VERORDNUNGEN

Ellen Lundershausen Ellen Lundershausen ist Präsidentin der Landesärztekammer Thüringen

07.09.2018

Wirtschaft

"Das Ministerium lässt alle im Ungewissen"

Seit mehr als anderthalb Jahren gilt in Thüringen eine Verordnung, die Kliniken eine Mindestzahl von fünfeinhalb Arztstellen je Abteilung vorschreibt. Aus Sicht der Ärztekammer fehlt es aber an Transp... » mehr

Piazza della Signoria in Florenz

06.09.2018

Reisetourismus

Florenz wehrt sich gegen Picknick-Touristen

Kommt bei einem Stadtbummel der Hunger auf, ist ein kleiner Imbiss meist schnell besorgt. In Florenz sollten Besucher jedoch darauf achten, wo sie das Essen einnehmen. Denn die italienische Kulturmetr... » mehr

19.09.2018

Schlaglichter

Hartz-IV-Bezieher bekommen acht Euro mehr

Alleinstehende mit Hartz IV bekommen im kommenden Jahr acht Euro mehr pro Monat. Der Regelsatz steigt dann auf 424 Euro. Eine entsprechende Verordnung von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil passierte... » mehr

Auf dem idyllisch gelegenen Flugplatz in Goldlauter-Heidersbach gibt es viel zu sehen, wenn die Flugsportler starten, ihre Segelflieger nach oben ziehen lassen oder wenn sie landen. Fotos (2): frankphoto.de

02.09.2018

Suhl

Faszination Fliegen vor idyllischer Kulisse

Reger Flugbetrieb an diesem sonnigen Samstag auf dem Flugplatz in Goldlauter-Heidersbach. Auch wenn sich manch Besucher von einem Tag der offenen Tür mehr versprochen hat - zu sehen gab es einiges. » mehr

Ronja hätte in einer illegalen Falle fast ihr Leben verloren. Foto: Tierheim

30.08.2018

Hildburghausen

Ronja ist dem Tod von der Schippe gesprungen

Hildburghausen - Vor dreieinhalb Jahren war die Region von dem Bericht über die Schafspudelhündin Ronja schockiert, die im Kreis Hildburghausen in eine Schlagfalle geraten war. » mehr

Die kleinen Schleuseknirpse schlafen. Sie haben von den Unstimmigkeiten nichts mitbekommen. Foto: K. Wollschläger

19.07.2018

Hildburghausen

Kinderbetreuung: Eltern müssen nicht tiefer in die Tasche greifen

Das Thema "Servicepauschale" bewegt die Gemüter der Kindergartenleitung der "Schleuseknirpse", des Kindergartenvereins - aber auch der Eltern. Seit Mittwochabend gibt es eine Lösung: Eltern zahlen nic... » mehr

Es ist die auswuchernde Bürokratie, die die Bauern wirklich frustriert, sagt Dietmar Koch von der Agrar-GmbH "Am Straufhain".	Foto: G. Bertram

16.07.2018

Hildburghausen

Trotz schlechter Ernteaussichten: "Bürokratie ist größeres Übel"

Lange Fröste am Anfang des Jahres und ein fast nahtloser Übergang zu Hitze und Trockenheit im Frühjahr lassen eine magere Ernte erwarten. Die weitaus bitterere Pille für die Landwirte aber ist die Bür... » mehr

Die Aufgaben eines Schwimmmeisters sind sehr vielfältig. Das weiß auch Matthias Trapper, der schon viele Jahr im Sonnebad tätig ist. Fotos: Thomas

05.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

"Wir haben zum Glück genügend Schwimmmeister"

Im Sonnebad hat man schon lange vorgesorgt und für den Nachwuchs bei der Aufsicht in den Frei- und Hallenbädern gesorgt. » mehr

Am 29. Juni schließt die Steinheider Kieferle-Apotheke. Die Neuhäuser "Paracelsus" ist dann Anlaufstation für bisherige Kunden aus der Bergstadt.

