Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

UNTERSUCHUNGSHAFT

Polizei

27.07.2020

Brennpunkte

Mutmaßliche IS-Rückkehrerin in Frankfurt festgenommen

Eine Frau, die 2015 mit ihrer Tochter zum Islamischen Staat nach Syrien ausgereist war, ist in Frankfurt am Flughafen festgenommen worden. Zuletzt saß sie in der Türkei in Abschiebehaft. » mehr

Brand in Kathedrale von Nantes

26.07.2020

Brennpunkte

Brand in Kathedrale von Nantes: Verdächtiger in U-Haft

Vor gut einer Woche brannte die Kathedrale von Nantes - Erinnerungen an das Inferno von Notre-Dame in Paris wurden wach. Nun legt ein Kirchenhelfer ein Geständnis ab. Sein Motiv bleibt im Dunkeln. » mehr

Fahrradunfall

27.07.2020

Ilmenau

Ex-Mann nach Tod von Radlerin in Untersuchungshaft

Der nach dem tödlichen Zusammenstoß mit einer Radfahrerin festgenommene Ex-Partner der Frau hat inzwischen die Untersuchungshaft angetreten. Die Frau war im Krankenhaus gestorben und hinterlässt zwei ... » mehr

Wirecard-Logo

23.07.2020

Wirtschaft

SdK fordert Aufklärung über Rolle der Ermittler

Der Wirecard-Skandal zieht weiter Kreise. Eine Anlegergemeinschaft fordert nun, dass auch die Staatsanwaltschaft unter die Lupe genommen wird. » mehr

Ghosn

20.07.2020

Wirtschaft

Ghosn schlägt Justiz-Befragung im Libanon vor

Gut ein halbes Jahr nach seiner abenteuerlichen Flucht aus Japan meldet sich Ex-Autoboss Carlos Ghosn wieder zu Wort. Renault verzeichnet unterdessen einen Absatzeinbruch wegen der Corona-Krise. » mehr

Pressekonferenz

18.07.2020

Brennpunkte

Pistolen-Räuber von Oppenau sitzt in Untersuchungshaft

Erleichterung im Schwarzwald: Der seit Tagen gesuchte bewaffnete 31-Jährige aus Oppenau ist gefasst. Nun sitzt er in Untersuchungshaft. Doch die Ermittlungen sind damit noch lange nicht beendet. » mehr

Yücel spricht von "erbärmlichem Urteil"

16.07.2020

Brennpunkte

Yücel spricht von "erbärmlichem Urteil"

Ein türkisches Gericht hat den deutsch-türkischen Journalisten wegen Terrorpropaganda zu einer Haftstrafe verurteilt. » mehr

Ein Richterhammer liegt auf einem Tisch

12.07.2020

Thüringen

Polizisten-Prozess: Wohl keine Verurteilung wegen Vergewaltigung

Angeklagt sind zwei Polizisten, auch wegen Vergewaltigung. Doch die Staatsanwaltschaft rückte von diesem Vorwurf im Plädoyer ab. Nun wird ein Urteil in dem Prozess erwartet, in dem eine entscheidende ... » mehr

Sergej Furgal

11.07.2020

Brennpunkte

Zehntausende demonstrieren für russischen Gouverneur Furgal

Im äußersten Osten Russlands haben nach der Festnahme des Gouverneurs Sergej Furgal Zehntausende Menschen demonstriert. » mehr

Mordfall Walter Lübcke

10.07.2020

Brennpunkte

Fall Lübcke: Bundesanwalt gibt Waffenhändler-Verfahren ab

Seit Juni müssen sich Stephan Ernst und sein mutmaßlicher Helfer Markus H. für den Mordanschlag auf Walter Lübcke vor Gericht verantworten. Doch es gab noch einen dritten Verdächtigen. » mehr

