Lade Login-Box.

WAFFENGESETZE

Tatort in Fresno

18.11.2019

Brennpunkte

Vier Tote und sechs Verletzte nach Schüssen in Kalifornien

In den USA kommt es immer wieder zu tödlichen Schussattacken. Diesmal trifft es eine Football-Gartenparty. » mehr

Schreckschusspistole

05.11.2019

Suhl

36-Jähriger droht mit Schreckschusspistole und beleidigt ein Kind

Ein 36-Jähriger ist ohne Führerschein in Zella-Mehlis über einen Parkplatz gerast. Als ihn ein Mädchen zur Rede stellt, hat er das Kind beleidigt und mit einer Schreckschusswaffe gedroht. » mehr

Feuerwerkskörper

05.12.2019

Thüringen

Gesuchter zündet Böller und landet im Gefängnis

Ein 51-Jähriger hat Feuerwerks-Knaller aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses in Sondershausen (Kyffhäuserkreis) geworfen und ist wegen alter Vergehen im Gefängnis gelandet. » mehr

29.10.2019

Hildburghausen

War das ein Molotowcocktail in der Imbissbude?

In der Nacht zum Dienstag sind bislang unbekannte Täter gegen 0.30 Uhr in den Imbissstand "Refektorium" in der Schleusinger Straße in Kloster Veßra eingebrochen. Das teilt eine Sprecherin der Polizei ... » mehr

Robert Habeck

Aktualisiert am 18.10.2019

Thüringen

Razzien wegen möglicher Anschläge auf Ramelow und Habeck

Zwei Thüringer sollen sich Waffen beschafft und öffentlich zu Straftaten gegen Politiker aufgefordert haben. Grünen-Chef Robert Habeck erhielt eine Morddrohung. Offenbar sollte auch auf Ministerpräsid... » mehr

Polizei sichert Unfallstelle

14.10.2019

Nachbar-Regionen

Autofahrer flieht vor Polizei und fährt gegen Wand

Ein 27-Jähriger ist bei einer Polizeikontrolle in der Rhön geflohen und hat sein Auto gegen eine Mauer gesetzt. Der Fahrer verletzte sich schwer. » mehr

13.10.2019

Thüringen

Jugendlicher mit Schusswaffe unterwegs - Passanten informieren Polizei

Saalfeld - Aufmerksame Bürger meldeten der Polizei, dass auf dem Saalfelder Markt ein Jugendlicher mit Schusswaffe unterwegs ist. » mehr

24.09.2019

Thüringen

62 Ermittlungsverfahren gegen Anhänger der «Identitären Bewegung»

Anhänger der rechtsextremen «Identitären Bewegung» sind seit 2016 in Thüringen mit Dutzenden mutmaßlichen Straftaten aufgefallen. » mehr

Absperrband

13.09.2019

Brennpunkte

Blutbad in El Paso: Mutmaßlichem Täter droht Todesstrafe

Nachrichten über Massaker und Amokläufe sind in den USA zur traurigen Routine geworden. Der mutmaßliche Todesschütze von El Paso wird nun zur Rechenschaft gezogen. Der Vorwurf lautet Mord - darauf ste... » mehr

Tastatur

20.08.2019

Thüringen

Durchsuchungen in Thüringen im Zusammenhang mit Internetkriminalität

Im Zuge von Ermittlungen gegen Internetkriminalität hat es auch Durchsuchungen in Thüringen gegeben. Nach Angaben eines Sprechers des Thüringer Landeskriminalamtes gab es Durchsuchungen in Schmölln (A... » mehr

20.08.2019

Schlaglichter

Großeinsatz der Polizei in neun Bundesländern - Cybercrime

Im Zusammenhang mit Cybercrime ist es zu einem Großeinsatz der Polizei in neun Bundesländern sowie in Litauen und Kroatien gekommen. Rund 1000 Einsatzkräfte seien an dem Einsatz wegen Computer- und In... » mehr

Hanf (Cannabis) ist eine alte Nutzpflanze. Sie enthält das Cannabinoid THC, das berauschend wirkt. Die getrockneten Blüten und blütennahen Blätter der weiblichen Hanfpflanze werden Marihuana genannt, das extrahierte Harz Hasch.

