VERKEHRSTEILNEHMER

Das Ende der Amokfahrt: Am 23. Januar stoppt ein Polizeihubschrauber den 38-jährigen Fahrer bei Untersiemau. Am Montag beginnt in Coburg der Prozess gegen den Mann.	Archivbild: Steffen Ittig

14.09.2018

Nachbar-Regionen

Amokfahrt eines Truckers hat gerichtliches Nachspiel

Im Januar liefert sich ein 38-jähriger Trucker eine mehrstündige Verfolgungsjagd mit der Polizei. Er durchbricht Polizeisperren und gefährdet Menschenleben. Am Montag steht der Mann in Coburg vor dem ... » mehr

Jörg Nießen

07.09.2018

Mobiles Leben

Wenn Helfer im Notfall nicht durchkommen

Bei einem schweren Unfall können manchmal Sekunden über Leben und Tod entscheiden. Lange warten, bis sich eine Rettungsgasse bildet, können Sanitäter dann nicht. Von störenden Autofahrern und denen, d... » mehr

Unfall auf der B 4 Neustadt bei Coburg

Aktualisiert am 21.09.2018

Nachbar-Regionen

B 4: Fünf Kinder und drei Erwachsene bei Unfall verletzt

Schwerer Unfall auf der B 4 im Bereich Neustadt bei Coburg: Ein Schülertransport ist mit einem VW Golf zusammengestoßen. Fünf Kinder und drei Erwachsene wurden zum Teil schwer verletzt. » mehr

Eine Person zeigt den Mittelfinger

28.08.2018

Mobiles Leben

Beleidigungen am Steuer sind teuer

Jeder ärgert sich mal über das Verhalten anderer Verkehrsteilnehmer. Übertreibt man es aber mit seiner Kritik, drohen empfindliche Strafen. Juristisch gesehen handelt es sich bei Beleidigungen nämlich... » mehr

Das Laveg-Messgerät auf der einen Seite der Renthofstraße bedienten die Polizeibeamten Sven Pfotenhauer und Ralf Preißler. Auf der gegenüberliegenden Seite hatten Stefan Schlott und Falko Heimrich ein Auge auf die Verkehrsteilnehmer am Fußgängerüberweg. Fotos (2): Ulricke Bischoff

16.08.2018

Region

Schulweg: Note 1 für Autofahrer

Ein „gutes Gefühl“ sollten die Polizeikontrollen in der Renthofstraße in Schmalkalden den Kindern und Eltern zu Schulbeginn geben. Auch anderswo postierten sich dieser Tage Beamte, um das Verhalten de... » mehr

Mancher Verkehrsteilnehmer findet noch ein Schlupfloch, die Coburger Straße ist in Hildburghausen aber streckenweise wegen umfangreicher Bauarbeiten voll gesperrt. Foto: frankphoto.de

23.07.2018

Region

Sieben Wochen lang komplett gesperrt

Verkehrsteilnehmer in der Kreisstadt Hildburghausen werden seit Montag in der Coburger Straße umgeleitet. Neben der Sanierung des Bahnübergangs verlegen Arbeiter dort Gas- und Trinkwasserhauptleitung. » mehr

Startet der Bau des Minikreisels, werden sämtliche Straßen, die ins Zentrum Bad Liebensteins führen, übergangsweise zu Sackgassen. Grafik: André Roch / Quelle: Stadtverwaltung

16.07.2018

Region

Ab August wird der Kreisel gebaut

Im August soll Baustart für den Kreisverkehr an der Kreuzung Herzog-Georg-Straße/Ruhlaer Straße sein. Ab dann wird dieser Bereich Bad Liebensteins für den Durchgangsverkehr gesperrt und es kann laut B... » mehr

Unfall

13.07.2018

Thüringen

22-Jähriger versucht Start auf Hinterrad und überschlägt sich

Sömmerda - Er wollte wohl die anderen Verkehrsteilnehmer beeindrucken, aber die Aktion ging nach hinten los. » mehr

Die Kreuzung am Wasunger Rathaus ist schon in normalen Zeiten eine kritische Engstelle. Am Mittwoch kreuzten sich dort mehr als sonst üblich die dicken Brummis. Neben dem regionalen Verkehr kamen viele von ihnen über Schwallungen nach Wasungen. Besondere Rücksichtnahme aller war hier gefragt. Fotos (2): Eva Gebhardt

04.07.2018

Meiningen

Weitere Verbotsschilder gegen das Chaos auf der B 19

Die Bauarbeiten an der B 19 zwischen Schwallungen und Wasungen haben pünktlich begonnen - damit auch ein Verkehrschaos in Wasungen und Schwallungen sowie auf der Verbindungsstraße zwischen beiden Orte... » mehr

