Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

VERKEHRSRECHT

Im romantischen Tal sind schwere Bagger aufgefahren.

02.08.2020

Suhl/ Zella-Mehlis

Es wird tief gebaggert im Reich der Blumenstraßen

Im Tal des Löffelbachs ist schweres Baugerät aufgefahren. Die Straße wird saniert. » mehr

Gut gefüllter Bürgersaal: Rund 60 Besucher waren zu der Versammlung gekommen. Fotos (3): fotoart-af.de

29.07.2020

Schmalkalden

Sonderverkehrszählung in der Bergstadt

Einige kleine Schritte, vielleicht ein größerer Satz: Den unter dem Schwerlastverkehr leidenden Brotteroder-Trusetalern sind bei einer Versammlung Verbesserungen in Aussicht gestellt worden. Eine Maut... » mehr

Katze auf der Jagd

07.08.2020

Mobiles Leben

Fahrer muss nicht nach Katze unter dem Auto schauen

Katzenliebe kann sehr teuer werden - etwa dann, wenn das Tier von einem startenden Auto angefahren wird und in die Klinik muss. Hätte der Fahrer zuvor nachschauen müssen? Und ist er in der Haftung? » mehr

Millimeterarbeit beim Absetzen der Brücke. Die Herstellung der Brückenwiderlager war, bedingt durch Schäden an den alten Fundamenten, aufwendiger als erwartet gewesen. Fotos: J. Glocke

29.07.2020

Meiningen

Neue Radweg-Brücke teurer als geplant

Eine von zwei Brückenerneuerungsmaßnahmen in diesem Jahr in Dillstädt konnte kürzlich erfolgreich abgeschlossen werden. » mehr

Gebrauchtwagenkauf

24.07.2020

Mobiles Leben

Geschäfts- und Privatautokauf: Welche Unterschiede gibt es?

Sie kaufen für sich privat ein Auto vom Händler? Dann kann er die Gewährleistung nicht ausschließen. Bei Geschäftskunden dagegen geht das schon. Doch auch dann gibt es Ausnahmen, wie ein Urteil zeigt. » mehr

Kreuz erinnert an tödlichen Autounfall

17.07.2020

dpa

Nicht angeschnallter Beifahrer tot: Schadenersatz für Sohn?

Im Auto gilt auch für Beifahrer die Gurtpflicht. Wer sich nicht anschnallt, muss nach Unfällen schlimmstenfalls fatale Folgen fürchten und sich auch Mitschuld einräumen lassen. » mehr

Macht ein Tempolimit Straßen sicherer?

10.07.2020

Mobiles Leben

Mithaftung bei Unfall trotz Tempo-Einhaltung möglich

Eine Autofahrerin hält sich an ein angezeigtes Tempolimit - und haftet dennoch nach einem Unfall mit, weil sie zu schnell gefahren ist. Was sind die Hintergründe für dieses Urteil eines Gerichts? » mehr

Beschädigtes Auto nach Verkehrsunfall

06.07.2020

dpa

Haushaltsführungsschaden kennt keine Altersgrenze

Haushaltsführungsschaden kann jeder verlangen, der durch einen Verkehrsunfall beeinträchtigt ist. Dies kann dauerhaft oder auch nur vorübergehend sein. Eine zeitliche Begrenzung gibt es aber nicht. » mehr

Zu schnell auf der Straße unterwegs

02.07.2020

Mobiles Leben

Im Eiltempo nach Haushaltsunfall auf der Straße unterwegs

Ein Unfall im Haushalt, der Finger blutet - es folgt die schnelle Fahrt zum Krankenhaus mit dem privaten Pkw. Kann, wer dabei geblitzt wird, auf mildernde Umstände wegen Notstand vor Gericht hoffen? » mehr

Polizeikontrolle

01.07.2020

dpa

Gegen aktuelle Verkehrsregeln verstoßen? Einspruch einlegen

Seit Ende April gelten schärfere Sanktionen bei Verkehrsdelikten. Doch die dürften nach Einschätzung von Experten nichtig sein. Daher sollten Betroffene Einspruch einlegen. » mehr

02.07.2020

Mobiles Leben

Wie weit reicht das Handyverbot im Auto?

