VERDÄCHTIGE

Festnahmen in Ohio

14.11.2018

Brennpunkte

Mysteriöser Mehrfach-Mord in USA nach Jahren wohl aufgeklärt

Im Frühjahr 2016 machen Polizisten im US-Bundesstaat Ohio einen schrecklichen Fund: In drei Häusern liegen insgesamt acht Mitglieder einer Familie, alle mit einem Kopfschuss getötet. Nun, mehr als zwe... » mehr

06.11.2018

Schlaglichter

Anschlag auf Macron geplant? - Sechs Verdächtige festgenommen

In Frankreich sind sechs Menschen wegen eines geplanten Gewaltakts auf den Präsidenten Emmanuel Macron festgenommen worden. Die Verdächtigen wurden am Morgen vom Inlandsgeheimdienst DGSI festgenommen,... » mehr

Auch die Bombendrohung, die am 13. Juni im Suhler Zentralklinikum einging, wird einem Tatverdächtigen zur Last gelegt. Dazu läuft zurzeit ein Verfahren vor dem Schöffengericht. Archivfoto: frankphoto.de

14.11.2018

Suhl

Zwei Autobrände, vier Bomben-Drohungen und viele Fragen vor Gericht

Zwei brennende Autos auf dem Hof des Amtsgerichtes und vier Bombendrohungen - diese Tatbestände, die die Staatsanwaltschaft dem 38-Jährigen S. zur Last legt, werden derzeit am Amtsgericht Suhl verhand... » mehr

02.11.2018

Schlaglichter

Polizei sucht zwei weitere Verdächtige im Vergewaltigungsfall

Nach der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen in Freiburg sucht die Polizei zwei weitere Verdächtige. Die Ermittlungen hätten zwei weitere DNA-Spuren ergeben, sagte Bernd Belle von der... » mehr

02.11.2018

Schlaglichter

Zwei weitere Verdächtige im Vergewaltigungsfall gesucht

Nach der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen in Freiburg sucht die Polizei zwei weitere Verdächtige. Die Ermittlungen hätten zwei weitere DNA-Spuren ergeben, sagte Bernd Belle von der... » mehr

Spurensicherung

01.11.2018

Brennpunkte

Schüler von 14 Jahre altem Freund getötet

Der Tatverdächtige ist fast noch ein Kind: Ein 14-Jähriger hat zugegeben, einen Mitschüler mit bloßen Händen umgebracht zu haben. Bei der Polizei spricht er von Gefühlen, die das Opfer nicht erwidert ... » mehr

Oberbürgermeister Martin Horn

31.10.2018

Brennpunkte

Freiburgs OB deaktiviert Twitter-Account wegen Morddrohungen

Der Oberbürgermeister von Freiburg bekommt Morddrohungen, nachdem er im Zusammenhang mit der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung vor einer Pauschalverurteilung von Flüchtlingen gewarnt hat. Die Opposit... » mehr

26.10.2018

Schlaglichter

Justizminister: Verdächtiger in Briefbombenserie angeklagt

Nach der Festnahme im Fall der Briefbombenserie in den USA ist der Verdächtige angeklagt worden. Das sagte US-Justizminister Jeff Sessions. Der Verdächtige muss sich demnach unter anderem wegen des il... » mehr

Lieferwagen des Angeklagten

26.10.2018

Brennpunkte

Verdächtiger in US-Briefbombenserie angeklagt

Mehrere Tage lang tauchten in den USA immer wieder Briefbomben auf. Allesamt adressiert an Menschen, die Donald Trump kritisch gegenüber stehen. Nun haben die Behörden einen Verdächtigen. Trump verurt... » mehr

24.10.2018

Thüringen

Haftbefehl nach Waffenfund in Weimar aufgehoben

Nach dem Fund mehrerer Waffen in einem Schließfach des Weimarer Hauptbahnhofes ist der 37 Jahre alte Verdächtige wieder aus der Untersuchungshaft entlassen worden. » mehr

