Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

VANDALISMUS

Museumsinsel

vor 12 Stunden

Brennpunkte

Kunstwerke auf Berliner Museumsinsel attackiert

Sinnloser Vandalismus oder eine gezielte Tat: Auf der weltberühmten Museumsinsel im Herzen Berlins wurden mit voller Absicht umfangreiche Schäden an Kunstwerken angerichtet. Wie konnte das passieren? » mehr

Am Austbergturm befindet sichdie Stempelstelle 83

19.10.2020

Reisetourismus

Wanderstempeln im Harz immer beliebter

Auf Schusters Rappen durch den Harz zu streifen und Etappenziele mittels Stempel zu dokumentieren ist in. Am Ende winkt sogar ein Adelstitel. Doch so manch Wanderer hat anderes im Sinn. » mehr

Alte Nationalgalerie

vor 19 Stunden

Boulevard

Kunstobjekte auf Berliner Museumsinsel beschädigt

Sinnloser Vandalismus oder eine gezielte Tat? In den weltberühmten Museen im Herzen Berlins wurden offenbar mit voller Absicht umfangreiche Schäden an Kunstwerken und Artefakten angerichtet. » mehr

Polizei im Einsatz

16.10.2020

Ilmenau

Privater Sicherheitsdienst soll in Arnstadt für Ordnung sorgen

Ein privater Sicherheitsdienst soll seit Freitag in Arnstadt an den Wochenenden für Ordnung sorgen. » mehr

13.10.2020

Schmalkalden

Stadtrat will Vandalismus eindämmen

Der Schmalkalder Stadtrat diskutierte über mögliche Schritte, Vandalismus im öffentlichen Raum entgegenzutreten. Leider nicht zum ersten Mal. » mehr

Mitarbeiter der Stadtverwaltung dokumentierten am Montag die Zerstörungswut entlang des Gehweges in der Westendstraße. Fotos (2): Stadtverwaltung

28.09.2020

Schmalkalden

Zerstörte Lampen sind "gezielte Aktion gegen die Stadt"

Mit einer neuer Dimension von Vandalismus hat es die Stadtverwaltung Schmalkalden zu tun. Sieben Leuchten wurden aus der Verankerung gerissen und zerstört. Die Polizei ist informiert. » mehr

Suchmaschine

10.09.2020

Computer

Google: Strengere Qualitätskontrolle für Suchergebnisse

Google will in seinem Kerngeschäft - der Suchmaschine - für Verlässlichkeit sorgen. Eine Änderung betrifft neue Vorgaben für die sogenannte Autovervollständigung. » mehr

07.09.2020

Meiningen

Noch eine Rechnung offen

Eine Rechnung war noch offen vom letztjährigen Meininger Weihnachtsmarkt. Der Hauptausschuss befasste sich daher jetzt mit einer überplanmäßigen Ausgabe. Unterdessen schaut die Meiningen GmbH längst s... » mehr

Donald Trump

31.08.2020

Brennpunkte

Trump droht mit Einsatz von Sicherheitskräften in Portland

US-Präsident Trump beschimpft den Bürgermeister von Portland als einen «Witz» und droht ihm, mit den Protesten in der Stadt aufzuräumen. Trump kündigt außerdem eine Reise nach Kenosha an - obwohl ihn ... » mehr

Vandalen haben sich rund um die "Feodora" ausgetobt.

24.07.2020

Bad Salzungen

Randale an der Villa Feodora: Stadt hat Strafanzeige gestellt

Vor der Villa "Feodora" im historischen Kurviertel Bad Liebensteins wurde randaliert. In einem Blumenkübel wurde ein Feuer gelegt. » mehr

Tags zuvor wurde in die Wand der Konzertmuschel ein großes Loch geschlagen, mittlerweile hat die Stadt es notdürftig gesichert.

17.07.2020

Ilmenau

Erneuter Vandalismus am Theater

Das Arnstädter Theater wurde Opfer von Vandalismus. Gleich zweimal hintereinander. Unter anderem wurde das neue Kassenhäuschen zerstört. » mehr

Bei der Schutzhütte sind die Verstrebungen gelockert worden. Fotos: Privat

Aktualisiert am 15.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

"Jedes Jahr eine neue Heimsuchung"

Vandalismusschäden in Größenordnung hat der Thüringerwald-Verein Neuhaus am Rennweg an der von ihm gepflegten Vereinsquelle zu beklagen. » mehr

10.07.2020

Thüringen

Nordhausen: Gedenkort für KZ-Überlebende verwüstet

Nordhausen - Unbekannte haben im Ehrenhain in Nordhausen nach Angaben der Stadt Bäume und Gedenksteine beschädigt, die Überlebenden des Konzentrationslagers Mittelbau-Dora gewidmet sind. » mehr

Video-Überwachung

10.06.2020

Bauen & Wohnen

Video-Überwachung im Haus meist nicht zulässig

Was wiegt schwerer: Das Persönlichkeitsrecht oder das Eigentumsrecht? Diese Frage müssen Gerichte immer dann entscheiden, wenn es um Videokameras in Mehrfamilienhäusern geht. » mehr

US-Nationalgarde

31.05.2020

Tagesthema

Die USA in Aufruhr: Proteste und Gewalt in vielen Städten

In den USA reißen Proteste gegen Polizeigewalt nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd nicht ab. Wieder kommt es zu Ausschreitungen. US-Präsident Trump sieht die Schuld für die Eskalation bei Li... » mehr

