Lade Login-Box.

WÖRTER

06.04.2019

Schlaglichter

Trotz Brexit-Verzögerung: Neue britische Pässe ohne EU-Hinweis

Auf neuen britischen Reisepässen fehlen trotz der Brexit-Verschiebung bereits die Wörter «Europäische Union». Die burgunderfarbenen Dokumente sind am 30. März eingeführt worden - einen Tag nach dem ur... » mehr

Der Funkmast in Goldlauter-Heidersbach. Foto: frankphoto.de

05.04.2019

Suhl

Der Funkmast geht im Sommer in Betrieb

Was eigentlich strahlt der Funkmast aus, der kürzlich in Goldlauter Heidersbach errichtet wurde? Dieser Frage von unserem Leser Dieter Jäger sowie anderen Fragen ist Freies Wort nachgegangen. » mehr

Triumph

07.04.2019

Sport

Triumphale Bayern: «Wollen alle Finals gewinnen»

Sechs Endspiele für den FC Bayern und Borussia Dortmund. Nach dem 5:0-Triumph im Titelkampf sind die Münchner um Jubiläumstorschütze Lewandowski klar auf Kurs Meisterschaft. BVB-Coach Favre ist nach e... » mehr

Vorm Gericht in Christchurch

05.04.2019

Brennpunkte

Christchurch-Attentäter wird psychiatrisch untersucht

Beim ersten längeren Auftritt vor Gericht sagt der mutmaßlich 50-fache Mörder von Christchurch kein einziges Wort. Vor einem Prozess soll er nun erst einmal psychiatrisch untersucht werden. » mehr

Anja Gutberlet, Ina Schnaubelt, Janet Legler und Nadine Lebruschka (von links) haben für kommenden Samstag viele Überraschungen vorbereitet. Foto: frankphoto.de

03.04.2019

Suhl

Erweiterte Öffnungszeiten der Freies Wort -Geschäftsstelle

Ab sofort lockt die Suhler Geschäftsstelle von Freies Wort mit attraktiveren Öffnungszeiten. An diesem Samstag erfolgt zudem der Vorverkaufsstart für den Ausflugsführer "Südthüringens schönste Aussich... » mehr

Lidia Maksymowicz (Mitte) überlebte Auschwitz und beeindruckte die Schüler des Ruhlaer Gymnasiums.

03.04.2019

Bad Salzungen

Der Tod hat nicht das letzte Wort

58 Schüler der Jahrgangsstufen 10 bis 12 und drei Lehrer des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Ruhla besuchten das Konzentrationslager Auschwitz und berichten über das Erlebte. » mehr

Das Sträßchen "Am Kirchberg" in Breitungen, hier quer im Bild, soll in den nächsten fünf Monaten grundhaft ausgebaut werden; ebenso der Stich, der hangabwärts führt (Bildmitte). Der Strommast aus Beton wird versetzt. Fotos (2): fotoart-af.de

29.03.2019

Schmalkalden

"Ich hoffe, die Herren in Erfurt halten Wort"

In Breitungen wird in diesem Jahr der Kirchberg ausgebaut, in Fambach ist es der Kirchhof. Beides sind enge Gassen, beide liegen am Hang. Die Anlieger erfuhren jetzt Näheres. » mehr

Unternehmer aus der Meininger Straße haben sich an die Stadträte gewandt und angeregt, die Umbenennung noch einmal zu überdenken. Der Stadtrat hat das Thema zurück an den Haupt- und Finanzausschuss verwiesen. Foto: Michael Bauroth

27.03.2019

Suhl

Abwägen zwischen Oma Erna und den Unternehmern

Unternehmer aus der Meininger Straße haben sich an den Stadtrat gewandt. Ihre Argumente nehmen die Stadträte zum Anlass, um die Umbenennung der Straßen noch einmal zu überdenken. » mehr

27.03.2019

Sonneberg/Neuhaus

Prämiertes Bier für die fleißigen Frühjahrsputzer

Freies Wort und Privatbrauerei Gessner rufen zum Großreinemachen. Den Freiwilligen wird ihr Engagement für eine saubere Umwelt wie üblich mit einem Getränke- Gutschein vergoldet. » mehr

Frauenpower auf den ersten drei Plätzen bei der Wahl zur Mannschaft des Jahres: Die Keglerinnen aus Harras gewinnen vor den Volleyballerinnen aus Hildburghausen und den Fußballerinnen aus Häselrieth.

