Topthemen: Gebietsreform: Das ändert sich in SüdthüringenMobilität und EnergieFußball-Tabellen

Der Lehrermedientag der Zeitungen

21. November 2018 - Fortbildungsveranstaltung für Lehrkräfte aller Schularten in Bayern und Thüringen – Vorträge, Workshops, Diskussionen und Erfahrungsaustausch



In Kooperation mit dem Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (ThILLM)

Der Lehrermedientag ist eine gemeinsame Initiative der Zeitungen unter der Schirmherrschaft des Thüringer Bildungsministeriums und des bayerischen Staatsministers Dr. Ludwig Spaenle.
 
Ort: Platz der deutschen Einheit 2, 98527 Suhl, Michel Hotel Suhl, Seminarräume
Datum: 21. November 2018, 9.30 bis 16.00 Uhr
Anmeldenummer im Thüringer Schulportal: 194103601
 
 
Vortragsprogramm:
 
09.30 – 09.40 Uhr Begrüßung (Walter Hörmann, Chefredakteur von Freies Wort, Südthüringer Zeitung und Meininger Tageblatt)
09.40 – 10.25 Uhr Das Digitale verstehen und nutzen können – welche Kompetenzen brauchen Lehrkräfte und Schüler*innen (Julia Günther, Melanie Hey)
10.30 – 11.00 Uhr So entsteht Zeitung für alle Kanäle + Zeit für allgemeine Fragen
11.15 – 12.00 Uhr Mittagspause
12.00 – 13.30 Uhr Ein Weg der Digitalisierung von Schule (Stephan Reich, Lehrer am St.-Joseph-Gymnasium Dingelstädt)
13.35 – 14.05 Uhr Vom Umgang mit Fake News (Walter Hörmann) + Diskussion
14.10 – 16.00 Uhr Workshops:

  • Kollaboratives Arbeiten im Unterricht und digitale Lernpakete (Stephan Reich)
  • Fake ist the new real – Information und Meinungsbildung im digitalen Zeitalter (Elena Schweiker, Christoph Voigt)
  • Digitale Tools zur Gestaltung von individuellen Lehr- und Lernprozessen (Julia Günther, Melanie Hey)


Anmeldung und Information unter https://www.schulportal-thueringen.de/start 

Diesen Artikel teilen / ausdrucken


^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".