Lade Login-Box.

VERBRECHEN UND KRIMINALITÄT

Tastatur

14.01.2020

Wirtschaft

Hackerattacken sind weltweit Unternehmensrisiko Nummer eins

Cyberkriminalität wird für Unternehmen rund um den Globus immer gefährlicher - und teurer. Vor allem ein jahrtausendealtes kriminelles Geschäftsmodell funktioniert online bestens: Erpressung. » mehr

12.01.2020

Schlaglichter

Studie: Jugend-Kriminalität erledigt sich oft von allein

Wer als Jugendlicher kriminell wird, bleibt es in der Regel nicht sein Leben lang. Forscher der Universitäten Münster und Bielefeld widersprechen nach einer auf Befragungen basierenden Langzeitstudie ... » mehr

15.01.2020

Schlaglichter

EU-Gelder für die Mafia: Viele Festnahmen auf Sizilien

Mafia-Bosse sollen sich in Sizilien mit Millionen von EU-Geldern bereichert haben. Die Ermittler fassten deshalb 94 Verdächtige in der Gegend um Messina. Ihnen wird unter anderem Betrug, Drogenhandel ... » mehr

abhören

11.01.2020

Thüringen

Technik-Planungen für gemeinsames Polizei-Abhörzentrum fertig

Fünf Ost-Bundesländer, darunter Thüringen, wollen ihre Telekommunikationsüberwachung zur Bekämpfung schwerer Verbrechen in Leipzig bündeln. Jetzt stehen die technischen Planungen. Nach passendem Perso... » mehr

Hauptverdächtiger Stephan E.

09.01.2020

Brennpunkte

Mordfall Lübcke: Hauptverdächtiger beschuldigt Bekannten

Kassels Regierungspräsident Walter Lübcke wird auf seiner Terrasse erschossen. Der Hauptverdächtige gesteht, widerruft dann aber. Nun erzählt er eine ganz andere Version der Tatnacht. » mehr

05.01.2020

Schlaglichter

CSU will generelle Strafunmündigkeit von Kindern überprüfen

Die CSU im Bundestag tritt dafür ein, die generelle Strafunmündigkeit von Kindern zu überprüfen. «Bei schweren Gewaltverbrechen darf für die Bestrafung allein die Einsichtsfähigkeit des Täters und die... » mehr

02.01.2020

Schlaglichter

Drei Tote bei Überfall auf Bus in Kenia

In einer Küstenregion im Osten Kenias sind bei einem Überfall auf einen Bus drei Menschen getötet und weitere drei verletzt worden. Die Attacke ereignete sich nach Behördenangaben am Morgen in der Reg... » mehr

Festnahmen

02.01.2020

Brennpunkte

Berlins Polizeipräsidentin: Clans sind beunruhigt

Nach mehreren Jahren verstärkter Aktivität gegen kriminelle Mitglieder arabischstämmiger Clans sieht die Berliner Polizei Erfolge. » mehr

02.01.2020

Schlaglichter

Angriff auf Polizist: Behörden ermitteln in linker Szene

Nach der Attacke auf einen Polizisten in der Silvesternacht in Leipzig ermitteln die Behörden wegen politisch links motivierter Kriminalität. Leipzig sei deutschlandweit eine Hochburg linksextremistis... » mehr

Sicherheitsbehörde

29.12.2019

Brennpunkte

CDU: Mehr Befugnisse für Verfassungsschutz und Bundespolizei

Terroristen und Extremisten nutzen verschlüsselte Messenger-Dienste und andere moderne Technik. Sicherheitsbehörden fordern schon lange mehr Kompetenzen - die CDU will sie ihnen nun geben. Ob das der ... » mehr

Ende Oktober präsentiert Sonnebergs Polizei massenhaft sichergestellte Beute aus Einbrüchen der Öffentlichkeit. Archiv: chz

26.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Neun Verhaftungen und 550 Straftaten

