UNWETTER

Hochwasser in Fayetteville

19.09.2018

Brennpunkte

Trump besucht Überschwemmungsgebiete und sagt Hilfe zu

Sturm «Florence» hat an der Südostküste der USA großen Schaden angerichtet. Noch immer stehen einzelne Gebiete unter Wasser. US-Präsident Trump macht sich bei einem Besuch ein Bild von der Lage. Wie s... » mehr

17.09.2018

Schlaglichter

Sturm «Florence» kostet 17 Menschen das Leben

Der Hurrikan ist vorbei, doch die Wassermassen bleiben: Der Südosten der Vereinigten Staaten kämpft nach dem Sturm «Florence» mit enormen Fluten, die noch schlimmer werden sollen. » mehr

19.09.2018

Schlaglichter

Kreuzfahrtschiff losgerissen - Sturm wütet über Irischer See

Sturm Ali hat in Irland und Großbritannien mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 160 Kilometern pro Stunde Chaos und Zerstörung angerichtet. Zwei Menschen starben bei den Unwettern. » mehr

Hurrikan «Florence»

15.09.2018

Brennpunkte

Sturm «Florence» überflutet weite Gebiete an US-Südostküste

«Florence» ist zwar kein Hurrikan mehr, hat aber enorme Wassermassen an die Südostküste der USA getragen. Die Folgen sind enorm. Und noch ist das Unwetter nicht überstanden. » mehr

13.09.2018

Schlaglichter

Südostküste der USA wappnet sich für tagelange Fluten

An der Südostküste der USA haben die Menschen die letzten Vorbereitungen getroffen, um sich für eine möglicherweise tagelang anhaltende Unwetterkatastrophe zu wappnen. Der Hurrikan «Florence» soll nac... » mehr

Galgenhumor

12.09.2018

Brennpunkte

Gewaltiger Hurrikan «Florence» rückt an die US-Küste heran

Ein «Monster», ein «Mike-Tyson-Faustschlag» für die Küste: Die Warnungen vor dem Hurrikan «Florence» sind eindringlich. Der Sturm nähert sich unaufhaltsam der Südostküste der USA. Die Zeit, vor dem Un... » mehr

Vertrocknet

07.09.2018

Wissenschaft

DWD: Hitze-Sommer zeigt Bedeutung von Klimaanpassung

Unwetter, Hitze, Dürre - die Klima-Auswertung des Sommer 2018 ist ein Warnsignal. Der Deutsche Wetterdienst rechnet mit einer künftigen Zunahme solcher Extremperioden. » mehr

Im Rahmen einer Zeremonie wurde die witterungsbedingt vorzeitig verschlissene Flagge auf Point Alpha ausgetauscht. Foto: Point Alpha Stiftung

24.08.2018

Bad Salzungen

Neue Flagge, neue Ausstellung

Ein Unwetter hatte die US-Flagge in der Gedenkstätte Point Alpha beschädigt. Zwei Veteranen-Vereinigungen der US-Army sorgten für Ersatz. Zudem gibt es ab 7. September eine neue Sonderausstellung. » mehr

Feuerwehrmann

23.08.2018

Thüringen

Land will psychologische Betreuung von Rettungskräften verbessern

Erfurt - Thüringen will die psychologische Betreuung von Rettungskräften nach Notfalleinsätzen und Katastrophen verbessern. » mehr

unwetter weimar

Aktualisiert am 18.08.2018

Thüringen

Unwetter über Thüringen - Äste stürzen auf Straßen

Weimar - Über Teilen Thüringens ist am Freitagabend ein Unwetter hinweggezogen. Größere Schäden gab es nach einer ersten Einschätzung der Polizei zunächst nicht. Betroffen waren vor allem die Regionen... » mehr

Auf die Plätze, fertig, los: Der Kinderlauf ist seit Jahren fester Bestandteil des Herzog-Georg-Nachtlaufs.	Foto: privat

17.08.2018

Lokalsport Meiningen

Zweiter Anlauf für den Nachtlauf

Am morgigen Samstag wird der im Juni abgesagte Herzog-Georg-Nachtlauf nachgeholt. Mehr als 500 Aktive werden mit Start und Ziel auf dem Marktplatz in Meiningen um den Sieg und die Plätze auf dem Podes... » mehr

Straße unter Wasser

03.08.2018

Mobiles Leben

Wie sich Autofahrer auf Starkregen vorbereiten können

Auf extreme Hitze folgen mancherorts starke Unwetter. Darauf sollten sich auch Autofahrer einstellen. Denn bei Starkregen kann selbst eine Tiefgarage zur gefährlichen Falle werden. Wie reagiert man ri... » mehr

