Lade Login-Box.

VERWALTUNGSKOSTEN

Sofortrente

30.07.2019

dpa

Kosten für Abschluss der Sofortrente nicht begrenzt

Vor dem Abschluss einer sogenannten Sofortrente sollten Verbraucher genau vergleichen. Es gibt teilweise große Unterschiede bei den jeweiligen Abschlusskosten. » mehr

Mietvertrag

29.07.2019

Bauen & Wohnen

Müssen Mieter eine Pauschale für Verwaltungskosten zahlen?

Darf ein Vermieter zusätzlich zur vereinbarten Grundmiete einen Verwaltungszuschlag kassieren? Der Bundesgerichtshof hat dazu eine Entscheidung getroffen. » mehr

18.10.2019

Meiningen

Erfüllten Gemeinden droht Kostenanstieg

Die Gemeinden Sülzfeld, Untermaßfeld und Rippershausen müssen in Zukunft mit einer höheren Verwaltungsumlage an Meiningen rechnen. » mehr

Betriebskostenabrechnung

25.03.2019

Bauen & Wohnen

Verwaltungskosten sind keine Betriebskosten

Mieter sollten die jährliche Betriebskostenabrechnung gründlich prüfen. Tauchen darin die Verwaltungskosten auf, ist das nicht rechtens. Diese Regelung gilt sogar bei speziellen Vermietern. » mehr

Jobcenter

27.02.2019

Deutschland & Welt

Rückforderungen von Kleinbeträgen kostet Jobcenter Millionen

Hartz-IV-Empfänger erhalten oft Geld unter Vorbehalt. Wenn es dann zu einer Nachberechnung kommt, müssen die Empfänger teils Kleinstbeträge zurückbezahlen. Die Verwaltungskosten für diese Rückforderun... » mehr

27.02.2019

Deutschland & Welt

Rückforderungen von Kleinbeträgen kostet Jobcenter Millionen

Rückforderungen von Kleinbeträgen sorgen bei den Jobcentern für deutlich höhere Verwaltungskosten, als sie an Einnahmen bringen. So forderten die Jobcenter 2018 insgesamt 18 Millionen Euro an Beträgen... » mehr

27.02.2019

Deutschland & Welt

Bericht: Rückforderung von Kleinbeträgen kostet Jobcenter Millionen

Die Rückforderung von Kleinbeträgen verursacht den Jobcentern deutlich höhere Verwaltungskosten, als sie ihnen Einnahmen bringt. Das berichtet die «Süddeutsche Zeitung» unter Berufung auf Zahlen der B... » mehr

Jobcenter

18.02.2019

Deutschland & Welt

Jobcenter verschieben eine Milliarde Euro in die Verwaltung

Es gibt neue Reformvorstöße für Hartz IV. Kritiker beklagen: Zu viel Geld versickert in der Bürokratie - und Arbeiten lohnt sich für viele gar nicht. » mehr

Alexander Kestler

09.01.2019

Geld & Recht

Lohnt sich ein offener Immobilienfonds noch?

Mit offenen Immobilienfonds können Anleger in Betongold investieren, auch wenn das Geld für ein eigenes Haus fehlt. Trotz hoher Kaufpreise erwirtschaften die Fonds derzeit noch eine stabile Rendite. » mehr

Notdienstpauschale

20.04.2018

Bauen & Wohnen

Notdienstpauschale zählt nicht zu den umlagefähigen Kosten

Was darf als Betriebskosten auf Mieter umgelegt werden? Über diese Frage gibt es regelmäßig Streit. Für Mieter kann es sich lohnen, die einzelnen Posten genau anzuschauen. » mehr

Jobcenter

28.01.2018

Thüringen

Arbeitsministerin Werner: Jobcenter bekommen zu wenig Geld

Thüringens Landesregierung hält die finanzielle Ausstattung der Jobcenter für unzureichend. Dies betreffe vor allem die Budgets, aus denen Leistungen zur Eingliederung Erwerbsloser in den Arbeitsmarkt... » mehr

Steffen Hohmann, der Birxer Bürgermeister (r.), war mit der Investition für eine Sommer-Tubing-Anlage am Ellenbogen nicht einverstanden, er stimmte deshalb als einziger Verbandsrat gegen den Haushalt der Verwaltungsgemeinschaft. Foto: E. Hande

12.12.2017

Meiningen

Wieder mehr Geld für die VG

Das Geld, das die Gemeinden pro Einwohner für die Verwaltungsgemeinschaft Hohe Rhön zahlen, steigt erneut. Für Freude sorgte das nicht, eher für ' kritische Nachfragen. » mehr

Im Namen der Elternvertreter, Eltern und Erzieher hatte Martin Seifert das Wort ergriffen und einen Fragenkatalog mitgebracht. Foto: G. Bertram

23.12.2016

Region

Aufregung um ungelegte Eier

Nach heftigen Diskussionen, namentlicher Abstimmung und einem Mehrheitsbeschluss von 18 zu sechs wird die Stadtverwaltung jetzt an die Prüfung der Übertragung der drei städtischen Kitas in freie Träge... » mehr

Stadteinwärts ist in der Landsberger Straße ein fester Blitzer geplant.