23.10.2018

Schlaglichter

USA haben Verdächtige im Fall Khashoggi identifiziert

Die USA haben nach Angaben von Außenminister Mike Pompeo einige der mutmaßlichen saudischen Verantwortlichen für den gewaltsamen Tod des Journalisten Jamal Khashoggi identifiziert. » mehr

22.10.2018

Thüringen

Nach Waffenfund verhaftet Polizei Verdächtigen

Nach dem Fund von Waffen in Weimar haben Polizei und Staatsanwaltschaft einen Ermittlungserfolg zu vermelden. So, wie der Fall sich im Moment darstellt, ist er ebenso bizarr wie erschreckend. » mehr

22.10.2018

Schlaglichter

Haftbefehl nach tödlicher Explosion von Fahrkartenautomat

Nach der Explosion eines Fahrkartenautomaten vorgestern, bei der an einem S-Bahnhof in Halle an der Saale ein 19-Jähriger ums Leben kam, ist Haftbefehl gegen zwei Verdächtige erlassen worden. » mehr

Explosion eines Fahrkartenautomaten

21.10.2018

Brennpunkte

Mann stirbt bei Explosion von Fahrkartenautomat

An einem S-Bahnhof in Halle wird ein Fahrkartenautomat gesprengt. Ein Mann stirbt, vermutlich war er selbst an der Sprengung beteiligt. Wenig später nimmt die Polizei zwei Verdächtige fest. Sind sie f... » mehr

Flatterband mit Aufschrift «Polizeiabsperrung»

Aktualisiert am 19.10.2018

Thüringen

Kalaschnikow und Granaten im Bahnhof Weimar gefunden

Im Bahnhof in Weimar ist etwas gefunden worden, was die Polizei einen „verdächtigen Gegenstand“ nennt. Dabei handelt es sich wohl um ein russisches Sturmgewehr samt Munition, zwei Granaten, eine Pisto... » mehr

18.10.2018

Schlaglichter

Anklage gegen zwei Verdächtige im Fall Köthen erhoben

Rund sechs Wochen nach dem Tod eines 22-Jährigen in Köthen hat die Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen abgeschlossen und zwei Verdächtige angeklagt. Ihnen wird gemeinschaftliche Körperverletzung mit ... » mehr

Ein Gefängnis

18.10.2018

Thüringen

Ruhestörer bedroht, beleidigt und bespuckt Beamte

Ein uneinsichtiger Ruhestörer ist in der Nacht in der Zelle gelandet, weil er in Rudolstadt mehrere Beamte unter anderem bedrohte und beleidigte. » mehr

Unfall Lauscha 17.10.18 Lauscha

17.10.2018

Sonneberg/Neuhaus

Berauschter fährt Fußgänger, Autos, Hydranten und Geländer an

Ein offenbar berauschter Autofahrer hat in Neuhaus und Lauscha einen Fußgänger, mehrere Autos, einen Hydranten und ein Brückengeländer angefahren. » mehr

Polizei

17.10.2018

Nachbar-Regionen

Toter nach Messerattacke in Coburg noch nicht identifiziert

Der nach einer schweren Schnittverletzung in Coburg gestorbene Mann ist noch immer nicht identifiziert. Die Ermittlungen dauern an. Die Polizei veröffentlichte ein Foto des Mannes. Der 33-jährige Tatv... » mehr

Trauer um toten Jungen

16.10.2018

Brennpunkte

Junge von Holzklotz erschlagen - Verdächtiger ist erst zehn

In Berlin soll ein Kind ein anderes Kind getötet haben. Nicht nur Anwohner und Nachbarn sind entsetzt. Es ist ein seltener Fall, der viele Menschen aufwühlt. » mehr

Zwiebelmarkt Weimar

16.10.2018

Thüringen

Polizei: Verdächtiger vom Zwiebelmarkt ist Mehrfachtäter

Eine Frau wird auf dem Weimarer Zwiebelmarkt belästigt. Ihr Freund wird geschlagen und getreten. Neue Erkenntnisse deuten auf einen Mehrfachtäter hin. » mehr

