Lade Login-Box.

WAFFEN

16.02.2020

Schlaglichter

Libyen: Neues Bekenntnis zu Waffenembargo

Vier Wochen nach dem Berliner Libyen-Gipfel haben sich die Teilnehmerstaaten noch einmal dazu bekannt, die Einmischung in den Konflikt beenden zu wollen. Bei einem Außenministertreffen am Rande der Mü... » mehr

Zweite

16.02.2020

Sport

Denise Herrmann erlöst deutsche Biathleten mit Silber-Coup

Die Titelverteidigung schafft Denise Herrmann zwar nicht, doch auch nach Silber in der Verfolgung strahlt die frühere Langläuferin. Für die deutschen Biathleten ist es die erste Medaille bei der WM. E... » mehr

17.02.2020

Schlaglichter

EU: Waffenembargo gegen Libyen mit neuer Mission überwachen

Die EU will das Waffenembargo gegen Libyen künftig mit einer neuen Marinemission überwachen. Es habe eine Grundsatzentscheidung für einen neuen EU-Einsatz gegeben, sagte Bundesaußenminister Heiko Maas... » mehr

15.02.2020

Schlaglichter

Junge in Russland versehentlich von Kugel getroffen

Im Süden Russlands ist ein Junge gestorben, nachdem sich aus dem Gewehr eines Jägers versehentlich ein Schuss gelöst hatte. Nach Angaben der Polizei lud der Mann im Auto seine Waffe und legte sie zwis... » mehr

Nukleare Abschreckung

03.02.2020

Brennpunkte

Unionsfraktionsvize für atomare Abschreckung mit Frankreich

Braucht die EU in einer unsicher werdenden Welt eine eigene atomare Abschreckung? Ein CDU-Politiker plädiert für eine nukleare Zusammenarbeit Deutschlands mit Frankreich. Dabei blickt er auch auf die ... » mehr

Schüsse bei Autokorsos

02.02.2020

Brennpunkte

Schüsse bei Autokorsos

Gleich zwei Mal hatte die Polizei mit unerlaubtem Waffengebrauch im Straßenverkehr zu tun. Nun suchen die Ermittler nach Zeugen. » mehr

Schüsse in Rot am See

01.02.2020

Brennpunkte

Hunderte bei Trauerfeier nach Gewalttat in Rot am See

Sechs Menschen sind tot, eine Kleinstadt ist geschockt. Eine Woche nach der Bluttat in Rot am See nehmen die Menschen Abschied von den Opfern. » mehr

28.01.2020

Schlaglichter

Munition explodiert bei Brand in Waffenwerkstatt

Bei einem Brand einer Waffenwerkstatt im Saarland ist ein Großteil der dort gelagerten Munition explodiert. Verletzt wurde bei dem Feuer in Friedrichsthal nahe Saarbrücken niemand. Die Brandbekämpfung... » mehr

Ein Waffenhändler lädt das Magazin einer Schreckschusspistole vom Typ Walther mit Schreckschusspatronen. Vorsicht bleibt geboten im Umgang. Zum einen, weil selbst zum Straftäter werden kann, wer die Pistole benutzt, ohne in Gefahr zu sein. Zudem ist sie kaum von einer echten Waffe zu unterscheiden. Das kann dazu führen, dass Polizisten im Einsatz die Situation falsch bewerten. Foto: dpa

27.01.2020

Sonneberg/Neuhaus

Mehr Waffen und mehr Kontrollen

Der Bestand an Waffen im Landkreis steigt. Zum einen bildet sich in der Statistik der Kreisbehörde der Beitritt von Piesau und Lichte erstmalig ab. Doch auch der Erlaubnisschein für Gaspistolen wird v... » mehr

Stephan E. weiter mordverdächtig

27.01.2020

Brennpunkte

Fall Lübcke: Stephan E. weiter mordverdächtig

Wer hat den Kasseler Regierungspräsidenten erschossen? Inzwischen bestreitet der Hauptverdächtige die Tat. Die Haftrichter halten das nicht für glaubhaft. Fragen wirft allerdings ein dritter Mann auf. » mehr