In diese Fichtengruppe neben der Skaterbahn schlug der Blitz ein. Fotos: Zitzmann

16.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Streifenpolizistin im Einsatz wird Opfer von heftigem Unwetter

Mitten bei der Verfolgung eines Flüchtigen im Wolkenrasen wird eine junge Polizistin vom Blitz getroffen und lebensgefährlich verletzt. In Sonnebergs größtem Stadtteil ist die Betroffenheit über den U... » mehr

Jan Mietz (rechts) planiert den Platz mit seinem Spezialfahrzeug lasergesteuert, Brit Stumpe aus Dresden plant den Platzneubau, daneben Uschi Richter und Susan Strauch (von rechts) vom Viernauer Reit- und Fahrverein.	Fotos (2): fotoart-af,de

26.06.2018

Schmalkalden

Reitverein bangt um Landesmeisterschaft

Das jüngste Unwetter hat den Viernauer Reitplatz wie vom Erdboden gespült. Ausgerechnet kurz vor der Landesmeisterschaft. Sie soll eigentlich der Höhepunkt im 40. Vereinsjahr sein. » mehr

Der Auftritt der Blasmusikband LaBrassBanda sorgte am Freitagabend für tolle Stimmung auf dem gut gefüllten Meininger Marktplatz - musikalischer Höhepunkt des jüngsten Stadtfestes. An diesem Konzept - Musik Freitag, Familie Samstag und Sonntag - wollen die Veranstalter auch künftig festhalten. Foto: ob

18.06.2018

Meiningen

"Ich denke, das war wieder was Schönes für Meiningen"

Das Meininger Hütes- und Töpfemarktfest 2018 ist Geschichte. Organisationsleiter Frank Heinecke ist zufrieden mit der Resonanz der Besucher und darüber, dass das Konzept so gut aufgegangen ist. » mehr

Land unter auf dem Markt: Während des Aufbaus für den Herzog-Georg-Nachtlauf bricht das Unwetter über die Organisatoren herein.	Foto: Verein

12.06.2018

Lokalsport Meiningen

Läufer stehen wieder auf

Das Unwetter am Samstag sorgt in seiner Konsequenz für die Absage des für den Abend geplanten 7. Herzog-Georg-Nachtlaufes in Meiningen. Ein schwerer Schlag für die Organisatoren, die aber schon einen ... » mehr

Unwetter Meiningen Meiningen

10.06.2018

Thüringen

Überflutete Straßen und umgeknickte Bäume nach Unwetter

Starker Regen und heftige Unwetter haben in Teilen des Freistaats zahlreiche Einsätze der Feuerwehr ausgelöst. In Meiningen steht zeitweise die Innenstadt unter Wasser. Und die Unwettergefahr ist noch... » mehr

Land unter hieß es am Donnerstagnachmittag im Areal zwischen Steinweg, Spitalweg und Werrastraße. Starkregen überflutete innerhalb kürzester Zeit die Fahrbahn, weil die Wassermassen nicht schnell genug abfließen konnten. In anderen Teilen der Stadt blieb es hingegen fast komplett trocken. Fotos: Tim Toyza

08.06.2018

Meiningen

Land unter: Starkregen sorgte kurzzeitig für Überschwemmungen

Kurz, aber heftig war das Unwetter, welches sich am Donnerstagnachmittag über Teilen Meiningens entlud: Straßen standen teilweise so unter Wasser, dass sie für den Verkehr gesperrt werden mussten. » mehr

Sturmschaden beim Dach

07.06.2018

Bauen & Wohnen

Dach sichten reicht für Sturm-Schutz nicht aus

Unwetter führen immer wieder zu größeren Schäden. Eigentümer müssen dabei besonders aufmerksam sein: Prüfen sie ihre Immobilie nicht richtig, müssen sie unter Umständen beim nächsten Sturm für die Sch... » mehr

Die Schadensbeseitigung an der L 26010 dauerte mehrere Tage. Foto: H. Matz

06.06.2018

Bad Salzungen

Unwetterschäden: Hohe Kosten, Straße wieder freigegeben

Vor genau einer Woche hat ein Unwetter der L 2601 zwischen Vacha und Völkershausen arg zugesetzt. Erst gestern Abend konnte die Straße wieder freigegeben werden. "Überall, wo wir Maisfelder haben, sin... » mehr

