Lade Login-Box.

VOLLMACHTEN

Facebook-Seite einer Verstorbenen

09.04.2020

Netzwelt & Multimedia

Das digitale Erbe rechtzeitig regeln

Das Mail-Postfach, Bilder, Videos und Chatverläufe auf Facebook, Twitter oder Inhalte in der Cloud: Was soll mit dem digitalen Nachlass im Todesfall geschehen? Je früher man das regelt, desto besser. » mehr

Geldgeschäfte Corona Bank Vollmacht

06.04.2020

Geld & Recht

Banken verlangen meist eigene Vollmachten

Wer wegen des Coronavirus derzeit daheim bleiben muss, kann auch viele Geldgeschäfte nicht selbst erledigen. Die können im Prinzip auch andere übernehmen. Dafür sind aber Vollmachten nötig. » mehr

Vollmacht unterschreiben

06.07.2020

dpa

Bei Bankvollmacht an Onlinebanking denken

Hilfsbedürftige können ihre Bankgeschäfte per Vollmacht zum Beispiel an Verwandte abgeben. Die dürfen damit aber nicht alles erledigen, warnen Experten - genaues Hinsehen lohnt sich also. » mehr

Beratungsstelle  für Angehörige

11.03.2020

Geld & Recht

Was man zum Thema Betreuung wissen sollte

Wer seinen Alltag nicht selbst bewältigen kann, bekommt einen Betreuer zur Seite. Dieser kann oft weitreichende Entscheidungen treffen. Darum sollte man im Zweifel selbst Regelungen treffen. » mehr

Vorsorgevollmacht

15.01.2020

dpa

Bei Beglaubigung der Vorsorgevollmacht immer zum Notar

Wer entscheidet, wenn ich dement bin? Und wer klärt nach meinem Tod meinen Nachlass? Geht es dabei um Grundstücke, muss eine Vollmacht beglaubigt sein. Aber nicht jede Beglaubigung wird anerkannt. » mehr

Testament

18.12.2019

dpa

Testamentsvollstrecker kann sich vertreten lassen

Ein Testamentsvollstrecker kann dafür sorgen, dass der Nachlass so unter den Erben aufgeteilt wird wie festgelegt. Aber was, wenn der Testamentsvollstrecker älter wird und selbst Hilfe sucht? » mehr

Ein Schloss im Dornröschenschlaf: der ehemalige Meininger Architekt und Hofbaurat Karl Behlert (1870 - 1946) hat das Herrenhaus von 1900 bis 1904 im schottischen Landhausstil für den Freiherrn Hermann-August von Münchhausen errichtet. Fotos (7): Steffen Ittig

Aktualisiert am 19.11.2019

Region

Schlossverkauf an ein Hochstapler-Team?

Gekauft, nicht bezahlt: Der Wirbel um Schloss Bockstadt zieht größere Kreise. Recherchen unserer Redaktion nähren den Verdacht, dass es sich beim Schlosskauf um Eingehungsbetrug handeln könnte. » mehr

Elternteil mit Kind

16.10.2019

dpa

Alleiniges Sorgerecht bei Vollmacht unnötig

Manchmal hat ein Elternteil die Sorge, dass der Ex-Partner zu sehr in die Kindererziehung reinreden könnte. Doch die Hürde, vorbeugend ein alleiniges Sorgerecht zu erwirken, ist sehr hoch. » mehr

Urteil zu Nachbarschaftshilfe

16.10.2019

Geld & Recht

Keine Einkommensteuer bei Nachbarschaftshilfe

Im Supermarkt für die ältere Nachbarin mit einkaufen oder etwas zur Post bringen - Nachbarschaftshilfe hat viele Formen. Ist Geld, das dafür gezahlt wird, steuerpflichtig? » mehr

Patientenverfügung ausfüllen

30.09.2019

dpa

Vollmachten können Patientenverfügung ergänzen

Kranke können in einer Patientenverfügung aufschreiben, wie sie im Notfall behandelt werden sollen. Im Zweifel muss das Dokument schnell auffindbar sein. Auch Bevollmächtigte können helfen. » mehr

