Lade Login-Box.

UNO-GENERALSEKRETÄRE

10.09.2019

Schlaglichter

Studie: Investitionen wegen Klimawandel werden sich lohnen

Angesichts der enormen Herausforderungen durch die Klimakrise betont eine neue Studie den wirtschaftlichen Nutzen von Investitionen in Infrastruktur und Landwirtschaft. «Die "Globale Kommission für An... » mehr

05.09.2019

Schlaglichter

Bahamas: UN-Agentur will acht Tonnen Nahrungsmittel schicken

Nach den enormen Verwüstungen durch Hurrikan «Dorian» auf den Bahamas bereitet das World Food Programme eine umfassende Nahrungsmittellieferung für die vielen Obdachlosen vor. Die Agentur habe acht To... » mehr

Nach Hurrikan «Dorian» - Bahamas

15.09.2019

Brennpunkte

UN-Generalsekretär warnt auf den Bahamas vor dem Klimawandel

Auch zwei Wochen nach dem Hurrikan «Dorian» werden auf den Bahamas noch immer viele Menschen vermisst. UN-Generalsekretär Guterres zeigt sich schockiert vom Ausmaß der Zerstörung durch einen Sturm der... » mehr

Svante Thunberg + Boris Herrmann

29.08.2019

Brennpunkte

Greta Thunberg erreicht New York - Klimaprotest am Freitag

Die zweiwöchige Atlantik-Reise liegt hinter ihr: Klimaaktivistin Greta Thunberg ist in New York angekommen. Im Land von US-Präsident Trump, der von Klimaschutz wenig hält, will die 16-Jährige gleich z... » mehr

Konflikt in Syrien

23.08.2019

Brennpunkte

Syrien: Von Berlin geförderte Kliniken in Idlib getroffen

Die Truppen von Syriens Machthaber Baschar al-Assad wollen das letzte große Rebellengebiet einnehmen. Russische und syrische Jets fliegen regelmäßig Angriffe - und zerstören lebenswichtige Infrastrukt... » mehr

Rauchwolken über Feldern

23.08.2019

Brennpunkte

Brände in Brasilien: Bolsonaro verbittet sich Ratschläge

Tausende Feuer wüten im Amazonasgebiet und bringen die grüne Lunge in Gefahr. Auf der ganzen Welt sorgen sich Menschen um den Regenwald, der als CO2-Speicher für den Kampf gegen den Klimawandel essenz... » mehr

18.08.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 18. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. August 2019: » mehr

Kaschmirkonflikt

08.08.2019

Brennpunkte

Indiens Premier Modi rechtfertigt Vorgehen in Kaschmir

Bollywood und Touristen-Hotspot statt Separatisten und Anschläge - so stellt sich Indiens Premier die Zukunft der umstrittenen Kaschmir-Region vor. Doch noch stehen Zehntausende Soldaten bei Fuß, um P... » mehr

05.08.2019

Schlaglichter

UN-Chef Guterres verurteilt Massaker in den USA

UN-Generalsekretär António Guterres hat das Massaker in El Paso mit mindestens 21 Toten «auf das Schärfste» verurteilt. Auch der Angriff mit einer Schusswaffe in Dayton am Wochenende nur wenige Stunde... » mehr

Diskussion um Beteiligung an Hormus-Mission

02.08.2019

Brennpunkte

Militäreinsatz am Golf: FDP fordert Machtwort der Kanzlerin

Soll die Bundeswehr in der Straße von Hormus Handelsschiffe beschützen? Die Diskussion über eine Militärmission im Persischen Golf geht weiter. Die Haltung der Bundesregierung war zuletzt nicht so gan... » mehr

01.08.2019

Schlaglichter

UN-Chef: Juli könnte weltweit heißester Monat gewesen sein

Der gerade beendete Juli könnte der weltweit heißeste Monat seit Beginn der Aufzeichnungen gewesen sein. Insgesamt seien wir auf dem Weg dahin, dass die Periode von 2015 bis 2019 die heißesten bislang... » mehr

Flüchtlinge im Mittelmeer

25.07.2019

Brennpunkte

115 Migranten nach Bootsunglück vor libyscher Küste vermisst

Während in Brüssel und Europas Hauptstädten um die Verteilung von Flüchtlingen gestritten wird, spielt sich im Mittelmeer die nächste Tragödie ab: 250 Migranten beginnen dort die gefährliche Überfahrt... » mehr

Alaa Salah

05.07.2019

Brennpunkte

Sudan: Militär und Opposition einigen sich auf Übergangsrat

Im Sudan trägt die Vermittlung der Afrikanischen Union erste Erfolge. Militär und Opposition einigten sich auf die Einrichtung einer gemeinsamen Führung. In den Straßen Khartums wird gefeiert. » mehr

Antonio Guterres

04.07.2019

Brennpunkte

Tödlicher Angriff auf Migranten: Libyen will Lager schließen

Dutzende Migranten starben bei einem Luftangriff auf ein Internierungslager bei Tripolis. Jetzt werden immer neue Details bekannt. Während die UN über den Fall streiten, reagiert die libysche Regierun... » mehr