Alexander Falk

09.07.2020

Brennpunkte

Haftstrafe für Unternehmer Falk wegen Angriffs auf Anwalt

Im Februar 2010 wird auf einen Anwalt in Frankfurt geschossen. Der Auftrag dazu stammt nach Auffassung des Landgerichts von dem ehemaligen Multimillionär Alexander Falk. Dieser kommt nach fast zwei Ja... » mehr

Vor Ort

07.07.2020

Brennpunkte

Verdächtiger soll nach Bluttat in Linienbus vor Haftrichter

Die Messerattacke ihres Ehemanns in einem Linienbus in Bayern überlebt eine Frau nicht. Der Mann muss nun vor einen Haftrichter. » mehr

Peter Steudtner

03.07.2020

Brennpunkte

Peter Steudtner in Türkei von Terrorvorwürfen freigesprochen

Der deutsche Menschenrechtler Peter Steudtner wird in der Türkei von Terrorvorwürfen freigesprochen. «Politisch motiviert», sei das Urteil, kritisiert er trotzdem. Denn vier türkische Kollegen wurden ... » mehr

Thorsten Frei

02.07.2020

Brennpunkte

Kindesmissbrauch: Unionspolitiker fordert weitere Maßnahmen

Bundesjustizministerin Lambrecht will Täter sexualisierter Gewalt gegen Kinder härter bestrafen. Die Verbreitung von Kinderpornografie soll ein Verbrechen werden. Das reicht Unionsfraktionsvize Thorst... » mehr

Razzia in Berlin

Aktualisiert am 30.06.2020

Thüringen

Drogenbande ausgehoben - Marihuana, Ecstasy und Bargeld gefunden

Kiloweise Ecstasy und Marihuana sowie Tausende Euro Bargeld hat die Polizei bei einer mutmaßlichen Drogenhändlerbande beschlagnahmt. Vier Tatverdächtige sitzen seither in Untersuchungshaft. » mehr

Graffiti von Banksy in Paris

27.06.2020

Boulevard

Gestohlene Banksy-Tür: Sechs Festnahmen in Frankreich

Im Pariser Bataclan-Club war eine Tür mit einem Banksy zugeschriebenen Bild gestohlen worden. Mittlerweile hat die Strafverfolgung einen Teilerfolg erzielt. Sechs Verdächtige sitzen in Untersuchungsha... » mehr

Verhandlung Ex-Feuerwehrmann wegen Brandstiftung in acht Fällen

24.06.2020

Thüringen

Freispruch für 35-Jährigen vom Vergewaltigungsvorwurf

Im Prozess um den Vergewaltigungsvorwurf im Gefängnis Hohenleuben (Kreis Greiz) ist der Angeklagte freigesprochen worden. » mehr

Polizeibeamtin

23.06.2020

Thüringen

Tatverdächtiger nach Messerangriff in Untersuchungshaft

Nach einem Messerangriff mit zwei Schwerverletzten in Mühlhausen ist ein Tatverdächtiger nach Polizeiangaben in Untersuchungshaft. » mehr

Markus Braun

23.06.2020

Wirtschaft

Wirecard-Chef Braun kommt gegen Kaution auf freien Fuß

Der gestürzte Wirecard-Chef Braun ist im Skandal um verschwundene Milliarden vom selbsterklärten Opfer zum Tatverdächtigen geworden. Nach einer ersten Nacht im Gefängnis bleibt ihm die Untersuchungsha... » mehr

Attackierter Streifenwagen

23.06.2020

Brennpunkte

Acht Randalierer nach Stuttgart-Krawallen in U-Haft

Krawallmacher haben am Wochenende Teile der Stuttgarter Innenstadt verwüstet, Polizisten verletzt, Geschäfte geplündert. Mehrere junge Männer sitzen nun hinter Gittern. Die Politik fordert harte Straf... » mehr