Benennung eines Betreuers

17.07.2019

Bauen & Wohnen

Betreuungsverfügung hilft in schwierigen Zeiten

In einer Betreuungsverfügung kann jeder Wünsche und Vorstellungen für den Fall festhalten, dass er keine Entscheidungen für sich treffen kann. Wer will, kann auch den Namen eines möglichen Betreuers n... » mehr

Vorsorgedokumente

05.06.2019

Geld & Recht

Vorsorgedokumente immer gut aufbewahren

Vollmachten oder Vorsorgedokumente hat im Alltag eigentlich niemand dabei. Im Ernstfall müssen aber genau diese Unterlagen schnell gefunden werden. Möglichkeiten, wie die Dokumente sicher und doch lei... » mehr

Die Schmalkalder Anwälte Anja und Thomas Lorenz (links) standen in der ersten Veranstaltung im neuen CDU-Wohnzimmer am Zella-Mehliser Marcel-Callo-Platz Rede und Antwort zum Thema "Selbstbestimmte Vorsorge". Foto: Michael Bauroth

06.05.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Im Wohnzimmer ging es um die Vorsorgevollmacht

Zu einem lebhaften Gedankenaustausch entwickelte sich die erste Einladung des Zella-Mehliser Stadtverbandes der CDU in seinen neuen Treffpunkt drei Wochen vor der Kommunalwahl. » mehr

Daten-Nachlass

19.03.2019

dpa

Fürs digitale Erbe braucht es Vollmacht und Liste

Niemand denkt gern an den Tod. Aber wer zu Lebzeiten das Thema Erbe links liegen lässt, bringt später die Hinterbliebenen in Bedrängnis, insbesondere wenn es um den digitalen Nachlass geht. Denn auch ... » mehr

Pflegedokumentation einsehen

01.02.2019

dpa

Angehörige dürfen Pflegedokumentation einsehen

Wie gut wird ein Angehöriger im Pflegeheim versorgt? Auf den ersten Blick ist das nicht immer gleich ersichtlich. Mehr Aufschluss gibt die Pflegedokumentation. Bevollmächtige dürfen auch hier hineinsc... » mehr

Löschung des Accounts eines Verstorbenen

19.10.2018

dpa

Wie Erben Zugang zum digitalen Nachlass bekommen

Was passiert nach dem Tod mit Internetkonten? An wen können sich Erben wenden? Wo finden sie Informationen? Fragen, die für Hinterbliebene in ohnehin schweren Zeiten eine zusätzliche Belastung darstel... » mehr

Manfred Hellmann: "Lokale Energiewende ankurbeln." Foto: fotoart-af.de

14.09.2018

Region

Hellmann: Eliten versagen bei Klimaschutz

Linkenpolitiker Manfred Hellmann sieht im Hitzesommer 2018 einen letzten Hilferuf der Natur. Er fordert eine unverzügliche Umstellung auf grüne Energien und Beauftragte mit weit reichenden Kompetenzen... » mehr

Nach dem Tod

12.07.2018

Netzwelt & Multimedia

Ratschläge für den Daten-Nachlass

Soziale Netzwerke, E-Mail-Konten, Onlinespeicher oder Streamingdienste: Wenn jemand stirbt, bleiben seine Accounts erst einmal bestehen. Angehörige haben dann oft ihre liebe Not, Zugriff zu bekommen -... » mehr

Großmutter und Enkelkind

15.06.2018

dpa

Sorgerechtsverfügung für Großeltern

Eltern können schriftlich festlegen, dass im Falle ihres eigenen Todes oder einer schlimmen Erkrankung die Großeltern das Sorgerecht für ihre Kinder bekommen. Was dabei zu beachten ist. » mehr

Der Sachverständige Christian Bruch hat die Befürchtungen des Gemeinderates bestätigt und Mängel am Dachaufbau des neuen Kindergartens in Tiefenort in einem Gutachten dokumentiert. Archivfoto: Heiko Matz

27.04.2018

Region

Gutachter bestätigt Schäden am neuen Kindergartendach

Ein Gutachter hat Mängel am Dach des neuen Kindergartens in Tiefenort bestätigt. In zwei Gruppenräumen in der oberen Etage und im Flur sei ein leichter Sporenbefall nachzuweisen. » mehr

