Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

URKUNDEN

Grundsteinlegung

20.01.2020

Thüringen

Baustart für neues Bratwurstmuseum - Eröffnung für Mai geplant

Die Tage des Bratwurstmuseums in Holzhausen bei Arnstadt sind gezählt. Bis Mitte Mai soll es nach Mühlhausen umziehen. Am neuen Standort wurde nun der Grundstein gelegt. » mehr

In ihren orangefarbenen Shirts präsentierten sich die frischgebackenen Familienbegleiter nach der Zertifikatsübergabe mit Lehrgangsleiterin Jana Schmidt, die ein rotes Shirt trägt. Foto: Annett Recknagel

04.11.2019

Schmalkalden

Eine Aufgabe, die Sinn macht

Fünf Frauen und ein Mann erhielten jetzt das Zertifikat zum ausgebildeten ehrenamtlichen Familienbegleiter für den Kinderhospizdienst. » mehr

Mark Hauptmann übergibt auf der Kleinsportanlage in Hildburghausen an die Sportjugendkoordinatorin des Kreissportbundes, Andrea Wingerter, die Urkunde mit der Fördersumme.	Foto: Bastian Frank

25.05.2020

Hildburghausen

Fördergeld für die Ausbildung von Sporthelfern

Im Rahmen des achten Town & Country-Stiftungspreises wurde dem Kreissportbund (KSB) Hildburghausen eine Fördersumme in Höhe von 1000 Euro übergeben. » mehr

Über dem Eingangstor der Elisabethenburg, dem Meininger Schloss, ist das Meininger Wappen mit der schwarzen Henne und den fünf Türmen angebracht. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

11.10.2019

Meiningen

Die Legende um den Kaiser-Besuch

Es ist eine Fake-News aus grauen Vorzeiten: Angeblich soll Kaiser Ludwig am 13. Oktober 1344 in Meiningen gewesen sein und der Stadt das Wappen mit den fünf Türmen gegeben haben. Das stimmt definitiv ... » mehr

Hilke Lamschus

04.10.2019

Reisetourismus

Das weiße Gold ist Segen und Fluch zugleich

Salz hat Lüneburg wohlhabend und zu einem wichtigen Mitglied der Hanse gemacht. Einmal im Jahr wird die salzhaltige Vergangenheit gefeiert, auch wenn das weiße Gold unter der Stadt für einige Hausbesi... » mehr

Hat Bedheims Geschichte aufgeschrieben: Bernd Heim. Anlässlich des Jubiläums hat Gerhard Renner Bedheim gemalt.

21.08.2019

Region

Ein Ort im Jubiläumsfieber

Mit einem Festkommers am Freitagabend dieser Woche startet der Ort Bedheim die Festwoche anlässlich seiner ersten urkundlichen Erwähnung vor 850 Jahren. » mehr

Wollen mit dem Begegnungssportfest hoch hinaus: Isabel Blömer (Partnerschaft für Demokratie Hildburghausen), Helios-Pflegedienstleiter Stefan Schäl, Kreissportbund-Geschäftsführer Ulrich Hofmann und Kreissportjugendkoordinatorin Andrea Wingerter (von links) an der Kletterwand. Foto: frankphoto.de

20.08.2019

Region

Der Sport soll den Zugang zueinander ebnen

Das Begegnungssportfest am kommenden Samstag auf dem Gelände der Helios Fachkliniken Hildburghausen soll Menschen und Kulturen miteinander verbinden. » mehr

Strom aus dem Strom: Julius (10) und Maurice (14) interessieren sich für die Technik.	Foto: Sascha Bühner

31.03.2019

Region

Georgenzell will eigenen Strom produzieren

Ein kleines Dorf in der Vorderrhön will sich unabhängig machen von den Giganten der Energieversorger und seinen Strom künftig selbst produzieren. » mehr

Von Friedrich Rauer

25.02.2019

TH

Gedanken-Sprünge

Geht es um Macht und Geld, waren Menschen noch nie zimperlich in der Wahl ihrer Mittel. Im 8. Jahrhundert zauberte die Kirche eine Urkunde aus dem Hut, die beweisen sollte, der römische Kaiser Konstan... » mehr

Dr. Jani Witowski hat die Papsturkunde in einer Foliante aus dem 15. Jahrhundert entdeckt. Fotos: frankphoto.de