27.10.2016

Meiningen

Stadt Meiningen will Raser in Zukunft selbst blitzen

Die Stadt Meiningen will gegen Raser vorgehen. Zwei stationäre Blitzgeräte sollen installiert werden. Außerdem im Plan: ein Messfahrzeug gegen Temposünder. » mehr

28.09.2016

Thüringen

Ramelow: Kommunen sollen beim gebührenfreien Kita-Jahr mitreden

Erfurt - Bei der Einführung eines gebührenfreien Kita-Jahres in Thüringen sollen die Kommunen ein Wort mitsprechen. » mehr

Jutta Roselt aus Sonneberg.

03.09.2016

Thüringen

Aus Prinzip ins Gefängnis

Eine Linke aus Sonneberg geht nun für zwei Tage ins Gefängnis. Sie will eine Geldbuße nicht zahlen, die nach einer Demonstration gegen sie verhängt wurde. Was heroisch scheinen mag, ist komplizierter. » mehr

kaenguru erfurt

19.07.2016

Thüringen

Känguru büxt erneut aus Gehege aus

Erfurt - Schon zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage ist ein Känguru in Erfurt aus seinem Gehege ausgebüxt und hat die Polizei auf Trab gehalten. » mehr

23.01.2016

Thüringen

Die Gebietsreform: Was Leser vorschlagen

Das Thema Gebietsreform beschäftigt die Leser dieser Zeitung unverändert. Wir dokumentieren weitere Einsendungen dazu. In der angefügten Galerie sind alle bisher eingesandten Vorschläge zu sehen. » mehr

Ganz traditionell mit der Motorsäge wird eine Waldfläche zwischen Trostadt und Beinerstadt durchforstet.

15.01.2016

Region

Fast 15000 Euro aus dem Wald in die Gemeindekasse

Informationen zum Forstwirtschaftsplan 2016 und zu den Ergebnissen im Vorjahr gab es in der jüngsten Gemeinderatssitzung in Reurieth. Der zuständige Revierförster Frank Breitung erstattete Bericht. » mehr

Die Kreise wollen vor allem mehr Geld zur Bewältigung der Flüchtlingskrise vom Land.

27.11.2015

Thüringen

Zwölf Landkreise klagen gegen den Freistaat

Zwölf Thüringer Landkreise wollen das Land per Gericht zwingen, für die Erfüllung staatlicher Aufgaben mehr Geld zu zahlen. Konkret geht es um die Verwaltungskosten bei Asyl. » mehr

05.11.2015

Region

Verpflegung im Kindergarten: Eltern müssen mehr zahlen

Eltern, deren Kinder in den Kitas der Stadt Bad Liebenstein betreut werden, bezahlen ab 1. Januar 2016 einheitlich 2,20 Euro täglich für Mittagessen und Getränke. Ein Jahr später wird der Betrag auf 2... » mehr

Zu den neuen Formen der Beisetzung gehört die Baumbestattung, wie hier auf dem Parkfriedhof. 	Foto: any

26.11.2014

Meiningen

Grabgebühren könnten sich verringern

Die Details der neuesten Gebührenkalkulation für die Meininger Friedhöfe lernte jetzt der städtische Haupt- und Finanzausschuss kennen und empfahl die Ergebnisse nach kurzer Diskussion an den Stadtrat... » mehr

12.11.2014

Region

Transparenz bei Abfallwirtschaft angemahnt

Die Bürger des Ilm-Kreises haben sich für die Kommunalisierung der Abfallwirtschaft ausgesprochen, beim weiteren Verfahren bleiben sie aber zunehmend außen vor. » mehr

Bürgermeister Mike Hartung.

18.12.2013

Region

Erfüllung ohne Spareffekt?

