Lade Login-Box.

VERSICHERUNGSSCHÄDEN

Unwetterschaden

26.08.2019

Wirtschaft

1,3 Milliarden Euro Unwetterschäden seit Jahresbeginn

Zerbeulte Motorhauben, gesplitterte Scheiben, abgedeckte Häuser: Versicherungsschäden, die Unwetter an Häusern und Autos anrichten, gehen jedes Jahr in die Milliarden. Einen Teil Deutschlands traf es ... » mehr

26.08.2019

Schlaglichter

Unwetterschäden bisher bei 1,3 Milliarden Euro

Unwetter haben in den ersten sechs Monaten dieses Jahres Versicherungsschäden in Höhe von 1,3 Milliarden Euro an Wohnhäusern und Fahrzeugen angerichtet. Gerade in Süddeutschland hätten Hagelkörner für... » mehr

Beschädigte Verkleidung einer Hauswand

26.08.2019

dpa

So hoch waren die Unwetterschäden seit Jahresbeginn

Zerbeulte Motorhauben, gesplitterte Scheiben, abgedeckte Häuser: Versicherungsschäden, die Unwetter an Häusern und Autos anrichten, gehen jedes Jahr in die Milliarden. Einen Teil Deutschlands traf es ... » mehr

Versicherungsschäden bei großen Bauprojekten

20.08.2019

Deutschland & Welt

Brennende Hochhäuser und teure Flughäfen

Ein Kraftwerk geht zu spät an den Start, ein halb fertiges Hochhaus fängt Feuer: Wenn auf Großbaustellen Fehler passieren, springt meist eine Versicherung ein. Der Marktführer hat nun ausgewertet, was... » mehr

Bei strahlendem Sonnenschein startete Schwimmmeister Ralf Klaedtke im März in die Vorbereitung auf die neue Badesaison. Bei prognostizierten 14 Grad wird sie am Freitag eröffnet. Foto: Sascha Bühner

08.05.2019

Region

Saison-Eröffnung für Hartgesottene

Auch wenn der Blick auf das Thermometer eher frösteln lässt: Am Freitag, 10. Mai, um 14 Uhr, beginnt im solarbeheizten Freibad Näherstille in Schmalkalden, bei freiem Eintritt, die neue Badesaison. » mehr

Viel Gefühl: Robert Brandt vom Hagelschaden-Zentrum in Leipzig, schlägt vorsichtig mit der Rückseite eines Hammers zu. Auch Profis aus Ulm sind vor Ort.

20.06.2018

Region

Im Hagelschaden-Zentrum werden alle Beulen gezählt

Im Gewerbegebiet Am Schertzer in Steinbach-Hallenberg gibt es derzeit ein Hagelschaden-Zentrum auf Zeit. Das Unwetter vom 29. Mai hat für Hunderte beschädigte Autos gesorgt – und damit auch für hohe V... » mehr

Wildwarner-App

23.03.2018

Mobiles Leben

App warnt Autofahrer vor Wildwechsel

Es passiert besonders häufig im jetzt beginnenden Frühjahr: Alle zwei Minuten kommt es in Deutschland zu einem Wildunfall. Hoffnung macht eine App, die Autofahrer vor Wildwechsel warnt. » mehr

Mit der früher einsetzenden Dämmerung häufen sich die Wildunfälle.

03.11.2017

Thüringen

Fast 6000 Wildunfälle in einem Jahr

Erfurt - Innerhalb eines Jahres hat es auf Thüringens Straßen rund 5800 Unfälle mit Wildtieren gegeben. Die Zahl der Kollisionen mit größeren Wildtieren wie Wildschweinen, Rehen oder Hirschen sei dami... » mehr

Es war der größte Brand in Weimar nach dem Zweiten Weltkrieg: Am 22. April 2015 kämpfte die Feuerwehr gegen die Flammen, die die denkmalgeschützte Viehauktionshalle auffraßen.	Foto: dpa/Archiv

06.10.2017

Thüringen

Weimarer Viehauktionshalle: Bewährungsstrafen für Brandstifter

Frust, Enttäuschung, Übermut: Aus diesen Gründen steckten drei Jugendliche im April 2015 die denkmalgeschützte Viehauktionshalle an. Sie sind jetzt zu Bewährungsstrafen verurteilt worden. » mehr

Einen gebrauchten Ford gibt's auch bald von der HUK. Der Versicherer eröffnet noch im September sein erstes Autohaus in Düsseldorf.