21.02.2019

Region

Urkunde von Papst Bonifatius in Foliante entdeckt

Eine Urkunde von Papst Bonifatius, ein Goldgulden des Berthold von Henneberg, Edelsteine und Ritterrüstung - im Naturhistorische Museum Schloss Bertholdsburg in Schleusingen gibt es neue Schätze. Die ... » mehr

Gudrun und Thomas Anschütz, sowie Mario Rauch mit ihren Urkunden. Foto: Klämt

15.02.2019

Region

Großbreitenbach sichert Titel

In Großbreitenbach gilt die Hälfte der Ferienunterkunftanbieter als zertifiziert - Voraussetzung für den Beibehalt des Titels Erholungsort. Am Donnerstag gab es die jüngsten Urkunden für Vermieter. » mehr

08.02.2019

Deutschland & Welt

Templin ernennt Merkel zur Ehrenbürgerin

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist mit der Ehrenbürgerwürde ihrer brandenburgischen Heimatstadt Templin geehrt worden. Beim Neujahrsempfang erhielt die 64-Jährige die Urkunde. » mehr

Kopf über ins Schwimmvergnügen: Das ist auch 2019 zu "Außer Atem" wieder möglich. Foto: Archiv/Carola Scherzer

16.01.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Auf 2019 Metern außer Atem kommen

Auf diese Nachricht haben sich alle Schwimmer der Region gefreut: Im Meininger Freizeitzentrum Rohrer Stirn findet am 20. Januar die Neujahrs-Schwimmaktion "Außer Atem" statt. » mehr

Vachdorfs Bürgermeister Andreas Baumann: So viele Akten, so viele Themen des Lebens, so viele Gedanken muss sich ein Bürgermeiser auch um seine Gemeinde machen. Fotos: Kerstin Hädicke

16.01.2019

Meiningen

"Ich will kein Geld vernichten"

Das neue Jahr beginnt für Vachdorf mit einem Lächeln: Denn der im Jahr 840 erstmals urkundlich erwähnte Ort ist aus der Haushaltskonsolidierung heraus, kann über seine Finanzen wieder frei entscheiden... » mehr

Kopf über ins Schwimmvergnügen: Das ist auch 2019 zu "Außer Atem" wieder möglich. Foto: Archiv/Carola Scherzer

11.01.2019

Meiningen

Auf 2019 Metern außer Atem kommen

Auf diese Nachricht haben sich alle Schwimmer der Region schon gefreut: Im Meininger Freizeitzentrum Rohrer Stirn findet am 20. Januar die diesjährige Neujahrs-Schwimmaktion "Außer Atem" statt. Exakt ... » mehr

Über die Auszeichnung freuen sich auch Vereinschef Wolfgang Kleffel (l.) und Ortsteilbürgermeisterin Annelie Reukauf (r.). Der Titel "Dreißigäckerer des Jahres" ging diesmal an (v. l.) Iris Nenke, Brigitta Kretzer, Doris Böttner, Birgit Weber und - nicht im Bild - Gabriela Krüger. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

08.01.2019

Meiningen

Fünf Frauen sind "Dreißigäckerer des Jahres"

Der "Dreißigäckerer des Jahres 2018" ist gekürt: Den Titel teilen sich fünf engagierte Frauen des Dorfgemeinschaftsvereins, der den Langen Bau bewirtschaftet. » mehr

Die Steinacher läuten ein Festjahr ein. Ein Höhepunkt der 500-Jahr-Feier wird der traditionelle Festumzug zu Kirmeszeiten sein. Archiv: tho

01.01.2019

Region

2019: Einige "kratzen" diesmal fast schon am Millennium

Kaum ein Jahr beginnt, ohne dass schon die ersten Jubiläen in Sicht sind. Heuer können sich die Lokalpatrioten in etlichen Orten darauf freuen. » mehr

Die intensive Beschäftigung mit den Tieren trägt vielleicht mit dazu bei, dass sich eine so gute Qualität entwickelt.

