Lade Login-Box.

VERKEHRSLÄRM

Roland Kaiser live in Coburg Bürgermeister Kay Goßmann, rechts, mit dem Rücken zur Kamera, im Gespräch mit den Anliegern Harry Koch und Ilona Vietsch. Fotos (2): fotoart-af.de

15.08.2019

Schmalkalden

Lärmgeplagte Bürger fordern Tempolimit

In der Brotteroder Straße in Trusetal formiert sich wieder Protest. Die Anlieger wollen Schnellfahrerei, Verkehrslärm und Abgasgestank so nicht mehr hinnehmen. Bürgermeister Kay Goßmann sicherte Unter... » mehr

Mitten im Verkehr

15.07.2019

Wie werde ich

Wie werde ich Straßenwärter/in?

Straßenwärter haben einen Job mit viel Verantwortung. Sie kümmern sich darum, dass Straßen in einem sicheren Zustand sind. Ihr Einsatzort kann gefährlich sein. Deshalb kommt es im Job besonders auf Au... » mehr

Richtung Barchfeld endet Witzelroda nun in einer Sackgasse mit Wendehammer. Fotos (5): Heiko Matz

27.08.2019

Bad Salzungen

Neue Ortsumgehung: In Witzelroda ist es ruhig geworden

Seit mehr als sechs Wochen rollt der Verkehr über die B-19-Ortsumgehung Witzelroda. Für die Anwohner an der Meininger Straße bedeutet das ein völlig neues Lebensgefühl. Doch es gibt auch Kritik, vor a... » mehr

16.10.2018

Schlaglichter

Neuartiger Asphalt soll Lärm und Hitze in Paris reduzieren

In Paris wird ein neuartiger Asphalt getestet, der den Verkehrslärm senken und die Hitze im Sommer reduzieren soll. Der Asphalt solle die Rollgeräusche der Autos halbieren und dank einer möglichen Bew... » mehr

Der Verkehrslärm an der Wildprechtrodaer Kreuzung stört die Anwohner. Die gesetzlichen Lärmschwellen sind jedoch nicht überschritten, heißt es aus dem Landratsamt.	Foto: Heiko Matz

22.07.2018

Bad Salzungen

Verkehr zu laut: "Ich kann meinen Balkon nicht benutzen"

Laut einem Gutachten sind in Bad Salzungen nur wenige Bürger von Umgebungslärm betroffen. Günther Markgraf und Lutz Rehme, Bewohner der Werner-Lamberz-Straße, sehen das anders. » mehr

Eingeschränkte Sicht am Knotenpunkt Welkershausen. Anwohner halten das Abbiegen auf die B 19 daher und wegen hoher Geschwindigkeiten für gefährlich. Das sieht die zuständige Verkehrsbehörde im Landratsamt allerdings nicht so. Foto: rwm

12.07.2018

Meiningen

Welkershäuser genervt vom Straßenlärm

Die Bewohner des Meininger Stadtteils Welkershausen sind zunehmend genervt von Rasern und dem Lärm auf der B 19. Das erfuhr Bürgermeister Fabian Giesder bei seiner Sommertour am Mittwochabend. » mehr

Ein Lärmschutzgutachten wurde für Bauabschnitt 1a des Bebauungsplans "Honigbach" (schwarz gestrichelt) erstellt.	Grafik: Stadtverwaltung

03.07.2018

Bad Salzungen

196 Meter Lärmschutz fürs neue Baugebiet

Das Bad Salzunger Wohngebiet "Honigbach" soll erweitert werden. Der betreffende Bebauungsplan wurde erneut überarbeitet - um die künftigen Bewohner vor Verkehrslärm zu schützen. » mehr

Hoch hinaus ging es für die Kinder der Igelgruppe der integrativen Kindertagesstätte Abenteuerland, ihren Erzieherinnen und den Mitgliedern des VdK-Ortsverbandes auf dem Klettergerüst auf dem Spielplatz im Schlosspark.	Foto: S. Busch

20.06.2018

Meiningen

Auf die Spielplätze, fertig, los

Kleine im großen Test: Die Igelgruppe der Kindertagesstätte "Abenteuerland" nahm zusammen mit dem VdK-Ortsverband bei einem Praxistest zwei Meininger Spielplätze unter die Lupe. » mehr