Eine Einbruchswelle schwappt 2019 durchs Sonneberger Stadtgebiet. Trotz Ermittlungserfolgen im Jahreslauf bleibt die Kriminalität ein Dauerbrenner. » mehr

27.12.2019

Feuilleton

Guckkasten: Der lange Arm der Stasi

"Tatort: One Way Ticket" - am 26. Dezember 2019, 20.15 Uhr, im Ersten gesehen » mehr

22.12.2019

Schlaglichter

Verdächtige vom Weihnachtsmarkt aus salafistischem Spektrum

Die beiden verdächtigen Männer, die am Samstag den Polizeieinsatz auf dem Berliner Weihnachtsmarkt ausgelöst hatten, gehören laut Polizei der salafistischen Szene an. Das sagte ein Polizeisprecher. Ob... » mehr

21.12.2019

Schlaglichter

Polizei stuft viel weniger Islamisten als «Gefährder» ein

Die Polizei stuft aktuell deutlich weniger Islamisten als «Gefährder» ein als noch im vergangenen Jahr. Wie das Bundesinnenministerium auf Anfrage mitteilte, zählten die Behörden Anfang November im is... » mehr

19.12.2019

Thüringen

55-jähriger Obdachloser tot aufgefunden

Ein 55-jähriger Obdachloser ist am Donnerstagmorgen tot im Brühler Garten in Erfurt aufgefunden worden. » mehr

Innogy-Manager Günther

16.12.2019

Brennpunkte

Attackierter Innogy-Manager: Motiv im «beruflichen Umfeld»

Steckte ein Konkurrent hinter dem Säure-Anschlag auf Innogy-Manager Bernhard Günther? Das Opfer glaubt fest daran, dass jemand seinen Job wollte. In einem Interview sagt Günther jetzt sogar, dass er j... » mehr

Kindesmissbrauch

14.12.2019

Brennpunkte

Sexuelle Gewalt gegen Kinder: CDU will härtere Strafen

Besser Prävention, vor allem aber härtere Strafen: Die CDU will mehr gegen Kindesmissbrauch tun. Auch der Besitz von kinderpornografischen Bildern und Videos soll demnach härter bestraft werden können... » mehr

Schüsse auf US-Militärstützpunkt

07.12.2019

Brennpunkte

Spurensuche nach Angriff auf US-Militärbasis

Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche ist es auf einem US-Militärstützpunkt zu tödlichen Schüssen gekommen. In Florida richtet ein Soldat aus Saudi-Arabien ein Blutbad an. Was steckt dahinter? » mehr

Das alte Krankenhaus in Bad Liebenstein ist Sitz der Zhongde International GmbH. Die Bundespolizei durchsuchte das Gebäude gestern.	Fotos (6): Heiko Matz

06.12.2019

Bad Salzungen

Schleuser-Razzia: Auch Bürgermeister im Visier der Ermittler

Im Schleuserfall von Bad Liebenstein gerät auch Bürgermeister Michael Brodführer (CDU) in das Visier der Ermittlungen. Gegen den Bürgermeister gebe es ein Verfahren im Zusammenhang mit dem Einschleuse... » mehr

Razzia Bad Liebenstein Bad Liebenstein

Aktualisiert am 05.12.2019

Bad Salzungen

Illegale Geschäfte: Razzia gegen Schleuser in Bad Liebenstein

Beamte durchsuchen seit Donnerstagmorgen Wohn- und Geschäftsräume in Bad Liebenstein (Wartburgkreis). Eine Geschäftsfrau soll Briefkastenfirmen Unterschlupf geboten und Menschen ins Land geschleust ha... » mehr

Unter der Einbruchs-"Beute" ist auch Heimelektronik zu finden.

