Lade Login-Box.

UNTERDRÜCKUNG

Chinesische Flagge

08.10.2019

Wirtschaft

USA setzen 28 chinesische Unternehmen auf schwarze Liste

Diesen Donnerstag beginnt eine neue Verhandlungsrunde im Handelskrieg zwischen den USA und China. Kurz vorher verhängt Washington Strafmaßnahmen gegen chinesische Firmen - was die chinesische Führung ... » mehr

Margaret Atwood

24.09.2019

Boulevard

Margaret Atwood kehrt nach Gilead zurück

Die Veröffentlichung von Margaret Atwoods Roman «Die Zeuginnen» hat international große Aufmerksamkeit erregt. Der Roman würde an Atwoods Erfolgsroman «Der Report der Magd» anschließen, hieß es. Aber ... » mehr

08.11.2019

Klartext

Erinnerung und Gegenwart

Vor 30 Jahren fiel die Mauer - doch noch immer herrschen Unrecht und Willkür in Teilen der Welt. In seinem Kommentar erinnert Sven Wagner daran, das nicht zu vergessen. » mehr

05.06.2019

Schlaglichter

Militärführung im Sudan will mit Opposition sprechen

Die Militärführung im Sudan ist nach internationalem Druck nun doch bereit, ihre Gespräche mit der Opposition fortzusetzen. Der Sprecher des Militärrats sagte, der militärische Übergangsrat sei ohne V... » mehr

Contemporary Muslim Fashions

31.03.2019

Boulevard

Muslimische Mode im Museum löst schon vorab Unruhe aus

Ist jedes Kopftuch politisch? Steht es immer für Unterdrückung? Eine Ausstellung in Frankfurt provoziert schon vor Beginn heftige Reaktionen von mehreren Seiten. » mehr

Reggae

27.11.2018

Boulevard

Wird Reggae zum Weltkulturerbe?

Gerade mal 2,8 Millionen Einwohner zählt der Inselstaat in der Karibik - und doch hat Jamaika mit dem Reggae die ganze Welt erobert. Jetzt könnte die Musikrichtung von der Unesco zum immateriellen Wel... » mehr

Protest in Xinjiang

10.09.2018

Brennpunkte

Menschenrechtler fordern Sanktionen gegen China

Masseninhaftierungen, religiöse Unterdrückung und Überwachung: In der chinesischen Provinz Xinjiang wird die Lage für Muslime nach Informationen von Human Rights Watch immer unerträglicher. Die Weltge... » mehr

Sowjetisches Plakat "Was die Oktoberrevolution der Arbeiterin und Bäuerin gegeben hat" (1920)

23.10.2017

Feuilleton

Umsturz, Aufbruch, Utopie

100 Jahre "Große Sozialistische Oktoberrevolution" - wie es einst hieß: In seiner Ausstellung zur "Russischen Revolution" von 1917 hebt das DHM die Ambivalenz der Ereignisse und ihrer Interpretation h... » mehr

05.05.2017

Reise

Besuch beim Obersten Führer

Nordkorea steht für Überwachung, Abschottung und Unterdrückung. Aber das Land öffnet sich auch für Touristen – unter strengen Auflagen ist ein Urlaub möglich. » mehr

Freisprecheinrichtung im Auto

23.02.2017

dpa

Freisprech-Ärger im Auto: Handy kann Klang sabotieren

Hochwertige Auto-Freisprecheinrichtungen vermessen die Akustik des Innenraums und passen die Echokompensation oder die Unterdrückung von Störgeräuschen entsprechend an. Doch viele Handys lassen die Fr... » mehr

Broschüre zur Gleichberechtigung von Mann und Frau

30.01.2017

dpa

Aufklärung für geflüchtete Frauen

Viele Frauen unter den Flüchtlingen in Deutschland leiden weiter unter den patriarchalen Strukturen ihrer heimatlichen Gesellschaften. Sie müssen erst lernen, dass sie hier viel mehr Rechte gegenüber ... » mehr

Gute Freunde und Partner: Bürgermeister Thomas Kaminski (links) und sein Amtskollege Christoph Tesche beim Festakt in Recklinghausen. Foto: Thomas Nowaczyk

04.10.2016

Region

Mahnende Worte zum Festakt in Recklinghausen

Den 3. Oktober feiern Recklinghausen und Schmalkalden traditionell gemeinsam. Diesmal richtete die Ruhrfestspielstadt den Festakt aus. » mehr

Herbert Wessels über den Begriff "Säuberungen"

10.09.2016

TH

Schuld der Wörter

Was ist gegen Sauberkeit schon zu sagen? Und wer sauber sein will, muss sich halt säubern. So weit, so gut. Doch das Wort Säuberung ist aus dem hygienischen Bereich längst weiter gewandert in jene Gef... » mehr

Walter Hörmann  zum Jahrestag des Kriegsendes

07.05.2015

TH

Ende und Anfang

Der Tag der Befreiung war eben nur für einen Teil der Deutschen und einen Teil der Europäer der Tag, der die Freiheit brachte. Die Deutschen in der DDR, die Polen, Tschechen, Slowaken, Ungarn, haben s... » mehr

Arian (Mitte) war die gelungene Überraschung und Freude anzusehen, nachdem er mit Hilfe der Siebtklässler das Paket mit dem neuen Ranzen ausgepackt hatte.

