VÖLKERRECHT

Die Schüler der 12. Klassenstufe schlüpften bei der Simulation einer UNO-Vollversammlung in die Rolle von Diplomaten. Fotos (2): Susann Eberlein

02.11.2018

Bad Salzungen

Einmal Diplomat sein

Die Zwölftklässler des Bad Salzunger Dr.-Sulzberger-Gymnasiums haben eine UNO-Vollversammlung simuliert und 34 Länder vertreten. Das Thema: Bildung in Krisengebieten. Nach dem Austausch von Argumenten... » mehr

12.09.2018

Meinungen

Wärehättekönnte

Es ist der Politik in Deutschland zu raten, sich nicht zu verkämpfen in einer Wärehättekönnte-Debatte, sondern auf Diplomatie zu setzen, kommentiert Walter Hörmann die Debatte um eine möglichen Bundes... » mehr

30.11.2018

Schlaglichter

Merkel nimmt an UN-Migrationskonferenz in Marrakesch teil

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird am 10. Dezember an der UN-Migrationskonferenz in Marokko teilnehmen. Das gab Vize- Regierungssprecherin Martina Fietz bekannt. Bei dem zweitägigen Treffen in der Sta... » mehr

Tornados in Jordanien

11.09.2018

Brennpunkte

Gutachten: Syrien-Einsatz der Bundeswehr wäre rechtswidrig

Politisch wird über eine Beteiligung der Bundeswehr an möglichen militärischen Vergeltungsschlägen in Syrien noch gestritten. Rechtlich scheint die Lage nach einem aktuellen Gutachten dagegen ziemlich... » mehr

Oleg Shevchenko (Jusos)

18.07.2018

Ilmenau

"Wir stehen links in der SPD"

Oleg Shevchenko ist Vorsitzender der Thüringer Jusos. Im Sommerinterview von Freies Wort spricht er über Kevin Kühnert, die Wurzeln der SPD als Arbeiterpartei und die Rolle der Ilm-Kreis-Jusos für Thü... » mehr

08.09.2017

Thüringen

Was die Parteien zum Thema Europa sagen

Die CDU will ein starkes Europa, in dem wir gut, frei und sicher leben können und das sich gemeinsam gegen Angriffe von außen verteidigen kann. Unser Ziel ist, EU-weit mehr Wachstum und sichere neue A... » mehr

13.04.2017

Meinungen

Miteinander in Europa

"Das ist das Schicksal unserer Generation, dass wir zwischen den Zeiten stehen. Wir gehörten nie zu der Zeit, die heute zu Ende geht. » mehr

Eine Flagge für den Frieden

08.07.2016

Ilmenau

Eine Flagge für den Frieden

Mit dem Hissen einer Flagge setzten Oberbürgermeister Gerd-Michael Seeber sowie einige Stadträte am Freitagvormittag ein Zeichen für eine friedliche Welt ohne Atomwaffen. » mehr

01.05.2016

Thüringen

Schröter: Deutschland muss Einseitigkeit gegenüber Israel überwinden

Der Bau einer neuen Sperrmauer nahe Jenas palästinensischer Partnerstadt Beit Jala empört Oberbürgermeister Albrecht Schröter. In einem Protestbrief an Bundeskanzlerin Merkel fordert er eine konsequen... » mehr

Bernhard Vogel hielt die Festansprache. 	Foto: Stefan Sachs

17.05.2015

Bad Salzungen

Ein Ort mit besonderer Botschaft

Den Umgang mit der Geschichte sieht Thüringens früherer Ministerpräsident Bernhard Vogel als Ausgangspunkt, sich Gedanken über die Zukunft zu machen. Er war Festredner bei der 20-Jahr-Feier des Point ... » mehr

Friedrich Schorlemmer ist Pfarrer und Bürgerrechtler. An dieser Stelle nimmt er Anstoß und gibt Denkanstöße.

27.08.2014

Feuilleton

Frieden schaffen mit deutschen Waffen?

Kirchen haben den mörderischen Ersten Weltkrieg religiös abgesegnet. Auch Christen sind einst massenhaft dem Führer gefolgt - als ein "Volk ohne Raum" mit Genozid und Völkermord. Heutzutage werden Chr... » mehr

09.07.2014

Ilmenau

Flagge für den Frieden gehisst

Seit Dienstag zeigt die Stadt Ilmenau gemeinsam mit engagierten Ilmenauern, die sich für benachteiligte Menschen, Recht auf Frieden und ein menschenwürdiges Leben über Grenzen hinweg einsetzen, ein Ze... » mehr

19.06.2014

Feuilleton

Schorlemmers Zwischenruf: Die brüchige Wand

Im Juni vor 25 Jahren ging in der DDR die Angst um. Die Diktatoren des Proletariats in Peking hatten friedliche Studentenproteste nach einer kurzen Phase des Dialogs mit den Mächtigen jäh unterbrochen... » mehr

Friedrich Schorlemmer ist Pfarrer und Bürgerrechtler. An dieser Stelle nimmt er Anstoß und gibt Denkanstöße.

06.09.2013

Feuilleton

Chirurgisches Bomben für den Frieden?

Die UN-Charta von vorn nach hinten und von hinten nach vorn durchsuchend, finde ich keinen Hinweis auf eine völkerrechtlich legitimierte militärische Strafaktion gegen ein Land, schon gar nicht eine A... » mehr

09.07.2013

Ilmenau

Flagge für Frieden gehisst

Ilmenaus OB Gerd-Michael Seeber und Helmut Krause, Ehrenbürger und Mitglied der Vereinigung "Internationale Ärzte zur Verhütung eines Atomkrieges/Ärzte in sozialer Verantwortung" (3.v.l.), sprachen am... » mehr

azwei_080510

08.05.2010

Thüringen

Zauberformel: Zwei plus Vier

Die Formulierung "Zwei plus Vier" war auf dem Weg in die deutsche Einheit im Frühjahr 1990 so etwas wie eine Zauberformel. Sie war aufgeladen mit allerlei Hoffnungen und Erwartungen, aber auch mit Vor... » mehr

Wahl_Bundestag_020909

19.09.2009

Suhl

Schützen Kriege die Zivilbevölkerung?

Fünf heimische Direktkandidaten der demokratischen Parteien stehen am 27. September zur Wahl. Unsere Zeitung fordert sie zum Duell heraus. Das Prinzip: Jeder gegen jeden. » mehr

Wahl_Bundestag_sw_020909

19.09.2009

Schmalkalden

Schützen Kriege die Zivilbevölkerung?

Fünf heimische Direktkandidaten der demokratischen Parteien stehen am 27. September zur Wahl. Unsere Zeitung fordert sie zum Duell heraus. Das Prinzip: Jeder gegen jeden. » mehr

Wahl_Bundestag_020909

19.09.2009

Hildburghausen

Schützen Kriege die Zivilbevölkerung?

Fünf heimische Direktkandidaten der demokratischen Parteien stehen am 27. September zur Wahl. Unsere Zeitung fordert sie zum Duell heraus. Das Prinzip: Jeder gegen jeden. » mehr

Wahl_Bundestag_020909

19.09.2009

Berichterstattung

Schützen Kriege die Zivilbevölkerung?

Fünf heimische Direktkandidaten der demokratischen Parteien stehen am 27. September zur Wahl. Unsere Zeitung fordert sie zum Duell heraus. Das Prinzip: Jeder gegen jeden. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".