15.06.2018

Sonneberg/Neuhaus

Apotheken-Aus als Nebenwirkung des Fachkräftemangels

Über die Umstände zum Aus der Steinheider Apotheke kann sich Henry Worm in Rage reden. Der amtierende Bürgermeister schimpft über weltfremde EU-Regeln, die zulasten des ländlichen Raumes durchgepaukt ... » mehr

Datenschutzgrundverordnung

31.05.2018

Netzwelt & Multimedia

Abmahnwelle nach einer Woche DSGV noch nicht angerollt

Die neue Datenschutz-Grundverordnung ist nun knapp eine Woche in Kraft - und hat bereits teils kuriose Blüten getrieben. Unter Verbrauchern und Unternehmen herrscht Unsicherheit. Manche Befürchtungen ... » mehr

31.05.2018

Netzwelt & Multimedia

Chaos pur

Gerade einmal eine Woche ist die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) nun endgültig in Kraft und schon in den ersten Stunden gab es Ärger. Was in dieser Woche alles geschah ... » mehr

25.05.2018

Thüringen

Verordnung für moderne Nutzer

Bislang hatten Unternehmen wie Facebook bei der Nutzung von Nutzerdaten in Europa wenig Grenzen. Heute treten in allen 28 EU-Staaten neue Regeln in Kraft. Aber was ändert sich jetzt konkret? Ein Überb... » mehr

Netflix auf dem Smartphone

24.05.2018

Netzwelt & Multimedia

Grenzenlos streamen: Die neue EU-Portabilitätsverordnung

Auch im Urlaub muss nun niemand mehr auf seine Lieblingsserie verzichten - zumindest auf Reisen in EU-Ländern. Denn dass Abos digitaler Inhalte an Landesgrenzen enden, ist Geschichte. Möglich macht da... » mehr

Datenschutz

25.05.2018

Netzwelt & Multimedia

Was bedeuten die neuen EU-Regeln zum Datenschutz?

Viele Jahre hat es gedauert, am heutigen Freitag treten die neuen EU-Datenschutzregeln in Kraft. Das Interesse an dem sperrigen Thema war nie größer. Was ändert sich künftig? » mehr

Heidelberger Altstadt

18.05.2018

dpa

Romantikstadt Heidelberg streitet über Nachtruhe

Fast unversöhnlich stehen sich Anwohner, Studenten und Lokalbesitzer in Heidelberg gegenüber. Es geht um die schwierige Balance zwischen Nachtruhe und Nachtleben in der Altstadt. Gelingt der Spagat? U... » mehr

Flüchtlinge

04.05.2018

Thüringen

Kommunen wollen Geld für leere Flüchtlingsheime

In Thüringen bleibt die Hälfte der Plätze in Flüchtlingsheimen unbelegt - den Kommunen entstehen aber trotzdem Kosten. Der Landkreistag fordert daher mehr Geld vom Freistaat. Dort soll es Streit zwisc... » mehr

Palma de Mallorca

26.04.2018

dpa

Palma will Ferienvermietung von Wohnungen verbieten

Für Mallorca-Urlauber dürfte es künftig schwieriger sein, in der Hauptstadt Palma eine Unterkunft zu finden. Denn künftig ist die Vermietung von Wohnungen an Feriengäste untersagt. » mehr

Rechenzentrum

24.04.2018

dpa

Was die neuen EU-Regeln zum Datenschutz bedeuten

Fast zehn Jahre hat es gedauert, bis in Europa neue Regeln für den Datenschutz kommen. Der Zeitpunkt rund um den Facebook-Datenskandal könnte nicht besser sein. Aber was ändert sich wirklich? » mehr

Bio-Zitronen

19.04.2018

dpa

Schärfere EU-Regeln für Bio-Lebensmittel verabschiedet

Der Hunger auf Bio-Produkte wächst. Die EU will diese Lebensmittel noch strenger kontrollieren. Auch Öko-Bauern sollen in die Pflicht genommen werden und ihre Produkte vor Pestiziden vom konventionell... » mehr

Neue Verordnung zu Acrylamid

10.04.2018

Ernährung

Neue Acrylamid-Regeln und ihre Folgen für Pommesliebhaber

Gibt es jetzt nur noch labbrige Pommes? Viele befürchteten das, als im vergangenen Dezember eine neue EU-Verordnung zu Acrylamid in Lebensmitteln in Kraft getreten ist. Doch die Imbisswirte machen sic... » mehr

Gudrun Vestner braucht man nicht zu suchen. Sie sitzt an der Pforte, hat alles im Blick und mit ihren Mitgesellschaftern Eberhard Mahn, Anneliese Zappe, Karola Mehlitz (von links) sowie mit Silka Böhnhardt (nicht auf dem Foto) das Unternehmen auf gutem Kurs. Fotos (2): frankphoto.de

07.04.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Die Chefin sitzt an der Pforte

Gudrun Vestner sitzt an der Pforte. Da muss sie damit rechnen, dass sie als Pförtnerin bezeichnet wird. Sie aber ist die Chefin des Pflegezentrums Johannispark. Und das schon seit 20 Jahren. » mehr

