Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

VERKEHRSSICHERHEIT

Blitzsäule

31.07.2020

Brennpunkte

StVO-Probleme: Unionsminister wirft Grünen Blockade vor

Nach dem Formfehler beim neuen Bußgeldkatalog warten viele Autofahrer auf ein Signal: wie geht es weiter? Seit Wochen laufen dazu Gespräche zwischen Bund und Ländern. Eine Einigung stand angeblich sch... » mehr

31.07.2020

Mobiles Leben

Und ewig grüßt das Tempolimit . . .

Es wird einsam um Andreas Scheuer. Das liegt selbstverständlich an seinem Versagen bei der Ausländer-Maut und an seinem Gestümper in Sachen Bußgeldkatalog - doch nun steht der Bundesverkehrsminister (... » mehr

Petra Reinhardt.

05.08.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Keine Feier zum Jahrestag, dafür ein Verkehrssicherheitstag

Ihr 30-jähriges Bestehen haben sich die Mitglieder der Verkehrswacht Suhl ganz anders vorgestellt. Statt des geplanten Festaktes greift man auf Bewährtes zurück - auf den Verkehrssicherheitstag. » mehr

Ein provisorisches kleines Schild weist den Autofahrern die Richtung und zeigt die korrekte Fahrspur an. Die straßenüberspannende Verkehrszeichenbrücke drohte einzustürzen und muss neugebaut werden. Foto: frankphoto.de

29.07.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Mysteriöse Risse: Einsturzgefahr am Vorwegweiser

Nicht nur viele Straßen und Brücken harren in Suhl ihrer Sanierung. Auch Wegweiser und Verkehrsschilder sind in die Jahre gekommen. Manche sind gar einsturzgefährdet. » mehr

Tempolimit 130

15.07.2020

Thüringen

Thüringens Verkehrsminister Hoff unterstützt generelles Tempolimit

Thüringens Verkehrsminister Benjamin-Immanuel Hoff (Linke) hat die Forderung der Grünen nach einem generellen Tempolimit auf Autobahnen unterstützt. » mehr

Tempolimit 130

14.07.2020

Brennpunkte

Grüne wollen Tempolimit von 130 durchsetzen

Wenn die Grünen mitregieren, kommt dann ein Tempolimit auf Autobahnen? «Ja», sagt Parteichef Robert Habeck. Die Argumente dafür und dagegen sind zigmal ausgetauscht, politisch bleibt die Debatte aber ... » mehr

Mehr Ladung - mehr Druck

07.07.2020

Mobiles Leben

So beladen Sie das Auto richtig

Egal, ob nach dem Einkauf im Baumarkt oder Möbelhaus und vor der Fahrt in den Urlaub: Nur wer sein Auto richtig belädt, vermeidet Bußgelder und fährt auch sicher. » mehr

Noch ist die Dreißigackerer Straße eine Landesstraße. Im September soll sie zu einer Kommunalstraße herabgestuft werden. Die Stadt will dann eine Spur für Radfahrer und Fußgänger schaffen. Foto: Marko Hildebrand-Schönherr

29.06.2020

Meiningen

Straßenwechsel verschiebt sich

Erst im September wird die Dreißigackerer Straße zur Kommunalstraße heruntergestuft und die Berkeser Straße zu einer Landesstraße hochgestuft. Das wird einen Effekt für Radfahrer mit sich bringen. » mehr

Der letzte Handgriff vor der endgültigen Verkehrsfreigabe der Ortsumfahrung Queienfeld auf der Landesstraße 2668: Den symbolischen Bandschnitt vollzogen Ortsteilbürgermeister Holger Streller, Hans-Karl Rippel - Präsident des Thüringer Landesamtes für Bau und Verkehr, Staatssekretärin Susanna Karawanskij, Landrätin Peggy Greiser und Grabfeld-Bürgermeister Christian Seeber am Donnerstagvormittag um genau 10.36 Uhr. Fotos: Tino Hencl

25.06.2020

Meiningen

"Ein Stück mehr Lebensqualität"

20 Monate wurde gebaut, jetzt ist es geschafft: Die Ortsumfahrung Queienfeld der Landesstraße 2668 wurde am Donnerstag bei einem Festakt offiziell für den Verkehr freigegeben. » mehr

E-Tretroller

24.06.2020

dpa

Neuer Sicherheitskatalog für E-Tretroller gefordert

E-Scooter sollen eine Alternative bieten, um vor allem in Städten mobil zu sein. Doch manche Nutzer sind - nicht nur wegen Alkohols - ziemlich wacklig unterwegs. Wie können die Flitzer sicherer werden... » mehr

An den Anblick des Sperrschilds in der Talstraße und Meininger Straße hatten sich die Autofahrer in mehr als eineinhalb Jahren Bauzeit schon gewöhnt.