Was geschah hinter diesen Mauern im Gefängnis Hohenleuben?	Archiv-Foto: dpa

23.06.2020

Thüringen

Angebliches Vergewaltigungs-Opfer widerspricht früheren Aussagen

Laut Anklage soll ein heute 35-Jähriger im Gefängnis Hohenleuben 14 Mal einen Mitgefangenen vergewaltigt haben. Doch zum Prozessauftakt am Landgericht Gera widerspricht das mutmaßliche Opfer früheren ... » mehr

Bundesanwaltschaft

22.06.2020

Brennpunkte

Syrischer Arzt wegen Folterverdachts verhaftet

Er lebt seit Jahren in Deutschland und praktiziert als Arzt. Nun wurde der Syrer festgenommen. Der Verdacht: Verbrechen gegen die Menschlichkeit. » mehr

Am Tatort

21.06.2020

Brennpunkte

Bürgermeister von Brügge überlebt Messerattacke

«Zum Glück nur ein Kartoffelmesser»: Das Opfer zeigt sich nach dem Angriff unverdrossen. Dabei hätte es für den Politiker auch viel schlimmer ausgehen können. » mehr

Alexander Lukaschenko

18.06.2020

Brennpunkte

Lukaschenko lässt vor Wahl weiteren Gegner verhaften

Vor der Präsidentenwahl in Belarus (Weißrussland) hat der autoritäre Staatschef Alexander Lukaschenko den finanzkräftigen Gegner Viktor Babariko festnehmen lassen. » mehr

Georg Maier

17.06.2020

Brennpunkte

Chef der Innenministerkonferenz: Terroristen früh erkennen

Nach den Anschlägen in Halle und Hanau sowie der Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten Lübcke spricht der Chef der Innenministerkonferenz von einer neuen Phase des Terrorismus. Finden die Innen... » mehr

Paul Whelan

15.06.2020

Brennpunkte

16 Jahre Straflager für US-Bürger wegen Spionage in Russland

Unter scharfem Protest der USA gegen das Strafverfahren hat die russische Justiz einen Amerikaner wegen Spionage verurteilt. Der Fall droht die ohnehin gespannten Beziehungen zwischen Moskau und Washi... » mehr

Mitarbeiter des THW

13.06.2020

Topthemen

Missbrauchsfall: Polizei lässt Laube in Münster abreißen

Der Missbrauchsfall von Münster hat bundesweit Entsetzen ausgelöst. Die Ermittler suchen nach weiteren Beweisen - und nehmen dafür eine Gartenlaube als Tatort komplett auseinander. » mehr

Bundestag

13.06.2020

Topthemen

CDU: Tempo bei Strafverschärfung gegen Kindesmissbrauch

Nach dem monströsen Fall von Kindesmissbrauch in Münster wird über härtere Strafen debattiert. Es soll jetzt schnell gehen. » mehr

Missbrauchsfall in Münster

12.06.2020

Brennpunkte

Kindesmissbrauch: Lambrecht will Tempo bei härteren Strafen

Nach dem monströsen Fall von Kindesmissbrauch in Münster wird über härtere Strafen debattiert. Auch die Justizministerin ist nun dafür. Es soll jetzt auch schnell gehen. » mehr

Tatort

11.06.2020

Brennpunkte

«Missbrauch bricht Kinderseelen» - härtere Strafen geplant

Nach dem Missbrauchsfall in Münster zeichnet sich jetzt doch eine Verschärfung des Strafrechts ab. Bundesjustizministerin Lambrecht hat sich nach anfänglicher Skepsis nun ebenfalls dafür ausgesprochen... » mehr

Ermittlungen im Missbrauchsfall von Münster

09.06.2020

Brennpunkte

Missbrauchsfall Münster: WLAN in Gartenhütte eingerichtet

Im Missbrauchsfall Münster werden im Zuge der Ermittlungen weitere Details bekannt. Währenddessen stellt die Politik in Nordrhein-Westfalen Forderungen an den Bund. » mehr

Ermittler hoffen auf neue Hinweise nach Säure-Angriff

09.06.2020

Brennpunkte

Ermittler hoffen auf neue Hinweise nach Säure-Angriff

Rund zwei Jahre nach dem Säure-Angriff auf den Innogy-Manager Bernhard Günther sollen eine hohe Belohnung und eine Plakataktion neue Ermittlungsansätze bringen. » mehr

