VERTRÄGE UND ABKOMMEN

Theresa May

19.11.2018

Brennpunkte

EU-Länder stehen hinter Brexit-Abkommen - May bangt weiter

Augen zu und durch: Nach dem Durchbruch beim Brexit wollen beide Seiten endlich einen Haken an den Austrittsvertrag machen. Doch es gibt noch Stolperfallen. » mehr

Anthony Modeste

18.11.2018

Sport

Modeste kehrt in sein «Zuhause» Köln zurück

Was für ein Geschäft! Der 1. FC Köln hat Stürmer Anthony Modeste aus China zurückgeholt - ablösefrei. 2017 hatten die Rheinländer eine stattliche Summe für den Torjäger bekommen. Doch es droht juristi... » mehr

Lage an der Grenze zwischen Spanien und Marokko

vor 13 Stunden

Brennpunkte

Israel und Polen sagen Nein zum Migrationspakt

CDU-Gesundheitsminister Spahn bekennt sich zu seinem Vorschlag, dass Deutschland den UN-Migrationspakt notfalls später unterzeichnet. Unterdessen verabschieden sich immer mehr Staaten komplett von dem... » mehr

Anthony Modeste

17.11.2018

Sport

Torjäger Modeste kehrt zum 1. FC Köln zurück

Torjäger Anthony Modeste kehrt zum 1. FC Köln zurück. Der 30 Jahre alte Angreifer habe einen Vertrag bis 30. Juni 2023 beim Fußball-Zweitligisten unterschrieben, teilte Club-Präsident Werner Spinner a... » mehr

Bayer-Jungstar

17.11.2018

Sport

Boldt zu Havertz: «Seine Zukunft liegt in Leverkusen»

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen sieht möglichen Abwerbeversuchen bei Jung-Nationalspieler Kai Havertz gelassen entgegen. » mehr

Brexit

17.11.2018

Brennpunkte

Berichte: Minister wollen Brexit-Nachverhandlung erzwingen

Das Ringen um das Brexit-Abkommen in Großbritannien ist noch lange nicht beendet. Premierministerin Theresa May muss mit Revolten im Kabinett und in ihrer Fraktion rechnen. Dafür bekommt sie Schützenh... » mehr

16.11.2018

Hildburghausen

Masserberg lässt die Fusion platzen

Nun ist die gemeinsame Fusion von Masserberg und Schleusegrund doch geplatzt. Die Masserberger haben am Donnerstag in ihrer Ratssitzung den Beschluss vom vergangenen Frühjahr wieder aufgehoben. » mehr

Theresa May

16.11.2018

Hintergründe

Brexit-Streit in Großbritannien: Die beharrliche Mrs. May

Theresa May überrascht immer wieder durch ihre Zähigkeit. Obwohl ihr kaum Chancen ausgerechnet werden, den Brexit-Deal durchs Parlament zu bekommen, hält sie eisern daran fest. Wird sie sich durchsetz... » mehr

Donald Tusk

16.11.2018

Brennpunkte

Brexit-Deal: Spekulationen über Misstrauensantrag gegen May

Die Rücktrittswelle im britischen Kabinett scheint zunächst gestoppt. Premierministerin May erhält sogar etwas Rückendeckung von Brexit-Befürwortern in der Regierung. Die Ruhe vor dem Sturm? » mehr

Premierministerin May

15.11.2018

Hintergründe

Widerstand gegen Brexit-Deal: Game Over für Theresa May?

Der britische Premierministerin hat mit dem Brexit-Abkommen alles auf eine Karte gesetzt. Doch im Parlament schlägt ihr Widerstand von allen Seiten entgegen. Es ist nicht abzusehen, wie sie eine Mehrh... » mehr

Donald Tusk

15.11.2018

Brennpunkte

May muss sich möglicherweise Misstrauensabstimmung stellen

Nicht mal einen Tag nach dem angeblichen Brexit-Durchbruch im britischen Kabinett bröckelt die Regierung. Wird sich Premierministerin May noch halten können? » mehr

Lausitzer Braunkohlerevier

15.11.2018

Brennpunkte

Kohlekommission empfiehlt: Stilllegungen vertraglich regeln

Es wird ernst bei der Arbeit der Kohlekommission. Zentrale Fragen sind noch offen. Die Bergbau-Gewerkschaft schlägt Pflöcke ein - und provoziert damit die Umweltverbände. Können die unterschiedlichen ... » mehr

Theresa May

15.11.2018

Brennpunkte

Britisches Kabinett billigt Entwurf für Brexit-Abkommen

Jetzt ist es offiziell: Die EU und die britische Regierung haben den Entwurf eines Brexit-Vertrags. Doch im Parlament steht Theresa May noch ein schwerer Kampf bevor. » mehr