Der letzte Wille

17.01.2018

dpa

Auch Vollmachten können Testamente sein

Ein Testament muss nicht immer Testament heißen. Auch eine Vollmacht kann als Testament angesehen werden. Allerdings muss das Schriftstück dann auch die formalen Anforderungen erfüllen. » mehr

Die Sonneberger Sperrmüllfestspiele gehören der Vergangenheit an. Anstatt eines Straßenbildes, das tagelang geprägt ist von ausgesondertem Schrott und Altholz, werden ab Februar individuelle Abholtermine vergeben. Foto: Hunka

10.12.2017

Region

Systemwechsel hat teure Müllschwemme zum Echo

Die Schlusskurve vor der Umstellung der Sperrmüllabfuhr kommt richtig teuer. Der Kreistag wird sich bei seiner Sitzung am Dienstag mit drastisch gestiegenen Ausgaben bei der Sammlung im Herbst zu besc... » mehr

Konto in Gedenkzustand

07.11.2017

dpa

Digitaler Nachlass: Vertrauensperson in Vollmacht angeben

Wenn eine Person stirbt, bleiben deren digitale Konten bestehen. Sie zu schließen, ist Aufgabe der Hinterbliebenen. Sinnvoll ist es, schon zu Lebzeiten eine Vollmacht auszustellen und alle Passwörter ... » mehr

Heraushängende Fenster, ein zerfallender Schlot und schimmlige Dachvorsprünge zieren die Lackfabrik im Ortskern von Welkershausen. Foto: hi

22.09.2017

Meiningen

Lösung für Lackfabrik in Welkershausen in weiter Ferne

Nach Spekulationen um einen neuen Kaufinteressenten und einer Begehung der Bauaufsicht bleibt für die Lackfabrik in Welkershausen trotzdem alles beim Alten. » mehr

Optionen für das Benutzerkonto

31.05.2017

dpa

Das digitale Erbe regeln

Bei einem Todesfall übersehen die Hinterbliebenen leicht das digitale Erbe des Verstorbenen. Am besten regelt man das für die Erben zu Lebzeiten. Nach einem Todesfall ist es schwierig, an Daten heranz... » mehr

Konto im Gedenkzustand

06.04.2017

Netzwelt & Multimedia

Planen und hinterlegen: Das digitale Erbe regeln

Bei einem Todesfall übersehen die Hinterbliebenen leicht das digitale Erbe des Verstorbenen. Oder sie wissen nicht, damit umzugehen. Wie kann man Online-Konten löschen? Muss man Abo-Dienste weiter zah... » mehr

Heidrun Inder.

15.12.2016

Region

Vertrauen ist das A und O

Heidrun Inder ist Beraterin für Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung im Gesundheitsinformationszentrum (GIZ) am Klinikum Bad Salzungen. Beim "Talk im Klinikum" erläuterte sie Begriffe, Formalien u... » mehr

30.08.2016

Thüringen

Mehr als 125.000 Bürger gegen Ceta - Verfassungsklage auf dem Weg

Erfurt/Karlsruhe - Ein Aktionsbündnis gegen das Freihandelsabkommen Ceta hat die größte Bürgerklage in der Geschichte des Bundesverfassungsgerichts auf den Weg gebracht. » mehr

Die Köppelsdorfer Straße ist dicht plakatiert.

02.08.2016

Region

In Sonneberg hat die Briefwahl begonnen

Das Wahlbüro hat mit dem Versenden der Briefwahlunterlagen begonnen. Man erwartet, dass etwa 2 000 Bürger von dieser vorfristigen Möglichkeit Gebrauch machen. » mehr

Der 77-jährige Gerd Schrimpf lebt heute glücklich in Suhl. Die Erinnerung an die Zwangsumsiedlung von Probstzella nach Zella-Mehlis in einen ehemaligen Pferdestall schmerzt ihn bis heute. Foto: Schütt

14.05.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Vertrieben nach Zella Mehlis