24.03.2019

Hildburghausen

Höchstleistungen und große Emotionen

Die Kombination ist bereits seit zwölf Jahren eine stimmige: Beim Sportlerball sorgt der Kreissportbund für den passenden Rahmen und würdigt gemeinsam mit Freies Wort im ausverkauften Kulturhaus Gleic... » mehr

Papagei Carlo

24.03.2019

Boulevard

Sprechender Papagei hält Busunternehmer bei Laune

Graupapageien gelten als intelligent und sprachbegabt. Und Carlo weiß genau, wann er was sagt. » mehr

22.03.2019

Thüringen

"Kindergarten" statt "Blitzkrieg"

Seit der Thüringer Friedrich Fröbel den Kindergarten erfunden hat, ist dieses Konzept in die ganze Welt exportiert worden; ebenso wie das Wort. Denen, die den Begriff vor dem Aussterben in Deutschland... » mehr

22.03.2019

Schmalkalden

Holland-Nell: Bürger werden rechtzeitig informiert

Die Ankündigung einer Straßenbaumaßnahme und einer damit möglicherweise einhergehenden Sperrung der Straße in Hohleborn hatte Reaktionen hervorgerufen. Nun meldet sich Bürgermeister Holland-Nell zu Wo... » mehr

Im Moment ist die Goetz-Höhle geschlossen. Doch es gibt wieder Hoffnung. Foto: hi

22.03.2019

Meiningen

Goetz-Höhle: Licht am Tunnelende

Als die Goetz-Höhle schloss, konnte das doch unmöglich das letzte Wort zu dieser bedeutenden Meininger Besucherattraktion gewesen sein. War es auch nicht. Jetzt interessiert sich ein Investor ernsthaf... » mehr

Die Fans jubeln ihm zu wie eh und je: Dieter Maschine Birr beim Gesprächs-Konzert am Samstagabend in der Ilmenauer Festhalle. Foto: ari

19.03.2019

Feuilleton

Alt wie ein Baum. . . - Die Maschine ist 75

Da kommt einer in den Saal - und alle johlen. Kein Wort fällt, keine Note wird gespielt. Dieter Birr, die Maschine der Puhdys, ist längst Legende. Am Samstag plauderte er in Ilmenau. Gestern wurde er ... » mehr

Martina Schulz freute sich, dass sie bei Swantje Lelitko einen Sehtest machen konnte.

17.03.2019

Ilmenau

Gesundheit im Mittelpunkt

Rund 20 Aussteller sind bei der 7. Gesundheitsmesse in Ilmenau, organisiert von Freies Wort dabei. Die Besucher informieren sich über Themen wie Pflege und Ernährung. » mehr

14.03.2019

Ilmenau

Es tut sich was am Lindenberg

Bei einer Anhörung zur künftigen Nutzung des Lindenbergs kamen im Ilmenauer Rathaus Vertreter vieler örtlicher Vereine zu Wort. Die Mehrheit ist für Veränderungen am Berg - die Frage ist nur, in welch... » mehr

14.03.2019

Suhl

Funktionierendes Kanalsystem vorhanden

Zum Beitrag vom 8. März, "Plan: Kanäle werden ab 2021 verlegt", meldete sich der Wasser-/Abwasser Zweckverband Ilmenau (WAVI) zu Wort. » mehr

Festival-Chefin Christa Mittelsteiner hat die Meininger Theaterfestwoche organisiert. Foto: ari

15.03.2019

Feuilleton

Keine Angst vor (fremder) Sprache

"Die Meininger kommen" - das war mal ein geflügeltes Wort. Auf "sechzehn Jahre", beziffert Christa Mittelsteiner die glorreiche Theater-Reisezeit. Daran knüpft ihre Festwoche nun an. Nur anders: Theat... » mehr

