VEGETARIER

Zwei, die sich gesucht und gefunden haben: Vegetarierin Karin Bierwisch (links) und Veganerin Susanne Schulz sind gute Freundinnen geworden.	Foto: fotoart-af.de

13.08.2018

Schmalkalden

Eintönige Ernährung? Von wegen!

Karin Bierwisch gründete im Juni den ersten Stammtisch für Vegetarier und Veganer in Schmalkalden. Gemeinsam mit Gleichgesinnten räumt sie mit Vorurteilen auf und entdeckt neue Leibgerichte. » mehr

Veganes Essen

19.04.2018

Ernährung

Kindheit ohne Fleisch und Wurst - gesund oder riskant?

Wenn Kinder plötzlich Vegetarier sein wollen, sind so manche Eltern ratlos. Doch so lang Eier und Milch auf dem Speiseplan stehen, halten Experten diese Variante für gut machbar. Kritischer ist es, we... » mehr

so-magazin

08.09.2018

Feuilleton

Neues So!-Magazin: Jetzt aber ran ans Gemüse

"Wir werden nicht alle Vegetarier", da ist sich die Ernährungswissenschaftlerin Hanni Rützler aus Österreich sicher. Allerdings wird das Fleisch künftig nicht mehr im Mittelpunkt unserer Mahlzeiten st... » mehr

Landolf Scherzer mit seinem Publikum im ausverkauften Museums-Atelier in Großbreitenbach. Foto: Hubert

30.03.2018

Ilmenau

"So viel interessierte Leser in solch kalten Zeiten"

Auch seine neueste, eben auf Leipzigs Buchmesse präsentierte Reportage, "Buenos Dias Kuba", beschert dem Suhler Schriftsteller Landolf Scherzer in Großbreitenbach ein großes, treues Publikum. Doch der... » mehr

Saft und Glas

03.01.2018

Ernährung

Was Sanddorn so gesund macht

Die rohen Beeren sind den meisten zu sauer, dabei sind sie wahre Nährstoff- und Vitaminbomben. Auch verarbeitet zu Saft, Konfitüre und Co. ist Sanddorn noch eine Bereicherung für den Speiseplan. Aber ... » mehr

Vegetarier-Label

29.09.2017

Ernährung

Siegel-Wirrwarr: Vegetarier ohne Orientierung

Wer als Vegetarier oder Veganer einkaufen geht, braucht gute Augen. Ein einheitliches Siegel für die Produkte gibt es nämlich nicht. Deswegen gilt: Zutatenliste studieren. Doch nicht jedes tierische P... » mehr

Soja-Anbau

16.08.2017

Ernährung

Soja ist in Maßen sehr gesund

Öl, Joghurt, Fleischersatz - die Sojabohne ist in der Küche vielseitig einsetzbar. Für Vegetarier ist sie eine sehr gute pflanzliche Eiweißquelle. Doch ihr Ruf ist umstritten. Zu viel Soja sollte man ... » mehr

Für die Setzlinge - gepflanzt wurden Weißtannen und Bergahorn - macht sich jeweils ein Einzelschutz notwendig, wie er hier am Brand bei Hasenthal angebracht wird. Die Fläche, auf der hier wiederaufgeforstet wird, gehört zum Forstrevier Hasenthal, dem kleinsten im Forstamtsbereich Sonneberg.

Aktualisiert am 06.05.2017

Region

Bergwaldprojekt im Landkreis feiert sein Zehnjähriges

Jahr für Jahr wird im Forstamtsbezirk Sonneberg das Bergwaldprojekt durchgeführt. Bei diesem kommen auswärtige Freiwillige auf ausgewählten Flächen zum Einsatz, um etwas für einen nachhaltigeren Wald ... » mehr

Birgit Schaller, Rainer Bursche und Hannes Sell warnen von der Leiter herab: "Die Zukunft lügt vor uns". Fotos: Hein

28.09.2016

Region

Dürfen Vegetarier eigentlich Fleischtomaten essen?

