Lade Login-Box.

WAFFENBESITZ

Wer Waffen mit sich führen will, braucht dafür eine Waffenbesitzkarte. Gegen deren Entzug durch das Landratsamt hat sich jetzt ein Forstwirt aus dem Landkreis Wunsiedel erfolgreich gewehrt. Foto: Patrick Pleul/dpa

24.05.2020

Thüringen

Thüringer horten 128 312 Waffen: Gefahr oder Sicherheitsgefühl?

Seit Jahren steigt in Thüringen die Zahl der registrierten Waffen und Waffenbesitzer. Der Linke-Politiker Steffen Dittes fordert eine Debatte über eine Begrenzung. Der CDU-Abgeordnete Raymond Walk wil... » mehr

19.03.2020

Hintergründe

Hunderte sogenannte Reichsbürger mit Waffenerlaubnis

Rund 19 000 Menschen haben Ende 2019 nach Erkenntnissen des Verfassungsschutzes zur Szene der sogenannten Reichsbürger und Selbstverwalter gezählt - davon 950 bekannte Rechtsextremisten. Dies hat das ... » mehr

Ein Schild weist den Weg zum Vereinsheim eines Schützenvereins. Foto: Daniel Karmann/dpa

02.06.2020

Thüringen

Schützen schießen wieder - aber ohne Feste

Corona hat auch die Schützenvereine getroffen. Zwar läuft das Training inzwischen wieder normal. Für die Schützenfeste sieht es jedoch schlecht aus. » mehr

Vor Ort

20.02.2020

Brennpunkte

Verfolgungswahn und Rassismus - ein toxischer Mix

Was haben der Schütze von Hanau und der Attentäter von Halle gemeinsam? Beide Männer suchten vermeintliche Schuldige für das, was in ihrem Leben schief lief. Die Grenze zwischen Wahnvorstellungen und ... » mehr

18.01.2020

Thüringen

Polizei entwaffnet "Reichsbürger" im Kyffhäuserkreis

Erfurt - Die Thüringer Polizei hat einen der "Reichsbürger"-Szene zugerechneten Mann entwaffnet, der seine Waffen trotz Entzugs des Waffenscheins nicht abgeben wollte. » mehr

Waffenbesitzkarte

13.12.2019

Brennpunkte

Mehr Kontrolle und Überwachung: Waffenrecht wird verschärft

Mit einer schärferen Kontrolle des legalen Waffenbesitzes in Deutschland wollen die Regierungsparteien für mehr Sicherheit sorgen. Dass Extremisten keine Waffen haben sollen, ist im Bundestag Konsens.... » mehr

Unfall mit gestohlenen Krankenwagen in Oslo

22.10.2019

Brennpunkte

Oslo: Mehrere Menschen von gekapertem Krankenwagen verletzt

Aufregung in Norwegens Hauptstadt Oslo: Ein Krankenwagen fährt gegen Mittag mehrere Menschen an. Ein bewaffneter Mann hat ihn nach einem Unfall gekapert. Eine Frau flüchtet zunächst. » mehr

Facebook

22.10.2019

Netzwelt & Multimedia

Facebook mit weiteren Maßnahmen gegen gefälschte News

Facebook ergreift weitere Maßnahmen, um die Verbreitung von Propaganda und gefälschter Nachrichten bei dem Online-Netzwerk einzudämmen. » mehr

Texas

01.09.2019

Brennpunkte

Schütze in Texas eröffnet Feuer: Tote und viele Verletzte

Wieder erschießt ein Mann in den USA mehrere Menschen - wieder macht sich Empörung über das laxe Waffenrecht breit. Präsident Trump lässt sich über den Fall informieren - und sieht sich aufs Neue mit ... » mehr

31.08.2019

Schlaglichter

Lambrecht für weitere Verschärfung des Waffenrechts

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht plädiert für Verschärfungen des Waffenrechts. Dem «Spiegel» sagte sie, es gehe ihr im Wesentlichen darum, Extremisten den Zugang zu Waffen zu erschweren. So ... » mehr