22.06.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Langwierige Straßenbauarbeiten stehen vor dem Abschluss

Die Bauarbeiten in der Talstraße und Meininger Straße neigen sich nach mehr als eineinhalb Jahren dem Ende zu. In dieser Woche sollen die letzten Arbeiten an Straße und Gehweg erledigt werden. » mehr

An etlichen Bäumen sind Markierungen angebracht. Sollen sie noch fallen? Foto: Marko Hildebrand-Schönherr

15.06.2020

Meiningen

Ein Wäldchen unter Beobachtung

Rodungen in einem Meininger Privatwald bringen die Stadtverwaltung in Hab-Acht-Stellung: Dienen die Fällarbeiten der Verkehrssicherheit? Oder will der Eigentümer damit den Weg für eine spätere Bebauun... » mehr

Handynachricht tippen während der Fahrt

15.06.2020

dpa

Lesen von Handynachricht bedeutet lange Blindfahrt

Nicht nur das Handy am Ohr ist für Autofahrer verboten, sondern auch das Verfassen von Textnachrichten. Wie gefährlich das Tippen während der Fahrt werden kann, verdeutlicht eine Modellrechnung. » mehr

Der Wendeplatz an der Rüsse ist seit 17 Jahren überflüssig, trotzdem wird das Parkverbot vom Ordnungsamt durchgesetzt . Fotos: Schwabe

14.06.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Dietzhausen fühlt sich von der Kernstadt abgehängt

Der Ortsteil Dietzhausen diskutiert über Bushaltestellen, Wartehäuschen und Parkplätze. Von der Stadtverwaltung in Suhl würde man sich mehr Unterstützung erwarten, heißt es dabei. » mehr

E-Scooter

13.06.2020

Deutschland & Welt

Rufe nach mehr Sicherheit bei E-Scootern

Sie sind leise, flink und heißen eigentlich Elektrokleinstfahrzeuge. Nach einigem Durcheinander zum Start haben sich E-Scooter auch in Deutschland etabliert. Nicht alle sensiblen Fragen sind entschärf... » mehr

Sonnenschutz im Auto

25.06.2020

Mobiles Leben

Sonnenschutz im Auto nachrüsten

Gegen UV-Strahlung, Blendgefahr, Hitze im Auto hilft ein Sonnenschutz. Der Markt bietet verschiedene Systeme in unterschiedlichen Preisklassen. Dabei gibt es auch Rechtliches zu beachten. » mehr

Nach einer provisorischen Sicherung 2019 wird jetzt die Stützwand in der Schütt neu aufgebaut - unter Verwendung der zuvor ausgebauten Sand- und Kalksteine.

29.05.2020

Meiningen

Stützwand drohte einzustürzen

Über kurz oder lang wäre ein 20 Meter langes Mauerstück in der Straße Schütt in Kühndorf eingestürzt. Dieser Gefahr begegnet der Eigentümer - der Freistaat Thüringen - jetzt mit einem Ersatzneubau. » mehr

Radeln in Mailand

29.05.2020

Reisetourismus

Fahrrad-Boom im Autoland Italien

Ins Büro oder zum Einkaufen mit dem Fahrrad? Für viele Italiener war das lange ein Unding. Schlagloch-Pisten, drängelnde Autofahrer und Smog - wer mag da schon radeln? Doch 2020 ändert sich vieles. » mehr

Motorradfahrer auf der Straße

28.05.2020

Thüringen

Polizei kontrolliert Pfingsten verstärkt Motorradfahrer

Während der Pfingstfeiertage will die Autobahnpolizei in Thüringen bei Verkehrskontrollen neben Autos und Lastern vor allem Motorräder verstärkt unter die Lupe nehmen. » mehr

Die Vorbereitungen für die Freibad-Eröffnung laufen auf Hochtouren: Stadtwerke-Azubi Leon Moritz Oehler (Bild links) beim Abschleifen des Holzes vom Wasserspielplatz. Anschließend erhält auch dieses Spielgerät einen frischen Anstrich. Freizeitzentrum-Mitarbeiter Dominik Bräuning (rechts) beim Erneuern der Fugen zwischen den Platten des Schwimmerbecken-Umlaufs. Fotos: Stadtwerke

22.05.2020

Meiningen

Baden und Campen wird wieder möglich

Guten Aussichten für Wasserratten und Camper: Die Stadtwerke wollen ihr Freizeitzentrum auf der Rohrer Stirn in zwei Schritten öffnen. Ab 1. Juni ist "freibaden" möglich, der Campingplatz empfängt ber... » mehr

Der Bergahorn gehört zu den Arten, die beim Aufforsten eine zunehmend größere Rolle spielen.