20.08.2019

Thüringen

Mann entdeckt Marihuana-Pflanzen in Gewächshaus

Ein 63-jähriger hat am Montagabend merkwürdige Pflanzen in einem Gewächshaus hinter einem Wohnhaus in Waltershausen (Landkreis Gotha) entdeckt. Er informierte die Polizei. » mehr

Lana Del Rey

09.08.2019

Boulevard

Lana Del Rey protestiert gegen Waffengewalt in USA

Die US-Musikerin hat einen Traum. Sie wünscht sich ihr Land ohne Waffen. Davon singt sie jetzt auch. » mehr

Protest vor Krankenhaus

08.08.2019

Topthemen

Proteste und Kritik bei Trumps Besuch in Dayton und El Paso

Es war ein schwieriges Unterfangen für Donald Trump nach den Bluttaten mit mehr als 30 Toten: In Dayton und El Paso will er spenden, doch Hunderte protestieren gegen ihn. Und er wird mit zunehmenden F... » mehr

08.08.2019

Schlaglichter

Nach Schussattacken: US-Präsident Trump besucht Tatorte

Nach den verheerenden Schussattacken in El Paso und Dayton wächst der Druck auf US-Präsident Donald Trump, eine Verschärfung der Waffengesetze im Land auf den Weg zu bringen. Bei Besuchen des Präsiden... » mehr

Trump bie der NRA

06.08.2019

Hintergründe

Trump, die NRA und die Liebe zu Waffen

Nach dem Blutbad in El Paso und Dayton diskutiert Amerika wieder über eine Verschärfung von Waffengesetzen. Dass sich wirklich etwas tut, scheint aussichtslos. Dafür sorgen mächtige Lobbyisten - und d... » mehr

Nach Massaker in Texas

06.08.2019

Brennpunkte

Ein Deutscher unter den Opfern von El Paso

Das Entsetzen ist groß über die verheerenden Attacken in El Paso und Dayton. In Texas kommt auch ein Deutscher ums Leben. Amerika diskutiert nach dem Blutvergießen erneut über die Waffengesetze im Lan... » mehr

Trump nach Massakern

05.08.2019

Topthemen

Trump will Todesstrafe für Hassverbrechen mit Massenmord

Nach dem Blutvergießen in den USA am Wochenende verspricht Trump härtere Strafen für Täter dieser Art. Mit Blick auf die Waffengesetze sagt er einen bemerkenswerten Satz. Die Demokraten werfen ihm ein... » mehr

08.07.2019

Thüringen

Pärchen-Streit bringt kleines Waffenarsenal ans Licht

Ein Pärchen-Streit in einer Wohnung in Erfurt eskaliert. Die herbeigerufene Polizei findet beim streitsüchtigen Mann ein kleines Waffenarsenal. » mehr

Schreckschusspistole. Symbolfoto. Mit einer Schreckschusspistole in der Hand hat ein 37-Jähriger im Sommer Jugendliche bedroht.

03.07.2019

Sonneberg/Neuhaus

Schüsse Schrecken Passanten in Sonneberg auf

In der Nacht zu Dienstag haben Anwohner in Sonneberg mehrfach Schüsse gehört. Nachdem die Polizei mit vier Streifenwagen angerückt war, stellte sich heraus, dass eine Gruppe Jugendlicher mit Schrecksc... » mehr

Madonna

28.06.2019

Boulevard

Madonna löst mit Video Kontroverse aus

Sie bleibt im Gespräch, auch mit diesem Video: Madonna ist vor allem eine Meisterin der Selbstvermarktung. » mehr

Gedenken

05.06.2019

Brennpunkte

Nach Parkland-Massaker: Ex-Wachmann festgenommen

Valentinstag 2018: Ein 19-Jähriger stürmt in eine Schule und erschießt 17 Menschen. Ein 56-jähriger Hilfssheriff griff nicht ein und wird nun deswegen angeklagt. » mehr

Der seltene Grauspecht findet zunehmend Gefallen am Frankenwald. Foto: Fünfstück

03.06.2019

Thüringen

Unbekannter tötet geschützten Grauspecht in Berga

Ein Unbekannter hat im Landkreis Greiz offenbar mit einer Luftdruckwaffe einen geschützten Grauspecht erschossen. » mehr

Tatort

01.06.2019

Brennpunkte

Zwölf Tote bei Massaker in US-Stadtverwaltung

Erneut schießt ein Mann in den USA wild um sich. In der Küstenstadt Virginia Beach sterben zwölf Unschuldige. Die Debatte um Waffenmissbrauch flammt erneut auf - an eine Reform glauben nur wenige. » mehr

Gezwickt

22.05.2019

Bad Salzungen

56-jähriger Mann schießt mit Waffe auf Schwan

Ein 56-jähriger Mann hat am Dienstagabend mit einer Waffe auf einen Schwan in Bad Liebenstein (Wartburgkreis) geschossen. Im Besitz eines Waffenscheines war er nicht. » mehr

