Lade Login-Box.

WALD UND WALDGEBIETE

Rallye durch das Biosphärenreservat

vor 6 Stunden

Ilmenau

Rallye durch das Biosphärenreservat

Noch bis kommenden Montag werden insgesamt acht Grundschule mit 15 Klassen an der Biosphärenreservats-Rallye im Unesco-Biosphärenreservat Thüringer Wald teilnehmen. » mehr

16.06.2019

Suhl

Puzzle lösen, Wildschweine jagen

Eine ganz besondere Rallye erwartet in dieser Woche Kinder im Unesco- Biosphärenreservat. Bei dieser Gelegenheit wird auch der 2500. Biosphärenfuchs gekürt. » mehr

vor 5 Stunden

Ilmenau

Wehrleute in der CFF geschätzt

Feuerwehr-Alarmierungen richten sich nicht nach Uhrzeiten: Wenn Hilfe gebraucht wird, rücken die Kameraden aus und müssen dafür nicht nur ihre Freizeit opfern, sondern nicht selten auch ihren Arbeitsp... » mehr

Freude über den Zuschlag für Oberhof

15.06.2019

Regionalsport

Oberhof erhält auch den Zuschlag für die Rennrodel-WM 2023

Nun ist es offiziell: Nachdem Oberhof bereits als Ausrichter der Biathlon-WM 2023 feststand, entschied der Rennrodelverband am Samstag in Ljubljana einstimmig, dass auch die Rennrodel-WM 2023 im Thüri... » mehr

Wald in  Rheinland-Pfalz

14.06.2019

Brennpunkte

Grüne wollen ab 2050 nur noch Öko-Wälder in Deutschland

Die Grünen fordern, dass es ab dem Jahr 2050 die Wälder in Deutschland nur noch ökologisch bewirtschaftet werden. «Wie auch in der Landwirtschaft wollen und brauchen wir mehr Öko im Wald, zum Schutz d... » mehr

Förster Gerd Schilling demonstrierte das Werkzeug zum Holzfällen.

14.06.2019

Meiningen

Unterricht im Grünen

Ihr Klassenzimmer haben gestern 305 Schüler aus dem Landkreis mit dem Wald an der Fasanerie bei Hermannsfeld vertauscht. Statt Lehrbücher gab es die Natur im Original. » mehr

Mitspieler des Eisenbahn-Theaters während einer Probe an der Steilstrecke Stützerbach-Rennsteig. Foto: Lauterbach

14.06.2019

Feuilleton

Halt auf freier Strecke

Die Mitspieler klettern auf den Hochstand und kriechen durchs Unterholz, das Publikum sitzt im Eisenbahnwaggon, die Bühne ist ganz einfach der Wald: Kommende Woche wird entlang der Rennsteigbahn Theat... » mehr

Hartmut Kempf vom Naturschutzbund Suhl, Steffen Harzer als energiepolitischer Sprecher der Fraktion Die Linke im Thüringer Landtag und Landtagsabgeordnete Ina Leukefeld im Gespräch zur Energiewende. Foto: frankphoto.de

12.06.2019

Hildburghausen

Harzer: "Ich bin für Windräder im Wald"

Wenn es unterschiedliche Meinungen gibt, dann sollte man drüber reden. So auch in Sachen Windräder im Wald. Deshalb hat die Landtagsabgeordnete Ina Leukefeld zu einer Gesprächsrunde eingeladen. » mehr

Wolf

12.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

War Lupus auf der Durchreise?