Rupert Stadler

08.06.2020

Wirtschaft

Ex-Audi-Chef Stadler wird der Prozess gemacht

Vier Jahre nach Aufdeckung des Dieselskandals im VW-Konzern hat das Landgericht München die Anklage gegen den langjährigen Audi-Chef Stadler zugelassen. Im September soll es losgehen - und sehr lange ... » mehr

Terrorverdacht in Niedersachsen

08.06.2020

Brennpunkte

21-Jähriger soll Terroranschlag auf Muslime geplant haben

Im Internet soll ein 21-Jähriger aus Niedersachsen einen Anschlag mit vielen Toten angekündigt haben. Den Ermittlern zufolge nahm er dabei Bezug auf einen rechtsextremistischen Attentäter. » mehr

Polizei in der Kleingartenanlage

08.06.2020

Brennpunkte

Missbrauchsfall von Münster: Wie groß ist der Eisberg?

Der Missbrauchsfall in Münster wirft viele Fragen auf. Die Vorwürfe sind schon jetzt monströs. Dabei ist erst ein Bruchteil der sichergestellten Daten überhaupt auswertbar. » mehr

Ermittlungen in Münster

07.06.2020

Brennpunkte

Kindesmissbrauch: Tatverdächtige arbeitete in Kindergarten

Die aufgedeckten Taten in Münster machen fassungslos. Ebenso das professionelle Vorgehen der Beschuldigten. Doch die Ermittler stehen erst am Anfang. Das Ausmaß der Fälle von Kindesmissbrauch ist noch... » mehr

Fall Maddie

07.06.2020

Brennpunkte

Zeugin will Verdächtigen im Fall Maddie erkannt haben

Die Bekanntgabe der Mordermittlungen im Fall Maddie hat eine neue Welle von Hinweisen ausgelöst. Lässt sich nun doch noch klären, was vor rund 13 Jahren mit der kleinen Madeleine McCann geschah? Auch ... » mehr

JVA Kiel

05.06.2020

Brennpunkte

Gelingt der Durchbruch im Fall Maddie?

Was geschah mit der kleinen Madeleine McCann vor rund 13 Jahren? Zu dem Deutschen, der unter Mordverdacht steht, werden zwar immer mehr Details bekannt. Der entscheidende Beweis scheint aber zu fehlen... » mehr

Bouffier an Lübckes Grab

02.06.2020

Brennpunkte

Trauer um Walter Lübcke - Mordprozess startet bald

Vor einem Jahr wurde Walter Lübcke erschossen. An seinem Todestag erinnern bundesweit Politiker an den nordhessischen Regierungspräsidenten. Außerdem gibt es nun offiziell einen Termin, an dem sein mu... » mehr

Trauer am Königsplatz

29.05.2020

Brennpunkte

Anklage nach tödlichem Schlag auf Augsburger Königsplatz

Das Bild der im Kreis stehenden Feuerwehrleute, die Arm in Arm um ihren Kollegen trauern, ging vor einem halben Jahr durch die Medien. Der Augsburger war zum Gewaltopfer geworden, gestorben an einem e... » mehr

28.05.2020

Thüringen

28-Jähriger nach Streit in Obdachlosenheim in Untersuchungshaft

Ein 28-Jähriger sitzt nach einem Streit in einem Saalfelder Obdachlosenheim wegen des Verdachts auf versuchten Totschlag in Untersuchungshaft. » mehr

Prozess um bundesweiten Kindes-Missbrauchsfall

27.05.2020

Brennpunkte

Koordinator im Missbrauchskomplex Bergisch Gladbach gefasst

Der Missbrauchskomplex Bergisch Gladbach zieht immer weitere Kreise. Die Ermittler sprechen von einem Schneeball-System und sehen den sexuellen Kindesmissbrauch in der Mitte der Gesellschaft angekomme... » mehr