22.05.2020

Region

Überall neue Bäume, die sterben: "Das ist kein schöner Anblick"

Die veränderten klimatischen Verhältnisse setzen vielen Bäumen zu. Die Fichte werde sich "langfristig in unseren Breiten ganz verabschieden", sagt der für den Unterbreizbacher Kommunalwald zuständige ... » mehr

Die Lautenbergkreuzung: Pläne zum Umbau in einen Kreisverkehr sind vorerst ad acta gelegt. Foto: frankphoto.de

18.05.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Kreisverkehr am Lautenberg ist vorerst vom Tisch

Ein Kreisel sollte als künftige Verkehrslösung auf dem Lautenberg für besseren Verkehrsfluss sorgen. Doch das im ISEK 2030 langfristig geplante Vorhaben wird nicht weiter verfolgt. » mehr

Blitzwagen

15.05.2020

Deutschland & Welt

Scheuer will verschärfte Regelungen zu Fahrverboten ändern

Änderungen der Straßenverkehrsordnung sind Ende April in Kraft getreten. Der Bundesrat hatte im Februar Scheuers Vorlage in vielen Punkten verschärft, unter anderem die Regel zum Fahrverbot für Raser. » mehr

Wohnmobil-Schild

13.05.2020

dpa

Wohnmobil richtig reinigen

Wohnmobilbesitzer freuen sich auf die Wiedereröffnung der Campingplätze. Somit ist jetzt der richtige Zeitpunkt, sein Fahrzeug innen und außen auf Vordermann zu bringen. » mehr

Das Tüv-Siegel bleibt ein wichtiger Sicherheitsaspekt. Foto: Stratenschulte/dpa

07.05.2020

Thüringen

Tüv versäumt? Kulanzregelung gilt wegen Corona-Pandemie

Bei der regelmäßigen Hauptuntersuchung für ihr Auto können die Thüringer wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr auf Kulanz der Behörden setzen. » mehr

Nicht nur die hohe Frequentierung der Residenzstraße (Bundesstraße 88) belastet die Anlieger. Oftmals halten sich Pkw oder Lkw auch nicht an das vorgeschriebene Tempo 50 innerhalb der Stadtgrenzen. Dies wiederum macht eine Überquerung der Straße Richtung Grundschule und Kindergarten noch gefährlicher. Fotos: Weigelt

27.04.2020

Region

Lösung in Arbeit, aber noch nicht in Sicht

Seit Jahren stöhnen die Gehrener über die Belastung: Der Verkehr von und zur Autobahn rollt über die B88 mitten durch die Stadt. Nicht nur Anlieger sind vom Lärm genervt, auch eine Überquerung an der ... » mehr

Derzeit wird die Ufermauer am Flohbach errichtet, dann kann der Gehwegbau fortgesetzt werden. Foto: Erik Hande

16.04.2020

Region

Gehwegbau schreitet voran

Derzeit wird die Ufermauer zwischen Viadukt und Körler Straße erneuert, außerdem entsteht zwischen dem Viadukt und der Kirche Floh ein neuer Gehweg. Das Vorhaben ist eine Maßnahme der Gemeinde und des... » mehr

Einzig ein rostiges Eisengerüst verbindet noch die beiden Brückenwiderlager der Schönau-Brücke nahe dem Bauerberg. Fotos: J. Glocke

07.04.2020

Meiningen

Überbau sicherheitshalber abgetragen

Auf das Verhalten unvernünftiger Zeitgenossen reagierend, hat die Gemeinde Schwarza kürzlich die Demontage des Überbaus einer maroden Brücke am Bauerberg veranlasst. » mehr

Durch massiven Borkenkäferbefall ist im Steinbacher Schleifkotengrund ein Großteil der Fichten abgestorben. Foto: Heiko Matz

03.04.2020

Region

Seilkran fällt am Steilhang Bäume

Mitarbeiter eines Unternehmens aus Österreich, die derzeit nicht in ihre Heimat zurückkehren können, werden bei Steinbach mit einem Seilkran kranke Bäume fällen. Nächste Woche beginnen die Arbeiten. » mehr

Der schlechte Straßenzustand Am Sportplatz stand im Fokus der Ortschaftsräte. Zudem fordern die Anlieger eine baldige Verbesserung ihrer Zufahrten. Ortschaftsrat Andreas Krieg (vorn rechts) informiert die Ortschaftsräte. Foto: Schwabe

