Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

WAHLBETRUG

Carrie Lam

01.08.2020

Brennpunkte

Aussetzung des Auslieferungsabkommens verärgert China

Die Verschiebung der Wahl in Hongkong stößt auf scharfe Kritik. Die prodemokratischen Kräfte in der Metropole sehen «Wahlbetrug». Der Streit sorgt für Spannungen zwischen Deutschland und China. » mehr

Donald Trump

31.07.2020

Brennpunkte

Trump nach Wahl-Vorstoß: «Will keine Verschiebung»

Trump steht wegen der Corona-Pandemie drei Monate vor der Wahl unter Druck. Mit immer neuen Aussagen sät er Zweifel an der Sicherheit der Abstimmung - dann spielt er sogar mit dem Gedanken einer Versc... » mehr

Hongkongs Regierung verschiebt Parlamentswahl

02.08.2020

Topthemen

Streit um Hongkong: China wirft Deutschland Rechtsbruch vor

Die Verschiebung der Wahl in Hongkong stößt weltweit auf scharfe Kritik. Die demokratischen Kräfte sehen «Wahlbetrug». Der Streit sorgt auch für Spannungen zwischen Deutschland und China. » mehr

Donald Trump

30.07.2020

Brennpunkte

Trump stellt mögliche Verschiebung der US-Wahl in den Raum

Die Wirtschaftsleistung in den USA bricht in einem noch nie da gewesenen Ausmaß ein. Die Zahl der Corona-Toten in den USA liegt bei mehr als 150.000. Es sind keine gute Nachrichten für Trump. Drei Mon... » mehr

Mark Zuckerberg

07.06.2020

Computer

Facebook-Chef deutet Umdenken bei Umgang mit Trump an

Wenn Mark Zuckerberg erst einmal eine Entscheidung getroffen hat, ändert er sie selten. Doch nach einer Welle der Kritik am Umgang mit US-Präsident Trump lenkt der Facebook-Chef nun ein. Er will Änder... » mehr

Trump

28.05.2020

Brennpunkte

Weißes Haus will Twitter&Co. in die Schranken weisen

Im US-Wahljahr befürchtet Trump Zensur von Twitter und Facebook. Diese haben sich lange nur als Plattform, nicht als Medium verstanden. Doch nicht zuletzt Trumps steter Strom an Halbwahrheiten testet ... » mehr

Twitter-Faktencheck

27.05.2020

Topthemen

Twitter unterzieht Trump erstmals Faktencheck: durchgefallen

Donald Trump wird ein freimütiger Umgang mit der Wahrheit nachgesagt. Nun wird er in seinem Lieblingsmedium Twitter zum ersten Mal mit einem Faktencheck konfrontiert. Der US-Präsident empört sich - na... » mehr

Thomas Kemmerich

29.02.2020

Thüringen

Ministerpräsidentenwahl beschäftigt auch die Thüringer Justiz

Die Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich beschäftigt seit Wochen nicht nur die Thüringer Landespolitik intensiv. Auch für die Justiz ist sie ein Thema. Dort sind dazu mehrere Strafanzeigen eingega... » mehr

17.02.2020

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2020: 15. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. Februar 2020: » mehr

07.02.2020

Thüringen

FDP-Vize kritisiert CDU für Positionswechsel bei Neuwahl

Der stellvertretende FDP-Chef Wolfgang Kubicki hat die CDU für ihren Kursschwenk bezüglich einer Neuwahl in Thüringen kritisiert. » mehr

Daniel arap Moi

04.02.2020

Hintergründe

Kenias harter Langzeitpräsident: Daniel arap Moi

Daniel arap Moi hat Kenia geprägt wie kaum ein anderer. Er regierte das ostafrikanische Land fast ein viertel Jahrhundert mit harter Hand. Geliebt und gehasst - auch heute sind die Auswirkungen seiner... » mehr

21.11.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 21. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. November 2019: » mehr