Schräglage am Hang: Ein 24-Jähriger hat sich mit seinem Pkw überschlagen. Foto: proofpic.de

Aktualisiert am 30.06.2018

Region

24-Jähriger donnert Hügel hinauf und bleibt auf Dach liegen

Ein 24-Jähriger ist mit seinem Pkw in Eisfeld nahe der A 73-Auffahrt von der Straße abgekommen, einen Hügel hinauf, überschlug sich dabei und blieb auf dem Dach liegen. Ersthelfer zogen den schwer ver... » mehr

Etwa in Höhe Sparkasse beginnt in der Anschütz-Straße der verkehrsberuhigte Bereich.

15.05.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Markt Mehlis: Ein Aufreger trotz Verkehrsberuhigung

Seit der Verkehrsfreigabe des Mehliser Marktes nach der Sanierung ist dieser Bereich verkehrsberuhigt. Doch was bedeutet das und wer hat an der Kreuzung Vorfahrt? Die Verunsicherung ist groß. » mehr

Aggression im Straßenverkehr

15.05.2018

dpa

Was tun, wenn mich der Straßenverkehr aggressiv macht?

Im Straßenverkehr muss man mit Fehlern anderer rechnen und darf sich von diesen nicht aus der Ruhe bringen lassen. Sonst droht schnell eine Eskalation der Situation. Wer anfällig für Aggressionen ist,... » mehr

Rettungswagen

11.05.2018

Mobiles Leben

Rettungsfahrer muss trotz Blaulicht und Sirene haften

Wenn die Sirene ertönt und das Blaulicht blinkt, wissen Autofahrer, dass sich ein Rettungsfahrzeug naht. Verkehrsteilnehmer müssen dann für die Einsatzkräfte den Weg räumen. Aber welche Regeln gelten ... » mehr

tunnel jagdberg

05.05.2018

Thüringen

Das ganze Wochenende: A4 in beide Richtungen gesperrt

Die Autobahn 4 in Mittelthüringen ist eine der wichtigsten Verkehrsadern Thüringens. Nun müssen sich Verkehrsteilnehmer dort an diesem Wochenende - dem 5. und dem 6. Mai auf Behinderungen einstellen. » mehr

Die leichte Steigerung der Verkehrsunfallzahlen im LPI-Bereich nennt Günther Lierhammer noch moderat. Grafik: LPI

20.04.2018

Region

Auf den Straßen wird es enger

Wirtschaftswachstum führt zu mehr Autos auf den Straßen und das erhöht die Unfallzahlen. Das ist das Ergebnis der Verkehrsunfallstatistik der Landespolizeiinspektion Gotha. Das Hauptaugenmerk legen di... » mehr

Polizeiwagen mit Blaulicht

17.03.2018

Thüringen

Chaos-Fahrt: Mann testet Auto und bringt dabei andere Menschen in Gefahr

In Schlangenlinien lenkt ein 68-jähriger Autofahrer am Freitag seinen Wagen durchs Coburger Land. Er fährt über eine rote Ampel und zwingt mehrere Verkehrsteilnehmer zum Ausweichen. » mehr

Blaulicht

02.02.2018

Mobiles Leben

Rettungswagen-Fahrer haftet trotz Blaulicht und Martinshorn

Erklingt im Straßenverkehr das Martinshorn, müssen alle Verkehrsteilnehmer den Weg frei machen. Aber dürfen Fahrer von Rettungsfahrzeugen deswegen völlig rücksichtslos durch den Verkehr brausen? Mit d... » mehr

Fußgänger und Straßenbahn

29.01.2018

Mobiles Leben

Für «Smombies» wird Straßenbahn zur Todesgefahr

Eigentlich sind Fußgänger und Straßenbahnen gute Freunde. Doch Wer als «Smombie» halb blind und taub durch die Gegend läuft, weil er Musik hört und Textnachrichten tippt, für den werden die leisen Züg... » mehr

53 Autofahrer sehen am Donnerstag in Römhild die "Kelle".

15.12.2017

Region

Polizeischüler üben in der echten Welt

Auf dem Parkplatz vor der Römhilder Feuerwehr hat die Polizei wieder einmal ausgiebig kontrolliert. Es war eine Übung für die Polizeianwärter im ersten Lehrjahr. » mehr

Jürgen Graske gab den verunfallten Probanten. Er ließ sich nicht nur in warme Decken hüllen, sondern wurde auch in die stabile Seitenlage gebracht. Foto: Sarah Busch

