VERBÄNDE

Elektro-Ingenieure sind gefragt

12.11.2018

Wirtschaft

Verband: Deutschland fehlen jährlich 10.000 Ingenieure

In Deutschland werden noch immer zu wenige Ingenieure ausgebildet. Darauf weist der Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik (VDE) hin. » mehr

Franz Reindl

12.11.2018

Sport

Auch Reindl vor Abgang - Kreis Favorit als Sturm-Nachfolger

Dem Eishockey-Bund droht nach dem Abschied von Trainer Sturm auch der Abgang von Präsident Reindl zum Weltverband. Beim DEB gibt es dafür einen Plan mit Sportdirektor Schaidnagel. Bei der Sturm-Nachfo... » mehr

Fachkräfte für Elektrotechnik

12.11.2018

Karriere

Verband: Deutschland fehlen jährlich 10.000 Ingenieure

Elektrotechnik und Informationstechnik sind die Berufsfelder der Zukunft. Dennoch gibt es hier laut Verbandsaussagen zu wenig Nachwuchs. Woran liegt es? » mehr

Lehrerin

30.10.2018

Brennpunkte

Verband: Lehrer trotz Mangels auf Stadt und Land verteilen

In Zeiten des Lehrermangels müssen die Länder aus Sicht des Deutschen Lehrerverbands die gleichmäßige Verteilung von Lehrkräften auf Stadt und Land stärker in den Blick nehmen. » mehr

Bundestagsabgeordneter Mark Hauptmann und Bürgermeister Richard Rossel (von links) freuen sich über den Titel als Mobilitätsknoten des Jahres 2017. Überreicht wurde ihnen die Auszeichnung von Tilman Wagenknecht, dem Geschäftsführer des Verbandes Mitteldeutscher Omnibusunternehmer und Ulrich Caspary vom Flixbus-Team. Fotos (2): Michael Bauroth

25.10.2018

Suhl

So mobil wie in Mannheim und Hannover

In Zella-Mehlis werden entstandene Knoten nicht entwirrt, sondern ausgezeichnet. Seit Donnerstag trägt die Stadt den vom Verband deutscher Omnibusunternehmer verliehenen Titel als Mobilitätsknoten des... » mehr

Die größte Baumaßnahme des WAVH ist die neue Kläranlage in Waldau.	Foto: frankphoto.de

19.10.2018

Hildburghausen

Wasserverband: Halbjahresbilanz positiv

Gegenstand der jüngsten Verbandsversammlung des Wasser- und Abwasserverbands Hildburghausen (WAVH) war auch ein Geschäftsbericht zum ersten Halbjahr 2018. » mehr

Klingelschilder

18.10.2018

Bauen & Wohnen

Streit um Namen an Türklingel - Verstoß gegen die DSGVO?

Kuriose Auswüchse der neuen DSGVO? Das Namensschild an der Türklingel könnte plötzlich die Privatsphäre des Mieters verletzen. Datenschützer halten das für unsinnig. Eigentümer-Verbände fordern Klarhe... » mehr

Klingelschilder

18.10.2018

Brennpunkte

Verstoßen Namen an Klingelschildern gegen den Datenschutz?

Datenschutz bis zur kompletten Unauffindbarkeit? In Wien ist es schon so weit, dass Hausverwaltungen die Namen auf Klingelschildern entfernen. Deutsche Datenschützer halten das für unsinnig, Eigentüme... » mehr

14.10.2018

Schlaglichter

Verunglückter Reisebus aus Köln war auf dem Weg nach Italien

Der in der Schweiz verunglückte Reisebus aus Köln ist auf dem Weg nach Assisi in Italien gewesen. Der Bus sei am Abend mit den Passagieren und zwei Fahrern in Köln aufgebrochen, hieß es vom Internatio... » mehr

30.09.2018

Schlaglichter

Verband: Verbraucher muss bei Energiewende in Mittelpunkt

Der Verband kommunaler Unternehmen hat bei der Energiewende einen Kurswechsel gefordert. «Wir müssen den Kunden und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt rücken und die Vorteile der Digitalisierung vie... » mehr