18.12.2014

Region

Nun hat Arian endlich einen Schulranzen

Gelebte Mitmenschlichkeit praktizierten jüngst Schüler der Klasse 7/5 des Sonneberger Gymnasiums und deren Eltern: Sie halfen einem Jungen aus Afghanistan, ein dringendes Problem zu lösen. » mehr

25.10.2014

Thüringen

Linke: Erklärung zu DDR-Unrechtsstaat kein Lippenbekenntnis

Leimbach - Die Thüringer Linke-Vorsitzende Susanne Hennig-Wellsow hat die parteiintern umstrittene Erklärung zum DDR-Unrecht verteidigt. » mehr

Die Schauspielerinnen Andrea Cleven, in ihrer Rolle als Hanna, Hanka Mark als Hure Hiltrud und Christiane Britta Bölke als Hure Berta: Kräftigen Applaus erhielten die drei bei den Festspielen in Bad Hersfeld. Die Geschichte der Wanderhure, um Sex und um Intrigen wurde verfilmt und kam jetzt auf die Theaterbühne.	Foto: dpa

02.07.2014

TH

Kampf der Unterdrückung

Jubel und Standing Ovations gab es für "Die Wanderhure" bei den Bad Hersfelder Festspielen. Emotional verlangte das Stück den Zuschauern einiges ab. » mehr

An den Kriegsgräbern auf dem Ummerstadter Friedhof legte Bürgermeisterin Christine Bardin einen Kranz nieder. Gemeinsam gedachten die Anwesenden den Opfern der Kriege und setzten Zeichen für Toleranz und Menschenwürde.

18.11.2013

Region

Gedenken und ein Problem, das alle angeht

In Ummerstadt gedachten am Sonntag die Menschen - wie vielerorts - der Opfer von Krieg und Unterdrückung. Im Anschluss gab es Informationen rund ums Thema Rechtsextremismus. » mehr

13.01.2010

TH

Vermittler gesucht

Kein leichter Job, den Kultus-Staatssekretär Thomas Deufel da zu meistern hat. Dass in der ehemaligen Stasi-Untersuchungshaftanstalt in der Erfurter Andreasstraße eine Gedenk- und Bildungsstätte einge... » mehr

10.09.2010

Thüringen

Zwei Welten fernab vom gemeinsamen Nenner

Wenn Politiker auf Praktiker treffen, dann kann es passieren, dass beide Seiten zwar viel reden, doch am Ende nicht das Gefühl haben, einander verstanden zu haben. So wie jetzt in Sonneberg. Da ging e... » mehr

_22032009x0056_220409

22.04.2009

Region

Die Tageseinsatzbereitschaft wird gesichert

Manebach - "Dreimal umgezogen ist wie einmal abgebrannt", sagt der Volksmund mit Blick auf den Stress, den meist ein solcher Umzug mit sich bringt und die Tatsache, dass sich hinterher so manches nich... » mehr

ahnmac_Les_sw_110209

12.02.2009

Region

„Ausgeliefert wie ein Stück Vieh“

Möhra – Es gibt viele Arten von Gewalt gegen Frauen. Schläge, von der Ohrfeige bis zur blutig geschlagenen Lippe. Es gibt psychische Gewalt, Unterdrückung, Beschimpfungen. Das alles kennt Sabine Merz. » mehr

21.06.2010

Region

Mit Traktoren und Werkzeug den Grenzzaun nieder gerissen

Unterbreizbach - Vor 20 Jahren rissen Bürger mit Traktoren die Grenze zwischen Unterbreizbach im Osten und Hohenroda im Westen nieder. Am Sonntag erinnerte man sich im Glaamer Grund mit einem Fest dar... » mehr

_22032009x0056_220409

22.04.2009

Unsere Feuerwehr

Die Tageseinsatzbereitschaft wird gesichert

Manebach - "Dreimal umgezogen ist wie einmal abgebrannt", sagt der Volksmund mit Blick auf den Stress, den meist ein solcher Umzug mit sich bringt und die Tatsache, dass sich hinterher so manches nich... » mehr

^