Lade Login-Box.

VOLKSBÜHNEN

Leander Haußmann

25.06.2019

Boulevard

Leander Haußmann dreht Stasi-Komödie

Im Herbst beginnen die Dreharbeiten zu «Leander Haußmanns Stasikomödie». Die Hauptrolle übernimmt David Kross. » mehr

«Das Bauhaus - Ein rettendes Requiem»

21.06.2019

Boulevard

Bauhaus-Stück an Berliner Volksbühne uraufgeführt

Ein Stück, das gegenwärtigen Hype um das Bauhaus im Jubiläumsjahr etwas bändigen will. Die Rezonanz: fragende Blicke, zuckende Schultern und einige Lacher im Publikum, am Ende aber auch starker Applau... » mehr

«Eine Odyssee»

13.09.2019

Boulevard

Fack Ju Odysseus - Volksbühne demontiert Heldensage

Die Schauspielerin Jella Haase war die Chantal in «Fack Ju Göhte». Nun steht sie an der Berliner Volksbühne Fahne schwenkend auf einem Panzer. In ihrer ersten Theaterrolle muss sie sich einige Unversc... » mehr

Schorsch Kamerun

19.06.2019

Boulevard

Schorsch Kamerun mistet das Bauhaus aus

Ist das Bauhaus nur noch eine Hülle? Clubgründer und Punksänger Schorsch Kamerun inszeniert ein Requiem an der Berliner Volksbühne - und will damit das Bauhaus retten. Also irgendwie zumindest. » mehr

Rene Pollesch

12.06.2019

Feuilleton

Pollesch wird Intendant

Der 56-jährige Regisseur René Pollesch soll die Berliner Volksbühne zur Spielzeit 2021/2022 übernehmen, teilte Berlins Kultursenator Klaus Lederer mit. » mehr

12.06.2019

Schlaglichter

René Pollesch soll Berliner Volksbühne übernehmen

Der Regisseur René Pollesch wird neuer Intendant der Berliner Volksbühne. Der 56-Jährige soll das Haus zur Spielzeit 2021/2022 übernehmen, wie Berlins Kultursenator Klaus Lederer ankündigte. Damit keh... » mehr

René Pollesch

12.06.2019

Boulevard

René Pollesch soll Berliner Volksbühne übernehmen

Kaum ein Theater hat in der vergangenen Zeit so viel Unruhe erlebt wie die Berliner Volksbühne. Künftig soll René Pollesch die Intendanz übernehmen. Als die Besetzung verkündet wird, holt Pollesch ein... » mehr

Berliner Volksbühne

12.06.2019

Boulevard

Wer übernimmt die Berliner Volksbühne?

Kein großes Berliner Theater hat so schwierige Zeiten hinter sich wie die Volksbühne. An diesem Mittwoch könnte offiziell werden, wer das Haus auf längere Sicht leiten soll. Ein Name kursiert. » mehr

Klaus Dörr

12.04.2019

Boulevard

Neue Pläne für die Volksbühne

Die Berliner Volksbühne hat schwierige Zeiten hinter sich. Für die nächsten zwei Jahre leitet Klaus Dörr das Theater. Er setzt auf neue Unterstützung - und ein junges Gesicht aus dem Kino. » mehr

Plastikmenschen im Rausch

09.03.2019

Feuilleton

Plastikmenschen im Rausch

Wo bleibt der Mensch zwischen Perfektionsdrang und Darstellungswahn der heutigen Zeit? Choreografin Sasha Waltz will mit ihrem neuen Stück der Reizüberflutung der modernen Welt nachspüren. Ihre Compag... » mehr

Yannick Fischer Foto: lau

Aktualisiert am 07.03.2019

Feuilleton

Yannick Fischer erhält den Burkhardt-Preis

Meiningen - Der Verein der Meininger Theaterfreunde hat am Mittwochabend den Ulrich-Burkhardt-Förderpreis in 2019 in Erinnerung an den populären Nachwende-Intendanten des Meininger Theaters verliehen. » mehr

Christine Gloger.

05.03.2019

Meiningen

In Meiningen begannen sie ihre Karrieren

Erinnert werden soll an einige Bühnenkünstler, die in den vergangenen Monaten starben. Sie haben zu Beginn ihrer Karriere auch Spuren am Meininger Theater hinterlassen. » mehr

69. Berlinale - Angela Schanelec

16.02.2019

Boulevard

Berlinale-Preisverleihung: Wer bekommt den Goldenen Bären?

Bei den Filmfestspielen in Berlin werden die Preise verliehen. 16 Filme konkurrieren gegeneinander. Für Gesprächsstoff sorgt in diesem Jahr das deutsche Kino. » mehr

Fotoprobe "Galileo Galilei"

20.01.2019

Boulevard

Castorf inszeniert Brechts «Galileo Galilei»

Auch diesmal hatte Frank Castorf Probleme, ein Ende zu finden. Seine Brecht-Inszenierung läuft über sechs Stunden. » mehr

Ein Liebesbrief in der Stasi-Akte - aber nicht von ihr! Foto: Volksbühne/H. Hauswald

19.12.2018

Feuilleton

Wenig Licht im Treppenhaus

Was für ein Spektakel: Der Schauspieler und Regisseur Leander Haußmann reist mit seinem "Staatssicherheitstheater" an der Berliner Volksbühne in die späte DDR. » mehr

Haußmanns Staatssicherheitstheater

15.12.2018

Boulevard

Haußmanns Stasiparade an der Volksbühne

Darf man über die Staatssicherheit lachen? Leander Haußmann zeigt an der Berliner Volksbühne eine Komödie über DDR-Spitzel. Dass manche immer wieder mit dem Begriff Ostalgie kommen, findet der Regisse... » mehr

Chris Dercon

08.11.2018

Boulevard

Chris Dercon wird Präsident französischer Museen

Der belgische Kurator und Theaterwissenschaftler konnte sich als Nachfolger von Frank Castorf an der Spitze der Volksbühne in Berlin nicht durchsetzen. Nun übernimmt er eine neue Aufgabe in Frankreich... » mehr

"Eine Liebe, die vorbei ist"

30.06.2018

Feuilleton

"Eine Liebe, die vorbei ist"

Rund ein Jahr nach dem Ende seiner Intendanz an der Berliner Volksbühne trauert Frank Castorf seinem alten Theater laut eigener Aussage nicht mehr hinterher. "Es ist so wie mit einer Liebe, die vorbei... » mehr

Klaus Grimberg ist Journalist und lebt in Berlin. An dieser Stelle nimmt er Anstoß und gibt Denkanstöße.