24.03.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Ortschaftsräte decken bei Tour durchs Unterdorf Mängel auf

Als Schwerpunkte auf ihrer Tour durchs Dietzhäuser Unterdorf erkannten die Ortschaftsräte den desolaten Fahrbahnzustand im Bereich Am Sportplatz und die mangelnde Verkehrssicherheit an der Bushalteste... » mehr

Nabu-Mitglieder und Helfer, darunter Alexander (mit Spaten), bauen am Samstag den Krötenschutzzaun im Linsenhof auf. Fotos: frankphoto.de

16.03.2020

Meiningen

Viele helfende Hände, bevor das Krötentaxi kommt

Mit seiner alljährlichen Aktion hat der Nabu Henneberger Land am Samstag in Suhl die Krötenschutzzäune aufgestellt. Früher als sonst - denn wegen des milden Winters hat die Wanderung einige Wochen frü... » mehr

Nabu-Mitglieder und Helfer, darunter Alexander (mit Spaten), bauen am Samstag den Krötenschutzzaun im Linsenhof auf. Fotos: frankphoto.de

15.03.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Viele helfende Hände, bevor das Krötentaxi kommt

Mit seiner alljährlichen Aktion hat der Nabu Henneberger Land am Samstag in Suhl die Krötenschutzzäune aufgestellt. Früher als sonst - denn wegen des milden Winters hat die Wanderung einige Wochen frü... » mehr

Der Vorstand der Kreisverkehrswacht Schmalkalden-Meiningen: Günter Wirth, Ute Münch, Lothar Dreßler und Hans-Günter Weisheit (von links). Fotos (2): Annett Recknagel

13.03.2020

Region

Vom Kind bis zum Senior: Sicherheit geht vor

In diesem Jahr besteht die Kreisverkehrswacht 30 Jahre. Zur Jahreshauptversammlung wurde ein neuer Vorstand gewählt. Hans-Günter Weisheit wurde in seinem Amt bestätigt. » mehr

Tempolimit

28.02.2020

Deutschland & Welt

Umweltbundesamt: Tempolimit von 130 spart 1,9 Mio Tonnen CO2

Mit 180 über die Autobahn - das geht europaweit nur in Deutschland. Das Umweltbundesamt hat neu berechnet, was ein Ende des Rasens dem Klima bringen würde. Ob das grundlegende Skeptiker überzeugt? » mehr

Tempolimit 130

07.02.2020

Deutschland & Welt

Bundesrat soll über Tempo 130 auf Autobahnen abstimmen

Eigentlich soll die Länderkammer über neue Regeln entscheiden, die Radlern mehr Sicherheit auf den Straßen bringen sollen. Doch nun ist ein Vorschlag für die Verordnung dazugekommen, der es in sich ha... » mehr

Tempolimit 130

04.02.2020

Deutschland & Welt

Kampf ums Tempolimit: Umwelthilfe kontert CSU-Kampagne

So richtig weg war das Reizthema nie: Soll auch in Deutschland eine Höchstgeschwindigkeit auf Autobahnen kommen? Jetzt zieht die Debatte weiter an. Und wie wäre es eigentlich mit Ausnahmen von einem L... » mehr

CSU gegen generelles Tempolimit auf Autobahnen

02.02.2020

Deutschland & Welt

CSU-Kampagne gegen Tempolimit auf Autobahnen

«Tempolimit? Nein Danke!» Mit diesem Slogan und einer Kampagne im Internet bezieht die CSU noch einmal deutlich Stellung - bei einem der größten Reizthemen der deutschen Verkehrspolitik. » mehr

Wegen des teils sehr anspruchsvollen Geländes mit steilen Hängen und Felsen darf im Altensteiner Park Reisig verbrannt werden. Fotos: privat

30.01.2020

Region

Beunruhigende Beobachtung?

Spielt man auf dem Altenstein mit dem Feuer? Mit dieser Frage wandte sich eine Leserin an die Redaktion. Die hakte bei der Schlösserstiftung nach. » mehr

30.01.2020

Mobiles Leben

Tempolimit: Aussitzen ist keine Haltung

Da mögen die Gegner noch so sehr schnauben vor Wut - ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen ist nur mehr eine Frage der Zeit. » mehr

Die Verkehrswacht-Vorstände Harald Preiß, Silvia Preiß, Petra Reinhardt, Fred Jaeger und Heinz Rudloff (von links) bei ihren Geburtstagsvorbereitungen. Foto: frankphoto.de

30.01.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Geburtstagsgeschenke für alle Verkehrsteilnehmer

