Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

UNTERNEHMEN - EUROPA

Fährhafen Sassnitz

07.08.2020

Brennpunkte

Neue US-Sanktionsdrohung trifft Merkels Wahlkreis

Stück für Stück haben die USA die Sanktionsschraube gegen Nord Stream 2 angezogen. Jetzt geht es direkt gegen deutsche Unternehmen. Damit wird endgültig eine rote Linie überschritten, meinen viele. De... » mehr

Mundschutz aus dem 3D-Drucker

13.07.2020

Wirtschaft

Boom bei 3D-Druck-Patenten - Europa vorne

Der 3D-Druck boomt - und Europa steht in dieser Zukunftstechnologie einer Studie zufolge gut da. Zudem könnte die Corona-Krise einen weiteren Schub bedeuten. » mehr

Konflikt in Libyen

vor 15 Stunden

Brennpunkte

Libyen-Embargo: EU-Länder treiben Sanktionspläne voran

Berlin, Paris und Rom erhöhen den Druck auf Länder, die sich in den Libyen-Konflikt einmischen. Jetzt gibt es eine erste Liste mit Unternehmen, gegen die Sanktionen verhängt werden sollen. » mehr

Maas und Le Drian

13.07.2020

Brennpunkte

Berlin und Paris wollen EU-Reaktion auf Hongkong-Krise

Nach längerem Zögern wird in der EU nun doch an konkreten Reaktionen auf die Hongkong-Politik Chinas gearbeitet. Wer echten Druck auf Peking erwartet hat, dürfte allerdings enttäuscht sein. » mehr

Wasserstoff

08.07.2020

Wirtschaft

«Rockstar» sauberer Energie: EU setzt auf grünen Wasserstoff

Bis 2050 sollen in der Europäischen Union Wirtschaft und Gesellschaft so umgebaut sein, dass keine zusätzlichen Treibhausgase mehr in die Atmosphäre gelangen. Wasserstoff soll der Energiewende Schub g... » mehr

EU will in die Offensive

17.06.2020

Wirtschaft

EU will mehr Schutz vor Übernahmen aus dem Ausland

Nein, nein, die Vorschläge richteten sich nicht gezielt gegen China, betont die EU-Kommission. Die Behörde dringt auf faire Bedingungen im Wettbewerb. Peking dürfte über die Vorschläge aus Brüssel den... » mehr

Die Produktion läuft wieder: Eine Näherin in einer chinesischen Textilfabrik geht nach dem Corona-Lockdown wieder ihrer Arbeit nach. Trotzdem haben die Auswirkungen der Pandemie überall auf der Welt ein Nachdenken ausgelöst, wie die Globalisierung nach Corona neu gedacht werden kann. Archivfoto: dpa

17.06.2020

Thüringen

Die neue Wirtschaftswelt wird dreigeteilt

Die Corona-Krise hat der globalen Wirtschaft das Rückgrat gebrochen. Lieferketten rissen ab und die Anhängigkeit von China wurde offenbar. » mehr

Gespräche

11.06.2020

Brennpunkte

Merkel pocht auf mehr Marktzugang in China

Kanzlerin Merkel und Chinas Premier Li haben schon lange nicht mehr so intensiv gesprochen. Es gibt viel anzupacken: Der Streit um Hongkong, mehr Marktöffnung und ein Ausbau der Kooperation trotz Coro... » mehr

Rückgang des Wachstums

10.06.2020

Wirtschaft

Düstere Aussichten für EU-Unternehmen in China

EU-Firmen in China kämpfen an vielen Fronten: Rückgang des Wachstums, globaler Konjunkturabschwung, Handelskrieg - und jetzt drängen auch noch Chinas Staatsbetriebe vor. Die Aussichten sind schlecht w... » mehr

Nord-Stream-2

05.06.2020

Wirtschaft

US-Senatoren wollen Nord-Stream-2-Sanktionen ausweiten

Die bisherigen US-Sanktionen haben die Fertigstellung von Nord Stream 2 verzögert. Russland will die Pipeline nach Deutschland ohne ausländische Hilfe weiterbauen. US-Senatoren wollen das nun kurz vor... » mehr

Der chinesische Präsident Xi Jinping

04.06.2020

Brennpunkte

China und die EU betonen Zusammenarbeit

Deutschland übernimmt am 1. Juli den Vorsitz der EU-Länder und wollte die Beziehungen zu China zum Schwerpunkt machen. Doch wegen der Pandemie kommt alles anders. China setzt trotzdem auf Europa. » mehr

Olaf Scholz

16.04.2020

Wirtschaft

EU-Finanzminister: Banken sollen auf Dividenden verzichten

Bürger und Unternehmen sollen flüssig bleiben in der Krise, und sei es auch nur auf Kredit. Dafür sollen sich auch Banken anpassen. Bundesfinanzminister Scholz stellt sich hinter eine flexible Auslegu... » mehr

