Lade Login-Box.

WAHLERGEBNISSE

08.11.2019

Thüringen

FDP endgültig im Landtag - Ärger um falsche Mails

Die FDP hat mit einem Mini-Polster von 73 Stimmen den Einzug in den Landtag geschafft. Landes-Wahlleiter Günter Krombholz zeigte sich erzürnt über falsche Verdächtigungen per Mail. » mehr

07.11.2019

Schlaglichter

Endgültiges Wahlergebnis entscheidet über FDP in Thüringen

Drin oder draußen? In Erfurt tagt heute der Thüringer Landeswahlausschuss, der noch einmal die Ergebnisse der Landtagswahl vom 27. Oktober Wahlkreis für Wahlkreis durchgehen wird. Besonders spannend w... » mehr

08.11.2019

Hildburghausen

Floßmanns Stuhl wackelt gewaltig

Die Kritik aus dem CDU-Kreisverband Hildburghausen-Henneberger Land an seiner Vorsitzenden wächst. » mehr

05.11.2019

Klartext

Die Mär von den Unzufriedenen

Der "Glücksatlas 2019" bewertet die Zufriedenheit der Deutschen. Sven Wagner kommentiert, wie das mit dem jüngsten Ladtagswahlergebnis in Thüringen zusammenhängt. » mehr

Seit der Wahlnacht steht die politische Welt in Thüringen Kopf - nicht nur die Wahlplakate. Die Spitzenkandidaten Mike Mohring und Bodo Ramelow vor der Zwangsehe? Fotos: Frak May/Martin Schutt/dpa

02.11.2019

Thüringen

Stabile Regierung - da gibt’s nix zu rütteln

So verrückt war noch keine Wahl in Thüringen: Die Linke gewinnt, die CDU stürzt ab, die AfD überholt sie. Das (launige) Protokoll der Woche eins nach dem politischen Beben. » mehr

Interview: Thomas L. Kemmerich, FDP-Landeschef

02.11.2019

Thüringen

"Sinnvolle Initiativen würden wir unterstützen"

Nach der Wahl richten sich alle Augen auf die FDP - nicht nur wegen ihres knappen Ergebnisses, sondern auch, weil die Liberalen über Koalitionen entscheiden könnten. Wir sprachen dazu mit FDP-Landesch... » mehr

Im Gymnasium siegen die Grünen

01.11.2019

Meiningen

Im Gymnasium siegen die Grünen

Die Schüler der oberen Klassen des evangelischen Gymnasiums schlüpften zur Landtagswahl in die Rolle des Wählers. Die meisten Pennäler wählten die Grünen. » mehr

Thomas L. Kemmerich (FDP)

31.10.2019

Thüringen

FDP-Einzug in Thüringen auf der Kippe - Stimmen korrigiert

Der Einzug der FDP in den Thüringer Landtag steht einem Medienbericht zufolge auf der Kippe. Demnach habe der Kreiswahlausschuss Weimar das Ergebnis der Liberalen im Wahlkreis 32 korrigiert. » mehr

FDP-Chef Lindner

31.10.2019

Brennpunkte

Bericht: FDP-Einzug in Thüringer Landtag auf der Kippe

Schon am Wahlabend musste die Thüringer FDP bis tief in die Nacht zittern. Ein Stimmenanteil von 5,0005 Prozent würde einen denkbar knappen Einzug in den Landtag bedeuten - aber nun scheint das Ergebn... » mehr

Ein Zettel hängt an einer Wahlurne

31.10.2019

Thüringen

Anzeige gegen FDP-Politiker wegen Verdachts auf Wahlfälschung

Der Ausgang der Landtagswahl beschäftigt nun auch die Thüringer Justiz: Bei der Staatsanwaltschaft Erfurt ist eine Anzeige eingegangen, in der dem Generalsekretär der Landes-FDP, Robert-Martin Montag,... » mehr

29.10.2019

Meinungen

Der Verlust der Mitte

Der Verlust der Mitte: So augenfällig haben die Wähler in Thüringen eine gesellschaftliche Entwicklung auf den Punkt gebracht, dass es in den nächsten Monaten kaum ein Thema geben wird, das ähnlich hä... » mehr

