Lade Login-Box.

WAHLKREISE

Auf der Karte gelb, in der Landespolitik damals ziemlich rot: Das Fürstentum Schwarzburg-Rudolstadt und seine Nachbar-Kleinstaaten im Thüringen des Jahres 1918.

20.03.2019

Ilmenau

Die Roten von der Schwarza

Vor mehr als 100 Jahren forderte das kleine Fürstentum Schwarzburg-Rudolstadt das Kaiserreich heraus - mit der ersten SPD-Regierungsmehrheit Deutschlands. Fast hätte eine "Rudolstädter Revolution" das... » mehr

Für die Region Suhl, Zella-Mehlis, Oberhof will sich Diana Lehmann auch in den kommenden fünf Jahren im Thüringer Landtag starkmachen. Foto: M. Bauroth

17.03.2019

Suhl

"Wir brauchen mehr Diana Lehmanns im Landtag"

Die Mitglieder der SPD wünschen sich, dass ihre Landtagsabgeordnete Diana Lehmann auch in den kommenden fünf Jahren als starke Stimme der Region in Erfurt auftritt. » mehr

Der "Rote Ochse" in Mupperg als Bühne für die SPD-Ehrenamts-Veranstaltung. Das Geigentrio der Musikschule Sonneberg um Aaron Heinrich umrahmt den Abend musikalisch mit drei barocken Stücken.

28.04.2019

Sonneberg/Neuhaus

Chapeau: SPD zieht vor verdienten Ehrenamtlern den Hut

Erstmals zeichnet die SPD verdiente Ehrenamtliche im Landkreis Sonneberg aus. Mehr Öffentlichkeit, mehr Wahrnehmung sind dabei die Ziele der Sozialdemokraten. » mehr

Wachablösung bei den Linken: Philipp Weltzien tritt in die Fußstapfen von Ina Leukefeld als Direktkandidat der Linken für den Thüringer Landtag. Foto: frankphoto.de

17.03.2019

Suhl

Linke stellt die Weichen auf Jugend

Die Linke läutet eine neue Ära ein: Drei Mal in Folge hat Ina Leukefeld bei den Landtagswahlen das Direktmandat für den Wahlkreis 21 geholt. Nun tritt der Suhler Fraktionsvorsitzende Philipp Weltzien ... » mehr

Steffen Harzer.

10.03.2019

Hildburghausen

Steffen Harzer geht in den Landtagswahlkampf

Am Ende war es eine reine Formsache: Die Linken der Kreisverbände Hildburghausen und Schmalkalden-Meiningen haben Steffen Harzer als Kandidaten im Wahlkreis 18 (Hildburghausen I - Schmalkalden-Meining... » mehr

10.03.2019

Schlaglichter

Nordkorea wählt neues Parlament: Wahlen gelten als Formsache

Die Nordkoreaner wählen zum zweiten Mal seit der Machtübernahme Kim Jong Uns vor mehr als sieben Jahren eine neue Oberste Volksversammlung. Nach dem Beginn der Wahlen hätten bis zum Mittag fast 57 Pro... » mehr

Wohnviertel in Pjöngjang

10.03.2019

Brennpunkte

Parlamentswahl in Nordkorea - Abstimmung gilt als Formsache

Die Nordkoreaner kommen zur Parlamentswahl in traditionellen Kostümen und in Sonntagskleidung. Die Führung will eine festliche Atmosphäre erzeugen. Spannung kommt dagegen nicht auf: Die Wahlsieger ste... » mehr

10.03.2019

Schlaglichter

Nordkorea wählt neues Parlament

Die kommunistische Führung in Nordkorea lässt heute zum zweiten Mal seit der Machtübernahme von Kim Jong Un eine neue Oberste Volksversammlung wählen. Die derzeitigen Mitglieder der Volksversammlung, ... » mehr

Susanne Hennig-Wellsow meint, es sei ein Irrglaube, dass die CDU keine Koalition mit der AfD bilden würde.