26.01.2020

Schlaglichter

UN-Mission: Libyen-Waffenembargo gebrochen

Das auf der Berliner Libyenkonferenz bekräftigte Waffenembargo für das nordafrikanische Krisenland ist nach UN-Angaben von mehreren Gipfelteilnehmern gebrochen worden. In den vergangenen zehn Tagen se... » mehr

Konflikt in Libyen

26.01.2020

Brennpunkte

UN-Mission: Libyen-Waffenembargo gebrochen

Libyen wird mit Waffen und militärischer Ausrüstung regelrecht überflutet. Die UN-Mission im Land beklagt jetzt erneute Verstöße gegen das seit 2011 bestehende Waffenembargo. Der Kampf um Tripolis läu... » mehr

26.01.2020

Schlaglichter

Libyen-Waffenembargo von Gipfelteilnehmern gebrochen

Das auf der Berliner Libyen-Konferenz bekräftigte Waffenembargo für das nordafrikanische Krisenland ist nach UN-Angaben von mehreren Gipfelteilnehmern gebrochen worden. In den vergangenen zehn Tagen s... » mehr

Nach tödlichen Schüssen in Rot am See

25.01.2020

Brennpunkte

Viele Fragen nach Schüssen in Rot am See

Sechs Menschen haben in Rot am See ihr Leben verloren. Sie starben durch Schüsse aus der Waffe eines 26-Jährigen, der mit allen Opfern verwandt war. Während die Polizei nach dem Motiv des Mannes sucht... » mehr

Drei Tote in Starnberg

24.01.2020

Brennpunkte

Erschossene Familie in Starnberg: Polizei geht von Mord aus

Erst galt er als mutmaßlicher Täter, nun als Mordopfer: Ein 21-Jähriger in Starnberg hat wohl doch nicht seine Eltern und sich selbst getötet. Stattdessen sitzt nun sein Freund in U-Haft. » mehr

23.01.2020

Schmalkalden

Autofahrer unter Drogen und mit Waffen unterwegs

Beamte haben Mittwochmittag einen 28-jährigen Autofahrer in Viernau (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) kontrolliert, der unter Drogen und mit Waffen im Fahrzeug unterwegs war. » mehr

Zoll-Schriftzug

21.01.2020

Ilmenau

Zoll beschlagnahmt Pyrotechnik, Testosteron und Waffen

Rund 1,3 Kilogramm illegal Pyrotechnik und sieben Ampullen für Doping verwendbares Testosteron haben Zollmitarbeiter in einem Kleintransporter im Ilm-Kreis gefunden. » mehr

Gedenken an Charlottesville

20.01.2020

Brennpunkte

Pro-Waffen-Demonstration in Virginia

Es gibt ein abschreckendes Beispiel: Charlottesville. Damals fuhr ein Rechtsradikaler eine Demonstrantin tot. Jetzt werden in Richmond Rechtsextremisten bei einer Risikodemo erwartet - der Gouverneur ... » mehr

Kontrolle am Flughafen

16.01.2020

Brennpunkte

Mehr Waffen bei Kontrollen an US-Flughäfen sichergestellt

Die Zahl der Waffen, die bei Sicherheitskontrollen an US-Flughäfen im Handgepäck beschlagnahmt wurden, hat deutlich zugenommen. Und nicht nur das: Laut der für die Kontrollen zuständigen Behörde war e... » mehr

Auch in den späten Abendstunden bietet das Waffenmuseum eine reizvolle Kulisse. Archivfotos (2): frankphoto.de

15.01.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Die Zeichen stehen auf Magazin-Umzug

Die Besucherzahl im Waffenmuseum ist über die 40.000er Marke geklettert. Das gab es zuletzt 2009, im Jahr nach der Wiedereröffnung des Museums mit neuer Dauerausstellung. » mehr

Schreckschusswaffen

15.01.2020

Geld & Recht

Immer mehr Menschen besitzen eine Schreckschusspistole

Sie sehen genauso aus wie echte Waffen. Und hören sich auch fast so an. Darin dürfte der Reiz liegen, den Schreckschusspistolen vor allem auf manche Männer ausüben. » mehr

Schreckschusspistole und kleiner Waffenschein

15.01.2020

Deutschland & Welt

Schreckschusspistolen immer beliebter

Sie sehen genauso aus wie echte Waffen. Und hören sich auch fast so an. Darin dürfte der Reiz liegen, den Schreckschusspistolen vor allem auf manche Männer ausüben. » mehr

