Lade Login-Box.

VERBRECHEN UND KRIMINALITÄT

Großeinsatz

vor 14 Stunden

Brennpunkte

500 Beamte im Einsatz: Schleusernetzwerk gesprengt

Sie nannten ihn den «Botschafter»: Ein 65-Jähriger aus Niedersachsen soll Ausländern mit gefälschten Pässen zum Aufenthalt in Deutschland verholfen haben. Jetzt schlug die Polizei zu. » mehr

Razzia in Berlin

Aktualisiert am 30.06.2020

Thüringen

Drogenbande ausgehoben - Marihuana, Ecstasy und Bargeld gefunden

Kiloweise Ecstasy und Marihuana sowie Tausende Euro Bargeld hat die Polizei bei einer mutmaßlichen Drogenhändlerbande beschlagnahmt. Vier Tatverdächtige sitzen seither in Untersuchungshaft. » mehr

Massaker in Mexiko

vor 3 Stunden

Brennpunkte

24 Menschen bei Massaker in Mexiko erschossen

Das Blutvergießen in Mexiko geht trotz der Corona-Krise weiter. Nun sind ihm 24 Menschen in einer Einrichtung für Drogenabhängige zum Opfer gefallen. In der Gegend ist ein Kartell aktiv, dessen Chef n... » mehr

Bundesanwaltschaft

22.06.2020

Brennpunkte

Syrischer Arzt wegen Folterverdachts verhaftet

Er lebt seit Jahren in Deutschland und praktiziert als Arzt. Nun wurde der Syrer festgenommen. Der Verdacht: Verbrechen gegen die Menschlichkeit. » mehr

Tastatur

22.06.2020

Computer

Anklage nach Schlag gegen riesige Darknet-Plattform

Drogen, gefälschte Dokumente, ausgespähte Daten: Das Spektrum der Angebote war umfangreich - bis die Polizei zuschlug. Nun müssen sich die Betreiber der Darknet-Plattform «Wallstreet Market» vor Geric... » mehr

Handwerker kontaktieren

26.06.2020

Bauen & Wohnen

Hilfe gegen unseriöse Handwerker

Unseriöse oder unfähige Handwerker kosten viel Geld - und noch mehr Nerven. Doch Kunden können sich gegen Abzocke wehren. » mehr

15.06.2020

TH

Ein ganz starkes Team

"Polizeiruf 110: Der Tag wird kommen" - gesehen am Sonntag, 20.15 Uhr, im Ersten » mehr

Bundestag

13.06.2020

Tagesthema

CDU: Tempo bei Strafverschärfung gegen Kindesmissbrauch

Nach dem monströsen Fall von Kindesmissbrauch in Münster wird über härtere Strafen debattiert. Es soll jetzt schnell gehen. » mehr

Gefälschte Waren

10.06.2020

Deutschland & Welt

EU-Studie: Fälschungsmafia reißt Milliardenlöcher

Das Treiben der Fälschungsmafia nimmt nach Experten-Warnungen «alarmierende Ausmaße» an. Es reißt in der EU empfindliche Löcher in die Kassen von Ländern und Firmen. Hunderttausende Jobs werden vernic... » mehr

Missbrauchsfall in Münster

09.06.2020

Deutschland & Welt

Expertin zu Missbrauch: Versäumnisse bei Familiengerichten

Am Ende müssen Richter entscheiden, ob Kinder zu ihrem Wohl aus Familien geholt werden. Im Vorfeld des Missbrauchsfalls Münster gab es für diesen Schritt keine Gründe, entschied das Familiengericht. E... » mehr

Die politische Philosophin Hannah Arendt (Foto aus dem Jahr 1969). Foto: dpa

08.06.2020

TH

Unabhängigkeit im Denken

Sie hat die Begriffe von "totaler Herrschaft" oder der "Banalität des Bösen" geprägt: Das DHM Berlin widmet der großen Theoretikerin Hannah Arendt eine Ausstellung, die ihre Gedankenwelt in Relation z... » mehr

