Lade Login-Box.

VARIZELLEN

Ein Pieks, der immer öfter ausbleibt. Ein Arzt impft ein Kind mit einem Dreifach-Impfstoff gegen Masern, Mumps und Röteln. Daten der Barmer lassen nun den Schluss zu, dass die Impfraten bei Kindern noch niedriger sind als bislang angenommen. Archivfoto: dpa

06.09.2019

Thüringen

Wenn Deutschland noch seinen Impfpass sucht

Ums Impfen ranken sich viele Gerüchte. Es könne Autismus auslösen. An der sinkenden Immunisierung seien vor allem die Flüchtlinge schuld. Dabei sind es ganz einfache Dinge, die den Impfstatus sinken l... » mehr

Wirksamer Schutz

14.08.2019

Gesundheit

Impfungen bieten sicheren Schutz vor Kinderkrankheiten

Masern, Scharlach, Windpocken: Typische Kinderkrankheiten sind nicht so harmlos wie ihr Name klingt. Auch viele Erwachsene stecken sich an. Impfungen spielen beim Schutz eine zentrale Rolle. » mehr

Impfung

08.11.2019

Gesundheit

Windpocken treffen Erwachsene härter

Windpocken sind eine der klassischen Kinderkrankheiten. Doch der Begriff führt aufs Glatteis - denn sie sind kein Kinderkram, den Erwachsene auf die leichte Schulter nehmen können. » mehr

Der zweijährige Philip Seeber ist an Leukämie erkrankt. Seit Dezember 2018 ist er in Behandlung. Die Intensivtherapie soll im September abgeschlossen werden. Foto: privat

25.06.2019

Bad Salzungen

Olympia-Kick für Philip: Zweijähriger kämpft gegen Blutkrebs

Der zweijährige Philip Seeber hat Leukämie. Um seine Familie unbürokratisch zu unterstützen, spendet das Zeitungshilfswerk die Einnahmen eines Olympia-Kicks. Dieser findet am Samstag, 16 Uhr, anlässli... » mehr

Impfbuch

03.05.2019

Thüringen

Impfquote unter Thüringer Schulanfängern geht deutlich zurück

Thüringen galt beim Impfen immer als das Musterland. Doch nach aktuellen Erhebungen der Techniker Krankenkasse ist der Freistaat auf dem Weg ins Mittelmaß. » mehr

Masernimpfung

02.05.2019

Gesundheit

Masern-Schutz bei Schulanfängern stagniert

Das Masern-Virus ist hoch ansteckend: Mehr als 300 Menschen erkrankten in diesem Jahr in Deutschland. Neue Daten zeigen nun, wie sich der Impfschutz von Kindern entwickelt hat. » mehr

Windpocken

26.04.2019

Gesundheit

Frauen mit Kinderwunsch müssen Windpocken-Impfstatus prüfen

Für ungeimpfte Schwangere sind Windpocken besonders gefährlich. Frauen mit Kinderwunsch sollten sich deshalb rechtzeitig informieren. » mehr

Impfstoffe

24.04.2019

Gesundheit

Impfstoffmangel ist Alltag in Apotheken

Eine Impfpflicht für Masern wird derzeit heiß diskutiert. Doch was, wenn es den Impfstoff zeitweise gar nicht gibt? Das kann nicht nur in armen Ländern passieren - sondern auch in Deutschland. » mehr

Impfen

23.04.2019

dpa

Gerüchte und Wahrheiten zum Thema Impfen

Soll ich mein Kind impfen? Viele Eltern sind durch Debatten im Netz oder in der Kita verunsichert. Einige Fakten für den Durchblick. » mehr

Impfspritze

23.04.2019

Deutschland & Welt

Faktencheck: Gerüchte und Wahrheiten zum Thema Impfen

Soll ich mein Kind impfen? Viele Eltern sind durch Debatten im Netz oder in der Kita verunsichert. Einige Fakten für den Durchblick. » mehr

Impfbuch

20.04.2019

Tagesthema

Ärztepräsident Montgomery fordert umfassende Impfpflicht

Kinder sollten aus Sicht von Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery nicht nur gegen Masern, sondern auch gegen weitere Krankheiten verpflichtend geimpft werden. » mehr