Themar: Gewählt wurde: Peter Harenberg

29.10.2019

Hildburghausen

Harenberg überwältigt vom guten Wahlergebnis

Deutlich setzte sich Peter Harenberg von Pro Themar bei der Bürgermeisterwahl in Themar gegen die parteilose Christa Mauersberger durch, die von der SPD aufgestellt wurde. » mehr

28.10.2019

Suhl

Linke stark in Oberhof, AfD punktet in Suhl-Nord

Zwei Dinge machen das Wahlergebnis im Wahlkreis 21 bemerkenswert: Ein Wahlkreisabgeordneter, der gegen den Trend seiner Partei deutlich Stimmen verlor und ein Wahlverlierer, der deutlich mehr Stimmen ... » mehr

heym

28.10.2019

Meiningen

Heym gewinnt in 21 von 31 Orten die Wahl

Michael Heym von der CDU genießt bei den Wählern noch genügend Vertrauensbonus. So konnte er das Direktmandat mit knapper Mehrheit wieder holen. Doch der AfD-Kandidat rückte ihm dicht auf die Pelle, i... » mehr

Dank vieler Helfer konnte das Ergebnis der Landtagswahl am Sonntagabend zügig ermittelt werden. Foto: frankphoto.de

28.10.2019

Suhl

Sieg, Niederlage und Erwartungen

Die Wahl ist gelaufen, die Wunden der Verlierer sind geleckt, der Jubel der Sieger ist verklungen. Was Partei- und Rathauschefs zum Wahlausgang sagen, hat Freies Wort erfragt. » mehr

Grünen-Spitze

28.10.2019

Brennpunkte

Schwach in Thüringen: Grüne noch zu sehr «Großstadtpartei»?

Als Parteichefs waren Robert Habeck und Annalena Baerbock bis jetzt erfolgsverwöhnt. Aber an 5,2 Prozent in Thüringen gibt es nicht viel schönzureden. Wie gehen sie damit um? » mehr

Gauland und Höcke

28.10.2019

Brennpunkte

Björn Höcke sieht seinen Kurs als Erfolgsrezept für die AfD

Wer sein Wahlergebnis mehr als verdoppelt hat, stellt sich normalerweise gerne den Fragen der Berliner Hauptstadtpresse. Bei Björn Höcke von der AfD ist das anders. Er fremdelt mit den Journalisten, f... » mehr

Christian Lindner

28.10.2019

Brennpunkte

FDP noch nicht endgültig im Thüringer Landtag

Zieht die FDP ins Thüringer Parlament ein oder nicht. Absolute Klarheit wird es erst am 7. November für die Liberalen geben. » mehr

CDU-Kreisvorsitzender Tankred Schipanski (links) gratuliert Andreas Bühl zum Direktmandat. Bühl freute sich, war aber äußerst gestresst. Foto: V. Pöhl

27.10.2019

Ilmenau

Andreas Bühl gewinnt erneut Kampf um Landtagsmandat

Bei der Landtagswahl sind Kopf-an-Kopf-Rennen im Ilm-Kreis nichts Neues. Diesmal zwischen CDU, Linke und AfD. B90/Grüne verlieren; die FDP bangt. Die NPD spielt im Ilm-Kreis keine Rolle mehr. » mehr

Philipp Weltzien bejubelt seinen Sieg. Er gewinnt das Direktmandat für die Linkspartei und tritt die Nachfolge von Ina Leukefeld (dritte von links) an.

28.10.2019

Suhl

Weltzien bejubelt Direktmandat, Kalkhake bitter enttäuscht

Das enge Duell um das Direktmandat machte den Wahlabend in Suhl, Zella-Mehlis und Oberhof spannend. Am Ende steht fest: Philipp Weltzien tritt für die Linke die Nachfolge von Ina Leukefeld an. » mehr

Bodo Ramelow

Aktualisiert am 28.10.2019

Thüringen

Überflieger Ramelow braucht einen Plan B für's Weiterregieren

Historisches Ergebnis: Erstmals in Deutschland hat die Linke eine Landtagswahl gewonnen - dank «Ramelow-Effekt». Doch dem schillernden Ministerpräsidenten droht ein politischer Drahtseilakt - Rot-Rot-... » mehr

Olaf Kießling (AfD) gewann das Direktmandat.

27.10.2019

Ilmenau

AfD holt sich den Nordkreis von der CDU

Olaf Kießling gewinnt für die AfD den Wahlkreis 23. Damit verliert die CDU erstmals seit der Wende das Direktmandat im nördlichen Ilm-Kreis. » mehr

Christian Seeber.

