Lade Login-Box.

UNTERRICHT

Lya (links) und Maja geben gleich bei der ersten von insgesamt elf Stationen - beim Holzsägen - alles.

06.06.2019

Sonneberg/Neuhaus

Schüler erleben den Wald mit allen Sinnen

Einmal im Jahr verlegen Viert- und Sechstklässler ihren Unterricht für einen Tag in die Natur. Immer dann wenn wie jüngst die Waldjugendspiele rund um den Bornhügel anstehen. » mehr

06.06.2019

Schlaglichter

Bericht: US-Regierung streicht Englischkurse für Migranten

Die US-Regierung will nach einem Zeitungsbericht unter anderem den Englischunterricht für unbegleitete Migrantenkinder in staatlichen Unterkünften streichen. Der Grund dafür seien Sparmaßnahmen, beric... » mehr

Welche Pilze sind essbar und welche sind giftig? Die Mädchen und Jungen der Klasse 4 b von der Grundschule Herpf wussten Bescheid. Fotos: W. Swietek

14.06.2019

Meiningen

Unterricht im Grünen

Ihr Klassenzimmer haben gestern 305 Schüler aus dem Landkreis mit dem Wald an der Fasanerie bei Hermannsfeld vertauscht. Statt Lehrbücher gab es die Natur im Original. » mehr

Youtube als Nachhilfelehrer

04.06.2019

Familie

Viele Kids nutzen Youtube zum Lernen für die Schule

Schminktipps, Pannen-Videos und Youtube-Stars mit Millionen Abonnenten - viele Teenager und junge Leute können sich die Welt ohne Youtube gar nicht mehr vorstellen. Eine Studie zeigt jetzt: Sie nutzen... » mehr

Youtube als Nachhilfelehrer

04.06.2019

Topthemen

Studie: Viele Kids nutzen Youtube zum Lernen für die Schule

Schminktipps, Pannen-Videos und Youtube-Stars mit Millionen Abonnenten - viele Teenager und junge Leute können sich die Welt ohne Youtube gar nicht mehr vorstellen. Eine Studie zeigt jetzt: Sie nutzen... » mehr

04.06.2019

Schlaglichter

Studie: Viele Schüler nutzen Youtube zum Lernen

Youtube ist für viele Kinder und Jugendliche nicht nur ein Zeitvertreib - von jedem zweiten jungen Nutzer wird die Video-Plattform auch als Hilfsmittel für die Schule sehr geschätzt. Das zeigt eine re... » mehr

Klassenzimmer

30.05.2019

Brennpunkte

Mutter greift Lehrerin im Unterricht an

Eine Lehrerin wird im Klassenraum von einer Mutter und deren Begleiter angegriffen. Der Grund soll sein, dass sich der 12-jährige Sohn der Mutter über eine Ermahnung der Pädagogin beschwert hatte. Der... » mehr

Schlossstuben-Inhaber Frank Ungerecht (links hinten) und Vater Norbert (links) hatten die Klasse von Kristin Pfeifer (hinten links) zum Kochkurs eingeladen.	Fotos (2): Kerstin Hädicke

23.05.2019

Meiningen

Kloß-Erlebnis mit Heimat zum Anfassen

Ein Projekt feiert Premiere: Drittklässler der Meininger Pulverrasenschule erkunden im Heimat- und Sachkundeunterricht die Kreisstadt nicht nur theoretisch, sondern auf ganz praktischen Pfaden. » mehr

Die Abfallberater Ronny Kienel und Christine Vicenty haben Geschenke für die kreativen Müll-Verwerter mitgebracht.

09.05.2019

Sonneberg/Neuhaus

Recyceln einmal anders: Wenn aus Müll eine Villa entsteht

Dass man mit Abfall noch weitaus mehr anfangen kann, als ihn in die Tonne zu werfen? Das zeigen die Erst- und Zweitklässler der Neuhäuser Grundschule. » mehr

Den richtigen Weg finden

07.05.2019

Karriere

Als Erwachsener auf dem Zweiten Bildungsweg zum Abitur

Das Abitur auf dem Zweiten Bildungsweg nachzuholen, ist keine leichte Aufgabe. Umso wichtiger ist es, dass sich Interessierte über die passende Schulform informieren. Und überlegen, wie man Beruf, Sch... » mehr

Eine bunte Modenschau mit Kostümen aus dem Fundus des Meininger Theaters war der Höhepunkt zum Tag der offenen Tür in der Regelschule "Im Werratal" in Obermaßfeld. Fotos. Anna Hönig