Generell sind alle durch die Ständige Impfkommission (STIKO ) empfohlenen Impfungen sinnvoll, heißt es aus dem Gesundheitsamt des Wartburgkreises. Foto: dpa

02.04.2019

Region

Hohe Impfquote im Landkreis, Tendenz sinkt jedoch leicht

Derzeit wird in Deutschland über die Einführung einer Impfpflicht gegen Masern diskutiert. Auch wenn im Wartburgkreis die Quote der gegen die Krankheit immunisierten Schulanfänger bislang bei mehr als... » mehr

Dr. Jana Husemann

22.08.2018

Gesundheit

Wenn Kinderkrankheiten Erwachsene erwischen

Der Husten ist verdächtig heftig, die Haut übersät mit roten Punkten: Alles klingt nach Symptomen einer klassischen Kinderkrankheit - aber der Patient ist längst erwachsen. Das ist kein Widerspruch. A... » mehr

Die Rückkehr der Windpocken

20.07.2018

dpa

Mit Herpes auf der Nasenspitze sofort zum Arzt gehen

Wer sich als Kind mal mit Windpocken angesteckt hat, trägt Varizella-Zoster-Viren in sich. Sie können später als Gürtelrose zurückkehren, aber auch die Augen angreifen. Schon bei ersten Anzeichen dafü... » mehr

Impfpass

21.01.2018

Thüringen

Weniger Masernfälle - Keuchhusten und Windpocken häufiger

Die Häufigkeit bestimmter Krankheiten in Thüringen schwankt stark. Im vergangenen Jahr registrierten die Behörden einen Anstieg bei Keuchhusten und Windpocken. » mehr

Windpocken-Impfung

03.01.2018

dpa

Windpocken: Fehlende zweite Impfdosis lässt sich nachholen

Die Windpocken-Impfung schützt vor der hoch ansteckenden Infektion mit Varizellen. Sie wird in zwei Dosen verabreicht und hält ein Leben lang. Die zweite Impfdosis kann auch nach dem vorgesehenen Zeit... » mehr

Krankes Kind

31.07.2017

dpa

Krankengeldanspruch für Kinder ist übertragbar

Fieber, Scharlach, Windpocken: Kleine Kinder sind häufig krank. Berufstätige Eltern können dann zu Hause bleiben und erhalten Krankengeld. Jeder für zehn Tage pro Kind. Was viele nicht wissen, diese A... » mehr

Windpocken-Impfung

07.04.2017

dpa

Windpocken-Impfung kann später vor Gürtelrose schützen

Lassen Eltern ihre Kinder gegen Windpocken impfen, ersparen sie ihnen nicht nur den juckenden Ausschlag. Die Impfung kann auch einer späteren Gürtelrose vorbeugen. Einen hundertprozentigen Schutz biet... » mehr

15.05.2015

Thüringen

Nach Masern-Welle gibt es in Thüringen auch mehr Windpocken-Fälle

Erfurt - Nach der Masern-Welle zeichnet sich in Thüringen auch eine deutlich höhere Zahl an Windpocken-Erkrankungen ab. » mehr

Der eineinhalbjährige Shuajb, Sohn einer Familie dem Kosovo, gehörte im März zu den Flüchtlingskindern auf dem Friedberg. 	Foto: ari

16.04.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Drittel der Flüchtlinge in Suhl sind Kinder

Die Zahl der Flüchtlinge auf dem Friedberg liegt bei rund 1000. Mehr als ein Drittel von ihnen sind Kinder. » mehr

11.03.2014

Thüringen

Zu wenig Kinder gegen Windpocken geimpft

Erfurt - In Thüringen klafft bei Kindern ein Impfschutz gegen Windpocken. Nicht einmal jedes zweite Kind (47,3 Prozent) habe bis zur Einschulung einen vollständigen Impfschutz. » mehr

Operation geglückt: Oberarzt Dr. Jens Raabe, Christina Kolbe von der Firma BOS, Milton, Physiotherapeut Jeffrey Dienemann und Chefarzt Dr. Sebastian Senst. 	F.:br

18.04.2013

Region

Nach Operation kann Milton wieder laufen

Arnstadt - Zum wiederholten Male half die Kinderorthopädie des Arnstädter Marienstiftes einem Kind aus Afrika. Nun kann es nach der Operation wieder zurück in seine Heimat. Das Lächeln des kleinen Mil... » mehr

^