Dreißig Jahre ist es nun schon her, dass in Suhl die Verkehrswacht gegründet wurde. Deshalb gibt es in diesem Jahr einiges an Veranstaltungen. Immer geht es dabei um die Sicherheit von Verkehrsteilneh... » mehr

Zerstörtes Fahrrad

30.01.2020

Deutschland & Welt

Radler und Fußgänger im Straßenverkehr wenig geschützt

Die Gesamtzahl der Verkehrstoten sinkt in Europa. Doch das liegt am immer ausgefeilteren Schutz für Autoinsassen. Für Fußgänger und Radfahrer wird einer neuen Studie zufolge viel zu wenig getan. » mehr

Autofahrer zeigt Mittelfinger

30.01.2020

dpa

Richtig reagieren auf Autobahn-Drängler

Wenn es auf den Straßen voll wird, verlieren manche Autofahrer die Geduld und werden zum Rüpel. Was hilft gegen Aggressivität am Steuer? Und wie reagieren Fahrer richtig, wenn ein anderer drängelt? » mehr

Tempolimit 130

24.01.2020

Deutschland & Welt

ADAC nicht mehr gegen Tempolimit auf Autobahnen

Beim Reizthema einer generellen Geschwindigkeitsbegrenzung auf den Autobahnen sind die Fronten verhärtet. Doch nun tut sich etwas. » mehr

Unfall am Potsdamer Platz

17.01.2020

Deutschland & Welt

Bundestag debattiert über Sicherheit für Radler

Mit einer Änderung der Straßenverkehrsordnung will Verkehrsminister Andreas Scheuer Radfahren sicherer machen. Die Parlamentarier von CDU/CSU und SPD wollen jetzt noch etwas mehr - und bringen unter a... » mehr

Achtung Rutschgefahr

14.01.2020

dpa

Pauschalurlauber kann nach Unfall auf Entschädigung hoffen

Und zack, schon ist die Urlaubsfreude wieder dahin. Gleich am zweiten Tag stürzt ein Pauschaltourist am Hoteleingang und bricht sich das Handgelenk. Selber schuld? Oder haftet der Reiseveranstalter? » mehr

Ein Eichhörnchen überquert eine Straße

10.01.2020

dpa

Nach Kleintier-Unfall im Zweifel weiterfahren

Sie sind mitunter süß, haben ein kuscheliges Fell oder buntes Gefieder. Doch nach einer Kollision mit wild lebenden Kleintieren sollten sich Autofahrer anders verhalten, als man denkt. » mehr

Motorradbrand auf der Landesstraße 1152, dem Neubaustück Richtung Schauberg am 28. Juli 2019. Es ist voriges Jahr der einzige Unfall mit Personenschaden.

07.01.2020

Region

Zu viele Raser, zu wenig Funk

Dauer-Funkloch, Ärger mit den Kradfahrern und ein marodes Teilstück: Die Landesstraße zwischen Jagdshof und Schauberg bleibt eine Baustelle. » mehr

Ermittlungen

06.01.2020

Topthemen

Die tödliche Dosis Alkohol am Steuer

Nach dem tödlichen Unfall in Südtirol wird in Italien über das Risiko Alkohol im Verkehr debattiert. In Deutschland hat sich das Problem in eine andere Richtung verschoben, wie ein Experte sagt. » mehr

Tempolimit

30.12.2019

Deutschland & Welt

Bundesregierung plant kein Tempolimit auf Autobahnen

Seit Tagen läuft wieder eine Debatte darüber, ob es in Deutschland ein generelles Tempolimit auf Autobahnen geben soll. Eine Sprecherin der Bundesregierung verweist auf den Koalitionsvertrag. Handeln ... » mehr

Autobahn

28.12.2019

Deutschland & Welt

Union und SPD in Tempolimit-Debatte auf Konfrontationskurs

Während viele Weihnachts- und Silvesterurlauber auf Autobahnen unterwegs sind, dreht die Debatte über das Tempolimit noch einmal richtig hoch. Die Umweltministerin Schulze stellt sich gegen den Verkeh... » mehr

Bundestag

26.12.2019

Deutschland & Welt

Koalition steuert auf Streit ums Tempolimit zu

Das Thema lässt die wenigsten kalt: Sollte es auf Autobahnen eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 130 Kilometern pro Stunde geben? Die SPD meint: ja. Vom Verkehrsminister kommt eine Abfuhr - und von se... » mehr

Tempolimit

25.12.2019

Deutschland & Welt

SPD will Tempolimit zum Thema machen - Scheuer nicht

Es ist eines der großen Reizthemen der Verkehrspolitik: Soll eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen kommen? Die SPD will mit der Union erneut darüber reden - der Minister ist wenig begeistert. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.