06.05.2019

Meiningen

Zwischen Modenschau und Holzarbeit

Von wegen, in der Schule wird nur gelernt: Beim Tag der offenen Tür zeigten die Schüler der Regelschule Obermaßfeld ihren Besuchern praktische Ergebnisse aus Unterricht und Arbeitsgemeinschaften. » mehr

Lilly, Hannah, Mia, Celine, Lion und James (von links nach rechts) haben mit Janne und Samara Acrylfarben auf 22 Leinwände laufen lassen. Foto: C. Heinkel

01.05.2019

Region

Ausstellung: Kunst einfach laufen lassen

Die Kunst-AG der Goethe-Schule Schalkau stellt ab dem 4. Mai ihre Werke im Museum Neues Schloss Rauenstein aus. Es ist eine Partnerschaft, die Schule machen könnte. » mehr

26.04.2019

Region

Feuerwehr: Wenn der Topf aber auf dem Herd steht...

Ein qualmender Kochtopf hat am Mittwochnachmittag die Feuerwehr in Hildburghausen auf den Plan gerufen. Eine Tür mussten sie auch noch eintreten. » mehr

Freuen sich auf den Workshop zur Teilchenphysik - Julia Eff (rechts) und Nora Kaupert. Foto: Annett Recknagel

22.04.2019

Region

Zwei Mädels, das Lernen und die Teilchenphysik

Forschen macht nicht nur schlau, sondern kann auch zu unerwarteten Einladungen führen: Julia Eff und Nora Kaupert fahren im Juni zu einem Workshop nach Genf. » mehr

Mit ihrer Astronomie-App wurden Phi Nhung Nguyen Thi und Johanna Berger in der Jugend-forscht-Kategorie "Arbeitswelt" Landessieger. Foto: Jessie Morgenroth

10.04.2019

Region

Mit Astronomie-App zum intergalaktischen Erfolg

Beim Landeswettbewerb von Jugend forscht qualifizierten sich 17 junge Wissenschaftler für die Bundesrunde. Daran teilnehmen dürfen auch Phi Nhung Nguyen Thi und Johanna Berger von der Goetheschule Ilm... » mehr

«Fridays for Future»-Protest in Elmshorn

22.03.2019

Deutschland & Welt

Jugendliche fordern mehr politische Mitsprache

Seit Wochen lassen junge Menschen deutschlandweit freitags den Unterricht ausfallen, um auf der Straße für eine bessere Klimapolitik zu demonstrieren. Eine Umfrage bestätigt: Sie fordern mehr Mitsprac... » mehr

Thomas Hartung, bildungspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion. Foto: wai

13.03.2019

Suhl/Zella-Mehlis

"Ohne Schulgesetznovelle mehr Unterrichtsausfall"

Kein Politikfeld ist so umstritten wie die Schulpolitik. In Thüringen ist viel versäumt worden, wie eine Diskussion über die Schulgesetz-Novelle im SPD-Wahlkreisbüro von Diana Lehmann (MdL) zeigt. » mehr

Digitalisierung in der Schule

12.03.2019

dpa

Was Lehrer von digitaler Technik im Unterricht halten

Der Einsatz von Tablets und PCs im Unterricht soll in Deutschland mit dem milliardenschweren Digitalpakt vorangetrieben werden. Die betroffenen Lehrer hoffen auf eine stärkere Motivation ihrer Schüler... » mehr

Notbehelf: Grundschullehrerin Ulrike Gerth betreut Schüler einer ersten Klasse in der Erich-Kästner-Grundschule; die bietet wegen akuten Personalmangels eine Woche lang keinen Unterricht an. Foto: Bodo Schackow/ZB/dpa

Aktualisiert am 11.03.2019

Thüringen

Eine Woche kein Unterricht - weil der Lehrer krank ist

Der Lehrermangel ist in einigen Regionen so groß, dass Unterricht ausfallen muss, wenn Lehrer krank werden. Verbände und Gewerkschaften fordern mehr Studienplätze für angehende Lehrer. » mehr

Rettungssanitäter in Ausbildung: Maximilian Höfer will - wie viele andere Schüler der DAA Meiningen - wissen, wie es an dem Standort weitergeht. Foto: Sven Wagner

08.03.2019

Meiningen

Azubis bangen um Zukunft der DAA-Schule

Nachdem die Meininger DAA-Berufsfachschule seit dieser Woche ohne Leitung dasteht und der Unterricht ausgesetzt ist, fragen sich Schüler nun: Wie wird es weiter gehen? » mehr