Drückt sich ein Wolf in den oberen Lagen des Landkreises herum? Zwar gibt es vereinzelte Rückmeldungen von Bürgern an den Forst und an das Luchs-Wolf-Telefon des Landesamtes für Umwelt und Naturschutz... » mehr

Hartmut Kempf von der Nabu-Ortsgruppe Suhl, Steffen Harzer als energiepolitischer Sprecher der Fraktion Die Linke im Thüringer Landtag und Landtagsabgeordnete Ina Leukefeld im Gespräch zur Energiewende. Foto: frankphoto.de

11.06.2019

Suhl

Harzer: "Ich bin für Windräder im Wald"

Wenn unterschiedliche Meinungen aufeinander- prallen, dann sollte man drüber reden. So auch in Sachen Windräder im Wald. Deshalb hat die Landtagsabgeordnete Ina Leukefeld zu einer Gesprächsrunde einge... » mehr

Luchs

11.06.2019

Thüringen

Naturschützer wollen bessere Bedingungen für den Luchs

Lange war der Luchs aus Deutschland verschwunden. In Thüringen lebt inzwischen wieder ein Exemplar - damit es mehr werden, muss sich nach Ansicht von Naturschützern etwas ändern. » mehr

Corvette-Treffen Suhl

10.06.2019

Suhl

Corvette-Liebhaber kamen wieder am Suhler Ringberg zusammen

Suhl - Wer am Pfingstwochenende rund um Suhl unterwegs war, dem ist sicher die eine oder andere Corvette begegnet. Kein Wunder, trafen sich die Liebhaber dieser amerikanischen Sportwagen doch wieder e... » mehr

Der Kabinenexpress am Auflassort am Flugplatz Sembach. Vom Tower hieß es: Start frei! Der Rückflug ging über hunderte Kilometer.

07.06.2019

Hildburghausen

Per Flügelschlag quer durch Deutschland

Brieftauben sind ganz besondere Vögel. Über hunderte Kilometer finden Sie ihren Weg zurück ins Werratal. Unser Autor durfte eine Tour der Taubenzüchter in die Pfalz begleiten. » mehr

Der Höhenweg soll saniert werden. Foto: Sascha Bühner

06.06.2019

Schmalkalden

Gebirgsstraße an der Ebertswiese bekommt eine neue Straßendecke

Überraschung für die Großgemeinde Floh-Seligenthal. Sie bekommt jetzt Geld für ein Bauvorhaben, das erst 2020 geplant war. Eine wichtige Hochstraße am Rennsteig, die fast nur dem Tourismus dient, kann... » mehr

Rechtsanwalt Wolfgang Müller (rechts) übergibt die Spende aus dem Nachlass an den ehrenamtlichen Geschäftsführers der gemeinnützigen Trägergesellschaft, Klaus-Dieter Heber. Foto : Franziska Thümmel

07.06.2019

Suhl

Kinderhospiz erbt 22.000 Euro aus Suhl

Eine Suhlerin hat dem Kinder- und Jugendhospiz in Tambach-Dietharz in ihrem Testament ein kleines Vermögen vermacht. » mehr

Lya (links) und Maja geben gleich bei der ersten von insgesamt elf Stationen - beim Holzsägen - alles.

06.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Schüler erleben den Wald mit allen Sinnen

Einmal im Jahr verlegen Viert- und Sechstklässler ihren Unterricht für einen Tag in die Natur. Immer dann wenn wie jüngst die Waldjugendspiele rund um den Bornhügel anstehen. » mehr

Der neue Finsterbergturm steht. Zum Finsterbergfest, das in diesem Jahr im August stattfinden wird, soll er offiziell übergeben werden. Fotos (2): Klaus-Dieter Völker

06.06.2019

Ilmenau

Ein neuer Turm auf dem Großen Finsterberg

Das Finsterbergfest ist auf den August verschoben. Wenn die Schmiedefelder Vereine dazu einladen, gibt es in diesem Jahr einen weiteren Grund zum Feiern - der Finsterberg hat seinen Turm wieder. » mehr

Haarmühle

06.06.2019

Reisetourismus

Schwimmender Schnaps und schmuggelnde Hunde im Münsterland

Manche Grenzerfahrung vergisst man nicht. Vor allem dann nicht, wenn sie mit eindrücklichen Anekdoten verbunden ist. Dazu gehören sicher die Schmuggler-Geschichten rund um die niederländisch-deutsche ... » mehr

Alles, was von der ehemaligen Fischzucht im Dörrnbachtal übrig geblieben ist, wird von Dominik Kopf, Hans-Günther Thiele und Anna-Sophie Mailänder entfernt.