Voll besetzt war die Kulturscheune am Montagabend zur Einwohnerversammlung der Moorgrund-Gemeinde. Im Laufe des Abends wurde deutlich: Es gibt keine generelle Ablehnung eines Zusammengehens mit Bad Salzungen. Fotos: Heiko Matz

13.11.2018

Bad Salzungen

"Keine Politik nur für die Stadt"

Mehr als 130 Interessierte kamen am Montagabend zur Einwohnerversammlung in die Kulturscheune nach Gumpelstadt. Thema war die geplante Auflösung der Gemeinde Moorgrund und die Eingliederung in die Sta... » mehr

Theresa May

09.11.2018

Brennpunkte

Streit um Brexit-Abkommen: Druck auf Theresa May wächst

Zuletzt gab es Hoffnungen auf einen baldigen Durchbruch in den Brexit-Verhandlungen. Doch in London treten immer deutlichere Risse zutage. Premierministerin Theresa May dürfte größte Schwierigkeiten h... » mehr

06.11.2018

Schlaglichter

Maas zu US-Kongresswahl: Verhältnis zu USA neu ausrichten

Bundesaußenminister Heiko Maas erwartet keine Kurskorrekturen von US-Präsident Donald Trump nach den Kongresswahlen und sieht die Zeit für ein neues Verhältnis zwischen Europa und den USA gekommen. » mehr

Oilers-Stürmer

06.11.2018

Sport

Draisaitl und Co.: Guter Saisonstart für deutsche NHL-Profis

Leon Draisaitl trifft wie immer, Tobias Rieder und Dominik Kahun überraschen und Thomas Greiss pariert überragend. Die deutschen NHL-Profis starten größtenteils gut in die neue Saison. Auch aus der zw... » mehr

US-Sanktionen gegen Iran

05.11.2018

Hintergründe

Die deutsche Wirtschaft und die US-Sanktionen

Der Iran war ein Hoffnungsmarkt für die deutsche Wirtschaft, Milliardengeschäfte lockten. Das ist vorbei. US-Präsident Trump hat den Stecker gezogen. » mehr

Atombrennstäbe

05.11.2018

Brennpunkte

USA versetzen Irans Wirtschaft maximalen Schlag

Mit einem massiven Wirtschaftsknebel gehen die USA gegen den Erzfeind Iran vor. Mit den Maßnahmen vor allem gegen den iranischen Öl- und Bankensektor will Washington das Land in ein neues Abkommen zwi... » mehr

Asia Bibi

04.11.2018

Brennpunkte

Pakistan: Mann von freigesprochener Christin bittet um Asyl

Das Oberste Gericht in Pakistan hat das Todesurteil gegen Asia Bibi aufgehoben. Frei ist die Christin aber noch lange nicht. » mehr

May

04.11.2018

Brennpunkte

Größter Stolperstein in Brexit-Verhandlungen weggeräumt

In nur fünf Monaten will Großbritannien die EU verlassen. Doch die Brexit-Gespräche verlaufen zäh. Ist nun der Durchbruch in Sicht? » mehr

Führungsakademie

04.11.2018

Brennpunkte

Bundeswehr bildet trotz Khashoggi-Affäre weiter Saudis aus

Die Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien hat die Bundesregierung wegen der Khashoggi-Affäre vorerst gestoppt. An anderer Stelle läuft die militärische Kooperation aber weiter. » mehr

Hassan Ruhani

02.11.2018

Brennpunkte

US-Sanktionen sollen maximalen Druck auf Iran ausüben

Der Iran ist vermutlich der größte Feind der USA. Dass sich Barack Obama auf einen Atomdeal mit Teheran eingelassen hat, stört viele Hardliner in der Regierung von Donald Trump - und die höchst irankr... » mehr

Usain Bolt

02.11.2018

Sport

Australischer Fußballklub und Usain Bolt trennen sich

Gut zwei Monate trainierte Sprint-Weltrekordler Usain Bolt mit einem australischen Verein. Nun scheitert der Fußball-Traum des Jamaikaners vorerst am Geld. Wie es für Bolt in Zukunft weitergeht, ist o... » mehr

Poroschenko und Merkel

01.11.2018

Brennpunkte

Merkel trifft Ukraines Präsident Poroschenko

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) ist am Vormittag in die Ukraine abgereist. In der Hauptstadt Kiew will sie unter anderem mit Präsident Petro Poroschenko sowie mit Ministerpräsident Wolodymyr Hrojsman zu... » mehr

Center Parcs Manager Christoph Muth

30.10.2018

Reisetourismus

Center-Parcs-Anlage im Allgäu eröffnet

Den Start haben sie völlig vermasselt. Wütende Urlauber, ein enormer Imageschaden. Doch beim zweiten Anlauf scheint in der neuen Ferienanlage von Center Parcs im Allgäu alles zu klappen. » mehr

29.10.2018

Ilmenau

"Zugunsten einer Region am Rennsteig kooperieren"

Am Sonntag haben sich die Einwohner von Gehlberg mit großer Mehrheit für die Eingemeindung nach Suhl ausgesprochen. Diese Entscheidung wird begrüßt und akzeptiert. » mehr

Sympathieträger

26.10.2018

Sport

Olympia im Kopf: Neureuther will bis 2022 fahren

Ob Felix Neureuther zum Saisonstart am Sonntag in Sölden antreten kann, will Deutschlands beliebtester Skirennfahrer erst am Samstag entscheiden. Dass er aber bis Olympia 2022 aktiv bleiben will, hat ... » mehr

Ute Hopf.