Erst Hagel, dann Wasser und Schlamm: Das Unwetter der vergangenen Woche zeigte viele Nadelöhre in Viernau auf. Zudem mussten sich Feuerwehrleute auch noch beschimpfen lassen, wie zur Ratssitzung am Dienstag bekannt wurde.	Foto: Marcus Heinz

06.06.2018

Schmalkalden

Unwetter offenbart Investitionsstau

Das Unwetter vergangener Woche war jetzt auch Thema im Gemeinderat. Neben der Ursachensuche in der Viernauer Unterwelt geht es dabei auch um üble Beschimpfungen gegen Feuerwehrleute. » mehr

Die Räume müssen trocknen und das Inventar ausgetauscht werden. Foto: hum

04.06.2018

Ilmenau

Schmiedefelder Bauhof vom Unwetter stark betroffen

Die Unwetter Ende Mai über Schmiedefeld zeigen im Nachhinein das Ausmaß der Schäden. Am Gebäude und Inventar der Gemeinde- und VG-Verwaltung inklusive Bauhof rechnet der Bürgermeister mit mehreren 10 ... » mehr

Schlammflut auf Bundesstraße

31.05.2018

Bad Salzungen

Schlammflut auf Bundesstraße

Bei einem heftigen Unwetter sind am Donnerstagabend von einem Feld hinter Langenfeld Erdmassen auf die B 285 gespült worden - über eine Länge von etwa 80 Metern. In der Folge kam es zu leichten Verkeh... » mehr

Überflutung durch Starkregen

30.05.2018

Bauen & Wohnen

Das Haus gegen Starkregen absichern

Der Sommer kündigt sich mit starken Unwettern an. Vor allem Starkregen führt vielerorts zu Überflutungen. Was Hausbesitzer tun können, um sich vor den Folgen zu schützen: » mehr

29.05.2018

Schmalkalden

Den Haselgrund hat das Unwetter voll erwischt

Viernau/Bermbach - Vom Unwetter, das am Dienstagnachmittag durch die Region zog, war der Haselgrund am schlimmsten betroffen, war vom Mitarbeiter der Leitstelle des Landkreises » mehr

Gewitter

Aktualisiert am 13.05.2018

Thüringen

Schäden durch Regengüsse - erneut Unwetter angekündigt

Gewitter mit Hagel und starken Regenfällen haben am Samstagabend vor allem im Kreis Gotha vereinzelt Straßen überflutet. Auch ab Sonntagnachmittag werden neue Gewitter mit Unwetterpotential erwartet. » mehr

In der Unterführung am Hauptbahnhof stand das Wasser etwa 40 Zentimeter hoch und musste abgepumpt werden.

11.05.2018

Ilmenau

Und am Abend fiel der Vatertag ins Wasser

Der Vatertag war für den ein oder anderen auch in diesem Jahr sicherlich wieder ein feuchtfröhliches Vergnügen. Richtig nass wurde es dann aber in den Abendstunden in Ilmenau. » mehr

Frank Böttcher

30.04.2018

Netzwelt & Multimedia

Diese Wetter-Apps liefern die besten Vorhersagen

Endlich kommt die Sonne raus, Zeit für einen Spaziergang - oder besser: eine Wanderung. Aber hält sich das Wetter? Was muss ich einpacken? Ein Blick auf die Wetter-App soll weiterhelfen. Aber nicht je... » mehr

Starkregen

12.04.2018

dpa

Starkregen droht: Richtig vorbereiten und Schäden beseitigen

Noch ist das Wetter angenehmen. Doch in manchen Teilen Deutschlands droht starker Regen und Wind. Wer die folgenden Tipps beherzigt, kann möglichen Schäden vorbeugen. » mehr

Überflutung

09.04.2018

Bauen & Wohnen

Sturm und Sturzfluten - Häuser gegen Unwetter wappnen

Unwetter haben in den vergangenen Sommern große Schäden verursacht: Starkregen sorgte für Überflutungen, heftige Stürme fegten Dächer weg. Wie sollten Hausbesitzer und Bauherren sich davor wappnen? » mehr

Hochwasserereignisse wie im Nachbarort Schwarza, wo Zaunpfeiler fast vollständig in der Flut verschwinden, wird es in Kühndorf wohl nie geben. Dennoch gibt es gefährdete Bereiche. Fotos: J. Glocke

16.02.2018

Meiningen

Baukonzept muss neu überdacht werden

Ein in diesem Jahr geplantes Straßenbauvorhaben in Kühndorf steht möglicherweise auf der Kippe. Auf jeden Fall muss das Konzept geändert werden. » mehr

Der Hang beginnt wieder nachzugeben. Noch sind es nur einige Spalte und kleinere Erdabsenkungen am Straßenrand, die von der Bewegung im Damm künden.