Tastatur

06.06.2020

Deutschland & Welt

Corona-Pandemie: Mehr Angriffsfläche für Cyberkriminelle

Die Corona-Pandemie verschafft Cyberkriminellen und Geheimdiensten mehr Möglichkeiten für Angriffe. Zu diesem Ergebnis kommt eine Analyse der Konrad-Adenauer-Stiftung. » mehr

Stethoskop und Geldscheine

03.06.2020

dpa

Steuerhinterziehung kann Arzt Approbation kosten

Das Steuerrecht sollte man ernst nehmen. Verstöße dagegen können schwerwiegende Folgen haben. Im Zweifel muss man sich sogar einen neuen Beruf suchen. » mehr

Clankriminalität

25.05.2020

Deutschland & Welt

Knapp 400 Polizei-Einsätze in Berlin gegen Clankriminalität

Die Behörden in der Hauptstadt gehen stärker gegen Clan-Kriminalität vor. Bei den Kontrollen sind neben Geld und Drogen auch über 120 Autos und mehr als 100 Waffen sichergestellt worden. » mehr

Polizei, Notarzt und Feuerwehr waren am Montagmorgen an der Kutte im Einsatz. Dort war ein Mann leblos aus dem Wasser geborgen worden. Foto: Rhönkanal

Aktualisiert am 18.05.2020

Region

Spaziergänger entdeckt Toten auf Bernhäuser Kutte

Ein Spaziergänger hat am Montagmorgen einen in der sogenannten Kutte bei Bernshausen im Wartburgkreis treibenden Menschen entdeckt und Rettungskräfte alarmiert. » mehr

Polizei

10.05.2020

Thüringen

Polizisten werden vor allem in den Städten attackiert

Immer wieder kommt es auch in Thüringen zu Angriffen auf Polizisten und andere Einsatzkräfte. Auch Widerstand bei Festnahmen ist nicht selten. Regionale Unterschiede sind groß - und offenbar spielen R... » mehr

Interpol-Generalsekretär Jürgen Stock

11.05.2020

Deutschland & Welt

Corona-Krise: Interpol warnt vor gefälschten Produkten

Das Coronavirus hat nicht nur den Alltag rechtschaffener Bürger verändert - auch Kriminelle suchen neue Wege. Speziell ein Bereich bietet ihnen viele Angriffspunkte, wie der Generalsekretär der intern... » mehr

EU-Ausbildungsmission EUTM in Mali

06.05.2020

Deutschland & Welt

Bundesregierung will Mali-Einsatz ausweiten

Unter dem Druck extremistischer Anschläge und infolge der Corona-Pandemie könnte in der Sahelregion der Zusammenbruch drohen. Deutschland und die EU-Partner wollen das Engagement verstärken, auch mili... » mehr

Wohnungseinbruch

05.05.2020

Deutschland & Welt

In der Corona-Pandemie wird weniger eingebrochen

Homeoffice, Homeschooling und keine Veranstaltungen: In der Corona-Krise halten sich alle vornehmlich zu Hause auf. Das hat Auswirkungen auf die Zahl der Wohnungseinbrüche. » mehr

Vor der Küste

05.05.2020

Deutschland & Welt

«Söldner» in Booten: Invasionsversuch in Venezuela?