10.02.2019

Schmalkalden

Linke schickt Hande und Beier als Kandidaten in die Landtagswahl

Mit Ronald Hande und Patrick Beier hat der Kreisverband der Partei Die Linke seine zwei Kandidaten für die Landtagswahl nominiert. Der eine tritt im Schmalkalder Wahlkreis 13, der andere im Meininger ... » mehr

Beate Meißner mit Bürgermeister Andreas Meusel im neuen Kindergarten in Neuhaus-Schierschnitz.

08.02.2019

Sonneberg/Neuhaus

Viele Themen kamen zur Sprache

Wie in jedem Jahr nutzte die Landtagsabgeordnete Beate Meißner (CDU) den Beginn des neuen Jahres für ihre traditionellen Neujahrsgespräche mit den Bürgermeistern in ihrem Wahlkreis im südlichen Landkr... » mehr

Landesvorsitzende Susanne Henning-Wellsow (links) und Kreisvorsitzender Michael Stammberger (rechts) gratulieren Knut Korschewsky zur Wahl. Fotos: Zitzmann

03.02.2019

Sonneberg/Neuhaus

An Erreichtes anknüpfen und Nachfolger einarbeiten

Der Kreisverband der Linken schickt mit Knut Korschewsky einen erfahrenen Abgeordneten als Direktkandidaten in die diesjährige Landtagswahl. » mehr

Marcus Kalkhake.

28.01.2019

Suhl

Marcus Kalkhake nominiert als Direktkandidat

Suhl/Zella-Mehlis - Marcus Kalkhake ist am Freitagabend als Direktkandidat der CDU für die Landtagswahl nominiert worden. Er tritt im Wahlkreis 21 (Suhl, Zella-Mehlis, Oberhof) an. » mehr

25.01.2019

Thüringen

Linke bündelt Kräfte im Süden: Regionalverband

Damit es nicht nur entlang der A 4 vorwärts geht: Die Linke in Südthüringen will bei der Landesregierung in Erfurt mehr Gehör finden. Dafür hat sie einen Regionalverband gegründet. » mehr

Katy Walther, früher Bauß, sitzt nun für die hessischen Grünen im Landtag. Das Bild zeigt sie zur konstituierenen Sitzung am Freitag neben Frank Kaufmann, dem zweiten Abgeordneten aus dem Kreisverband Offenbach.	Foto: privat

18.01.2019

Meiningen

Eine Südthüringerin im hessischen Landtag

Seit der gestrigen konstituierenden Sitzung bestimmt ein neu gewählter Landtag die Zukunft im Nachbarbundesland Hessen. In den Fraktionsreihen der Grünen sitzt eine Südthüringerin. » mehr

Claudia Scheerschmidt soll Kandidatin den Schmalkalder SPD für den Landtag werden. Foto: fotoart-af.de

16.12.2018

Schmalkalden

Scheerschmidt soll für Kreis-SPD in den Landtag

Schmalkalden - Der SPD-Kreisvorsitzende Stephan Danz wird sich 2019 nicht im Schmalkalder Wahlkreis für ein Direktmandat im Thüringer Landtag bewerben. » mehr

Christina Liebetrau (am Pult) will für die CDU das Direktmandat im Schmalkalder Landtagswahlkreis verteidigen. Im Präsidium: Christiane Barth, Ralf Liebaug, Mike Mohring, Michael Heym, Bernd Gellert und Silke Röser.	Foto: fotoart-af.de

07.11.2018

Schmalkalden

CDU nominiert Christina Liebetrau für Landtagswahl

Christina Liebetrau strebt 2019 eine zweite Amtszeit im Thüringer Landtag an. Die Schmalkalder CDU hat die 60 Jahre alte Rotteroderin am Dienstagabend mit großer Mehrheit als Direktkandidatin für den ... » mehr

29.10.2018

Thüringen

SPD-Youtuber mit Tourette-Syndrom jagt CDU Direktmandat ab

Digitalisierung ist eines der Spezialgebiete von Bijan Kaffenberger. Der Sozialdemokrat, Volkswirt und Finanzfachmann ist im Raum Darmstadt verwurzelt - und zugleich im Internet präsent. Er arbeitet i... » mehr

11.09.2018

Suhl

Suhlerin braucht Klicks für den Ehrenamtspreis

Berlin/Suhl - Der Südthüringer Bundestagsabgeordnete Mark Hauptmann (CDU) wirbt um Unterstützung für zwei ehrenamtlich engagierte Frauen aus seinem Wahlkreis. » mehr