Seit Mitte Juni steht fest: Anlieger müssen in Bayern keine Straßenausbaubeiträge mehr an ihre Kommunen zahlen. Zunächst übernimmt der Freistaat das bisherige Bürgergeld für jene Straßenausbauten, die Gemeinden bis zum 11. April 2018 in die Wege geleitet hatten. Künftig will er den Kommunen jährlich 100 Millionen Euro zusätzlich als Ausgleich für die Anliegerraten zahlen - ob das reicht, sehen einige Bürgermeister skeptisch. Symbolfoto: Thomas Warnack/dpa

26.09.2018

Thüringen

Kommunen drängen auf schnelles Aus für Straßenausbaubeiträge

Bei Treffen des Thüringens Gemeinde- und Städtebund wurde schon oft hart mit der Landespolitik ins Gericht gegangen. Der Ton ist moderater geworden. Bei Bürgerbeiträgen warb Regierungschef Ramelow für... » mehr

Lufthansa

25.09.2018

Reisetourismus

Billig-Tickets von Lufthansa nur im Direktvertrieb

Die Light-Tarife von Lufthansa sind ab dem 9. Oktober nur noch bei bestimmten Reisebüros und Internet-Plattformen erhältlich. Der Verband Internet Reisevertrieb kritisiert dieses Vorgehen. » mehr

Alte Akten des Finanzamts im Stadtarchiv Suhl: Beim Deutschen Archivtag, der 2019 in Suhl stattfindet, wird auch das Stadtarchiv mit seiner Leiterin Andrea Walther eingebunden sein. Foto: frankphoto.de

24.09.2018

Suhl

Archivare aus ganz Deutschland zu Gast in Suhl

Die Stadt Suhl ist 2019 Gastgeber des Deutschen Archivtages. Vom 17. bis 20. September werden rund 1000 Teilnehmer auf etwa 60 Foren Inhalte ihrer Arbeit besprechen und dabei auch Stadt und Region näh... » mehr

RB-Coach

22.09.2018

Sport

Probleme-Gipfel bei Rangnicks RB: Unruhe durch Handy-Fall

Trainer Ralf Rangnick hat Gründe für das schlechte Auftreten der Leipziger gegen Salzburg gefunden. Ein Franzosen-Duo spielte verbotenerweise lieber am Handy. Vor dem Bundesliga-Spiel bei Eintracht Fr... » mehr

Eva Skupin und Thomas Reuter betrachten die Arbeiten von Hubert Klinkel, mit dem sie gemeinsam am Wochenende in der Galerie Veldtart in Mehmels ausstellen. Die drei Künstler beteiligen sich damit am Tag des offenen Ateliers in Thüringen. Foto: W. Swietek

21.09.2018

Werra-Bote

"ich.weiss"-Schau in Galerie Veldtart

Im Rahmen der offenen Ateliers des Verbandes Bildender Künstler in Thüringen zeigen am Wochenende drei Bildhauer ihre Arbeiten in der Galerie Veldtart in Mehmels. » mehr

21.09.2018

Thüringen

Landesfrauenrat: Auch nach 25 Jahren noch Baustellen bei der Gleichberechtigung

Auch 25 Jahre nach seiner Gründung sieht der Landesfrauenrat Thüringen beim Thema Gleichstellung von Frau und Mann noch viel zu tun. » mehr

21.09.2018

Suhl

Bilder und Skulpturen

Der Tag des offenen Ateliers verschafft Kunstinteressierten an diesem Wochenende wieder ungeahnte Einblicke in die Arbeit von Profis un Hobbykünstlern. » mehr

Karpfen werden abgefischt

21.09.2018

Wirtschaft

Schwieriges Karpfenjahr in Deutschland

Es hätte für Karpfenzüchter ein perfektes Jahr werden können. Karpfen wachsen bei hohen Temperaturen schnell. Doch mit der Trockenheit kam es vielerorts anders. » mehr