Unfall zwischen Steinach und Blechhammer Steinach

Aktualisiert am 13.03.2019

Sonneberg/Neuhaus

31-jähriger Wiederholungstäter sitzt inzwischen in U-Haft

Der 31-Jährige, der am Montag bei Steinach (Lkr. Sonneberg) einen Kleintransporter filmreif geraubt und dann auf die Seite gelegt hat, ist bereits bekannt. Er war im Vorjahr bereits berauscht durch ei... » mehr

Reihenweise Tänzer: Gleich nach der Begrüßung der 250 Gäste füllte sich das Parkett im Bürgerzentrum Werraaue. Fotos (3): Annett Recknagel

12.03.2019

Schmalkalden

Ein Tanz, ein Wort: Howdy!

Zum sechsten Mal fand im Wernshäuser Bürgerhaus "Werraaue" eine Country-Coffee-Line-Dance-Party statt. 250 Line Dancer amüsierten sich bestens und tanzten den gesamten Nachmittag über. » mehr

Matthias Liensdorf beteiligt sich am Fotoprojekt "Das Bild des Anderen" und erläuterte die Ideen für den Austausch. Fotos (2): Privat

11.03.2019

Suhl

Von Ausstellung über Gespräche bis Zusammenarbeit

Welche Geschichte Suhl und Kaluga verbindet und was die Städtepartnerschaft ausmacht, das soll ein Projekt der Freundschaftsgesellschaft beleuchten. Die Termine für dieses Jahr stehen fest. » mehr

Erik Kellermann, seiner Mutter Claudia und Stiefvater Jan Fritz fallen Felsbrocken vom Herzen: Die Spendenbereitschaft der Freies-Wort -Leser ist enorm. Spontan hat der Geschäftsführer des Hildburghäuser Hagebaumarktes, Michael Meinel (rechts), Waren im Wert von 1000 Euro zur Verfügung gestellt. Foto: S. Ittig

Aktualisiert am 12.03.2019

Thüringer helfen

Schwerkranker 17-Jähriger aus Erlau bekommt Hilfe für sein Häuschen

Es kann weitergehen mit dem Hausbau in Erlau: Der Hilferuf von Familie Fritz für den kranken Erik hat den Verein "Freies Wort hilft" auf den Plan gerufen. Dieser gibt spontan 2000 Euro - und Firmen un... » mehr

Direkt vor dem Neubau des Spielzeugmuseums entsteht der Stadtbalkon.

08.03.2019

Region

Alte Bäume müssen für neuen Zugang weichen

In einem Leserbrief an Freies Wort kritisieren Umweltfreunde die Rodung alter Bäume für die neue Promenade zum Deutschen Spielzeugmuseum. » mehr

Werner Krah (links) gehörte zu den Stützen der gemeinsamen praktischen Sprachübungen wie hier beim "Met samten Koche en Schmieß gedonn" ("Mit dem Kuchen hingestürzt") von Ursula Grammlich (in der hinteren Ecke). Foto: Werner Kaiser

08.03.2019

Region

"Hot schunn emo good ongefange"

Natürlich hatte sich die Initiatorenrunde gefragt, ob ihr Projekt "Mundartstammtisch" auf Interesse stoßen würde, aber zur Premiere im "Krugs Haus" diese Woche fand sich ein großer Kreis ein - alles g... » mehr

08.03.2019

Deutschland & Welt

Paar auf brasilianischem Skandalvideo: «Politischer Akt»

Nach dem Sturm der Entrüstung über ein obszönes Video vom Straßenkarneval in Brasilien haben sich die Darsteller zu Wort gemeldet. Die Aufführung sei ein «politischer Akt» gewesen, mit dem die unter d... » mehr

07.03.2019

Region

U-Bahn Linie von Ilmenau nach Allzunah geplant

Beim traditionellen Ilmenauer Heringsessen am Aschermittwoch gab es nicht nur ein Buffet, so mancher musste auch einen deftigen Spruch verdauen. Freies Wort hat die besten Sprüche zum politischen Asch... » mehr