21.12.2018

Meiningen

"Man muss die Tiere verstehen lernen"

Unter Europas Züchtern von Zwerg-Minorka-Hühnern ist er der Beste: Gerald Hausbach aus Kaltenwestheim wurde jüngst mit den Titeln Europameister und Europachampion ausgezeichnet. » mehr

15.12.2018

Deutschland & Welt

Gottschalk: Im Safe verglühten Urkunden und Dokumente

Thomas Gottschalk hat beim Brand seiner Villa in Malibu wichtige Unterlagen verloren. «In dem Safe, in dem alle Urkunden und Dokumente meiner gesamten Familie verglüht sind, befand sich auch mein Baye... » mehr

Bagdan Ner hat von HWK-Hauptgeschäftsführerin Manuela Glühmann und Christian Beck, Abteilungsleiter Recht, seine Urkunde erhalten. Foto: frankphoto.de

11.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Sachverständiger für Orthopädieschuhtechnik

Vor wenigen Tagen hat Bogdan Ner in der Handwerkskammer Suhl seine Urkunde erhalten, die ihn ab sofort als anerkannten Sachverständigen für das Orthopädieschuhmacher-Handwerk ausweist. » mehr

Die Eisfelder Stadtwache begrüßt den Ministerpräsidenten und alle Gäste mit einem lautstarken Salut. Fotos: K.-W. Fleißig

04.11.2018

Region

So seh'n Sieger aus: Jubel in Waffenrod-Hinterrod

Der kleine Ort Waffenrod-Hinterrod war am Samstag Gastgeber für die Auszeichnungsveranstaltung des Landeswettbewerbes "Unser Dorf hat Zukunft". Nicht ohne Grund ist doch hier einer der Sieger zu Hause... » mehr

Flasche und Urkunde, die das Pflanzen einer Kaiserlinde am 15. Juni 1913 in Holzhausen bezeugen soll. Fotos: frankphoto.de

05.10.2018

Region

Flaschenpost aus der Vergangenheit

Umfangreiche Bauarbeiten in Holzhausen haben schon einige archäologisch interessante Funde zutage gebracht. Einer davon ist besonders kurios. » mehr

In 21 Monaten möchte Herschdorf mit seinen bisherigen Ortsteilen eine Festwoche anlässlich der Ersterwähnung feiern. Nun gab es offiziell den Planungsstart für die Festivitäten. Foto: Franke

01.10.2018

Region

Termin steht: Im Sommer 2020 wird auf dem Langen Berg gefeiert

Im Jahr 2020 liegt die Ersterwähnung der Gemeinden Herschdorf und Allersdorf 650 Jahre zurück. Bürgermeister, Vereine und Einwohner sind sich einig: Die stattliche Zahl muss gefeiert werden. » mehr

Burkhard Pfeufer aus Schleusingen, Günter Mielke aus Ilmenau, Magda Lindemann aus Dermbach, Karl Bühler aus Eisenach und Jörg Pape aus Suhl.

26.09.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Treue Gewerkschafter: Vom Konsul bis zum Schmied

Für ihre langjährige Mitgliedschaft in der Gewerkschaft wurden Männer und Frauen geehrt. Das ist gute Tradition bei ver.di. » mehr

Ein Grund zum Strahlen: Marcel Lins aus Schleusingen (rechts) darf sich seit Samstag Fleischermeister nennen.

17.09.2018

Region

Lebenslang lernen, Spaß an der Arbeit

Gute Prognose: Über 40 Jahre sichere Beschäftigung und volle Auftragsbücher für die Südthüringer Handwerks-Elite. 88 neue Meister und 26 Betriebs- und Fachwirte erhalten im CCS ihre Meisterbriefe und ... » mehr

Nicole Sauerbrei aus Zella-Mehlis (links) darf sich seit Samstag Friseurmeisterin nennen.

16.09.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Lebenslang lernen, Spaß an der Arbeit

Gute Prognose: Über 40 Jahre sichere Beschäftigung und volle Auftragsbücher für die Südthüringer Handwerks-Elite. 88 neue Meister und 26 Betriebs- und Fachwirte erhalten im CCS ihre Meisterbriefe und ... » mehr

Mit ihrem Bändertanz bieten diese Jungs und Mädchen den Gästen aus ganz Thüringen eine schwungvolle Einstimmung auf den Festakt.