19.09.2018

Suhl

Glas, Malerei und Kupfer in den offenen Ateliers

Der Verband der Bildenden Künstler Thüringens veranstaltet auch in diesem Jahr wieder das Wochenende "Offene Ateliers 2018". » mehr

B-Elf

06.09.2018

Sport

Nach denkwürdigem Match: Dänen wollen gegen Wales spielen

Es war eine Begegnung, die die Dänen so schnell nicht vergessen werden. Eine Notelf aus Futsalspielern und Halbprofis hielt sich in der Slowakei achtbar. Doch nun wurde der Streit um Werbeverträge vor... » mehr

Anke Kapels

05.09.2018

Gesundheit

Wann eine Haartransplantation infrage kommt

Fußballtrainer Jürgen Klopp hat es gemacht - und außer ihm machen es pro Jahr Tausende andere in Deutschland auch: eine Haartransplantation. Der Eingriff ist allerdings komplex und sollte nur von spez... » mehr

CAS

03.09.2018

Überregional

Urteil mit Brisanz für Internationalen Sportgerichtshof

Das Konstrukt mit dem Internationalen Sportgerichtshof CAS als unumstößliche Instanz wackelt nach einem Urteil in Belgien. Dies ist auch Rückenwind für Claudia Pechstein. Für die internationalen Verbä... » mehr

Die Minigolfanlage, die am Landratsamt aufgebaut wurde, war nur eine von vielen Mitmach-Möglichkeiten.

02.09.2018

Region

Über 50 Aussteller: "Die Macher der Wartburgregion"

Erstmals fand der Tag der Wartburgregion statt. 58 Institutionen, Organisationen, Verbände und Vereine stellten sich und ihre Angebote am Samstag auf dem Gelände des Landratsamtes in Bad Salzungen vor... » mehr

Nicole Briechle, Mitarbeiterin im Gesundheitsamt, und Landrat Reinhard Krebs präsentieren auf dem Altenstein das Plakat zum 1. Tag der Wartburgregion, der am 1. September im und um das Landratsamt veranstaltet wird. Foto: Heiko Matz

28.08.2018

Region

Ein Tag für die Wartburgregion

Familie, Gesundheit und Bewegung stehen beim 1. Tag der Wartburgregion am Samstag, 1. September, im Mittelpunkt. 58 Institutionen, Vereine und Verbände aus der Region präsentieren sich im und am Landr... » mehr

Nitratbelastung im Grundwasser wird größtenteils durch ausgebrachte Gülle und Mist verursacht. Foto: dpa

21.08.2018

Region

Trinkwasser: Zäher Kampf gegen Nitratbelastung

Der Nitratgehalt im Grundwasser ist bundesweit vielerorts zu hoch. Grund ist die Überdüngung landwirtschaftlicher Flächen mit Gülle und Mist. Auch im Wartburgkreis gibt es an mehreren Stellen Probleme... » mehr

Postkartenidylle: Die Oberhofer Ski-Arena soll in absehbarer Zeit wieder WM-Standort sein.	Foto: Michael Bauroth

13.08.2018

Thüringensport

WM 2023: Kandidaten machen gemeinsame Sache

Oberhof, Pokljuka und Nove Mesto haben wie angekündigt einen gemeinsamen Antrag zur Vergabe der kommenden Biathlon-Weltmeisterschaften gestellt. Befunden wird darüber beim Wahl-Kongress der IBU im Sep... » mehr

An Thüringens Schulen fällt derzeit so viel Unterricht aus, wie seit langem nicht mehr. Den Grund sehen Elternvertreter und Gewerkschaften im Lehrermangel. Archiv-Foto: dpa

08.08.2018

Thüringen

Verband: Lehrermangel auch im neuen Schuljahr Problem

Wenige Tage vor dem Beginn des neuen Schuljahres hat der Thüringer Lehrerverband erneut Alarm geschlagen. Alle bisherigen Anstrengungen der Landesregierung um neue Lehrer würden nicht ausreichen, um d... » mehr

