WAHLKAMPF

Markus Söder

10.09.2018

Hintergründe

Die CSU, Söder und Seehofer: Taumelnd auf die Zielgerade

So viele Umfragen es auch geben mag: Die Bayern-Wahl ist noch lange nicht entschieden. Dennoch sorgen in der CSU die allwöchentlichen Hiobsbotschaften für Unruhe. Sie fördern aber noch mehr zu Tage. » mehr

Messerattacke

07.09.2018

Brennpunkte

Angriff auf Präsidentschaftskandidaten erschüttert Brasilien

In Brasilien läuft der Wahlkampf um das Präsidentenamt heiß - der zuletzt in Umfragen führende rechtsextreme Kandidat Bolsonaro wird Ziel eines Attentats. Die Motive des Angreifers geben Rätsel auf. » mehr

11.09.2018

Schlaglichter

175 Politiker in Mexiko in einem Jahr ermordet

Blutiger Wahlkampf: In Mexiko sind laut einer Studie binnen eines Jahres 175 Politiker ermordet worden. Unter ihnen waren auch viele Kandidaten für die Wahlen am 1. Juli dieses Jahres. Mindestens 850 ... » mehr

27.07.2018

Ilmenau

Fünf Parteien einigen sich auf Kandidaten zur OB-Wahl

Ilmenau - Was sich in den vergangenen Wochen bereits andeutete, wurde nun offiziell bestätigt. » mehr

Sandmann will per Rad ins Rathaus

20.07.2018

Ilmenau

Sandmann will per Rad ins Rathaus

Der parteilose Stefan Sandmann weiß sich zu helfen und setzt im Wahlkampf um den Ilmenauer Oberbürgermeisterstuhl aufs Fahrrad. Warum? "Mir hat das Ordnungsamt verboten, einen Wahlstand auf dem Markt ... » mehr

Thomas Fastner (CDU)

20.07.2018

Ilmenau

"Wir haben eine große Verantwortung"

Thomas Fastner, CDU-Fraktionsvorsitzender im Ilmenauer Stadtrat, stellt sich im Sommerinterview den Fragen von Freies Wort. Er erklärt, weshalb er mit einem harten Wahlkampf rechnet und warum er keine... » mehr

Blick in den Thüringer Landtag in Erfurt. Für die im Herbst des kommenden Jahres anstehenden Wahlen des Freistaats-Parlaments rechnet sich die oppositionelle CDU gute Chancen aus und legt bereits jetzt erste Skizzen für ihr Wahlprogramm vor. Archivfoto: Martin Schutt/dpa

Aktualisiert am 20.07.2018

Thüringen

"Wir wollen ein anderes Thüringen, als Bodo Ramelow es will"

Die CDU arbeitet bereits an ihrem Wahlprogramm, mit dem sie die Macht in Thüringen zurück erobern will. Mitschreiben soll auch der ganz normale Bürger. » mehr

Ruhig liegt noch der Wasserspiegel im Schalkauer Bad. Foto: Zitzmann

05.06.2018

Sonneberg/Neuhaus

Türme, Bretter und ein "nachgekarteter Wahlkampf"

Das Schalkauer Schwimmbad bleibt bis zum 12. Juni zu. Erst hieß es technische Probleme, dann wird auf ausstehende Wasserproben verwiesen. Dann bauliche Probleme: Der alte Drei-Meter-Sprungturm wurde a... » mehr

Frank Spilling wird ab 1. Juli Bürgermeister von Arnstadt. Foto: Richter

30.04.2018

Ilmenau

Arnstadt wählt den Wandel

Arnstadt bekommt einen neuen Bürgermeister. Der konservative Kandidat Frank Spilling setzt sich in der Stichwahl gegen den parteilosen Amtsinhaber Alexander Dill durch. » mehr

27.04.2018

Sonneberg/Neuhaus

Missverständnis schlägt Wellen im Wahlkampf

Entbehren die Gerüchte um eine Schulschließung in Judenbach im Zuge der Gebietsreform jeglicher Grundlage? Föritztal-Skeptiker sehen das anders. » mehr

Du bist unser Mann! Viele Unterstützer und Wegbegleiter gratulieren Thomas Schulz nach der Wiederwahl als Oberhofer Bürgermeister. Fotos (2): Michael Bauroth

29.04.2018

Zella-Mehlis

Schulz bleibt in Oberhof im Amt

Vor 14 Tagen lag Holger Holland noch knapp vor Thomas Schulz. In der Stichwahl entschied der Amtsinhaber aber die Wahl für sich. Thomas Schulz bleibt Bürgermeister in Oberhof. » mehr