16.10.2018

Schlaglichter

Holzklotz erschlägt Kind - Zehnjähriger Tatverdächtiger ermittelt

Ein Zehnjähriger soll den Tod eines achtjährigen Berliner Jungen durch ein herabstürzendes Baumstück verursacht haben. Das Kind aus der Nachbarschaft sei dringend tatverdächtig, teilten Polizei und St... » mehr

16.10.2018

Schlaglichter

Holzklotz erschlägt Kind - Zeitung: Tatverdächtiger gefasst

Ein Kind soll nach Informationen der «B.Z.» ein Baumstück auf einen achtjährigen Berliner Jungen geworfen und so dessen Tod verursacht haben. Das Kind aus der Nachbarschaft sei als Verdächtiger ermitt... » mehr

Junge von Baumstück erschlagen

15.10.2018

Brennpunkte

Junge in Berlin von Holzklotz erschlagen

Trauer und Bestürzung herrschen am Tag nach dem schrecklichen Tod eines Kindes in Berlin. Die Nachbarn spekulieren über mögliche Verdächtige. » mehr

Beerdigung in Russe

12.10.2018

Brennpunkte

Verdächtiger im Mordfall Marinowa legt Teilgeständnis ab

Die bulgarische Moderatorin Marinowa trifft in einem Park auf ihren Mörder. Tatverdächtig ist ein junger Bulgare, der in Deutschland gefasst wird. Alles deutet auf ein Kriminalverbrechen hin. Anzeiche... » mehr

Fußball-Skandal

12.10.2018

Sport

Mehrere Verhaftungen im belgischen Fußball-Skandal

Die belgische Justiz leitet weitere Schritte gegen Verdächtige im Fußball-Skandal ein. Insgesamt neun Personen wurden verhaftet, weitere fünf wurden angeklagt. » mehr

12.10.2018

Schlaglichter

Verdächtiger im Mordfall Marinowa wird nach Bulgarien ausgeliefert

Der des Mordes an der bulgarischen TV-Moderatorin Wiktorija Marinowa verdächtige 20 Jahre alte Bulgare wird in den kommenden zehn Tagen von Deutschland an sein Heimatland ausgeliefert. » mehr

10.10.2018

Schlaglichter

Mann in Hamburg angeschossen - Drei Verdächtige flüchtig

Ein Mann ist in Hamburg in der Nähe eines Einkaufszentrums angeschossen worden. Die Täter seien nach der Tat im Stadtteil Wandsbek geflüchtet, sagte ein Polizeisprecher am Abend. Es habe mehrere Zeuge... » mehr

10.10.2018

Schlaglichter

Verdächtiger im Mordfall Marinowa in Deutschland gefasst

Im Fall der getöteten TV-Moderatorin Wiktorija Marinowa ist nach Angaben der bulgarischen Regierung ein Tatverdächtiger in Deutschland gefasst worden. Es handele sich um einen 21-jährigen Mann aus Rus... » mehr

04.10.2018

Schlaglichter

Mann schießt im US-Staat South Carolina auf Polizisten

Ein Mann hat in der Stadt Florence im US-Staat South Carolina einen Polizisten erschossen und mindestens vier weitere verletzt. Die Katastrophenschutzbehörde des Bezirks twitterte, ein Verdächtiger se... » mehr

03.10.2018

Schlaglichter

Rizinbriefe an US-Regierung - Verdächtiger festgenommen

Ein Mann, der Briefe mit hochgiftigen Substanzen an die US-Regierung geschickt haben soll, ist im amerikanischen Bundesstaat Utah festgenommen worden. Mehrere Medien berichten, dass der Mann aus der S... » mehr

Rihanna

03.10.2018

Boulevard

Einbrecherbande hatte Promi-Villen im Visier

Aufatmen bei Promis in Los Angeles: Die Polizei nimmt eine Einbrecherbande hoch, die es auf Stars wie Rihanna abgesehen hat. Bei den Verdächtigen finden die Ermittler auch eine Wunschliste. » mehr

