VORSTELLUNGSGESPRÄCHE

27.09.2018

Schmalkalden

Die Enttäuschung sitzt tief

Ein halbes Jahr nach der Eröffnung der Seniorenwohnanlage in der Hoffnung in Schmalkalden hat die AWO Thüringen Mitarbeiterinnen gekündigt. Weil sie, so die Begründung, nicht ins Haus passten. Eine Fr... » mehr

Stricheleinheit

10.09.2018

Wie werde ich

Wie werde ich Tierpfleger/in?

Koalas aufpäppeln, Löwen füttern und mit Äffchen schmusen? Wer Tierpfleger werden will, muss mehr tun als das - und darf vor allem harte körperliche Arbeit nicht scheuen. Außerdem sollte man nicht nur... » mehr

Jan Wallstein von der IHK und Schulleiterin Jana Bieling übergeben den Schülern der 7a die Berufswahlpässe. Foto: G. Bertram

24.10.2018

Hildburghausen

Ein Pass als Begleiter bei der Berufsfelderkundung

Am Dienstag erhielten 43 Siebtklässler der Regelschule "Dr. Carl Ludwig Nonne" ihre Berufswahlpässe, die sie fortan bis zur 10. Klasse begleiten werden und Hilfe bei der Berufsorientierung geben solle... » mehr

Frau am Arbeitsplatz

04.09.2018

Karriere

Beschäftigten-Wünsche an Job werden oft enttäuscht

Im Beruf kommt es für viele nicht allein aufs Geld an - auch eine angenehme Atmosphäre zählt eine Menge. Laut einer Studie klafft zwischen Anspruch und Wirklichkeit aber teils eine ziemliche Lücke. » mehr

Platine

17.07.2018

Karriere

Was können MINT-Fachkräfte bei Firmen fordern?

Qualifizierte Fachkräfte sind in MINT-Berufen derzeit gefragt. Manche Bewerber können sich ihren Arbeitgeber aussuchen. Welche Leistungen können sie im Vorstellungsgespräch fordern? Wie gehen sie dabe... » mehr

Bewerbung

12.07.2018

dpa

Im Bewerbungsgespräch richtig nachfragen

Wer in einem Vorstellungsgespräch kluge Rückfragen stellt, erhöht seine Chancen. Denn so zeigen Bewerber ihr Interesse am Unternehmen und am Job. Manche Frage spart man sich jedoch besser. » mehr

Bewerbung

08.06.2018

dpa

Bewerber sollten immer bei der Wahrheit bleiben

Bewerber müssen sich in einem Vorstellungsgespräch gut verkaufen. Allerdings sollten sie nicht von der Wahrheit abweichen. Das kann sich zu einem späteren Zeitpunkt der Karriere rächen. » mehr

Vorstellungsgespräch

12.03.2018

Karriere

Das sind heute typische Fragen im Vorstellungsgespräch

Alte Fragen und neue Methoden, harte Fakten und lockere Plauderei: Bewerber müssen in Vorstellungsgesprächen zunehmend unterschiedliche Anforderungen erfüllen. Vorbereitung lohnt sich da weiterhin - a... » mehr

Das kollektive Du

12.02.2018

Karriere

Das Ding mit dem Du: Tipps für Bewerber und Arbeitnehmer

«Kannst du mal eben vorbeikommen?» statt «Können Sie mir helfen?»: Das Du ist in vielen Unternehmen heute Standard - selbst gegenüber Vorgesetzten. Aber Vorsicht: Gute Freunde sind Kollegen oder Chefs... » mehr

Eric Zrocke mit seinen Zeugnissen und Zertifikaten. Kopien davon hat er schon unzählige Male mit Bewerbungen verschickt - bislang ohne Erfolg. Foto: St. Sachs

01.09.2017

Region

Schnellste Absage kam nach zwei Stunden

Eric Zrocke hat vor einem Jahr seine Ausbildung als Bürokraft abgeschlossen. Seitdem ist der 21-jährige Fischbacher auf Jobsuche, erhielt aufgrund seiner Sehbehinderung bislang aber nur Absagen. » mehr

Der Job als Poolprüfer klingt verlockend. Doch wer den Beruf ausüben möchte, muss nicht nur gut schwimmen und tauchen können.