04.07.2019

Schlaglichter

UN-Generalsekretär verurteilt Luftangriff in Libyen

UN-Generalsekretär Antonio Guterres hat den mutmaßlichen Luftangriff auf ein Lager mit afrikanischen Migranten nahe der libyschen Hauptstadt Tripolis scharf verurteilt. Er sei entrüstet und verurteile... » mehr

03.07.2019

Schlaglichter

Guterres verurteilt Angriff auf Migranten in Libyen

UN-Generalsekretär Antonio Guterres hat den mutmaßlichen Luftangriff auf ein Lager mit afrikanischen Migranten nahe der libyschen Hauptstadt Tripolis scharf verurteilt. Er sei entrüstet und verurteile... » mehr

01.07.2019

Schlaglichter

UN: Kein Kapitän sollte für Seenotrettung bestraft werden

Anlässlich des Falls der in Italien unter Hausarrest gestellten Deutschen Kapitänin haben sich die Vereinten Nationen gegen Strafen für Seenotretter ausgesprochen. Der Sprecher von UN-Generalsekretär ... » mehr

Militärparade im Iran

01.07.2019

Brennpunkte

IAEA: Iran hat Obergrenze bei Uran-Vorräten überschritten

Der Schritt war schon vor Tagen erwartet worden. Aus Frust über die aus seiner Sicht enttäuschende Umsetzung des Atomabkommens hat der Iran nun erstmals gegen Auflagen verstoßen. » mehr

Europaspiele

22.06.2019

Sport

Minsk macht auf Olympia: Lukaschenkos Leistungsschau

Als «Sporthauptstadt Europas» inszeniert sich die weißrussische Metropole in den kommenden Tagen. Minsk hat sich herausgeputzt, um sein Image mit den Europaspielen aufzupolieren. Nicht nur die Eröffnu... » mehr

Mohammed bin Salman

19.06.2019

Topthemen

Khashoggi-Mord: UN sieht Hinweise auf Saudi-Kronprinz

Im Fall des ermordeten saudischen Journalisten Khashoggi sieht eine Menschenrechtsexpertin genügend Anlass für Ermittlungen gegen den saudischen Kronprinzen. Sie nimmt auch das Ausland in die Pflicht. » mehr

Jean Asselborn und Heiko Maas

17.06.2019

Brennpunkte

EU folgt US-Vorwürfen gegen Iran nicht

Kann man den USA blind vertrauen, wenn sie den Iran für die Angriffe auf Tanker im Golf von Oman verantwortlich machen? Mehrere europäische Außenminister verweigern den Amerikanern hier vorerst die Ge... » mehr

Donald Trump

15.06.2019

Brennpunkte

Suche nach Antworten zu Tanker-Attacken im Golf von Oman

Nach den mysteriösen Zwischenfällen mit zwei Tankern im Golf von Oman haben die Schuldzuweisungen begonnen. Die USA machen den Iran dafür verantwortlich, viele andere sind sich da nicht so sicher. Wo ... » mehr

14.06.2019

Schlaglichter

Golf: Guterres spricht sich für unabhängige Untersuchung aus

UN-Generalsekretär Antonio Guterres hat sich dafür ausgesprochen, die mutmaßlichen Angriffe auf zwei Tanker im Golf von Oman unabhängig zu untersuchen. Eine unabhängige Instanz solle die Fakten überpr... » mehr

13.06.2019

Schlaglichter

Der UN-Sicherheitsrat beschäftigt sich mit Vorfällen am Golf

Der UN-Sicherheitsrat wird sich nach den mutmaßlichen Angriffen auf zwei Öltanker in der Straße von Hormus mit der Lage am Golf beschäftigen. Mehrere Diplomaten bestätigten der dpa, dass die USA die G... » mehr

Demonstrant in Khartum

04.06.2019

Brennpunkte

Militär im Sudan spricht Machtwort

Nach dem Putsch im Sudan sollten Militär und Opposition gemeinsam einen Weg zur Demokratie finden. Doch die Militärführung entschied anders. Das hat Konsequenzen. » mehr

30.05.2019

Schlaglichter

Karlspreis an UN-Generalsekretär Guterres verliehen

UN-Generalsekretär António Guterres ist als europäischer Streiter für eine friedliche Zusammenarbeit der Völker mit dem Karlspreis ausgezeichnet worden. Der Preis würdigt damit auch das Eintreten für ... » mehr

Prominente Besetzung

28.05.2019

Brennpunkte

Greta Thunberg: Müssen in allen Lebensbereichen umdenken

Greta Thunberg und Arnold Schwarzenegger bilden in Wien ein prominentes Duo im Kampf gegen die drohende Klimakatastrophe. «Keine weitere Zeit mehr verlieren» ist dabei ihr Motto. » mehr

Antonio Guterres

23.05.2019

Brennpunkte

UN-Chef: Beziehungen zwischen Supermächten nie so gestört

Die Beziehungen zwischen den mächtigsten Nationen der Erde sind nach Ansicht von UN-Generalsekretär António Guterres derzeit gestörter denn je. » mehr