Zweiter angeblicher Invasionsversuch mit US-Beteiligung in zwei Tagen: Die Regierung des autoritären venezolanischen Präsidenten Maduro mobilisiert Tausende Soldaten, die Opposition des selbst ernannt... » mehr

Drogen-Rucksack

01.05.2020

Deutschland & Welt

Drogendealer nutzen Essenslieferanten für Transport

In der Corona-Pandemie ist alles anders: Einkaufszentren und Restaurants sind oder waren geschlossen, Online-Shopping und Lieferdienste boomen. Auf die krisenbedingen Änderungen hat sich nun auch die ... » mehr

Polizei

22.04.2020

Deutschland & Welt

Schlag gegen Mafia-Clan nahe Rom

Zahlreiche Läden, Betriebe und mehr als ein Dutzend Autos: Im italienischen Küstenort Ostia hat die Polizei das Vermögen eines Mafiaclans in Höhe von mehreren Millionen Euro konfisziert. » mehr

Atemschutzmaske

07.04.2020

Deutschland & Welt

Millionenschwerer Betrug mit Atemmasken aufgeflogen

Atemschutzmasken sind wegen der Corona-Pandemie ein rares Gut. Betrüger wollten aus dieser Situation Kapital schlagen und mit einem Trick an viel Geld kommen. Auch das Land Nordrhein-Westfalen hatte f... » mehr

Nach Messerangriff in Südostfrankreich

05.04.2020

Deutschland & Welt

Nach tödlichem Messerangriff: Anti-Terror-Fahnder ermitteln

Inmitten der Corona-Krise sticht ein Mann nahe Valence im Südosten Frankreichs wahllos mit einem Messer auf Menschen ein. Zwei seiner Opfer sterben. Nun haben sich Anti-Terror-Fahnder eingeschaltet. » mehr

Teile der Biberfarm in Elgersburg standen am Freitag in Flammen. Fotos: uhu

03.04.2020

Region

Biberfarm hat gebrannt

Einen Löscheinsatz in unwegsamen Gelände unterhalb des Bahndamms ortsausgangs Elgersburg Richtung Ilmenau konnten am Freitagnachmittag die Ehrenamtlichen der Elgersburger und Rodaer Feuerwehr erst nac... » mehr

Politisch motivierte Gewalt war für die Thüringer Polizei im Super-Wahljahr 2019 ein Dauerthema. Foto: ari

02.04.2020

Thüringen

Polizei zählt weniger rechte Gewalttaten

Die Thüringer Polizei hat ihre Jahresstatistik 2019 zur politisch motivierten Kriminalität im Freistaat vorgelegt. Die Fallzahlen sind alles in allem gestiegen, was mit den Wahlkämpfen zu tun hat. » mehr

Achtung, Trickbetrüger

26.03.2020

Deutschland & Welt

Einbrecher und Trickbetrug - Kriminalität in Corona-Zeiten

Die Corona-Pandemie verändert das Land - und auch die Kriminalität. Betrüger versuchen, Profit aus der Ausnahmesituation zu schlagen. Und zu Hause gibt es mehr Konfliktpotenzial. » mehr

Cornelia G. wurde Ende November 1990 nahe ihres Zuhauses auf der Pörlitzer Höhe vergewaltigt und später ermordet. Ihre Leiche wurde einen Monat später in einem Waldstück zwischen Ilmenau und Bücheloh gefunden, ihre Kleidung erst Wochen später zwischen Neusiß und Plaue.

Aktualisiert am 20.03.2020

Region

30 Jahre alter Mordfall: Nach Medien-Aufruf melden sich vier Opfer

Der Mord an der 19-Jährigen Cornelia G. vor rund 30 Jahren hat in den vergangenen Tagen vermehrt im Fokus der Öffentlichkeit gestanden. Die Polizei erhält nun immer mehr neue Hinweise. » mehr

Drogenkonsument

19.03.2020

Thüringen

Zahl der Drogentoten auf "historisch hohem Niveau" in Thüringen

Mit 26 Toten sind in Thüringen im vergangenen Jahr deutlich mehr Menschen an den Folgen ihres Drogenkonsums gestorben als 2018. Das geht aus der aktuellen polizeilichen Kriminalstatistik hervor. Für I... » mehr

10.03.2020

Region

Mord an junger Frau aus Ilm-Kreis nach 30 Jahren aufgerollt

30 Jahr nach dem Mord an einer 17-Jährigen im Jahr 1990 hat die Kriminalpolizeiinspektion Gotha die Ermittlungen wieder aufgenommen. Der Fall wird demnächst in der Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst... » mehr