L'Oreal

04.03.2020

Wirtschaft

Studie zur Geschlechtergleichheit: L'Oréal am besten

Frauen in Unternehmen werden nicht nur in Deutschland systematisch benachteiligt. Eine europaweite Studie zeigt: Einige französische Unternehmen steuern bereits erfolgreich dagegen. Nur ein Dax-Konzer... » mehr

Hafen

27.02.2020

Wirtschaft

Coronavirus: Gestörte Lieferketten, gesenkte Prognosen

Die Virus-Krise erfasst immer mehr Unternehmen: Ob gestrichene Gewinnziele, Einstellungsstopps oder Schutzausrüstung für Mitarbeiter. Viele Firmen sind nun gezwungen, Konsequenzen zu ziehen. » mehr

CO2-Verringerung

25.02.2020

Wirtschaft

Bericht: Klimainvestitionen von 124 Mrd. reichen nicht aus

Investitionen von 124 Milliarden Euro in die CO2-Verringerung, davon 44,4 Milliarden in Deutschland: Das sind stolze Summen. Für die EU-Klimaziele ist das aber laut der Organisation CDP noch lange nic... » mehr

VW in China

18.02.2020

Wirtschaft

Covid-19: EU-Unternehmen verzweifeln in China

Das neue Coronavirus hat China weitgehend lahmgelegt. Lieferketten sind unterbrochen, Pleiten drohen in der Krise. Jetzt soll die Arbeit in der zweitgrößten Volkswirtschaft wieder aufgenommen werden -... » mehr

Coronavirus

18.02.2020

Brennpunkte

Ende der Coronavirus-Krise ist nicht in Sicht

Das neue Coronavirus hat China weitgehend lahmgelegt. Als eines der ersten Unternehmen räumt Apple ein, dass sein Geschäft hart von Covid-19 getroffen wird. Der Chef einer Expertenkommission rechnet m... » mehr

London

01.02.2020

Brennpunkte

Nach britischem EU-Austritt warten harte Verhandlungen

Die EU-Mitgliedschaft Großbritanniens ist Geschichte. Das Land bleibt aber noch bis Ende des Jahre in einer Übergangsphase. Was danach kommt, muss in aller Eile ausgehandelt werden - sonst drohen erhe... » mehr

Kohlekraftwerk am Kapitol

22.01.2020

Hintergründe

Davos als Weltklimaforum: Grüne Welle spült in die Konzerne

Lange mussten sich die führenden Unternehmen vor allem Vorwürfe rund um ihren gesellschaftlichen Fußabdruck anhören. In Davos entdecken die vielgescholtenen Bosse das Thema Nachhaltigkeit für sich - u... » mehr

Greta Thunberg

23.01.2020

Wirtschaft

Trump will sich EU vorknöpfen - und gibt Thunberg Tipps

Trotz eines ersten Gesprächs mit EU-Kommissionschefin von der Leyen gibt sich US-Präsident Trump im Handelsstreit hart. «Sie müssen sich jetzt beeilen», ruft er den Europäern zu. Aber auch für eine an... » mehr

Nord Stream 2

18.12.2019

Brennpunkte

Sanktionen: USA wollen Nord Stream 2 verhindern

Das US-Parlament hat Sanktionen beschlossen, um die Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 noch zu stoppen - gegen den Widerstand Deutschlands. Einigen beteiligten Firmen und Managern droht nun Ungemach. Russl... » mehr

Pipelines vor Rügen

17.12.2019

Brennpunkte

US-Kongress beschließt Sanktionen gegen Nord Stream 2

Sowohl US-Präsident Trump als auch Demokraten und Republikaner im Kongress laufen Sturm gegen Nord Stream 2. Das US-Parlament hat nun ein Sanktionsgesetz verabschiedet, um die Ostsee-Pipeline auf den ... » mehr

Nord Stream 2

12.12.2019

Brennpunkte

US-Sanktionen gegen Ostsee-Pipeline Nord Stream 2

In seltener Einigkeit lehnen sowohl US-Präsident Trump als auch die Demokraten und die Republikaner im Kongress Nord Stream 2 ab. Aus Deutschland kommt heftige Kritik. Ist das Projekt gefährdet? » mehr

Containerhafen

24.11.2019

Wirtschaft

Studie: Welthandel bleibt schwach

Der Welthandel leidet unter politischen Unsicherheiten und Zöllen. Die deutschen Exporte gehen im internationalen Vergleich zurück. Bei der Konjunktur sehen Volkswirte immerhin einen kleinen Silberstr... » mehr