Insgesamt gab es in der laufenden Legislaturperiode bisher 50 reguläre Stadtratssitzungen. Zudem gab es im Sommer 2018 zwei Sondersitzungen. Die Protokolle, die auch über die Anwesenheit der einzelnen Räte Auskunft geben, sind aber derzeit nur bis Sitzung 47 online einsehbar. Das heißt, Stadträte, die von der ersten Sitzung im Juni 2014 an dabei waren, können auf maximal 49 Sitzungen (47 reguläre und zwei Sondersitzungen) zurückblicken. Das trifft auf 25 der derzeit 44 Stadträte zu. Die anderen Stadträte wurden erst zu einem späteren Zeitpunkt vereidigt, beispielsweise als Nachrücker für einen ausgeschiedenen Stadtrat oder als zusätzlicher Stadtrat für die im Sommer 2018 bzw. Januar 2019 eingemeindeten neuen Ilmenauer Ortsteile. Deshalb waren Roswitha Samuel, Thomas Kahl und Joachim Tröbs zwar schon offiziell bei Stadtratssitzungen dabei, konnten aber für unsere Statistik noch nicht ausgewertet werden.

05.03.2019

Region

Die Anwesenheits-Bilanz der Stadträte

Im Mai wird in Ilmenau ein neuer Stadtrat gewählt. Zeit also, einmal nachzuforschen, wie ernst die Räte ihre Arbeit nehmen. Schnell steht fest: Bei nicht wenigen Stadträten häufen sich größere Fehlzei... » mehr

01.03.2019

Region

Anmeldezeitraum für Gymnasien beginnt nächste Woche

In der kommenden Woche können Eltern von Viertklässlern ihre Sprösslinge an einem Ilmenauer Gymnasium anmelden. Was genau zu beachten ist und wie es mit der Anmeldung an einer anderen Schule aussieht,... » mehr

Elina Garanca schreibt über ihren Weg zur weltbekannten Sängerin, der am Meininger Theater begann.

26.02.2019

Meiningen

Mit riesigem Koffer voller Lebensmittel kam sie an

Unterm Titel "Zwischen den Welten" erschien jetzt eine Autobiografie der inzwischen weltbekannten Sängerin Elina Garanca, die 1999 am Meininger Theater ihre Karriere begann. » mehr

Jürgen Richter.

18.02.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Drei Linke wechseln zu Freien Wählern

Die Fraktion der Linken im Zella-Mehliser Stadtrat ist gehörig geschrumpft. Vorsitzender Lutz Köhler sowie Karin Volkmar-Wilhelm und Patrick Rottleb sind zu den Freien Wählern gewechselt. » mehr

Manuel Franke.

17.02.2019

Region

Dem Vorwurf der Rufschädigung folgt Rückzug vom Amt

Manuel Franke wirft den Posten des Lauschaer Vize-Stadtbrandmeisters hin. Der Ernstthaler Wehrchef begründet dies mit Anfeindungen ihm gegenüber aus der Stadtverwaltung. » mehr

Jonas Greiner.

16.02.2019

Region

Comedian hält Wort und kommt nach Lauscha

Volksbank und Obenauf-Netzwerk kooperieren mit dem Tourismusstammtisch Lauscha bezüglich des Mellichstöckdoochs. Eine spezielle Wanderung soll es heuer geben - dank des Comedy Preises 2018. » mehr

Im Jahr 2011 haben die Kameraden der Ernstthaler Wehr zusammen mit Angela Langbein (rechts), Filialleiterin der Volksbank in Neuhaus am Rennweg, Aufstellung für das Foto genommen - kurz vor der feierlichen Fahrzeugweihe des nun ausgemusterten Löschfahrzeuges. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann (4), tho (1)

15.02.2019

Region

Ernstthaler sind bald wieder löschbereit

Ohne funktionstüchtiges Löschfahrzeug stehen Ernstthals Brandbekämpfer derzeit da. In vier bis sechs Wochen soll der neue gebrauchte Wunschwagen der Wehr anrollen. Ein vorheriges Angebot, zwei nigelna... » mehr

