VERDÄCHTIGE

Mordfall Peggy

13.02.2019

Nachbar-Regionen

Fall Peggy: Landgericht weist Beschwerde zurück

Wie das Landgericht Bayreuth mitteilt, hat es an diesem Mittwoch die Beschwerde der Staatsanwaltschaft gegen die Freilassung des Tatverdächtigen Manuel S. im Fall Peggy zurückgewiesen. » mehr

09.02.2019

Thüringen

Beschuldigter im Mordfall Ramona schweigt weiter

Gera/Jena - Der nach mehr als 20 Jahren nach dem Mord an einer Zehnjährigen aus Jena festgenommene Tatverdächtige hat sich immer noch nicht zu den Vorwürfen gegen ihn geäußert. » mehr

Flatterband mit Aufschrift «Polizeiabsperrung»

16.02.2019

Thüringen

Verdächtige Umschläge mit weißem Pulver lösen Polizeieinsatz aus

Erfurt - Zwei verdächtige Umschläge mit weißem Pulver haben am Samstag in der Erfurter Innenstadt einen Einsatz von Polizei und Feuerwehr ausgelöst. » mehr

06.02.2019

Schlaglichter

Verdächtige nach Brand in Paris war öfter in Psychiatrie

Die nach dem tödlichen Wohnhausbrand in Paris Verdächtige ist nach Angaben der Staatsanwaltschaft bereits mehrfach in psychiatrischer Behandlung gewesen. Erst Ende Januar habe sie eine psychiatrische ... » mehr

02.02.2019

Schlaglichter

Verfahren gegen drei Verdächtige nach Straßburger Anschlag

Knapp zwei Monate nach dem tödlichen Anschlag in der Straßburger Innenstadt ist gegen drei Verdächtige ein Ermittlungsverfahren eingeleitet worden. Das erfuhr die dpa aus französischen Justizkreisen. » mehr

31.01.2019

Schlaglichter

Rund 50 Kilo Sprengstoff in Haus gelagert - Drei Festnahmen

Bei einem Großeinsatz hat die Polizei in einem Wohnhaus in Igel bei Trier rund 50 Kilogramm Sprengstoff sichergestellt und einen Mann festgenommen. Zwei weitere Verdächtige, die den Behörden zufolge m... » mehr

31.01.2019

Thüringen

Viel Ausdauer bei der Suche nach einem Mörder

Fast 23 Jahre hat es gedauert, den Mörder von Ramona zu finden. Eine Chronik. » mehr

Erinnerung an die getötete zehnjährige Ramona bei der Pressekonferenz von Polizei und Staatsanwaltschaft in Weimar am Mittwoch. Fotos: Michael Reichel/dpa

31.01.2019

Thüringen

Mord an Ramona nach 22 Jahren geklärt

Seit 1996 wird nach dem Mörder der zehnjährigen Schülerin Ramona aus Jena gesucht. Spuren wurden entdeckt und wieder verworfen. Nun sitzt ein Verdächtiger in Untersuchungshaft. » mehr

Blaulicht

Aktualisiert am 30.01.2019

Thüringen

23 Jahre alter Mordfall: Polizei fasst Tatverdächtigen

Im über 20 Jahre alten Mordfall „Ramona Kraus“ bahnt sich eine Wende an. Die Polizei hat am Dienstag einen neuen Tatverdächtigen festgenommen. » mehr

shisha bar meiningen

28.01.2019

Meiningen

Anklage fünf Verdächtiger nach Überfall vor Meininger Sisha-Bar

Nach einem brutalen Überfall vor einer Shisha-Bar in Meiningen hat die Staatsanwaltschaft fünf Männer wegen versuchten versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung angeklagt. » mehr

26.01.2019

Schlaglichter

Nach S-Bahn-Tragödie mit zwei Toten weiterer Verdächtiger gefasst

Nach einer tödlichen Auseinandersetzung unter Jugendlichen in einem Nürnberger Bahnhof hat die Kripo einen weiteren Tatverdächtigen festgenommen. Wie ein Polizeisprecher erklärte, sollen zwei jeweils ... » mehr

26.01.2019

Schlaglichter

Jugendliche von S-Bahn überrollt - Verdächtiger festgenommen

Nach dem Tod von zwei Jugendlichen an einem S-Bahnhof in Nürnberg hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Es handele sich um einen 17-jährigen Deutschen, sagte ein Polizeisprecher. Der jun... » mehr

26.01.2019

Schlaglichter

Jugendliche von S-Bahn überrollt - Verdächtiger festgenommen

Nach dem Tod von zwei Jugendlichen an einem S-Bahnhof in Nürnberg hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Es handele sich um einen 18-jährigen Deutschen, sagte ein Polizeisprecher am Samst... » mehr