Bereit zum Abdrücken: Alexander Prehn und sein Frankenhainer Zeitnahme-Kollege Steven Hendriks (rechts) in Aktion. Hier stoppen beide gerade am arg verregneten Donnerstag im Zielbereich des Biathlon-Weltcups. Foto: Sascha Bühner

13.01.2020

Lokalsport

In Oberhof am Drücker

Das Spektrum von Tätigkeiten, für die man beim Oberhofer Biathlon-Weltcup Kampfrichter und Helfer braucht, ist viel größer als man es sich gemeinhin vorstellt. Alexander Prehn aus Frankenhain etwa bed... » mehr

Ist neben Vincent Oehrl noch einer der besten Riether in Roßleben: Eintracht-Kegler Uwe Kreußel.	Foto: frankphoto.de

13.01.2020

Lokalsport

Jahreswechsel schützt Rieth nicht vor Blamage

Die Pechsträhne der Classic-Kegler aus Rieth setzt sich auch im neuen Kalenderjahr fort. Beim Vorletzten der Thüringenliga in Roßleben blamieren sich die Südthüringer. 3:5 (3169:3213 nach Kegeln) heiß... » mehr

Alexander Prehn und sein Frankenhainer Zeitnahme-Kollege Steven Hendriks (rechts) in Aktion im Zielbereich des Oberhofer Biathlon-Weltcups am arg verregneten Donnerstag beim Sprint der Frauen. Foto: Sascha Bühner

11.01.2020

Lokalsport

In Oberhof am Drücker

Das Spektrum von Tätigkeiten, für die man beim Biathlon-Weltcup Kampfrichter bzw. Helfer braucht, ist viel größer als man es sich gemeinhin vorstellt. Alexander Prehn aus Frankenhain etwa bedient eine... » mehr

Russischer Marschlugkörper SSC-8

13.01.2020

Deutschland & Welt

Nato reagiert auf russische Marschflugkörper

Sollte sich die Nato auf Wunsch von US-Präsident Donald Trump stärker im Nahen Osten engagieren? Diese Frage dürfte in der Brüsseler Bündniszentrale in den kommenden Monaten für lebhafte Diskussionen ... » mehr

Drei Tote gefunden

13.01.2020

Deutschland & Welt

Drei Tote in Starnberg: Sohn soll Eltern umgebracht haben

Besorgte Angehörige alarmieren die Polizei - und die macht in einem Haus in Starnberg eine schockierende Entdeckung: Drei Menschen sind tot. » mehr

12.01.2020

Thüringen

Mann bedroht drei Kinder mit Waffe

In Tambach-Dietharz im Kreis Gotha hat ein Mann drei Kinder mit einer Waffe bedroht. » mehr

Zapfsäule

10.01.2020

Region

Versuchter Tankstellen-Überfall in Stadtlengsfeld

Ein bislang Unbekannter versuchte Freitagmorgen gegen 5 Uhr eine Tankstelle in der Eisenacher Straße in Stadtlengsfeld (Wartburgkreis) zu überfallen. » mehr

Erschöpft und glücklich im Ziel: Denise Herrmann. Fotos (2): Gerhard König

10.01.2020

Thüringensport

Treffer vor Zeit

Regen hin, Nebel her: Denise Herrmann hat den deutschen Biathleten einen Traumstart in das neue Jahr beschert. Mit Platz zwei beim Sprint in Oberhof sorgt sie für den ersten Podestplatz der DSV-Frauen... » mehr

Durchsuchung in Erfurt

Aktualisiert am 10.01.2020

Thüringen

Polizei entdeckt Waffen in Erfurter Wohnung

Beamte durchsuchen die Wohnung eines Mannes, gegen den sie wegen verschiedener Straftaten ermitteln. Dabei machen sie den brisanten Fund. » mehr

Kleiner Waffenschein

08.01.2020

Geld & Recht

Was Sie zum Kleinen Waffenschein wissen sollten

Viele rüsten zu ihrer Selbstverteidigung auf - die Zahl der Kleinen Waffenscheine steigt seit Jahren. Wann darf man Schreckschusswaffen tragen, und sind sie wirklich sinnvoll? » mehr