Freies Wort bringt die drei Bürgermeisterkandidaten für Römhild an einen Tisch: Heiko Bartholomäus (CDU, links), Bernd Wachenschwanz (parteilos/FW, Mitte) und Manuel Wiegler (parteilos, Einzelkandidat) stellen sich am Dienstag im Wahlforum den Fragen von Chefredakteur Walter Hörmann (Zweiter von links) und Redaktionsleiter Jan-Thomas Markert. Fotos: S. Ittig

14.02.2019

Region

Wer soll denn nun Römhilds Bürgermeister werden ?

Römhilds Bürgermeister Günther Köhler geht in den Ruhestand. Drei Kandidaten bewerben sich um die Nachfolge. Am Dienstag beim Wahlforum von Freies Wort konnten Leser die drei erleben. » mehr

oberhof rondell winter

13.02.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Weniger Busse: Landrätin Peggy Greiser hat Verständnis für Beschwerden

Oberhof - Der eingeschränkte Busbetrieb zwischen Zella-Mehlis und Oberhof hat für allerhand Diskussionen gesorgt. Nun meldet sich auch Landrätin Peggy Greiser zu Wort und zeigt Verständnis. » mehr

Das Liquid-Chronometer - auch im Rundgang dabei - funktioniert derzeit nicht.

12.02.2019

Region

Digitaler Stadtrundgang im Selbstversuch

Seit kurzem gibt es für die Stadt Ilmenau einen Digitalen Stadtrundgang, der für jeden kostenlos auf dem Smartphone verfügbar ist. Wie sich das digitale Pendant zum klassischen Stadtspaziergang in der... » mehr

06.02.2019

TH

Das Sternchen

Sprachwandel gibt es schon immer - heute nur gefühlt schneller als je zuvor. Die Wahl des "Anglizismus des Jahres" wird da allerdings keinen Einfluss haben, kommentiert Alexandra Paulfranz. » mehr

Da scheint schon jemand geahnt zu haben, dass sich die Stadträte für die Umbenennung des Straßennamens in Neuhaus entscheiden. Ab 1. März wird auf dem Schild Sebastian-Kneipp-Straße stehen. Fotos (12): Carl-Heinz Zitzmann

05.02.2019

Region

Zahlen und Tradition setzen sich durch

Die Proteste der Gewerbetreibenden haben nichts genützt: Die Stadträte haben sich dennoch dafür entschieden, die Mittelbergstraße in Neuhaus ab 1. März umzubenennen. » mehr

Super Bowl LIII

05.02.2019

Deutschland & Welt

Adam Levine dankbar für Auftritt beim Super Bowl

Viel Wirbel gab es im Vorfeld um den Auftritt von Maroon 5 beim Super Bowl. Für Frontmann Adam Levine ging vor allem ein Traum in Erfüllung. » mehr

Anne-Marie Köhler erhält als Tagessiegerin den symbolischen Geldkoffer.

04.02.2019

Region

"Ilmenau, Ihr seid ganz, ganz toll"

Ilmenau hat die Ehre des Ilm-Kreises gerettet: Stadtilm und Arnstadt hatten bei der Antenne Thüringen Challenge das Nachsehen. In Ilmenau erfüllten 1145 Teilnehmer die Tagesaufgabe. Sie erschienen mit... » mehr

Elke Pudszuhn.

31.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Ist es Extremismus oder nur Dummheit?