Zwei Männer nach Streit von S-Bahn überrollt

26.01.2019

Nachbar-Regionen

Zwei Jugendliche von S-Bahn überrollt - Tatverdächtiger ermittelt

Nach einer Party trifft sich eine größere Gruppe Jugendlicher an einer S-Bahn-Station. Es kommt zu Streit, drei junge Menschen fallen ins Gleis. Zwei Jugendliche werden von einem Zug erfasst und getöt... » mehr

Zwei Männer nach Streit von S-Bahn überrollt

26.01.2019

Brennpunkte

Zug überfährt zwei Jugendliche - Verdächtige festgenommen

Nach einer Party wartet eine größere Gruppe Jugendlicher auf die S-Bahn. Einige von ihnen geraten in Streit. Als der Zug einfährt, geschieht ein Drama. » mehr

Hilal seit 20 Jahren verschwunden

25.01.2019

Brennpunkte

Hilal seit 20 Jahren verschwunden

20 Jahre nach dem Verschwinden des kleinen Mädchens Hilal aus Hamburg hat die Polizei einen neuen Zeugenaufruf gestartet. » mehr

Erinnerung

21.01.2019

Brennpunkte

Sechsjährige getötet: Mordverdächtiger Stiefvater gefasst

Er soll seine Stieftochter so schwer misshandelt haben, dass sie starb. Nun hat die Polizei den 27-Jährigen Tatverdächtigen in Begleitung seines Anwalts gefasst. » mehr

18.01.2019

Schlaglichter

Chemnitz: Ermittlungen gegen dritten Verdächtige eingestellt

Die Ermittlungen gegen einen dritten Tatverdächtigen im Fall des getöteten Deutschen in Chemnitz sind eingestellt worden. Der Iraker sei zwar zweifelsfrei am Tatort gewesen, teilte die Staatsanwaltsch... » mehr

17.01.2019

Schlaglichter

Razzia gegen Mafia - Festnahmen in Deutschland und Italien

Bei einer Razzia gegen die sizilianische Mafia sind in Deutschland und Italien mehrere Verdächtige gefasst worden. 100 Polizisten waren im Einsatz, drei Verdächtige seien in Köln und einer in Mannheim... » mehr

17.01.2019

Schlaglichter

Razzia gegen Mafia - Festnahmen in Deutschland und Italien

Bei einer Razzia gegen die sizilianische Mafia sind in Deutschland und Italien mehrere Verdächtige gefasst worden. Insgesamt 100 Polizisten waren für die Operation im Einsatz, drei Verdächtige seien i... » mehr

17.01.2019

Schlaglichter

Tatverdächtiger im Mordfall Peggy bleibt vorerst frei

Der 41-jährige Tatverdächtige im Mordfall Peggy bleibt vorerst auf freiem Fuß. Das Amtsgericht Bayreuth hat eine Beschwerde der Staatsanwaltschaft gegen die Freilassung des Mannes abgelehnt, wie ein S... » mehr

16.01.2019

Schlaglichter

Australien: Mutmaßlicher Drogenring mit Flugzeugcrew

In Australien hat die Polizei einen mutmaßlichen Ring von Drogenschmugglern ausgehoben, an dem auch Beschäftigte von Flugzeug-Crews aus Malaysia beteiligt sein sollen. Insgesamt wurden in Melbourne ac... » mehr

Kriminalgericht Moabit

15.01.2019

Brennpunkte

Berliner Clan-Chef nach Gerichtstermin festgenommen

Ein Berliner Clan-Chef hat einen Gerichtstermin - und dieser endet anders als erwartet. » mehr

«taz»-Gebäude

14.01.2019

Brennpunkte

Rechtsextreme Identitäre bedrängen «taz» und SPD-Zentrale

Die «taz», das ARD-Hauptstadtbüro, die «Frankfurter Rundschau» und die Zentralen von SPD und Grünen: Sie alle sind Ziel von Plakataktionen. Dahinter steckt nach eigenen Angaben die vom Verfassungsschu... » mehr

Mordfall Peggy

Aktualisiert am 14.01.2019

Nachbar-Regionen

Fall Peggy: Staatsanwaltschaft legt Beschwerde gegen Freilassung ein

Im Mordfall Peggy hat die Staatsanwaltschaft Bayreuth ihre Ankündigung nun wahr gemacht und Beschwerde gegen die Freilassung des Tatverdächtigen eingelegt. » mehr

Mordfall Peggy

10.01.2019

Nachbar-Regionen

Fall Peggy: Staatsanwaltschaft will Beschwerde einlegen

Im Mordfall Peggy will die Staatsanwaltschaft Bayreuth Beschwerde gegen die Freilassung des Tatverdächtigen einlegen. » mehr