04.09.2018

Region

Beispielgebendes Engagement der Neuhäuser Grundschulen

Gleich zwei Lerneinrichtungen am Rennsteig dürfen 2018 den Titel "Bewegungsfreundliche Schule" führen. Bei der zentralen Auszeichnungsfeier für alle Gewinner im Freistaat in Neuhaus gab's Urkunden für... » mehr

31.08.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Schützenkönig wird ermittelt

Zella-Mehlis - Der Schützenverein bringt sich mit einem Schützenfest in den Ruppertusmarkt (vom 7. bis 9. September) ein und lädt am Sonntag ein, sich an Wettbewerben zu beteiligen. » mehr

Gruppenbild nach der Urkundenverleihung, von links: Uwe Stoll (Freizeitcamp Werra), Udo Schilling, Louis Arendt (Freizeitcamp Werra), Michael Koch, Christian Hirte, Uwe Teske, Roland Ernst, Andreas Berk, Sylvia Hartung (Bürgermeisterin Gerstungen), Arne Koets, Otmar Töpfer, Heidi Brandt (Werratal Touristik) und Werner Otto, Vize-Bürgermeister Dankmarshausen. Foto: Heiko Matz

30.07.2018

Region

Für eine lebenswerte Kali-Region: Halbe Million Fördergeld verteilt

Über Fördergeld in Höhe von 500 000 Euro dürfen sich die Initiatoren von 13 Projekten in Kali-Gemeinden des Wartburgkreises freuen. Das Geld kommt aus dem Werra-Ulster-Weser-Fonds und soll helfen, Bel... » mehr

Den Spielplatz am Kindergarten wollen die Kaltenlengsfelder um einen Barfußpfad bereichern. Das ist nur eine Aktion in Vorbereitung des Kindernachmittages, der im Rahmen der 1200-Jahrfeier nächstes Jahr geplant ist - auf dem Bild Vorstandsmitglieder der Kulturfreunde (von links): Frank Hößel, Tobias Leister und Susanne Reinhardt. Foto: Stefan Sachs

18.07.2018

Region

Geplant: Schöner Tag mit bleibenden Werten

In Kaltenlengsfeld wird 2019 groß gefeiert: Dann sind genau 1200 Jahre seit der ersten urkundlichen Erwähnung des Ortes vergangen. Die Vorbereitungen für das Fest laufen bereits auf Hochtouren. » mehr

Auf dem von Bäumen umgebene Areal oberhalb des Dorfes befindet sich der Jüdische Friedhof. 365 Grabstätten erinnern heute daran, dass in Bauerbach einst Christen und Juden friedlich nebeneinander lebten. Die älteste Inschrift auf den Gräbern trägt die Jahreszahl 1722. Fotos: Karla Banz

11.07.2018

Meiningen

Nur 365 Grabmale sind geblieben

Über zwei Jahrhunderte lang lebten in Bauerbach Christen und Juden friedlich nebeneinander. Heute erinnern nur noch 365 Grabstätten an die jüdische Gemeinde, zu der einst auch Friedrich Schiller Konta... » mehr

Bernd Hornschuch aus Oberstadt mit seinen n Motorrädern.

03.07.2018

Region

Mit 15 Pferdestärken durch die Welt

Zum Oldtimer- & Unimogtreffen hatten die Mitglieder des 1. Eisfelder Oldtimerclubs eingeladen. 120 Fahrzeuge aller Kategorien konnten die Besucher zur elften Auflage des Treffens auf dem Eisfelder Vol... » mehr

Rosika Hoffmann verkauft die ersten Exemplare am Mittwochabend.

14.06.2018

Region

Die Nummer 15 ist da

Sie ist mit Spannung erwartet worden: Die 15. Ausgabe der Schleusinger Blätter. Am Mittwochabend ist das Heft im Künstlerhof Roter Ochse präsentiert worden. Und die ersten der 1000 Exemplare sind über... » mehr

Nadine Weider (3. von links) bot Spezialitäten vom Ziegenhof an und hatte drei kleine Ziegen mitgebracht, die Familie Schlotzhauer mit dem dreijährigen Enkel Jonah begeisterten. Foto: Jürgen Körber

11.06.2018

Region

Megingozmarkt wird Tradition

Zur 1225-Jahrfeier ins Leben gerufen, ist der Diedorfer Megingozmarkt zwischenzeitlich fester Bestandteil im kulturellen Veranstaltungskalender der Rhöngemeinde. Bei herrlichem Wetter fand der Markt j... » mehr

Die Urkunde aus Schieferplatten sind für die Läuferinnen und Läufer des GutsMuths-Rennsteiglaufes die Krönung ihrer Laufleistung. Fotos: Gerd Dolge

26.04.2018

Region

Natur-Schiefer für Natur-Lauf-Sieger

Ganz eigene Pokale und Urkunden erhalten die Sieger des GutsMuths-Rennsteiglaufes. In Form und auf Größe bringt sie Matthias Prediger in Ilmenau. » mehr