Schüsse

30.12.2019

Thüringen

30-Jähriger schießt auf zwei Männer und Mehrfamilienhaus

Ein 30-jähriger Mann aus dem Kyffhäuserkreis ist am Sonntagabend in Keula festgenommen worden. Er soll zuvor mehrfach mit einer scharfen Waffe auf zwei Männer und ein Mehrfamilienhaus gezielt und gesc... » mehr

Laura Dahlmeier

29.12.2019

Überregional

Schalke feiert Laura Dahlmeier

Mit ihrer starken Schießleistung provoziert Laura Dahlmeier beim Abschiedsrennen Fragen nach einem Comeback. Doch die blockt die zweifache Biathlon-Olympiasiegerin ab, genießt einen «brutal schönen Ta... » mehr

Iranische Atomanlage

23.12.2019

Deutschland & Welt

Irans Atomchef will schriftlich auf Atomwaffen verzichten

Der Iran ist nach Angaben von Atomchef und Vizepräsident Ali Akbar Salehi bereit, schriftlich zu versichern, dass das Land kein Atomwaffenprogramm verfolge und seine Nuklearprojekte alle friedlich sei... » mehr

Waffen-Rückkauf

21.12.2019

Deutschland & Welt

Waffenrückkauf in Neuseeland endet - Diskussion entbrannt

Nach dem Anschlag im März in Neuseeland rief die Regierung zu einer Rückgabe von Schusswaffen auf. Die Aktion ist nun beendet, viele Waffen sind dennoch weiter im Umlauf. » mehr

Harald Kujat

19.12.2019

Deutschland & Welt

Ex-General Kujat hält sich bei Heckler & Koch im Amt

Abstimmungen bei Aktionärstreffen des Waffenherstellers Heckler & Koch waren bisher eine klare Sache. Die Großaktionäre zogen an einem Strang. Doch die Zeiten haben sich geändert - es tobt ein Machtka... » mehr

Blick von Fambach aus zum Pleß, der heute ein beliebter Anlaufpunkt für Wanderer ist. Einst war hier ein Armeestützpunkt. Foto: Birgitt Schunk

19.12.2019

Region

Vom Pleß zum Stollen und dann zur eigenen Firma

Im Wendejahr 1989 war über Nacht alles ganz anders – sogar die Stollen kamen in der Schmalkalder Großbäckerei mit besonderer Hilfe aus dem Ofen. Und die Zeit war reif, sich eigene Träume zu erfüllen. ... » mehr

Waffenbesitzkarte

13.12.2019

Deutschland & Welt

Mehr Kontrolle und Überwachung: Waffenrecht wird verschärft

Mit einer schärferen Kontrolle des legalen Waffenbesitzes in Deutschland wollen die Regierungsparteien für mehr Sicherheit sorgen. Dass Extremisten keine Waffen haben sollen, ist im Bundestag Konsens.... » mehr

Joint mit Marihuana

12.12.2019

Thüringen

Drogendealer zu fünf Jahren Haft verurteilt

Richter des Landgerichts Erfurt sahen es als erwiesen an, dass ein 31 Jahre alte Deutscher auf dem Balkan die Einfuhr von 25 Kilogramm Marihuana in Auftrag gegeben und die Drogen für den Weiterverkauf... » mehr

James Bond

04.12.2019

Deutschland & Welt

Actionreicher James-Bond-Trailer mit Christoph Waltz

Der erste Trailer zum kommenden James-Bond-Film sorgt bei Fans für Vorfreude. In «Keine Zeit zu sterben» gibt es ein Wiedersehen mit alten Bekannten und spektakuläre Actionszenen. » mehr

04.12.2019

TH

James Bond kommt mit spektakulären Action-Szenen

Eine spektakuläre Verfolgungsjagd mit dem berühmten Aston Martin DB5 und ein Wiedersehen mit Christoph Waltz als Oberschurke Blofeld sind die Höhepunkte im ersten Trailer zum 25. James-Bond-Film "Kein... » mehr

In die Welt der Mineralien entführte Brunhilde Schumacher die Gäste am Freitagabend im Waffenmuseum. Aus Anlass es 111. Jahrestages seiner Gründung gab es neben Führungen auch Flohmarkt und Musik.