Prozess in Moers

26.05.2020

Brennpunkte

Bundesweiter Missbrauchsfall: Zehn Jahre Haft für Soldaten

Ein 27-Jähriger gesteht, kleine Kinder schwer missbraucht und Aufnahmen davon mit anderen Verdächtigen geteilt zu haben. Der Fall gehört zu einem bundesweiten Kinderpornografie-Tauschring. Nun muss de... » mehr

KSK

26.05.2020

Brennpunkte

KSK-Kommandeur wegen Extremismus in Alarmstimmung

Der Fund eines Waffenverstecks bei einem KSK-Soldaten in Sachsen hat «eine neue alarmierende Qualität». Der Kommandeur der Eliteeinheit appelliert an die Anständigen und warnt mögliche weitere Extremi... » mehr

Polizei Nordrhein-Westfalen

22.05.2020

Brennpunkte

Erzieherin soll Kita-Kind getötet haben

Ein dreijähriges Mädchen wird vom Notarzt aus einer Kita geholt. Es atmet kaum noch. Zwei Wochen später stirbt das Kind im Krankenhaus, eine Erzieherin wird des Mordes verdächtigt. » mehr

Ex-Renault-Chef Ghosn

20.05.2020

Wirtschaft

Mutmaßliche Fluchthelfer von Ex-Manager Ghosn festgenommen

In einer Kiste soll sich der Ex-Autoboss Carlos Ghosn Ende 2019 aus Japan abgesetzt haben. Dafür brauchte er Helfer. Zwei Verdächtige wurden jetzt in den USA geschnappt. » mehr

Walter Lübcke

13.05.2020

Brennpunkte

Gutachten erhärtet Verdacht gegen mutmaßlichen Lübcke-Mörder

Stephan E. soll den Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke Anfang Juni vergangenen Jahres mit einem Kopfschuss getötet haben. Ein neues Gutachten bekräftigt nun den Verdacht. » mehr

Brandruine

10.05.2020

Brennpunkte

Verdächtiger von Waldkraiburg sympathisiert mit IS

Eine Serie von Anschlägen auf türkische Läden in Waldkraiburg ist den Ermittler zufolge aufgeklärt. Ein 25-Jähriger hat die Taten gestanden. Er sieht sich als Kämpfer des IS und plante offenbar weiter... » mehr

Demonstration in Georgia

07.05.2020

Brennpunkte

Schwarzer Jogger von Weißen erschossen

Es sollte kein «Todesurteil» sein, als Schwarzer Sport zu betreiben, kritisiert US-Senatorin Harris. Genau das scheint einem 25-Jährigen in Georgia aber widerfahren zu sein - schon vor Wochen. Erst ei... » mehr

«Operation Aderlass»

Aktualisiert am 04.05.2020

Sport

Erfurter Arzt Mark S. gibt Komplizen preis

Der mutmaßliche Drahtzieher Mark S. hat im Zuge der staatsanwaltschaftlichen «Operation Aderlass» offenbar wichtige Komplizen in seinem Blutdoping-Netzwerk genannt haben. Dies geht aus Dokumenten herv... » mehr

Ex-Box-Weltmeister

01.05.2020

Sport

Ex-Boxchampion Sturm geht gegen Justitia k.o.

Ex-Weltmeister Sturm war ein herausragender Boxer. Er war Vermarkter in eigener Sache. Das hat nicht gut geklappt. Jetzt muss er ins Gefängnis wegen Steuerhinterziehung - und wegen Dopings. » mehr

Familienhaus

28.04.2020

Brennpunkte

Multimillionär wegen verschwundener Ehefrau festgenommen

Anderthalb Jahre nach dem Verschwinden einer Millionärsfrau in Norwegen wird urplötzlich ihr Ehemann festgenommen. Die Polizei, die zunächst von einer Entführung ausgegangen war, hegt einen konkreten ... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.