05.06.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Anpacken für den aktiven Naturschutz

Zweimal im Jahr sind Teilnehmer des Bergwaldprojektes im Oberhofer Revier anzutreffen und greifen dort mit zu, wo Förstern und Forstmitarbeitern Zeit und Arbeitskraft fehlen. » mehr

Die neu gefasste Werraquelle und die neu errichtete Werraquell-Hütte sind das neue touristische Highlight am Rennsteig. Am Pfingstwochenende findet die Eröffnungsfeier statt. Fotos: frankphoto.de

05.06.2019

Region

Werraquell-Hütte öffnet an Pfingsten

Mit vielen Ideen und ganz viel eigenem Kapital hat Wilfried Ehrhardt das ohnehin schöne Areal um die Werraquelle bei Fehrenbach noch deutlich aufgewertet. » mehr

Luchs

05.06.2019

Deutschland & Welt

Leichter Anstieg: Mindestens 135 Luchse in Deutschland

Noch sind die Populationszahlen im roten Bereich, aber es gibt kleinen Grund zur Hoffnung: Der Luchsbestand in Deutschland wächst. » mehr

Ziegen sollen die einstigen Bergwiesen und Ackerterrassen beweiden, die am Ortsübergang von Steinbach-Hallenberg nach Unterschönau liegen (ungefähre Lage rot markiert). Die Unterschönauer Kay Larbig und Wolfram König haben das private Landschaftspflegeprojekt initiiert.	Karte: maps4news.com/©HERE

04.06.2019

Region

Ziegenprojekt soll Bergwiesen retten

Dort, wo keine Nutztiere mehr weiden, haben Busch und Wald einstmals saftige Bergwiesen zurückerobert. Ziegen sollen nun helfen, daraus wieder Weiden zu machen, die einst typisch für die Region, auch ... » mehr

Wilson im Glück: Der potenzielle Nachwuchsmusiker beweist Begeisterung und Talent fürs Jagdhorn.

04.06.2019

Region

Wenn das Jagdhorn erschallt ...

Wild zum Schauen und Verkosten, Wald zum Anfassen, gemütliches Beisammensein bei Jagdhornklängen und Gesang, so lieben die Lauschaer ihr traditionelles Jägerfest. » mehr

Morgensport

04.06.2019

dpa

Sport treiben bei Hitze

Auch im Sommer bei großer Hitze mögen viele Sportler nicht auf ihr tägliches Training verzichten. Was müssen sie bei hohen Temperaturen beachten? » mehr

Das sorgt für Kahlflächen im Bereich des Forstamtes Heldburg.	Fotos: K. Lautensack

03.06.2019

Region

Die Einnahmen aus dem Wald werden geringer werden

Nach dem Zusammenschluss der Gemeinden Hellingen, Gompertshausen und Bad Colberg-Heldburg zur Stadt Heldburg wird nun auch der Wald gemeinsam bewirtschaftet. » mehr

Mit spezieller Technik und einem Schutzanzug sagte der Stadtförster Matthias Wetzel den Schmierereien im Ratssteinbruch den Kampf an. Foto: b-fritz.de

03.06.2019

Region

Renaturierung einmal anders: Graffitientfernung im Steinbruch

Drei Graffitischriftzüge "schmückten" die letzten Monate über die steinerne Wand im Ratssteinbruch Ilmenau. Nun rückten der Stadtforst und die städtische Bergwacht den Schmierereinen zuleibe. » mehr

Motorradfans der Marke Harley-Davidson kamen zum deutschlandweiten Treffen in Oberhof zusammen. Foto: Mieske