Beim Tischtennis haben die deutschen und französischen Schüler bewiesen, dass sie gegen, aber auch miteinander siegen können. Foto: frankphoto.de

08.03.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Zusammenwachsen trotz Sprachbarrieren

45 französische Schüler aus Cenon nahe Bordeaux sind für eineinhalb Wochen in Suhl zu Gast. In Gastfamilien lernen sie den deutschen Alltag kennen und auch den Unterricht an Suhler Schulen. » mehr

Erich Kästner Grundschule

05.03.2019

Thüringen

Geraer Grundschule streicht aus Personalnot Unterricht

An einer Schule in Gera sind mehr als die Hälfte der Lehrer krank. Die Folgen für Unterricht, Schüler und Eltern sind gravierend. » mehr

Emma greift bei Max Schamberger und Musiklehrer Sebastian Käppler (links) in die Keyboard-Tasten.

05.03.2019

Region

Vorreiter beim Einsatz moderner Medien im Unterricht

Am Samstag nutzten viele Familien die Möglichkeit, sich direkt vor Ort am Neuhäuser Gymnasium über die besonderen Lern-Angebote zu informieren. » mehr

Biolehrer Volker Wachmuth lädt ein die Welt der Körper-Modelle zu erkunden.

27.02.2019

Region

Bestnote für die gute Lernatmosphäre

Mit der Gebietsreform ist die Bildungslandschaft im Landkreis vielfältiger geworden. Am Dienstag präsentierte sich die "Regelschule Lichtetal". » mehr

Im Urlaub

27.02.2019

Thüringen

Polizei will Schulschwänzer abholen: Der ist schon im Urlaub

Weil er unentschuldigt mehrfach nicht zum Unterricht erschien, sollte sich die Polizei um einen zehn Jahre alten Schulschwänzer aus Bad Staffelstein kümmern. » mehr

Sozialkundeunterricht hilft gegen Diskriminierung, sagen Forscher.

07.02.2019

Thüringen

Mit Sozialkunde gegen Rassismus

Auch an Thüringer Schulen werden Schüler immer wieder diskriminiert - von Schülern, manchmal auch von Lehrern. Wissenschaftler sagen, mehr Unterricht in Sozialkunde könnte dagegen helfen. » mehr

Schüler schwänzen für den Klimaschutz

25.01.2019

dpa

Klima-Demo entschuldigt Fehlen in der Schule nicht

Nicht selten lernen Schüler im Unterricht, wie wichtig der Klimaschutz ist. Verständlich also, wenn sie für eine bessere Umwelt auf die Straßen gehen. Doch ist das Demonstrieren während der Schulzeit ... » mehr

Lehrermangel

Aktualisiert am 18.01.2019

Thüringen

Ministerium will Lehrermangel an Grundschule lindern

Aus Personalnot bietet eine Grundschule im Unterwellenborner Ortsteil Kamsdorf (Kreis Saalfeld-Rudolstadt) Unterricht nur noch an vier statt fünf Tagen in der Woche an. Das Ministerium will nun Abhilf... » mehr

Schüler der Klasse 1 essen im neuen Speisesaal. Beim Vor-Ort-Termin (im Hintergrund von links): Klaus Bohl, Sibylle Nürnberger, Annett Schlotzhauer, Steffen Albrecht, Wolfgang Niebergall. Foto: Ute Weilbach

15.01.2019

Region

Schülerspeisung im "Stern"-Saal

Die Schüler der Grund- und Regelschule Tiefenort nehmen ihr Mittagessen von nun an im Saal der Gaststätte "Stern" ein. Nach achteinhalb Jahren kann die Aula der Krayenburg-Regelschule wieder für den U... » mehr

13.01.2019

Deutschland & Welt

Weiter Unterrichtsausfälle aufgrund heftiger Schneefälle

Die heftigen Schneefälle im Süden Bayerns sorgen auch zu Beginn der neuen Woche für zahlreiche Unterrichtsausfälle. In rund einem Dutzend der Landkreise in Oberbayern wird der Unterrichtsausfall bis e... » mehr

10.01.2019

Deutschland & Welt

Viele Schulen in Oberbayern melden schneefrei

Für viele Kinder vor allem in Oberbayern bedeutet der viele Schnee schulfrei. Viele Schulen lassen aus Sicherheitsgründen den Unterricht ausfallen. So meldet der Landkreis Berchtesgadener Land am Morg... » mehr

"On air"