10.09.2018

Schlaglichter

Sozialdemokraten gewinnen in Schweden - Patt der Blöcke

Mit dem schlechtesten Ergebnis seit mehr als 100 Jahren haben die Sozialdemokraten die Parlamentswahl in Schweden gewonnen. Nach Auszählung fast aller Wahlkreise lagen sie am späten Abend mit 28,3 Pro... » mehr

19.08.2018

Thüringen

Tiefensee will für SPD als Direktkandidat in Gera antreten

Erfurt - Der Thüringer SPD-Landesvorsitzende Wolfgang Tiefensee will bei der Landtagswahl 2019 als Direktkandidat für den Wahlkreis Gera II antreten. » mehr

Eleonore Mühlbauer. Foto: br

10.08.2018

Ilmenau

SPD wählt Mühlbauer fürs Direktmandat

Arnstadt - Als erste Partei hat die SPD am Freitagabend einen Direktkandidaten für die Landtagswahl im September 2019 nominiert. Im Wahlkreis 23, dem nördlichen Ilm-Kreis, wird erneut Eleonore Mühlbau... » mehr

Mit einer Wanderung zum Frankenstein hat Christian Hirte (links) den Auftakt seiner Sommertour gemacht. Mitglieder des Rhönklubs Bad Salzungen, Dermbach und Eisenach, der Wanderverein Marksuhl sowie der Rennsteigverein waren dabei. Foto: Susann Eberlein

08.07.2018

Bad Salzungen

Christian Hirte schnürt die Wanderschuhe

Christian Hirte lief am Samstag mit dem Rhönklub und anderen Wanderfreunden auf den Frankenstein und zurück. Damit wurde die 11. Sommertour des Politikers gestartet. Sie dauert noch bis Freitag. » mehr

Tankred Schipanski.

04.07.2018

Ilmenau

Zeugnis für Schipanski: Note 1 beim Fragen beantworten

Nicht nur Schüler haben dieser Tage Zeugnisse bekommen. Auch für Bundestagsabgeordnete gab es jetzt Noten. Der Ilmenauer Tankred Schipanski hat dabei sehr gut abgeschnitten. Er beantwortete alle ihm g... » mehr

Sie ließ nicht locker, als es aussichtslos schien: Heike Debertshäuser gehört zu den Frauen, dank der die in der DDR geschiedenen Frauen weiterkämpfen. Foto: bf

01.06.2018

Ilmenau

Mit Hartnäckigkeit in die Große Koalition

"Die da oben machen, was sie wollen." Viele Bürger fühlen sich nicht mehr gehört von ihren Abgeordneten. Dabei lohnt es, auf die Volksvertreter zuzugehen. Es braucht nur eines: Durchhaltevermögen. Ein... » mehr

Juso-Vorsitzender Maximilian Reichel-Schindler. Foto: b-fritz.de

Aktualisiert am 11.04.2018

Ilmenau

Jugendliche sollen auch im Kreis mehr Mitspracherecht bekommen

Zum ersten Mal dürfen Jugendliche bei der Landratswahl am Sonntag mitentscheiden. Geht es nach den Jusos, haben junge Leute künftig auf Kreis-ebene generell mehr Mitspracherecht. » mehr

Rainer Mahn, Christian Werner, Vicky Schoder, Dirk Brückner und Wolfgang Böttner (von links) wurden für ihre langjährige Mitarbeit bei der Bergwacht und im DRK ausgezeichnet. Fotos (2): Michael Bauroth

09.04.2018

Zella-Mehlis

Bergwacht sagt dem Winter adé

Beim Abwintern zogen die Kameraden der Bergwacht Oberhof Bilanz. Für den Kauf eines neuen Defibrillators gab es eine Finanzspritze. » mehr

Der Jenaer Soziologe Matthias Quent. Foto: ari

25.11.2017

Thüringen

Wenn es dem Wähler wirtschaftlich gut geht ...