Ein fast zwei Meter langer Wels liegt verendet an der Talsperre Heyda. Das Tier wurde nach Hinweis schnellstens entsorgt. Ein Einzelfall und nicht auf das Wetter zurückzuführen, gibt der KAFV Entwarnung. Foto: Dierbach

06.08.2018

Region

Toter Wels: Verband gibt Entwarnung

Ein verendeter Wels wurde dieser Tage an der Talsperre Heyda gefunden. Eine Folge der Hitze und des dadurch sinkenden Sauerstoffgehaltes im Wasser? Droht womöglich wieder ein massenhaftes Fischsterben... » mehr

02.08.2018

Region

Extrem niedriger Wasserdruck: Suche nach Lösung des Problems

In Häusern auf höher gelegenen Grundstücken in Wiesenthal gibt es Probleme mit dem Wasserdruck; er ist zum Teil extrem niedrig. Die Gemeinde und der Werkleiter des Wasser- und Abwasserverbandes wollen... » mehr

Fünf Tauben starten von einer Stromleitung in den blauen Sommerhimmel. Foto: dpa/Sebastian Gollnow

27.07.2018

Meiningen

Aus Erschöpfung zur Notlandung gezwungen

Die Sommerhitze stresst Mensch wie Tier, das zeigt sich auch in der Vogelwelt. Fünf Mal in nur einer Woche meldeten sich jetzt Tierfreunde beim Meininger Tierschutzverein, weil sie erschöpfte Brieftau... » mehr

rauchmelder

09.07.2018

Thüringen

Endspurt: Übergangsfrist für Rauchmelder endet

Sie sollen warnen, wenn es brenzlig wird: Rauchmelder. In Thüringen gab es eine lange Frist für Vermieter, um die kleinen Warner in bestehenden Wohnungen anzubringen. Nun ist nicht mehr viel Zeit. » mehr

Die Baustelle in der Schackendorfer Straße in Veilsdorf ist bereits begonnen. Bis Dezember bauen WAVH und Gemeinde. Die Straße ist dort derzeit voll gesperrt. Foto: proofpic.de

02.07.2018

Region

Verband baut in Veilsdorf weiter

In einer Einwohnerversammlung haben die Gemeinde, der Wasser- und Abwasserzweckverband Hildburghausen (WAVH) und Vertreter der Baufirma über den geplanten zweiten Bauabschnitt in der Schackendorfer St... » mehr

29.06.2018

Netzwelt & Multimedia

Und sie wirbt doch

Wer hat denn nun das Internet nicht verstanden? Und warum ist plötzlich jedes Bild auf Instagram Werbung? So! erklärt den Aufruhr um das Vreni-Frost-Urteil. » mehr

WVS-Werkleiter Heiko Pagel (rechts) öffnet ein Modul der Scheibenkörpertauchanlage für die Mitglieder des Verbraucherbeirates, die den Neubau der Kläranlage in Neidhartshausen besichtigen. Foto: Heiko Matz

28.06.2018

Region

Neidhartshausen: Kläranlage soll im August in Betrieb gehen

Ein Teil der Einwohner von Neidhartshausen wird in Kürze den Bescheid erhalten, die Kleinkläranlage außer Betrieb nehmen zu können. Die zentrale Kläranlage in Neidhartshausen soll im August in Betrieb... » mehr

Geldscheine

22.06.2018

Thüringen

Bürgermeister: Verband hortet 78 Millionen Euro

Der Thüringer Gemeinde- und Städtebund verfügt angeblich über ein Vermögen von knapp 78 Millionen Euro. Kritische Bürgermeister wollen nun Zugriff auf das Geld. Darunter auch der Bürgermeister von Bad... » mehr

Freigabe (von links): Karl-Walfried Linke (WVS), Werksleiter Gerd Pagel (WVS), Rainer Schachtschabel (Ingenieurbüro Kraus), Bürgermeisterin Manuela Henkel, André Wallstein (Ingenieurbüro Probst) und Siegmund Paprotta (Firma Mohrbau GmbH) gaben das erneuerte Ufermauerteilstück mit Kohlbachstraße offiziell frei.