Trump nach Massakern

05.08.2019

Topthemen

Trump will Todesstrafe für Hassverbrechen mit Massenmord

Nach dem Blutvergießen in den USA am Wochenende verspricht Trump härtere Strafen für Täter dieser Art. Mit Blick auf die Waffengesetze sagt er einen bemerkenswerten Satz. Die Demokraten werfen ihm ein... » mehr

16.07.2019

Schlaglichter

Waffenarsenal in US-Villenviertel - Mann droht lange Haft

Nach einem riesigen Waffenfund in einer Villa in einem luxuriösem Wohnviertel von Los Angeles ist ein 58-jähriger Mann angeklagt worden. Laut Staatsanwaltschaft steht der Mann wegen 64 Vergehen, darun... » mehr

08.05.2019

Thüringen

Greizer Stadtrat Köckert räumt Schläge ein

Im Prozess wegen Erpressung und Körperverletzung hat der angeklagte Greizer Stadtrat David Köckert eingeräumt, einen Angestellten im Streit geschlagen zu haben. Zuvor habe es eine verbale Auseinanders... » mehr

02.05.2019

Thüringen

Greizer Stadtrat wegen Erpressung und Körperverletzung Gericht

Räuberische Erpressung, gefährliche Körperverletzung, unerlaubter Waffenbesitz, Beleidigung: Es ist eine lange Liste von Vorwürfen, denen sich David Köckert gegenüber sieht. Nun begann am Donnerstag d... » mehr

26.04.2019

Schlaglichter

Trump steigt aus Internationalem Waffenhandelsvertrag aus

US-Präsident Donald Trump will die Zustimmung der USA zum Vertrag über den Waffenhandel der Vereinten Nationen zurückziehen. Auf einer Veranstaltung der Waffenlobby-Organisation NRA unterzeichnete er ... » mehr

05.04.2019

Schlaglichter

29-Jähriger wegen Mordes an Rapper Nipsey Hussle angeklagt

Der 29 Jahre alte Verdächtige im Fall des erschossenen US-Rappers Nipsey Hussle ist in Kalifornien wegen Mordes angeklagt worden. Nach Mitteilung der Staatswaltschaft muss sich der Angeklagte zudem we... » mehr

02.11.2018

Thüringen

Zwei Männer wegen Drogen- und Waffenbesitzes in U-Haft

Zwei Männer in Gera müssen wegen Drogen- und Waffenbesitzes in Untersuchungshaft. » mehr

Arda Turan

15.10.2018

Sport

Arda Turan drohen mehr als zwölf Jahre Haft

Der türkische Fußballstar Arda Turan muss wegen sexueller Belästigung und illegalem Waffenbesitz vor Gericht. Hintergrund ist eine Schlägerei mit dem Popsänger Berkay Sahin in der vergangenen Woche. » mehr

Hungersnot ist heute kein Grund mehr zum Wildern. Manche Wildschützen haben es auf die Trophäen, beispielsweise von Hirschen, abgesehen. Andere reizt der Kick des Verbotenen. Foto: J. Glocke

16.05.2018

Meiningen

Massiver Schlag gegen Wildschützen

Mit einer Großrazzia legten Polizei und Kripo vor 60 Jahren zahlreichen Wilderern in Schwarza ihr illegales Handwerk. » mehr

Bis 1. Juli können solche Waffen straffrei abgegeben werden. Gebrauch davon gemacht hat im Ilm-Kreis jedoch bisher kaum jemand. Bloß eine Schreckschusswaffe wurde abgegeben. Foto: Agentur

08.02.2018

Ilmenau

Waffenamnestie im Ilm-Kreis bisher nur einmal genutzt

Illegale Waffen straffrei abgeben, das ist dank der sogenannten Waffenamnestie noch bis zum 1. Juli dieses Jahres möglich. Schusswaffen, Schlagringe, Dolche und mehr sind im Kreis bisher jedoch kaum f... » mehr