Vertikaler Hightech-Garten an der Uni Hohenheim

08.05.2018

Bauen & Wohnen

Wo die Bäume nicht zur Sonne wachsen

Begrünte Gebäudefassaden gibt es seit längerem. Doch dass auch Bäume in die Waagrechte wachsen können, ist neu. Doch wie effektiv sind die vertikalen Gärten im Kampf gegen den Smog wirklich? » mehr

Die Lärm-Karte zeigt, rot markiert, die Verkehrsadern in und um Ilmenau mit dem meisten Lärm, verursacht durch mehr als 8000 Fahrzeuge am Tag. Oben die A 71, innerstädtisch ein Teil der Bundesstraßen. Die Langewiesener Straße taucht aber nicht mehr auf.

28.02.2018

Region

Die Straßen mit dem meisten Lärm

In Ilmenau sind lediglich die Autobahn und die Landesstraßen von höherem Verkehrslärm betroffen. Eine Lärmaktionsplanung, die alle fünf Jahre durchgeführt werden muss, ergab wenig Nachholbedarf. » mehr

20.03.2017

Thüringen

Bürger klagt gegen Bebauungsplan für neues Bauhausmuseum

Thüringens Oberverwaltungsgericht muss sich mit dem Bebauungsplan für das neue Bauhausmuseum in Weimar beschäftigen. » mehr

12.09.2016

Meiningen

Förderung kommt für viele zu spät

Die lärmgestressten Helbaer sollen jetzt eine finanzielle Unterstützung für den Einbau von Lärmschutzfenstern bekommen. Dumm nur, dass die meisten Anlieger der Ortsdurchfahrt längst schon welche haben... » mehr

In etwa so groß wie ein Fußballfeld ist das Areal am Oberen Sechsacker in Henneberg, wo schon bald neue Baugrundstücke entstehen sollen (rot). Zunächst sollte die Fläche mit rund 8500 Quadratmetern nochmals deutlich größer ausfallen. Doch den unteren Abschnitt (gelb) möchte die Gemeinde vorerst außen vor lassen. Grafik: Stadtverwaltung Meiningen

02.06.2016

Meiningen

Neue Bauplätze für neue Bürger

Henneberg will neue Bürger ins Dorf locken. Dazu hat der Gemeinderat nun den Weg frei gemacht für neue Baugrundstücke auf dem Oberen Sechsacker. » mehr

Mit mehreren herzig vorgetragenen, von den Zuhörern mit viel Applaus belohnten Liedern und Gedichten, eröffneten die Sonnen- und Schmetterlingskinder der Kita Regenbogenland den Tag der offenen Tür in der Stadt- und Kreisbibliothek. Fotos (2): Annett Spieß

25.04.2016

Region

Ansturm auf die Bibliothek

Mit einem abwechslungsreichen Tag der offenen Tür wurde in der Stadt- und Kreisbibliothek der Welttag des Buches gefeiert. » mehr

24.03.2016

Region

Ilmenauer Bauausschuss weist Kritik von Anwohner zurück

Ilmenau - Der Bauausschuss verteidigte in seiner Sitzung am Montag die derzeit laufenden Bauarbeiten in der Scheffelstraße. » mehr

Kleingartenanlage. (Symbolbild)

24.01.2015

Region

Neuem Entwurf für Heydaer Wohngebiet zugestimmt

Der Bebauungsplan für das Heydaer Wohngebiet "Am Gemeindeholze" hat erneut den Ilmenauer Stadtrat passiert. Es ist bereits der dritte Entwurf der Satzung. » mehr

Nicht schneller als 30 dürfen Autos jetzt durch Helba fahren. Das Schild gilt allerdings nicht für die gesamte Ortslage, was für Ärger und Verwunderung sorgt. 	Foto: M. Hildebrand-Schönherr

25.11.2014

Meiningen

Tempo 30 - aber nicht für gesamte Ortslage Helba

Ein Tempo-30-Limit gilt jetzt auf der B 19 durch Helba - allerdings nur auf einem Teilstück. Einwohner wundern sich darüber. Stadtratsmitglied Kai Hackenschmidt fordert eine Nachbesserung. » mehr