Wenn hohe Politik auch dem Normalbürger Spaß macht, ist garantiert Satire im Spiel. In Lauscha sorgt dafür mit schöner Regelmäßigkeit die Dresdner Herkuleskeule. » mehr

Kochen ist Handwerk, zum Beispiel das Wickeln der gefüllten Auberginen.

01.04.2016

Thüringen

Es geht auch ohne Fleisch in Thüringen

Ein viertel Jahr lang haben sich 15 Köche aus ganz Thüringen zum vegetarischen Koch weiterbilden lassen. Nicht, weil es gerade modern ist, sondern weil die Gäste immer häufiger nach fleischlosen Alter... » mehr

Wie wäre es denn mal mit Genusstalern auf Ackerbohnen- oder Lupinenbasis? Melanie Vogel bietet Deborah Gleixner und Aditya Suryadi Tan Kostproben an.

26.10.2015

Region

Schmeckt's denn? Wie die Mensa besser wird

Mensa ist mehr als Schnitzel mit Pommes und Spaghetti Bolognese. Der Trend geht zur Ackerbohne. Das Studentenwerk Thüringen geht weiter. » mehr

27.05.2015

Region

"Die Hasen sind los" - Hoppelalarm in Unterlind

Unterlind - "Die Hasen sind los": 150 Kaninchen hat ein Unbekannter Auslauf im Unterlinder Schloss beschert. Die Folgen sind noch nicht abzusehen. » mehr

An der Kreck zwischen Gellershausen und Gompertshausen machen sich Biber breit.	 Foto: K. Lautensack

07.03.2015

Region

Aktive Landschaftsarchitekten

Bei einem Spaziergang entlang unserer heimischen Gewässer (Milz, Kreck, Rodach, Werra) Biber zu entdecken, ist heute gar nicht mehr so selten. Im Gegenteil, manchem bereiten sie schon Sorgen. » mehr

28.02.2014

Region

Nahrung muss nicht durch Mittelchen ergänzt werden

Wer starke Arme und schnelle Beine bekommen oder einfach seine Lebenskraft erhalten will, braucht keine Nahrungsergänzungsmittel als Zubrot. „Eine normale gesunde Ernährung reicht völlig aus“, sagt de... » mehr

Frank Augsten. 	Foto: ari

22.03.2013

Thüringen

Fleischlos in der Landtagskantine

Es wäre ein Zeichen gegen die Massentierhaltung, wenn das Thüringer Parlament auch mal auf Fleisch verzichtet. Die Idee treibt Grünen-Politiker Frank Augsten voran - mit prominenter Hilfe. » mehr

Hier werden Hackvleisch-Bällchen gerollt. 	Fotos(3): xy

01.03.2013

Region

Auch ohne Fleisch gut drauf

Fabian, Ruven und Katharina sind die Initiatoren von "Kochen ohne Knochen". Zweimal monatlich servieren sie veganes Essen im Struwwelpeter in Kronach. Das Projekt kommt gut an, auch bei Sonnebergern. » mehr

27.08.2008

Region

Hund steht nicht überall auf der Speisekarte

Trusetal/Asien – Jan Moldenhauer aus Trusetal reiste in den letzten drei Jahren durch Asien. Seine Erlebnisse fasste er für die Heimatzeitung in einem Bericht zusammen. » mehr

ef_wurst_200210

20.02.2010

Region

Das war ein Meisterwerk - aus Fleisch, Wurst und Aussichtsturm

Altenfeld/Schmiedefeld - Es gibt gar keine Wurst, die Christian Melzer nicht gerne isst. Das ist erstens ein triftiger Grund, kein Vegetarier zu werden, und zweitens ein noch triftigerer Grund, den Be... » mehr

asau_121108

12.11.2008

Region

Mundgerechtes mit und ohne Mundart: Schlenkerle und mehr

Schmiedefeld – Für Kostverächter im eigentlichen Sinne des Wortes und Vegetarier ist dieses auf dem Lande traditionelle „Ritual“ wohl nichts. Ansonsten aber dürfte das von Vereinen des Ortes und der G... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".