10.01.2019

Schlaglichter

Staatsanwaltschaft will Beschwerde im Fall Peggy einlegen

Im Mordfall Peggy will die Staatsanwaltschaft Bayreuth Beschwerde gegen die Freilassung des Tatverdächtigen einlegen. Wann genau sie das tun wird, sei noch offen, sagte ein Sprecher der Behörde. » mehr

Goldmünze

10.01.2019

Brennpunkte

Anwälte: Dürftige Beweise im Prozess um 100-Kilo-Goldmünze

Der Einbruch war spektakulär - wegen des bekannten Bode-Museums, der wertvollen Beute und des Vorgehens der Täter. Die Polizei ermittelte intensiv und konnte irgendwann mehrere Verdächtige fassen. Der... » mehr

09.01.2019

Schlaglichter

Verdächtige Pakete in Auslandsvertretungen in Australien

Bei mehreren ausländischen Vertretungen in der australischen Hauptstadt Canberra und in Melbourne sind Päckchen mit verdächtigem Material eingegangen. Nach Medienberichten ist in Melbourne auch das de... » mehr

08.01.2019

Schlaglichter

Verdächtiger Hacker gesteht - Motiv «Ärger» über Politiker

Hinter dem bundesweiten Cyberangriff steckt nach den Ermittlungen der Behörden ein 20-jähriger Schüler, der seinem Ärger auf Politiker und Prominente Luft machen wollte. Der Hacker aus Hessen habe sic... » mehr

08.01.2019

Schlaglichter

Ermittler: Verdächtiger nennt Ärger als Motiv für Datenklau

Der 20-jährige Datendieb aus Hessen hat sich für seine Online-Attacke gezielt Politiker und Prominente ausgesucht, deren Äußerungen ihm missfallen haben. Das teilte Oberstaatsanwalt Georg Ungefuk in W... » mehr

Horst Seehofer

08.01.2019

Brennpunkte

Verdächtiger Hacker gesteht: Tat aus «Ärger» über Politiker

Aufmerksamkeit wollte er erregen, aber so viel dann sicher doch nicht. Dutzende Ermittler waren dem jungen Hacker im Datenklau-Skandal auf der Spur. Der Fall wird politische Konsequenzen haben. » mehr

Ein Blaulicht

07.01.2019

Thüringen

Mann in Nordhausen vermutlich erstickt - Polizist möglicher Täter

Ein in Nordhausen nach einer körperlichen Auseinandersetzung gestorbener 31-jähriger Mann ist ersten Erkenntnissen zufolge erstickt. Als Tatverdächtiger komme nach derzeitigen Stand ein Beamter der La... » mehr

Explosion vor AfD-Büro

05.01.2019

Brennpunkte

Nach Explosion vor AfD-Büro: Tatverdächtige wieder frei

Nach einer Explosion vor dem AfD-Büro im sächsischen Döbeln sind die drei Tatverdächtigen wieder frei. Wie ein Sprecher des Landeskriminalamts (LKA) mitteilte, sind die Männer im Alter von 29, 32 und ... » mehr

04.01.2019

Schlaglichter

Nach Explosion vor AfD-Büro: Kein Haftantrag

Nach einer Explosion vor dem AfD-Büro im sächsischen Döbeln sind die drei festgenommenen Tatverdächtigen möglicherweise bald wieder auf freiem Fuß. Die Staatsanwaltschaft Chemnitz will keinen Haftantr... » mehr

04.01.2019

Schlaglichter

Explosion vor AfD-Büro: Drei Tatverdächtige festgenommen

Nach einer Explosion vor dem AfD-Büro im sächsischen Döbeln sind drei Tatverdächtige festgenommen worden. Dabei handele es sich um drei Deutsche im Alter von 29, 32 und 50 Jahren, wie das Landeskrimin... » mehr

04.01.2019

Schlaglichter

Nach Explosion vor AfD-Büro: Drei Verdächtige festgenommen

Nach einer Explosion vor dem AfD-Büro im sächsischen Döbeln sind drei Tatverdächtige festgenommen worden. Dabei handele es sich um drei Deutsche im Alter von 29, 32 und 50 Jahren, wie das Landeskrimin... » mehr

Explosion vor AfD-Büro

04.01.2019

Brennpunkte

Explosion vor AfD-Büro: Kein Haftantrag gegen Tatverdächtige

Politisch motivierte Angriffe auf AfD-Büros in Sachsen haben in den vergangenen Wochen zugenommen. Nach dem jüngsten Anschlag wurden die Täter schnell gefasst - sind aber vielleicht bald wieder auf fr... » mehr

Jamal Khashoggi

03.01.2019

Brennpunkte

Tötung Khashoggis: Prozess gegen elf Verdächtige in Riad

Drei Monate nach dem Mord an dem regierungskritischen saudischen Journalisten Jamal Khashoggi hat in Saudi-Arabien der Prozess gegen elf Verdächtige begonnen. » mehr