21.05.2019

Thüringen

Mann steht mit Deko-Waffe auf Balkon und löst Polizeieinsatz aus

Ein Mann, der mit einer Deko-Waffe auf einem Balkon gesichtet wurde, hat in Gotha einen Polizeieinsatz ausgelöst. » mehr

19.05.2019

Schlaglichter

Schweizer stimmen über schärferes Waffengesetz ab

Der Besitz von halbautomatischen Schusswaffen könnte in der Schweiz schon bald nicht mehr erlaubt sein. Über eine entsprechende Gesetzesänderung stimmen die Schweizer heute ab. Die EU hatte das Waffen... » mehr

11.05.2019

Schlaglichter

Vorstoß für neues Waffengesetz

Ein vollständiges Verbot von Messern soll laut einem Gesetzentwurf künftig an sehr vielen öffentlichen Orten Deutschlands möglich sein. Der Bundesrat befasst sich am Freitag mit einem entsprechenden Ä... » mehr

Parkland, 2018

09.05.2019

Brennpunkte

Lehrer in Florida dürfen künftig in der Klasse Waffen tragen

Immer wieder kommt es in den USA zu Angriffen in Schulen, nahe Denver eröffneten diese Woche zwei Schüler das Feuer. Floridas Gouverneur hat nun ein Gesetz unterzeichnet, das Schulen mit einer umstrit... » mehr

Parkland-Schütze

02.05.2019

Brennpunkte

Nach Parkland: Lehrer in Florida dürfen jetzt Waffen tragen

Vor einem Jahr erschoss ein junger Mann an einer Schule in Florida 17 Menschen. Die Antwort der Politik: Lehrer dürfen künftig auch schießen - wie schon in Hunderten anderen Schulen in den USA. » mehr

Polizei-Westen

10.04.2019

Thüringen

Polizei erwischt 30-Jährigen Suhler mit Drogen und verbotenem Messer

Am Erfurt Hauptbahnhof haben Polizisten einen 30 Jahre alten Mann aus Suhl kontrolliert. Er führte neben Drogen ein verbotenes Messer bei sich. » mehr

10.04.2019

Schlaglichter

Neuseeländisches Parlament beschließt strengeres Waffenrecht

Neuseeland hat nach dem rassistisch motivierten Anschlag auf zwei Moscheen mit 50 Todesopfern seine Waffengesetze verschärft. Das Parlament in Wellington beschloss bei nur einer einzigen Gegenstimme e... » mehr

Während der Feier wurden zahlreiche Ehrenmedaillen vergeben, unter anderem an die Ehrengäste der Jubiläumsfeier. Fotos (3): Susann Eberlein

24.03.2019

Bad Salzungen

Schützen feiern auf der Wartburg

25 Jahre, 32 Vereine, 1173 Mitglieder: Der Wartburgschützenkreis kann auf eine erfolgreiche Geschichte blicken. Gestern wurde das Silberjubiläum auf der Wartburg gefeiert. » mehr

Nach Terroranschlag in Neuseeland

21.03.2019

Brennpunkte

Neuseeland verbietet halbautomatische Waffen

In den USA wurde nach Massakern schon x-mal darüber diskutiert. In Neuseeland vergeht nach dem Angriff auf zwei Moscheen keine Woche, bis halbautomatische Waffen verboten werden. Und wie sieht es eige... » mehr

Jacinda Ardern

18.03.2019

Hintergründe

Neuseelands Premierministerin wird Krisenmanagerin

Neuseelands junge Premierministerin Jacinda Ardern galt bislang als Frau, der so gut wie alles gelingt. Jetzt ist sie als Krisenmanagerin gefragt. Bislang macht sie auch diese Sache gut. » mehr

Haka-Tanz

18.03.2019

Brennpunkte

Neuseeland verschärft nach Anschlag Waffengesetze

Nach dem Massaker in zwei Moscheen will Neuseeland verhindern, dass sich solch ein Verbrechen wiederholt. Dazu bringt die Regierung härtere Waffengesetze auf den Weg. Wie aber kann man vermeiden, dass... » mehr

18.03.2019

Schlaglichter

Neuseeland verschärft Waffengesetze

Nach dem Massaker in zwei Moscheen will Neuseeland verhindern, dass sich solch ein Verbrechen wiederholt. Die Regierung hat mit der Verschärfung seiner Waffengesetze begonnen. » mehr

18.03.2019

Schlaglichter

Neuseeland verschärft Waffengesetze - Erste Beerdigungen

Neuseeland hat nach dem Anschlag mit mindestens 50 Todesopfern in Christchurch die geplante Verschärfung der Waffengesetze auf den Weg gebracht. In der Hauptstadt Wellington beriet das Kabinett unter ... » mehr