Wird bald schon wieder ein neuer Bundestags gewählt? Die Wahrscheinlichkeit dafür ist nicht klein. Eine aktuelle Studie legt den Verdacht nahe, dass sich das Ergebnis kaum ändern dürfte. » mehr

10.11.2017

Meinungen

Grünewalds Woche: Von Heimat-Checks und Bananenrepubliken

Ich muss mal eine Lanze für Politiker brechen. Die haben es manchmal wirklich schwer. Zum Beispiel, wenn Bundestagsabgeordnete sich einem öffentlichen "Heimat-Check" unterziehen sollen. » mehr

Interview: mit Stephan Danz, SPD-Kreisvorsitzender SM-MGN

10.10.2017

Schmalkalden

"Wir erreichen die einfachen Menschen nicht mehr"

Die SPD hat im September 2017 das schlechteste Ergebnis ihrer Geschichte bei Bundestagswahlen im Landkreis Schmalkalden-Meiningen erzielt. Kreisvorsitzender Stephan Danz äußert sich im Gespräch zu mög... » mehr

Mike Mohring

26.09.2017

Thüringen

Grübeln in der CDU über die Schmuddelkinder

Die AfD ist auch in Thüringen großer Gewinner der Bundestagswahl. In der Landespolitik wird sie bisher meist ausgegrenzt. » mehr

Gebannt verfolgten Alt und Jung im CDU-Hauptquartier in Langewiesen am Wahlabend die Stimmenauszählung. Bis kurz vor 21 Uhr wurde gebangt, ob Direktkandidat Tankred Schipanski zum dritten Mal der Einzug in den Bundestag gelingt. Mit Blick auf die folgenden Kommunalwahlen müssen alle Parteien darüber nachdenken, wie sie Wähler überzeugen. Foto: A.H.

25.09.2017

Ilmenau

"Dieses Wahlergebnis ist ein Protest"

Die CDU schaffte es im Wahlkreis 192 Gotha/Ilm-Kreis nicht über die 30 Prozent, dafür hat fast jeder vierte Wähler bei Erst- und Zweitstimme sein Kreuzchen bei der AfD gesetzt. Politiker im Kreis sehe... » mehr

Nicht jeder Stimmzettel zählte: Hier wünschte ein Wähler offenbar die Fortsetzung der CDU-SPD-Koalition. Er machte gleich vier Kreuze, statt der erlaubten zwei. Sein Wahlschein wurde damit ungültig. Foto: rwm

25.09.2017

Meiningen

Wo die Parteien punkteten

In Belrieth und Leutersdorf steht die CDU hoch im Kurs, in Friedelshausen haben die Linken viele Sympathisanten und in Dillstädt machte jeder dritte Wähler sein Kreuz bei der AfD. Ein Blick auf die Ho... » mehr

25.09.2017

Bad Salzungen

AfD-Ziel: Stärkste Kraft in Thüringen

Die Bundestagswahl ist Geschichte und im Wahlkreis 190 jubeln lediglich die Direktkandidaten von AfD und FDP. Die Analyse bei CDU, SPD und Linke hat zwar begonnen. Aber eigentlich herrscht Ratlosigkei... » mehr

Sitzt sicher im nächsten Bundestag: Marcus Bühl (AfD) aus Ilmenau.

25.09.2017

Thüringen

CDU räumt ab - aber AfD ist oft ziemlich nahe dran

Alle Thüringer Wahlkreise gehen an die CDU - zum zweiten Mal nach 2013. Mancherorts kam die AfD ziemlich nahe dran. » mehr

Mark Hauptmann wird Südthüringen auch weiterhin im Bundestag vertreten. Am Wahlabend feierte er seinen Sieg mit CDU-Mitgliedern, Freunden und Familie in Toschis Station. Erst gegen 20.30 Uhr sah er sich sicher gewählt und rang sich zu einer ersten Dankesrede an seine Unterstützer durch. Fotos: frankphoto.de

24.09.2017

Suhl

Verhaltene Siegesfeier und Frustbier

Freude über den Gewinn des Direktmandats, aber keine Jubelstürme auf der Wahlparty der Südthüringer CDU. Wahlsieger Mark Hauptmann wirkt erleichtert, während sein Mitbewerber Steffen Harzer von der Li... » mehr