Vom neuen und alten Teilstück der B 19 bricht der Verkehrslärm ungehindert über Fambach herein. 	Foto: Erik Hande

12.10.2014

Region

Fambacher fordern Lärmschutz an der B 19 ein

Die Fambacher schlagen Krach: Seit Wochen wird über die Lärmbelästigung auf dem neuen Teilstück der Bundesstraße 19 diskutiert. Beim Bau wurde der Lärmschutz einfach vergessen, kritisieren Anwohner. » mehr

Kein Durchkommen: In Neuhaus am Rennweg sammelt sich derzeit wegen zwei Sperrungen der Verkehr auf einer Hauptader. An der wird aber auch noch gebaut.   	Fotos: ari

16.08.2014

Thüringen

Gefangen im Umleitungsdschungel

Im Feierabendverkehr der Selbstversuch: Wie gut und schnell kommt man durch die zahlreichen Umleitungen im Landkreis » mehr

Am Standort des Röhrenwerk-Verwaltungsgebäudes möchte Netto einen neuen Markt bauen.

08.05.2014

Region

Klage gegen Bau eines Netto-Marktes in Neuhaus

Gegen den Bau eines Netto-Marktes am Standort des Bürogebäudes des ehemaligen Röhrenwerks in Neuhaus wird es eine Klage geben. » mehr

Baufreiheit ist in der Blücherstraße geschaffen. Die erste Baustelle ist schon in Betrieb. Insgesamt sollen hier 14 Eigenheime entstehen, die dann die Adresse Dr.-Hermann-Engel-Straße haben werden.

01.04.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Neues Baugebiet ist fast ausgebucht

Das erste Haus entsteht schon im Baugebiet Blücherstraße. Das Interesse an den Grundstücken für insgesamt 14 Eigenheime ist groß. » mehr

Wegen des schlechten Straßenbelags in der Sonneberger Straße werden die Rollgeräusche verstärkt. Mit einer Dünnschicht soll der Geräuschpegel gesenkt werden, so der Vorschlag eines Planungsbüros.

18.12.2013

Region

Wer die Musik bestellt, der soll sie auch bezahlen

Geschwindigkeit runter auf 30 Stundenkilometer, Fahrbahnteiler auf der Eisfelder Straße, Nachtfahrverbot für Lkw oder auch eine Ortsumgehung - das sind die Ergebnisse einer Studie zur Lärmreduzierung ... » mehr

Ein zentrumsnahes Wohngebiet soll an Neu-Ulmer Straße und Steinweg entstehen. Beim Lärmschutz aber muss sich die Stadt etwas einfallen lassen. 	Foto: any

12.12.2013

Meiningen

Leiser wohnen hinter Hecke und Schutzwand

Wohnen in Meiningen ist beliebter denn je. Ein neues zentrales Wohngebiet könnte an der Ecke Neu-Ulmer Straße/Steinweg entstehen. Wenn es die Stadt schafft, die Lärmbelästigung zu mildern. » mehr

25.06.2013

Region

Neue Rohre: Straße in Manebach ist gesperrt

Roland Berger von der Firma Tiefbau Schramm aus Gräfinau-Angstedt zeigt eines der Rohre, die in dieser Woche in Manebach verlegt werden. » mehr

tempo_30_zone

01.02.2012

Thüringen

Erfurter Ring wird nachts zur Kriechspur

Um den Verkehrslärm zu verringern, macht die Landeshauptstadt Teile des Stadtrings zur Tempo-30-Zone. Ob das etwas bringt, ist umstritten. » mehr

Der Bebauungsplan-Entwurf: Dunkelrot markiert ist die vorgesehene Erweiterungsfläche, die zwischen Berkeser Straße und vorhandener Bebauung (hellrot) liegt. Das Areal rechts (hellgrün), ursprünglich auch für Bauplätze vorgesehen, bleibt angesichs der sinkenden Bevölkerungszahl in Meiningen unversiegelt.