14.07.2016

Region

HUK Coburg steigt ins Autogeschäft ein

Der Versicherer beginnt noch in diesem Jahr damit, Gebrauchtwagen zu verkaufen. Gelingt der Test, könnten in weiteren deutschen Städten Autohäuser eröffnen. » mehr

Gibt's jetzt eine blühende Zukunft für das ehemalige Gebäude der Bundesbank in Meiningen? Nach dreieinhalb Jahren Leerstand ist ein neuen Besitzer für die Immobilie in unmittelbarer Nachbarschaft zum Justzizzentrum gefunden worden. Am 21. April wurde der Kaufvertrag unterzeichnet. Nach bislang unbestätigten Informationen soll im Haus ein Kunstdepot eingerichtet werden - möglicherweise zum Teil auch öffentlich zugänglich. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

03.05.2016

Meiningen

Bundesbank soll Kunstdepot werden

Das ehemalige Bundesbankgebäude in Meiningen hat einen neuen Besitzer. Das Haus soll künftig zur Unterbringung und Restaurierung von Kunst genutzt werden. Auch Ausstellungen sind vorstellbar. » mehr

Ein Abrissfall: die ehemalige "Station junger Techniker".

07.01.2014

Region

Weitere Dreckecken verschwunden

Mehrere Dauer-Schandflecken sind im letzten Jahr aus dem Stadtbild verschwunden. Die Liste der Bad Salzunger Dreckecken wird immer kürzer. » mehr

30.10.2013

Meiningen

Fliegenbekämpfung auf Deponie mit ersten Erfolgen

Meiningen atmet auf. Die Fliegenplage ist auf dem Rückzug, nachdem Schädlingsbekämpfer auf der Deponie im Einsatz waren. » mehr

Tonnagebegrenzung im Wasunger Katzweg nach dem Gastankwagenunfall im März. Jetzt soll die Trasse für 20 000 Euro wieder hergerichtet werden. 	Foto: ob

03.07.2013

Meiningen

Wasungen: Straßenbau im Katzweg und im Borntal

Der Katzweg in Wasungen bleibt für schwere Fahrzeuge weiter gesperrt. Eine Beschränkung, mit der die Anwohner vorübergehend leben müssen. » mehr

Der ZWAS verlegt am Lindenplatz in Mäbendorf einen neuen Mischwasserkanal, der alte lag nur 40 Zentimeter tief. 	Foto: frankphoto.de

07.06.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Großbaustelle auf kleinem Lindenplatz

Stadt und ZWAS investieren in die historische Mäbendorfer Mitte insgesamt 300 000 Euro. Eine neue Linde wird auch gepflanzt. » mehr

Am 22. Januar hatte es auf der Baustelle im Haus zum Palmbaum gebrannt. 	Foto: Richter

17.04.2013

Region

Brandsanierung verzögert Bauplan im Haus zum Palmbaum

Arnstadt - Im Haus zum Palmbaum hat die Brandsanierung begonnen. Nach dem Feuer im Januar wird sich die Fertigstellung des Gebäudes aber bis ins nächste Jahr verzögern. » mehr

Wer derartige Schäden verursacht und einfach verschwindet, schafft anderen große Probleme - und macht sich strafbar. 	Foto: dpa

23.02.2013

Region

Wer abhaut, macht den Schaden größer

Ärgerlich, wenn man zu seinem Auto kommt und es ist beschädigt. Oder wenn man morgens aus dem Fenster schaut und der Gartenzaun ist umgefahren. Unfallfluchten beschäftigen die Polizei häufig - aber vi... » mehr

So sah die Dorfstraße in Geisenhöhn bei dem Starkregen aus. Eine Lawine aus Schlamm, Geröll und Steinen ergoss sich in den Ort. 	Foto: privat

06.07.2012

Region

Plötzlich stand alles unter Wasser

Land unter hieß es am Donnerstagmorgen wieder einmal in Gerhardtsgereuth. 30 Zentimeter stand das Wasser auf der Straße. Auch in Geisenhöhn hat der morgendliche Gewitterguss das Dorf überschwemmt. » mehr

Bauhofleiter Steffen Taube kontrolliert auf dem Betriebshof des Stadtbetriebes/Bauhof am Fröhlichen Mann die Schneefräse.

05.11.2011

Suhl/Zella-Mehlis

Winterdienst ist startklar

Die Technik ist einsatzklar, die Salzbunker sind gefüllt, die Schichtpläne geschrieben: Der Suhler Stadtbetrieb/Bauhof ist für den Winterdienst gerüstet. » mehr

28.06.2007

Region

Mit dem Kran auf die Spitze

Der heftige Januarsturm „Kyrill“ verschonte auch Hindfeld nicht. Er hatte einen Schaden am Kirchturm hinterlassen. Ein Autokran kam in der vergangenen Woche, um den 35 Meter hohen Turm genauer anzusch... » mehr

^