US-KONZERNE

Apps der Streamingdienste

04.09.2018

Netzwelt & Multimedia

Streamingdienste lösen klassisches TV ab

Die ganze Familie vor dem Bildschirm - diese Zeiten sind passé. Der deutsche Fernsehmarkt ist im Umbruch. Zu den Gewinnern gehören die Streamingdienste. » mehr

Nickerchen im Büro

31.08.2018

Karriere

Wann macht der Büroschlaf Karriere?

Snoozing is losing? Wer am Schreibtisch ein Nickerchen macht, erntet Spott. Doch ausgeschlafene Mitarbeiter bringen mehr Leistung, das erkennen erste Konzerne. Aber nicht unbedingt in Deutschland. » mehr

Hymer AG

18.09.2018

Wirtschaft

US-Wohnmobilriese Thor übernimmt deutsche Hymer-Gruppe

Nach monatelanger Suche hat die Hymer-Familie einen Käufer für ihr Wohnmobil- und Campingwagen-Imperium gefunden. Die Unternehmensgruppe geht an den US-Konkurrenten Thor. Das Ende von bekannten Marken... » mehr

Apple-Logo

01.08.2018

Netzwelt & Multimedia

Apple Pay startet Ende des Jahres in Deutschland

Schon seit Jahren wurde über die Einführung des iPhone-Bezahldienstes Apple Pay auch in Deutschland spekuliert. Nun hat der US-Konzern den Startschuss gegeben - wohl auch, weil die Konkurrenz nicht sc... » mehr

18.07.2018

Meinungen

Puff

Wir brauchen eine EU-Kommission, die über den Wettbewerb und das Funktionieren des Marktes wacht. Und das nicht etwa zum Selbstzweck oder um Milliardenstrafen abzuzocken, sondern im wohlverstandenen I... » mehr

Datenschutzgrundverordnung

19.06.2018

Netzwelt & Multimedia

Bevölkerung sieht EU-Datenschutzverordnung skeptisch

Seit dem 25. Mai sind die neuen EU-Bestimmungen zum Umgang mit Personendaten in Kraft. Eine Studie zeigt, was die Menschen in Deutschland von der DSGVO halten. » mehr

WhatsApp

01.03.2018

Netzwelt & Multimedia

Gericht: Keine Daten deutscher Whatsapp-Nutzer für Facebook

Niederlage für Facebook: Der US-Konzern darf keine personenbezogenen Daten seiner Tochter WhatsApp benutzen. Das entschied das Hamburger Oberverwaltungsgericht. Befürworter sprechen von einem «großen ... » mehr

Bitcoin

28.12.2017

dpa

Ist der Bitcoin eine Währung?

Der Hype um den Bitcoin ist gewaltig. Doch was ist er eigentlich? Währung oder Spekulationsobjekt? Die Meinungen dazu gehen weit auseinander. » mehr

Ist die Zeit für Ford nun abgelaufen? Michael Militzer (Mitte) im September 2007 vor dem Landgericht Meiningen. Vor mehr als siebeneinhalb Jahren begann das Verfahren gegen Ford, nun steht endgültig fest, dass der US-Konzern zahlen muss. Foto: ari/Archiv

13.05.2017

Thüringen

"Jetzt hat die Branche einen Präzedenzfall"

Vor acht Jahren verkündete Michael Militzer, dass er beabsichtige, Ford auf Schadenersatz zu verklagen. In Meiningen. Anfangs wurde er in der Branche belächelt, nun hat er ein letztinstanzliches Urtei... » mehr

Ein Herd? Schnickschnack. Panasonics Vision in Las Vegas: Ein in den Tisch eingelassenes Kochfeld, das das Essen unter einer Glashaube zubereitet.