07.05.2019

Schlaglichter

UN will mit Software gegen reisende Terroristen vorgehen

Nach der militärischen Niederlage der Terrormiliz Islamischer Staat wollen die Vereinten Nationen stärker gegen reisende Terroristen vorgehen. UN-Generalsekretär Antonio Guterres stellte in New York e... » mehr

Konflikt in Syrien

07.05.2019

Brennpunkte

Assad-Truppen zerstören Kliniken in syrischem Rebellengebiet

Die Region um die Rebellenhochburg Idlib erlebt die heftigsten Bombardierungen seit Monaten. Syriens Regierungstruppen greifen auch am Boden an. Helfer warnen vor einer humanitären Katastrophe. » mehr

Im UN-Sicherheitsrat

23.04.2019

Brennpunkte

Sexuelle Gewalt in Konflikten: Trotz Kampf wenig Fortschritt

Erst langsam rückte das Thema auf die UN-Agenda, noch immer tut sich die Weltgemeinschaft schwer mit der Aufarbeitung von Vergewaltigungen in Kriegen. Trotz prominenter Gäste kommt der Sicherheitsrat ... » mehr

21.04.2019

Schlaglichter

UN-Generalsekretär verurteilt Anschläge in Sri Lanka

UN-Generalsekretär António Guterres hat bestürzt auf die Anschläge in Sri Lanka mit mehr als 200 Toten reagiert. «Der Generalsekretär ist schockiert über die terroristischen Attacken auf Kirchen und H... » mehr

Jubel in Khartum

12.04.2019

Brennpunkte

Putsch im Sudan: Langzeitpräsident Al-Baschir gestürzt

Der einstige Putschist Al-Baschir ist weggeputscht worden. Nach monatelangen Massenprotesten vollzieht sich im Sudan ein Machtwechsel. Die Opposition fordert eine zivile Übergangsregierung. Doch jetzt... » mehr

General Chalifa Haftar

05.04.2019

Brennpunkte

Maas und UN-Chef Guterres wollen Lage in Libyen entschärfen

Der mächtige libysche General Chalifa Haftar ist entschlossen, die Hauptstadt Tripolis einzunehmen. Dort sitzt die international anerkannte Regierung. Beide Seite machen ihre Kräfte mobil. » mehr

Zyklon «Idai»

29.03.2019

Wissenschaft

UN-Klimaexperten: Rekordanstieg des Meeresspiegels

Die Temperaturen und der Meeresspiegel steigen. Extreme Wetterereignisse wie zuletzt Zyklon «Idai» nehmen zu. Zum Zustand des Klimas veröffentlichen Wetterexperten nun einen Bericht. Der UN-Generalsek... » mehr

UN-Generalsekretär Guterres

10.02.2019

Brennpunkte

UN-Generalsekretär lobt Afrikas Solidarität mit Flüchtlingen

UN-Generalsekretär António Guterres hat Afrika für seine Solidarität mit Flüchtlingen gelobt. » mehr

18.01.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 19. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. Januar 2019: » mehr

Vorzeitig beendet

08.01.2019

Brennpunkte

Guatemala will UN-Korruptionsjäger rausschmeißen

Guatemala galt lange als vorbildlich in der Bekämpfung der weitverbreiteten Korruption - jetzt will sich die Regierung die unbequemen UN-Ermittler vom Hals schaffen. » mehr

Migrant aus Guinea

10.12.2018

Brennpunkte

Umstrittener UN-Migrationspakt in Marrakesch angenommen

Es war Angela Merkel ein Anliegen, nach Marrakesch zu fliegen und bei der Annahme des umstrittenen UN-Migrationspaktes dabei zu sein. Dort warnt sie vor all jenen, die in den vergangenen Wochen Ängste... » mehr

Staffan de Mistura

18.10.2018

Brennpunkte

UN-Syrienbeauftragter de Mistura tritt überraschend zurück

Trotz erschütternder Berichte aus Syrien schien Staffan de Mistura die Hoffnung auf eine Lösung des Konflikts nicht aufzugeben. Nun gibt er das Amt nach jahrelangen Bemühungen als UN-Vermittler auf. » mehr

19.09.2018

Schlaglichter

Gabriel zu Maaßen-Beförderung: «Das ist doch irre»

Ex-SPD-Chef Sigmar Gabriel hat den von seiner Partei mitgetragenen Koalitionskompromiss zum Wechsel von Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen ins Innenministerium als «irre» bezeichnet. » mehr

Von Friedrich Rauer

25.02.2018

Feuilleton

Gedanken-Sprünge

Zwei junge Fotografinnen, Debra Barraud und Annegien Schilling aus den Niederlanden, sind für das Uno-Flüchtlingshilfswerk UNHCR im Sommer vorigen Jahres durch Europa gereist und haben Flüchtlingskind... » mehr

Walter Hörmann  zur Klimakonferenz

11.11.2013

Meinungen

Es wird knapp

Letztendlich geht es ums Überleben." Kofi Annan, einst UN-Generalsekretär, neigt gemeinhin nicht zur Übertreibung. Man sollte also hinhören, wenn der Friedensnobelpreisträger einen Satz wie diesen sag... » mehr

^