26.08.2017

Region

Als Poolprüfer in der Welt unterwegs

Die Welt bereisen und Hotelpools testen? Das klingt nach einem Traumjob. Auch für Benito Krügel. Der Bad Salzunger prüft Schwimmanlagen - und achtet dabei mehr auf Sicherheit als den Spaßfaktor. » mehr

An der TU Ilmenau begrüßte Rektor Peter Scharff zusammen mit Jens Müller (zweiter von links) und Kai-Uwe Sattler (rechts) den Präsidenten der Fraunhofer Gesellschaft, Reimund Neugebauer. Foto: b-fritz.de

18.08.2017

Region

TU Ilmenau kann Kooperation gelassen entgegensehen

Gleich nach der Gründungsvereinbarung mit dem Land für ein Projektzentrum in Erfurt fuhr der Präsident der Fraunhofer Gesellschaft nach Ilmenau. Die TU will er nach genauer Prüfung dabei wissen. » mehr

Am Freitag nutzten vor allem Schüler die Famos zur Berufsorientierung. Am (heutigen) Samstag werden Arbeitnehmer erwartet. Fotos: camera900.de

19.05.2017

Region

160 Arbeitgeber werben auf der Famos um neue Mitarbeiter

Seit Freitag hält die Messe Famos die Türen für alle offen, die eine Ausbildung suchen, in die Arbeitswelt starten oder sich beruflich verändern wollen. 160 Arbeitgeber werben um motivierte Mitarbeite... » mehr

Im Vorstellungsgespräch punkten

26.04.2017

dpa

Wie Introvertierte im Vorstellungsgespräch punkten

Oft steht in Vorstellungsgesprächen nicht die erbrachte, sondern die behauptete Leistung im Vordergrund. Gerade stille, introvertierte Menschen gehen da manchmal unter. Doch auch sie können im Bewerbu... » mehr

Bewerbung

29.03.2017

dpa

Angabe von Kindern im Lebenslauf ist keine Pflicht

Soll ich oder soll ich nicht? Im Bewerbungsprozess stehen Eltern häufig vor der Frage, ob sie ihre Kinder in den Bewerbungsunterlagen angeben. Die Meinung der Experten ist in diesem Fall eindeutig. » mehr

Mit einem Saalplan starten diese beiden Mädchen ins Speed-Dating der IHK.

07.03.2017

Region

Auf Azubi-Suche: Freie Plätze, guter Wille und wenig Resonanz

Speed-Dating zwischen Unternehmern und Jugendlichen: Die Firmen finden das gut und kommen zuhauf. Sie suchen nach jungen Menschen, die hier lernen und arbeiten wollen - doch bei denen ist die Resonanz... » mehr

2017-03-06

06.03.2017

Thüringen

"Ein Mann bekäme für das Gleiche viel Applaus"

Längst nicht nur zum Frauentag kämpft in Thüringen das Bündnis "Frauen*kampftag" gegen die Diskriminierung von Menschen, die keine Männer sind. Auch die Landes-Jusos sind dort Mitglied; auch, weil an ... » mehr

Fachlehrerin Manuela Ludwig (rechts) und Marisa Roth (Zweite von rechts), Auszubildende für Logopädie im zweiten Lehrjahr, waren Ansprechpartner am Infostand der Privaten Fachschule für Wirtschaft und Soziales. Denise Jahnke (links) und Luise Lange liesen sich die Inhalte der Ausbildung erklären. Foto: frankphoto.de

15.02.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Im Schnelldurchlauf zur Ausbildung

Beim Azubi-Speed-Dating konnten Jugendliche gleich mehrere potenzielle Ausbilder treffen. Erstmalig fand die schnelle Form des Vorstellungsgesprächs im Haus der Wirtschaft statt. » mehr

Matthias Maurer

21.01.2017

Karriere

Wie wird man Astronaut?

