hielt damals in Bildern fest, wie um die 180 Feuerwehrleute gegen die Flammen ankämpften ...

17.08.2018

Region

Das Rätsel um die lodernden Flammen im Arnsbachtal

20 Jahre liegen zwischen zwei Großbränden, bei denen hunderte Einsatzkräfte auf den Plan gerufen wurden. Gleicher Tag - Gebiet und Uhrzeit nahezu identisch. Dummer Zufall oder bewusst inszeniert? » mehr

Ein Brand gestern morgen im Waldstück oberhalb der Almwiese. Fotos: Meininger Feuerwehr

16.08.2018

Meiningen

Brand im Wald auf der Meininger Alm

Ein etwa 200 Quadratmeter großes Waldstück in Meiningen brannte am Donnerstagmorgen. Die Feuerwehr hatte das Feuer allerdings rasch unter Kontrolle. » mehr

Bei Silvia Lützelberger sind Herdenschutzhunde im Einsatz.

16.08.2018

Thüringen

Damit tierische Leibwächter ihren Job gut machen

Immer wieder sorgen Meldungen über Wölfe im Thüringer Wald für Verunsicherung. In Suhl-Albrechts gibt es jetzt die erste offizielle Fach-Beratungsstelle für Herdenschutzhunde. » mehr

Forstamtsleiter Lars Wollschläger hat in seinem Forstamtsbereich einige Areale, auf denen der Waldumbau in vollem Gange ist. In diesen Bereichen ist es auch momentan grün. Fotos: K. Wollschläger

14.08.2018

Region

Die Zukunft ist dick, dünn, groß und klein

Immer wieder die Fichten. Sie sind die ersten, die bei Stürmen fallen, die ersten, die bei Trockenheit und Hitze Nadeln lassen und für Schädlinge leichtes Spiel bedeuten. Zurzeit leiden sie enorm. Hel... » mehr

Startklar für den Firmenlauf: Mitglieder des Team Hibu der Regiomed Kliniken zeigen ihre Vorfreude. Fotos (2): frankphoto.de

13.08.2018

Region

Vom Azubi bis zum Chefarzt

Sie zählen zum Stamm der Teilnehmer, der Jahr für Jahr größer wird. Mitarbeiter der Henneberg Kliniken Hildburghausen waren bei allen acht Thüringer Wald Firmenläufen dabei. Für die neunte Auflage am ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".