Lage in Bolivien

14.11.2019

Brennpunkte

Evo Morales im Exil: «Bin weiterhin Präsident»

Boliviens Langzeitpräsident Evo Morales klammerte sich an die Macht, löste damit Unruhen im Land aus. Und auch nach seinem Rücktritt kann er im Exil nicht loslassen. » mehr

Jeanine Añez

13.11.2019

Brennpunkte

Interimspräsidentin Añez will Bolivien befrieden

Nach Tagen der Ungewissheit hat Bolivien wieder eine Staatschefin - zumindest vorübergehend. Interimspräsidentin Añez will Neuwahlen ausrufen und das Land befrieden. Sie steht vor einer Mammutaufgabe. » mehr

Morales

11.11.2019

Brennpunkte

Boliviens Ex-Präsident Morales soll in Mexiko Asyl erhalten

Boliviens Ex-Staatschef spricht bei seinem Rücktritt von «Putsch», seine Gegner feiern das «Ende der Tyrannei». Zunächst sagt Morales, er brauche nicht fliehen. Dann bittet er Mexiko um Asyl - sein Le... » mehr

Evo Morales

10.11.2019

Brennpunkte

Boliviens Präsident Evo Morales erklärt seinen Rücktritt

Der Druck auf Evo Morales wuchs immer mehr. Zuletzt forderten auch die Chefs von Armee und Polizei seinen Rücktritt. Die Ankündigung einer Neuwahl war nicht genug, um die Opposition zu beschwichtigen. » mehr

08.11.2019

Thüringen

FDP endgültig im Landtag - Ärger um falsche Mails

Die FDP hat mit einem Mini-Polster von 73 Stimmen den Einzug in den Landtag geschafft. Landes-Wahlleiter Günter Krombholz zeigte sich erzürnt über falsche Verdächtigungen per Mail. » mehr

Mike Mohring

31.10.2019

Thüringen

Mohring bringt Minderheitsbündnis mit SPD, FDP und Grünen ins Spiel

Die CDU hat herbe Verluste bei der Landtagswahl in Thüringen eingefahren. Ihr Spitzenkandidat Mike Mohring will trotzdem regieren - notfalls in einer Konstellation, die doch weniger Landtagssitze als ... » mehr

Ein Zettel hängt an einer Wahlurne

31.10.2019

Thüringen

Anzeige gegen FDP-Politiker wegen Verdachts auf Wahlfälschung

Der Ausgang der Landtagswahl beschäftigt nun auch die Thüringer Justiz: Bei der Staatsanwaltschaft Erfurt ist eine Anzeige eingegangen, in der dem Generalsekretär der Landes-FDP, Robert-Martin Montag,... » mehr

Evo Morales

25.10.2019

Brennpunkte

Präsident Morales gewinnt Bolivien-Wahl im ersten Durchgang

Boliviens linker Staatschef Evo Morales entgeht knapp einer Stichwahl - dank der Besonderheiten des Wahlrechts. Sein Rivale Mesa spricht von Wahlbetrug. Auch die EU empfiehlt Morales, sich einem zweit... » mehr

US-Präsident Trump

02.10.2019

Brennpunkte

Trump sieht sich als Opfer eines «Putsches»

In der Ukraine-Affäre in den USA verschärft sich der Ton. US-Präsident Trump spricht von einem Staatsstreich - der gegen ihn und das amerikanische Volk gerichtet sei. » mehr

25.09.2019

Schlaglichter

Israel: Netanjahus Likud erhält bei Wahl ein Mandat mehr

Rund eine Woche nach der Parlamentswahl in Israel hat sich das Wahlergebnis um ein Mandat zugunsten der Likud-Partei des rechtskonservativen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu verschoben. Statt 31... » mehr

Wladimir Putin

10.08.2019

Hintergründe

Wladimir Putins schwerste politische Krise

Es geht längst um mehr bei den Protesten in Moskau, als nur um die Zulassung zur Stadtratswahl. Die Schlagstock-Einsätze der Polizei bringen auch vergleichsweise unpolitische Bürger in Rage - und auf ... » mehr

