Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

WAHLGESETZE

Neuwahlen in Großbritannien?

13.09.2019

Hintergründe

Wie vorgezogene Wahlen in Großbritannien ablaufen

Neuwahlen sind in Großbritannien eher die Regel als die Ausnahme. Doch die Möglichkeiten für eine vorgezogene Wahl in Großbritannien sind seit einigen Jahren stark eingeschränkt. » mehr

Urteil um Listenstreit der AfD

16.08.2019

Hintergründe

AfD: Was hat Sachsens Verfassungsgerichtshof entschieden?

War die Kandidatenaufstellung der AfD für die Landtagswahl in Sachsen rechtens und wie viele Kandidaten dürfen nun auf der Landesliste stehen? Am Freitag hat der Verfassungsgerichtshof in Leipzig sein... » mehr

Das Wahl-Vorbereitungsteam mit Andreas Werner (rechts), Katharina Gaßdorf und Azubi Marc Werner zeigt die Briefwahlunterlagen. Der Stimmzettel muss ausgefüllt in den grünen Umschlag gesteckt und dieser verschlossen werden (links). Dann den Wahlschein (Mitte) unterschreiben und gemeinsam mit dem grünen Umschlag in den roten Wahlbrief-Umschlag stecken. Zugeklebt kann dieser dann entgeltfrei über die Post verschickt oder direkt an der Stadtverwaltung eingeworfen werden. Erklärt wird das alles auf dem Merkzettel (rechts). Foto: Ralph W. Meyer

29.09.2019

Meiningen

Countdown für die Landtagswahl läuft

In der Meininger Stadtverwaltung laufen die Vorbereitungen für die Landtagswahl am 27. Oktober auf Hochtouren. Die Wahlbenachrichtigungen werden derzeit verschickt, ab dem 4. Oktober ist Briefwahl mög... » mehr

Nur 30 Listenkandidaten für die AfD

16.08.2019

Brennpunkte

Sächsische AfD darf nur mit 30 Listenkandidaten antreten

Die AfD kann nicht mit voller Stärke zur Landtagswahl in Sachsen antreten. Dagegen will sich die Partei wehren - auch nach der Wahl. Die Auswirkungen auf den neuen Landtag sind noch unklar. » mehr

Prayut Chan-o-cha

05.06.2019

Brennpunkte

Thailands Parlament wählt Ex-General zum Premierminister

Der Alte ist der Neue: In Thailand kann Premierminister Prayut weiter regieren. Der Putsch-General von 2014 wird erstmals vom Parlament gewählt. An den Umständen gibt es viel Kritik. » mehr

Meiningens Wahlleiter Andreas Werner musste nach einem exakt festgelegten Prozedere vor den kritischen Augen der Wahlausschuss-Mitglieder das Los ziehen: Uwe Reich gilt damit als in den Ortsteilrat Wallbach gewählt. Steven Bamberg hatte das Nachsehen.	Foto: Ralph W. Meyer

29.05.2019

Meiningen

Das Los muss über Wallbacher Ortsteilrat entscheiden

Das kommt ausgesprochen selten vor: Während der Sitzung des Meininger Wahlausschusses musste über Platz 4 im Ortsteilrat Wallbach per Los entschieden werden. Alle Ergebnisse wurden zudem geprüft und f... » mehr

21.05.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Briefwähler als "Zünglein an der Waage"

Auch fünf Tage vor der Wahl hält der Ansturm auf die Briefwahlunterlagen an. Es wird mit rund 5000 Briefwählern gerechnet. » mehr

18.05.2019

Schlaglichter

FDP: Liberale Demokratie widerstandsfähig machen

Die FDP im Bundestag verlangt, die liberale Ordnung in Deutschland mithilfe des Grundgesetzes widerstandsfähig gegen Demokratiefeinde zu machen. Viele entscheidende Regelungen seien nur in einfachen B... » mehr

Istanbul

06.05.2019

Brennpunkte

Bürgermeisterwahl in Istanbul wird wiederholt

Nach wochenlangem Gezerre steht nun fest: Es gibt eine Neuwahl in Istanbul. Die Entscheidung ist ganz im Sinne von Präsident Erdogan. Der Türkei könnten unruhige Zeiten bevorstehen. » mehr

13.02.2019

Ilmenau

Treibt Böhlen einen Keil in Landgemeinde?