01.12.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Ein echter Meisterschuss im Museum

Wenn sonst die Pforte des Waffenmuseums schließt, ging diesmal der Trubel erst richtig los. Zu 111 Jahren Heimat- und Waffenmuseum gab es eine Menge Spannendes zu erleben. » mehr

Schreckschusswaffe

25.11.2019

Region

21-Jähriger bedroht 17-Jährigen nach Streit mit Schreckschusspistole

Ein 21-Jähriger hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Eisenach einen 17-Jährigen vor einem Schnellrestaurant mit einer Schreckschusswaffe bedroht. Neben der Pistole hatte der Täter auch noch ein... » mehr

Schreckschusspistole

05.11.2019

Suhl/Zella-Mehlis

36-Jähriger droht mit Schreckschusspistole und beleidigt ein Kind

Ein 36-Jähriger ist ohne Führerschein in Zella-Mehlis über einen Parkplatz gerast. Als ihn ein Mädchen zur Rede stellt, hat er das Kind beleidigt und mit einer Schreckschusswaffe gedroht. » mehr

#TetrisChallenge

31.10.2019

Deutschland & Welt

#TetrisChallenge: Marinehubschrauber als Instagram-Star

Als alternder Marinehubschrauber hat man es nicht immer leicht: Nachts noch ein anstrengender Einsatz über der stürmischen Nordsee, tagsüber dann Fotoshooting und großer Medienrummel. » mehr

Die Kerze ist das Symbol der friedlichen Revolution. Während der Demonstrationen stellten Teilnehmer brennende Kerzen am Gebäude der SED-Kreisleitung (Bild) und der Stasi-Kreisdienststelle ab. Beide Institutionen der DDR-Macht befanden sich in der Ernst-Thälmann-Straße, heute Neu-Ulmer Straße. Foto: Erhard Driesel

23.10.2019

Meiningen

Ein Tag, der Meininger Geschichte schrieb

Heute vor 30 Jahren, am 24. Oktober 1989, gingen Menschen erstmals nach dem Friedensgebet in der Stadtkirche mutig auf die Straße. Damit begann die friedliche Revolution auch in der Theaterstadt. » mehr

Umgedrehter PKW

22.10.2019

Deutschland & Welt

Oslo: Mehrere Menschen von gekapertem Krankenwagen verletzt

Aufregung in Norwegens Hauptstadt Oslo: Ein Krankenwagen fährt gegen Mittag mehrere Menschen an. Ein bewaffneter Mann hat ihn nach einem Unfall gekapert. Eine Frau flüchtet zunächst. » mehr

Sebastian, Dirk, Anja, Sabine und Lisa sind die Bibaren - eine Wikingersippe freier Frauen und freier Männer.

17.10.2019

Region

Am Wochenende gehts ins Mittelalter

An ein paar Wochenenden im Jahr schlüpfen die Bibaren aus Biberschlag in ihre Gewänder und sind dann eine Wikingersippe aus dem neunten/ zehnten Jahrhundert. » mehr

Polizeieinsatz

15.10.2019

Deutschland & Welt

SEK überwältigt Mann nach Waffendrohung auf Rastplatz

Ein Mann droht auf einem Rastplatz, mit einer Schusswaffe und Sprengstoff viele Menschen umzubringen. Es folgt ein SEK-Einsatz über mehrere Stunden, am Ende schießt die Polizei. » mehr

Waffen aus dem 3D-Drucker

14.10.2019

Topthemen

Die tödliche Gefahr aus dem 3D-Drucker

Die Ermittler sind überzeugt: Stephan B. wollte in Halle nicht nur zwei Menschen töten, sondern Dutzende. Dieser Plan scheiterte, auch weil die selbst gebastelten Waffen ständig Ladehemmungen hatten. ... » mehr

Kundgebung in Halle

11.10.2019

Thüringen

Nach Anschlag von Halle Frist für Polizeieinsätze gefordert

Erfurt - Nach dem rechtsextremistischen Anschlag auf eine Synagoge in Halle/Saale hat die thüringische SPD-Landtagsabgeordnete Dorothea Marx Fristen für Polizeieinsätze im Ernstfall gefordert. » mehr

^