Niederländisches Königspaar in Indonesien

10.03.2020

Deutschland & Welt

Tödlicher Bootsunfall bei Besuch von König Willem-Alexander

Das niederländische Königspaar ist zu Besuch in Indonesien. Bei den Vorbereitungen passiert ein tödliches Bootsunglück. Wie reagiert Willem-Alexander? » mehr

03.03.2020

Thüringen

Leichenfund in Altenburg - Obduktion bestätigt gewaltsamen Tod

Nach dem Fund einer Leiche vor über einer Woche in Altenburg hat die Obduktion den Verdacht eines Tötungsverbrechens bestätigt. » mehr

Mutmaßliches Clan-Mitglied

24.02.2020

Deutschland & Welt

Mutmaßlicher Clan-Patient: Schutz kostete rund 900.000 Euro

Ein Mordanschlag in Montenegro, ein schwer verletzter Patient und ein wochenlanger Polizeieinsatz in einer Klinik in Hannover: Der rätselhafte Fall Igor K. wird teuer für die Steuerzahler. Und das Lan... » mehr

Berlinale

20.02.2020

Deutschland & Welt

70. Berlinale eröffnet - Gedenken für Opfer von Hanau

Die Internationalen Filmfestspiele sind eröffnet. Nach der Gewalttat in Hanau halten die Festivalgäste inne für die Opfer - Moderator Samuel Finzi erzählt aus seiner eigenen Lebensgeschichte. » mehr

Razzia

10.02.2020

Thüringen

28 Kilogramm Drogen und Tausende Euro bei Razzien entdeckt

Bei Durchsuchungen in Weimar und Erfurt haben Beamte des Landeskriminalamts 120.000 Euro Bargeld und fast 30 Kilogramm Drogen sichergestellt. » mehr

In Trauer

10.02.2020

Deutschland & Welt

Zahl der Toten nach Amoklauf in Thailand auf 30 gestiegen

Ein Soldat erschießt am Wochenende mehrere Menschen. Nach dem Blutbad wird der Täter von Sicherheitskräften getötet. » mehr

Universitätsklinik Ulm

04.02.2020

Deutschland & Welt

Ulm: Morphium-Verdacht gegen Krankenschwester war LKA-Fehler

Eine Spritze mit Morphiumspuren im Spind einer Krankenschwester und fünf mit Morphium vergiftete Babys im Ulmer Uniklinikum - das reichte für einen Haftbefehl. Doch jetzt steht fest: Das Gift stammte ... » mehr

Universitätsklinik Ulm

03.02.2020

Deutschland & Welt

Kein Gift - Kinderkrankenschwester aus U-Haft entlassen

Es klingt wie ein schreckliches Verbrechen: Eine Kinderkrankenschwester soll Babys mit Morphium vergiftet haben. Der Verdacht gegen die Frau kann nun nicht mehr aufrechterhalten werden. Doch wer gab d... » mehr

03.02.2020

TH

Zwei Erzählungen sind eine zu viel

"Tatort: Monster" - gestern Abend, 20.15 Uhr, im Ersten gesehen Das Experiment war bislang geglückt. » mehr

31.01.2020

TH

Die Rückkehr von Fabers Dämon

Am Sonntagabendabend spielt der Tatort in Dortmund. » mehr

Festnahme

28.01.2020

Deutschland & Welt

SEK-Einsätze in NRW: Sechs Festnahmen in der Rockerszene

Am frühen Morgen durchsuchen Polizeibeamte in Nordrhein-Westfalen in mehreren Städten Objekte. Sechs Rocker werden festgenommen. » mehr