Verhaltene Freude bei Tankred Schipanski und seiner Frau Stefanie. Erst kurz vor 21 Uhr wird gratuliert. Mit knapper Mehrheit vor dem AfD-Kandidaten zu liegen, der eigentlich gar keinen Wahlkampf betrieben hat, das schmerzt doch ein wenig. Schipanski hält die Thüringer AfD für rechtsradikal. Fotos (2):Heckel, (5) privat

24.09.2017

Ilmenau

Verhaltener Jubel bei Tankred Schipanski, AfD zieht durch, Petra Heß unterliegt

Der Wahlabend glich einer Zitterpartie. Gab es die Jahre zuvor ein Duell zwischen Tankred Schipanski (CDU) und Petra Heß (SPD), so wirkten die Altparteien nach dem Durchmarsch der AfD gelähmt. » mehr

Betrübte Mienen im SPD-Lager in Meiningen: Christoph Zimmermann (dritter von links), Iris Gleicke (zweite von links).

24.09.2017

Schmalkalden

Hauptmann verteidigt Direktmandat

Mark Hauptmann wird Südthüringen voraussichtlich weiter im Bundestag vertreten. Er lag um 20 Uhr im Wahlkreis 196 (Schmalkalden-Meiningen) deutlich in Führung. Platz 2 ging an Torsten Ludwig. Um Rang ... » mehr

Wahlkampfparty: Bundestagsdirektkandidat Christian Hirte (CDU) mit seiner Familie und Freunden in der Inselgaststätte Tiefenort.	Fotos: Heiko Matz

24.09.2017

Bad Salzungen

CDU in der Stadt Bad Salzungen nur knapp vor der AfD

Der Wahlsieger im Wahlkreis 190 Wartburgkreis-Eisenach-Unstrut-Hainich-Kreis ist der Tiefenorter Christian Hirte (CDU). Zweitstärkste Partei ist die AfD. » mehr

24.09.2017

Meiningen

Wundenlecken bei der SPD, Jubel bei der AfD

Wundenlecken bei der SPD, Jubel bei AfD und FDP. Meininger Tageblatt sprach mit den Direktkandidaten am Wahlabend. » mehr

Studierendenrat lädt zur Parteienmesse ein und erntet Kritik

22.09.2017

Ilmenau

Studierendenrat lädt zur Parteienmesse ein und erntet Kritik

Zwei Tage vor der Bundestagswahl hat der Studierendenrat der TU Ilmenau am Freitag vor dem Audimax zu einer Parteienmesse eingeladen. Spontan wurden alle Parteien und Kandidaten im Wahlkreis 192 dazu ... » mehr

Bundestag

21.09.2017

Thüringen

Bundestag so groß wie nie: 20 Sitze für Thüringen ?

Der Bundestag könnte nach der Wahl auf 670 Abgeordnete anwachsen, mindestens 20 davon kämen aus Thüringen. Grund für den Rekord: CDU/CSU holen laut Prognosen 80 Prozent der Wahlkreis-Direktmandate. » mehr

Schwarze Republik und Thüringer Wahlchancen

21.09.2017

Thüringen

Schwarze Republik und Thüringer Wahlchancen

Die bundesweite Wahlkreis-Landkarte wird wohl ziemlich schwarz. Kurz vor dem Wahltag sehen Prognosen die CDU bundesweit deutlich vorn. Den Einzug der AfD in den Bundestag bezweifelt kaum noch jemand. ... » mehr

Lebhafte Diskussion mit dem Publikum: Im Podium (von links): Steffen Harzer (Linke), Mark Hauptmann (CDU), Roberto Kobelt (Grüne), Markus Ermert und Walter Hörmann (beide Freies Wort), Torsten Ludwig (AfD), Gerald Ullrich (FDP) und Christoph Zimmermann (SPD). Fotos: ari

15.09.2017

Thüringen

Forum zur Bundestagswahl: Rente, Bildung und Stromtrassen

Sechs Kandidaten, die den Südthüringer Wahlkreis die nächsten vier Jahre im Bundestag vertreten wollen - am Mittwochabend stellten sich die Bewerber von CDU, SPD, Linker, Grünen, AfD und FDP beim Wahl... » mehr