Aktualisiert am 07.01.2017

TH

Nächster Schritt im Internet der Dinge: Alles hört aufs Wort

Sprachsteuerung im Haushalt ist der große Trend der diesjährigen CES. Deutlich wird auch, dass Plattformen der großen US-Konzerne den Markt beherrschen. Aber ein Konkurrent aus Deutschland will mithal... » mehr

Technikmesse CES 2017

06.01.2017

Netzwelt & Multimedia

Nächster Schritt im Internet der Dinge: Alles hört aufs Wort

Sprachsteuerung im Haushalt ist der große Trend der diesjährigen CES. Deutlich wird auch, dass Plattformen der großen US-Konzerne den Markt beherrschen. Aber ein Konkurrent aus Deutschland will mithal... » mehr

18.08.2015

TH

K+S gewinnt Großauftrag in Kanada

Wichita/Kassel - Der Düngemittel- und Salzproduzent K+S hat den ersten großen Auftrag für sein Kali-Bergwerk Legacy in Kanada an Land gezogen. » mehr

Neue Heimat Neuhaus am Rennweg: Marco Roschewsky verlor als Leiharbeiter bei First Solar seinen Job. Mit seiner Frau Claudia und den Töchtern Celine, zwei Jahre, und Lydia siedelte er nach Thüringen um und nahm das Angebot von HPT Pharma Packaging an. 	Fotos: ari

10.04.2014

Thüringen

Nichts zu machen in Brandenburg

Als der US-Konzern First Solar im Sommer 2012 ankündigt, sein Werk in Frankfurt (Oder) schließen zu wollen, machen sich Unternehmen aus dem Raum Sonneberg auf den Weg, um Fachkräfte anzuwerben. Mindes... » mehr

Walter Hörmann  zur US-Spionageaffäre

08.06.2013

TH

Ziemlich unfreundlich

Amerikanische Vorgänge auf amerikanischem Boden" glaubt das Innenministerium auszumachen, wenn sich US-Geheimdienste auf den Servern von Microsoft und Google, Apple und Facebook frei bedienen bei Date... » mehr

Ist die Zeit für Ford nun abgelaufen? Mitec-Chef Michael Militzer (Mitte) und seine Anwälte an einem der ersten Verhandlungstage in Meiningen im Jahr 2009. 	Foto: ari/Archiv

30.11.2012

Thüringen

Ein Etappensieg für Mitec

Das Landgericht Meiningen erkennt dem Eisenacher Automobilzulieferer im Streit mit Ford einen Anspruch auf Schadensersatz zu. Doch bis wirklich Geld fließt, könnten noch Jahre vergehen. » mehr

31.10.2012

TH

Opel mit tiefroten Zahlen: GM erwartet Milliardenverlust in Europa

Detroit/Rüsselsheim - Milliardengrab Opel: Das schwache Europageschäft lastet weiter bleischwer auf dem Autoriesen General Motors. Der US-Konzern erwartet für das Gesamtjahr einen operativen Verlust i... » mehr

Auf dem Weg zu einem Sieg über den Giganten Ford? Mitec-Chef Michael Militzer auf dem Weg zum Gerichtssaal. Der Ausgang des Verfahrens ist noch völlig offen, Militzer sieht nach dem gestrigen Verhandlungstag allerdings seine Sicht bestätigt. 	Foto: ari

24.02.2012

TH

Streit ums Ende einer Beziehung

David gegen Goliath: Der Eisenacher Automobilzulieferer Mitec verklagt den US-Konzern Ford in Meiningen auf Schadensersatz. Es geht um Millionen. Nach drei Jahren Vorlauf begann gestern die Beweisaufn... » mehr

29.09.2010

TH

Thüringer Zulieferer kuscht nicht vor Autokonzern

Groß gegen klein: Seit zwanzig Monaten streitet der Thüringer Autozulieferer Mitec mit dem US-Konzern Ford. Bisher geht es aber nur um den Gerichtsort für den Prozess. Ein Ende ist nicht absehbar - ei... » mehr

jol_fertigung_sw_160109

16.01.2009

Thüringen

Die Kopie stand schon im Ford-Netz

Krauthausen – Eine Entscheidung steht für Michael Militzer fest: „So lange ich in diesem Unternehmen etwas zu sagen habe, werden wir nichts mehr an Ford liefern“, sagt der Vorstandsvorsitzende des Eis... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".