Huawei-Logo

16.11.2019

Brennpunkte

Abgeordnete planen für CDU-Parteitag Anti-Huawei-Antrag

Kritiker fürchten, dass China über den Telekom-Riesen Huawei beim Ausbau des 5G-Netzes Zugriff auf das deutsche digitale Nervensystem bekommt. Abgeordnete sind alarmiert. Sie planen einen Vorstoß auf ... » mehr

«Cloud»

27.10.2019

Computer

Die Europa-Cloud: Altmaier präsentiert Pläne für «Gaia X»

Daten sind ein sensibles Geschäft und gelten als einer der wichtigsten Rohstoffe. Um Austausch und Zugriff jederzeit zu sichern, wandern sie immer öfter in die Cloud. Doch sind sie da auch sicher? » mehr

Maschinenbau

25.09.2019

Wirtschaft

Maschinenbauer fordern besseren Marktzugang in China

Die Stimmung ist schlecht. Die Exporte der deutschen Maschinenbauer nach China stagnieren. Nicht nur der Handelskrieg der USA verteuert ihre Geschäfte. Auch China macht ihnen das Leben immer schwerer. » mehr

Nord Stream 2

07.08.2019

Wirtschaft

Wirtschaft warnt vor US-Sanktionen wegen Nord Stream 2

Die Ostsee-Gaspipeline von Russland nach Deutschland sorgt vor allem in Osteuropa für Unmut. Auch die USA machen Front dagegen - es drohen US-Sanktionen. Nicht nur die deutsche Wirtschaft ist alarmier... » mehr

Airbus-Logo

31.07.2019

Wirtschaft

Airbus macht Gewinnsprung und setzt auf Mittelstreckenjets

Noch im Winter sorgte Airbus mit dem Produktionsstopp seines Sorgenkinds A380 für Schlagzeilen. Diese Krise scheint überwunden. Airbus konzentriert sich nun vor allem auf Jets für die Kurz- und Mittel... » mehr

Hafen von Santos

29.06.2019

Hintergründe

Start frei für den Aufbau der weltgrößten Freihandelszone

20 Jahre nach dem Start der Verhandlungen ist der Weg für den Aufbau der weltweit größten Freihandelszone frei. Kritiker nennen den Deal der EU mit südamerikanischen Mercosur-Staaten allerdings eine K... » mehr

Volkswagen

11.06.2019

Wirtschaft

Studie: Deutsche Topkonzerne Schlusslicht beim Wachstum

Deutsche Unternehmen sind sehr international - Handelskonflikte schlagen daher besonders stark auf die Geschäfte durch. Konzerne aus anderen Ländern wachsen deutlich stärker als die heimischen. » mehr

Containerschiff

20.05.2019

Wirtschaft

Handelsstreit zwischen USA und China belastet Europas Firmen

Europäische Unternehmen kritisieren die von Donald Trump verhängten Strafzölle. In einem Punkt geben Sie dem US-Präsidenten aber recht: Chinas Wirtschaft muss sich weiter öffnen. » mehr

Trump und Xi

14.05.2019

Topthemen

Trump tritt im Handelskrieg leicht auf die Bremse

Donald Trump hat den Handelskrieg mit China drastisch verschärft. Jetzt signalisiert der US-Präsident wieder Gesprächsbereitschaft. Ein Deal sei möglich. Die Märkte sind irritiert. » mehr

Peter Altmaier

06.05.2019

Wirtschaft

Altmaier stellt sich Kritik an Industriestrategie

Peter Altmaier hat als kampferprobter Minister ein dickes Fell. Die Kritik an seiner Industriestrategie dürfte ihn nicht von seinem Kurs abbringen. Denn es gibt auch Zustimmung. » mehr

Federica Mogherini

02.05.2019

Brennpunkte

EU-Außenbeauftragte wirft USA Vertragsbruch vor

Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini hat den USA wegen neuer gesetzlicher Maßnahmen gegen Kuba einen Bruch des Völkerrechts und von Verträgen mit der Europäischen Union vorgeworfen. » mehr

AKK und Merkel

10.03.2019

Brennpunkte

CDU empört über SPD: Kanzlerwechsel kein Thema

Der Ton in der Koalition wird rauer. SPD-Politiker schließen es aus, bei einem Rückzug von Angela Merkel die neue CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer ins Kanzleramt zu wählen. Unionsgranden finden d... » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

09.03.2019

Brennpunkte

AKK präsentiert eigene Reformvorschläge für die EU

Auf Macrons Appell für mehr Europa antwortet diesmal nicht die Kanzlerin, sondern die neue CDU-Vorsitzende. In der Beschreibung der aktuellen Probleme der EU stimmt Kramp-Karrenbauer weitgehend mit Fr... » mehr

Air France-KLM

28.02.2019

Wirtschaft

Machtkampf bei Air France-KLM

Die Niederlande sichern sich einen dicken Anteil an der Fluglinie Air France-KLM und halten plötzlich fast so viele Anteile wie Frankreich. Damit scheint in Paris wohl keiner gerechnet zu haben - und ... » mehr