Fragt man Kinder nach ihrem Berufswunsch, ist nicht selten die Antwort: Astronaut. Dass dieser Traum Wirklichkeit werden kann, zeigt der Saarländer Matthias Maurer, der demnächst in das Astronauten-Te... » mehr

Ulrich Diezmann ist seit Beginn dieser Spielzeit der neue Chef im Malsaal des Meininger Theaters. Der gebürtige Niedersachse und Wahl-Berliner lobt die Arbeit mit seinem Team und den riesigen, hellen Malsaal mit dem schönen Blick in den Englischen Garten.	Foto: Carola Scherzer

12.01.2017

Meiningen

"Das alles empfinde ich als Geschenk"

Als niedersächsischer Flachländer und Wahl- Berliner meidet Ulrich Diezmann Berge, sogar Hügel. Doch in Meiningen fühlt sich der Künstler und neue Vorstand des Theatermalsaals sehr wohl. » mehr

Wo Wirtschaft und Wissenschaft sich treffen: Die Karrieremesse ist gedacht für Studenten und Absolventen der Hochschule, manche Unternehmen suchen aber auch nach Lehrlingen für Ausbildungsberufe. Fotos (3): fotoart-af.de

24.05.2016

Region

Kontaktbörse für die Karriere

Zwei Tage Karrieremesse an der Hochschule: Im Zelt auf dem Campus warteten auf die Studierenden nicht nur über 70 Aussteller, sondern auch die eigene berufliche Zukunft. » mehr

Peggy Schmidt (links) und Andrea Eickhold überreichten die Zertifikate an die "Senijung"-Teilnehmer. Foto: Heiko Matz

20.05.2016

Region

Erfolgreichste Staffel seit dem Start von "Senijung"

Mit 80 Schülern startete die 9. Staffel des generationsübergreifenden Projekts "Senijung". 65 von ihnen erhielten jetzt ein Abschlusszertifikat. » mehr

Victoria Meyer, Christian Flieger und Erick Nietsch erreichten das Podium. F.: dol

08.03.2016

Region

Einmalige Erfahrung im Bundesfinale

Die Wirtschaftsjunioren des Kreises luden zum Bundesfinale des Schülerquizzes über Wirtschaftswissen. » mehr

Beim Azubi-Speed-Dating haben Bewerber zehn Minuten Zeit, um mit dem zukünftigen Chef ins Gespräch zu kommen. Archivfoto: frankphoto.de

17.02.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Vorstellungsgespräch in zehn Minuten

Der Countdown läuft: Am Donnerstagnachmittag lädt die Industrie- und Handelskammer zum Azubi-Speed-Dating ein. » mehr

Interview: Jörg Spannbauer und Thomas Bayer. Foto: Archiv/frankphoto.de

10.02.2016

Suhl/Zella-Mehlis

"Das Schönste ist das Wir-Gefühl"

Am Donnerstag beginnt das 11. Kurzfilmfestival "Augenblicke" in der Schauburg von Zella-Mehlis. Bis zum 30. April werden 19 Streifen gezeigt, auch ein "Best of" gehört wieder zum Programm. Ein Gespräc... » mehr

DAS STACHELPROBLEM: Wie spielt ein Igel mit einem Luftballon?