Polizisten auf Grundstück in Nordhausen

03.01.2019

Thüringen

Streit um Geld ging gewaltsamen Tod an Ehepaar voraus

Dem gewaltsamen Tod eines Ehepaars in Nordhausen an Heiligabend ist offenbar ein Streit um Geld vorausgegangen. Der Tatverdächtige und das ermordete Ehepaar kannten sich aus der Flohmarkt-Szene. » mehr

02.01.2019

Schlaglichter

Schläger Amberg: Abschiebung der Beschuldigten nicht möglich

Die Tatverdächtigen der Prügelattacke im bayerischen Amberg können nicht in ihre Herkunftsländer abgeschoben werden. Darauf hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hingewiesen. » mehr

Mordfall Peggy

02.01.2019

Thüringen

Staatsanwaltschaft prüft Beschwerde im Fall Peggy

Im Fall der ermordeten kleinen Peggy prüft die Staatsanwaltschaft immer noch, ob sie Beschwerde gegen die Freilassung des Tatverdächtigen einlegen wird. » mehr

Sozialgericht

02.01.2019

Brennpunkte

Deutsche Justiz an der Belastungsgrenze

Richter und Staatsanwälte arbeiten am Anschlag. Strafverfahren ziehen sich in die Länge oder müssen eingestellt werden. Verdächtige kommen wegen Überlastung der Justiz auf freien Fuß. Ist der Rechtsst... » mehr

Horst Seehofer

02.01.2019

Brennpunkte

Schläger in Amberg: Abschiebung nicht möglich

Die Prügelattacke von vier jungen Männern im bayerischen Amberg hat für viel Aufsehen gesorgt. Die beschuldigten Flüchtlinge können derzeit aber nicht abgeschoben werden - das hat Bayerns Innenministe... » mehr

Totes Ehepaar Nordhausen

29.12.2018

Thüringen

56-Jähriger nach Tötung eines Rentner-Ehepaares in Haft

Am Morgen des 24. Dezembers wird ein Rentner-Ehepaar tot im Hof eines Wohnhauses in Nordhausen gefunden. Die Ermittler schnappen schon bald einen Tatverdächtigen und können ihn in Haft nehmen. » mehr

Totes Ehepaar Nordhausen

29.12.2018

Thüringen

56-jähriger Tatverdächtiger nach Mord an Rentner-Ehepaar ermittelt

Nach dem gewaltsamen Tod eines Rentner-Ehepaars an Heiligabend in Nordhausen hat die Polizei einen Tatverdächtigen. Der 56-Jährige soll noch am Samstag einem Haftrichter vorgeführt werden. » mehr

Anschlag auf Touristenbus

29.12.2018

Brennpunkte

Nach Anschlag in Ägypten: 40 Verdächtige getötet

Bei einem Bombenanschlag auf einen Touristenbus in Ägypten sterben vier Menschen. Die Politik versucht, den Angriff herunterzuspielen. Aber schon am nächsten Tag reagieren die Sicherheitskräfte mit dr... » mehr

29.12.2018

Schlaglichter

Tötung von Ehepaar: Verdächtiger soll zum Haftrichter

Nach dem gewaltsamen Tod eines Rentner-Ehepaars an Heiligabend im thüringischen Nordhausen soll der Tatverdächtige heute einem Haftrichter vorgeführt werden. Ermittler hatten den 56-Jährigen gestern f... » mehr

29.12.2018

Schlaglichter

Tatverdächtiger nach Tötung eines Rentner-Paars gefasst

Nach dem gewaltsamen Tod eines Rentner-Ehepaars an Heiligabend in Nordhausen haben die Ermittler einen Tatverdächtigen gefasst. Der 56-Jährige stamme aus dem Umfeld der Opfer und sei geständig, teilte... » mehr

28.12.2018

Schlaglichter

Tatverdächtiger nach Tötung eines Rentner-Paars gefasst

Nach dem gewaltsamen Tod eines Rentner-Ehepaars an Heiligabend in Nordhausen haben die Ermittler einen Tatverdächtigen gefasst. Der 56-Jährige stamme aus dem Umfeld der Opfer und sei geständig, teilte... » mehr

27.12.2018

Schlaglichter

Bauchschuss - Verdächtiger kommt vor dem Richter

Nach dem Schuss auf einen 41-Jährigen an Weihnachten in Unterfranken hat sich der Tatverdächtige gestellt. Er soll heute einem Ermittlungsrichter vorgeführt werden. Der 28-Jährige soll ein Bekannter d... » mehr

26.12.2018

Schlaglichter

Schuss auf Bekannten - Tatverdächtiger stellt sich

Nach dem Schuss auf einen 41-Jährigen am ersten Weihnachtsfeiertag in Unterfranken hat sich der Tatverdächtige gestellt. Er soll ein Bekannter des Opfer sein. Der 28-Jährige sei am Abend mit seinem An... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".