14.12.2017

Meiningen

"Labern, lagern, goldig machen"

Ob stabile Seitenlage oder das richtige Absetzen eines Notrufes. Im Mehrgenerationenhaus Sarterstift des Sozialwerks Meiningen frischten ältere Verkehrsteilnehmer jüngst ihr Erste-Hilfe-Wissen auf. » mehr

Stressiger Stadtverkehr

30.11.2017

Mobiles Leben

Stress in der Stadt: Autofahrer und Radler leiden am meisten

Zum Verkehr in deutschen Städten gibt es viele Daten. Eine Umfrage wollte nun herausfinden: Wie sehen die Verkehrsteilnehmer selbst die Mobilität in ihrer Umgebung? Zwei Städte im Osten schnitten am b... » mehr

Konflikt auf der Straße

29.11.2017

dpa

Autofahrer und Radler leiden am stärksten im Straßenverkehr

Zum Verkehr in deutschen Städten gibt es viele Daten. Eine Umfrage wollte nun herausfinden: Wie sehen die Verkehrsteilnehmer selbst die Mobilität in ihrer Umgebung? Zwei Städte im Osten schnitten am b... » mehr

Vorarbeiter Hardy Brandl von der Firma Vetro Verkehrselektronik, die den Blitzer in der Henneberger Straße zwei Tage lang installiert hat. Foto: Kerstin Hädicke

29.11.2017

Meiningen

Mobil und stationär: Startschuss für Blitzanlagen in Meiningen

Nach langem "Kampf" ist es nun soweit: Zwei "Blitzer" sollen in Meiningen für mehr Verkehrssicherheit sorgen. Ein stationärer steht an der Landsberger Straße unterhalb des Kindergartens. Einer ist mob... » mehr

Fahrschule

17.11.2017

Thüringen

Auto touchiert und geflüchtet: Fahrlehrer stellt Tatverdächtige

Die negativen Verhaltensweisen anderer Verkehrsteilnehmer hat eine 17-jährige Fahrschülerin gleich beim Einparken-Üben gelernt. Eine 32-Jährige touchierte das Fahrschulauto und flüchtete. Der Fahrlehr... » mehr

Umleitungsempfehlung in Aktion. Foto: Wenzel

14.11.2017

Thüringen

Schon mehr als 40 Mal umgeleitet

Seit dem Frühjahr stehen große Anzeigetafeln am Erfurter Kreuz. Die meiste Zeit sind sie jedoch ausgeschaltet. » mehr

Mehrere (vier oder fünf) solcher Wasserdurchlässe an der Trasse werden im Lauf der nächsten Monate erneuert. Die neue Brücke (i. Hintergrund) endet beidseitig bis auf weiteres im "Nichts".

17.10.2017

Meiningen

Als Erstes werden die Durchlässe erneuert

Das Straßenbauprojekt an der L 1140 in Rohr nimmt Fahrt auf - mit der Erneuerung mehrerer Durchlässe im Damm. » mehr

Aktivierter Blitz

13.10.2017

Meiningen

Zwei Meininger Temposündern drohen hohe Bußgelder und Punkte

Schneller als die Polizei erlaubt waren zwei Fahrzeuge in Meiningen unterwegs. Den Fahrern drohen Fahrerlaubniszentzug, zwei Punkte in Flensburg und saftige Bußgelder. » mehr

Lichthupe

19.09.2017

dpa

Lichthupe in vielen Fällen verboten - und missverständlich

Ob beim Überholen oder Vorfahrtgewähren - Autofahrer nutzen die Lichthupe aus verschiedenen Gründen. In vielen Fällen ist dies jedoch gar nicht erlaubt und kann zu Missverständnissen zwischen Verkehrs... » mehr

Fest im Blick: die Temposünder im Bodenweg. Nicht nur zum Schulanfang finden regelmäßige Geschwindigkeitskontrollen statt.

14.08.2017

Meiningen

Sicherheit wird groß geschrieben - aber auch dauerhaft?

Verkehrslotsen und Geschwindigkeitskontrollen oder Zebrastreifen und Dreißiger-Zone? Eltern, Lehrer und Verkehrsteilnehmer: Jeder hat seine eigene Vorstellung von einem sicheren Schulweg. » mehr

Auf der Rückseite ist nun auch das Beginn-Schild montiert. Es wird aber noch von einigen Kraftfahrern ignoriert.