04.02.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Unsere Welt im kleinen Film

Trotz unsicherer Zukunft: Die "Augenblicke" in der Schauburg gehen weiter. Die 11. Ausgabe des Kurzfilmfestivals beginnt am 11. Februar und endet am 30. April. Gezeigt werden 19 Streifen. Auch ein "Be... » mehr

Alexandra Besson ist die neue Marketingleiterin der Oberhof-Sportstätten GmbH. Geschäftsführer Thomas Schulz setzt große Hoffnungen in die gelernte Hotelkauffau. Foto: Beate Kiesewalter-Henkel

01.02.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Von der Toskana auf die Oberhofer Höh'

In der Oberhof-Sportstätten GmbH gibt es seit Anfang Januar eine neue Marketingleiterin. Die gebürtige Münchnerin Alexandra Besson hat sich gegen mehr als 20 weitere Bewerber durchgesetzt. » mehr

Kreative Pro Meininger: Mit diesem Bild auf ihrer Facebook-Seite reagiert die Wählervereinigung auf die Personalentscheidungen in der Stadtverwaltung.

28.01.2016

Meiningen

Rotschimmer am Rundbau

Zwei Neubesetzungen in der Meininger Stadtverwaltung liefern Diskussionsstoff: Der frühere SPD-Fraktionschef Jens Hüther und die SPD-Kreischefin im Kyffhäuserkreis, Cornelia Kraffzick, übernehmen wich... » mehr

Lisa Wagner, Theresa Wagner und Jasmin Kley lernen bereits am BBZ. Sie nutzten den Tag der offenen Tür, um sich am Stand der Agentur für Arbeit über Berufsmöglichkeiten zu informieren. Foto: Annett Recknagel

25.01.2016

Region

Augen auf bei der Berufswahl

Informativ und lehrreich waren auch in diesem Jahr die beiden Tage der offenen Tür am Berufsbildungszentrum in Schmalkalden. » mehr

Zuerst wird mal Kaffee gekocht: v.l. Hildegard Bonnke, Andrea Fruhmann, Reinhard Heinrich, Anett Klinger und Beate Schmidt. Fotos: G. Bertram

18.11.2015

Region

Der erste Schritt ist der schwerste

Anfang Oktober konnte die Guttempler-Gemeinschaft "Werratal" in Hildburghausen auf ihr 20-jähriges Bestehen zurückblicken. Einmal wöchentlich treffen sich hier abstinent lebende Alkoholiker und Mitbet... » mehr

Matthias Griebel.

16.10.2015

Suhl/Zella-Mehlis

"Und dann kam das reale Leben"

In Suhl müssen weitere Plätze zur Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen geschaffen werden. Matthias Griebel, Geschäftsführer der GSD, berichtet von seinen Erfahrungen. » mehr

Die Tage der derzeitigen Charlottenhaus-Besatzung sind gezählt. Inhaber von Gutscheinen (Essen, Logis) sollten diese alsbald einlösen.

07.10.2015

Meiningen

Mitglieder haben das letzte Wort

Ende der kommenden Woche sollen die Würfel über die Zukunft des Berggasthofs Charlottenhaus auf dem Dolmar fallen. » mehr

Tobias Schühler ist seit Juni Hausmeister an der Geschwister-Scholl-Schule. Zuvor arbeitete er in Südbayern. Er ist froh, wieder zuhause zu sein. Foto: b-fritz.de

18.08.2015

Region

Kickelhahn statt Alpenpanorama

Die Alpen vor dem Balkon, nette Bayern, ein Job. Und doch war es für Tobias Schühler aus Ilmenau keine Erfüllung. Er ist der neue Hausmeister an der Geschwister-Scholl-Schule und glücklich. » mehr

Katja und Lukas verlassen das Schmalkalder Gymnasium mit einem 1,0er-Abizeugnis. 	Foto: Sascha Bühner

25.06.2015

Region

Schmalkalder Abiturienten mit Traumnote

Zwölf Jahre Schule liegen hinter ihnen. Am heutigen Freitag erhalten 63 Schmalkalder Melanchthon- Abiturienten ihre Reifezeugnisse im CCS in Suhl. Bei Katja Csuk und Lukas Ilgen wird die Traumnote 1,0... » mehr

Den Stadtpark teilen sich Landkreis und Stadt. Die geschnitzten Figuren können nach der Schau gekauft werden. Erste Anfragen gibt es schon.