21.06.2018

Region

Hochwasserschutz in Kranlucken deutlich verbessert

Mit dem symbolischen Banddurchschnitt wurde die sanierte Ufermauer mit neu hergestellter Kohlbachstraße in Kranlucken eingeweiht. » mehr

Guter Sport vor leeren Rängen: Die Nations League im Volleyball ist ein Minusgeschäft - zumindest in Deutschland.	Foto: Sebastian Gollnow/dpa

14.06.2018

Thüringensport

Armer Verband, hoher Verlust

Wer wenig hat, leidet umso mehr, wenn er erneut rote Zahlen schreibt - so wie der Deutsche Volleyball-Verband durch die Nations League in Stuttgart und Ludwigsburg. » mehr

Computerspieler beim NRW-Games-Gipfel

12.07.2018

Gesundheit

Kontroverse um Online-Spielsucht

Fast jeder zweite Deutsche spielt auf Handy, Tablet oder Computer. Doch wenn das Gedaddel überhand nimmt, wird es problematisch. Gibt es die Krankheit Online-Spielsucht? Die WHO löst eine Kontroverse ... » mehr

Regiomed-Hauptgeschäftsführer Joachim Bovelet, die Geschäftsführerin des Rettungsdienst-Zweckverbandes Barbara Stärker, Landrätin Christine Zitzmann, der zweite Neuhäuser Beigeordnete Ansgar und Architekt Frank Stenger (v.l.) beim symbolischen Spatenstich auf dem Klinikgelände. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

13.06.2018

Region

Mit neuer Rettungswache wird sich der Treppen-Spurt erledigen

Symbolischer Spatenstich zum Neubau der Neuhäuser Rettungswache war am Mittwoch. Nächstes Jahr ist Übergabe, dann können die Notfallsanitäter unter modernsten Rahmenbedingungen arbeiten. » mehr

Die Malerin und Grafikerin Barbar Toch aus Gera fragt sich, was einmal aus ihren Arbeiten wird. Ein Thema, das viele Thüringer Künstler umtreibt.	Foto: dpa

05.06.2018

TH

Konzepte für Künstlernachlässe gesucht

Der Inhalt eines Ateliers ist der Nachlass von morgen. Was ist es wert, für die Erben und die Nachwelt bewahrt zu werden? Diese Frage treibt nicht nur die älteren Künstler in Thüringen um. » mehr

In der Kläranlage in Harras haben sich gestern Besucher ein Bild davon machen können, wie die Abwässer aufbereitet werden. Die Kläranlagen in Hildburghausen und Themar sind am Freitag ebenfalls für die Öffentlichkeit zugänglich. Fotos: frankphoto.de

01.06.2018

Region

Eine Kläranlage, die stinkt, funktioniert nicht

Der Wasser- und Abwasserverband Hildburghausen (WAVH) wird 25 Jahre alt. Aus diesem Anlass hat der Verband am Freitag die Türen seiner großen Kläranlagen und seines Wasserwerks geöffnet. » mehr

31.05.2018

Thüringen

Wohnungswirtschaft sucht nach Konzepten für ländlichen Raum

Die Städte sind aus Sicht genossenschaftlicher und kommunaler Wohnungsbaufirmen nicht das Problem des Thüringer Wohnungsmarkts. In Suhl denkt die Branchen über Zukunftsideen nach. » mehr

Einlochen

16.05.2018

Gesundheit

6 Tipps für Golf-Einsteiger

Handicap, Platzreife, Greenfee: Golfen ist ein Sport mit vielen Regeln, auch abseits vom Grün. Eine Orientierungshilfe für den Start in die Welt von Puttern und Pullundern. » mehr