Wolfgang Sturm tritt bei der Bundestagswahl 2017 für die Freien Wähler im Wahlkreis 192, der den Ilmkreis und den Landkreis Gotha umfasst, an. Der 74-Jährige möchte dem Volk dienen. Foto : Volker Pöhl

13.09.2017

Zella-Mehlis

Mit den Menschen und nicht über sie hinweg

Wolfgang Sturm aus Benshausen ist Direktkandidat der Freien Wähler zur Bundestagswahl am 24. September. Er tritt im Wahlkreis 192 an, der den Ilmkreis und den Landkreis Gotha umfasst. » mehr

10.09.2017

Sonneberg/Neuhaus

DGB diskutiert zur Bundstagswahl

Sonneberg - Unter dem Motto "Jetzt Gerecht-Du hast die Wahl!", lädt der DGB zu einer Diskussionsrunde mit den Direktkandidaten im Wahlkreis 196 (Suhl, Schmalkalden-Meiningen, Hildburghausen und Sonneb... » mehr

Wie diese Wählerin, nehmen auch im Kreis zahlreiche Bürger die Möglichkeit der Briefwahl in Anspruch. Viele haben ihre Unterlagen schon beantragt. dpa

31.08.2017

Ilmenau

Schon zahlreiche Anträge für Briefwahl gestellt

Am 24. September werden auch im Wahlkreis 192 Gotha/Ilm-Kreis wieder alle Wahlberechtigten aufgefordert, ihr Kreuzchen zu setzen. Recht häufig machen Bürger mittlerweile auch von der Möglichkeit der B... » mehr

30.08.2017

Zella-Mehlis

Kandidaten für den Bundestag im Gespräch

Meiningen - Unter dem Motto "Jetzt gerecht - Du hast die Wahl!", lädt der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) zu einer Diskussionsrunde mit den Direktkandidaten im Wahlkreis 196 für Suhl, Schmalkalden-Me... » mehr

Kreiswahlleiter Rainer Schulz zeigt in seinem Büro im Landratsamt Gotha den Stimmzettel des Wahlkreises 192 für die Bundestagswahl am 24. September.

10.08.2017

Ilmenau

Vor der Wahl ist nach der Wahl

Eigentlich ist bei dieser Bundestagswahl alles wie 2013, außer dass die Aufwandsentschädigungen für die Ehrenämter höher ist. Und doch weist Kreiswahlleiter Rainer Schulz auf kleine, aber feine Unters... » mehr

Angekommen: Mark Hauptmann im Atrium des Abgeordneten-Bürohauses in der Wilhelmstraße. In den ersten Wochen musste er von einem Praktikanten-Büro aus arbeiten, doch die Zeiten seien längst vorbei.

07.08.2017

Thüringen

Eine Bilanz mit Licht im Schatten

Vor vier Jahren zog der Suhler Mark Hauptmann als einer der jüngsten Neulinge für die CDU in den Bundestag ein. Seitdem rührt er die Werbetrommel - für sich und seine Heimat. » mehr

Kreiswahlleiterin Manja Voll ist im Wahlkreis 190 Wartburgkreis-Stadt Eisenach-Unstrut-Hainich-Kreis für zirka 225 000 Wahlberechtigte zuständig. Fotos: Heiko Matz (6)/privat (2)

01.08.2017

Bad Salzungen

Keine Selfies in der Wahlkabine

Die Beschwerdefrist der Kandidaten gegen die Entscheidung des Wahlausschusses ist abgelaufen. Damit ist es offiziell. Im Wahlkreis 190 ringen zur Bundestagswahl neun Kandidaten um die Gunst der Wähler... » mehr

Thüringer haben 15 Parteien zur Wahl

29.07.2017

Thüringen

Wahl 2017: Diese Kandidaten und Parteien treten an

Unter 15 Parteien haben die Thüringer bei der Bundestagswahl am 24. September bei der Zweitstimme die Auswahl. Das sind so viele wie noch nie. » mehr

28.07.2017

Ilmenau

Sieben Vorschläge zur Bundestagswahl im Wahlkreis 192

Der Kreiswahlausschuss des Wahlkreises 192 Gotha/Ilm-Kreis hat Freitagnachmittag sieben der acht Kreiswahlvorschläge bestätigt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".