Das ehemalige Forstamt in Schwarza. Die Metallläden an den unteren Fenstern wurden einst angebracht, nachdem mehrmals auf das Gebäude geschossen worden waren. Fotos: J. Glocke

15.11.2017

Meiningen

Oberförsterei mehrfach im Visier von Schurken

Wo Wilderer ihr Unwesen in den Wäldern treiben, ist häufig auch unerlaubter Waffenbesitz mit im Spiel. Ein Nachtrag zum Beitrag "Kaltblütiger Mord auf heimlicher Pirsch". » mehr

Junge Schießtalente hat sich der Verein am Tag der offenen Tür ausgeguckt.

03.09.2017

Sonneberg/Neuhaus

"Feuer frei" bei den Judenbacher Schützen

Laute Schüsse hallten am Samstag unweit des Judenbacher Sportplatzes durch die Wälder, dazu waren Hubschrauber-Rotoren im ganzen Dorf zu hören. Der Schützenverein Judenbach ließ sich einiges einfallen... » mehr

Spurensicherung

24.05.2017

Hintergründe

Der Attentäter: Stiller Typ mit «hasserfülltem Gesicht»

In Manchester kann sich kaum jemand an Salman Abedi erinnern. Wie ein großes Puzzle setzt sich nun Teil für Teil ein Bild des Attentäters zusammen. Es gibt Parallelen zum Täter von Westminster. » mehr

Die "Reichsbürger" postulieren den Fortbestand des Deutschen Reiches; die einen, um sich gegen Behörden zur Wehr zu setzen, die anderen streben tatsächlich die Wiederherstellung des Deutschen Reiches an und bilden dazu auch kommissarische Reichsregierungen.

06.01.2017

Thüringen

Durchsuchung bei mutmaßlichem Reichsbürger wegen illegaler Waffen

Nach Hinweisen auf illegalen Waffenbesitz hat die Polizei am Freitag die Wohnung eines Mannes in Altenburg durchsucht. » mehr

02.09.2016

Bad Salzungen

"Die Idee, dass alle ihm was schulden"

Zu dreieinhalb Jahren Haft wurde am Freitag ein Mann aus der Rhön verurteilt. Er soll bei zwei Einbrüchen in Dermbach reichlich Beute gemacht haben. Und: Sein Vorstrafenregister ist lang. » mehr

22.09.2015

Thüringen

Aus dem Gerichtssaal: Auf dem Display ein Mann mit Messer

Waffenbesitz, Bedrohung, versuchte Erpressung, versuchte Nötigung und Beleidigung - den Mann aus der Rhön erwarteten am Montag mehrere Anklagen. Und auch zwei Haftbefehle. » mehr

Die Gebühren der Waffenbesitzer decken den Aufwand der Unteren Waffenbehörde gerade einmal zu knapp 30 Prozent. Laut Waffengesetz müsste die Behörde eigentlich kostendeckend arbeiten. Doch die Gebührenhöhe wird vom Bund nicht angepasst. Am Ende zahlt der Steuerzahler. 	 Foto: Heiko Matz

30.01.2015

Bad Salzungen

Waffenbesitz kostet Steuerzahler Geld

Warum decken die Gebühren der Waffenbesitzer die Kosten der Unteren Waffenbehörde des Wartburgkreises nur zu einem Drittel? Laut Waffengesetz müsste die Behörde kostendeckend arbeiten. » mehr

06.08.2014

Thüringen

Anklage nach Schuss auf Haus des Landrats im Wartburgkreis

Meiningen - Nach einem Schuss auf das Haus des Landrats des Wartburgkreises hat die Staatsanwaltschaft Meiningen Anklage erhoben. » mehr

21.07.2014

Schmalkalden

Heißes Wochenende für die Polizei

Alle Hände voll zu tun hatte die Polizei am Wochenende im Landkreis. Die Palette reichte von Unfällen, Betrug, Drogenmissbrauch und unerlaubtem Waffenbesitz bis zu einem Autobrand. » mehr