27.10.2019

Meiningen

Christian Seeber bleibt Grabfeld-Bürgermeister

Der bisherige Bürgermeister der Gemeinde Grabfeld bleibt für weitere sechs Jahre im Amt. Zur Wahl am Sonntag konnte Christian Seeber 93,4 Prozent der abgegebenen Stimmen für sich verbuchen. » mehr

Er hat Grund zum Feiern: Frank Ullrich (Mitte) hat zunächst mit seiner Frau auf den 60. Geburtstag angestoßen und ein Top-Wahlergebnis erzielt.

27.10.2019

Schmalkalden

AfD holt Direktmandat knapp vor SPD

René Aust (AfD) hat überraschend das Direktmandat im Schmalkalder Wahlkreis erobert. Frank Ullrich (SPD) wurde mit 210 Stimmen weniger Zweiter. Die Linkspartei wurde stärkste Kraft. Die Wahlbeteiligun... » mehr

Im Kreise seiner Familie und gemeinsam mit Vizelandrat Udo Schilling (links), Landrat Reinhard Krebs (3. von links) sowie seinem Vorgänger Manfred Grob (rechts), feierte Martin Henkel am Sonntagabend im Geisaer Schloss seinen Wahlsieg. Foto: privat

27.10.2019

Bad Salzungen

Henkel und Malsch holen die Direktmandate

Für den einen war ziemlich schnell alles klar, für den anderen die Auszählung der Stimmen am Wahlabend zeitweise eine Zitterpartie: Martin Henkel und Marcus Malsch (beide CDU) ziehen mit Direktmandate... » mehr

27.10.2019

Meinungen

Das Undenkbare

Das Wahlergebnis in Thüringen nötigt den Politikern im kleinen Freistaat Unübliches ab: Sie müssen raus aus den Wagenburgen gewohnter Denkschemata und Rituale. Sonst wird das nichts mit einer Regierun... » mehr

Da wird der Wein schal: Anhänger der CDU verfolgen die ersten Prognosen und Hochrechnungen auf der CDU Wahlparty in Erfurt.

28.10.2019

Thüringen

Entsetztes Schweigen bei der CDU

Die CDU ist der große Wahlverlierer der Wahl. Bei ihrer Party im noblen Erfurter Dompalais klammern sich die Christdemokraten aber an einen Strohhalm zur Macht. » mehr

Traum von der absoluten Mehrheit: AfD-Spitzenkandidat Björn Höcke (rechts) und Alexander Gauland, Bundessprecher und Fraktionsvorsitzender der AfD im Bundestag, feiern die ersten Prognosen.

28.10.2019

Thüringen

"Wir haben den Osten blau gemacht"

AfD im Freudentaumel: Nachdem die Partei ihr Wahlergebnis in Thüringen mehr als verdoppelt hat, richtet sich der Blick jetzt auf ein Stück Macht. » mehr

Wer mit wem? Die Thüringer wählen am Sonntag, aber die Regierungsbildung dürfte schwierig werden. Auf unserer Palette sind im Uhrzeigersinn die Spitzenkandidaten der Parteien, die voraussichtlich in den Landtag einziehen werden, zu sehen: Anja Siegesmund (Grüne), Bodo Ramelow (Linke), Wolfgang Tiefensee (SPD), Thomas L. Kemmerich (FDP), Mike Mohring (CDU) und Björn Höcke (AfD). Fotos/Montage: ari

Aktualisiert am 26.10.2019

Thüringen

In Thüringen werden die Farben neu gemischt - Sie entscheiden

1,73 Millionen Thüringer entscheiden am Sonntag über die Zusammensetzung des Landtags in Erfurt. Nach den jüngsten Wahlumfragen und Prognosen wird es ein spannender Wahlabend. » mehr

Gabriele Kleine (links) und Ilona Stark haben am Sonntag im Gildemeisterhaus die Wahlurne geöffnet und beim Auszählen der 474 abgegebenen Stimmzettel geholfen. Foto: Michael Bauroth

21.10.2019

Suhl

Der neue Gemeindekirchenrat steht fest

Alle sechs Jahre wird ein neuer Gemeindekirchenrat gewählt. 474 Gemeindemitglieder in Zella-Mehlis und Oberhof haben ihre Stimme abgegeben. » mehr