Sichtschutz

25.01.2020

Deutschland & Welt

Schüsse in Rot am See: 68-Jähriger noch in Lebensgefahr

Nach dem Verbrechen in Rot am See mit sechs Toten schwebt ein angeschossener 68-Jähriger weiter in Lebensgefahr. Eine 64-jährige Frau, möglicherweise die Frau des lebensgefährlich Verletzten, liegt mi... » mehr

«Combat 18»

23.01.2020

Topthemen

Verbote rechtsextremistischer Gruppen in Deutschland

Combat 18» ist nach Angaben des Bundesinnenministeriums die 18. rechtsextremistische Vereinigung, die das Ressort in seiner Geschichte verboten hat. Daneben haben unter anderem auch schon Bundesländer... » mehr

Kriminalität in Mexiko

21.01.2020

Deutschland & Welt

Mehr als 35.500 Mordopfer 2019 in Mexiko

Mehr Bildung und Arbeitsplätze sowie eine gelockerte Drogenpolitik sollten die Gewalt im Land eindämmen. Doch auch 2019 zählt Mexiko die höchste Zahl an Mordopfern, die jemals registiert wurde. » mehr

21.01.2020

Thüringen

Lesben- und Schwulenverband hat Kritik und Lob für Koalitionsvertrag

Der Vertrag über eine angestrebte Minderheitsregierung von Linke, SPD und Grüne hat gemischte Reaktionen beim Lesben- und Schwulenverband (LSVD) hervorgerufen. » mehr

Tastatur

14.01.2020

Deutschland & Welt

Hackerattacken sind weltweit Unternehmensrisiko Nummer eins

Cyberkriminalität wird für Unternehmen rund um den Globus immer gefährlicher - und teurer. Vor allem ein jahrtausendealtes kriminelles Geschäftsmodell funktioniert online bestens: Erpressung. » mehr

abhören

11.01.2020

Thüringen

Technik-Planungen für gemeinsames Polizei-Abhörzentrum fertig

Fünf Ost-Bundesländer, darunter Thüringen, wollen ihre Telekommunikationsüberwachung zur Bekämpfung schwerer Verbrechen in Leipzig bündeln. Jetzt stehen die technischen Planungen. Nach passendem Perso... » mehr

Hauptverdächtiger Stephan E.

09.01.2020

Deutschland & Welt

Mordfall Lübcke: Hauptverdächtiger beschuldigt Bekannten

Kassels Regierungspräsident Walter Lübcke wird auf seiner Terrasse erschossen. Der Hauptverdächtige gesteht, widerruft dann aber. Nun erzählt er eine ganz andere Version der Tatnacht. » mehr

Berlins Polizeipräsidentin Barbara Slowik

02.01.2020

Deutschland & Welt

Berlins Polizeipräsidentin: Clans sind beunruhigt

Nach mehreren Jahren verstärkter Aktivität gegen kriminelle Mitglieder arabischstämmiger Clans sieht die Berliner Polizei Erfolge. » mehr

Sicherheitsbehörde

29.12.2019

Deutschland & Welt

CDU: Mehr Befugnisse für Verfassungsschutz und Bundespolizei

Terroristen und Extremisten nutzen verschlüsselte Messenger-Dienste und andere moderne Technik. Sicherheitsbehörden fordern schon lange mehr Kompetenzen - die CDU will sie ihnen nun geben. Ob das der ... » mehr

Ende Oktober präsentiert Sonnebergs Polizei massenhaft sichergestellte Beute aus Einbrüchen der Öffentlichkeit. Archiv: chz

26.12.2019

Region

Neun Verhaftungen und 550 Straftaten

Eine Einbruchswelle schwappt 2019 durchs Sonneberger Stadtgebiet. Trotz Ermittlungserfolgen im Jahreslauf bleibt die Kriminalität ein Dauerbrenner. » mehr

27.12.2019

TH

Guckkasten: Der lange Arm der Stasi

"Tatort: One Way Ticket" - am 26. Dezember 2019, 20.15 Uhr, im Ersten gesehen » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.