Donald Trump

03.10.2018

Brennpunkte

Gift-Verdacht: Verdächtige Briefe an Trump und Pentagon

An US-Präsident Donald Trump ist ein Brief mit einer verdächtigen Substanz gesendet worden. Der Secret Service bestätigte am Dienstag (Ortszeit) via Twitter, man könne den Empfang eines verdächtigen B... » mehr

30.09.2018

Schlaglichter

Journalistenmord in der Slowakei: Vier Verdächtige in Haft

Vier Tatverdächtige im Mordfall des slowakischen Enthüllungsjournalisten Jan Kuciak müssen im Gefängnis bleiben. Das verfügte nach TV-Berichten ein Spezialgericht. Ohne diese Gerichtsentscheidung hätt... » mehr

29.09.2018

Schlaglichter

Tödlicher Streit - Tatverdächtiger erscheint bei Polizei

Nach dem tödlichen Streit auf dem Münchner Oktoberfest ist ein 42-jähriger Tatverdächtiger in Begleitung seines Anwalts bei der Polizei erschienen. Wie die Polizei mitteilte, gab er an, an der Auseina... » mehr

Tatort Oktoberfest

29.09.2018

Brennpunkte

Tot nach Streit auf Oktoberfest: Tatverdächtiger bei Polizei

Fatales Ende einer Partynacht: Zwei Männer geraten auf der Münchner Wiesn in Streit. Einer bezahlt die Auseinandersetzung mit dem Leben, der andere taucht in der Menge unter. » mehr

Gefängnis

26.09.2018

Thüringen

Brutale Attacke in Meiningen: Fünf Verdächtige in Untersuchungshaft

Meiningen/Suhl - Nach der Schlägerei vor einer Shisha-Bar in Meiningen am vergangenen Wochenende befinden sich alle fünf Verdächtigen nun in Untersuchungshaft. Zu den Hintergründen der Auseinandersetz... » mehr

Shisha-Bar in gepflegtem Backsteinhaus: Hier, gegenüber der Polizeiwache in Meiningen, spielte sich am Sonntagabend eine brutale Prügelei ab. Foto: hi

25.09.2018

Thüringen

Brutale Attacke, fünf Festnahmen: Bandenkrieg in Meiningen?

Eine brutale Schlägerei unter Kosovo-Albanern mitten in Meiningen gibt Rätsel auf. Fünf Verdächtige sitzen in Haft. » mehr

21.09.2018

Schlaglichter

Geständnis im Fall Peggy: Mann brachte Leiche in Wald

Ein Verdächtiger im Fall des toten Mädchens Peggy aus Oberfranken hat gestanden, die Leiche einst in einen Wald in Thüringen gebracht zu haben. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft in Bayreuth m... » mehr

Schüsse in Maryland

20.09.2018

Brennpunkte

Vier Tote nach Schüssen im US-Bundesstaat Maryland

Eine Frau hat im US-Bundesstaat Maryland das Feuer eröffnet und drei Menschen getötet. Die 26 Jahre alte mutmaßliche Täterin fügte sich anschließend selbst eine Schusswunde zu und starb später im Kran... » mehr

Fall Chemnitz

19.09.2018

Brennpunkte

Fall Chemnitz: Dritter Tatverdächtiger weiter auf der Flucht

Ein Tatverdächtiger im Zusammenhang mit dem Tod eines Chemnitzers ist wieder auf freiem Fuß. Umso stärker gerät ein flüchtiger Mann in den Fokus von Polizei und Staatsanwaltschaft. » mehr

18.09.2018

Schlaglichter

Tötungsdelikt in Chemnitz - Ein Tatverdächtiger auf freiem Fuß

Gut drei Wochen nach der tödlichen Messerattacke auf einen 35-jährigen Deutschen in Chemnitz ist einer der Tatverdächtigen wieder auf freiem Fuß. Nach einem Haftprüfungstermin habe das Amtsgericht Che... » mehr