Wer am Steuer sein Handy oder elektronische Kommunikationsgeräte in die Hand nimmt, riskiert Bußgelder, Punkte, Fahrverbote. Doch was ist mit einer Powerbank? » mehr

02.07.2020

Mobiles Leben

Mit Fahrrad in Fußgängerzone gerollert: Bußgeld droht

Wer in einer Fußgängerzone Fahrrad fährt, riskiert in der Regel ein Bußgeld. Was aber, wenn Radler auf einem Pedal stehend rollern - pfiffig oder verboten? » mehr

Autofahrer blinkt

07.05.2020

dpa

Nicht nur auf Blinker der Anderen verlassen

Wenn der Andere blinkt, will er abbiegen. Davon gehen viele im Straßenverkehr aus. Doch wer sich allein auf dieses Zeichen verlässt, kann nach Unfällen auf Schäden sitzen bleiben. » mehr

Daniela Mielchen

05.05.2020

Mobiles Leben

Richtig bei Haustierunfällen reagieren

Der Schreck sitzt tief, wenn plötzlich eine Katze oder ein Hund vor das Auto läuft. Was aber ist zu tun, wenn das Tier verletzt oder gar tot ist? Einfach weiterfahren jedenfalls kann teuer werden. » mehr

02.07.2020

Mobiles Leben

Radelndes Kind beschädigt Auto: Aufsichtspflicht verletzt?

Ein achtjähriges Kind haftet bei einem Unfall im Straßenverkehr grundsätzlich nicht selbst. Allerdings können Eltern für den Nachwuchs haften, wenn sie ihre Aufsichtspflicht verletzt haben. » mehr

Mit dem Sparkassenmobil werden die Kunden in den Orten erreicht, in denen die Sparkassen-Filialen weggebrochen sind. Archivbild: Volker Pöhl

16.04.2020

Region

Suche nach neuem Standort für Sparkassenmobil nötig

Ein angeblich verteiltes Knöllchen für den Fahrer des Sparkassenmobils war in den vergangenen Tagen Gesprächsstoff in Frauenwald. Was wirklich dahinter steckte, wurde bei den Betroffenen erfragt. » mehr

02.07.2020

Mobiles Leben

Nachfahrmessung: Gilt der so ermittelte Tempoverstoß?

Um Tempoverstöße zu ahnden, darf die Polizei anderen Autos folgen. So zeigt sich, wie schnell jemand fährt. Der Abstand spielt eine wichtige Rolle - reichen die Aussagen der Beamten? » mehr

02.07.2020

Mobiles Leben

Unfallopfer steht Erstattung voller Werkstattkosten zu

Nach einer Auto-Unfallreparatur stehen Geschädigten nicht nur die Erstattung der Kosten für Arbeitsstunden und Material zu. Auch Posten wie Überführung oder Reinigung kommen hinzu - unter einer Beding... » mehr

Cannabis auf Rezept

18.03.2020

Mobiles Leben

Autofahren mit Cannabis unter bestimmten Bedingungen möglich

Zum Beispiel bei chronischen Schmerzen können Ärzte Cannabis verschreiben. Doch dürfen Patienten nach dem Konsum noch Autos fahren? Ein Gericht urteilt: unter bestimmten Voraussetzungen ja. » mehr

An der B 62 zwischen Zella-Mehlis und Benshausen soll noch in dieser Woche die Geschwindigkeit für Autofahrer neu geregelt werden. An der Unterführung sind dann künftig nur noch 50 Stundenkilometer erlaubt. Die Pfosten für die Verkehrsschilder stehen bereits. Foto: Michael Bauroth

25.02.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Noch diese Woche: Von 100 auf 50 Stundenkilometer

Schon lange hatten Verkehrsexperten die B 62 zwischen Zella-Mehlis und Benshausen im Blick, weil dort immer wieder Unfälle passierten. In dieser Woche tritt nun das Tempolimit in Kraft. » mehr

Dieselskandal

21.02.2020

Mobiles Leben

Autokäufer weiß um Dieselskandal - kein Schadenersatz

Seit 2015 ist der Dieselskandal im öffentlichen Fokus. Wer nach dem Bekanntwerden ein Auto mit Schummelsoftware kaufte, hat kaum Chancen auf Schadenersatz. Das zeigt eine Gerichtsentscheidung. » mehr

Auch wenn der Frühling selbst im einst winterverwöhnten Oberschönau bereits hier und da Einzug hält, beginnen die Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt erst, wenn sicher kein Frost mehr zu erwarten ist. Vorteil für Pendler: Derzeit ist die Strecke noch frei.	Fotos (2): fotoart-af.de