19.07.2014

Ilmenau

Ermittlungsverfahren wegen Waffenbesitzes

Erfurt - Im Fall der im Januar in einem Forstrevier bei Frauenwald gestellten Männer, die Jagdwilderei begangen haben sollen, hat die Staatsanwaltschaft Erfurt gegen einen der mutmaßlichen Täter ein E... » mehr

26.04.2014

Schmalkalden

Unbekannter schießt in Mittelstille auf Kuh - Polizei ermittelt

Wildwest in Mittelstille? Wie Polizeisprecher Fred Jäger der Heimatzeitung am Freitag bestätigte, ermittelt die Behörde gegen Unbekannt wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz und... » mehr

28.03.2014

Sonneberg/Neuhaus

Aus dem Gerichtssaal: "Fensterkitt" entpuppte sich als Sprengstoff

Es ist schon interessant, was man auf dem Sperrmüll so finden kann. Und ebenso, was das für Folgen für den zeitigen kann, der besagtes mitgenommen und aufbewahrt hat. » mehr

Waffen Rechtsextreme

22.02.2014

Thüringen

400 Rechtsextreme besitzen legal Waffen - drei Verbote

Hunderte Mitglieder in rechtsextremen Parteien dürfen legal Waffen tragen, wie aus der Antwort auf eine Bundestagsanfrage hervorgeht. Auch in Thüringen gibt es einige Fälle. Einen Gesamtüberblick zum ... » mehr

12.09.2013

Ilmenau

Gericht erkennt tschechischen Führerschein nicht an

Ein im Ausland erworbener Führerschein kann seinem deutschen Besitzer zum Verhängnis werden, wenn das Gericht zum Schluss des unrechtmäßigen Erwerbs kommt. Das Thema betraf in Ilmenau gleich zwei Ange... » mehr

Ein Blick auf Hellingen. Mit einer Höhenlage von 330 Metern (NN) ist der Ort im Unterland einer der tiefstgelegenen im Kreis.

14.06.2013

Hildburghausen

Wie Hellingen zum "Rebellendorf" wurde

Wie keine andere Region des Landkreises Hildburghausen haben die Dörfer des Unterlandes - mit Blick auf den Widerstand gegen die Willkür der Staatsmacht - Geschichte geschrieben. Auch im Zusammenhang ... » mehr

25.04.2013

Klartext

Respekt, Applaus, Verneigung

Gespeichert werden darf alles: Name, Geburtsdatum, Fotos, besondere körperliche Merkmale, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, IP-Adressen von Computern, Bankverbindungen, "terrorismusrelevante Fähigkeite... » mehr

09.07.2012

Thüringen

Südthüringer wegen Waffenbesitzes zu Bewährungsstrafe verurteilt

Eisenach - Zu einer zehnmonatigen Bewährungsstrafe wegen unerlaubten Waffenbesitzes und Waffenerwerbs ist ein 37-Jähriger Südthüringer verurteilt worden. » mehr

Polizeieinsatz Universitätsklinikum Aachen

27.03.2012

Hildburghausen

SEK stürmt Wohnung: Verdacht auf Menschenhandel

Hildburghausen - Wegen des Verdachts auf Menschenhandel und illegalen Waffenbesitzes stürmten Spezialkräfte des Landeskriminalamtes am Freitag ein Haus in der Oberen Marktstraße. » mehr

08.02.2012

Ilmenau

Aus dem Gerichtssaal: "Irgendwann hat es bumms gemacht"

Ilmenau - Vor dem Amtsgericht in Ilmenau mussten sich gestern zwei Jugendliche verantworten, die im August 2011 in einer Garage in Gehren Feuer legten, um sich zu wärmen. Beide wurden nach Jugendstraf... » mehr