05.05.2015

Region

Grüner Reichtum bleibt erhalten

Vor zwei Wochen wurde die Gartenschau eröffnet. 19 299 Gäste haben sich bereits von der Blumenpracht verzaubern lassen. Was aber kommt nach den 163 Tagen? Was wird aus den Parks und Anlagen? » mehr

Petra Krebs arbeitet im Fremdenverkehrsbüro von Vesser und ist für die Urlauber und Gäste der Ansprechpartner. 	Foto: Hellmann

06.05.2015

Suhl/Zella-Mehlis

"Es sollte noch mehr für Inklusion getan werden"

Bei einer Inklusionskonferenz werden heute verschiedene Aspekte zum Thema vorgestellt. Wie Inklusion ganz praktisch funktionieren kann, zeigt ein Beispiel aus Vesser. » mehr

br-hey4 Der Stand des Solardorfs Kettmannshausen war immer dicht umringt von interessierten Gästen. Hier ging es um alternative Energiegewinnung.

17.03.2015

Region

Mitmachen und dabei lernen

Die Grund- und Regelschule Wilhelm Hey in Ichtershausen lud am Tag der offenen Tür Interessierte zu einem Blick hinter die Kulissen ein. » mehr

Etwas zum Knobeln für Kleine und Große gab es bei den Wissenstests, die in verschiedenen Räumen bereitgehalten wurden. 	Fotos (2): Werner Kaiser

21.01.2015

Region

Mit Herz und Verstand: Was Schule alles kann

"Schule mit Herz und Verstand" - das klingt freundlich und ist zugleich sehr ernst gemeint: der Leitspruch der 1. Stadtschule Bad Salzungen. » mehr

Helmut Adamy und Rainer Rudolph präsentieren das Plakat für den Tag des Handwerks in Schmalkalden. Sie hoffen, dass vor allem viele junge Menschen sich für die Möglichkeiten interessieren, die die verschiedenen Gewerke in Schmalkalden zeigen wollen. 	Foto: ari

17.09.2014

TH

"Wir zeigen, was das Handwerk kann"

Das Thüringer Handwerk lädt am kommenden Samstag nach Schmalkalden ein. In der historischen Innenstadt können die Besucher verschiedene Gewerke hautnah erleben. » mehr

Nico Debertshäuser wird Leiter des Ilmenauer Tourismus-Marketings.

27.08.2014

Region

Bekanntes Gesicht wird Ilmenaus Tourismus-Leiter

Die neu geschaffene Stelle eines Marketing-Leiters in der Ilmenauer Tourist-Information wird mit einem bekannten Gesicht besetzt: Verleger Nico Debertshäuser erhielt unter 53 Bewerbern den Zuschlag. » mehr

tagesbetreuung fuer hunde

29.07.2014

Thüringen

Auch für Hunde gibt es einen Kindergarten

Erfurt/Ilmenau- Wer seinen Hundeliebling nicht sich selbst überlassen will, kann ihn heutzutage in eine Hundetagesstätte bringen, kurz Huta genannt. » mehr

Der künftige Dienstsitz von Kersten Mey (rechts), derzeit stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Südthüringen, ist das Verwaltungsgebäude der Städtischen Wohnungsbaugesellschaft Zella-Mehlis. Bürgermeister Richard Rossel stellte den Suhler als neuen Geschäftsführer der SWG vor.

05.06.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Der Neue bei der SWG hat Zella-Mehliser Wurzeln

Spätestens zum 1. September hat die Städtische Wohnungsbaugesellschaft wieder einen Geschäftsführer. Am Donnerstag stellte Bürgermeister Richard Rossel den Suhler Kersten Mey als Nachfolger von Brigit... » mehr

23.01.2014

Thüringen

Wechsel an DGB-Spitze: Linke braucht neuen Vize

Im DGB-Bezirk Hessen-Thüringen soll Sandro Witt in die Führung aufsteigen. Das dürfte bei der Linkspartei für neue Unruhe sorgen: Witt will deshalb sein Amt als Parteivize niederlegen. » mehr