11.01.2018

Meiningen

Dauernässe bringt erneut Straßendamm ins Rutschen

Aus ein paar Kratzern sind offene Wunden geworden. Mit einem Hangrutsch an der Straße zwischen Christes und Schwarza bringt sich die Natur bei den zuständigen Behörden in Erinnerung. » mehr

Zu viele unpünktliche Züge

28.11.2017

dpa

Bahn verfehlt Pünktlichkeitsziel

Die Bahn verfehlt 2017 ihr selbstgestecktes Pünktlichkeitsziel. Das räumt jetzt auch Vorstandschef Lutz ein. Zwei Herbststürme führten im Oktober zu besonders vielen Verspätungen. Der entscheidende Gr... » mehr

Streit um Gratis-Wetter-App

16.11.2017

Netzwelt & Multimedia

Gericht: DWD darf «WarnWetter-App» nicht kostenlos anbieten

Die Wetter-Behörde warnt per App vor Unwetter - und verbreitet reichlich Zusatz-Informationen. Das sieht die private Konkurrenz als Wettbewerbsverzerrung - und bekommt vor Gericht zunächst Recht. » mehr

Sonne, Schnee und eine gut präparierte Loipe, das sind die Grundzutaten für einen perfekten Winterurlaub.

11.11.2017

Thüringen

Klimawandel: Winter adé im Thüringer Wald

Der Klimawandel zieht seine Spur: Wintersport im Thüringer Wald wird in den nächsten Jahrzehnten wohl zum Auslaufmodell. Hitze, Unwetter und Überflutungen nehmen zu. » mehr

Nach Sturmtief Xavier

10.10.2017

dpa

Bahn-Verkehr nach Unwetter: Hamburg - Dortmund wieder frei

Tag fünf nach Sturm «Xavier»: Bahnreisende müssen sich immer noch auf Einschränkungen gefasst machen. Aber es gibt auch gute Nachrichten. » mehr

Unwetterschäden am Dach

05.09.2017

Geld & Recht

Finanzamt an Kosten durch Unwetterschäden beteiligen

Einige Unwetter hinterlassen Schäden am Gebäude. Nicht immer kommt dafür eine Versicherung auf. Doch Betroffene können die Reparaturkosten in dem Fall steuerlich geltend machen. Die Vereinigte Lohnste... » mehr

In Näherstille stürzte ein Baum auf die Stromleitung.

16.08.2017

Region

Unwetter: Reparaturliste umfasst drei Seiten

Erneut entlud sich am späten Dienstagnachmittag über Schmalkalden ein heftiges Unwetter. Die Schäden hielten sich diesmal in Grenzen. » mehr

Um das Naturdenkmal Lietebaum zu sichern und dauerhaft zu erhalten, mussten rund 40 Prozent der Winterlinde abgetragen werden. Das Ergebnis sieht - je nach Perspektive - mal mehr oder weniger drastisch aus. Fotos (3): Susann Eberlein

10.08.2017

Region

Stark gestutzt, aber auf Dauer gesichert

Bei einem Sturm Ende Juni wurde der Lietebaum oberhalb Möhras schwer beschädigt. Um ihn dauerhaft zu erhalten, musste nun ein großer Teil der Krone abgetragen werden. » mehr

Nur ein Stumpf ist übrig: Die unwettergeschädigte Buche auf einem Privatgrundstück am Nelkenweg ist nach Wochen des Bangens gefällt. Foto: frankphoto.de

10.08.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Friedbergsiedlung: Angeschlagene Buche ist gefällt

Die mächtige Buche, die seit einem Unwetter am 19. Juli mit gesplittertem Stamm am Alten Friedberg auf ein Wohnhaus zu stürzen drohte, ist gefällt. » mehr

Ministerpräsident Bodo Ramelow (rechts) machte sich Ende Juni selbst ein Bild von der Situation in Ilmenau. Dennoch hat die Landesregierung nach Angaben des Umwelt-Staatssekretärs keine Kenntnisse über geplante Hochwasserschutzmaßnahmen. Archivfoto: b-fritz.de

02.08.2017

Region

Ministerium: Keine Soforthilfe zugesagt

Welche Zusicherungen wurden Ilmenau nach den Unwettern 2016 gemacht? Unter anderem diese Frage wollte die Landtagsabgeordnete Madeleine Henfling (B90/Grüne) mit einer Kleinen Anfrage geklärt haben. Di... » mehr

