Lade Login-Box.

VERTEIDIGUNGSHAUSHALT

24.07.2019

Schlaglichter

Kramp-Karrenbauer für stetig ansteigenden Verteidigungsetat

Die neue Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer macht sich für einen regelmäßigen Anstieg der Verteidigungsausgaben stark. Bei ihrer ersten Regierungserklärung im Bundestag warb sie ausdrü... » mehr

AKK spricht Amtseid

24.07.2019

Brennpunkte

AKK will mehr Geld für die Truppe und wirbt für Nato-Ziele

Kaum vereidigt legt die neue Verteidigungsministerin in ihrer ersten Regierungserklärung los. Ihr Ruf nach mehr Geld für die Truppe kommt beim Koalitionspartner aber gar nicht gut an. Die SPD sieht ei... » mehr

Verteidigungsausgaben könnten 2020 auf 50 Milliarden Euro steigen

16.10.2019

Brennpunkte

Verteidigungsausgaben könnten auf 50 Milliarden Euro steigen

Die deutschen Verteidigungsausgaben könnten im kommenden Jahr erstmals auf mehr als 50 Milliarden Euro steigen. Zumindest dann, wenn sie nach der Methode der Nato berechnet werden. Ist das genug, um U... » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

21.07.2019

Brennpunkte

Kramp-Karrenbauer will höhere Rüstungsausgaben

Die neue Verteidigungsministerin zeigt sich entschlossen. Sie will dafür sorgen, dass die Bundeswehr mehr Geld bekommt. Zugleich macht sie klar, was ihr in der Truppe wichtig ist. » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

16.07.2019

Brennpunkte

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer wird Verteidigungsministerin

Es geht Schlag auf Schlag: Ursula von der Leyen wird knapp zur Präsidentin des EU-Kommission gewählt. Dann fällt auch schon die Entscheidung über ihre Nachfolge in Berlin: Das Verteidigungsressort übe... » mehr

Bundeswehr

17.05.2019

Brennpunkte

Deutschland meldet Nato massive Budgeterhöhung

Deutschland steht wegen seiner vergleichsweise niedrigen Verteidigungsausgaben unter enormem Druck von Nato-Partnern - vor allem der USA. Jetzt sind in der Bündniszentrale beeindruckende Zahlen eingeg... » mehr

Kiellegung einer neuen Korvette

29.04.2019

Brennpunkte

Globale Militärausgaben erneut gestiegen

Die USA investieren weiter mit Abstand mehr Geld in die Verteidigung als jedes andere Land. Unter Präsident Donald Trump gab es 2018 eine kräftige Zunahme. » mehr

12.04.2019

Schlaglichter

Von der Leyen bekennt sich zu höheren Verteidigungsausgaben

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat sich nach massiver US-Kritik zu steigenden Verteidigungsausgaben bekannt. «Wir wissen, dass Deutschland mehr machen muss», sagte sie zum Auftakt eines ... » mehr

Begrüßung

12.04.2019

Brennpunkte

Von der Leyen bekennt sich in den USA zu Zwei-Prozent-Ziel

Aus Sicht vom US-Präsident Trump steckt Deutschland zu wenig Geld in die Verteidigung. Vor dem Hintergrund der regelmäßigen Kritik aus Washington hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen mit i... » mehr

Deutscher Soldat in Mali

22.03.2019

Brennpunkte

Kramp-Karrenbauer verlangt mehr Geld für die Bundeswehr

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat Nachbesserungen beim Verteidigungshaushalt gefordert. Sie sagte in einem am Freitag vorab veröffentlichten Gespräch mit dem «Spiegel», Deutschland habe sich v... » mehr

13.03.2019

Schlaglichter

Scholz will deutlich geringere Erhöhung des Wehretats

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen muss sich auf eine deutlich geringere Erhöhung des Wehretats einstellen als gefordert. Bundesfinanzminister Olaf Scholz plant für den Verteidigungshaushalt... » mehr

Donald Trump

11.03.2019

Brennpunkte

Trump legt Billionen-Etatentwurf für 2020 vor

Wenn es nach dem Willen von Donald Trump geht, soll der US-Verteidigungshaushalt erneut kräftig steigen. In anderen Bereichen will der Präsident dagegen die Axt anlegen. Die Demokraten winken ab - das... » mehr

Soldaten

05.03.2019

Brennpunkte

Chinas Motor stottert, aber der Militäretat steigt stark

Der Handelskrieg mit den USA und die hohe Verschuldung bremsen Chinas Wachstum. Beim Volkskongress gibt Premier Li nur noch 6,0 bis 6,5 Prozent vor - so wenig wie seit drei Jahrzehnten nicht mehr. Sel... » mehr

^