Zum ersten Mal übernimmt Volker Hampe den Fraktionsvorsitz der Freien Wähler im Ilmenauer Stadtrat. Foto: Scheler-Stöhr

30.09.2019

Ilmenau

"Müssen das Geplante vorantreiben"

Ilmenaus Stadtrat Volker Hampe ist dafür bekannt, mit seiner Meinung nicht hinterm Berg zu halten. Auch als neuer Vorsitzender der Fraktion der Freien Wähler im Ilmenauer Stadtrat spricht er aus, was ... » mehr

30.06.2019

Schlaglichter

Kommunalwahl in Albanien beginnt trotz Oppositionsboykotts

In Albanien hat unter immensen politischen Spannungen die Kommunalwahl begonnen. Trotz des Versuchs von Staatspräsident Ilir Meta, die Abstimmung im Vorfeld abzublasen, öffneten die Wahlstationen um 7... » mehr

Das historische Foto zeigt Kreisjugendwart Ulrich Töpfer (stehend im Vordergrund) im Kreis von Jugendlichen auf dem Hof des Pfarrhauses Am Mittleren Rasen 6. Dort befindet sich bis heute der Jugendkeller. Links im Bild: Töpfers Frau Sybille. Foto: privat

Aktualisiert am 31.05.2019

Meiningen

Als mutige Bürger gegen Wahlfälscher aufbegehrten

Bei der Kommunalwahl im Mai 1989 verfälschte und beschönigte die DDR-Obrigkeit das Ergebnis. Dem Schwindel kamen mutige Bürger auf die Schliche - auch in Meiningen. » mehr

24.05.2019

Schlaglichter

Staatsanwaltschaft hat Verdacht auf Wahlfälschung

Zwei Tage vor der Landtagswahl in Bremen hat die Staatsanwaltschaft der Wahlleitung Informationen über Fälle von vermutetem Wahlbetrug in Bremerhaven übergeben. Das sagte der Sprecher der Behörde in B... » mehr

Kalenderblatt

06.05.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 7. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. Mai 2019: » mehr

29.04.2019

Ilmenau

Ausschuss lehnt "Platz der Einheit" ab

Der Vorplatz der Ilmenauer Festhalle soll künftig "Platz der Deutschen Einheit" heißen. Das zumindest möchte die CDU.Jedoch gab es im Verkehrsausschuss dazu am Montag keine Mehrheit. » mehr

22.04.2019

Schlaglichter

Verdacht auf Wahlfälschung in Bremerhaven

Rund einen Monat vor der Bürgerschaftswahl in Bremen hat die Staatsanwaltschaft ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts auf Wahlfälschung in Bremerhaven eingeleitet. Anlass sei eine Anzeige vom S... » mehr

22.04.2019

Schlaglichter

Verdacht auf Wahlfälschung in Bremerhaven

Rund einen Monat vor der Bürgerschaftswahl in Bremen hat die Staatsanwaltschaft hat ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts auf Wahlfälschung in Bremerhaven eingeleitet. Anlass sei eine Anzeige v... » mehr

14.04.2019

Schlaglichter

Verletzte bei Demonstrationen in Tirana

Bei gewaltsamen Zusammenstößen von Polizei und Demonstranten in der albanischen Hauptstadt Tirana sind am Abend mehrere Menschen verletzt worden. Tausende Demonstranten forderten vor dem Parlament ern... » mehr

Staatspräsident Iohannis

04.04.2019

Brennpunkte

Rumänien: Referendum über Amnestie für korrupte Politiker

Rumäniens Staatspräsident Klaus Iohannis will die Rumänen über ein Verbot für Amnestien und Begnadigungen bei Korruptionsdelikten abstimmen lassen. » mehr