Auch die Spielfeldumrandung aus Plaste hatte es unterspült. Ende der Woche bauten die Tennissportler in Eigenleistung etwa anderthalb Tonnen von dem roten Ziegelmehl wieder ein. Jetzt bangen sie bei jedem Regen. Fotos: M. Bauroth

31.07.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Erstmal repariert, aber umfangreiche Sanierung muss folgen

Die starken Regenfälle der letzten Woche haben den Tennisplätzen in der Beethovenstraße stark zugesetzt. Nach der Reparatur hinterließ der Regen vom Sonntag erneut Spuren. » mehr

Hochwasser in Nordhessen

28.07.2017

Geld & Recht

Starkregen und Orkan: Was sagen die Versicherungen?

Gibt es mehr verheerende Unwetter als früher? Die Versicherer sind bei ihrer Antwort zurückhaltend. Sie wissen anhand der Schäden aber: Die Intervalle zwischen Jahren mit Wetterextremen werden kürzer.... » mehr

Getreideernte

28.07.2017

Thüringen

Zwangspause für Getreideernte - Genaue Schäden durch Unwetter unklar

Thüringens Bauern sind dieses Jahr früh in die Getreideernte gestartet. Seit Tagen stehen die Mähdrescher nun jedoch still - Grund ist der unwetterartige Dauerregen, der den Boden aufgeweicht hat. » mehr

Wenn die Luft brennt

24.07.2017

Region

Wenn die Luft brennt

Der aktuelle Blitz-Atlas zeigt: Im Wartburgkreis und der kreisfreien Stadt Eisenach ist das Risiko, dass der Blitz einschlägt, nicht besonders hoch. Manchen trifft es aber dennoch - und manchen sogar ... » mehr

Fenster schließen bei Gewitter

14.07.2017

dpa

Wann der Versicherungsschutz bei einem Unwetter wegfällt

Nicht immer zahlt die Versicherung Unwetterschäden in der Wohnung. Für beschädigte Möbel, Teppiche und das Parkett müssen Betroffene dann selbst aufkommen. » mehr

BIWAPP

13.07.2017

Netzwelt & Multimedia

Nina, Katwarn und Co.: Das unterscheidet Warn-Apps

Unwetter, Großbrände, Schulausfall: Warn-Apps informieren ihre Nutzer über ganz unterschiedliche Ereignisse bis hin zur richtigen Katastrophe. Doch auf eine App allein kann man sich nicht verlassen. J... » mehr

Abgepumptes Wasser

30.06.2017

dpa

Land unter im Keller: Wie Mieter richtig reagieren

Im Sommer sorgen immer wieder heftige Niederschläge für größere Schäden - so wie zuletzt in Ost- und Norddeutschland. Mieter sollten bei Unwettern besser kontrollieren, ob alles trocken geblieben ist,... » mehr

Einen vergrößerten Wasserdurchlass für den Ilmenauer Gabelbach sieht sich Ministerpräsident Bodo Ramelow (Mitte) mit Vertretern des Thüringer Landesverwaltungsamtes und der Ilmenauer Stadtverwaltung an. Fotos: b-fritz.de

27.06.2017

Region

Ramelow prüft in Ilmenau Hochwasserschutz

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow war am Dienstag nach Ilmenau gekommen, um sich über die Unwetterereignisse 2016 zu informieren. Der Stadt geht es um Finanz-Hilfe beim Bau eines Staudamms im ... » mehr

24.06.2017

TH

Unwetterschäden bei der Bahn fast vollständig beseitigt

Leipzig - Nach den heftigen Unwettern in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen rollt der Zugverkehr am Samstag wieder nahezu vollständig nach Plan. » mehr

Kameraden aus Vesser und aus der Suhler Hauptwache hatten alle Hände voll zu tun, um die Bäume von der Straße zu räumen. Fotos (3): proofpic.de

06.06.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Windhose fegt durch Vesser und wirft Baum auf eine Freileitung

Kurz, aber heftig schoss am Dienstag kurz 14 Uhr ein Unwetter durch das beschauliche Vesser. Mancher im Ort spricht von einer regelrechten Windhose, die in Sekundenschnelle durch den Ortsteil gefegt i... » mehr

Richtiges Verhalten bei Gewitter

30.05.2017

dpa

Abstand halten! Richtiges Verhalten bei einem Gewitter

Auf die heißen Temperaturen folgen oft Gewitter. Wie sollte man reagieren, wenn Blitz und Donner bei einem Ausflug aufkommen? Oder abends zu Hause? » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".