Familie

15.05.2018

dpa

Warum mehr als drei Kinder die Ausnahme sind

Nur in 1,4 Millionen Familien leben drei oder mehr Kinder. Sieben Kinder oder noch mehr findet man lediglich in 9000 Haushalten. Der Verband kinderreicher Familien weiß, was sich ändern muss, damit es... » mehr

Rhönschafe

16.04.2018

Thüringen

Schwarzköpfige Pfennigsucher sind aus dem Schneider

Weißes Fell, schwarzer Kopf - das sind die unverkennbaren äußeren Merkmale des Rhönschafs. Dank gezielter Förderung haben sich die Bestände der fast ausgestorbenen alten Haustierrasse wieder erholt. » mehr

Volltreffer: Der Suhler Maximilian Spisla (links) hofft auf eine erfolgreiche Deutsche Karate-Meisterschaft in Coburg.	Foto: privat

12.04.2018

Lokalsport

Keine Zeit für Langeweile

Gibt es einen Heimvorteil im Karate? Der häufig in Coburg trainierende Suhler Maximilian Spisla wird es herausfinden, denn in der fränkischen Stadt findet am Wochenende die Deutsche Meisterschaft des ... » mehr

Die Arnika.

11.04.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Vorwurf: Golfspieler wollen Arnika zerstören

Drei Naturschutzverbände erheben einen schweren Vorwurf. Sie werfen Golfspielern vor, das Arnikavorkommen auf der alten Golfwiese Oberhof zerstören zu wollen. » mehr

Vertreter des Abfallwirtschaftszweckverbandes bei der Eröffnung der neuen Grünschnitt-Annahmestelle im Gewerbegebiet Ober der Brück in Langenfeld. Ab dem 9. April können die Bürger ganzjährig Grünschnitt abliefern. Foto: Heiko Matz

29.03.2018

Region

Grünschnitt kann ganzjährig abgegeben werden

Grünschnitt wird zukünftig auf dem AZV- Betriebsgelände in Langenfeld gesammelt. Mit der ganzjährig geöffneten Sammelstelle reagiert der Verband auf das gesetzliche Verbrennverbot in Thüringen. » mehr

Im Gespräch (von links): Reinhard Krebs, Landrat des Wartburgkreises, Ernst Krämer, Mitglied des Landschaftspflegeverbandes, LPV-Geschäftsführerin Petra Ludwig, Klaus Thielemann, Vizelandrat des Landkreises Schmalkalden-Meiningen. Foto: LPV

16.03.2018

Region

Neue Projekte werden entwickelt

Zur Mitgliederversammlung des Landschaftspflegeverbandes "BR Thüringische Rhön" wurde Bilanz gezogen und darüber informiert, was im laufenden Jahr geplant ist. » mehr

Abschleifens eines Parkettbodens

16.03.2018

dpa

Schwimmend verlegtes Parkett nicht abschleifen

Parkettböden lassen sich schwimmend verlegen oder mit dem Boden verkleben. Die Entscheidung hat Auswirkungen für die Zukunft - denn nur verklebte Böden lassen sich später problemlos abschleifen und so... » mehr

"In Thüringen muss niemand Angst haben, dass er sich Wohnen bald nicht mehr leisten kann", sagt Frank Emrich, seit 1. Februar Direktor des vtw. Foto: ari

15.03.2018

TH

"Wir sind die Mietpreisbremse"

Wohnungsbau war eines der Themen in den Verhandlungen für die große Koalition in Berlin. Im Koalitionsvertrag finden sich auch Passagen, wie Politik auf steigende Mieten und Wohnungsmangel reagieren w... » mehr

Leni Kästner war stimmlich die absolute Überraschung des Abends: Von Nena bis Andrea spannte sie den Liederborgen ihres grandiosen Auftritts.

18.02.2018

Region

Wo Faschings-Stars geboren werden

Der Verband der Ilm-Karnevalisten trifft sich in Stadtilm bereits zum 28. Mal. Zwei Frauen hinterlassen dabei offensichtlich den tiefsten Eindruck. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".