06.01.2019

Deutschland & Welt

Zulauf für besondere Web-Individualschule in Bochum

Unterricht via Skype und die Hausaufgaben online verschicken: Das bietet eine ungewöhnliche Web-Individualschule in Bochum mit einem Ein-Lehrer-Ein-Schüler-Prinzip - und sie hat großen Zulauf. » mehr

21.12.2018

Thüringen

Unterrichtsausfall in Thüringen erneut gestiegen

Erfurt - An Thüringer Schulen ist erneut mehr Unterricht ausgefallen. Der Anteil lag im Erhebungszeitraum im November bei 6,6 Prozent an allgemeinbildenden Schulen, wie das Thüringer Bildungsministeri... » mehr

Digitalisierung in der Schule

06.12.2018

Topthemen

Das digitale Klassenzimmer

Ist Deutschland bereit für die Digitalisierung der Schulen? Während die Politik intensiv über das Großprojekt streitet, gehören Tablets und WLAN an manchen Schulen längst zum Alltag. Doch ganz unumstr... » mehr

03.12.2018

Deutschland & Welt

Drohungen gegen Schulen in Kanada - 4000 Schüler bleiben zu Hause

Wegen Drohungen im Internet gegen mehrere Schulen in Kanada sind rund 4000 Schüler am Montag nicht zum Unterricht erschienen. Am Sonntag waren in sozialen Netzwerken zwei Drohungen aufgetaucht, wie de... » mehr

Schulanfänger

03.12.2018

dpa

ADHS häufiger bei früh Eingeschulten

Sie kippeln mit dem Stuhl, laufen im Klassenraum umher oder stören den Unterricht. Vor allem kleinen Jungen fällt es anfangs schwer, einen Vormittag in der Schule durchzuhalten. Wird bei einigen desha... » mehr

ADHS

02.12.2018

Deutschland & Welt

ADHS häufiger bei früh Eingeschulten

Sie kippeln mit dem Stuhl, laufen im Klassenraum umher oder stören den Unterricht. Vor allem kleinen Jungen fällt es anfangs schwer, einen Vormittag in der Schule durchzuhalten. Wird bei einigen desha... » mehr

Die Schüler der Klasse 6a von der Regelschule Floh-Seligenthal boten den Senioren des Pflegedienstes Eck ein unterhaltsames Weihnachtsprogramm. Foto: Erik Hande

25.11.2018

Region

Schüler ließen für Senioren den Weihnachtsstern aufgehen

Unterricht hat nicht allein mit Fachwissen zu tun, sondern auch mit neuer Lebenserfahrung. Eben die sammelten Floher Regelschüler der 6a in einem Weihnachtsprojekt mit Senioren. » mehr

Verstehen sich nicht nur mit Schülern und Lehrern, sondern auch untereinander gut: Im Rhön-Gymnasium in Kaltensundheim sind in diesem Schuljahr mit Elena Piliugina und Eleanor Johnson zwei Fremdsprachenassistenten beschäftigt. Fotos: tih

23.11.2018

Meiningen

Ost und West unterrichten in der Rhön

Mit Eleanor Johnson aus dem englischen Kedding-ton und Elena Piliugina aus Jekaterinburg in Russland unterrichten gleich zwei Fremdsprachenassistenten in diesem Schuljahr am Rhön-Gymnasium. » mehr

Volles Klassenzimmer: Bis auf den letzten Platz ausgebucht war der Lehrermedientag. Es hat sich gezeigt: Hilfestellung für den Unterricht unter dem Einsatz digitaler Medien ist dringend nötig. Die Südthüringer Tageszeitungen und das Thillm gaben Tipps.	Fotos: ari

23.11.2018

Thüringen

Lehrer auf dem Weg in die digitale Zukunft

Die Digitalisierung stellt Lehrer vor Herausforderungen: Der Unterricht soll umgestaltet, ganz neue Kompetenzen sollen vermittelt werden. Hilfestellung hab es beim Lehrermedientag der Zeitungen. » mehr

Interview: Martin Seelig, stellvertretender Direktor des Thillm

23.11.2018

Thüringen

"Schüler müssen den Mut haben, Lernprozesse selbst zu gestalten"

Wenn wir Lernende heute so unterrichten, wie sie gestern unterrichtet wurden, nehmen wir ihnen ihr Morgen": Dieses Zitat von John Dewey fiel zu Beginn des Lehrermedientags in Suhl - und ist deswegen b... » mehr