Eine Ortschaftsratssitzung, die von Misstrauen und Argwohn gegen die Landgemeinde geprägt war, erlebte Böhlen Dienstagabend. Kein Ortschaftsrat, auch der Ortschef nicht, rief zu Gemeinsinn auf. Allein... » mehr

Die Fusion ist noch keine Woche alt, schon scheiden sich die Geister daran, wann der neue Bürgermeister ins Rathaus einziehen soll.	Foto: fotoart-af.de

04.01.2019

Schmalkalden

Kritik am Wahlmarathon im Haselgrund

Die Kommunalaufsicht hat die Wahltermine für 2019 festgelegt. Der Steinbach-Hallenberger Ortschef wird demnach bereits sechs Wochen vor dem Stadtrat gewählt. Das sorgt für ersten Unmut in der neuen Gr... » mehr

Wie die Arbeit im Steinbach-Hallenberger Rathaus künftig organisiert wird, darüber beraten derzeit Verwaltungsmitarbeiter, Abgeordnete und Bürgermeister. Jetzt sind erste Details bekannt geworden.	Foto: Sascha Willms

05.11.2018

Schmalkalden

Neue Einheitsgemeinde nimmt Form an

Es gibt erste Details zur neuen Einheitsgemeinde im Haseltal und noch viel zu tun. Straßen müssen umbenannt, der Haushalt vorbereitet und die EDV synchronisiert werden. » mehr

27.07.2018

Ilmenau

Fünf Parteien einigen sich auf Kandidaten zur OB-Wahl

Ilmenau - Was sich in den vergangenen Wochen bereits andeutete, wurde nun offiziell bestätigt. » mehr

Wahlausschuss bestätigt Kandidaten zur OB-Wahl

13.03.2018

Suhl/ Zella-Mehlis

Wahlausschuss bestätigt Kandidaten zur OB-Wahl

Suhl - Nun ist es offiziell: Vier Kandidaten gehen ins Rennen um das Oberbürgermeisteramt der Stadt Suhl. » mehr

Kreiswahlleiterin Manja Voll ist im Wahlkreis 190 Wartburgkreis-Stadt Eisenach-Unstrut-Hainich-Kreis für zirka 225 000 Wahlberechtigte zuständig. Fotos: Heiko Matz (6)/privat (2)

01.08.2017

Bad Salzungen

Keine Selfies in der Wahlkabine

Die Beschwerdefrist der Kandidaten gegen die Entscheidung des Wahlausschusses ist abgelaufen. Damit ist es offiziell. Im Wahlkreis 190 ringen zur Bundestagswahl neun Kandidaten um die Gunst der Wähler... » mehr

Holger Poppenhäger erläuterte die Gebietsreform. Foto: Richter

22.11.2016

Ilmenau

Viele Fragen, wenig Antworten zur geplanten Gebietsreform

Die SPD lädt zur Diskussion über die geplante Gebietsreform: Es gibt viele konkrete Fragen aus den betroffenen Kommunen, aber nicht auf alle eine konkrete Antwort. » mehr

Wahl Symbolfoto

07.06.2016

Thüringen

Rot-Rot-Grün verschläft Jungwähler-Analyse

Mit einer Wahlrechtsänderung hat es Rot-Rot-Grün auch 16- und 17-Jährigen ermöglicht, an den jüngsten Bürgermeisterwahlen teilzunehmen. Allerdings hat das Bündnis die Chance verpasst zu schauen, wie v... » mehr

13.05.2016

Sonneberg/Neuhaus

Termin für die Sonneberger Bürgermeisterwahl: 21. August

Die Sonneberger sind für den 21. August in die Wahllokale gerufen, um einen neuen Bürgermeister zu wählen. Der Termin wurde wegen der Ferienzeit nach hinten verlegt. » mehr

12.11.2015

Hildburghausen

Wahlanfechter verklagen Rechtsaufsicht

Masserberg - Die vom Fraktionschef der Bürgerinitiative "Oberer Wald" (BI-OW) und unterlegenem Bürgermeisterkandidaten Hartmud Gießler angekündigte Klage gegen die Entscheidung » mehr

Erstwählerkampagne

09.06.2015

Thüringen

Thüringer Jugendliche sollen mit 16 wählen

Erfurt - Jugendliche ab 16 Jahren sollen von 2016 an bei Kommunal- und Landtagswahlen an die Wahlurne gehen dürfen. » mehr

27.05.2014

Bad Salzungen

Jede Fraktion braucht Partner

Die Sitzverteilung im Kreistag hat sich nur unwesentlich verändert. Niemand hat die absolute Mehrheit erreicht. » mehr

26.05.2012

Hildburghausen

Unregelmäßigkeit bei Stichwahl im Schleusegrund

Schönbrunn - Bei der Stichwahl in der Gemeinde Schleusegrund am 6. Mai ist es zu Unregelmäßigkeiten gekommen. Wie Freies Wort am Freitag erfuhr, war Wahlwerbung des Freie Wähler-Kandidaten Heiko Schil... » mehr

21.04.2012

Sonneberg/Neuhaus

Langer Weg zu freien und gleichen Wahlen

Gewählt wird im Sonneberger Land seit dem Mittelalter. Doch anfangs konnten nur wenige gleichberechtigt an die Urne treten. » mehr

23.03.2012

Hildburghausen

Einheitsgemeinde Grabfeld künftig im Wahlkreis 18

Der Thüringer Landtag hat rechtzeitig vor der Landtagswahl 2014 das Wahlgesetz angepasst. Danach wird der Wahlkreis 18 (Wahlkreis Hildburghausen I) größer. » mehr