20.02.2020

Region

Straßen- und Kanalbauer stehen in den Startlöchern

Im März 2020 soll die Arbeit auf der Großbaustelle in Oberschönau wieder aufgenommen werden. Die Anwohner werden in Kürze informiert. Auch die anderen Baustellen in der Stadt laufen wieder an. » mehr

Militärkolonne

20.02.2020

dpa

Nicht dazwischen quetschen und Vorfahrt beachten

Die Militär-Großübung «Defender Europe 20» bringt viele Fahrzeuge und Kolonnen auch auf deutsche Straßen. Doch wie verhalten sich Autofahrer richtig, wenn ihnen ein solcher Fahrzeugverband begegnet? » mehr

Justitia-Statue

07.02.2020

Mobiles Leben

Auto-Infotainment bedienen bei Tempo 200 ist grob fahrlässig

Auf den deutschen Autobahnen gibt es zwar kein generelles Tempolimit. Wer aber sehr schnell fährt und sich dabei auch noch ablenken lässt, muss nach Unfällen mithaften, wie ein Gerichtsurteil zeigt. » mehr

Drängler auf der Autobahn

30.01.2020

Deutschland & Welt

Verkehrsgerichtstag berät über Aggressivität auf den Straßen

Was tun gegen gefühlt immer mehr Aggressivität im Straßenverkehr? Darum geht es diesmal beim Deutschen Verkehrsgerichtstag. Der Kongress endet traditionsgemäß mit Empfehlungen an den Gesetzgeber. » mehr

Tempolimit

29.01.2020

Mobiles Leben

Schützt fehlerhafter Tempomat vor Strafe?

Manche Autos haben Assistenzsysteme, die mit Hilfe von Kameras Verkehrsschilder erkennen und automatisch das Tempo regulieren können. Müssen Autofahrer Bußgelder bezahlen, wenn es im System hakt? » mehr

Verkehrsunfall mit E-Scooter

29.01.2020

dpa

Der Streit um die E-Scooter geht weiter

Rücksichtslose Fahrer, missachtete Verkehrsregeln, achtlos abgestellte Fahrzeuge, viele Unfälle, schwere Verletzungen, kaum Nutzen für den Mobilitäts-Mix: Experten sehen E-Scooter zunehmend kritisch. » mehr

E-Scooter

29.01.2020

Deutschland & Welt

Zu rücksichtslos unterwegs? Der Streit um die E-Scooter

Rücksichtslose Fahrer, missachtete Verkehrsregeln, achtlos abgestellte Fahrzeuge, viele Unfälle, schwere Verletzungen, kaum Nutzen für den Mobilitäts-Mix: Experten sehen E-Scooter zunehmend kritisch. » mehr

Zebrastreifen

28.01.2020

Mobiles Leben

Radler haftet mit für Unfall auf Zebrastreifen

Fahrradfahrer sieht man öfters mal über einen Zebrastreifen fahren. Kommt es zu einem Unfall mit einem Auto, kann das neben Schäden auch rechtliche Folgen haben. » mehr

Fensterwischer für Autos

24.01.2020

Mobiles Leben

Tankstelle haftet nicht für Lackschaden durch Fensterwischer

Jeder Autofahrer kennt den Wischeimer an der Zapfsäule. Um diesen Tankstellen-Service kam es zu einem Rechtsstreit. Im Fokus: ein defekter Wischer und die Frage nach dem geplanten Einsatzzweck. » mehr

Strafzettel für Falschparker

21.01.2020

Deutschland & Welt

Anwalt: Autofahrer sollten «Knöllchen» prüfen

Eine Frankfurter OLG-Entscheidung hat Autofahrer deutschlandweit aufhorchen lassen: Leiharbeiter dürfen keine Falschparker aufschreiben. Wie viele Strafzettel bundesweit davon betroffen sind, ist aber... » mehr

Autowaschanlage

10.01.2020

Mobiles Leben

Halter haftet nicht bei Waschstraßen-Unfall

Wenn ein Auto auf einem Waschstraßen-Förderband stehenbleibt und einen Schaden verursacht, muss der Halter nicht dafür zahlen. Denn mit der Betriebsgefahr des Autos hat solch ein Unfall nichts zu tun. » mehr

Solange Weihnachtsmarkthütten und die Beleuchtung abgebaut werden, gilt auf dem Unteren Markt Durchfahrt- und Parkverbot. Doch daran halten sich längst nicht alle. Foto: G. Vater

09.01.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Solange abgebaut wird, bleibt der Untere Markt dicht

Zwar sind die meisten Weihnachtsmarkthütten schon abgebaut, aber für den Unteren Markt gilt noch immer Durchfahrt- und Parkverbot. Das aber akzeptieren nicht alle. » mehr

Platter Reifen. Symbolfoto.