03.06.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Treffen der Kult-Maschinen in Oberhof

Etwa 200 Harley-Davidson-Maschinen waren bis zum Sonntag Hingucker im Stadtbild Oberhofs. Vom 30. Mai bis 2. Juni machten 400 Motorradfans im Ahorn-Panorama-Hotel Station. » mehr

Ilmpuls Besucher entspannten auf dem Gras. Fotos (4): Eleonora Hamburg

02.06.2019

Region

Umweltbewusstsein rückt beim Ilmpuls Festival in den Fokus

Mit Rücksicht auf die Umwelt und viel musikalischer Abwechslung ist das Ilmpuls-Festival, Thüringens erstes nachhaltiges Musik- und Kulturfestival, am Samstag in die zweite Runde gegangen. » mehr

02.06.2019

Deutschland & Welt

Känguru ausgebüxt

Ein Spaziergänger hat in einem Essener Waldgebiet ein ausgebüxtes Känguru entdeckt. Während eine Streife und eine Feuerwehreinheit ausrückten, gelang es dem Mann, das Känguru festzuhalten - aber nur k... » mehr

Wildschweine

01.06.2019

Deutschland & Welt

Wildschweine und Wölfe beschäftigen den Bundesjägertag

Wildschweine erobern die Städte, auch die ersten Wölfe tasten sich vor. Beide Tierarten können zur Plage werden, wenn sie sich Menschen nähern. Was meinen die Jäger? » mehr

66 Hektar in der Gemarkung Springstille sind im Entwurf des Regionalplanes Südwestthüringen als Präferenzfläche für Windkraft ausgewiesen. Eine geschützte Fläche mit gesunder Fauna und Flora. Foto: fotoart-af.de

31.05.2019

Region

Nein zur Windkraft in Springstille

In Südwestthüringen gibt es 14 Vorranggebiete für Windkraft, zehn weitere sind geplant. Davon liegen 66 Hektar Waldfläche in der Gemarkung Springstille. Stadt und Gemeinde sagen klar „Nein“. » mehr

Biker-Treffen in Frauenwald. Hier starten die Thüringer Wald Touren mit ihren "99 BMW K". Foto: tv

31.05.2019

Region

Biker-Geschichten bei Fernsicht statt Stausee-Blick

Zum ersten Mal nach vier Jahren in Folge am Heydaer Stausee landeten die 80 Biker mit ihren Kult-Maschinen "99 BMW K" in Frauenwald im Hotel "Tränkbachtal" und sind rundum zufrieden. » mehr

31.05.2019

Reise

Wo der Pilgerweg am grünsten ist

Die letzte von sieben Etappen auf dem Ökumenischen Pilgerweg führt unseren Autor durch den Süden Thüringens und quert bei Eisenach den Rennsteig. In Vacha ist das Ziel erreicht. » mehr

Tobias Wilhelm hat mit den Kindern und Jugendlichen ein musikalisches Geburtstagsprogramm vorbereitet. Sie eröffnen die Feier mit Liedern.

29.05.2019

Region

Zum Fünfjährigen: Atemlos im Bienenkorb

Im Haus Bienenkorb in Schleusingen wurde am Freitag "Geburtstag" ge- feiert. Das Haus, das zum Rehabilitationszentrum "Thüringer Wald" gehört und Platz bietet für 24 Kinder, gibt es seit fünf Jahren. » mehr

Am Pilzstand von Katrin Lade mussten die Schüler der Klasse 3a der Grundschule Königsee erst die Pilze benennen, danach duften sie sich selbst als Pilz(Karten)Sammler behaupten. Fotos: b-fritz.de

29.05.2019

Region

Der Wald als grüner Lernort

Zum Waldjugendtag verwandelte sich der Gehrener Wald ins grüne Klassenzimmer. An verschiedenen Stationen lernten zehn dritte Klassen allerlei Wissenswertes rund um den Forst. » mehr

29.05.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Sportliche Holzfäller ermitteln ihre Meister