02.12.2019

Sonneberg/Neuhaus

Geschädigte erkennen Besitz im Einbrecher-"Warenlager" wieder

Etwa 130 Sonneberger kommen am Freitag und Samstag in der Polizeiinspektion Sonneberg vorbei, um gestohlene Dinge zu identifizieren. » mehr

Juwelendiebstahl Grünes Gewölbe

27.11.2019

Nachbar-Regionen

Dresdner Schloss öffnet wieder - Grünes Gewölbe weiter geschlossen

Nach dem Juwelendiebstahl aus dem Grünen Gewölbe dürfen wieder Besucher ins Dresdner Residenzschloss. Nur in der barocken Schatzkammer geht die Spurensuche weiter - die Kunstexperten dokumentieren dor... » mehr

Schaulustige

26.11.2019

Hintergründe

Sicherheitsrisiko Museum zwischen «Banksafe» und Besuchern

Sie wollen offen sein und gleichzeitig Schätze sichern - Museen sehen sich im Spagat zwischen Besucherempfang und Verbrecherabwehr. Erschwert wird das aus Sicht von Experten durch eine neue Dimension ... » mehr

Einbruch Grünes Gewölbe Dresden

26.11.2019

Brennpunkte

Museumsbund zu Sicherheit: «Wir sind kein Banksafe»

Der Einbruch im Grünen Gewölbe verstärkt die Sorgen von Museumsexperten nicht nur in Dresden. Hinzu kommt: die Täter gehen mit zunehmender Gewalt vor. » mehr

Razzia

20.11.2019

Brennpunkte

«Hawala-Banking»: Dutzende Tatverdächtige im Visier

In großem Stil soll eine Gruppe illegales Geld aus Deutschland ins Ausland verschoben haben. Es geht um viele Millionen Euro - und ein Finanzsystem namens «Hawala», das es erlaubt, Geld nahezu ohne je... » mehr

Durchsuchungen in fünf Bundesländern

19.11.2019

Brennpunkte

Großrazzia gegen illegale Geldtransfers ins Ausland

Um kriminell erworbenes Geld ins Ausland zu verschieben, sollen Straftäter heimliche Finanzwege genutzt haben. Bei einer Großrazzia suchen mehr als 850 Polizisten nach Beweisen. Es geht um einen dreis... » mehr

Kabelbinder

12.11.2019

Brennpunkte

Unbekannter greift Karnevalisten in Köln mit Kabelbinder an

Ernster Zwischenfall im Kölner Karneval: Ein Unbekannter schleicht sich von hinten an, legt einem jungen Mann einen Kabelbinder um den Hals und zieht zu. Die Polizei prüft, ob es noch weitere Fälle gi... » mehr

Interpol

07.11.2019

Brennpunkte

Forscher wollen Ermittlern das Abhören erleichtern

Auf der Suche nach Kriminellen könnte ein neues Computerprogramm Ermittlern künftig die Analyse abgehörter Telefonate erleichtern. » mehr

Prozess

06.11.2019

Brennpunkte

Reaktion auf Fall Miri: Seehofer verschärft Grenzkontrollen

Dass ein abgeschobenes Clan-Mitglied einfach wieder nach Deutschland kommt und einen Asylantrag stellt, hat den Innenminister verärgert. Deshalb setzt Seehofer auf strengere Grenzkontrollen, um solche... » mehr

Hacker und Cyberangriffe

06.11.2019

Wirtschaft

Bitkom: Rekordschäden durch Angriffe auf Unternehmen

«Bitte überweisen Sie mir 1000 Dollar. Vielen Dank!» Nicht jeder Cyberangriff kommt so plump daher wie die E-Mail vom vermeintlichen Geschäftspartner im Ausland. Die Täter werden raffinierter - und de... » mehr

Mafia-Morde von Duisburg 2007

03.11.2019

Brennpunkte

Polizei zählt in Deutschland 30 Mafia-Morde seit 1990

Von italienischen Staatsanwälten kommt oft der Vorwurf, die deutsche Polizei nehme Mafia-Clans nicht genügend ins Visier. Neben dem Kokain-Handel ist der «Verkauf» von Lebensmitteln an Gastronomen ein... » mehr