Kontoführungsgebühren

04.04.2018

dpa

Konto-Vergleiche: Verbraucherschützer fordern Objektivität

Mehr Durchblick bei Girokonten? Ein staatliches Zertifikat für Vergleichsportale soll Kunden Orientierung geben. Verbraucherschützer sind jedoch skeptisch. » mehr

Pakete und Päckchen

13.03.2018

dpa

Päckchen ins Ausland sollen billiger werden

Online shoppen bei ausländischen Händlern? Viele Kunden fürchten die hohen Versandkosten. Eine neue EU-Verordnung soll die Preise im internationalen Paketgeschäft drücken - ohne Zwang. » mehr

Medikamente steuerlich absetzen

08.03.2018

Geld & Recht

Medikamente absetzen: Verordnung muss vorliegen

Viele Menschen sammeln die Apotheken-Belege. Doch die allein reichen nicht, um die Kosten für Tabletten und Co. bei der Steuer angeben zu können. » mehr

Beate Meißner.

01.03.2018

Region

Hortkosten als Schuldenfalle? Meißner nimmt Schulz aufs Korn

Kritik gab's im Kreistag am Schulverwaltungsamt. Gerügt wird eine Praxis, wonach Hortgebühren- Bescheide Eltern oft allzu spät erreichen würden - was dann Nachzahlungen in Größenordnung zum Echo hat. » mehr

26.01.2018

Region

Schmiedefeld soll im Ilm-Kreis bleiben

Die Bürgermeister der VG Rennsteig sind sich einig, dass die Verwaltungsgemeinschaft aufgelöst wird und die Orte sich nach Ilmenau und nach Suhl eingliedern lassen sollen. Doch mit dem Verlassen des I... » mehr

Wenn sogenannte Reichsbürger ihren Pass abgeben, könnten sie künftig dafür zur Kasse gebeten werden. Foto: dpa

17.01.2018

Thüringen

"Reichsbürger" ohne Pass: Länder prüfen Gebühr

Sie werden unter dem Stichwort "Reichsbürger" zusammengefasst: Menschen, die die Bundesrepublik und das Grundgesetz ablehnen. Nicht selten geben sie deshalb auch ihren Ausweis ab. Mehrere Länder prüfe... » mehr

Pommes frites

22.11.2017

dpa

Neue Vorgaben für Pommes, Chips und Kekse

Ob Pommes frites, Chips oder Kekse - viele Esswaren schmecken am besten, wenn sie schön knusprig sind. Doch beim Rösten, Backen und Braten ensteht auch der Krebsverursacher Acrylamid. Seinen Anteil in... » mehr

Diesen traurigen Blick sehen tagtäglich viele Autofahrer, wenn sie auf der B 84 durch Sünna fahren. Eigentlich soll das Smiley animieren, die vorgeschriebene Geschwindigkeit einzuhalten - dann würde es, seinem Namen entsprechend, lachen. Foto: Heiko Matz

24.10.2017

Region

Gemeinde hofft auf Hilfe vom Land, um Raser zu stoppen

Raser machen den Anwohnern der B 84 in Sünna das Leben schwer. Die Gemeindevertreter bemühen sich, eine Lösung für das Problem zu finden. » mehr

Waren für das "J" zuständig: Jonas Leander Joseph (links) und Aaron Constantin Danneberg hatten viel Spaß an dieser besonderen Übung.

01.10.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Name und 25 Jahre Jugendfeuerwehr

25 Jahre Jugendfeuerwehr sind in Oberhof mit einem Namen verbunden: Jörg Vorbach. Der 48-Jährige gründete die Truppe und leitet sie bis heute als Jugendwart. Die Geburtstagsfeier wurde auch zu einer E... » mehr

06.09.2017

Region

Keine Radarkontrolle in Sünna

Die Einwohner Sünnas beklagen sich über die Belastung durch zu schnelle Fahrzeuge, die das Dorf durchqueren. Rufe nach einer Tempodrosselung und einem Blitzer werden laut. » mehr

Ein Corpus Delicti: Ein Rasenmäher kann Menschen durchaus auf die Palme bringen. Foto: Sascha Bühner

09.08.2017

Region

Wenn der Papagei plappert und die Kreissäge kreischt

Lärm kann zu Krach unter Nachbarn führen. In den kleineren Kommunen ist Zwist und Zank aber die Ausnahme. Städter, wie die Schmalkalder, sind offenbar viel schwieriger. » mehr

Gasflamme

01.08.2017

dpa

L- auf H-Gas: Eigentümer können Zuschüsse beantragen

Einige Hauseigentümer in Deutschland müssen künftig ihre Gasgeräte auf Erdgas der Gruppe H umstellen. Ist das nicht möglich, ist ein teures Neugerät notwendig. Eine Verordnung soll diese «wirtschaftli... » mehr