Oberhof - Kreischende Motorsägen, messerscharfe Äxte und jede Menge Nervenkitzel: Dort, wo sonst die Biathlon-Weltelite um Bestzeiten kämpft, ermitteln am 31. » mehr

Am Stand von Brigitte Ansorg (rechts) herrscht große Nachfrage zu den Kräutertagen im Rennsteiggarten. Gisela Heinze, Andrea Göpfert und Winfried Heinze (von links) haben sich über Heilkräuter informiert. Foto: Michael Bauroth

28.05.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Gegen jedes Zipperlein ist ein Kraut gewachsen

Das Wissen um alte Heilkräuter und alles Essbare von heimischen Wiesen ist gefragt. Bei den Kräutertagen im Rennsteiggarten konnten Besucher mehr erfahren. » mehr

Sieben auf einen Streich: Die Wertungstrikots der Lotto Thüringen Ladies Tour.

28.05.2019

Thüringensport

Brennauer will den Hattrick

Wenn der Mai geht, dann kommen auch in diesem Jahr wieder viele der besten Radsportlerinnen der Welt nach Thüringen. Vom heutigen 28. Mai bis zum 2. Juni suchen sie die Siegerin der Lotto Thüringen La... » mehr

Blumenwiese

28.05.2019

dpa

Wie viele Blumen darf man aus der Natur mitnehmen?

Bunte Blumenwiesen sind verlockend: Am liebsten würde man große Mengen der farbenprächtigen Pflanzen mit nach Hause nehmen. Aber ist das denn erlaubt? » mehr

Mit großer Sorge blickt der Forstmann und Bürgermeiser der Stadt Wasungen, Thomas Kästner (rechts) auf den heimischen Wald. Ausschussmitgliedern des Landtages erläuterte er kürzlich, wie schlecht es ihm geht. Foto: Ralf Ströder

24.05.2019

Meiningen

"Wälder sterben unter unseren Händen"

Mit Blick auf die geplante Änderung des Thüringer Waldgesetzes besuchten Mitglieder des Landesausschusses für Infrastruktur, Landwirtschaft und Forsten kürzlich Wasungen. Die Exkursion in den Wald end... » mehr

Mithilfe von Pflanzenschutzmitteln wird an Holzpoltern der Ausflug des Buchdruckers und damit Neubefall umliegender Fichten verhindert. Foto: Sproßmann

23.05.2019

Region

Schäden werden Waldeigentümer noch Jahre beschäftigen

Der mitunter heftige Regen der vergangenen Tage hat an vielen Stellen für Schaden gesorgt. Für den Wald war er immens wichtig: Das Niederschlagsdefizit der letzten Monate ist dennoch längst nicht ausg... » mehr

Ein Luchs liegt in einem Luchsgehege

23.05.2019

Thüringen

Luchs im Thüringer Wald hat einen Namen: Aslan

Thüringer haben einem vermutlich fest im Thüringer Wald angesiedelten Luchs den Namen «Aslan» gegeben. Die Mehrheit der rund 500 an der Online-Abstimmung Beteiligten wählte unter 14 Vorschlägen diesen... » mehr

Wolf im Wald

22.05.2019

dpa

Wolf im Wald: Verhaltensregeln für Spaziergänger

Was Landwirte verunsichert, erfreut Naturschützer: Der Wolf breitet sich in Deutschland weiter aus. Damit wird es auch wahrscheinlicher, beim Spaziergang auf das Tier zu treffen. Was ist in dem Fall z... » mehr

Benshäuser Interessen im Blick behalten

21.05.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Benshäuser Interessen im Blick behalten

Frank Wilke tritt für die Wählervereinigung Verantwortung für Benshausen zur Stadtratswahl an. Sein Ziel: Die Bürger von Benshausen sollen sich in der Stadt Zella-Mehlis gut vertreten fühlen. » mehr