08.01.2020

Mobiles Leben

Hotel haftet für Fahrfehler eines Mitarbeiters

Valet Parking, Parkservice, Parkdienst: Es gibt viele Namen dafür, dass ein Mitarbeiter zum Beispiel eines Hotels Ihr Auto für Sie einparkt. Doch wer zahlt, wenn Sie später einen Schaden entdecken? » mehr

Die Bushaltestelle liegt an der alten, der Erdwall zwischen der neuen B 19 und der Kiesgrube. So verstärke sich der Straßenlärm sogar noch, bemängeln Mitglieder der Initiative Lärmschutz Fambach. Foto: fotoart-af.de

29.12.2019

Region

Schall und Wall an der Bundesstraße 19

Fambach hat die alte und die neue B 19 vor der Nase, einigen Bürgern geht der Lärm auf den Nerv. Der Wall am Kieswerk verstärke das Problem, hieß es in der Bürgerfragestunde. » mehr

Beschädigtes Fahrzeug

06.12.2019

Mobiles Leben

Fahrerflucht muss nicht immer Führerscheinentzug bedeuten

Wer sich als Autofahrer ungeeignet für den Straßenverkehr erweist, kann den Führerschein verlieren - etwa bei Fahrerflucht. Es kommt aber auf den Einzelfall und die Umstände an. » mehr

Parkplatz

29.11.2019

Mobiles Leben

Haftet Einparkender für Türunfall?

Nicht nur im fließenden Verkehr, auch auf Parkplätzen öffnen Autofahrer ihre Türen nur, wenn sie ganz sicher sind, niemanden zu gefährden - denn ansonsten kann es teuer werden. » mehr

Nummernschilder

27.11.2019

Mobiles Leben

Auto mit Saisonkennzeichen: HU nach Winterpause nachholen

Manche Besitzer melden Fahrzeuge wie Wohnmobile, Motorräder oder Cabrios mit Saisonkennzeichen an - doch was müssen sie in der zulassungsfreien Zeit berücksichtigen? » mehr

Absperrungen, Markierungen und Leitplanken - die Einbahnstraßen-Regelung in der Dreißigackerer Straße scheint nun kein Problem mehr zu sein. Nach dem Wechsel der Straßen-Trägerschaft will die Stadt im Frühjahr einen Fahrstreifen für Radfahrer mit Leit-Boys sicher abtrennen lassen. Archiv-Foto:Ralph W. Meyer

22.11.2019

Meiningen

Keine Geisterfahrer registriert

Bei Kontrollen in der Dreißigackerer Straße sind in jüngster Zeit keine Falschfahrer aufgefallen. Die Einbahnstraßen-Regelung soll Bestand haben, auch wenn die Trasse ab Januar in städtische Trägersch... » mehr

Autodiebstahl

15.11.2019

Mobiles Leben

Zahlt Versicherung trotz defektem Zündschloss?

Wer den Diebstahl des eigenen Autos teilweise selbst verschuldet hat, kann unter Umständen trotzdem Geld von der Versicherung erwarten. Das geht aus einem Gerichtsurteil hervor. Was war geschehen? » mehr

Umweltzone

01.11.2019

Mobiles Leben

Autofahrer müssen sich vorher informieren

Umweltzonen in den Innenstädten sind Tabu für Autos, die keine entsprechende Plakette aufweisen können. Über die Zonen müssen sich Autofahrer informieren, auch wenn sie über Umwege einfahren. » mehr

Abstand halten

18.10.2019

Mobiles Leben

Assistenzsystem entlastet Autofahrer nicht

Wenn ich zu nah auffahre, wird der Abstandswarner schon blinken. Oder ist das die falsche Herangehensweise? Ein Gericht stellt klar: Solche Systeme entbinden Autofahrer nicht von ihren Pflichten. » mehr