Clanchef will Asyl

01.11.2019

Brennpunkte

Bamf: Schneller Entscheid zu Asylantrag von Clan-Mitglied

Ein krimineller Clan-Chef wird in den Libanon abgeschoben und kehrt illegal zurück. Nun laufen erneut die juristischen Mühlen an. » mehr

Joko und Klaas

31.10.2019

Boulevard

Kampf gegen rechts: Joko und Klaas nutzen freie Sendezeit

Mit der Stimme von Dwayne Johnson gegen rechte Parolen: Die Entertainer Joko und Klaas präsentieren in einer persiflierten Teleshopping-Sendung ein Gerät - und setzen damit erneut ein Zeichen gegen re... » mehr

Prozess

30.10.2019

Brennpunkte

Führendes Clan-Mitglied nach Abschiebung wieder in Bremen

Nach seiner Abschiebung in den Libanon ist ein führendes Mitglied des libanesischen Miri-Clans zurück in Bremen. Das bestätigte das Bremer Innenressort am Mittwoch. » mehr

Facebook

30.10.2019

Netzwelt & Multimedia

Facebook klagt wegen Ausspähattacke auf WhatsApp

Die Verschlüsselung bei Chatdiensten von WhatsApp stellt Ermittlungsbehörden und Geheimdienste vor massive Probleme. Sie setzen auf die Hilfe spezialisierter Firmen, die nach Schwachstellen suchen, um... » mehr

Christine Lambrecht

30.10.2019

Computer

Justizministerin: Gesetzentwurf gegen Hass im Netz

Justizministerin Christine Lambrecht will den Gesetzentwurf gegen kriminellen Hass im Internet «bis Ende des Jahres vorlegen». » mehr

BKA zu Kinderpornografie

28.10.2019

Brennpunkte

BKA informiert über Aktion gegen kinderpornografische Videos

Das Bundeskriminalamt (BKA) warnt vor dem leichtfertigen Verbreiten von kinderpornografischen Dateien unter Kindern und Jugendlichen. » mehr

Rose McGowan v

24.10.2019

Boulevard

Rose McGowan verklagt Harvey Weinstein

Sie gehörte zu den ersten Frauen, die Harvey Weinstein Vergewaltigung und sexuelle Übergriffe vorwarfen. Jetzt hat Rose McGowan eine Klage gegen Harvey Weinstein eingereicht. Sie wirft ihm unter ander... » mehr

Volker Wunder (Mitte) inspiziert die ausgemusterte Vopo-Wanne auf ihre aktuelle Hollywood-Tauglichkeit. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

21.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Mordsmäßig was los im Kiosk für den Wende-Krimi

Lauter Wiederholungstäter prägten am Sonntag das Bild am Wunder‘s Hüttla. Dort fertigte das Laiendarsteller-Team um Frank Steiner die ersten Aufnahmen für ihren neuen Film: einen Wende-Krimi. » mehr

Ermittlungsverfahren zu Kokain-Taxis in Berlin

21.10.2019

Brennpunkte

Bei Anruf Kokain frei Haus: Drogentaxis in Berlin

Statt beim Dealer im Park werden Drogen in Berlin immer öfter bequem und unauffällig vor die Haustür oder den Clubeingang geliefert. Partygänger finden das meist harmlos. Die Polizei nicht. » mehr

Ron Ely

17.10.2019

Boulevard

Bluttat im Haus von «Tarzan»-Darsteller Ron Ely

Als «Tarzan»-Darsteller war er bekannt und drehte auch an der Seite von Uschi Glas: Nun erschüttert ein schreckliches Verbrechen die Familie des Schauspielers Ron Ely - seine Ehefrau und sein Sohn sin... » mehr

Polizei Blaulicht

15.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Toter in Steinacher Problemhaus lässt Gerüchteküche kochen