Die paar Regentropfen vom späten Nachmittag konnten nichts daran ändern, dass auf der Schwimmbadwiese zu Füßen des Krayenberges wieder eine herrliche Riesenfackel loderte. Foto: Werner Kaiser

21.05.2019

Region

Geselliges Jubiläum ohne großes Brimborium

Zum 25. Mal lud der Feuerwehrverein Merkers zum Floriansfeuer und konnte dank der inzwischen etablierten Tradition und vieler Helfer eine weitere gelungene Auflage verbuchen. » mehr

Grillkohle

21.05.2019

dpa

Herkunft von Grillkohle oft ungewiss

Der Umwelt zuliebe sollte man keine Grillkohle aus illegalem Raubbau kaufen. Doch so einfach ist das nicht: Eine Stichprobe der Stiftung Warentest zeigt, dass auf Holzkohle-Säcken oft entsprechende In... » mehr

"Acht plus x" ist die Devise

20.05.2019

Region

"Acht plus x" ist die Devise

Am 26. Mai entscheiden die wahlberechtigten Bürger des Landkreises darüber, wer künftig im Kreistag sitzt und Entscheidungen fällt. Freies Wort stellt die demokratischen Parteien, Ziele und Kandidaten... » mehr

So geben sich die Rennsteigläufer zu erkennen: mit der Startnummer hinter der Autoscheibe. Auch in diesem Jahr konnten die Teilnehmer wie Jürgen Krimmling aus Dresden, der zum 39. Mal startet, ihre Nummer bereits am heimischen PC ausdrucken. Foto: Gerhard König

18.05.2019

Thüringen

Rennsteiglauf sorgt für höchste Bettenauslastung

Rund 17.000 Starter werden am Samstag zur 47. Auflage des Rennsteiglaufs erwartet. Längst ist Europas größter Crosslauf mehr als ein Sportereignis. Er ist Wirtschaftsfaktor und Imagewerbung für eine g... » mehr

"Gegenwind" aus Schleusingen: Der Kleine Thüringer Wald soll in seiner Natürlichkeit bewahrt werden. Foto: K. Wollschläger

17.05.2019

Region

Ein Kampf gegen Windmühlen

Der Schleusinger Ratssaal ist am Donnerstag nicht ganz gefüllt. Eingeladen hat die Stadt zur Einwohnerversammlung. Thema: der Regionalplanentwurf und die Vorranggebiete für Windkraft im Kleinen Thürin... » mehr

Matthias Marbach.	Foto: Markus Kilian

17.05.2019

Meiningen

"Da rollt ein dickes Ding auf uns zu!"

Trockenheit, Windbruch, Borkenkäfer-Befall: Die Wälder Thüringens sind in Not. Auf der Frühjahrsversammlung der Waldbesitzer wurde Bilanz gezogen - und Lösungsansätze diskutiert. » mehr

Amelie und Ben von der Grundschule Schmalkalden beim Sägen nach Gewicht (Foto links) . Das Holzumstapeln macht allen Viertklässlern viel Spaß - hier das Team der Ludwig-Bechstein-Schule, das am Ende den zweiten Platz belegte (Foto rechts).

17.05.2019

Region

460 kleine Waldschrate lernen von den Förstern im Ehrental

Die Klasse 4a aus Floh kennt sich in Flora und Fauna am besten aus - bei den Waldjugendspielen sammelte sie 101 Punkte und gewann damit. » mehr

Auf dieser Fläche im Wald bei Völkershausen stand im vergangenen Herbst noch ein stattlicher Fichtenwald. Fotos: K. Wollschläger

Aktualisiert am 16.05.2019

Region

Das Frühjahr der sterbenden Bäume

Im Wald ist’s viel zu trocken; die jüngsten Regenfälle haben kaum geholfen. Vor allem Fichten leiden. War 2018 das schlimmste Käferjahr seit über 50 Jahren, könnte dieser traurige Rekord 2019 gebroche... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".