Am 6. Juni 1952 wird die Familie von Gerd Schrimpf aus Probstzella zwangsumgesiedelt - nach Zella-Mehlis. Eine Entschädigung hat sie nie bekommen. » mehr

Das Interesse der Einwohner war groß, zahlreich kamen die Klingser zum 2. Bürgerstammtisch ins Dorfgemeinschaftshaus. Eingeladen hatte Ortsteilbürgermeister Marko Geruschke. Um Geruschke, vielmehr dessen Aufgabenbereich, drehte sich auch ein Gutteil der Diskussion. Fotos (2): T. Hencl

09.02.2016

Region

Besser miteinander als übereinander reden

Zum 2. Bürgerstammtisch in Klings hatte der Ortsteilbürgermeister eingeladen – aus gutem Grund. Neben der Zukunft des Basaltwerkes standen insbesondere die Aufgaben von Marko Geruschke im Blickfeld. » mehr

04.09.2015

Thüringen

Bis Opas Konto leergeräumt war

Eine Frau pflegt ihren Opa, ihr Gefährte bedient sich an dessen Konto. Weil der alte Mann es erlaubt habe, sagen die beiden. Dann ist das Konto leer. Betrug? Das war am Donnerstag im Prozess zu beweis... » mehr

Claudia Zentgraf benötigt nur wenige Handgriffe, um die gewünschten Patientenakten aus den Regalen zu ziehen. 	Foto: Scheler-Stöhr

02.06.2015

Region

Herrin über die großen Aktenberge

Claudia Zentgraf ist Archivarin im Kreisarchiv. Die dort eingelagerten Patientenakten aus DDR-Zeiten bescheren ihr derzeit viele Besucher. » mehr

Gymnastik vor der Lateinschule Geisa 1938/39 mit Dr. phil. Hermann Noll. 	Archivbild: Ernst Büchel/Sammlung Mathilde Hahn

22.04.2015

Region

Im weiß geflaggten Geisa fiel kein Schuss

Im April 1945 besetzten amerikanische Truppen Thüringen. Auch in Geisa ging in diesen Tagen der Zweite Weltkrieg zu Ende. » mehr

Christian Kormann beantragte am Samstag neue Fahrzeugpapiere im Rathaus.

13.10.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Stadtverwaltung hat auch am Samstag geöffnet

Einmal im Monat haben Ämter der Stadtverwaltung auch am Samstag geöffnet. Der Service ist für alle wichtig, die in der Woche arbeiten müssen. » mehr

Bereit, um aufgeklebt zu werden: Pfandsiegel.

17.02.2014

Thüringen

Personalnot bei Gerichtsvollziehern

Sie kleben den roten Kuckuck, räumen Wohnungen oder stellen Schriftstücke zu. Die Aufgaben der Gerichtsvollzieher sind vielfältig und mit den Jahren weiter gewachsen. Doch die Zahl der Geldeintreiber ... » mehr

10.08.2013

Region

Streit der Jagdgenossen geht in die nächste Runde

Auch der zweite Anlauf der Merkerser Jagdgenossen, einen Vorstand zu wählen und die Jagdpacht zu vergeben, ist gescheitert. » mehr

Christina Michael.

19.03.2013

Region

Bildungspaten werden gesucht

Migranten haben oft Verständigungsprobleme. Gerade Erwachsenen fällt es schwer, die deutsche Sprache zu erlernen. Integrationsbeauftragte Christina Michael ruft zu Bildungspatenschaften auf. » mehr

17.02.2013

TH

Experte: "Dringendster Fall sind die Gemeinden"

Die Gebietsreform-Debatte in Thüringen schlägt weiter hohe Wellen. Dabei müssten sich die Landräte gar keine Sorgen um ihre Mandate machen, sagt Verwaltungs-Experte Axel Schneider. » mehr

17.02.2013

Thüringen

Experte: "Dringendster Fall sind die Gemeinden"