13.01.2012

Meiningen

Wohngebiet Dreißigacker Süd schrumpft

Die Pläne zum Wohngebiet Dreißigacker Süd werden überarbeitet. Auf dem Areal sollen nun weit weniger zusätzliche Bauplätze entstehen als ursprünglich beabsichtigt. » mehr

10.06.2011

Region

Verkehr in der Siemensstraße: Lösung wird angestrebt

Ilmenau - Im Streit um eine Verkehrsberuhigung in der Werner-von Siemens-Straße (vom Universitäts-Campus in Richtung Umgehungsstraße Langewiesen) ist möglicherweise eine Lösung in Sicht. » mehr

Oberkatz2_091210

14.12.2010

Thüringen

Das gallische Dörfchen an der Rhöntrasse

Oberkatz - Stuttgart 21 lässt grüßen: Die Bürger von Oberkatz wollen mit ihren Forderungen zum Verlauf der Rhöntrasse um den Ort ernst genommen werden. Doch die Behörden sehen keinen Diskussionsbedarf... » mehr

080609ari35m

25.06.2008

Thüringen

„Ja, wir haben das Problem unterschätzt“

Schmalkalden/Meiningen – Andrea S.* zieht tief an ihrer Zigarette. Das helle, buschige Haar umrahmt ihr blasses, schlankes Gesicht. Verkehrslärm der nahen Bundesstraße dringt durchs offene Fenster dir... » mehr

BUS3

09.11.2007

Thüringen

Überlastete Bußgeldstelle in Artern

Erfurt/Artern – Besetzte Rufnummern oder vor sich hin klingelnde Telefone: Wer gestern bei der Zentralen Bußgeldstelle in Artern anrief, bekam einen Eindruck von der Überlastung, unter der die Behörde... » mehr

28.08.2008

Suhl/Zella-Mehlis

Verkehrslärm nervt nun schon seit Jahren

Zella-Mehlis – Der Lärmaktionsplan für die Stadt Zella-Mehlis, in den die Bürger bis Mitte August im Rathaus Einsicht nehmen konnten, hat vor allem die Anwohner der Talstraße und der Meininger Straße ... » mehr

18.07.2008

Suhl/Zella-Mehlis

Bahnhofstraße am schlimmsten betroffen

Zella-Mehlis – Wo ist es in Zella-Mehlis lauter, als es die Grenzwerte erlauben? Welche Straßen und Stadtgebiete betroffen sind, geht aus dem Entwurf eines Lärmaktionsplanes hervor, der seit Wochenbeg... » mehr

Geschwindigkeitsbegrenzung

08.02.2008

Suhl/Zella-Mehlis

Lärmschutz für Anwohner durch langsame Laster

Zella-Mehlis – In der Talstraße dürfen Laster rund um die Uhr nur 30 Kilometer pro Stunde fahren. In der Bahnhofstraße gilt diese Einschränkung nur in den Nachtstunden. Verschiedene Leser erkundigten ... » mehr

efa-_koenigstr5_sw_120708

12.07.2008

Suhl/Zella-Mehlis

Krankmacher Lärm

Suhl – Dass die Autobahn für eine Verkehrsentlastung und damit für weniger Lärm gesorgt hat, betonen Jochen-Ullrich Kehrer und Frank Szymczak. Dennoch fahren täglich mehr als 16 000 Autos über Suhls H... » mehr

Viadukt

08.08.2007

Suhl/Zella-Mehlis

Zement-Spritze für Stabilität

SUHL – Am Viadukt knattert es Ohren betäubend. Das Geräusch wird noch zwei Wochen den Verkehrslärm an Suhls größter Kreuzung übertönen. Dafür sorgen die Männer der Freitaler Bergsicherung, die sich mi... » mehr

son-touren

05.07.2008

Region

Freibier an einer einst sehr kurzen Bundesstraße

Burggrub – Bernhard Höring wohnte und arbeitete Jahrzehnte an einer der kürzesten Bundesstraßen der Bundesrepublik. » mehr

son-touren

05.07.2008

Region

Freibier an einer einst sehr kurzen Bundesstraße

Burggrub – Bernhard Höring wohnte und arbeitete Jahrzehnte an einer der kürzesten Bundesstraßen der Bundesrepublik. » mehr

12.06.2008

Region

Ein Fleckchen Erde

Trusetal – Das Haus von Irma Storch ist ruhig gelegen. Es befindet sich ein Stück weit oberhalb der Straße der Einheit und ist somit ein Stück weit vom alltäglichen Verkehrslärm weg. Der Eingang von u... » mehr