04.07.2017

Meiningen

Tempo-30-Zone ist nun perfekt

Nach zahlreichen Irritationen über den Gültigkeitsbereich der Tempo-30- Zone in der Meininger Innenstadt und die darin geltenden Vorfahrtsregeln ist der Bereich nun perfekt. An der Georgsbrücke präsen... » mehr

02.07.2017

Region

Mit Schranken und Ampeln Verkehr lenken

In der Einwohnerversammlung von Gräfinau-Angstedt streitet man über das beste Konzept der Verkehrsvermeidung. Der eigentliche Anlass der einberufenen Infoveranstaltung spielt so gut wie keine Rolle. » mehr

Verformungen

26.06.2017

dpa

Vorsicht Hitze: Asphalt wird weicher und weniger griffig

Die hohen Temperaturen machen nicht nur dem Fahrer zu schaffen. Auch die Straßen werden in Mitleidenschaft gezogen. Denn durch die Hitze verformen sich Fahrbahnbeläge und können zur Gefahr für Verkehr... » mehr

Die zweite Spur, die von Suhl aus in Richtung Zella-Mehlis führt, ist nicht zwingend erforderlich. Die Stadträte wollen sie dennoch nicht hergeben.

08.06.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Einspur-Trödler machen die Suhler rasend

Auf die zweite Fahrspur, die die Autos auf der Gothaer Straße stadtauswärts führt, wollen Stadträte und Ausschussmitglieder nicht verzichten - obwohl die Messungen ergeben haben, dass sie es könnten. » mehr

Unterboden des Autos

30.05.2017

dpa

Darf man LED-Unterbodenleuchten anbringen?

LEDs am Unterboden des Autos liegen im Trend, sie können aber andere Verkehrsteilnehmer irritieren. Unter welchen Bedingungen sind die effektvollen Beleuchtungen erlaubt? » mehr

Erst vor drei Monaten montierte LED-Laternenmodule sind durch Blitzschlag zerstört worden. Foto: Archiv/hi

24.05.2017

Meiningen

Blitzschlag zerstört 36 neue LED-Leuchten in Meiningen

Ein schweres Gewitter brachte nicht nur reichlich Regen, sondern in Meiningen auch einen folgenreichen Blitzeinschlag mit sich. » mehr

Alle Jahre wieder ein Großereignis: Zehntausende Motorradfahrerinnen und -fahrer werden am Wochenende am Brauereigelände in Kulmbach zur Sternfahrt erwartet.	Foto: Gerd Emich

25.04.2017

Thüringen

Motorradtreffen: Kulmbach erwartet wieder 40.000 Gäste

Zum 17. Mal kommen an diesem Wochenende Motorradfahrerinnen und -fahrer aus ganz Deutschland nach Kulmbach. Das Thema Sicherheit steht beim Treffen obenan. » mehr

Stau

19.04.2017

dpa

Beim Reißverschlussprinzip Rücksicht nehmen

Unfälle oder Bauarbeiten führen oftmals zu Staus. Für viele Autofahrer ist das ein Ärgernis. Die Unannehmlichkeiten lassen sich jedoch mindern, wenn die Verkehrsteilnehmer dem Reißverschlussverfahren ... » mehr

Eiliger Einsatz

18.04.2017

Mobiles Leben

Bei Blaulicht und Martinshorn gelten besondere Regeln

Wenn Polizei, Feuerwehr oder Rettungsdienste unterwegs sind, zählt oft jede Sekunde. Doch trotz Blaulicht und Martinshorn fährt nicht jeder sofort beiseite. Dabei dürfen Autofahrer fürs Platzmachen au... » mehr

07.04.2017

Region

Weniger Verletzte, mehr Fahrten unter Drogen

Weniger Verletzte, weniger Tote, weniger junge Fahrer unter den Unfallverursachern. Die Verkehrsunfallstatistiker der Landespolizeiinspektion Gotha könnte ein positives Fazit ziehen, wären da nicht di... » mehr

Radfahren in Theorie und Praxis - die Verkehrswacht gibt Tipps. Foto: dgc

26.01.2017

Meiningen

Verkehrswacht Dolmar startet ins neue Arbeitsjahr

Bei der Ertüchtigung von Verkehrsteilnehmern für ein umsichtiges Verhalten im Straßenverkehr will die Verkehrswacht Dolmar auch 2017 ein kompetenter Partner sein. » mehr

Polizei

15.01.2017

Region

Herrenloses Auto steckt auf A 73 im Schnee fest: Sommerreifen

Einen im Schnee steckenden Wagen hat kurz nach Mitternacht eine Autofahrerin auf der A 73 entdeckt. » mehr