Liviu Dragnea

03.04.2019

Brennpunkte

Brüssel warnt Rumänien vor Amnestie für korrupte Politiker

Die EU-Kommission warnt Rumäniens Regierung dringend vor weiterem Druck auf die Justiz und droht mit Gegenmaßnahmen. Das gelte insbesondere, wenn die Regierung eine «de facto Straffreiheit für hohe Am... » mehr

Vor Wahlen in Nigeria

16.02.2019

Brennpunkte

Präsidentenwahl in Nigeria in letzter Minute verschoben

Die Wecker waren schon gestellt in Afrikas größter Demokratie. Doch nur Stunden vor der Öffnung der Wahllokale zog die Wahlkommission überraschend die Reißleine. Die Opposition spricht von versuchter ... » mehr

Wahlgewinner

10.01.2019

Brennpunkte

Angespannte Lage im Kongo vor umstrittenem Machtwechsel

Ging beim Wahlsieg des Oppositionskandidaten alles mit rechten Dingen zu? Die Antwort auf diese Frage wird entscheiden, ob dem Kongo erstmals ein friedlicher Machtwechsel gelingt. Viele Beobachter sin... » mehr

10.01.2019

Schlaglichter

Unterlegener Kandidat spricht von Wahlbetrug im Kongo

Der bei der Präsidentenwahl im Kongo unterlegene Oppositionskandidat Martin Fayulu will das offizielle Ergebnis nicht akzeptieren und wirft seinen Gegnern eklatanten Wahlbetrug vor. » mehr

Surabischwili

29.10.2018

Brennpunkte

Ex-Außenminister Georgiens gehen in die Stichwahl

Wer wird neuer Präsident in Georgien? Im ersten Wahlgang gab es keine Antwort auf diese Frage. Wird der Ton im Wahlkampf nun rauer? » mehr

Afghanistan

28.09.2018

Brennpunkte

Wahlkampf für Parlamentswahlen in Afghanistan hat begonnen

Die Taliban haben in diesem Jahr ihren Herrschafts- und Aktionsbereich wieder ausgedehnt. Dennoch sollen die Afghanen endlich die überfällige Parlamentswahl nachholen. Doch unter welchen Bedingungen? » mehr

02.10.2017

Ilmenau

Ex-Mitglied will Freie Wähler aus Vereinregister löschen lassen

Die Freien Wähler haben Mitte September einen neuen Vorstand gewählt. Ein - mittlerweile - ehemaliges Mitglied ist mit dem Ablauf der Wahl nicht einverstanden. Nun muss das Gericht entscheiden. » mehr

Im Bürgerbüro bekomme ich rasch erklärt, was ich mit den Zetteln und Umschlägen wie machen muss. Nach der Stimmabgabe in der obligatorischen Wahlkabine wird der rote Wahlbriefumschlag zugeklebt in die Wahlurne geworfen. Wählen vor dem Wahltermin ist keine komplizierte Sache. Fotos: Sarah Busch

08.09.2017

Meiningen

Einfach Wählen vor dem Wahltermin

Wählen gehen schon vor dem Wahltermin ist keine Hexerei. Per Briefwahl lässt sich in Meiningen schon heute direkt im Bürgerbüro oder aber daheim im Wohnzimmer abstimmen. Ein Selbstversuch. » mehr

Kreiswahlleiter Rainer Schulz zeigt in seinem Büro im Landratsamt Gotha den Stimmzettel des Wahlkreises 192 für die Bundestagswahl am 24. September.

10.08.2017

Ilmenau

Vor der Wahl ist nach der Wahl

Eigentlich ist bei dieser Bundestagswahl alles wie 2013, außer dass die Aufwandsentschädigungen für die Ehrenämter höher ist. Und doch weist Kreiswahlleiter Rainer Schulz auf kleine, aber feine Unters... » mehr

Alljährlich verliehen die Freies Wort -Pressefeste der kleinen Bezirksstadt Suhl ein Flair von Weltoffenheit. Allerdings überwachte die Stasi das Areal und Besucher.