28.01.2012

Ilmenau

Besitzposse um eine Waffe

Illegaler Waffenbesitz ist in Deutschland strafbar. In Ilmenau wird nun ein Fall verhandelt, bei dem sich gleich zwei Personen nacheinander des unerlaubten Waffenbesitzes bezichtigten. Dabei sollte da... » mehr

05.05.2011

Thüringen

Erfundene Mordgeschichte führt beinahe zu Großeinsatz

Jena - Mit einer erfundenen Mordgeschichte hätte ein betrunkener 25-Jähriger in Jena beinahe einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Er hatte nach Angaben vom Donnerstag am Vorabend einer Bekannten e... » mehr

26.05.2010

Thüringen

14 Monate Bewährungsstrafe für Schüsse auf Alarmanlage

Meiningen - Mit einer Strafe von 14 Monaten, ausgesetzt auf drei Jahre Bewährung, ist ein 55-Jähriger wegen versuchter Nötigung und unerlaubten Waffenbesitzes davongekommen. Die Anklage wegen versucht... » mehr

ski-sillmannbi_130309

13.03.2009

Zella-Mehlis

Entsetzt über diese Tat

Der Amoklauf eines 17-Jährigen forderte am Mittwoch in Winnende 16 Todesopfer. Er nutzte für seine Bluttat die Waffe seines Vaters, eines Sportschützen. Heike Jenzewski sprach mit Norbert Sillmann, 1... » mehr

IMG_2758_170908

17.09.2008

Suhl/ Zella-Mehlis

Suhler Image sticht Toronto aus

Suhl – Das aufpolierte Image und der Ruf als Waffenstadt machen Suhl international salonfähig. Sogar die kanadische Millionenmetropole Toronto wurde damit ausgestochen. » mehr

15.02.2008

Sonneberg/Neuhaus

Ein Jahr untergetaucht - Schussopfer in Haft

Sonneberg – Bereits am Valentinstag 2007 geriet ein heute 59-Jähriger, aus Ansbach in Bayern stammender Mann, in die Schlagzeilen. » mehr

13.12.2007

Sonneberg/Neuhaus

Anderes gesucht und Waffe gefunden

Sonneberg – Als die Polizei Anfang Februar dieses Jahres bei einem Kleinunternehmer im Sonneberger Unterland polizeilich ermittelte, wurde sie zwar in der zu untersuchenden Sache nicht fündig, stieß j... » mehr

03.12.2010

Sonneberg/Neuhaus

Scharfe Sachen

Der illegale Besitz gleich mehrerer Waffen wurde einem 42jährigen Sonneberger zum Verhängnis. Es war seine bereits 18. Verurteilung innerhalb der zurückliegenden 26 Jahre. » mehr

15.02.2008

Sonneberg/Neuhaus

Ein Jahr untergetaucht - Schussopfer in Haft

Sonneberg – Bereits am Valentinstag 2007 geriet ein heute 59-Jähriger, aus Ansbach in Bayern stammender Mann, in die Schlagzeilen. » mehr

13.12.2007

Sonneberg/Neuhaus

Anderes gesucht und Waffe gefunden

Sonneberg – Als die Polizei Anfang Februar dieses Jahres bei einem Kleinunternehmer im Sonneberger Unterland polizeilich ermittelte, wurde sie zwar in der zu untersuchenden Sache nicht fündig, stieß j... » mehr

29.11.2007

Schmalkalden

Pfeile fliegen wieder

Schmalkalden – Romanbuchautoren und Drehbuchverfasser müssen umschreiben: Schusswechsel zwischen Förstern und Wilderern, die einst Stoff für unzählige Heimatgeschichten lieferten, gehören wohl der Ver... » mehr

08.05.2010

Ilmenau

Karten für Waffenbesitz reduziert

Arnstadt - Die Zahl der Waffenbesitzkarten ist im letzten Jahr im Vergleich zu 2008 um 48 auf insgesamt 2235 zurückgegangen. Dies geht aus dem Jahresbericht des Ordnungs- und Gewerbeamtes, Bereich Waf... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.