Wenn nicht gerade eine Pause eingelegt werden muss, um die Piste zu walzen, stehen die Liftanlagen in den oberen Lagen des Landkreises Sonneberg den Ausflüglern offen für den Spaß auf zwei Brettern. Am Sonnabend ist auch Auftakt im Skiparadies am Pappenheimer Berg. Fotos: camera900.de

12.01.2017

Region

Was Autofahrer stöhnen lässt, befeuert die Wintersportler

General Winter? Hat noch Puls. Nachdem es bereits auf Donnerstag Neuschnee gab, steht für den heutigen Freitag die nächste, wirklich ordentliche kalte Packung ins Haus. » mehr

Auf ihr Einsatzfahrzeug lassen Denis Boose (r.) und Danny Wahl nichts kommen: Es ist ihr Arbeitsgerät und kann Leben retten.

12.01.2017

Region

Mit Martinshorn und Lichtorgel zum Einsatz

Fahrzeuge mit Sondersignal lösen bei Pkw-Fahrern wie Radlern mitunter hektische Raktionen aus. Rettungsassistent Denis Boose vom DRK Arnstadt wünscht sich mehr Regelsicherheit der Verkehrsteilnehmer, ... » mehr

Radfahrer im Straßenverkehr

26.12.2016

dpa

Betrunkene Radfahrer riskieren Führerschein und Strafen

Wer alkoholisiert hinter dem Steuer sitzt, ist eine Gefahr für alle Verkehrsteilnehmer. Das gilt auch für Fahrradfahrer. Deswegen müssen sie ab einem bestimmten Promillewert mit ernsten Konsequenzen r... » mehr

Auffahrunfall

23.12.2016

Mobiles Leben

Vordermann bremst grundlos: Abstandsverstoß ohne Fahrverbot

Auf deutschen Straßen hält sich nicht jeder Verkehrsteilnehmer an die Regeln. Besonders nachlässig handeln die Fahrer, wenn sie einen Mindestabstand halten müssen. Wer gegen die gesetzliche Vorgabe ve... » mehr

21.10.2016

Region

Betrunkener fährt Schlangenlinien und rammt anderen Wagen

Ein 47-Jähriger brachte Donnerstagabend sich und andere Verkehrsteilnehmer im Ilm-Kreis erheblich in Gefahr. » mehr

25.08.2016

Region

50-Jährige Südthüringerin rauscht mit 3,2 Promille intus durch Coburg

Coburg - Mehrere tausend Euro Sachschaden hat eine 50 Jahre alte, sturzbetrunkene Autofahrerin aus dem Landkreis Hildburghausen in Coburg verursacht. » mehr

Vorsicht an Schulwegen

16.08.2016

Region

Vorsicht an Schulwegen

Seit Montag gibt es rund 850 neue Verkehrsteilnehmer im Ilm-Kreis: die Abc-Schützen sind morgens und nachmittags auf dem Schulweg. Die Beamten der Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau kontrollieren in d... » mehr

Großbaustelle am Stadteingang

13.07.2016

Meiningen

Großbaustelle am Stadteingang

Da kommt was auf die Meininger und ihre Besucher zu: Die Leipziger Straße wird in einigen Tagen zur Großbaustelle - für ein Jahr. Stadteinwärts kann man die B 19 auch weiterhin befahren, stadtauswärts... » mehr

15.06.2016

Thüringen

Gefahrguttransporter mit ätzender Flüssigkeit kippt auf Autobahn 4 um

Weimar - Ein Gefahrguttransporter ist in der Nacht zum Mittwoch auf der A4 bei Magdala in Richtung Dresden gegen eine Betonwand gefahren und umgekippt. » mehr

Jeder wollte mal ans Lenkrad im Feuerwehrauto. Keineswegs nur die Jungs konnten sich für die Technik begeistern. Fotos: J. Glocke

08.06.2016

Meiningen

Für umsichtiges Verhalten sensibilisiert

Künftige Abc-Schützen zu ertüchtigen, umsichtige Verkehrsteilnehmer zu werden - dieses Ziel verfolgte die Verkehrswacht Dolmar mit einem Verkehrssicherheitstag für Kinder in Benshausen. » mehr

2014 zerstörte ein Lkw, der Langholz transportierte, den Gartenzaun von Andreas Uebe.	Foto: Uebe

02.06.2016

Region

Das Oberzellaer Nadelöhr: Unfälle und Leichtsinn

Ein zweiter Spiegel? Eine Tempo-30-Zone für Oberzella? Oder eine Tempo-30-Zone für den Ortsteil und eine Geschwindigkeitsbegrenzung für die Martinstraße? Eine Kreuzung in Oberzella wirft viele Fragen ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".