Als die Hochrechnungen deutlich über die 50 Prozent hinausschießen, sind Peggy Greiser und ihre Unterstützer überglücklich. Der ehemalige SPD-Landtagsabgeordnete Rolf Baumann aus Meiningen kann seine Tränen nicht zurückhalten.	Foto: Antje Kanzler

16.04.2018

Schmalkalden

Heßles Spitze bei Wahlbeteiligung

Peggy Greiser wird am 1. Juli als neue Landrätin (Schmalkalden-Meiningen) die Nachfolge von Peter Heimrich antreten. Dass es keine Stichwahl geben wird, überraschte. Dass die Wahlbeteiligung stark sch... » mehr

Gespannt schauen die drei Bürgermeisterkandidaten Holger Holland (Zweiter von links), Thomas Schulz (Vierter von links) und Rainer Mahn (rechts) auf die Auszählung im Haus des Gastes in Oberhof. Foto: Michael Bauroth

16.04.2018

Zella-Mehlis

Rededuell in Oberhof mit terminlichen Hindernissen

Die Oberhofer haben noch einmal die Wahl. Herausforderer Holger Holland erhielt im ersten Wahlgang mehr Stimmen als Bürgermeister Thomas Schulz. Sie gehen Ende April in die Stichwahl. » mehr

Gut lachen hatten Klaus Bohl (links) und Reinhard Krebs nach der Bekanntgabe der Wahlergebnisse. Die Wähler haben beiden ein Mandat für die dritte Amtszeit gegeben. Fotomontage: Heiko Matz

16.04.2018

Bad Salzungen

Es gab keine Wechselstimmung im Kreis und in der Stadt

Einen Tag nach der Landrats- und Bürgermeisterwahl saßen die gewählten Amtsinhaber wieder hinter dem Schreibtisch. Bei den Wahlverlierern, so es sie denn gab, hat die Analyse der Ergebnisse begonnen. » mehr

Der alte und neue Bürgermeister am Vormittag bei der Stimmabgabe.

15.04.2018

Meiningen

Grandioser Sieg für Giesder

Mit fast 80 Prozent der Stimmen wird Bürgermeister Fabian Giesder für die kommenden sechs Jahre im Amt bestätigt. » mehr

Beeindruckt: André Knapp (l.).

16.04.2018

Suhl

Kampfgeist, Bestätigung, Respekt und Enttäuschung

Überraschte Blicke, Freude, Respekt und Enttäuschung: So erlebten die Kandidaten und ihre Anhänger den Wahlabend. » mehr

So wie Jens Triebel (parteilos/l.) Philipp Weltzien (Linke) seinen Respekt für das Wahlergebnis entgegenbringt, so tut es auch André Knapp (CDU/rechtes Bild links) gegenüber Stephan Nagel. Letzterer muss sich genauso wie Weltzien vom Wahlkampf verabschieden. Triebel und Knapp gehen in die Stichwahl. Fotos: frankphoto.de

16.04.2018

Suhl

Suhl geht in die Stichwahl

Es war zu erwarten - Suhl geht in die Stichwahl. Jens Triebel (parteilos) gewinnt mit 42,5 Prozent zwar vor André Knapp (CDU/37,9 Prozent), aber für die absolute Mehrheit reicht es für ihn diesmal nic... » mehr

Als die Hochrechnungen deutlich über die 50 Prozent hinausschießen, sind Peggy Greiser und ihre Unterstützer überglücklich. Foto: Antje Kanzler

15.04.2018

Meiningen

Greiser im Glück: Sieg in der ersten Runde

Peggy Greiser ist überwältigt vor Glück. Die Zella-Mehliserin wird am 1. Juli in die Fußstapfen von Peter Heimrich treten. » mehr

Wahlen

14.04.2018

Thüringen

300 Bewerber bei Landrats- und Bürgermeisterwahlen

Infostände, Podiumsdiskussionen und auch Freibier: Die vergangenen Wochen waren in den Thüringer Kommunen mehr oder weniger vom Wahlkampf geprägt. Am Sonntag werden Landräte und Bürgermeister gewählt. » mehr

OB-Kandidaten im Rededuell

12.04.2018

Suhl

Suhler Oberbürgermeister-Kandidaten im Rededuell

Mit dem Kandidatenforum unserer Zeitung erreichte der Wahlkampf um den Oberbürgermeisterstuhl im Suhler Rathaus am Mittwochabend seinen vorläufigen Höhepunkt. » mehr

Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee, Ex-Beigeordneter Jürgen Reuß, Tafelvorsitzender Günter Sattler, Moderatorin Romy Arnold (Jusos) und Bürgermeisterkandidat Thomas Eidam(von links) diskutierten über gesellschaftliches Engagement. Foto: Richter

08.04.2018

Ilmenau

"Fernseher aus, Kopf ein"

Die Ilm-Kreis SPD nutzt ihren Jahresempfang zum Wahlkampf. Diskutiert wird dabei über Partei-grenzen hinweg vor allem zum Thema Ehrenamt. » mehr

Die Jugend und ihre Förderung liegen Philipp Weltzien, dem OB-Kandidaten der Linken, besonders am Herzen. Hier wird einer der Schwerpunkte liegen, wenn er die Oberbürgermeister-Wahl am 15. April für sich entscheiden kann. Foto: frankphoto.de

05.04.2018

Suhl

Ambitioniert und mit jungem Blick für ein modernes Suhl

Philipp Weltzien (Die Linke) ist mit seinen 30 Lenzen der jüngste der OB-Kandidaten. In den Wahlkampf gezogen ist er, weil es um seine Heimatstadt geht, mit der er sein ganzes Leben verbindet. » mehr

Unternehmer Thomas Wolf kandidiert für die Wahl am 15. April und will Bürgermeister Bad Salzungens werden. Foto: Susann Eberlein

04.04.2018

Bad Salzungen

Wolf: "Demokratie leben"

Der Unternehmer Thomas Wolf will Bad Salzungens Bürgermeister werden. Vor der Wahl am 15. April hat er beim Bürgerdialog über seine Ziele gesprochen. » mehr

Wahlausschuss bestätigt Kandidaten zur OB-Wahl

13.03.2018

Suhl

Wahlausschuss bestätigt Kandidaten zur OB-Wahl

Suhl - Nun ist es offiziell: Vier Kandidaten gehen ins Rennen um das Oberbürgermeisteramt der Stadt Suhl. » mehr

Linke plakatiert am schnellsten

06.03.2018

Ilmenau

Linke plakatiert am schnellsten

Die Linke hat den Wahlkampf um den Sessel des Chefs im Landratsamt des Ilm-Kreises eröffnet. Vergangenen Freitag, 18 Uhr, war die letzte Möglichkeit, die Wahlvorschläge dafür einzureichen. Stunden spä... » mehr

02.03.2018

Sonneberg/Neuhaus

Drei Bewerber geben Unterlagen noch auf den letzten Pfiff ab

In die heiße Phase des Wahlkampfs eintreten können nun die Kandidaten für den Chefsessel im Landratsamt und in den Kommunen rund um Sonneberg - in 43 Tagen gilt's. » mehr

01.03.2018

Sonneberg/Neuhaus

Falsche Versprechungen? "Das mache ich nicht so"

Der vierte Kandidat für den Posten des Neuhäuser Stadtchefs steht fest: Die Sozialdemokraten schicken Kerstin Müller-Litz ins Rennen. Für selbiges Amt in Lauscha ist Norbert Zitzmann erste Wahl. » mehr

Während der Nominierung des FDP-Kandidaten Jens Kellner in Floh-Seligenthal. Foto: Sascha Bühner

20.02.2018

Schmalkalden

FDP kämpft ums Bürgermeisteramt

Die Freien Demokraten wollen künftig in Floh-Seligenthal wieder den Bürgermeister stellen. Sie bauen dabei auf den Unternehmer und Maurermeister Jens Kellner. Der 48-Jährige verfügt als Gemeinderat üb... » mehr

Nach der erfolgreichen Nominierung herzt Uwe Scheler Christiane Braun.

19.02.2018

Sonneberg/Neuhaus

Der Anspruch lautet, mehr zu gestalten als nur zu verwalten

Die Linke schickt Uwe Scheler ins Rennen um die Nachfolge von Marianne Reichelt. Der parteilose Kandidat will sich im Wahlkampf vor allem der wirtschaftlichen Entwicklung und der Lebensqualität in Neu... » mehr

05.02.2018

Bad Salzungen

Landratswahl: Stefan Fricke ist Kandidat der SPD

Bad Salzungen - Die SPD Wartburgkreis hat als Überraschungskandidaten Stefan Fricke in den Wahlkampf um das Amt des Landrates geschickt. Fricke erhielt auf der Nominierungsveranstaltung in Bad Salzung... » mehr

Christopher Hanf, "Itz" genannt, sammelt derzeit Unterstützungsunterschriften, um zur Bürgermeisterwahl zugelassen werden zu können. Foto: Ralph W. Meyer