Fortbildung im Fokus beim Lehrermedientag mit der Zeitung

21.11.2018

Thüringen

Fortbildung im Fokus beim Lehrermedientag mit der Zeitung

Fortbildung ganz praktisch: Beim Lehrermedientag der Heimatzeitungen in Suhl informierten sich 50 Lehrerinnen und Lehrer über die Möglichkeiten, Tablet-Rechner im Unterricht einzusetzen und mit der du... » mehr

Was sucht die Waldzither im Waffenmuseum? Dieser Frage gingen die "Delfine" nach. Die Ergebnisse präsentieren Helena, Hannah, Winnie und Torben (von links). Fotos: frankphoto.de

19.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Lernen unterwegs in der Heimatstadt

"Unsere Tafel hier tragen wir nun stolz umher." Jasmin und Svea und den anderen in ihrer Gruppe gefällt ihre große Arbeit recht gut. Entstanden ist sie in der Projektwoche der Jenaplan-Schule und voll... » mehr

17.11.2018

Deutschland & Welt

Australier beim Surf-Unterricht von Hai gebissen

Beim Versuch, Surfen zu lernen, ist ein 24 Jahre alter Mann in Australien von einem Hai gebissen und schwer verletzt worden. Der Mann war nach Angaben der Polizei mit anderen Surf-Schülern nahe der sü... » mehr

Unterricht

16.11.2018

Thüringen

Landeselternsprecher sieht Gefahr von Schulschließungen

Nach Einschätzung des Thüringer Landeselternsprechers Roul Rommeiß sind als Folge des geplanten Schulgesetzes Schulschließungen zu befürchten. Die nur soll es eigentlich genau nicht geben. » mehr

14.11.2018

TH

Blut-und-Boden-Heimatkunde?

Zu einem Brief der AfD an Thüringer Schulen bemerkt Christoph Witzel im "Klartext": "Natürlich sind Lehrer zu Neutralität verpflichtet, aber im Rahmen der freiheitlich-demokratischen Grundordnung. Den... » mehr

Klassenzimmer

10.11.2018

Thüringen

Immer mehr Schüler schwänzen den Unterricht

Immer mehr Schüler bleiben dem Unterricht unentschuldigt fern. Thüringens Bildungsministerium setzt gegen Schulschwänzer zuerst auf pädagogische Konzepte. Doch auch Zwangsmaßnahmen sind nicht ausgesch... » mehr

Gunter Dreßler legt binnen zwei Jahren seinen zweiten Band in der Kleinen Suhler Reihe vor. Foto: frankphoto.de

01.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Gedächtnis-Reihe

An diesem Abend vor dem Reformationstag dürfte der Lautenberg so gut wie menschenleer gewesen sein. Im Oberrathaussaal feierte der neue Band der Kleinen Suhler Reihe Premiere. Und der widmet sich dem ... » mehr

Auto rast in Schulbus

29.10.2018

Deutschland & Welt

Schulbus verunglückt: Vier verletzte Kinder

Für viele Kinder war es ein großer Schrecken auf dem Weg zum Unterricht: Ein Autofahrer verliert die Kontrolle und rast im Gegenverkehr gegen einen Schulbus. Es gibt Verletzte. » mehr

Juliana (links) und Maya konstruieren mit vorgefertigten Bauteilen und Werkzeug ihren Solarbiker. Fotos: frankphoto.de

30.09.2018

Region

Schulprojekt mit 3D-Drucker und Solarbiker

Solartechnik und 3D-druck standen im Mittelpunkt eines Projekts für die Viertklässler der Schönbrunner Grundschule. Solche zukunftsweisenden Themen könnten den Unterricht bereichern, sagt die Schullei... » mehr

Kind mit Schulranzen auf Spielplatz

13.09.2018

Familie

Wenn Erstklässler nicht mehr zur Schule gehen wollen

Nicht nur Jugendliche schwänzen die Schule: Schon Erstklässler können aus unterschiedlichsten Gründen Schulvermeider sein. Die Eltern sind oft hilflos - so wie die von Tim. » mehr

Jeder Neuntklässler hat ein iPad, das er mit nach Hause nimmt und dort auch privat an seinem Gerät arbeiten kann.

14.09.2018

Meiningen

Mit dem iPad Schularbeiten auch im Cafè

Die Gemeinschaftsschule Bibra hat seit Schuljahresbeginn sogenannte iPad-Klassen. 36 Schüler der zwei "Neunten" lernen nun computermäßig auf dem neuesten Stand. Ein Pilotprojekt in Thüringen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".