18.09.2018

Schlaglichter

Syrer bleibt nach Tötungsdelikt in Chemnitz in Untersuchungshaft

Nach der tödlichen Messerattacke auf einen 35-jährigen Deutschen in Chemnitz bleibt der zweite Tatverdächtige in Untersuchungshaft. Es bestehe gegen den 23 Jahre alten Syrer weiterhin dringender Tatve... » mehr

Blumen am Tatort

18.09.2018

Brennpunkte

Tötungsdelikt in Chemnitz: Tatverdächtiger auf freiem Fuß

Haftprüfungstermin nach der tödlichen Gewalttat in Chemnitz: Ein Tatverdächtiger bleibt in Untersuchungshaft, einer kommt auf freien Fuß. Zu der Frage, ob der freigelassene Iraker nun einen speziellen... » mehr

17.09.2018

Schlaglichter

Mordfall Ramona: Tatverdächtiger in Erfurt ermittelt

Mehr als 20 Jahre nach dem Mord an einem zehnjährigen Mädchen aus dem Raum Jena hat die Polizei einen verurteilten Straftäter als Tatverdächtigen im Visier. Der 56-Jährige verbüßt derzeit wegen Drogen... » mehr

17.09.2018

Schlaglichter

Mordall Ramona: Tatverdächtiger in Erfurt ermittelt

Mehr als 20 Jahre nach dem Mord an einem zehnjährigen Mädchen aus dem Raum Jena hat die Polizei einen verurteilten Straftäter als Tatverdächtigen im Visier. Der 56-Jährige verbüßt derzeit wegen Drogen... » mehr

14.09.2018

Schlaglichter

Messerattacke in Chemnitz: Verdächtige verlangen Freilassung

Knapp drei Wochen nach der tödlichen Messerattacke auf einen 35-jährigen Deutschen in Chemnitz verlangen die beiden inhaftierten Tatverdächtigen ihre Freilassung. Die beiden Asylbewerber haben über ih... » mehr

Gedenkort in Chemnitz

14.09.2018

Brennpunkte

Verdächtige von Chemnitz verlangen ihre Freilassung

In Chemnitz wird am 26. August ein 35 Jahre alter Deutscher erstochen. Tatverdächtig sind drei Asylbewerber, mutmaßlich aus Syrien und dem Irak. Zwei Männer sitzen in Untersuchungshaft. Hat die Staats... » mehr

12.09.2018

Schlaglichter

Frauenleiche in Hamm gefunden - Tatverdächtiger festgenommen

Nach dem Fund einer Frauenleiche in Hamm ist ein 24-jähriger Tatverdächtiger festgenommen worden. Bei ihm handele es sich um einen in Hamm wohnhaften Syrer, sagte Staatsanwalt Felix Giesenregen. Die t... » mehr

Tatort

12.09.2018

Brennpunkte

Fall des erschossenen Nidal R.: Drei Verdächtige gesucht

Ein polizeibekannter Mehrfach-Täter wird in Berlin auf offener Straße niedergeschossen. Danach gibt es Spekulationen über Racheakte und Rivalitäten zwischen kriminellen Mitgliedern arabischer Großfami... » mehr

Gefängnis

12.09.2018

Thüringen

Tatverdächtiger im Jenaer Studentenmordfall wird begutachtet

Jena/Gera - Nach seiner vorläufigen Einweisung in die Psychiatrie wird der Tatverdächtige im Mordfall an einem chinesischen Studenten in Jena nun begutachtet. » mehr

Die Kriminalpolizei Schweinfurt hat zwei Männer im Alter von 26- und 28-Jahren festgenommen. Bei diesen fanden die Beamten Haschisch und Kokain. Symbolfoto: BortN66/Adobe Stock

11.09.2018

Thüringen

Jahrelange Einbruchserie geklärt - Polizei schnappt "Phantom"

Die Kripo in Erfurt hat offenbar eine seit vier Jahren andauernde Einbruchsserie in der Stadt aufgeklärt. Der Verdächtige, von dem es nur DNA-Spuren gab, galt lange als "Phantom". » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".