01.02.2019

Schlaglichter

Freihandelsabkommen der EU-Staaten mit Japan tritt in Kraft

Die EU und Japan bilden von diesem Freitag an die größte Freihandelszone der Welt. Mit dem Inkrafttreten des 2018 geschlossenen Wirtschaftspartnerschaftsabkommens werden Märkte mit 635 Millionen Mensc... » mehr

Containerhafen in Tokio

01.02.2019

Wirtschaft

Freihandelsabkommen der EU-Staaten mit Japan tritt in Kraft

Es verbindet Märkte mit 635 Millionen Menschen und steht für knapp ein Drittel der weltweiten Wirtschaftsleistung. Das Partnerschaftsabkommen der Europäer mit der drittgrößten Volkswirtschaft der Welt... » mehr

Donald Trump

01.02.2019

Wirtschaft

USA und China suchen weiter Handelseinigung

Die zwei größten Volkswirtschaften der Welt ringen nach wie vor um ein Ende ihres seit Monaten dauernden Handelskonflikts, zwei andere Top-Wirtschaftsblöcke setzen schon auf Kooperation für mehr Wachs... » mehr

EU-System zur Umgehung von Iran-Sanktionen

31.01.2019

Brennpunkte

EU-Staaten schaffen System zur Umgehung von Iran-Sanktionen

Kann das Iran-Geschäft europäischer Unternehmen den massiven US-Sanktionen standhalten? Deutschland, Frankreich und Großbritannien schaffen ein Schutzsystem gegen die Strafmaßnahmen und stellen die tr... » mehr

Containerhafen in Tokio

12.12.2018

Wirtschaft

EU-Parlament ebnet Weg für größtes Freihandelsabkommen

Eigentlich wollte die EU mit den USA die größte Freihandelszone der Welt schaffen. Doch seit in Washington Donald Trump herrscht, ist daran nicht mehr zu denken. Jetzt startet nächstes Jahr ein andere... » mehr

Richard Grenell

22.11.2018

Brennpunkte

US-Botschafter begrüßt Rückzug deutscher Firmen aus dem Iran

Die US-Sanktionen gegen den Iran zeigen Wirkung - auch bei deutschen Unternehmen. Das Iran-Geschäft bricht Stück für Stück weg. Auf US-Seite wird die Entwicklung mit einer gewissen Genugtuung verfolgt... » mehr

Xi Jinping

05.11.2018

Wirtschaft

Chinas Präsident sagt Marktöffnung zu

Im Handelskrieg mit den USA steht China unter Druck. Präsident Xi verspricht vage, die Einfuhren zu erhöhen und Markthürden abzubauen. Im Poker mit Trump will er seine Karten wohl nicht aufdecken. » mehr

Stolz auf ihre Projektarbeit: Sozialpädagogin Marlies Müller (ganz links) und Ausbilder Frank Schneider (ganz rechts), mit den litauischen Gästen Julia Astrauskiene und Saulius Dailidonis sowie den sechs Auszubildenden. Foto: frankphoto

31.05.2017

Hildburghausen

Erfolgreiche Projektwochen für Azubis

Im Rahmen des "Leonardo da Vinci"-Programms haben sechs junge Azubis aus Litauen erfolgreich an einem Kooperations-Projekt mit der Sitftung Rehabilitationszentrum in Schleusingen teilgenommen. » mehr

Walter Hörmann  zur BND-Affäre

27.04.2015

Meinungen

Ziemlich flach

Hat der BND seine Befugnisse überschritten, um den US-Partnern zu Diensten zu sein? Es scheint, als hätte er sich das eine oder andere Mal über den Tisch ziehen lassen - ein Abgrund von Landesverrat i... » mehr

Diese Rettungsfahrzeuge wurden diesen Monat an das DRK Mittelhessen ausgeliefert. Nach dem Neustart wurden in die Firma etwa 10 Millionen Euro investiert, über 120 Frauen und Männer arbeiten wieder in Ilmenau. 	Foto: Werksfoto

18.10.2013

Ilmenau

48 Rettungswagen für DRK Mittelhessen

Der Sonderfahrzeughersteller BINZ in Ilmenau kann sich wieder auf dem Markt behaupten. Ein Großauftrag wurde im Oktober erfolgreich abgeschlossen. » mehr

sm3killen_291108

29.11.2008

Schmalkalden

Mit Energie in den grünen Bereich

Schmalkalden – „Lokal. Stark. Grün.“ – Unter diesem Motto gehen am 1. Dezember die Stadtwerke Schmalkalden GmbH (SWS) an den Start. Mit einem eigenen Angebot für Stromlieferungen an Privat- und Geschä... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.