Blitzer

25.07.2017

Mobiles Leben

Vor 60 Jahren wurde das Verkehrszentralregister beschlossen

Im Wirtschaftswunder-Deutschland stieg die Zahl der Autos und auch der Unfälle. Deswegen wurde vor 60 Jahren die Verkehrssünderdatei auf den Weg gebracht. Obsolet sind die Punktesammler aus Flensburg ... » mehr

Pommes Frites

28.07.2017

dpa

Neue EU-Regeln gegen krebserzeugendes Acrylamid ab 2018

Ob Pommes, Chips oder Knäckebrot: Acrylamid entsteht beim Backen, Braten und Frittieren von Kartoffeln und Getreide - aus ganz natürlichen Inhaltsstoffen. Aber es ist keineswegs harmlos. Jetzt schreit... » mehr

19.07.2017

Region

Parken an Schule nicht immer lehrbuchmäßig

Ordnung muss sein: Mitarbeiterinnen der Gemeinde Floh-Seligenthal schauen sich regelmäßig um, ob in den Dörfern alles rechtens ist. Verstöße rund ums Parken, etwa an der Schule, sind ein Problem. Knöl... » mehr

Inkontinenzhilfen

23.05.2017

dpa

Inkontinenzhilfe: Kasse zahlt bei ärztlicher Verordnung mit

Benötigen Patienten mit schwacher Blase Hilfsmittel, sollten sie sich eine Verordnung vom Arzt geben lassen. Nur dann beteiligen sich die Krankenkassen an den Kosten, wie die Verbraucherzentrale Nordr... » mehr

Ab Mai können Feuerschalen und Feuerkörbe in Neuhaus am Rennweg wieder ganz normal betrieben werden.	Foto: dpa

27.04.2017

Region

Der Sommer kann kommen: Kleine Feuer wieder erlaubt

Mal ganz spontan im eigenen Garten ein Feuerchen schüren? In Neuhaus war das für ein paar Jahre nicht einfach mal so möglich. Ab 1. Mai gelten nun neue Regeln, die ein Stück näher dran sind an der Rea... » mehr

Der Schneekopfturm befindet sich zwar nicht auf Oberhofer Gemarkung, aber immerhin im Biosphärenreservat Thüringer Wald. Für das vergrößerte Gebiet soll jetzt der Antrag auf erneute Zuerkennung des Titels als UNESCO-Biosphärenreservat gestellt werden. Archivfoto: Michael Bauroth

25.04.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Oberhof unterstützt Antrag auf UNESCO-Schutzstatus

Das Biosphärenreservat Thüringer Wald hat seine Fläche nahezu verdoppelt. 275 Hektar sind beispielsweise auf der Gemarkung Oberhof dazu gekommen. Jetzt geht es um einen Prestigetitel der UNESCO. » mehr

Eine Frage der Versicherung - Drohne in der Luft

29.03.2017

Geld & Recht

Versicherungsdetails: Was Drohnen-Besitzer wissen sollten

Ob als Spielzeug oder für gewerbliche Zwecke - Flug-Drohnen werden in Deutschland immer beliebter. Doch was, wenn das Gerät einmal herunterkracht? Brauchen Piloten hierfür eine Extra-Versicherung, ode... » mehr

Cannabis legalisieren

09.03.2017

dpa

Cannabis auf Rezept - Was Patienten wissen sollten

Noch im März soll in Deutschland das neue Gesetz zur Verordnung von Cannabis auf Rezept in Kraft treten. Dann können sich einzelne Patienten Cannabis verschreiben lassen - zum Beispiel gegen starke Sc... » mehr

Der Weg zwischen Pfaffengasse und Park Stadt Fontaine ist offenbar das Schmalkalder Hundeklo.	F.: fotoart-af.de

08.03.2017

Region

Der Winterdreck muss weg

Alle Jahre wieder leidet Schmalkalden unter dem Dreck des vergehenden Winters. Alle Jahre wieder steht eine Woche vor Ostern der große Frühjahrsputz an. » mehr

06.03.2017

Thüringen

Thüringen befürchtet Zunahme der Prostitution in Wohnungen

Der Bund hat es beschlossen, nun müssen die Länder es umsetzen: das Prostituiertenschutzgesetz. Es soll Menschen besser schützen, die anderen ihren Körper verkaufen.Doch viele Punkte des Gesetzes sieh... » mehr