E-Tretroller-Fahrer und leere Alkoholflaschen

18.10.2019

dpa

Promillegrenze beim E-Tretrollern beachten

Großstadtschreck oder sinnvolle neue Mobilitätsform - an den neuen Elektro-Tretrollern scheiden sich die Geister. Davon abgesehen sollte Alkohol Tabu sein, wenn man die E-Scooter nutzt. » mehr

Das Grundstück von Uwe Apel verläuft rechter Hand der aufgrund der Bauarbeiten behelfsmäßig angelegten Zuwegung. Eine Ecke der frisch gegossenen Bodenplatte ist kaum einen Meter davon entfernt. Foto: Pfeifer

16.10.2019

Region

Zu schwere Last für Straße und Gemüter

Die Arbeiten an der Ufermauer in Lichte laufen nach Plan. Und dennoch zogen dunkle Wolken über der Waschdorfstraße auf - zwischen Anwohnern, der Stadt Neuhaus und einem Lastwagenfahrer. » mehr

Warnschild

08.10.2019

Mobiles Leben

Auto-Aufbruch ohne Spuren: Muss die Versicherung zahlen?

Ist das Auto abgesperrt? Viele Autofahrer überprüfen das grundsätzlich nach Verlassen des Wagens. Dennoch kann es dazu kommen, dass nach einem Einbruch keine Spuren zu erkennen sind. Muss die Versiche... » mehr

Auf der Schleusinger Straße rollt’s wegen Baumfällarbeiten des Forstamtes Oberhof stadteinwärts derzeit nur einspurig.

04.10.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Kranke Bäume, helle Lampen

Umfangreiche Baumfällarbeiten sorgen derzeit auf der Schleusinger Straße zwischen Landespolizeiinspektion und Friedberg für Verkehrsbehinderungen. Eine Baustellenampel regelt den Verkehr. » mehr

Autodiebstahl

01.10.2019

Mobiles Leben

Versicherung kürzt Leistung nach Diebstahl

Wer der Versicherung angibt, sein Auto in einer Garage abzustellen, der sollte das auch einhalten. Andernfalls könnten im Falle eines Diebstahls hohe Kosten auf den Halter zukommen. Auf was es ankommt... » mehr

Kollision beim Linksabbiegen

23.09.2019

Mobiles Leben

Wer die Straße beim Linksabbiegen überquert, haftet mehr

Unfälle entstehen gerne beim Abbiegen. Aber wer hat hinterher Schuld? Die Frage ist nicht einfach zu klären - das beweist auch ein aktuelles Urteil: » mehr

Radweg

20.09.2019

dpa

Fahrradfahrer haftet bei Unfall allein

Für entsprechend ausgeschilderte Radwege besteht eine Nutzungspflicht. Sind Radfahrer trotzdem auf der Straße unterwegs, riskieren sie mehr als nur ein Bußgeld. » mehr

Thomas Fastner.

11.09.2019

Region

CDU möchte Parken für Pflegedienste erleichtern

Der demografische Wandel führt dazu, dass immer mehr Menschen auf häusliche Pflege angewiesen sind. Pflegedienste in Ilmenau haben aber ein Problem: Sie finden häufig keinen Parkplatz. » mehr

Abschleppwagen

06.09.2019

Mobiles Leben

Bei zu hohen Abschleppkosten kann Gericht Höhe schätzen

Wenn das Auto abgeschleppt wurde, kann das unter Umständen sehr teuer werden. Wenn Betroffene das Gefühl, dass ihnen zu viel Geld berechnet wurde, dann lohnt sich unter Umständen der Gang vor ein Geri... » mehr

Wann die Straße am Sättel zwischen der Kernstadt und dem Ortsteil St. Kilian wieder entsperrt wird, ist noch offen. Aktuell ist die Sperrung bis Jahresende angeordnet. Fördermittel für die Sanierung des zweiten Teilstückes sind zunächst Foto: frankphoto.de

29.08.2019

Region

Täglich fast 400 Lastkraftwagen über den Sättel

Am Sättel in Schleusingen ist die wohl größte Baustelle in der jüngeren Stadtgeschichte im Gange. Damit ist die Straße zwischen Schleusingen und St. Kilian gesperrt. Wie lange noch? Das fragt Stadtrat... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.