03.05.2018

Feuilleton

Zwischenruf: Theater statt Spektakel

So sehr ich mich auch bemühte, ich konnte nichts damit anfangen! Mein Blick in das Programm der Berliner Volksbühne war seit Beginn der laufenden Spielzeit ernüchternd: Tanz-Performances, Stück-Projek... » mehr

Szene aus Castorfs Sieben-Stunden-"Faust". Foto: Aurin

10.03.2017

Feuilleton

Ein Stück, das man ausstellen müsste

Bevor Frank Castorf als Intendant der Volksbühne nach 25 Jahren gehen muss, langt er nochmal zu: Nicht weniger als eine Sieben-Stunden-Version von Goethes "Faust" ist ihm dafür gerade recht. » mehr

Esther Perbandt

16.01.2017

Lifestyle & Mode

Esther Perbandt bei der Berliner Fashion Week

Die Berliner Designerin Esther Perbandt präsentiert ihre Kollektionen als aufwendige Inszenierungen und hat damit weltweit Erfolg. Bei der Berliner Fashion Week zeigt sie ihre Unisex-Modelle in der Vo... » mehr

Die "Ehemaligen" bestanden auf ein Gruppenfoto - für die mehr als 70 Anwesenden eine schöne Erinnerung. Fotos (2): Annett Recknagel

17.07.2016

Region

Frischback mit 50 Kerzen auf Geburtstagstorte

Über 70 Ehemalige der DDR-Großbäckerei und aktuelle Mitarbeiter von Frischback haben am Samstag den Weg zur Schmalkalder Volksbühne gefunden. Dort wurde der 50. Geburtstag ihrer Wirkungsstätte gefeier... » mehr

Ästhetischer Rausch: Konsumterror als Kapitalismuskritik. 	Foto: Volksbühne

29.05.2015

TH

Ramsch im Sonderangebot

Johann Kresnik inszeniert mit "Die 120 Tage von Sodom" an der Berliner Volksbühne - als ästhetische Provokation. » mehr

Paul ist Siebzig

27.04.2015

TH

Paul ist Siebzig

Nein, er heißt nicht Paul, sondern Winfried. Paul ist der Junge, der ihn einst berühmt gemacht hat. Seit die DEFA "Die Legende von Paul und Paula" gedreht hat, besitzt der lange, schlaksige Mann mit d... » mehr

Schauspieler Günter Junghans (r.) mit seinem Kollegen Horst Krause während einer Drehpause zum RBB-"Polizeiruf 110" an der Neustädter Havelbucht in Potsdam. 	Foto: dpa

12.08.2014

TH

Charakterprofil in Nebenrollen

Für den DDR-Film war er eine feste Größe: Günter Junghans hatte vom Antikriegsdrama bis zur doppelbödigen Komödie ein breites Repertoire. Jetzt ist er mit 73 Jahren gestorben. » mehr

Antje Zahl: Bär, um 2010 (hergestellt von der Steiner GmbH Georgenthal).

12.10.2013

Region

Plaste, Tweed und Entenflug

Vier Spielzeuggestalter aus Thüringen, die allesamt an der Spielzeuggestalter-Schule Sonneberg ausgebildet wurden beziehungsweise wirkten, stehen im Mittelpunkt einer Spielzeugschau in Berlin. » mehr

Annekathrin Bürger nimmt sich nach der Lesung in Ilmenau Zeit für Autogramme und Gespräche mit dem Publikum. 	Foto: uhu

24.05.2012

Region

Weit mehr als ein "Rest, der bleibt"

Ob sie noch Lampenfieber bekommt, auch wenn die Stadtbibliothek nicht das Deutsche Theater, die Berliner Volksbühne oder eines der weit über 100 Film- und TV-Sets ist, an denen Annekathrin Bürger seit... » mehr

kle-buergerbild_170910

17.09.2010

Suhl/Zella-Mehlis

"Es wird so viel Unsinn geredet über dieses Land DDR"

Sie gehörte zur ersten Riege der DDR-Schauspieler: Annekathrin Bürger. Der Provinzschrei ermöglichte ein Wiedersehen mit der beliebten Künstlerin. » mehr

ru-Karusseit8_020309

02.03.2009

Suhl/Zella-Mehlis

Der ewige Stress mit der Tasche

Suhl – Was für ein Abend! Ein Fernsehstar und ein Morgenstern kamen nach Suhl und legten eine Lesung hin, die Maßstäbe setzte. Die bekannte Film- und Theater-Schauspielerin Ursula Karusseit (Jahrgang ... » mehr

ng_Chaosprinz_160808

23.08.2008

Region

Der Chaos-Prinz hat sein Schloss gefunden

Weitersroda – Chaos hat Einzug gehalten auf Schloss Weitersroda – besser gesagt: Prinz Chaos II. alias Florian Kirner. Wie er sich in dem altehrwürdigen Gemäuer einrichtet, entspricht vielleicht nicht... » mehr

^