01.02.2018

Meiningen

Kein Witz: Der "Itz" will "Meisterbürger" werden

Christopher Hanf, bekannt unter dem Spitznamen "Itz", will Meininger Bürgermeister werden. Um zur Wahl am 15. April als unabhängiger Kandidat antreten zu können, sammelt der 28-Jährige derzeit Unterst... » mehr

Ministerpräsident Bodo Ramelow spricht von ehrgeizigen Plänen. In Umfragen sieht der Trend aktuell eher anders herum aus. Archivfoto: dpa

01.02.2018

Thüringen

Linke will stärkste Partei im Freistaat werden

Die Thüringer Linke stimmt sich schon auf den Wahlkampf ein. Sie will 2019 die CDU als stärkste Kraft im Landtag ablösen. » mehr

In geheimer Wahl stimmten die Meininger Christdemokraten zu 100 Prozent für Thomas Fickel.

23.01.2018

Meiningen

CDU schickt Thomas Fickel ins Bürgermeister-Rennen

Mit Thomas Fickel schicken die Christdemokraten ihren Stadtrats-Fraktionschef ins Rennen um den Posten des Meininger Bürgermeisters. Für Amtsinhaber Fabian Giesder ein durchaus ernstzunehmender Heraus... » mehr

Enrico Schaarschmidt (2. v. l.) wirft zur Bürgermeisterwahl in Meiningen am 15. April seinen Hut in den Ring. Der Ortsverband nominierte ihn einstimmig. Das Foto zeigt ihn im Kreis von FDP-Parteifreunden aus der Region.

18.01.2018

Meiningen

Schaarschmidt will Bürgermeister werden

Mindestens zwei Kandidaten treten zur Bürgermeisterwahl am 15. April gegen Amtsinhaber Fabian Giesder (SPD) an. Enrico Schaarschmidt (FDP) ist bereits nominiert, die CDU wird am kommenden Montag höchs... » mehr

17.01.2018

Sonneberg/Neuhaus

Kandidatenfrage: Viele halten sich hier noch bedeckt

Großes Rätselraten in der Landratsfrage: Wer tritt von den anderen Parteien am 15. » mehr

17.01.2018

Sonneberg/Neuhaus

Kandidatenfrage: Viele halten sich hier noch bedeckt

Großes Rätselraten in der Landratsfrage: Wer tritt von den anderen Parteien am 15. » mehr

Der Thüringer CDU-Chef Mike Mohring (rechts) unterstützt die Kandidatur von Danny Dobmeier als nächster Landrat in Sonneberg.

14.01.2018

Sonneberg/Neuhaus

"Niemandem etwas versprechen, was ich nicht halten kann"

Das Rennen um den Landratsposten in Sonneberg ist eröffnet: Als Erstes nominiert am Freitagabend im Gasthof Hüttensteinach die CDU ihren Kreisvorsitzenden Danny Dobmeier zum Kandidaten fürs höchste Am... » mehr

16.12.2017

Thüringen

SPD-Chef gibt Staatskanzlei Mitschuld bei Gebietsreform

Erfurt - SPD-Chef Andreas Bausewein hat der Staatskanzlei eine Mitschuld am Scheitern des Neuzuschnitts der Kreise in Thüringen gegeben. » mehr

14.11.2017

Meinungen

Die Reformruine

Die Brandenburger Radikallösung für die Gebietsreform in Thüringen wird wahrscheinlicher: Niemand will mehr eine verkorkste Reformruine im Wahlkampf verteidigen müssen, kommentiert Walter Hörmann. » mehr

08.11.2017

Meinungen

Dauerbrand

Bis zuletzt wollten es viele nicht glauben. Hatten nicht alle Demoskopen einen Sieg Hillary Clintons vorhergesagt? Doch am Abend des 8. November 2016, vor genau einem Jahr, wurden die Gesichter immer ... » mehr

Integrationsbeauftragte besucht das Eichsfeld - es gibt einige wenige Protestler

Aktualisiert am 05.11.2017

Thüringen

Nach Gauland-Äußerung: Integrationsbeauftragte besucht das Eichsfeld

Heiligenstadt - Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz, hat am Samstag das thüringische Eichsfeld besucht. Anlass dafür war eine Äußerung des jetzigen AfD-Bundestagsfraktionsche... » mehr

Überbleibsel: ein Plakat von MdB Mark Hauptmann (CDU) in der Ilmenauer Straße in Schleusingen. Foto: proofpic.de

10.10.2017

Hildburghausen

Die Reste des Wahlkampfes

Mehr als zwei Wochen nach der Bundestagswahl sind an vielen Orten des Landkreises noch Plakate zu sehen. Die Kommunen zeigen sich zwar kulant, mahnen aber eine baldige Regulierung an. Sonst werden Ord... » mehr