30.06.2017

Suhl/ Zella-Mehlis

Pressefeste - weltoffen und überwacht

Die Freies Wort -Pressefeste waren alljährlich ein Höhepunkt im DDR-Bezirk Suhl. Die Stasi überwachte das Volksfest und die Besucher. Bei "Geschichte lesen" wurden Auszüge aus den Stasi-Akten vorgeste... » mehr

24.05.2017

Ilmenau

Suhls Oberbürgermeister widerspricht Ilm-Kreis-Landrätin

Suhls Oberbürgermeister Jens Triebel kontert die Aussagen von Landrätin Auch die Gemeinderäte melden sich zu Wort. » mehr

"Offenheit - das war die Grundvoraussetzung für uns, als wir uns im neuen Vorstand gefunden haben", sagt Manfred Scharfenberger, neuer Präsident der Handwerkskammer Südthüringen. Diese Offenheit will er zur Leitlinie seiner eigenen Arbeit machen, aber auch zu der des gesamten Ehrenamtes. Foto: ari

11.04.2017

Thüringen

„Wir müssen wieder alle mitnehmen“

Turbulente Wochen liegen hinter der Handwerkskammer Südthüringen. Erst verkündete der Hauptgeschäftsführer seinen Abgang, dann auch noch der Präsident. Seit dem 5. April nun ist Manfred Scharfenberger... » mehr

Ralph Groß (CDU)

30.08.2016

Bad Salzungen

Behörde entscheidet: Wahl muss nicht wiederholt werden

Die Bürgermeisterwahlen in Barchfeld-Immelborn sind rechtmäßig verlaufen, teilte die Kommunalaufsicht des Wartburgkreises am Dienstag mit. Die im Juni eingegangene Anfechtung war damit nicht erfolgrei... » mehr

04.02.2016

Sonneberg/Neuhaus

Manfred Löffler - Musiker, Christ und Mensch mit viel Humor

Als Schuster von Neuhaus war Manfred Löffler in seiner Gemeinde bekannt und beliebt. Unvergessen sind seine legendären Auftritte zur Kirmes. » mehr

05.03.2015

Thüringen

Freie Schulen fühlen sich verschaukelt

"Mindestens zehn Millionen Euro" sollen die freien Schulen in Thüringen in diesem Jahr vom Land "zusätzlich" bekommen. Doch zusätzlich wozu? Nicht nur die Opposition wirft Rot-Rot-Grün Trickserei vor. » mehr

Kirsten Müller im Einsatz als Wahlbeobachterin der OSZE in einem der Wahllokale in der Ukraine.	Foto: Privat

28.11.2014

Thüringen

Schauen für den Frieden

Kirsten Müller war als Wahlbeobachterin in der Ukraine. Zwei Mal innerhalb von wenigen Monaten. Die Thüringerin hat nicht nur Wahllokale und -zettel gesehen. Sondern auch, wie sehr sich Menschen für D... » mehr

Die Wendegeschichte in Wort und Bild. Nach etwa drei Wochen soll sie in Bad Salzungen aufgestellt werden.

27.09.2014

Meiningen

Wanderschaft: Wendegeschichte in Bildern

25 Jahre nach der politischen Wende. 25 Jahre Erinnerungen an die friedliche Revolution. Erinnerungen, die sich in der Wanderausstellung "Plätze der Demokratie" auf dem Meininger Markt widerspiegeln. » mehr

23.09.2014

Bad Salzungen

Erhebliche Verstöße: Gemeinderatswahl in Urnshausen ungültig

Die Bürger von Urnshausen müssen erneut an die Wahlurnen. Die Gemeinderatswahl wurde wegen erheblicher Verstöße für ungültig erklärt. » mehr

27.05.2014

Bad Salzungen

Jede Fraktion braucht Partner

Die Sitzverteilung im Kreistag hat sich nur unwesentlich verändert. Niemand hat die absolute Mehrheit erreicht. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.