26.10.2018

Sonneberg/Neuhaus

Dem Druck der Finanzen nachgegeben

Eine Verlobung mit Zähneknirschen: Die Bachfelder haben schweren Herzens ihren Willen bekundet, sich zum 1. Januar 2020 mit Schalkau zusammen zu schließen. Die Nachbarstädter geben einstimmig ihren Se... » mehr

Wolff und Hamilton

25.10.2018

Sport

Angetrieben von einem Trauma: Weltmeister-Macher Wolff

Er hat Mercedes zum Weltmeister-Team geformt. Seit 2013 trägt Toto Wolff die Verantwortung für die Silberpfeile. Er versteht sich als Manager. Er weiß, wie er vor allem mit seinem Superstar-Piloten um... » mehr

Theresa May

25.10.2018

Brennpunkte

Briten wollen bei ungeregeltem Brexit Schiffe chartern

Ein EU-Austritt ohne Abkommen hätte für die Briten Auswirkungen auf fast alle Lebensbereiche. Es könnte auch zu Engpässen bei Lebensmitteln und Medikamenten kommen. » mehr

Bolton in Moskau

23.10.2018

Brennpunkte

Putin will direkt mit Trump über Atomwaffenvertrag reden

Russland will die USA zum Festhalten an einem wichtigen Abrüstungsabkommen bewegen. Washington bleibt stur. Nun richten sich alle Augen auf ein Treffen der beiden Staatschefs. » mehr

23.10.2018

Schlaglichter

Russland will Abrüstungsabkommen nicht aufkündigen

Russland will an dem INF-Abrüstungsvertrag mit den USA vorerst festhalten. Ohne Vorschläge für einen neuen Vertrag sollte das jetzige Abkommen nicht aufgekündigt werden, sagte Kremlsprecher Dmitri Pes... » mehr

Bolton in Moskau

23.10.2018

Brennpunkte

Russland: US-Ausstieg aus Abrüstungsabkommen wäre riskant

Russland will die USA zum Festhalten an einem wichtigen Abrüstungsabkommen bewegen. Noch ist alles offen. Nun will sich der russische Präsident Putin einschalten. Mit welchem Ergebnis? » mehr

23.10.2018

Schlaglichter

Trump droht Russland und China mit nuklearer Aufrüstung

Nach dem angekündigten Ausstieg aus einem Abrüstungsvertrag hat US-Präsident Donald Trump mit einer Aufstockung des amerikanischen Atomwaffenarsenals gedroht. Trump sagte, diese Drohung gelte Russland... » mehr

23.10.2018

Schlaglichter

Maas will für Einhaltung des Abrüstungsvertrags kämpfen

Außenminister Heiko Maas will alle diplomatischen Hebel in Bewegung setzen, um die Aufkündigung des INF-Vertrags zur atomaren Abrüstung durch die USA zu verhindern. Dieses Abkommen berühre lebenswicht... » mehr

USA will INF-Vertrag aufkündigen

21.10.2018

Hintergründe

Berlin: US-Ausstiegsplan aus Abrüstungsabkommen verheerend

Die Bundesregierung hat sich entsetzt darüber gezeigt, dass US-Präsident Donald Trump aus einem wichtigen Abrüstungsvertrag mit Russland aussteigen will. » mehr

21.10.2018

Schlaglichter

US-Regierung will Abrüstungsvertrag mit Russland kündigen

Washington will aus einem wichtigen Abrüstungsvertrag mit Russland aussteigen. Man werde den INF-Vertrag aufkündigen, sagte Trump. Er warf Moskau vor, gegen das Abkommen verstoßen zu haben. » mehr

20.10.2018

Schlaglichter

Briten protestieren in London für zweites Brexit-Referendum

Zehntausende Demonstranten fordern auf einem Marsch mitten in London ein zweites Brexit-Referendum. Nach ihrem Willen sollen die Bürger in Großbritannien über ein finales Abkommen zum EU-Austritt abst... » mehr

Rund 670.000 Menschen

21.10.2018

Brennpunkte

Riesen-Demonstration in London für neues Brexit-Referendum

Schon in weniger als einem halben Jahr will Großbritannien die EU verlassen. Die Kampagne «People's Vote» organisiert einen riesigen Protestzug für ein zweites Referendum in London - aber nützt das wa... » mehr