Mit rund 190 000 Euro muss die Einheitsgemeinde Sachsenbrunn dieses Jahr mehr als zunächst geplant an die Stadt Eisfeld für die Erfüllung - also die Verwaltung - zahlen. Das Thema stand im Mittelpunkt... » mehr

Der Bahnübergang in der Schwarzbacher Allee ist jetzt sicherer. Dass er noch mehr kostet, als ursprünglich geplant, ärgert den Gemeinderat. 	Foto: fotoart-af.de

05.04.2013

Region

Ärgernis Bahnübergang

Entweder die Gemeinde bezahlt, oder sie bezahlt zurück. Vor dieses Dilemma sah sich der Schwallunger Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung gestellt. » mehr

Restmüllabfuhr am Donnerstag in Oberlind: Für die Bürger ändern sich die Gebühren kaum. 	Foto:camera900.de

26.10.2012

Region

Müllgebühren bleiben stabil

Die Müllgebühren im Landkreis bleiben für die Bürger bis 2015 auf dem gegenwärtigem Niveau. Gewerbetreibende allerdings müssen mehr zahlen. » mehr

30.05.2008

Thüringen

Weiterer Etappensieg für Studenten

Weimar/Ilmenau – Die Thüringer Hochschulen dürfen Studenten nicht exmatrikulieren, wenn sie den Verwaltungskostenbeitrag boykottieren. Das Thüringer Hochschulgesetz biete keine rechtliche Grundlage fü... » mehr

14.12.2007

Suhl/Zella-Mehlis

ARGE-Ehe ist bald Geschichte

Schmalkalden-Meiningen – Ab 1. Januar gehen die Arbeitsagentur Suhl und der Landkreis Schmalkalden-Meiningen getrennte Wege. Gescheitert ist die Ehe der beiden Partner in der Arbeitsgemeinschaft (ARG... » mehr

ml_Minta2bi_290307

29.03.2007

Suhl/Zella-Mehlis

Der Vorwurf ist schlicht falsch

Fehlende Transparenz und uneffektive Strukturen warf Landrat Ralf Luther der Agentur für Arbeit innerhalb der gemeinsamen Hartz-IV-Arbeitsgemeinschaft vor. Dazu befragte Freies-Wort-Redakteurin Waltra... » mehr

31.03.2007

Region

„Zerrüttete Ehe“ ist nicht mehr zu kitten

Arbeitsagentur und Landkreis Schmalkalden-Meiningen gehen wieder getrennte Wege. Im Streit lösen die beiden Partner die Hartz-IV-Arbeitsgemeinschaft (Arge) zum Jahresende auf. Der Kreistag befürwortet... » mehr

ng_Minta_4_290307

29.03.2007

Region

Mehr Transparenz ist kaum möglich – Kreis verweigert sich

Fehlende Transparenz und uneffektive Strukturen warf Landrat Ralf Luther der Agentur für Arbeit innerhalb der gemeinsamen Hartz-IV-Arbeitsgemeinschaft vor. Dazu befragte Freies-Wort-Redakteurin Waltra... » mehr

25.02.2011

Meiningen

Kompromissvorschlag: Skepsis überwiegt

Der Kompromissvorschlag zur Höhe der Verwaltungskosten für die von Meiningen erfüllten Gemeinden hat dort keine Begeisterungsstürme ausgelöst. » mehr

27.04.2010

Meiningen

Genießen und Gutes bringen

Meiningen. „Kultur genießen und Gutes tun“, unter diesem Motto war am Samstag zu einem Benefizkonzert für ein Kinderheim in Sri Lanka eingeladen worden. 1850 Euro lagen am Ende in der gläsernen Spende... » mehr

13.12.2007

Meiningen

ARGE-Ehe ist in 17 Tagen Geschichte

Schmalkalden-Meiningen. Ab 1. Januar gehen die Arbeitsagentur Suhl und der Landkreis Schmalkalden-Meiningen getrennte Wege. Gescheitert ist die „Ehe“ der beiden Partner in der Arbeitsgemeinschaft (ARG... » mehr

12.10.2007

Region

Sechs Bewerber im dritten Anlauf

Schmiedefeld – Die Gemeinschaftsversammlung der VG Rennsteig dürfte sich am kommenden Dienstag im öffentlichen Teil ihrer Sitzung – diesmal schon ab 18 Uhr im Bürgermeisterzimmer – recht kurzfassen. » mehr

26.06.2007

Region

Eigenversorgung war richtig

Zum 1. Juli wird die Gemeinde Herschdorf Mitglied im Wasser- und Abwasserzweckverband Ilmenau (Wavi). Nach gut vier Jahren der hart erstrittenen Selbstständigkeit übergibt die Kommune die Wasserversor... » mehr

05.02.2010

Region

Bald kein Anschluss unter dieser Nummer?

Hildburghausen - Schon bald könnte bei einem Anruf in der Stadtverwaltung statt des geträllerten Slogans "Hildburghausen - eine Stadt zum Verlieben" die profane Ansage kommen: "Kein Anschluss unter di... » mehr

mtfr_EW-Versammlung_180311

21.03.2011

Region

Rhönblick muss wachsen

Die Besorgnis über zwingende kommunale Neustrukturierungen war Hauptdiskussionsthema zur Einwohnerversammlung im Kulturhaus Helmershausen. » mehr

^