Ein Mann ist in Steinach (Landkreis Sonneberg) in seiner Wohnung tödlich verunglückt. Der Vorfall ereignete sich bereits am Freitag in einem stadtbekannten Problem-Haus. Die Gerüchteküche kochte. » mehr

06.10.2019

Schlaglichter

Kitzbüheler Bürgermeister: «Schockiert und in tiefer Trauer»

Nach einem Verbrechen mit fünf Toten hat der österreichische Nobel-Skiort Kitzbühel als Zeichen der Trauer die schwarze Fahne am Rathaus aufgezogen. «Wir sind alle schockiert und in tiefer Trauer», sa... » mehr

Rollatoren

05.10.2019

Thüringen

Seniorenrat: Beim Bauen mehr an Ältere denken

Der Thüringer Landesseniorenrat fordert von den Kommunen, dass sie bei der Gestaltung von Wegen und Plätzen viel mehr an die Bedürfnisse älterer Menschen denken - etwa an Licht und Toiletten. » mehr

1. Jahrestag der Ermordung von Jamal Khashoggi

02.10.2019

Brennpunkte

Angehörige und Aktivisten erinnern in Istanbul an Khashoggi

Sie ist hochkarätig besetzt, die Trauerfeier zum Jahrestag des Mordes am saudischen Regierungskritiker und Journalisten Jamal Khashoggi in Istanbul. Der Tatort, das saudische Konsulat, liegt in Sichtw... » mehr

Rocker-Prozess in Berlin

02.10.2019

Brennpunkte

Lebenslange Haft für Hells Angels - Revierkämpfe befürchtet

In einem der bundesweit größten Rocker-Prozesse werden in Berlin acht Männer zu lebenslanger Haft verurteilt. Die Schuldsprüche sind noch nicht rechtskräftig - und die Organisierte Kriminalität noch l... » mehr

Saudischer Journalist

30.09.2019

Brennpunkte

Kronprinz übernimmt Verantwortung für Khashoggi-Mord

Verantwortlich, aber nicht schuldig? Der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman spricht über die Ermordung des regierungskritischen Journalisten Jamal Khashoggi. Er übernimmt Verantwortung, will von ... » mehr

Saudischer Kronprinz

30.09.2019

Brennpunkte

Riad warnt vor weiterer Eskalation im Iran-Konflikt

Der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman fordert die internationale Gemeinschaft zu einem entschlossenen Vorgehen gegen den Iran auf. Ansonsten drohe Eskalation. » mehr

28.09.2019

Schlaglichter

Fassungslosigkeit über Verbrechen von Göttinger Frauenmörder

Zwei Frauen getötet, der mutmaßliche Täter anderthalb Tage lang auf der Flucht - das unvorstellbar brutale Verbrechen von Göttingen sorgt für Entsetzen. Laut der Ermittler hat der Verdächtige seiner 4... » mehr

27.09.2019

Schlaglichter

Schlag gegen Cybercrime: Server in Ex-Nato-Bunker ausgehoben

Im Kampf gegen Verbrechen im Internet haben deutsche Ermittler erstmals einen großen Server-Anbieter für illegale Geschäfte im Darknet ausgehoben. Insgesamt 13 Täter stehen im Verdacht, als Betreiber ... » mehr

24.09.2019

Schlaglichter

Bundesweit 45 Verfahren gegen kriminelle Clans im Jahr 2018

In keinem anderen Bundesland laufen so viele Ermittlungsverfahren gegen kriminelle Familienclans wie in Nordrhein-Westfalen. Das geht aus einem bundesweiten Lagebild zur Clankriminalität hervor, das e... » mehr

Clan-Kriminalität

24.09.2019

Brennpunkte

Bundesweit 45 Verfahren gegen kriminelle Clans

Bei der Bekämpfung der Clan-Kriminalität hat die Politik zu lange geschlafen, meint die Gewerkschaft. Deshalb dürfe man keine Wunder erwarten - auch wenn das BKA den Ländern bei dem Thema jetzt unter ... » mehr

^