Söder und AKK

18.10.2019

Hintergründe

Söders Baustellen in München und Berlin

Markus Söder führt die CSU und die bayerische Staatsregierung unangefochten. Doch die große Machtfülle bringt auch viele Baustellen mit sich, in München und Berlin. Ein Überblick: » mehr

Heinz Christian Strache

01.10.2019

Brennpunkte

FPÖ suspendiert Mitgliedschaft von Ex-Parteichef Strache

Heinz-Christian Strache führte die FPÖ in ungeahnte Höhen. Im laufenden Jahr macht der 50-Jährige aber durch Skandale auf sich aufmerksam. Mit seinem Rückzug aus der Politik verhindert er den großen K... » mehr

25.09.2019

Schlaglichter

Israel: Netanjahus Likud erhält bei Wahl ein Mandat mehr

Rund eine Woche nach der Parlamentswahl in Israel hat sich das Wahlergebnis um ein Mandat zugunsten der Likud-Partei des rechtskonservativen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu verschoben. Statt 31... » mehr

18.09.2019

Schlaglichter

Berichte: Weiter Patt nach Parlamentswahl in Israel

Nach der Parlamentswahl in Israel besteht nach Medienberichten weiter ein Patt zwischen der Likud-Partei des rechtskonservativen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu und dem Mitte-Bündnis Blau-Weiß.... » mehr

Interview: Dirk Adams, Spitzenkandidat der Grünen in Thüringen.

03.09.2019

Thüringen

"Wir wollen zweistellig werden"

Bei den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg haben die Grünen als einzige der etablierten Parteien an Zustimmung gewonnen. Was bedeutet das für die Wahl und die Partei in Thüringen? Fragen an Dir... » mehr

Armut in Duisburg

22.08.2019

Brennpunkte

Lebensverhältnisse in deutschen Regionen bleiben ungleich

Wer in einer abgehängten Region lebt, wählt AfD? So einfach ist die Rechnung nicht. Statistiker haben Deutschland in prosperierende und schwächelnde Regionen eingeteilt - und kommen zu manch überrasch... » mehr

Der neugewählte SPD-Kreisvorstand, von links: Patrick Höhn, Eleonore Mühlbauer, Birgit Steffani, Alexandra Eckert, Stephan Berner, Florian Wagner, Tobias Nimbs, Stefan Rienecker und Romy Arnold. Fotos (2): Richter

18.08.2019

Ilmenau

Ilm-Kreis-SPD: Opfer der GroKo

Wundenlecken bei der Ilm-Kreis-SPD: Die Schuld für die schlechten Wahlergebnisse sieht man bei der Bundespolitik. » mehr

18.08.2019

Thüringen

Die Thüringer AfD will regieren - aber mit wem ?

Keine Partei möchte mit der AfD koalieren, trotzdem will sie in Thüringen an die Macht. Wie das gehen soll, ließ Spitzenkandidat Björn Höcke beim Beschluss des Wahlprogramms offen. » mehr

14.08.2019

Schmalkalden

Stimmenkönigin Nicole Simon gibt Mandat zurück

Die frühere Brotterode-Trusetaler Beigeordnete Nicole Simon zieht sich trotz eines überragenden Wahlergebnisses aus der ersten Reihe der Kommunalpolitik zurück. » mehr

Robert Sesselmann.

12.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

Konfliktlinien im Kreistag reißen auf im Gerangel um die Pöstchen

Taugen Steinachs und Schalkaus Bürgermeister um einen Stadt-Land-Gegensatz aufzumachen? Im Kreistag scheint es nur die AfD so zu sehen. » mehr

02.08.2019

Boulevard

Roland Kaiser über Politik und Anstand

Er steht für Hits wie «Santa Maria» und «Joana» - und auch für eine klare Haltung: Roland Kaiser sieht Künstler in der Pflicht, sich auch zur Politik zu äußern. » mehr

Wahlen

29.07.2019

Thüringen

Wähler in Jena weggeschickt: Stadtratswahl angefochten

Das Ergebnis der Stadtratswahl in Jena Ende Mai ist angefochten worden. » mehr

Wahlkampfauftakt

14.07.2019

Brennpunkte

Wahlkampfauftakt in Brandenburg: AfD demonstriert Einigkeit

Es ist der Wahlkampfauftakt der AfD in Brandenburg. Doch in Cottbus wird schnell klar, dass der eigentliche Star der Rechtspopulisten aus Thüringen kommt und Höcke heißt. Die Partei macht trotz des jü... » mehr