Trauer in Christchurch

16.03.2019

Hintergründe

Vom Ende einer Idylle

Es wird noch lange dauern, bis die Leute in Christchurch verkraftet haben, was bei ihnen geschah. Die ganze Stadt trauert nach dem Anschlag um die 49 Todesopfer. Wie soll es nun weitergehen? » mehr

11.03.2019

Thüringen

29-Jähriger mit Dolch in Erfurt unterwegs

Ein Verfahren wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz hat ein 29 Jahre alter Erfurter am Hals. » mehr

Bernie Sanders

19.02.2019

Brennpunkte

Bernie Sanders will bei US-Präsidentenwahl antreten

2016 hat Bernie Sanders es schon mal versucht. In der Vorauswahl der Demokraten für die Präsidentschaftswahl sorgte der linke Senator damals für Furore. Am Ende ohne Erfolg. Nun will es der 77-Jährige... » mehr

Justitia

19.02.2019

Thüringen

Jugendstrafen für Rechtsextreme

Eisenach - Im Prozess gegen mehrere junge Rechtsextreme in Eisenach hat das Amtsgericht zwei der Angeklagten am Dienstag zu Jugendstrafen verurteilt. » mehr

Neil Young

01.11.2018

Boulevard

Neil Young bestätigt Hochzeit mit Daryl Hannah

Seit langem sind Daryl Hannah und Neil Young zusammen. Im Sommer haben die beiden geheiratet. Verraten haben sie es aber erst jetzt - in einer politischen Nachricht. » mehr

Kanye West

31.10.2018

Boulevard

Kanye West distanziert sich von der Politik

Öfter mal was Neues. US-Rapper Kanye West will sich künftig aus der Politik raushalten und nur noch kreativ sein. » mehr

Eingang zum Flughafen Erfurt

18.05.2018

Thüringen

Mann will mit verbotenem Messer im Handgepäck fliegen

Erfurt- Freitagmorgen entdeckten Luftsicherheitsassistenten am Flughafen Erfurt-Weimar ein Einhandmesser im Handgepäck eines Flugreisenden. » mehr

08.01.2018

Meiningen

17-Jähriger schießt mit Luftdruckpistole auf Gehweg herum

Ein 17-Jähriger hat in Meiningen mit einer Luftdruckpistole in der Leipziger Straße auf dem Gehweg herumgeschossen. » mehr

2017-07-19

19.07.2017

Suhl

Suhler hantiert mit Schusswaffe - Großeinsatz der Polizei

Aufregung im Suhler Wohngebiet "Am Himmelreich". Am Nachmittag rollen Polizeiautos an und sperren weiträumig ab. Auf dem Balkon eines Wohnhauses soll ein Mann mit einer Schusswaffe hantieren. » mehr

04.06.2017

Thüringen

Vater und 16-jähriger Sohn müssen unerlaubte Softairwaffen abgeben

Ein Thüringer (47) und sein 16-jähriger Sohn müssen sich wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten. » mehr

2017-01-09

Aktualisiert am 09.01.2017

Thüringen

60.000 Gäste, tolle Stimmung und nur ein paar gefälschte Tickets

Nach der brillianten Stimmung in Oberhof können auch die Organisatoren des 25. Biathlon-Weltcups eine positive Bilanz ziehen. Mit 60.000 Zuschauern kamen schließlich sogar 20.000 mehr als erwartet. » mehr

03.01.2017

Thüringen

Bedrohung wegen verwehrten Sporthosen-Umtauschs und ein doppelter Dieb

Eisenach/Arnstadt - Ziemlich dumm lief es für zwei Thüringer, die etwas umtauschen oder gar nicht erst bezahlen wollten. » mehr

Illegales Feuerwerk

30.12.2016

dpa

Gefährlich und verboten: Feuerwerk nicht selber basteln

Besonders jüngere Menschen wollen es in der Silvesternacht knallen lassen. Um den Effekt zu steigern, basteln manche sogar ihre eigenen Feuerwerkskörper. Dass sie dabei hohe Strafen riskieren, wissen ... » mehr

18.01.2016

Thüringen

Zielfahnder spüren im Ilm-Kreis gesuchten Sexualstraftäter auf

Gräfenroda - Erfolg für Thüringens Zielfahnder: Sie haben zusammen mit Spezialisten des Landeskriminalamtes einen 49-Jährigen im Ilm-Kreis aufgespürt, der wegen sexueller Nötigung und Verstoßes gegen ... » mehr

^