Die Stadtlinie I 1 durch Zella-Mehlis wird nur noch in diesem Jahr von der Städtischen Nahverkehrsgesellschaft Suhl/Zella-Mehlis angeboten. Ab 2018 ist die Leistung aufgrund einer europäischen Verordnung an die MBB vergeben. Die drei Stadtlinien bleiben erhalten. Fotos (2): Michael Bauroth

02.03.2017

Suhl/Zella-Mehlis

MBB ab 2018 zuständig für Zella-Mehliser Stadtlinien

Die Befürchtungen einiger Zella-Mehliser, dass der Stadtverkehr über die I-Linien ab 2018 eingestellt wird, sind unbegründet. Richtig ist, dass die SNG dann nicht mehr dafür zuständig ist. » mehr

Schüler und eine Betreuerin in den Fenstern der Schule in Silkerode (Eichsfeld). Thüringens bis dahin kleinste Grundschule schloss im Jahr 2015. Sie hatte nur 15 Schüler. Ein Schulmodell aus Südtirol könnte künftig dafür sorgen, dass kleine Schulen in Thüringen überleben können. Archivfoto: dpa

28.02.2017

Thüringen

Kurze Wege für kurze Beine und ein Schulmodell aus Südtirol

So manche Grundschule in Thüringen hat nur noch wenige Schüler. Muss sie deshalb geschlossen werden? Bildungspolitiker suchen nach Rettungswegen - und werden dabei in Südtirol fündig. » mehr

30.01.2017

Region

Weniger Überschwemmungsgebiete

Im Stadtgebiet Ilmenau werden künftig offenbar wieder weniger Überschwemmungsflächen ausgewiesen. Keine Veränderungen gibt es im Gebiet Fischerhütte. » mehr

Kaminofen

30.01.2017

Bauen & Wohnen

Für viele Kaminöfen endet 2017 eine Schonfrist

Alte Kaminöfen sind schädlich für die Umwelt. Sie stoßen zu viele Emissionen aus. Daher droht ihnen schrittweise das Aus oder die verpflichtende Nachrüstung. Viele Hausbesitzer sind bis Jahresende 201... » mehr

27.01.2017

Region

Überschwemmungsgebiete werden neu festgelegt

Das Landesverwaltungsamt will Überschwemmungsgebiete an der Ilm und der Lengwitz neu ausweisen. Die Pläne liegen bis 8. Februar öffentlich im Ilmenauer Rathaus aus. » mehr

Alberner Scherz - der echte Raser wurde trotz Gummi-Dame auf dem Blitzer-Foto erwischt.

20.01.2017

Region

"Endlich erwischt dich's auch mal"

Bei Geschwindigkeitskontrollen erleben Polizisten einiges: Schadenfreude auf dem Beifahrersitz, Entsetzen über das eigene Fehlverhalten, Dankbarkeit für das geringe Verwarngeld, eine Gummipuppe als "R... » mehr

In Meiningen kam bislang ein solches Foto der Dokumentation einer Ordnungswidrigkeit gleich, denn Feuer in privaten Gärten waren grundsätzlich verboten, auch in handelsüblichen Feuerschalen. Mit dem Inkrafttreten der neuen Ordnungsbehördlichen Verordnung für Meiningen sowie die erfüllten Gemeinden Henneberg, Rippershausen, Stepfershausen, Sülzfeld und Untermaßfeld sind solche Feuer ab 1. Januar 2017 nicht mehr illegal. Foto: Archiv/T. Schwämmlein

29.12.2016

Meiningen

Gartenfeuer ab Neujahr kein Tabu mehr

Gemütlich mit Freunden im Garten am Feuer sitzen - ab dem neuen Jahr ist das konfliktfrei möglich. Vorausgesetzt die Flammen lodern in einer Feuerschale. Die neue Ordnungsbehördliche Verordnung erlaub... » mehr

16.11.2016

Thüringen

Künftig Pflicht: Drei Fachärzte auf einer Klinik-Abteilung

Die Thüringer Krankenhäuser müssen künftig mindestens drei Fachärzte auf einer Abteilung beschäftigen. Eine so strenge Vorgabe ist bundesweit einmalig. » mehr

Noch verboten, doch vielleicht ab 2017 erlaubt: Flammen in Feuerschalen mit maximal einem Meter Durchmesser auf privaten Grundstücken. Wer allerdings die Nachbarn einnebelt, muss weiter mit Ärger rechnen. Foto: Archiv/dpa

30.09.2016

Meiningen

Feuerschalen (noch) nicht erlaubt

Es klingt wie ein Scherz: In Meiningen und den erfüllten Gemeinden darf man nach dem Grillen im Garten kein kleines wärmendes Feuer entzünden. Die Nutzung von Feuerschalen oder ähnlichen Gerätschaften... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".