Schwallungen_Teilab_B19

21.12.2007

Region

Stille Nacht nun auch in Schwallungen

Schwallungen – Gerd Koch und Waldi Scholz waren die ersten, die mit ihrem Trabi gestern Mittag über die neue Trasse rollten, die die B 19 an Schwallungen vorbeiführt. » mehr

12.03.2009

Meiningen

Warten auf Nordost-Tangente

Meiningen/Zella-Mehlis. Die dringend notwendige verkehrstechnische Entlastung für die Stadt Meiningen durch den Bau der sogenannten Nordost-Tangente oder „B 19 neu“ ist in absehbarer Zeit nicht in Si... » mehr

21.02.2008

Meiningen

Großes Palais, Gestank und Lärm

Meiningen. Großes Palais, wilde Parkerei, die verwaiste Lackfabrik in Welkershausen, der Verkehrslärm und Gestank in Meiningen, die kaputte Treppenanlage im Brunnenweg – eine Reihe Themen wurden bei d... » mehr

20.02.2008

Meiningen

Rodungen auf Rohrer Berg

Meiningen. Im geplanten Meininger Industriegebiet auf dem Rohrer Berg werden bereits Bäume gefällt. Dies wurde während der gut zweistündigen Einwohnerversammlung vorgestern Abend im „Rautenkranz“ beka... » mehr

ilm_240211

24.02.2011

Region

Konzepte für Ilmenaus Zukunft erwartet

Die Stadt Ilmenau soll sich zum Einzelhandel, zu Wohn- und Gewerbeflächen, aber auch zur Natur deutlicher festlegen. Das wird vom Landesverwaltungsamt empfohlen. » mehr

app-thitz_180111

19.01.2011

Region

Der Tütenkünstler mit dem gelben Schuh

Thitz hat Tüten gesammelt, in vielen Städten der Welt. Daraus sind Bild-Collagen entstanden, die zum Nachdenken und Entdecken anregen. Von den Tüten sieht man allerdings nur noch ein paar Henkel. » mehr

wrgehristras_291008

29.10.2008

Region

Freie Fahrt nach 21 Monaten Bauzeit

Langewiesen – Mit dem obligaten Bandschnitt wurde gestern Vormittag die Gehrener Straße im Langewiesen als Ortsduchfahrt der Bundesstraße 88 nach 21 Monate Bauzeit wieder für den Verkehr freigegeben. » mehr

13032008x0222

14.03.2008

Region

Nachts den Straßenlärm auf Zimmerlautstärke bringen

Arnstadt – Dauernd diese LKW. Kaum ist das Fenster zum Lüften geöffnet dringt der Krach der Straße ins Zimmer. Wer kennt das nicht? Gerade für Menschen, die an verkehrsreichen Straßen wohnen ist das e... » mehr

10.07.2009

Region

"Wir wollen kein Pflaster"

Ummerstadt - Es brodelt in der kleinsten Thüringer Stadt. Grund sind Pflastersteine, die laut Stadtbodenkonzept in der Brückenstraße verlegt werden sollen. Bis 2012 soll das erledigt sein, hofft die S... » mehr

16.08.2008

Region

Pläne für neue Straße im Rathaus

Schleusingen – Eine Weile war es es still um Teil zwei der Schleusinger Ortsumfahrung. Am Donnerstag informierte Bauamtsleiter Michael Mitulla über die leicht geänderte Planung für die Ortsumfahrung S... » mehr

kat_saettel_110507

11.05.2007

Region

„Intelligente Lösung gefragt!“

„Es soll gebaut, aber dabei nicht alles Leben lahm gelegt werden!“ Schleusingens Bürgermeister Klaus Brodführer sagte es gestern aus gutem Grund, denn aus seiner Sicht laufen die Bauprojekte im Raum S... » mehr

kat_saettel_110507

11.05.2007

Region

„Intelligente Lösung gefragt!“

„Es soll gebaut, aber dabei nicht alles Leben lahm gelegt werden!“ Schleusingens Bürgermeister Klaus Brodführer sagte es gestern aus gutem Grund, denn aus seiner Sicht laufen die Bauprojekte im Raum S... » mehr

^