Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

VERMUMMUNGSVERBOT

Proteste in Hongkong

22.11.2019

Brennpunkte

Proteste in Hongkong: Lokalwahlen werden zu Stimmungstest

Hongkongs Bezirksräte verfügen kaum über Macht. Dennoch steht ihre Wahl unter genauer Beobachtung. Gewinnt das Pro-Demokratielager deutlich an Stimmen, könnte das den Protesten neuen Auftrieb geben. » mehr

Feuer

18.11.2019

Brennpunkte

Blamage für Hongkonger Regierung: Vermummungsverbot gekippt

Die Lage in Hongkong eskaliert. Nach schweren Ausschreitungen belagert die Polizei eine Universität. Vor Gericht erleidet die Regierung einen Rückschlag. Auch die Wahlen stehen auf dem Spiel. » mehr

Aktivist Wong

23.11.2019

Brennpunkte

Hongkonger Aktivist Joshua Wong für gewaltlose Proteste

Hongkongs Bezirksräte verfügen kaum über Macht. Dennoch steht ihre Wahl unter genauer Beobachtung. Demokratie-Aktivist Joshua Wong ruft vor der Wahl zum gewaltlosen Protest auf. » mehr

Proteste in Hongkong

20.10.2019

Brennpunkte

Zehntausende demonstrieren in Hongkong

Trotz Vermummungsverbot und Einschänkungen im Nahverkehr kann die Regierung in Hongkong die Proteste nicht abwürgen. Auf der einen Seite demonstrieren Zehntausende Menschen friedlich, auf der anderen ... » mehr

Festnahme

13.10.2019

Brennpunkte

Erneut Demonstrationen und Krawalle in Hongkong

Seit mehr als vier Monaten kommt die chinesische Sonderverwaltungszone nicht zur Ruhe. Auch von dem verhängten Vermummungsverbot lassen sich die Demonstranten nicht stoppen. » mehr

Schutzausrüstung

06.10.2019

Brennpunkte

Krawalle in Hongkong: Regierungsgegner erzielen Teilerfolg

Chaos und Randale auf den Straßen, Argumente vor Gericht gegen das Notstandsrecht. Zehntausende demonstrieren - viele trotzen dem Vermummungsverbot. Erstmals ziehen Demonstranten vor Chinas Garnison. » mehr

06.10.2019

Schlaglichter

Klage gegen Vermummungsverbot in Hongkong

Das prodemokratische Lager in Hongkong hat die Rechtmäßigkeit des Vermummungsverbots und den Rückgriff auf altes koloniales Notstandsrecht gerichtlich angefochten. Ein Gericht in Hongkong hörte heute ... » mehr

04.10.2019

Schlaglichter

Hongkong erlässt Vermummungsverbot

Das Vermummungsverbot und der Rückgriff auf koloniales Notstandsrecht in Hongkong haben neue Proteste ausgelöst. Tausende Menschen demonstrierten, bauten Straßenblockaden, warfen Brandsätze und demoli... » mehr

Proteste in Hongkong

04.10.2019

Brennpunkte

Hongkong erlässt Vermummungsverbot

Hongkongs Regierung aktiviert koloniales Notstandsrecht und verfügt ein Vermummungsverbot. Das Vorgehen löst neue Proteste aus. Auf den Straßen herrscht Chaos. Wieder wird ein Demonstrant angeschossen... » mehr

Proteste in Hongkong

03.10.2019

Brennpunkte

Hongkong plant Vermummungsverbot - Streit um Notstandsgesetz

Mit Masken schützen sich Hongkonger Demonstranten gegen Tränengas und eine Identifizierung durch die Polizei. Das soll nach dem Willen der Regierung ein Ende finden - vielleicht mit einem uralten Nots... » mehr

"Nazis auf den Mond"

20.07.2019

Brennpunkte

Demonstrationen gegen Rechts in Kassel und Halle

In Kassel und Halle treffen sich Rechtsextreme. Doch die Städte zeigen ihnen die Rote Karte. Zu Tausenden gehen die Bürger auf die Straße. » mehr

29.04.2019

Schlaglichter

IS-Chef: Anschläge in Sri Lanka Rache für Syrien-Niederlage

IS-Chef Abu Bakr Al-Bagdadi hat die Terrorangriffe von Sri Lanka als Rache für die Zerstörung des von den Extremisten ausgerufenen Kalifats bezeichnet. In einem Video spricht Al-Bagdadi von Vergeltung... » mehr

Klaus-Ludwig Fess

19.02.2019

Mobiles Leben

Was Autofahrer zu Karneval wissen müssen

In der Karnevalszeit geht es auch im Straßenverkehr mitunter hoch her, wenn kostümierte Autofahrer und Autos unterwegs sind. Doch auch wenn die Ordnungshüter hier und da mal ein Auge zudrücken - es gi... » mehr

Gruselige Fahrgemeinschaft

09.10.2018

dpa

Für Autofahrer gilt Vermummungsverbot auch an Halloween

Halloween wird mancherorts wild gefeiert. Gruselige Kostüme, ausgelassene Stimmung und Alkohol erinnern an Karneval. Doch was müssen speziell Autofahrer beachten, etwa wenn sie im Kostüm zur Party fah... » mehr

Konzert in Chemnitz

07.09.2018

Deutschland & Welt

Demonstrationen in Chemnitz beendet - Tausende bei Konzert

Wieder haben sich in Chemnitz Demonstranten verschiedener Lager versammelt. Den größten Zulauf hatte allerdings Beethoven. » mehr

Pfiffe und Buhrufe hinterm Banner des Bundesprojekts "Demokratie Leben" beschallten die Redner auf dem Pikoplatz.

Aktualisiert am 01.04.2017

Region

Sonneberg betont seine Weltoffenheit

Ein Großaufgebot der Polizei sicherte am Freitag Kundgebung und Protestmarsch der rechtsextremen Thügida durch die Sonneberger Innenstadt ab. Deutlich mehr Zulauf hatte die Gegendemo. » mehr

23.02.2017

Lifestyle & Mode

Aktiv im Fasching

Dieses Mal machen wir keinen auf Muffel. Kostüm an und rein ins Faschingsvergnügen! Am Aschermittwoch ist schließlich alles wieder vorbei. » mehr

Die Kirchheimer, unterstützt von Rechtsgegnern aus Thüringen sowie Leipzig und Dresden, ließen auch diesen Samstag keinen Zweifel daran, dass National-Gesinnte im Ilm-Kreis nicht willkommen sind. 	Foto: uhu

24.03.2014

Region

"Niemand vermisst euch!"

Am zweiten Wochenende in Folge erwehrte sich Kirchheim am Samstag gegen Neonazi-Treffen im "Romantischen Fachwerkhof": Nach dem NPD-Landesparteitag zog diesmal ein "JN-Europakongress" zornige Proteste... » mehr

bk_festnahmebi_140707

14.07.2007

Suhl/Zella-Mehlis

Neonazis mit Clownsgesicht störten Veranstaltung

Zu einem Großeinsatz rückten etwa 30 Polizeibeamte am Freitagnachmittag, gegen 16.30 Uhr, auf den Mehliser Markt aus. Dort versuchten als Clowns maskierte Neonazis eine Kundgebung der Antifaschistisch... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.