Der Erzieherberuf ist äußerst vielfältig und fördert auch die schauspielerischen Talente, wie die Aufführung der Nussknacker-Suite an der Privaten Fachschule in Suhl zeigte. 	Foto: frankphoto.de

21.01.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Gute Aussichten für die Private Fachschule

Ein volles Haus brachte der "Tag der offenen Tür" am Samstag der Privaten Fachschule für Wirtschaft und Soziales in der Suhler Auenstraße. » mehr

Meggie Simons und Robert Geißenhöner haben durch die Berufsinformationsmesse "Ausbildung am Erfurter Kreuz" ihren Wunschberuf gefunden.

10.01.2014

Region

Kontakte für die Zukunft

Bei der Berufsinformationsmesse "Ausbildung am Erfurter Kreuz" am 25. Januar können sich Interessierte über knapp 50 verschiedene Berufe informieren, in denen in der Region ausgebildet wird. » mehr

Jürgen Thurmann wird ab 2014 neuer WAVI-Geschäftsleiter.	Foto:bf

06.11.2013

Region

WAVI: Jürgen Thurman wird 2014 neuer Geschäftsleiter

Ilmenau - An der Spitze des Wasser- und Abwasserverbandes Ilmenau (WAVI) steht ein Positionswechsel bevor. Ab dem 1. Januar 2014 wird Jürgen Thurmann der neue Geschäftsleiter des Verbandes. » mehr

Berufsstart geglückt: Johannes Günther versieht frisch gezogene Leitungen mit den nötigen Steckern, Geselle Matthias Reiter gibt dem Lehrling der Elektro Wolf GmbH aus Meiningen die nötigen Hinweise. 	Foto: ari

06.11.2013

Thüringen

Auch nach zehn Jahren nur Projektstatus

Im Jahr 2003 starteten die Thüringer Handwerkskammern gemeinsam mit den Industrie- und Handelskammern das Projekt Berufsstart Plus. Inzwischen ist es an fast jeder Schule angekommen, doch Regelleistun... » mehr

Die Grundbausteine einer erfolgreichen Bewerbung haben die Schüler der Klasse 9a in der Regelschule Neuhaus am Rennweg von Berufsberaterinnen der Agentur für Arbeit vermittelt bekommen. 	Fotos: camera900.de

11.10.2013

Region

Kein Erfolg mit 08/15-Bewerbungen

Nach ihren Berufswünschen befragt, überzeugten viele Neuntklässler der Neuhäuser Regelschule mit konkreten Vorstellungen. Wie sie sich dafür erfolgreich bewerben können, haben sie dieser Tage gezeigt ... » mehr

12.07.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Wie aus 29 Bewerbungen ein Kandidat wurde

29 Bewerber gab es für den Chefposten beim Institut für Transfusionsmedizin (ITM) Suhl. Ein Vorstellungsgespräch wurde nur mit einem geführt. » mehr

Wolfgang Wehner.

11.07.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Wehner soll nach Stadtratswillen ITM-Chef bleiben

Nach dem Willen des Stadtrates soll Wolfgang Wehner das Institut für Transfusionsmedizin auch langfristig führen. Mindestens eine Fraktion hat aber massive Bedenken. » mehr

25.06.2013

Thüringen

Aus dem Gerichtssaal: Wenn Männer mit Messern klingeln

Freiheitsstrafen - zwei zur Bewährung ausgesetzt, eine nicht - haben am Montag drei Männer kassiert, die im Januar ein Paar in seiner Wohnung in Bad Salzungen überfallen haben. » mehr

Nadine I. (r.) folgte Lisa I. (l.) als Nadelprinzessin. 	Foto: B. Richter

06.05.2013

Region

Ihre Hoheit Nadine I.

Auf Lisa folgt Nadine. Ichtershausen krönte am Samstag zum dritten Mal eine Nadelprinzessin. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".