Über den Umgang mit antisemitischen Schmierereien und Verwüstungen wurde in der Stadtratssitzung heftig diskutiert. » mehr

Zur Einwohnerversammlung haben Suhls Oberbürgermeister André Knapp (von links), der Schmiedefelder Bürgermeister Reinhart Pulvers und Bürgermeister Jan Turczynski das neue Ortseingangsschild von Schmiedefeld präsentiert. Es soll, ebenso wie das von Gehlberg, im Februar angebracht werden.	Foto: Stadt Suhl

30.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Als Suhler zusammengerückt

Die Schmiedefelder haben es sich nicht nehmen lassen, der Einladung von Oberbürgermeister André Knapp zu folgen. Die erste Einwohnerversammlung in neuer Gebietsstruktur fand in einem der neuen Ortstei... » mehr

Zur Einwohnerversammlung hatte Suhls Oberbürgermeister André Knapp in das Haus am Hohen Stein nach Schmiedefeld eingeladen. Über mangelndes Interesse konnte sich keiner beklagen. Foto: Marina Hube

30.01.2019

Region

Als Suhler zusammenrücken

Die Schmiedefelder haben es sich nicht nehmen lassen, der Einladung von Oberbürgermeister André Knapp zu folgen. Die erste Einwohnerversammlung in neuer Gebietsstruktur fand in einem der neuen Ortstei... » mehr

Der Kalte Mark in Römhild.

29.01.2019

Region

Und plötzlich stand ein echtes Pferd in der Kneipe

Um den Kalten Markt ranken sich viele Anekdoten. Die Alten erzählen sie noch bis heute und die Leser von Freies Wort teilen sie mit anderen. » mehr

Sprechen lernen

30.01.2019

dpa

So lernen Kinder spielerisch sprechen

Kinder lernen spielend sprechen. Ein gezieltes Pauken von Wörtern ist nicht nötig. Mit kleinen Übungen im Alltag können Eltern ihre Kleinen die Bedeutung der Wörter selbst erkunden lassen. » mehr

Gendersternchen

29.01.2019

Deutschland & Welt

«Gendersternchen» ist der «Anglizismus des Jahres»

Die deutsche Initiative «Anglizismus des Jahres» würdigt seit 2010 «den positiven Beitrag des Englischen zur Entwicklung der deutschen Sprache». » mehr

Wolfgang Müller (links) hat die Nachfolge seiner Kanzlei mit Marcel Nielen geregelt. Foto: frankphoto.de

21.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Rechtsanwalts-Kanzlei in jüngere Hände übergeben

Ruhestand, dieses Wort ist für den Suhler Rechtsanwalt Wolfgang Müller noch lange keine Option. Aber etwas ruhiger möchte er es künftig dennoch angehen. Nach 29 Jahren hat er seine Kanzlei abgetreten. » mehr

Interview: Ronny Röhr, Trainer der SG 1. FC Sonneberg 2004

18.01.2019

Lokalsport

Auf der Suche nach Balance

Die Landesklasse-Fußballer der SG 1. FC Sonneberg 04 überwintern an der Tabellenspitze der Staffel 3. Freies Wort hakt nach bei Trainer Ronny Röhr, redet mit ihm über die Hinrunde und schaut voraus - ... » mehr

Bei der Villa am Schönberg können die nüchternen Formen die Einflüss der Staatlichen Bauhauses bis heute nicht verleugnen. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

16.01.2019

Region

"Goldene Zwanziger" und neues Bauen jenseits der Metropolen

Vor 100 Jahren wurde in Weimar das Staatliche Bauhaus gegründet. Freies Wort geht im Rahmen einer Serie den Spuren der klassischen Moderne in der Region nach. » mehr

Peter Rösler

14.01.2019

Karriere

Mit Slalomblickführung zum Speedreader werden

Sie heißen «Speedreader» oder «Turboleser»: Menschen, die Texte in Rekordzeit lesen und verstehen können. Eine Fähigkeiten, die in vielen Berufen sinnvoll sein kann. Doch funktioniert das Schnell-Lese... » mehr

In seinem kleinen Arbeitszimmer unterm Dach hat Rainer Güth unzählige Bücher, alte Schriften, Dokumente und Bilder. Foto: G. Bertram

11.01.2019

Region

"A göttlicha Mundoart" verrät, aus welchem Nest ein Vogel stammt

"Dös fränkischá Mundartfeuerwärk" heißt ein heiteres Büchlein voller Geschichten und Gedichte, das der Arbeitskreis Mundart Südthüringen in mittlerweile neunter Auflage im 40. Jahr seines Bestehens he... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".