Das beliebte Neujahrsschwimmen "Außer Atem" im Meininger Freizeitzentrum Rohrer Stirn erlebt am Sonntag seine 13. Auflage. Von 10 bis 20 Uhr sind Besucher eingeladen, die Strecke von diesmal 2018 Metern zu schwimmen. Foto: Archiv/db

04.01.2018

Meiningen

"Den inneren Schweinehund besiegen"

Sich fit für das ganze Jahr schwimmen: Zur 13. Auflage von "Außer Atem" wird am Sonntag ins Meininger Freizeitzentrum Rohrer Stirn eingeladen. Genau 2018 Meter sind diesmal zu absolvieren. » mehr

Die Wernshäuser Grundschüler schicken herzliche Grüße: Die 84 Kinder sammelten 750 Euro für das Kinderhospiz.

20.12.2017

Region

Schüler sammeln und spenden für das Kinderhospiz

Grundschüler aus Wernshausen und Fambach haben mit ihren Eltern und Verwandten Spenden für das Kinderhospiz Mitteldeutschland gesammelt. Am Mittwoch überreichten sie das Geld und erhielten dafür eine ... » mehr

Stollenkönigin Emely I. verteilt unter den Schmalkaldern und ihren Gästen Stollen aus der Backstube von Lorenz Endter aus Asbach. Fotos (2): fotoart-af.de

06.12.2017

Region

Gaumenfreuden zur Eröffnung

In Schmalkalden heißt der Weihnachtsmarkt "Herrscheklasmarkt" und wird traditionell am ersten Mittwoch im Dezember eröffnet. Verbunden mit dem Stollenanstich, gestiftet vom Café Endter. » mehr

Erfolgreiches Jahr 2017: Die Pokalsieger stellen sich zum Erinnerungsfoto auf. Fotos: W. Swietek

06.11.2017

Region

Hunderte Male ins Schwarze getroffen

Auf eine erfolgreiche Bilanz konnten die Schützen des Landkreises Hildburghausen auf ihrem Kreisschützentag am Freitagabend in Bürden zurückblicken. Ausgezeichnet wurden Kreismeister und Pokalsieger. » mehr

Werner Baer (l.) und Mario Hellmuthäuser sind erfolgreiche Schützen.

06.11.2017

Region

Hunderte Male ins Schwarze getroffen

Auf eine erfolgreiche Bilanz konnten die Schützen des Landkreises Hildburghausen auf ihrem Kreisschützentag am Freitagabend in Bürden zurückblicken. Ausgezeichnet wurden Kreismeister und Pokalsieger. » mehr

Erinnerungsfoto mit Bürgermeisterin Martina Pehlert (sitzend) und Jugendbetreuerin Elfi Heimrich (ganz links). Elf der 13 jüngsten Bürger der Einheitsgemeinde waren beim Babytreffen im Gemeindeamt dabei. Es sind von links Julie Schneider aus Zillbach, Oskar Hölzer aus Eckardts, Nele Marie Mandel aus Zillbach, Lenny Louis Möller, Edwin Rudi Kirchner, Penelope Hornung, Stella-Milena Bastam, Julius Möller neben seinem Zwillingsbruder Henri, Bastian Alwin Busch (alle aus Schwallungen) und Elias Procop aus Schwarzbach. Foto: fotoart-af.de

26.10.2017

Region

Urkunden und Geld für die 13 jüngsten Bürger Schwallungens

13 Urkunden, vier in Rosa und neun blaue, hat Schwallungens Bürgermeisterin Martina Pehlert zum jüngsten Babytreffen am Donnerstag vorbereitet. Alle vier Ortsteile waren vertreten. » mehr

Die Gästebänke waren am Dienstagabend in der Stadtratssitzung so gut gefüllt wie selten. Platz genommen hatten dort auf Einladung der Zella-Mehliser Benshausens Bürgermeister Ronald Hande, Gemeinderäte, Vertreter der Bürgerinitiativen aus Zella-Mehlis und Benshausen sowie interessierte Bürger. Foto: Bauroth

18.10.2017

Suhl/Zella-Mehlis

"Weihnachtswunsch" für eine gute gemeinsame Zukunft

Bürgermeister Richard Rossel soll Verhandlungen mit Benshausen zur Gestaltung eines Eingliederungsvertrages aufnehmen. Diesen Auftrag erhielt er mit einstimmigem Beschluss in der Stadtratssitzung. » mehr