Der Frankenstein ist ein beliebtes Ausflugsziel. Foto: Heiko Matz

29.05.2020

Region

Probleme mit Vandalismus auf dem Frankenstein

Bad Salzungen - Auf dem Frankenstein - einem beliebten Bad Salzunger Ausflugsziel - komme es gehäuft zu Vandalismus, machte Ortsteilbürgermeister Rolf Lüttich (CDU) im Ausschuss » mehr

Polizei

30.05.2020

Tagesthema

Welle von Protesten und Gewalt erschüttert die USA

Die USA kommen nach dem Tod des Afroamerikaners Floyd nicht zur Ruhe. Viele protestieren erneut gegen Rassismus, aber es kommt auch zu Gewalt und Vandalismus. In Minnesota mobilisiert der Gouverneur m... » mehr

Binnen weniger Tage hatte der Abrissbagger ein ordentliches Loch in das Jagdschloss geschlagen. Fotos (2): Michael Bauroth

27.02.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Schloss in Schutt und Asche

Auch wenn es die Oberhofer bedauern: Das Jagdschloss war nicht mehr zu retten. Nun wurde es abgerissen und macht damit Platz für das neue Family-Hotel, das ab Mai in die Höhe wachsen soll. Auch der De... » mehr

Vereinsvorsitzender Andreas Adolf (links) bedankte sich bei dem scheidenden Vorstandmitglied Günther Löber, der unter anderem für den Modellbau verantwortlich zeichnete.

24.02.2020

Region

Neideck-Modelle brauchen Hilfe

Die Ruine Neideck und ihre Modelle erfreuen sich bei den Arnstädtern und ihren Gästen großer Beliebtheit. Nun bittet der Verein um Hilfe, um sie zu erhalten. » mehr

Einbrecher

22.12.2019

Deutschland & Welt

Firmen aufgepasst: An Heiligabend sind Einbrecher unterwegs

Einbrecher gehen an Heiligabend gern auf Diebestour in Deutschlands großen Firmen. Das geht aus einer Analyse des Allianz-Industrieversicherers AGCS hervor. » mehr

Kisten packen ist angesagt bei den Eisenbahnfreunden Sonneberg. Der Vorsitzende Norbert Föller blickt wehmütig auf die letzten zehn Jahre, die der Verein im Modellbahnland in der Bahnhofstraße residierte.

20.12.2019

Region

"Last Christmas" für Modellbahner am Standort Bahnhofstraße

Das Licht ausknipsen und die Trafos abschalten: Das werden die Sonneberger Eisenbahnfreunde diesen Sonntag, wenn sich der vierte Advent dem Ende neigt und die Schließzeit gekommen ist. » mehr

E-Scooter-Verleiher Lime

16.12.2019

Deutschland & Welt

Tretroller-Verleih Lime in Deutschland profitabel

Der Elektro-Tretroller-Verleih Lime macht ein halbes Jahr nach seinem Start in Deutschland nach eigenen Angaben in seinem Kerngeschäft keine Verluste mehr. » mehr

11.12.2019

Meiningen

Vandalismus: Bahnschranke zur ehemaligen Kartbahn beschädigt

Unbekannte haben eine Schranke zur ehemaligen Kartbahn in Meiningen-Dreißigacker ramponiert. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Blinder Vandalismus: alles zerschlagen! Fotos: privat

28.11.2019

Region

Einbruch in Fischerhütte: Historische Dokumente vernichtet

Der Ilmenauer Verein Glastradition ist um Jahre zurückgeworfen: Unbekannte haben das Depot zerstört und damit unwiederbringliche Dokumente der Ilmenau Industriegeschichte vernichtet. Für immer. » mehr

Betreten verboten.

14.11.2019

Thüringen

Gericht billigt wohl Enteignung von Schloss Reinhardsbrunn

Der Freistaat Thüringen steht vor der rechtskräftigen Übernahme von Schloss Reinhardsbrunn. Das Landgericht Meiningen will sein Urteil im Dezember verkünden. » mehr

Prager Lennon-Mauer

08.11.2019

dpa

Prager Lennon-Mauer wird zur Künstler-Galerie

Seit den 1980er Jahren konnte sich jeder auf der beliebten Prager Sehenswürdigkeit verewigen. Jetzt zieren die Lennon-Mauer Motive verschiedener Künstler - und das soll auch so bleiben. » mehr

Pro Bockwurst spendet neue Warnfigur.

05.11.2019

Region

Pro Bockwurst spendet neue Warnfigur

Einen neuen Street-Buddy übergab Marko Löhn (rechts) von der Wählervereinigung Pro Bockwurst am Dienstag an die Stadtverwaltung Ilmenau - Oberbürgermeister Daniel Schultheiß nahm die orange Warnfigur ... » mehr

16.10.2019

Thüringen

Farbanschlag auf Haus von FDP-Spitzenkandidat Kemmerich

Auf das Wohnhaus des thüringischen FDP-Spitzenkandidaten zur Landtagswahl, Thomas Kemmerich, in Erfurt ist in der Nacht zum Mittwoch ein Farbanschlag verübt worden. » mehr

In Neustadt waren fast alle Plakate des Kandidaten Christian Schaft heruntergerissen worden. Aber auch andere Plakate wurden demoliert.

09.10.2019

Region

"Ihr solltet statt der Plakate am Mast hängen!"

Dass Wahlplakate nun häufiger und teils extremer verschandelt werden, ist einigen Landtags-Kandidaten im südlichen Ilm-Kreis aufgefallen. Angezeigt und ausgetauscht wird die Wahlwerbung häufig; Vandal... » mehr

^