Die Gebietsreform-Debatte in Thüringen schlägt weiter hohe Wellen. Dabei müssten sich die Landräte gar keine Sorgen um ihre Mandate machen, sagt Verwaltungs-Experte Axel Schneider. » mehr

gerichtsvollzieher

25.11.2011

TH

Gerichtsvollzieher wollen mehr Vollmachten

Weimar/Eisenach - Thüringens Gerichtsvollzieher haben größere Befugnisse für ihren Berufsstand gefordert. Die Aufgaben gingen inzwischen weit über die Pfändung von Sachen und die Zustellung von Schrif... » mehr

10.05.2008

Thüringen

Richtigstellung

In Freies Wort vom 28.11.2007 verbreiteten wir unter der Überschrift „Ein Skandal – und wenig Interesse, ihn aufzuklären“ unzutreffende Darstellungen. » mehr

21.10.2004

Thüringen

Gericht sieht Verstoß gegen ordnungsgemäßes Wirtschaften

MEININGEN/SCHMALKALDEN – Birgit Bickel, Ex-Geschäftsführerin des Schmalkalder Kreiskrankenhauses, saß gestern vor der 2. Zivilkammer des Landgerichtes Meiningen. Die Haare etwas länger als früher, ele... » mehr

27.10.2007

Thüringen

Warum ist eine Vorsorgevollmacht notwendig?

Müssen wir als Ehepaar eine Vorsorgevollmacht treffen oder reicht es, wenn man im Krankenhaus zum Beispiel Auskunft erhalten will, dass man verheiratet ist? Das reicht streng rechtlich betrachtet nic... » mehr

29.10.2007

Thüringen

Warum ist eine Patientenverfügung sinnvoll?

Sollte jeder eine Patientenverfügung erstellen? Heute ist die Medizin in der Lage, trotz Ausfalls fast aller lebenswichtiger Funktionen das Leben zu verlängern und aufrecht zu erhalten. Eine solche f... » mehr

18.12.2010

Suhl/Zella-Mehlis

Drehleiter kommt wohl erst im Herbst 2011

Oberhof - Bereits im Juni 2010 hatte der Stadtrat von Oberhof mit einem Beschluss den Weg frei gemacht, für die Freiwillige Feuerwehr eine neue Drehleiter anzuschaffen. Inzwischen sind auch die Zuschü... » mehr

briefwahlbuero6_190509

19.05.2009

Suhl/Zella-Mehlis

Erste Kreuze sind gemacht

Suhl - Jeder Suhler Bürger, sofern er wahlberechtigt ist, dürfte sie in den vergangenen Tagen in seinem Briefkasten vorgefunden haben: Die Wahlbenachrichtigungskarten für die Stadtrats- und die Europa... » mehr

14.07.2007

Suhl/Zella-Mehlis

Resonanz auf das erste Amtsjahr

Ralf Luther, Landrat Schmalkalden-Meiningen: Ich habe ein normales, entspanntes Verhältnis zum Kollegen Triebel, wie zu den anderen Nachbarn auch. Er denkt in vielen Fragen überregional, was ich sehr ... » mehr

20.12.2008

Region

Ex-Klinik-Chefin attackiert Luther

Meiningen/Schmalkalden – Liest der Kreistagsvorsitzende den Brief vor? Oder liest er ihn nicht vor? Diese Frage stand zur Sitzung am Donnerstagabend im Raum. » mehr

Krankenhaus_SM_131108

13.11.2008

Region

Persilschein mit grauen Nuancen

Meiningen – Fünf Monate hatte der vom Kreistag beauftragte Untersuchungsausschuss Zeit, die sogenannte Affäre um die verschwundenen Millionen der Schmalkalder Kreiskrankenhaus gGmbH erneut unter die L... » mehr

hs-Schweitzerverein_050411

05.04.2011

Region

Mehr Einsatz gefordert

Altenfeld - Der Albert-Schweitzer-Hütten-Verein bestätigte in offener Wahl den alten Vorstand im Amt. » mehr

vpef_Kaufhold__260310

26.03.2010

Region

Flexibler auf den regionalen Arbeitsmarkt reagieren

Ilmenau/Arnstadt - ,,Wir gehen noch einen Schritt weiter und wollen eine Optionskommune werden'', so am Donnerstag der erste Kommentar von Landrat Benno Kaufhold (CDU) auf die Entscheidung einer Spitz... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.