Blue Ash stiftet Bank für Ilmenau

06.10.2017

Region

Blue Ash stiftet Bank für Ilmenau

Zum Abschluss ihres diesjährigen Besuches stiftete eine Delegation aus Ilmenaus amerikanischer Partnerstadt Blue Ash (Ohio) eine "Bank der Freundschaft" - die natürlich im Ilmenauer Blue-Ash-Park vor ... » mehr

22.09.2017

Thüringen

Gotha als 500. "Fairtrade-Town" Deutschlands ausgezeichnet

Gotha - Als 500. Stadt in Deutschland darf sich Gotha "Fairtrade-Town" nennen. Der Verein Transfair übergab am Freitag auf dem Unteren Hauptmarkt Oberbürgermeister Knut Kreuch (SPD) die Urkunde. » mehr

Das Team der ausgezeichneten Fleischabteilung im Zella-Mehliser Rewe-Markt: Susann Langner, Andrea Liebaug, Uwe Kühn, Matthias Krausse, Islinde Straube und Sabine Sachs sowie Peter Schneider, Verkaufsförderer Service. Fotos (3): Michael Bauroth

23.08.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Pfefferbeißer & Co. mit Gold und Silber ausgezeichnet

Vier Erzeugnisse der Rewe-Fleischabteilung im Zella-Mehliser A 71-Center wurden mit Gold und Silbermedaillen ausgezeichnet. Seit wenigen Tagen liegen die Urkunden der Deutschen Landwirtschaftsgesellsc... » mehr

15.08.2017

Lokalsport

1. Spielzeuglauf: Ein Muss für jeden Sonneberger

Der Countdown läuft für den 1. Sonneberger Spielzeuglauf, der am Freitag, 18. » mehr

Auch in der Kapelle auf den äußeren Friedhof von Wümbach hat Hartmut Wetzel (l.) hier mit Meinhard Reber Nistplätze eingerichtet. Fotos: Dolge

04.07.2017

Region

Nistplätze für den gefiederten Nachwuchs bewahrt

Nun ist es auch am Mauerwerk der Kirche Wümbach abzulesen: Für die Kirchgemeinde gab es die Auszeichnung "Lebensraum Kirchturm". Darin ist der gesamte Friedhof mit einbezogen. » mehr

02.06.2017

Familie

Ehrenurkunden und Goethe

Meine Älteste kommt von der Schule nach Hause. Bereits an ihrem Hallo erkenne ich: Sie hat gute Laune. Sehr gute sogar. Am Wetter kann es nicht liegen. » mehr

Für ihre Leistungen belohnt: Robin Heymann (2.v.l.), Niklas Zehner (4.v.l.) und Alina Bräutigam (5.v.l.) werden mit dem mit 2000 Euro dotierten Förderpreis der Sparkassenversicherung ausgezeichnet.	Foto: Schwabe

22.05.2017

Lokalsport

Sie führen die Kufensport-Traditionen fort

Der Thüringer Schlitten- und Bobsportverband (TSBV) startet mit der Kaderberufung in die neue Saison. Neun Athleten des RRV Sonneberg/Schalkau erhalten ihre Urkunde. » mehr

Marek Prager und Marlon Sperschneider waren als Gaukler unterwegs. Die Maid heißt Madline Scheler. Fotos: camera900.de

21.05.2017

Region

So feierte Köppelsdorf sein 700-jähriges Ortsjubiläum

Auf dem Schulhof zelebrierten die Köppelsdorfer Schüler mit vielen Helfern für ihre Gäste ein mittelalterliches Fest. » mehr

Schüler der Grundschule Oepfershausen versuchten sich unter Anleitung von Förster Gerd Schilling in der Welt der Waldtiere.

19.05.2017

Region

Baum des Jahres im Miniformat für alle

Bei den Waldjugendspielen des Forstamtes Kaltennordheim auf der Hohen Asch gibt es nur Gewinner. » mehr

Spahl schmückt sich und feiert

18.05.2017

Region

Spahl schmückt sich und feiert

Vor 1200 Jahren wurde der Ort Spahl erstmals urkundlich erwähnt. Aus diesem Anlass gibt es vom 15. bis 18. Juni ein großes Fest unter dem Motto "Wir feiern gemeinsam". Nahezu jeder im Dorf packt mit a... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.