Britische Grenze

18.10.2018

Brennpunkte

EU-Gipfel der Minischritte: Bei Brexit und Flüchtlingsfrage

Erst sieht es nach einem heftigen Rückschlag im Ringen um einen geregelten EU-Austritt Großbritanniens aus. Doch am Ende hört sich dann doch alles etwas rosiger an als gedacht. » mehr

Britische Grenze

17.10.2018

Brennpunkte

EU und Großbritannien machen Hoffnung auf Brexit-Deal

Neue Vorschläge hat EU-Ratschef Tusk aus London gefordert, um die Blockade bei den Brexit-Verhandlungen zu durchbrechen. Den Ruf hat die britische Regierungschefin May wohl ignoriert. Und trotzdem sch... » mehr

Brexit

17.10.2018

Hintergründe

Warum die Irland-Frage beim Brexit so schwierig zu lösen ist

Ein Brexit-Abkommen schien in greifbarer Nähe, dann fiel wieder alles in sich zusammen. Schwierigster Stolperstein bei den Verhandlungen ist die Frage, wie Grenzkontrollen zwischen dem britischen Nord... » mehr

Downing Street 10

16.10.2018

Brennpunkte

EU will neuen Anlauf beim Brexit

Vor dem EU-Gipfel am Mittwoch ist vieles offen, doch eines scheint klar: Trotz des Rückschlags in den Verhandlungen über den britischen EU-Austritt soll es doch irgendwie weitergehen. » mehr

11.10.2018

Hildburghausen

Schleusingen sagt "Ja" zur Zusammenarbeit

Der Beschluss ist gefasst: Schleusingens Beauftragter Thomas Franz ist legitimiert, den Vertrag zur interkommunalen Zusammenarbeit und Bildung der kommunalen Arbeitsgemeinschaft "Entwicklung Oberzentr... » mehr

Mitarbeiter des in den Eigenbetrieb integrierten Stadtbetriebes bei Reinigungsarbeiten an der Hasel in Neundorf.

08.10.2018

Ilmenau

Probleme beim Suhler Stadtbetrieb könnten auch Kreiswechsler treffen

Der Suhler Eigenbetrieb - verantwortlich unter anderem für Winterdienst und Müllabfuhr - ist in wirtschaftlich schwierige Fahrwasser geraten. Das könnte in Zukunft auch Auswirkungen auf Schmiedefeld u... » mehr

Flut in Tuvalu

08.10.2018

Hintergründe

Nur 1,5 Grad Erderwärmung - ist das noch zu schaffen?

Wenn es um Klimaschutz geht, ist oft vom Zwei-Grad-Ziel die Rede - noch mehr soll sich die Erde auf keinen Fall aufheizen. Forscher machen nun deutlich: Eine stärkere Begrenzung ist möglich und lohnt ... » mehr

Demonstration mit Hunden

07.10.2018

Boulevard

Tierisches Wooferendum gegen den Brexit

Hunderte Briten protestieren in London auf humorvolle Weise gegen den EU-Austritt. EU-Kommissionschef Juncker macht derweil Hoffnung auf Fortschritte bei den festgefahrenen Austrittsverhandlungen. » mehr

01.10.2018

Schlaglichter

Weltklimarat beginnt Beratungen zum 1,5-Grad-Ziel

Forscher aus aller Welt haben in Südkorea mit Beratungen über das ehrgeizige Ziel des Pariser Klimaabkommens begonnen, die Erderwärmung auf 1,5 Grad zu beschränken. Zur Zeit des Abkommens vor drei Jah... » mehr

Referendum in Mazedonien

01.10.2018

Brennpunkte

Sieger und Verlierer nach Referendum in Mazedonien

Die Volksabstimmung in Mazedonien über die Westintegration des Balkanlandes endet unübersichtlich. Während die Wahlkommission vom Scheitern mangels Beteiligung spricht, sieht der Regierungschef einen ... » mehr

Zoran Zaev

30.09.2018

Brennpunkte

Referendum in Mazedonien gescheitert

Die Volksabstimmung in Mazedonien über die Westintegration des Landes endet im Chaos. Während die Wahlkommission die Abstimmung für gescheitert sieht, spricht der Regierungschef von einem großen Sieg. » mehr

DRK-Rettungsdienst im Einsatz.

28.09.2018

Suhl

Rettungsdienst: Verband hält an Vertrag mit DRK fest

Suhl - Drei Wochen nach Insolvenzantrag der DRK-Rettungsdienst gGmbH Hildburghausen hat der Münchner Insolvenzverwalter Henrik Brandenburg bei einer außerordentlichen Verbandsversammlung des Rettungsd... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".