10.03.2012

Zella-Mehlis

Kandidatensuche beendet

Seit Freitagabend 18 Uhr ist die Kandidatensuche für die bevorstehenden Bürgermeisterwahlen abgeschlossen. Am 44. Tag vor der Wahl mussten alle Wahlvorschläge eingereicht sein. » mehr

Die Aussichten für Oberhof sind eher trüb als klar: Wird die Kommune nach dem 30. Juni nur noch von einem ehrenamtlichen Bürgermeister regiert oder hat die Stadt noch Chancen auf einen hauptamtlichen Stadtchef? 	Foto: Michael Bauroth

31.01.2012

Zella-Mehlis

Klageweg für hauptamtlichen Stadtchef wahrscheinlich

Die Stadt Oberhof will für die Beibehaltung eines hauptamtlichen Bürgermeisters nach dem 30. Juni 2012 kämpfen und schließt auch den Klageweg nicht aus. » mehr

04.09.2009

Thüringen

Althaus hat eine Woche Zeit für Mandatsannahme

Erfurt - Der zurückgetretene Thüringer Ministerpräsident Dieter Althaus (CDU) muss bis Ende nächster Woche entscheiden, ob er sein Landtagsmandat annimmt. Will er darauf verzichten, muss er laut Wahlg... » mehr

04.07.2009

Thüringen

Die Guten sind nicht dabei

Erfurt - "So geht Thüringen in die Landtagswahl 2009", verkündete Wahlleiter Günter Krombholz am Ende. Mit der gestrigen Sitzung des Landeswahlausschusses steht nun fest, wie der Wahlzettel am 30. Aug... » mehr

Jürgen Richter

24.04.2008

Zella-Mehlis

Fall der Fünf-Prozent-Hürde als Chance

Vor einigen Tagen hat das Thüringer Verfassungsgericht die Fünf-Prozent-Klausel bei Kommunalwahlen für verfassungswidrig erklärt. Die im Freistaat regierende CDU will nun umgehend das Wahlgesetz änder... » mehr

chz_Heinersdorf_018_230909

23.09.2009

Sonneberg/Neuhaus

Judenbach vor der Entscheidung

Judenbach / Sonneberg / Oberland / Föritz - Am Sonntag entscheiden die Judenbacher, ob sie sich nach Sonneberg eingemeinden oder ob sie mit Oberland am Rennsteig eine neue Gemeinde gründen wollen. Die... » mehr

chz_Heinersdorf_018_230909

23.09.2009

Sonneberg/Neuhaus

Judenbach vor der Entscheidung

Judenbach / Sonneberg / Oberland / Föritz - Am Sonntag entscheiden die Judenbacher, ob sie sich nach Sonneberg eingemeinden oder ob sie mit Oberland am Rennsteig eine neue Gemeinde gründen wollen. Die... » mehr

sm1casper

19.02.2008

Schmalkalden

Lange Dauer ist sehr bedauerlich

Schmalkalden – Bestätigt fand sich der Verleger und stellvertretende Kreisvorsitzende der FDP Schmalkalden-Meiningen, Peter Casper, von der Entscheidung der Bundesrichter, dass die Fünf-Prozent-Klause... » mehr

Michael Heym

26.05.2009

Meiningen

Michael Heym: „Keine weiteren Schulen schließen“

Meiningen. Die CDU will als stärkste Kraft bei der Kreistagswahl am 7. Juni hervorgehen. Doch es ist kein leichtes Unterfangen, die derzeit 21 der insgesamt 50 Sitze im Kreistag zu halten. Dass 21 Man... » mehr

ef_Bauerschmidt_13072004x01

16.03.2009

Ilmenau

Wahlziel: Stärkste Fraktion im Kreistag werden

Arnstadt – Aufstellung einer Kandidatenlisten, das ist naturgemäß ein eher langfristiger, weil bürokratisch aufwendiger Vorgang. Freitag stellte sich Die Linke des Ilmkreises dem Prozedere, seine Kand... » mehr

Kreistag_Hildburghausen_2009

01.07.2009

Hildburghausen

Nur zum schönen Schein

Hildburghausen - "Ist einem Kandidaten - oder einem wesentlichen Teil der ihn Nominierenden - schon bei der Kandidatur klar, dass er im Falle seiner Wahl sein Mandat nicht annehmen wird, so bezeichnet... » mehr

Kommunal_4C

16.04.2009

Hildburghausen

Die letzte Entscheidung liegt beim Wähler

Hildburghausen - Ungewöhnlich oft statten derzeit wieder Kommunal-, Landes- und Bundespolitiker Betrieben und Einrichtungen einen Besuch ab, laden zu Gesprächsrunden und Diskussionen ein. » mehr

06.02.2008

Hildburghausen

Veilsdorf: Fleischer will nicht Ortschef werden

Veilsdorf – Drei Wochen vor der Bürgermeister-Wahl in Veilsdorf wirft einer der fünf Kandidaten das Handtuch. Daniel Fleischer zieht seine Bewerbung um das Amt des Gemeindechefs zurück, teilte er gest... » mehr

^