Bürgermeister Ralf Holland-Nell hat die 18 anwesenden Gemeinderäte, im Bild Björn Tanner, verpflichtet. Links verfolgt Michael Woyna-Pantschenko das Geschehen. Außerdem sind Uta Kieschnick, Frank Schüler und Hans-Hennig-Wolff abgebildet.	Fotos (3): fotoart-af.de

27.06.2019

Schmalkalden

Ein Abend der Handschläge im Gemeinderat Floh-Seligenthal

Die heißeste Sitzung des Jahres in Floh-Seligenthal ist Geschichte. Nach 70 Minuten waren die Gemeinderäte verpflichtet und die Ausschüsse besetzt. Peter Frank bleibt Beigeordneter, Rüdiger Lassak Rat... » mehr

24.06.2019

Suhl

Nach Gesprächen: Keine dauerhafte Koalition im Stadtrat

Im neuen Suhler Stadtrat wird es keine dauerhafte Koalition geben. Nach Gesprächen, die von der CDU als stärkste Fraktion mit anderen Parteien geführt wurden, einigte man sich auf eine themenbezogene ... » mehr

19.06.2019

Bad Salzungen

Rätsel um eine überschriebene Zahl

"Wir haben das richtige Wahlergebnis übermittelt", sagen die Fischbacher Wahlhelfer, haben dafür Beweise und Zeugen. Das bestätigt Tanja Döhrer, die Beschwerde eingelegt hatte. Die Kommunalaufsicht er... » mehr

Der neue Gemeinderat von Neubrunn: Arno Schimpf, Stephan Ernst, Kai-Dieter Bühner, Uwe Sell, Gina Kralovsky-Förtsch, Benjamin Leifer, Mike Gutmann und Bürgermeister Martin Schellenberger (von links). Foto: Tino Hencl

18.06.2019

Meiningen

Handlungsfähig - und gleich gearbeitet

Der neue Gemeinderat in Neubrunn ist im Amt. Nach der Verpflichtung durch Bürgermeister Martin Schellenberger und einigen Formalien galt es gleich, Beschlüsse zu fassen. » mehr

Sebastian Wippel

17.06.2019

Topthemen

Empörung über AKK nach Tweet zu CDU-Sieg in Görlitz

Die CDU in Sachsen gewinnt nach mehreren Schlappen in Folge das Duell um den Chefsessel im Görlitzer Rathaus - gegen die AfD. CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer reklamiert den Erfolg für ihre Partei - und b... » mehr

15.06.2019

Thüringen

FDP-Chef peilt acht Prozent bei Thüringer Landtagswahl an

Die FDP will nach fünfjähriger Pause zurück in den Thüringer Landtag. Die Weichen dafür stellten die Liberalen am Samstag auf einem Programmparteitag in Bad Frankenhausen. Angepeilt werde ein Wahlerge... » mehr

14.06.2019

Bad Salzungen

Skandal oder Ausdruck von Demokratie?

Die CDU Geisa hat Ausschusssitze an die Linken und die AfD abgegeben. "Skandal" meint die Linke und wirft der CDU eine Zusammenarbeit mit der AfD vor. Für die CDU ist dieser Vorwurf eine "mutwillige T... » mehr

05.06.2019

Hildburghausen

Wirrwarr um frühe Stadtrats-Einladung

Die Stadt Eisfeld hat am Dienstagnachmittag die für den Abend geplante Ratssitzung kurzerhand abgesagt. Auslöser war eine Email der Kommunalaufsicht, die Ladungsmängel in der früh versendeten Einladun... » mehr

In Neustadt und Sonneberg ziemlich angesagt: die AfD. Symbolbild: Willnow /dpa

01.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

AfD-Wahlerfolg: Hat Sonneberg Neustadt infiziert?

In Sonneberg und Neustadt ist die AfD besonders stark. Von Thüringen gehe ein "Ansteckungs-Effekt" aus, meint ein Politologe. Aber das ist wohl nur ein Teil des Wahlerfolgs. » mehr

^