Es ist Zeit... die Wahlplakate endlich verschwinden zu lassen

08.10.2017

Suhl

Es ist Zeit... die Wahlplakate endlich verschwinden zu lassen

Während andernorts die Spuren des Wahlkampfs in Form von Großaufstellern und Plakaten längst verschwunden sind, grüßen in Suhl immer noch Kandidaten vieler Parteien am Straßenrand. » mehr

05.10.2017

Meinungen

"Aufsichtsräte" und die allgemeine Demobilisierung

Respekt! Das war eine aufschlussreiche Geschichte, die jetzt im Spiegel über den Wahlk(r)ampf von Martin Schulz zu lesen war. Und mein Respekt gilt auch Schulz. » mehr

Wahlplakate

01.10.2017

Thüringen

Der Wahlkampf verschwindet aus Thüringens Straßenbild

Wochenlang hingen sie an gefühlt jedem Laternenmast, nun müssen die Parteien ihre Wahlplakate wieder einsammeln. Die meisten Parteien entsorgen ihre alten Werbeträger direkt - die AfD allerdings hat n... » mehr

28.09.2017

Meinungen

Opposition ist klasse - die verkehrte Politik-Welt

Grünewalds Woche: Unser Kolumnist Georg Grünewald wundert sich über die verkehrte Politik-Welt nach der Bundestagswahl: Opposition ist klasse? » mehr

Dietmar Bartsch

25.09.2017

Hintergründe

Alternativ zu was auch immer - Linke sucht ihre neue Rolle

Jahrelang empfahl sich die Linke als Alternative zu allen anderen Parteien. Jetzt landet sie hinter SPD und AfD in der Opposition. Wie sich Wagenknecht und Co jetzt neu finden wollen. » mehr

Gerald Ullrich bei der Stimmabgabe in seinem Heimatort Hohleborn. Foto: fotoart-af.de

25.09.2017

Schmalkalden

Ein Hohleborner im Bundestag

Premiere in der höchsten Volksvertretung: Unter den 709 Politikern, die im neuen Bundestag Platz nehmen, ist erstmals ein Politiker aus dem Raum Schmalkalden. Gerald Ullrich aus Floh-Seligenthal ist e... » mehr

Verhaltene Freude bei Tankred Schipanski und seiner Frau Stefanie. Erst kurz vor 21 Uhr wird gratuliert. Mit knapper Mehrheit vor dem AfD-Kandidaten zu liegen, der eigentlich gar keinen Wahlkampf betrieben hat, das schmerzt doch ein wenig. Schipanski hält die Thüringer AfD für rechtsradikal. Fotos (2):Heckel, (5) privat

24.09.2017

Ilmenau

Verhaltener Jubel bei Tankred Schipanski, AfD zieht durch, Petra Heß unterliegt

Der Wahlabend glich einer Zitterpartie. Gab es die Jahre zuvor ein Duell zwischen Tankred Schipanski (CDU) und Petra Heß (SPD), so wirkten die Altparteien nach dem Durchmarsch der AfD gelähmt. » mehr

Die Bundesvorsitzende der Partei Die Linke, Katja Kipping. Foto: dpa

22.09.2017

Thüringen

Linke trommelt gegen Hauptgegner AfD

Die Linke beschwört im Wahlkampf das Gespenst der AfD. Der wirft Parteichefin Katja Kipping bei einer Veranstaltung in Leipzig vor, im Bundestag das Erbe Hitlers antreten zu wollen. » mehr

Wahlkampfauftritt von Bodo Ramelow am Dianabrunnen: Vor etwa 200 Zuhörern wirbt der Ministerpräsident am Dienstag für die Linke und ihren hiesigen Direktkandidaten Steffen Harzer - auch wenn die von ihm gewünschte rot-rot-grüne Mehrheit im Bund wohl nicht zustande kommen wird. Fotos: frankphoto.de

12.09.2017

Suhl

Ramelow: Region braucht Kooperation statt Konfrontation

Wahlkampf der Linken in der Suhler Innenstadt: Mit Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow und Fraktionschefin Susanne Hennig-Wellsow hatte Direktkandidat Steffen Harzer am Dienstag prominente Unter... » mehr

Seline Seidler.

12.09.2017

Meinungen

OFFEN GESAGT ...

Meine Generation, die dieses Jahr zum ersten Mal ihr Kreuz bei einer Wahl machen darf, gehört zu den sogenannten "Digital Natives". » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".